Euer Oldi mit 4 Räder und 25 + x Jahre - Youngtimerfred

Autos, Eisenbahnen, Busse, Pendeluhren ... halt alles was alt & schön ist.

Moderator: Moderatoren

Re: Euer Oldi mit 4 Räder und 25 + x Jahre - Youngtimerfred

Beitragvon flotter 3er » Gestern 10:37

P-J hat geschrieben:Meine Frau hat im Netz tatsächlich ein Foto von dem Wagen gefunden mit dem ich die ersten Gehversuche im Motorsport hatte, 81/82. Schnitzer Technik, 1050 Kg, 320 Pferde, offene Einspritzung. :mrgreen: Das waren noch Zeiten. :ja:


Schönes Gerät! :ja: :ja:
Gruß Frank


"Der Mensch sehnt sich so lange nach der Stimme der Vernunft, bis sie anfängt zu sprechen." (ZEIT)"
Danke an alle die nichts zum Thema zu sagen hatten und trotzdem nichts dazu geschrieben haben....

OT Stretchpartisane Bild
Präsident und Gründer des GKV - Granseer Krawattenträgervereins...

Fuhrpark: Viele....
flotter 3er
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
RT-Spender
Forentherapeut
Acetylsalicylsäure Dealer
 
Beiträge: 14678
Artikel: 1
Themen: 202
Bilder: 13
Registriert: 28. Februar 2006 13:53
Wohnort: Gransee
Alter: 58

Re: Euer Oldi mit 4 Räder und 25 + x Jahre - Youngtimerfred

Beitragvon Sandmann » Gestern 12:04

flotter 3er hat geschrieben:
P-J hat geschrieben:Meine Frau hat im Netz tatsächlich ein Foto von dem Wagen gefunden mit dem ich die ersten Gehversuche im Motorsport hatte, 81/82. Schnitzer Technik, 1050 Kg, 320 Pferde, offene Einspritzung. :mrgreen: Das waren noch Zeiten. :ja:


Schönes Gerät! :ja: :ja:


Mein Neid sei dir gewiss :ja: 8)
Gruß Dominik


http://www.hernicht-gmbh.de/sandstrahlen.html

Eigentlich bin ich ein netter Kerl und wenn ich Freunde hätte würden die das bestätigen!

Fuhrpark: MZ ETZ 250 Gespann, Bj 1988 (meins)
MZ 500er Voyager Gespann Bj 1993 ( Ramonas)
BMW R1100GS (macht einfach Mega Spaß)
Sandmann

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3169
Themen: 40
Bilder: 58
Registriert: 15. Februar 2013 21:08
Wohnort: Kempten
Alter: 42

Re: Euer Oldi mit 4 Räder und 25 + x Jahre - Youngtimerfred

Beitragvon Maik80 » Gestern 13:07

Da ich mich endlich dazu durchgerungen habe, das unsinnige geldfressende Altautogeschraube zugunsten eines geleasten Jahreswagens aufzugeben. Wird der thread die nächsten Tage geschlossen.

Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit. Werdet vernünftig und verschließt euch nicht dem Fortschritt.
Ecklampenschweinsympathisant
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee II, IV, V u. VIII

MZ 500 Rotax Gespann, Piaggio EXS 125, Yamaha Ténéré 660 XTZ ´95, Yamaha VMax 1200 ´96, EZ: ´98

Fiat Ducato 230 2,5 TDI Carthago "Ethos" >>>> Zu Verkaufen <<<<
MB Sprinter 312D Carthago "Mondial" (ab Juli)

Fuhrpark: MZ ETZ 251, Simson Schwalbe /2
C3 quattro Avant, Golf III Cabrio, Porsche 924
Maik80

Benutzeravatar
 
Beiträge: 8227
Themen: 102
Bilder: 4
Registriert: 24. November 2010 18:22
Wohnort: Löbejün, Job: Donauwörth
Alter: 39

Re: Euer Oldi mit 4 Räder und 25 + x Jahre - Youngtimerfred

Beitragvon Koponny » Gestern 13:10

Maik80 hat geschrieben:Da ich mich endlich dazu durchgerungen habe, das unsinnige geldfressende Altautogeschraube zugunsten eines geleasten Jahreswagens aufzugeben. Wird der thread die nächsten Tage geschlossen.

Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit. Werdet vernünftig und verschließt euch nicht dem Fortschritt.

Alkohol und Anfang April sind keine gute Kombination :lach:
Love Music, Hate Racism

OT-PARTISANEN-KACKBRATZE

Nördlichstes Südforumsmitglied

DKMS (Stammzellenspende) - klick mich

Fuhrpark: MZ TS 250/1-A / Gespann im Aufbau, Bj 1979, BMW R 1100 GS,Bj.1997 (Perry, das Schnabeltier),
Nissan Note 1.4 Bj. 2010 ; Volvo S 60, Bj.2002
Koponny
Moderator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 8516
Artikel: 2
Themen: 165
Bilder: 16
Registriert: 16. Februar 2006 12:34
Wohnort: 15518 Rauen
Alter: 43

Re: Euer Oldi mit 4 Räder und 25 + x Jahre - Youngtimerfred

Beitragvon Matthieu » Gestern 13:12

Scheiss 1. April.
Da kommt sogar der Maik auf blödsinnige Gedanken

Fuhrpark: ETZ 250
Matthieu

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Heiligenstadt 2009/2011/2013/2015 Organisator
 
Beiträge: 3461
Themen: 16
Bilder: 3
Registriert: 20. Juni 2007 12:52
Wohnort: Franken

Re: Euer Oldi mit 4 Räder und 25 + x Jahre - Youngtimerfred

Beitragvon Maik80 » Gestern 13:14

Ihr nehmt mich nicht ernst! 🤬🤬🤬😡😭
Ecklampenschweinsympathisant
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee II, IV, V u. VIII

MZ 500 Rotax Gespann, Piaggio EXS 125, Yamaha Ténéré 660 XTZ ´95, Yamaha VMax 1200 ´96, EZ: ´98

Fiat Ducato 230 2,5 TDI Carthago "Ethos" >>>> Zu Verkaufen <<<<
MB Sprinter 312D Carthago "Mondial" (ab Juli)

Fuhrpark: MZ ETZ 251, Simson Schwalbe /2
C3 quattro Avant, Golf III Cabrio, Porsche 924
Maik80

Benutzeravatar
 
Beiträge: 8227
Themen: 102
Bilder: 4
Registriert: 24. November 2010 18:22
Wohnort: Löbejün, Job: Donauwörth
Alter: 39

Re: Euer Oldi mit 4 Räder und 25 + x Jahre - Youngtimerfred

Beitragvon Matthieu » Gestern 13:19

Nein, mit deinem Fuhrpark hast du dich die letzten Jahre selbst disqualifiziert um Ernst genommen zu werden.

Ok, ich nehme dich ernst: wann kann ich den Porsche abholen kommen?

Fuhrpark: ETZ 250
Matthieu

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Heiligenstadt 2009/2011/2013/2015 Organisator
 
Beiträge: 3461
Themen: 16
Bilder: 3
Registriert: 20. Juni 2007 12:52
Wohnort: Franken

Re: Euer Oldi mit 4 Räder und 25 + x Jahre - Youngtimerfred

Beitragvon sammycolonia » Gestern 13:29

Maik80 hat geschrieben:Ihr nehmt mich nicht ernst! 🤬🤬🤬😡😭
Doch, den Ernst nehme ich!
SPOILER:
soll er denn kosten?... :mrgreen:
Bleibt gesund!
Gruß Thomas
OT-Partisanen-Häuptling
Bild
Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE!
Seit 2018 Mitglied im GKV

"Ein gutes Bike Muss nicht zwingend das schnellste sein, aber es muss Charakter, eine Seele haben!" Sebastien Lorentz, Motorradmechaniker

Fuhrpark: ETZ 300 mit Schweinetrog (läuft fast immer)
ETZ 300 (nicht 301) - Die TRANSERZ (läuft super)
Simson SR 50 - Der NOTHOCKER (muß ich noch zusammentüdeln)
Moto Guzzi California III - Der Pastabomber (laufete multo bene)
Simson Duo - HEILIGS BLECHLE (is teilzerlegt)###steht zum Verkauf!###
Piaggio Ape TM 703 Longdeck - THE BEAST OF BURDEN (läuft gelassen/langsam)
Mitsubishi Space RunnerGLXi - Der Weltraumrenner (läuft)
sammycolonia
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Der Häuptling der OT Partisanen
 
Beiträge: 13820
Themen: 65
Bilder: 36
Registriert: 16. Februar 2006 17:41
Wohnort: Rösrath-Hoffnungsthal
Alter: 54

Re: Euer Oldi mit 4 Räder und 25 + x Jahre - Youngtimerfred

Beitragvon TS-Jens » Gestern 13:59

Maik80 hat geschrieben:verschließt euch nicht dem Fortschritt.


Gut dass du es sagst, einen ZT303 fand ich schon immer toll! Wird gekauft!
Wenn ein europäischer Motorradhersteller Rock 'n' Roll hat, dann ist es Moto Guzzi!
Clemens Gleich, in der WELT, 08.05.2011

Old School Pisser
:mrgreen: Gründer, Präser und Mitglied des "MC Klappstuhl - Korsika" :mrgreen:

Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE! :D
OT-Partisanen-PflaumenpflückerBild
Seit 2018 Mitglied im GKV

Fuhrpark: MZ TS 250/1
MZ ETZ 150/A
Simson S50B2
Simson Bunny
Honda CG 125 - Dönermobil
Moto Guzzi California III
Moto Guzzi V65 Sahara
Moto Guzzi California III Full Fairing
Moto Guzzi LeMans
Moto Guzzi Stelvio
Aprilia Tuareg 600 Rallye

Hercules K 100 - Zu verkaufen!
Simson SR 4-3 "Sperber" - Zu verkaufen!
TS-Jens

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Edersee Organisator
 
Beiträge: 8900
Artikel: 1
Themen: 107
Registriert: 23. Juli 2007 12:59
Wohnort: Ruppichteroth
Alter: 37

Re: Euer Oldi mit 4 Räder und 25 + x Jahre - Youngtimerfred

Beitragvon Robert K. G. » Gestern 14:53

Nimm den normalen ZT300. Da hast du mehr Bodenfreiheit und er ist weniger kompliziert. Damit kommst du besser durch. :irre: Der Allrad ist nicht der Bringer.

Gruß
Robert

-- Hinzugefügt: 1st April 2020, 1:55 pm --

Maik80 hat geschrieben:Ihr nehmt mich nicht ernst! 🤬🤬🤬😡😭


Gern doch! Darf ich den Tank behalten? 😇
OT-Partisanen-Diplom-RT-Heizer
Bild

Zuordnung der Motor- und Rahmennummern der MZ ETZ 250 zu einem Baujahr.

Fuhrpark:
MZ 125/3 (Bj. 1959) Bild, Junak M 10 (Bj. 1963) Bild, MZ TS 125 (Bj. 1976) Bild, MZ ETZ 250 SW (Bj. 1985) Bild, VW Caddy Maxi 2.0 Ecofuel (Bj. 2011) Bild, VW ECO UP! (Bj. 2013) Bild

Fuhrpark: -
Robert K. G.

Benutzeravatar
 
Beiträge: 6556
Themen: 15
Bilder: 6
Registriert: 13. September 2008 13:09
Wohnort: Berlin
Alter: 36

Re: Euer Oldi mit 4 Räder und 25 + x Jahre - Youngtimerfred

Beitragvon flotter 3er » Gestern 15:13

Maik80 hat geschrieben:Ihr nehmt mich nicht ernst! 🤬🤬🤬😡😭


Eigentor würde ich sagen... Dann brauche ich deinen Motor nicht mehr machen - so denn die Gehäuseteile irgendwann vom Ausspindeln zurück sind? :scherzkeks:
Gruß Frank


"Der Mensch sehnt sich so lange nach der Stimme der Vernunft, bis sie anfängt zu sprechen." (ZEIT)"
Danke an alle die nichts zum Thema zu sagen hatten und trotzdem nichts dazu geschrieben haben....

OT Stretchpartisane Bild
Präsident und Gründer des GKV - Granseer Krawattenträgervereins...

Fuhrpark: Viele....
flotter 3er
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
RT-Spender
Forentherapeut
Acetylsalicylsäure Dealer
 
Beiträge: 14678
Artikel: 1
Themen: 202
Bilder: 13
Registriert: 28. Februar 2006 13:53
Wohnort: Gransee
Alter: 58

Re: Euer Oldi mit 4 Räder und 25 + x Jahre - Youngtimerfred

Beitragvon P-J » Gestern 16:51

Sandmann hat geschrieben:Mein Neid sei dir gewiss :ja: 8)
flotter 3er hat geschrieben:Schönes Gerät! :ja: :ja:


Da sich doch der eine oder andere für den 2002 interessiert hier die Geschichte dazu. Der damals 18jährige langhaarige hat bei dem Rennfahrer/ Werkstattbesitzer/ Tankstelle immer seinen erstes Auto, nen ollen 50Ps B.Kadett, getankt. Mein Schwager, damals noch Freund meiner Schwester, hat da immer am Rennwagen geschraubt, nebenbei. Da ich Interesse zeigte hat Toni, so hies der Rennfahrer, mir vorgeschlagen auch zu helfen. "Geld bekommste kenes aber du wirs he viiil leeeren." Gesagt getan, rumgeschraubt, mit auf die Rennen gefahren und irgendwann wollte Toni was neues Bauen, wieder ein 2002 aber mit noch besserem Fahrwerk und noch mehr Qualm. Rohkarosse war da, Käfig reingeschweisst, Fahrwerk gebaut, Motor und Getriebe verbaut und Lacken lassen. Der Vertrag mit Wahrsteiner als Sponsor lief aus und sollte nicht verlängert werden. Der Neue war fertig und Toni hat mir vorgeschlagen beide Autos mitzunehmen und den alten, der Wahrsteiner, sollte ich mit ner Tageslizens fahren. Mitten in der Session. Tageslizenz kostete 25 Dm, das hab ich mir geleistet und so bin ich mitgefahren. Toni hat in der Klasse immer gewonnen, oft sogar Gesammtsiege gegen Formelautos rausgefahren, es gibt heute noch Bergrennstrecken wo der Rekord von Toni der leider vor 4 Jahren verstorben ist, :( gehalten wir. 2 ter in der Kasse, ein Klaus Duepree, später ist der mit seinem Sohn auch DTM gefahren, auf nem Audi. Nu kamm ich dazu und so war Klaus nur noch 3ter. :mrgreen: Trotz Bundeswehr bin ich die komplette Session 82 gefahren und war in der 2Ltr H-Klasse Vizemeister am Berg.
Hier ein Bild von Anton(Toni)Kohl hinter dem Lenkrad am Feller Berg (Trierer Bergrennen) mit dem Neuen Auto. :ja:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: ES250/2A Gespann Bj69, ETZ250 "Chopper" Bj83,

VAPE Befürworter
"Ich bin nicht auf dieser Welt um so zu sein wie andere mich haben wollen."
P-J

Benutzeravatar
 
Beiträge: 12721
Themen: 123
Bilder: 14
Registriert: 22. August 2009 18:14
Wohnort: Dreis-Brück
Alter: 57

Re: Euer Oldi mit 4 Räder und 25 + x Jahre - Youngtimerfred

Beitragvon schrauberschorsch » Gestern 16:56

Ein Bekannter hat mal einen 02 restauriert. Kaufargument damals war, dass die Federbeindome hinten nicht durchgerostet und ungeschweisst waren...

Fuhrpark: NSU Quickly Bj 55 (restauriert), NSU Quickly S Bj 57, NSU Quickly S 23, BJ 61, DKW Hummel Super Bj 60 (restauriert), Miele K52/2 Bj 59 (restauriert), MZ RT 125/3 Bj 59 (Patina-restauriert), MZ ES 175/0 Bj 1960, IWL Berlin Bj 62 (in Arbeit), MZ ES 150 Bj 64
schrauberschorsch

 
Beiträge: 2166
Themen: 16
Registriert: 30. Januar 2014 22:56
Wohnort: 61231
Alter: 45

Re: Euer Oldi mit 4 Räder und 25 + x Jahre - Youngtimerfred

Beitragvon P-J » Gestern 17:13

schrauberschorsch hat geschrieben:Federbeindome hinten
waren ne Schwachstelle. Es gab aber dicke Einschweisteile dafür. Obs die heute noch gibt weis ich nicht. An den Escort MK1/2 waren es immer die Dome an der vorderen Aufhängung die wechgefault sind, da gibts aber wieder Ersatz zum einschweissen. :ja:

Fuhrpark: ES250/2A Gespann Bj69, ETZ250 "Chopper" Bj83,

VAPE Befürworter
"Ich bin nicht auf dieser Welt um so zu sein wie andere mich haben wollen."
P-J

Benutzeravatar
 
Beiträge: 12721
Themen: 123
Bilder: 14
Registriert: 22. August 2009 18:14
Wohnort: Dreis-Brück
Alter: 57

Re: Euer Oldi mit 4 Räder und 25 + x Jahre - Youngtimerfred

Beitragvon Sandmann » Gestern 18:16

Das waren einfach schöne Autos und man sah sofort was es für eine Marke ist. Nicht wie heute der ganze Einheitsmist.
Zu der Zeit gab es viele schöne Autos :ja:
Gruß Dominik


http://www.hernicht-gmbh.de/sandstrahlen.html

Eigentlich bin ich ein netter Kerl und wenn ich Freunde hätte würden die das bestätigen!

Fuhrpark: MZ ETZ 250 Gespann, Bj 1988 (meins)
MZ 500er Voyager Gespann Bj 1993 ( Ramonas)
BMW R1100GS (macht einfach Mega Spaß)
Sandmann

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3169
Themen: 40
Bilder: 58
Registriert: 15. Februar 2013 21:08
Wohnort: Kempten
Alter: 42

Re: Euer Oldi mit 4 Räder und 25 + x Jahre - Youngtimerfred

Beitragvon ventilo » Gestern 18:27

Es gibt heute auch noch schöne Autos und es gab damals auch hässliche....

Fuhrpark: ETS250
ventilo

Benutzeravatar
 
Beiträge: 424
Themen: 24
Bilder: 9
Registriert: 10. Oktober 2015 15:40
Wohnort: Pulheim b. Köln

Re: Euer Oldi mit 4 Räder und 25 + x Jahre - Youngtimerfred

Beitragvon P-J » Gestern 19:21

ventilo hat geschrieben:Es gibt heute auch noch schöne Autos und es gab damals auch hässliche....


Dann sach mal an! Alles was heute im
Sandmann hat geschrieben:Einheitsmist.
halbwegs Akzetable ist passt nicht in unsere Geldbeutel. :( Damals haben wir über nen R4 gelacht, heute wäre ich eher bereit mit soner Gurke rumzufahren wie mit dem neuesten Golf. :mrgreen:

Fuhrpark: ES250/2A Gespann Bj69, ETZ250 "Chopper" Bj83,

VAPE Befürworter
"Ich bin nicht auf dieser Welt um so zu sein wie andere mich haben wollen."
P-J

Benutzeravatar
 
Beiträge: 12721
Themen: 123
Bilder: 14
Registriert: 22. August 2009 18:14
Wohnort: Dreis-Brück
Alter: 57

Re: Euer Oldi mit 4 Räder und 25 + x Jahre - Youngtimerfred

Beitragvon ventilo » Gestern 19:30

Ford Mustang, Mazda MX5, FIAT 500, Suzuki Jimny, LADA 4x4, UAZ "Buchanka" ....
für jeden was dabei?

-- Hinzugefügt: 1. April 2020 18:34 --

und hässlich damals: Taunus 12m P6, Glas 1204, Borgward Arabella, Opel Corsa TR, Astra Formheck, Ford Orion, Scorpio DE1...

Fuhrpark: ETS250
ventilo

Benutzeravatar
 
Beiträge: 424
Themen: 24
Bilder: 9
Registriert: 10. Oktober 2015 15:40
Wohnort: Pulheim b. Köln

Re: Euer Oldi mit 4 Räder und 25 + x Jahre - Youngtimerfred

Beitragvon P-J » Gestern 19:49

ventilo hat geschrieben:Ford Mustang, Mazda MX5, FIAT 500, Suzuki Jimny, LADA 4x4, UAZ "Buchanka" ....
für jeden was dabei?

-- Hinzugefügt: 1. April 2020 18:34 --

und hässlich damals: Taunus 12m P6, Glas 1204, Borgward Arabella, Opel Corsa TR, Astra Formheck, Ford Orion, Scorpio DE1...

Sogar der neue Mustang ist ein total misslungesen Retroversuch, genau wie Mini oder der Fiat. Nen 12m, nen Glas oder sogar Borgwart waren Stilikonen. :ja:
Muss grad feststellen das unsere Geschmäcker doch arg weit auseinander sind. Naja Ne ETS250 zählt auch nicht zu meinen Favoriten. Wenn ich schon nur den Heisswasserboiler als Tank seh. :mrgreen:

Fuhrpark: ES250/2A Gespann Bj69, ETZ250 "Chopper" Bj83,

VAPE Befürworter
"Ich bin nicht auf dieser Welt um so zu sein wie andere mich haben wollen."
P-J

Benutzeravatar
 
Beiträge: 12721
Themen: 123
Bilder: 14
Registriert: 22. August 2009 18:14
Wohnort: Dreis-Brück
Alter: 57

Re: Euer Oldi mit 4 Räder und 25 + x Jahre - Youngtimerfred

Beitragvon flotter 3er » Gestern 20:05

P-J hat geschrieben:
ventilo hat geschrieben:Ford Mustang, Mazda MX5, FIAT 500, Suzuki Jimny, LADA 4x4, UAZ "Buchanka" ....
für jeden was dabei?

-- Hinzugefügt: 1. April 2020 18:34 --

und hässlich damals: Taunus 12m P6, Glas 1204, Borgward Arabella, Opel Corsa TR, Astra Formheck, Ford Orion, Scorpio DE1...

Sogar der neue Mustang ist ein total misslungesen Retroversuch, genau wie Mini oder der Fiat. Nen 12m, nen Glas oder sogar Borgwart waren Stilikonen. :ja:
Muss grad feststellen das unsere Geschmäcker doch arg weit auseinander sind. Naja Ne ETS250 zählt auch nicht zu meinen Favoriten. Wenn ich schon nur den Heisswasserboiler als Tank seh. :mrgreen:


Find die aktuellen Mustangs auch nicht so dolle - und dann mit 2,3L Ecoboost... :rofl: Meinen 2006er fand ich noch ganz schick, der hatte noch runde Scheinwerfer, die Verarbeitung war aber richtig Kacke...
Ansonsten - ja, der ganz aktuelle Jimmny ist nicht hässlich, stimmt. Aber die heutigen Kisten sind für mich Ge-/Verbrauchsgegenstände, Emotionen wecken die nicht. Und die Retroversuche ala Mini/Fiat 500 finde ich auch nicht wirklich gelungen. Und ein Lada ist so funktional wie ein Hauklotz - und genauso schön... 8)
Gruß Frank


"Der Mensch sehnt sich so lange nach der Stimme der Vernunft, bis sie anfängt zu sprechen." (ZEIT)"
Danke an alle die nichts zum Thema zu sagen hatten und trotzdem nichts dazu geschrieben haben....

OT Stretchpartisane Bild
Präsident und Gründer des GKV - Granseer Krawattenträgervereins...

Fuhrpark: Viele....
flotter 3er
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
RT-Spender
Forentherapeut
Acetylsalicylsäure Dealer
 
Beiträge: 14678
Artikel: 1
Themen: 202
Bilder: 13
Registriert: 28. Februar 2006 13:53
Wohnort: Gransee
Alter: 58

Re: Euer Oldi mit 4 Räder und 25 + x Jahre - Youngtimerfred

Beitragvon P-J » Gestern 20:10

flotter 3er hat geschrieben: 2,3L Ecoboost... :rofl:
Rischtisch, ne Lachnummer.
flotter 3er hat geschrieben: die Verarbeitung war aber richtig Kacke...
da muss man sich fast schähmen das man auch nen Ford hat. Mein 74er war schon nicht der Brüller aber die Kisten, :shock: Zusammengespuckter Amisdeck.
flotter 3er hat geschrieben:Und ein Lada ist so funktional wie ein Hauklotz - und genauso schön...
der sieht ja aber auch aus wie aus dem letzten Jahrtausend. 8)

Fuhrpark: ES250/2A Gespann Bj69, ETZ250 "Chopper" Bj83,

VAPE Befürworter
"Ich bin nicht auf dieser Welt um so zu sein wie andere mich haben wollen."
P-J

Benutzeravatar
 
Beiträge: 12721
Themen: 123
Bilder: 14
Registriert: 22. August 2009 18:14
Wohnort: Dreis-Brück
Alter: 57

Re: Euer Oldi mit 4 Räder und 25 + x Jahre - Youngtimerfred

Beitragvon TS-Jens » Gestern 20:12

Da muss ich Paul zustimmen, die aufgezählten kann ich alle leiden. Aber ich weiß nicht was ein Astra Formheck ist :nixweiss:

Lada ist Legende, wer oder was war eigentlich Defender? :gruebel:
Wenn ein europäischer Motorradhersteller Rock 'n' Roll hat, dann ist es Moto Guzzi!
Clemens Gleich, in der WELT, 08.05.2011

Old School Pisser
:mrgreen: Gründer, Präser und Mitglied des "MC Klappstuhl - Korsika" :mrgreen:

Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE! :D
OT-Partisanen-PflaumenpflückerBild
Seit 2018 Mitglied im GKV

Fuhrpark: MZ TS 250/1
MZ ETZ 150/A
Simson S50B2
Simson Bunny
Honda CG 125 - Dönermobil
Moto Guzzi California III
Moto Guzzi V65 Sahara
Moto Guzzi California III Full Fairing
Moto Guzzi LeMans
Moto Guzzi Stelvio
Aprilia Tuareg 600 Rallye

Hercules K 100 - Zu verkaufen!
Simson SR 4-3 "Sperber" - Zu verkaufen!
TS-Jens

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Edersee Organisator
 
Beiträge: 8900
Artikel: 1
Themen: 107
Registriert: 23. Juli 2007 12:59
Wohnort: Ruppichteroth
Alter: 37

Re: Euer Oldi mit 4 Räder und 25 + x Jahre - Youngtimerfred

Beitragvon flotter 3er » Gestern 20:22

TS-Jens hat geschrieben:Da muss ich Paul zustimmen, die aufgezählten kann ich alle leiden. Aber ich weiß nicht was ein Astra Formheck ist :nixweiss:

Lada ist Legende, wer oder was war eigentlich Defender? :gruebel:


Ich gebe dir insofern recht, dass der Niva definitiv noch ein Auto mit Charakter ist und unverwechselbar und aus der Masse hervorsticht. Mir ist er aber zu klein, zu schwach und für die gebotene Leistung zu durstig. Rosten tun andere allerdings auch gut, da ist er in guter Gesellschaft. Bei uns fahren etliche Förster (einige von denen kenne ich sehr gut) noch solche Geräte - nicht geschenkt, ehrlich!
Gruß Frank


"Der Mensch sehnt sich so lange nach der Stimme der Vernunft, bis sie anfängt zu sprechen." (ZEIT)"
Danke an alle die nichts zum Thema zu sagen hatten und trotzdem nichts dazu geschrieben haben....

OT Stretchpartisane Bild
Präsident und Gründer des GKV - Granseer Krawattenträgervereins...

Fuhrpark: Viele....
flotter 3er
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
RT-Spender
Forentherapeut
Acetylsalicylsäure Dealer
 
Beiträge: 14678
Artikel: 1
Themen: 202
Bilder: 13
Registriert: 28. Februar 2006 13:53
Wohnort: Gransee
Alter: 58

Re: Euer Oldi mit 4 Räder und 25 + x Jahre - Youngtimerfred

Beitragvon MZ-Wilhelm » Gestern 20:33

In den Lada muss man erst mal reinpassen, für mich ist die Kiste zu eng.

Gruß
Willy
Mitglied der VCMZF

Fuhrpark: TS 125, R60/6, 750 Four, R107
MZ-Wilhelm

Benutzeravatar
 
Beiträge: 412
Themen: 17
Registriert: 14. April 2014 17:23
Wohnort: Unna
Alter: 66

Re: Euer Oldi mit 4 Räder und 25 + x Jahre - Youngtimerfred

Beitragvon P-J » Gestern 20:40

MZ-Wilhelm hat geschrieben:n den Lada muss man erst mal reinpassen, für mich ist die Kiste zu eng.

Hab noch nie in sowas gesessen, geschweige den gefahren. Ein Kunde, Jägersmann, hat 2 Stk, der ist aber locker nen halben Kopp grösser wie ich und ich bin schon 178.

Fuhrpark: ES250/2A Gespann Bj69, ETZ250 "Chopper" Bj83,

VAPE Befürworter
"Ich bin nicht auf dieser Welt um so zu sein wie andere mich haben wollen."
P-J

Benutzeravatar
 
Beiträge: 12721
Themen: 123
Bilder: 14
Registriert: 22. August 2009 18:14
Wohnort: Dreis-Brück
Alter: 57

Re: Euer Oldi mit 4 Räder und 25 + x Jahre - Youngtimerfred

Beitragvon TS-Jens » Gestern 20:41

Der Niva ist halt ein echtes 70er Jahre Auto, auch wenn er neu ist und der alte Motor nur leicht überarbeitet auf aktuelle Abgaswerte getrimmt wurde. Das darf man bei der Beurteilung nicht vergessen :nixweiss:

Verbrauch ist mit 9,5 Litern aber voll in Ordnung für nen Permanent-Allradler :ja:
Das ist ja ein richtiger Allrad mit Verteilergetriebe und nicht sone Pussylösung ala syncro(ab 35i)/4motion/quattro(neuere)/4matic/xdrive und wie die Möchtegerns mit Lamellenkupplung oder Torsendiff all heißen, bei Namen sind sie ja kreativ :lol:

In Sachen Größe ist der Lada bei den kleinen aber auch vorn, der ältere Jimny ist höllisch engm auch für durchschnittlich große. Da sitzt man außerdem Schulter an Schulter. Den neuen hab ich nich nie gefahren, leider.
Wenn ein europäischer Motorradhersteller Rock 'n' Roll hat, dann ist es Moto Guzzi!
Clemens Gleich, in der WELT, 08.05.2011

Old School Pisser
:mrgreen: Gründer, Präser und Mitglied des "MC Klappstuhl - Korsika" :mrgreen:

Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE! :D
OT-Partisanen-PflaumenpflückerBild
Seit 2018 Mitglied im GKV

Fuhrpark: MZ TS 250/1
MZ ETZ 150/A
Simson S50B2
Simson Bunny
Honda CG 125 - Dönermobil
Moto Guzzi California III
Moto Guzzi V65 Sahara
Moto Guzzi California III Full Fairing
Moto Guzzi LeMans
Moto Guzzi Stelvio
Aprilia Tuareg 600 Rallye

Hercules K 100 - Zu verkaufen!
Simson SR 4-3 "Sperber" - Zu verkaufen!
TS-Jens

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Edersee Organisator
 
Beiträge: 8900
Artikel: 1
Themen: 107
Registriert: 23. Juli 2007 12:59
Wohnort: Ruppichteroth
Alter: 37

Re: Euer Oldi mit 4 Räder und 25 + x Jahre - Youngtimerfred

Beitragvon P-J » Gestern 20:55

TS-Jens hat geschrieben:Das ist ja ein richtiger Allrad mit Verteilergetriebe und nicht sone Pussylösung ala syncro(ab 35i)/4motion/quattro(neuere)/4matic/xdrive und wie die Möchtegerns mit Lamellenkupplung oder Torsendiff all heißen, bei Namen sind sie ja kreativ :lol:
:irre: :rofl: :rofl: :rofl: :rofl:

Fuhrpark: ES250/2A Gespann Bj69, ETZ250 "Chopper" Bj83,

VAPE Befürworter
"Ich bin nicht auf dieser Welt um so zu sein wie andere mich haben wollen."
P-J

Benutzeravatar
 
Beiträge: 12721
Themen: 123
Bilder: 14
Registriert: 22. August 2009 18:14
Wohnort: Dreis-Brück
Alter: 57

Re: Euer Oldi mit 4 Räder und 25 + x Jahre - Youngtimerfred

Beitragvon ventilo » Gestern 20:59

Astra Formheck war die Stufenheck Variante, so schön wie ein Ford Orion. Meine Frau fährt den neuen Mustang Bullitt, das passt schon.
Ich bleibe lieber bei meinen alten Ford Achtendern...

Fuhrpark: ETS250
ventilo

Benutzeravatar
 
Beiträge: 424
Themen: 24
Bilder: 9
Registriert: 10. Oktober 2015 15:40
Wohnort: Pulheim b. Köln

Re: Euer Oldi mit 4 Räder und 25 + x Jahre - Youngtimerfred

Beitragvon P-J » Gestern 21:07

ventilo hat geschrieben:Astra Formheck war die Stufenheck Variante, so schön wie ein Ford Orion.

Von dem Tag an wo Opel und Ford Frontkratzer gebaut hat gings Steil bergab, sowohl was das Disign als auch die Qualität angeht. Komm mal mit dem Mustang zu mir, ich zeig dir Ecken an der Karre, das bekommst du das kalten Krausen. :shock:

Fuhrpark: ES250/2A Gespann Bj69, ETZ250 "Chopper" Bj83,

VAPE Befürworter
"Ich bin nicht auf dieser Welt um so zu sein wie andere mich haben wollen."
P-J

Benutzeravatar
 
Beiträge: 12721
Themen: 123
Bilder: 14
Registriert: 22. August 2009 18:14
Wohnort: Dreis-Brück
Alter: 57

Re: Euer Oldi mit 4 Räder und 25 + x Jahre - Youngtimerfred

Beitragvon ventilo » Gestern 21:12

die findet man an jedem Auto....
meine Oldies sind such nicht perfekt

Fuhrpark: ETS250
ventilo

Benutzeravatar
 
Beiträge: 424
Themen: 24
Bilder: 9
Registriert: 10. Oktober 2015 15:40
Wohnort: Pulheim b. Köln

Re: Euer Oldi mit 4 Räder und 25 + x Jahre - Youngtimerfred

Beitragvon P-J » Gestern 21:22

ventilo hat geschrieben:die findet man an jedem Auto....

Hab an sowas nen anderes Fahrwerk verbaut, da hatten wir das Ding auf der Bühne, das Fahrwerk was geliefert wurde hat nicht gepasst und so hatten wir die Zeit mal in die Ecken zu leuchten. Teils nicht mal Grundiert, geschweige den lackiert oder U.Schutz. Hohlräume nach 7 Monaten voller Gammel und Rost, Schrauben die nicht verzinkt sind, Wasserabläufe zu, usw. Ford hat sich in all den Jahren was Rostvorsorge angeht nie mit Ruhm bekleckert, auch nicht was Wasserführung und Drecksammelpunkte angeht aber was die Heute liefern ist Dreck und die Ami´s setzen dann noch einen oben drauf.

Fuhrpark: ES250/2A Gespann Bj69, ETZ250 "Chopper" Bj83,

VAPE Befürworter
"Ich bin nicht auf dieser Welt um so zu sein wie andere mich haben wollen."
P-J

Benutzeravatar
 
Beiträge: 12721
Themen: 123
Bilder: 14
Registriert: 22. August 2009 18:14
Wohnort: Dreis-Brück
Alter: 57

Re: Euer Oldi mit 4 Räder und 25 + x Jahre - Youngtimerfred

Beitragvon TS-Jens » Gestern 21:35

Ich frag mich immer wo du solche Dinger siehst?!

Meine Ami Fords waren nicht besser oder schlechter als europäische Karren, wenn man mal von dem gekünstelten Spaltmaß/Haptikfetisch absieht.
Wenn ein europäischer Motorradhersteller Rock 'n' Roll hat, dann ist es Moto Guzzi!
Clemens Gleich, in der WELT, 08.05.2011

Old School Pisser
:mrgreen: Gründer, Präser und Mitglied des "MC Klappstuhl - Korsika" :mrgreen:

Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE! :D
OT-Partisanen-PflaumenpflückerBild
Seit 2018 Mitglied im GKV

Fuhrpark: MZ TS 250/1
MZ ETZ 150/A
Simson S50B2
Simson Bunny
Honda CG 125 - Dönermobil
Moto Guzzi California III
Moto Guzzi V65 Sahara
Moto Guzzi California III Full Fairing
Moto Guzzi LeMans
Moto Guzzi Stelvio
Aprilia Tuareg 600 Rallye

Hercules K 100 - Zu verkaufen!
Simson SR 4-3 "Sperber" - Zu verkaufen!
TS-Jens

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Edersee Organisator
 
Beiträge: 8900
Artikel: 1
Themen: 107
Registriert: 23. Juli 2007 12:59
Wohnort: Ruppichteroth
Alter: 37

Re: Euer Oldi mit 4 Räder und 25 + x Jahre - Youngtimerfred

Beitragvon MZ-Wilhelm » Gestern 21:42

Unser 20 Jahre alter Grand Cherokee sieht von unten noch sehr passabel aus, wenn ich mir den 2 1/2 Jahre alten Mokka, (bisher nicht einmal Schnee gesehen) habe ich so meine Zweifel ob der dieses Alter erreicht.

Willy
Mitglied der VCMZF

Fuhrpark: TS 125, R60/6, 750 Four, R107
MZ-Wilhelm

Benutzeravatar
 
Beiträge: 412
Themen: 17
Registriert: 14. April 2014 17:23
Wohnort: Unna
Alter: 66

Re: Euer Oldi mit 4 Räder und 25 + x Jahre - Youngtimerfred

Beitragvon trabimotorrad » Gestern 22:06

Also mein damals 7 Jahre alter Ascona A war erfreulicherweise kaum faulig und ichhabe nur beide Wagenheberpunkte vorne ersetzen müssen - die gabs als Einschweißteil. Über den unseligen Einser-Golf, da wollen wir schweigen und mein "Kampftürk Granaktika" hat auch so manche Schweiß-Session erlebt - bevor er 20 Jahre alt wurde - aber er WURDE 20 Jahre alt.
Obwohl ich eigentlich den "guten Stern auf Allen Straßen" hoch halten sollte erinnere ich mich mit Schaudern an die /8er Modelle oder die 116er-S-Klassen...
Dagegen war mein 23 Jahre alter Mondeo, den ich vor zwei Wochen verschrottet habe, durchaus recht gut - eigentlich wären nur zwei Schweller rein zu braten gewesen, aber da war noch Vieles Andere, was dann zum Schrottplatz führte. Der Vorgänger, der war allerdings schon mit 19 Jahren ziemlich faulig.
Mein jetziger Arbeitknecht, der hat auch auf den letzten TÜV heftige Bratearbeit gewollt - hat aber der Vorbesitzer gemacht - aber der ist jetzt auch 20 Jahre alt.
Mein Escort-Kabrio, das ist 23 Jahre alt und ungeschweißt - aber auch noch nicht rostig.
Ich denke, die Autos sind, von einigen Ausreißern mal abgesehen (W210 oder Mercedes Vaneo :rofl: :rofl: ) deutlich rostunempfindlicher geworden, als vor 30 oder gar 40 Jahren :ja:
Und wenn man auch immer wieder über Ford die Nase rümpft, ich war mit sämtlichen Fords (und das waren schon ein paar!), die ich gehabt habe, im Großen und Ganzen zufrieden - eigentlich sogar zufriedener, wie mit allen anderen Marken - egal ob Benz, Opel oder VW - meine zwei französischen Ausrutscher (Renault R4 und Peugeot 304 Coupe) vergessen wir rosttechnisch lieber... :oops: aber die Motoren waren Sparsam und haltbar :ja: .
Gruß aus Wüstenrot, wohnen, wo Andere Urlaub machen...
Zwei Takte sind genug, alles Andre ist Betrug!


Bild
seit Sosa `09 OT- Maultaschenpartisane
Seit Lehesten 2011 günstig erkaufter Nörgelmod
Gründer des "Flacheisenreiter-Fanclubs"
Gransee 2011 - ich war dabei und es war schön
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013
Mitglied Nr. 011 im Rundlampenschweinchenliebhaberclub
Bild
Bild
Ebenfalls Gründungs-Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgervereins

Fuhrpark: 1XMZ ES300 Personengespann, 1X ETZ251 Personengespann, 2X ETZ250 Solo, 2X TS250, 1X ES175, 1X TS150, 1X Kreidler RS65, 1X Keeway125 Bonsai-Chopper 1X BMW R100,1X BMW R1100LT, 1X BMW K75RT, 1X BMW K1100LT, 1X Trabi, 1X Ford Mondeo-Kombi 1X Qek Junior.
trabimotorrad
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Mr. Maultasche
 
Beiträge: 15276
Artikel: 1
Themen: 122
Bilder: 22
Registriert: 20. Januar 2008 14:04
Wohnort: Wüstenrot
Alter: 60

Re: Euer Oldi mit 4 Räder und 25 + x Jahre - Youngtimerfred

Beitragvon der-Schrauber » Heute 06:46

Meine Meinung:
Es gibt leider keine guten Autos mehr.
Rostmäßig sind sie besser geworden, ja das stimmt.
Aber leider kann die Lebenserwartung jedes einzelne Teil mittlerweile, ziemlich genau berechnet werden.
Das wieder nutzen die Hersteller aus, und bauen Autos mit einer definierten Mindesthaltbarkeit.
So ein Auto soll nur noch 10 Jahre halten. Gut es gibt hier und da Ausrutscher, wie Steuerketten bei VAG, BMW usw. , brennende Ansaugbrücken aus Kunststoff, bei BMW weil die AGR Ventile zu viel heiße Abgase einleiten bei BMW, etc. ........ Das ist der Entwicklung mit der heißen Nadel geschuldet.
Die besten Autos gab es in den 90er, anfang 2000er Jahre, da hatten die Hersteller die technischen Möglichkeiten und haben noch nicht so viel Erfahrung mit der Lebensdauer gehabt.

Fuhrpark: ETZ 251 Gespann Bj 1992, Simson S51 Enduro, 94er Fatboy
der-Schrauber

 
Beiträge: 129
Themen: 4
Registriert: 24. Dezember 2017 11:15
Wohnort: 57482 Wenden

Re: Euer Oldi mit 4 Räder und 25 + x Jahre - Youngtimerfred

Beitragvon schrauberschorsch » Heute 07:36

Auch Heck getrieben Rüsselsheimer sind rostmaessig keinen Kostveraechter gewesen. Dazu habe ich im Bekanntenkreis genügend erlebt, sei es Rekord A und B, KAD A und B oder Kadetten B und C. Bei Ford wird es nicht anders gewesen sein, weil damals egal bei welchem Hersteller die Autos nahezu nicht konserviert wurden. Bei den genannten Herstellern ging es deshalb nach Umstellung auf Frontantrieb meiner Meinung nicht bergab, sondern nur nicht bergauf.

Eine gute Konservierung eines zB 70er Jahre-Autos ist heute aber möglich. Das Problem im Vergleich zu heutigen Autos liegt eher darin, dass heutige Autos Anfaelligkeiten entwickeln können, die man nicht ohne weiteres in den Griff bekommt, zB auf Seiten Elektronik.

Was die Haltbarkeit angeht, mag sein, dass ein heutiges Autos vielleicht nur noch 10 Jahre haelt (ich glaube, dass ein heutiger, ausgereifter Diesel deutlich länger halten kann). Heute ist aber die km-Leistung bei vielen eine andere. Wenn Opa damals mit seinem Auto in 10 Jahren 200tkm gefahren ist, war das wirklich viel. Heute muss ein Auto das bei vielen mindestens bringen.

Aber auch ich bin der Meinung, dass Autos aus den 90igern die haltbarsten waren, wenn man sich um die Rostvorsorge kümmert.

Fuhrpark: NSU Quickly Bj 55 (restauriert), NSU Quickly S Bj 57, NSU Quickly S 23, BJ 61, DKW Hummel Super Bj 60 (restauriert), Miele K52/2 Bj 59 (restauriert), MZ RT 125/3 Bj 59 (Patina-restauriert), MZ ES 175/0 Bj 1960, IWL Berlin Bj 62 (in Arbeit), MZ ES 150 Bj 64
schrauberschorsch

 
Beiträge: 2166
Themen: 16
Registriert: 30. Januar 2014 22:56
Wohnort: 61231
Alter: 45

Vorherige

Zurück zu Andere Oldie-Interessen



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Majestic-12 [Bot] und 50 Gäste