Euer Oldi mit 4 Räder und 25 + x Jahre - Youngtimerfred

Autos, Eisenbahnen, Busse, Pendeluhren ... halt alles was alt & schön ist.

Moderator: Moderatoren

Re: Euer Oldi mit 4 Räder und 25 + x Jahre - Youngtimerfred

Beitragvon TS-Jens » 7. Oktober 2020 11:52

Robert K. G. hat geschrieben:
TS-Jens hat geschrieben:...

EDIT: Mich würden die Verkaufspreise von damals auch mal interessieren, die weiß ich weder von Ford, noch von VW oder Opel!? :nixweiss:


Ende der 60er Anfang der 70er ca. 7000 Mark als Straßenbahnversion. VW eher leicht teurer.

Ansonsten spielt natürlich der Service eine Rolle. Autos und Maschinen allgemein sollen ihr Geld ja wieder rein bringen. Da zahlt man auch lieber ein bissel mehr, aber es funktioniert. Du brachtest ja schon das Beispiel Landwirtschaft.

Gruß
Robert


Ob die VW Busse damals teurer waren weiß ich eben nicht, aber früher war VW ja im allgemeinen nicht zwingend teurer als die anderen würde ich vermuten.

Zum Service: Klar, zumal damals ja an jeder Kutsche zwischendurch mal Zipperlein waren. War ja nicht so wie heute dass man fest davon ausging abgesehen von den Inspektionen keinerlei Dinge am Fahrzeug erledigen zu müssen. :ja:
Wer mich ernst nimmt ist selber Schuld! :scherzkeks:
Mal bei irgendwem gelesen und als zutreffend erachtet!


Old School Pisser
:mrgreen: Gründer, Präser und Mitglied des "MC Klappstuhl - Korsika" :mrgreen:

Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE! :D
OT-Partisanen-PflaumenpflückerBild
Seit 2018 Mitglied im GKV

Fuhrpark: MZ TS 250/1
MZ ETZ 150/A
MZ TS 125
Simson S50B2
Simson Bunny
Simson SR 4-3 Sperber
Honda CG 125 - Dönermobil
Moto Guzzi California III
Moto Guzzi V65 Sahara
Moto Guzzi California III Full Fairing
Moto Guzzi LeMans
Moto Guzzi Stelvio
Aprilia Tuareg 600 Rallye
TS-Jens

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Edersee Organisator
 
Beiträge: 9498
Artikel: 1
Themen: 110
Registriert: 23. Juli 2007 12:59
Wohnort: Ruppichteroth
Alter: 38

Re: Euer Oldi mit 4 Räder und 25 + x Jahre - Youngtimerfred

Beitragvon Enz-Zett » 7. Oktober 2020 12:03

Ach ja, der Fridolin. Ich kenne den in erster Linie als Postkutsche. Potthässlich, skurril, kultig - und man konnte ihn mit offenen Türen fahren. So einen wollte ich auch gerne haben, aber die sind zu früh ausgestorben.

@ TS-Jens, bei deinen Kriterien würde ich dir einen T4 mit 2,5L Benziner und 116 PS empfehlen. Vorzugsweise mit 2 Schiebetüren, evtl. als Langversion. Aber ich weiß gerade nicht, was ich beherzigen soll - deinen Spoiler oder deine Signatur?
Raucherbereich im Restaurant ist wie Pinkelzone im Pool!

Geld ist wie Mist.
Gut verteilt sorgt es für Wachstum.
Aber bleibt es auf einem Haufen liegen, dann stinkt's.

Fuhrpark: TS 250/1 EZ 04/1978 mit Extras:
3.50-18 vorne wie hinten
VAPE-Zündung
AWO-Tank
NVA Einzelsitz
/0 Zylinderdeckel
E10-Betrieb seit > 13.500km
Nun Standpark mit Getriebeschaden :-(
Enz-Zett

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2825
Themen: 168
Bilder: 80
Registriert: 17. Juni 2008 16:19
Wohnort: Kreis LB, Westgrenze

Re: Euer Oldi mit 4 Räder und 25 + x Jahre - Youngtimerfred

Beitragvon Tigerente » 7. Oktober 2020 14:08

schrauberschorsch hat geschrieben:Und im Hintergrund eine traurige Lösung, Typ 3 :mrgreen:... Einen 411 TL, (Nasenbaer, Typ 4?) hatte mein Vater auch mal...Wo ist das Bild entstanden?

Bad Vilbel - Massenheim, 2018

Fuhrpark: TS150 Bj.1985 Billiardgrün
Bye bye: Triumph Tiger955i (2001), bleibt da: Citroen 2CV6 (1975) => Tigerente :-)
KIA Sportage SL (2015), Trebbiner TP1325 (1999), Paradiso 325 V (1989)
Tigerente

Benutzeravatar
 
Beiträge: 627
Themen: 12
Bilder: 9
Registriert: 10. Juli 2017 16:30
Wohnort: 65931 Frankfurt am Main
Alter: 50

Re: Euer Oldi mit 4 Räder und 25 + x Jahre - Youngtimerfred

Beitragvon TS-Jens » 7. Oktober 2020 14:49

Enz-Zett hat geschrieben:Aber ich weiß gerade nicht, was ich beherzigen soll - deinen Spoiler oder deine Signatur?


Spoiler. Eindeutig.
Die Signatur gilt nicht immer und für alles, eher für spaßige Themen ;)

Aber mal ohne jedes Kaufinteresse, T4 mit Klima sind doch superselten wenn ich die, die ich reparieren und fahren musste so rekapituliere :gruebel: Ähnlich wie ältere Transit und Ducato, da gibts auch oft nur Polenklima.
Wer mich ernst nimmt ist selber Schuld! :scherzkeks:
Mal bei irgendwem gelesen und als zutreffend erachtet!


Old School Pisser
:mrgreen: Gründer, Präser und Mitglied des "MC Klappstuhl - Korsika" :mrgreen:

Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE! :D
OT-Partisanen-PflaumenpflückerBild
Seit 2018 Mitglied im GKV

Fuhrpark: MZ TS 250/1
MZ ETZ 150/A
MZ TS 125
Simson S50B2
Simson Bunny
Simson SR 4-3 Sperber
Honda CG 125 - Dönermobil
Moto Guzzi California III
Moto Guzzi V65 Sahara
Moto Guzzi California III Full Fairing
Moto Guzzi LeMans
Moto Guzzi Stelvio
Aprilia Tuareg 600 Rallye
TS-Jens

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Edersee Organisator
 
Beiträge: 9498
Artikel: 1
Themen: 110
Registriert: 23. Juli 2007 12:59
Wohnort: Ruppichteroth
Alter: 38

Re: Euer Oldi mit 4 Räder und 25 + x Jahre - Youngtimerfred

Beitragvon MZ-Wilhelm » 7. Oktober 2020 15:44

Hi,

war eben in Dortmund, hatte dort etwas zu erledigen und bei der Gelegenheit ein Bild gemacht, nicht ganz die Stelle erwischt wo ich 1976 aufgenommen wurde, (das Bild mit dem 411).

Das Händlernetz von VW war natürlich dichter, ich kann mich an drei oder vier alle recht dicht beieinander erinnern, eine Ford Vertretung gab es in unserem Ortsteil aber auch, (wie ich schrieb habe ich da mein Schülerpraktikum gemacht) die anderen Anbieter waren kaum präsent, Renault gab es noch, Citroen, (da habe ich immer die alten DS und CX gekauft) BMW war da, Mercedes etwas weiter weg dafür aber größer, im Nachbarort gab es eine NSU/Simca Vertretung, Zu Opel fällt mir nur eine ein, die war so 15/20Km weg von uns. Hanomag, Borgward und das ganze andere Zeugs gab es da wo ich wohnte eigentlich gar nicht, auch an Peugeot erinnere ich mich nur zwei Vororte weiter.
Unser war ein großer Vorort mit Hoesch als Hauptarbeitgeber, also recht viel Volk dort unterwegs.
An eine Lada Vertretung kann ich mich erinnern, Volvo hatte auch recht weit weg einen Laden, die bauten aber auch nicht alle handwerkertaugliche Kleinlaster im Bulli Format.
Einen Fridolin, (34PS und wurde für die Post entworfen und gebaut) habe ich auch mal als Leihwagen aus der Postwerkstatt bekommen, war eigentlich nur für Brief und Paketzusteller in kleineren Bezirken. Als ich damit, natürlich mit offener Tür auf den Hof kam, hat mir der Bezirksbauführer erst mal Licht ans Fahrrad gemacht, denn Gurte hatte das Ding keine.

Vorteil Bulli war auch die einfache Instandsetzung, selbst einen kapitalen Motorschaden konnte eine Werkstatt in einer Stunde richten, Motor raus, Motor rein, fertig. Selbst auf dem Garagenhof habe ich keinen Vormittag gebraucht um den Motor beim T2 auszubauen, einen Zylinder zu tauschen und wieder einzubauen. Die Motoren gab es fast bei jedem Krauter anne Ecke und jeder Schrotti hatte die auf Lager.

Wenn ich heute wählen müsste zwischen T2/3 und T4 würde ich den T2/3 nehmen, einfach weil er handlicher ist, nicht wegen der Nostalgie.

Willy
Mitglied der VCMZF

Fuhrpark: TS 125, R60/6, 750 Four, XF 650, R107, Grand Cherokee, Opel Mokka
MZ-Wilhelm

Benutzeravatar
 
Beiträge: 751
Themen: 20
Registriert: 14. April 2014 17:23
Wohnort: Unna

Re: Euer Oldi mit 4 Räder und 25 + x Jahre - Youngtimerfred

Beitragvon schrauberschorsch » 9. Oktober 2020 11:25

Tigerente hat geschrieben:
schrauberschorsch hat geschrieben:Und im Hintergrund eine traurige Lösung, Typ 3 :mrgreen:... Einen 411 TL, (Nasenbaer, Typ 4?) hatte mein Vater auch mal...Wo ist das Bild entstanden?

Bad Vilbel - Massenheim, 2018


Dann hab ich es richtig erkannt... 2018 war ich auch da. Ein Freund hat da den Preis fuers älteste Motorrad abgegriffen...

Fuhrpark: NSU Quickly Bj 55 (restauriert), NSU Quickly S Bj 57, NSU Quickly S 23, BJ 61, DKW Hummel Super Bj 60 (restauriert), Miele K52/2 Bj 59 (restauriert), MZ RT 125/3 Bj 59 (Patina-restauriert), MZ ES 175/0 Bj 1960, IWL Berlin Bj 62 (in Arbeit), MZ ES 150 Bj 64
schrauberschorsch

 
Beiträge: 2304
Themen: 16
Registriert: 30. Januar 2014 22:56
Wohnort: 61231
Alter: 45

Re: Euer Oldi mit 4 Räder und 25 + x Jahre - Youngtimerfred

Beitragvon flotter 3er » 9. Oktober 2020 11:40

TS-Jens hat geschrieben:Aber wo wir hier grad so nett plaudern, ich suche ja einen Kleinbus, oder Mittelbus :lol:

Vielleicht hat jemand eine idee auf die ich noch nicht kam. Hier mal meine Anforderungen:



Kann ich aus eigener "Er"fahrung durchaus empfehlen. Mitsubishi L300

Passt ins Budget, ist zuverlässig, fährt garnicht so schlecht und dabei sehr kompakt. 2 kleine Motorräder passen rein.

Edit - gab es nicht vor kurzem mal irgendwo einen Vergleich zw. T1, B1000 und dem FK? Den Ford finde ich nebenbei gesagt ausgesprochen hübsch! Leider kaum noch welche am Markt...
Gruß Frank


"Der Mensch sehnt sich so lange nach der Stimme der Vernunft, bis sie anfängt zu sprechen." (ZEIT)"
Danke an alle die nichts zum Thema zu sagen hatten und trotzdem nichts dazu geschrieben haben....
Wenn du tot bist, dann weißt du nicht dass du tot bist. Es ist nur schwer für die Anderen. Genauso ist es, wenn du blöd bist.

OT Stretchpartisane Bild
Präsident und Gründer des GKV - Granseer Krawattenträgervereins...

Fuhrpark: Viele....
flotter 3er
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
RT-Spender
Forentherapeut
Acetylsalicylsäure Dealer
 
Beiträge: 15097
Artikel: 1
Themen: 210
Bilder: 13
Registriert: 28. Februar 2006 13:53
Wohnort: Gransee
Alter: 58

Re: Euer Oldi mit 4 Räder und 25 + x Jahre - Youngtimerfred

Beitragvon ventilo » 9. Oktober 2020 13:42

FK Fords gibt's doch wie Sand am Meer, wenn es eine ex-Feuerwehr sein darf ?!?
https://fomcc.de/gallery/ausfahrt2020/a ... 02086.html

Fuhrpark: ETS250
ventilo

Benutzeravatar
 
Beiträge: 481
Themen: 30
Bilder: 9
Registriert: 10. Oktober 2015 15:40
Wohnort: Pulheim b. Köln

Re: Euer Oldi mit 4 Räder und 25 + x Jahre - Youngtimerfred

Beitragvon TS-Jens » 9. Oktober 2020 13:55

flotter 3er hat geschrieben:
TS-Jens hat geschrieben:Aber wo wir hier grad so nett plaudern, ich suche ja einen Kleinbus, oder Mittelbus :lol:

Vielleicht hat jemand eine idee auf die ich noch nicht kam. Hier mal meine Anforderungen:



Kann ich aus eigener "Er"fahrung durchaus empfehlen. Mitsubishi L300

Passt ins Budget, ist zuverlässig, fährt garnicht so schlecht und dabei sehr kompakt. 2 kleine Motorräder passen rein.



Ja, nach denen hatte ich auch schon geschaut, finde die Teile ansich auch ziemlich gut. Aber da ist nix mit Klima zu finden :?
Die muss sein, ich bin Südurlauber. Mit offenen Fenstern 1000km über die Bahn ottern will ich nicht :abgelehnt:
Wer mich ernst nimmt ist selber Schuld! :scherzkeks:
Mal bei irgendwem gelesen und als zutreffend erachtet!


Old School Pisser
:mrgreen: Gründer, Präser und Mitglied des "MC Klappstuhl - Korsika" :mrgreen:

Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE! :D
OT-Partisanen-PflaumenpflückerBild
Seit 2018 Mitglied im GKV

Fuhrpark: MZ TS 250/1
MZ ETZ 150/A
MZ TS 125
Simson S50B2
Simson Bunny
Simson SR 4-3 Sperber
Honda CG 125 - Dönermobil
Moto Guzzi California III
Moto Guzzi V65 Sahara
Moto Guzzi California III Full Fairing
Moto Guzzi LeMans
Moto Guzzi Stelvio
Aprilia Tuareg 600 Rallye
TS-Jens

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Edersee Organisator
 
Beiträge: 9498
Artikel: 1
Themen: 110
Registriert: 23. Juli 2007 12:59
Wohnort: Ruppichteroth
Alter: 38

Re: Euer Oldi mit 4 Räder und 25 + x Jahre - Youngtimerfred

Beitragvon siggi_f » 9. Oktober 2020 13:57

MZ-Wilhelm hat geschrieben:Wenn ich heute wählen müsste zwischen T2/3 und T4 würde ich den T2/3 nehmen, einfach weil er handlicher ist, nicht wegen der Nostalgie.
Willy


Das kommt auf den Zweck an. Mein T3 mit dem 70PS-Luftboxer ist für den heutigen Verkehr schon grenzwertig schwach motorisiert. Bummelfahrt zum Vergnügen oder bei einer Oldi-Veranstaltung geht natürlich, ähnlich wie mit dem TS250-Gespann. Im Alltag wollte ich Beides nicht einsetzen wollen, da ist ein T4 erheblich moderner und schwimmt lässiger mit.
Ja, den T3 gab es als Wasserboxer mit bis zu 112 Pferdchen, auch wird gerne der der GTI (2e) Motor verbaut, die sind dann aber finanziell fett über dem Niveau eines halbwegs anständigen T4.

VG
Siggi
Alkohol löst keine Probleme! Aber Milch auch nicht...

Fuhrpark: Das Leben ist zu kurz, um nur ein Moped zu fahren!


'77er TS 250/1 mit Superelastic, '83er Xj900, '81er R100RT, '80er Morini 3 1/2, '80er GS850G, '87er SRX6 Blau alle auf 07-Oldi Kennzeichen

'00er ZX12R, '96er TRX 850, '98er GTS100, '03er Navigator, '87er SRX Silber

Baustellen:
'82er GSX1100
'83er SR500
'78er LeMans2
'81er GS1000
'59er R26
'83er Bol d'or 900
'85er RD350 YPVS
siggi_f

 
Beiträge: 448
Themen: 14
Registriert: 14. Juli 2010 09:58
Wohnort: Wiesbaden

Re: Euer Oldi mit 4 Räder und 25 + x Jahre - Youngtimerfred

Beitragvon MZ-Wilhelm » 9. Oktober 2020 16:33

siggi_f hat geschrieben:
MZ-Wilhelm hat geschrieben:Wenn ich heute wählen müsste zwischen T2/3 und T4 würde ich den T2/3 nehmen, einfach weil er handlicher ist, nicht wegen der Nostalgie.
Willy


Das kommt auf den Zweck an. Mein T3 mit dem 70PS-Luftboxer ist für den heutigen Verkehr schon grenzwertig schwach motorisiert. Bummelfahrt zum Vergnügen oder bei einer Oldi-Veranstaltung geht natürlich, ähnlich wie mit dem TS250-Gespann. Im Alltag wollte ich Beides nicht einsetzen wollen, da ist ein T4 erheblich moderner und schwimmt lässiger mit.
Ja, den T3 gab es als Wasserboxer mit bis zu 112 Pferdchen, auch wird gerne der der GTI (2e) Motor verbaut, die sind dann aber finanziell fett über dem Niveau eines halbwegs anständigen T4.

VG
Siggi


Ja, stimmt wohl, so wie es heute alle eilig haben und die kleinste Kleinstwagen-Gurke mit 100PS schon als schwach motorisiert gilt, sind 70PS sicher grenzwertig. Dass wir den T3 hatten ist inzwischen auch schon wieder erstaunliche 15 Jahre her. Den hatten wir 10 Jahre lang, 78PS WBX und mit einem 7m Motorboot am Haken, (damals habe ich noch den Gewichtsangeben geglaubt) mit angeblichen 2000 aber wahrscheinlichen 2500Kg, der Bulli auch gut beladen, war schon heftig.
Die Oberhausener Berge machten ihm zu schaffen und das Autobahnkreuz nördlich von Arnheim war jedesmal eine Herausforderung. Gegen LKW sahen wir kein Land und bei Gegenwind musste ich selbst in der Ebene runter in den 3. Gang. Aber es ging, wir sind immer angekommen.
Dies würde ich ihm aber heute nicht mehr antun, er müsste nur noch leichte Transportaufgaben erledigten und für die Freizeit dienen.
Jedenfalls habe ich den immer gern gefahren, war damals auch nur Drittfahrzeug hat aber mehr Kilometer gemacht als unser SL, war irgendwie lässiger als der Stern.
Ich habe mal den umgebauten Bus eines Freundes gefahren, da hat man den 2.3 Ford V6 mit 108PS eingebaut, der ging fast noch besser als der 2.1 WBX.

Gruß
Willy
Mitglied der VCMZF

Fuhrpark: TS 125, R60/6, 750 Four, XF 650, R107, Grand Cherokee, Opel Mokka
MZ-Wilhelm

Benutzeravatar
 
Beiträge: 751
Themen: 20
Registriert: 14. April 2014 17:23
Wohnort: Unna

Re: Euer Oldi mit 4 Räder und 25 + x Jahre - Youngtimerfred

Beitragvon P-J » 9. Oktober 2020 17:36

MZ-Wilhelm hat geschrieben:sind 70PS sicher grenzwertig.

Ich frag mich was die vor vielen Jahren gemacht haben mit PKW´s mit 24 Ps und Kleintransportern unter 40 Ps. :lach:

Fuhrpark: ES250/2A Gespann Bj69, ETZ250 "Chopper" Bj83,

VAPE Befürworter
"Ich bin nicht auf dieser Welt um so zu sein wie andere mich haben wollen."
P-J

Benutzeravatar
 
Beiträge: 13613
Themen: 128
Bilder: 14
Registriert: 22. August 2009 18:14
Wohnort: Dreis-Brück
Alter: 57

Re: Euer Oldi mit 4 Räder und 25 + x Jahre - Youngtimerfred

Beitragvon Richy » 9. Oktober 2020 17:59

P-J hat geschrieben:
MZ-Wilhelm hat geschrieben:sind 70PS sicher grenzwertig.

Ich frag mich was die vor vielen Jahren gemacht haben mit PKW´s mit 24 Ps und Kleintransportern unter 40 Ps. :lach:

Überraschung, die Zeiten haben sich geändert.
Mit 60km/h eine Autobahnsteigung hochkriechen ist nicht mehr ganz zeitgemäß. :wink:
ExportSachse und Südforumsmitglied, nur echt mit Eisenschwein.
fränky hat geschrieben:"Nur" MZ wäre nix für mich - i ess au net jedn Dag Spätlza
oder anders gesagt, ich will MZ fahren, muss es aber nicht.


Schottland 2011 mit dem Eisenschwein | Mit der BMW GS zum Polarkreis (2010) | Mit dem Eisenschwein nach Südeuropa (2009) | Island (Bericht von Motorang) (2013) | Ausflug ins Kurvenreich (2013) | Eisarsch (2014) | Eisarsch (2015)

Fuhrpark: 3*Vollschwinge, 3*Halbschwinge, 1*Nullschwinge
Richy

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3005
Themen: 34
Bilder: 58
Registriert: 16. Februar 2006 16:58
Wohnort: Tal der Ahnungslosen
Alter: 40

Re: Euer Oldi mit 4 Räder und 25 + x Jahre - Youngtimerfred

Beitragvon MZ-Wilhelm » 9. Oktober 2020 18:19

Die Kriechspuren hat man ja längst abgeschafft, seinerzeit waren sie aber sinnvoll wenn da ein Rundhauber mit Anhänger und 90 Dieselpferden ankam, voll beladen, Anhänger hinten dran, dann konnte man so einen Zug auch schon mal mit einer Kreidler überholen.

Ich bin vier Jahre Kreidler gefahren, (letztes Jahr verkauft) da weiß man wie sich ein 24PS Käfer oder eine 18PS Ente heute im Verkehr machen würde.

Willy
Mitglied der VCMZF

Fuhrpark: TS 125, R60/6, 750 Four, XF 650, R107, Grand Cherokee, Opel Mokka
MZ-Wilhelm

Benutzeravatar
 
Beiträge: 751
Themen: 20
Registriert: 14. April 2014 17:23
Wohnort: Unna

Re: Euer Oldi mit 4 Räder und 25 + x Jahre - Youngtimerfred

Beitragvon Luse » 9. Oktober 2020 18:19

Wenn das mit den Staus und Baustellen so weitergeht, werden in 2-3 Jahren auch wieder 16PS reichen. :mrgreen:
Gruß
Thomas

Fuhrpark: ES 250/2 Trophy 1973
Luse

Benutzeravatar
 
Beiträge: 682
Themen: 10
Registriert: 11. Dezember 2010 15:49
Wohnort: Saarland
Alter: 55

Re: Euer Oldi mit 4 Räder und 25 + x Jahre - Youngtimerfred

Beitragvon P-J » 9. Oktober 2020 18:24

Richy hat geschrieben:Mit 60km/h eine Autobahnsteigung hochkriechen ist nicht mehr ganz zeitgemäß. :wink:

Was glaubst du warum ich mit dem Gespann nicht auf die Bahn fahr. Zeitgemäss hin oder her, das sind Fahrzeuge, egal wie schnell. Glaubst du der Scorpio wäre Zeitgemäss? Der hat 115 Ps und ist schnell genug. Aber sei dir sicher das 50% der heutigen Schnössel die den Führerschein haben mit sowas verunfallen würden. Da fehlen die Helferlein ohne die die Schnössel überfordert wären. Genau wie mit ner Emme ganz schweigen mit nem Emmen Gespann.

Edit: Entschuldigung, ich hab den übermotoriesierten Lumpenpressling vergessen. :mrgreen: :lach:

Fuhrpark: ES250/2A Gespann Bj69, ETZ250 "Chopper" Bj83,

VAPE Befürworter
"Ich bin nicht auf dieser Welt um so zu sein wie andere mich haben wollen."
P-J

Benutzeravatar
 
Beiträge: 13613
Themen: 128
Bilder: 14
Registriert: 22. August 2009 18:14
Wohnort: Dreis-Brück
Alter: 57

Re: Euer Oldi mit 4 Räder und 25 + x Jahre - Youngtimerfred

Beitragvon TS-Jens » 9. Oktober 2020 18:42

Habe ein paar interessante Kandidaten gefunden, aber alle am Arsch der Welt :(
Nach dem Endzeitgrillen werde ich also mal durch die Weltgeschichte fahren müssen. Oder bis dahin gibts was in der Nähe.

siggi_f hat geschrieben:T4.



Wenn man einen KDF Bus will ist das der beste. Lichtjahre besser als die Vorgänger (letztlich ja kein Kunststück), und mit dem T5 ging es auch wieder deutlich bergab.
Wer mich ernst nimmt ist selber Schuld! :scherzkeks:
Mal bei irgendwem gelesen und als zutreffend erachtet!


Old School Pisser
:mrgreen: Gründer, Präser und Mitglied des "MC Klappstuhl - Korsika" :mrgreen:

Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE! :D
OT-Partisanen-PflaumenpflückerBild
Seit 2018 Mitglied im GKV

Fuhrpark: MZ TS 250/1
MZ ETZ 150/A
MZ TS 125
Simson S50B2
Simson Bunny
Simson SR 4-3 Sperber
Honda CG 125 - Dönermobil
Moto Guzzi California III
Moto Guzzi V65 Sahara
Moto Guzzi California III Full Fairing
Moto Guzzi LeMans
Moto Guzzi Stelvio
Aprilia Tuareg 600 Rallye
TS-Jens

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Edersee Organisator
 
Beiträge: 9498
Artikel: 1
Themen: 110
Registriert: 23. Juli 2007 12:59
Wohnort: Ruppichteroth
Alter: 38

Re: Euer Oldi mit 4 Räder und 25 + x Jahre - Youngtimerfred

Beitragvon P-J » 9. Oktober 2020 18:46

TS-Jens hat geschrieben:KDF Bus
:rofl: :rofl: :rofl: :rofl:

Fuhrpark: ES250/2A Gespann Bj69, ETZ250 "Chopper" Bj83,

VAPE Befürworter
"Ich bin nicht auf dieser Welt um so zu sein wie andere mich haben wollen."
P-J

Benutzeravatar
 
Beiträge: 13613
Themen: 128
Bilder: 14
Registriert: 22. August 2009 18:14
Wohnort: Dreis-Brück
Alter: 57

Re: Euer Oldi mit 4 Räder und 25 + x Jahre - Youngtimerfred

Beitragvon MZ-Wilhelm » 9. Oktober 2020 19:09

Wir hatten die T4 auch, ich fand die vom Einstig her sehr unbequem, einen T2/3 zu entern war sehr viel lässiger.

Willy
Mitglied der VCMZF

Fuhrpark: TS 125, R60/6, 750 Four, XF 650, R107, Grand Cherokee, Opel Mokka
MZ-Wilhelm

Benutzeravatar
 
Beiträge: 751
Themen: 20
Registriert: 14. April 2014 17:23
Wohnort: Unna

Re: Euer Oldi mit 4 Räder und 25 + x Jahre - Youngtimerfred

Beitragvon Lorchen » 9. Oktober 2020 19:52

MZ-Wilhelm hat geschrieben:Wir hatten die T4 auch, ich fand die vom Einstig her sehr unbequem, einen T2/3 zu entern war sehr viel lässiger.

Der Einstieg ist aber im Vergleich zur gesamten Verweildauer in dem Blechkasten extrem kurzlebig. ;D :lach:

Nach meinem Tourneo Connect könnte durchaus ein Transit Custom anstehen. Den muß ich mal gelegentlich beschnuppern. :ja:
OT-Partisammellorchen
Bild
Mitglied Nr. 020 im Rundlampenschweinchenliebhaber-Club
Mitglied im internationalen Verein der bauchfrei Schaukler
Mitglied Nr. 009 der MZ-Trüffelschweine
Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgerverein
"Das Antibiotikum von MZ sind Vitondichtringe." (Christof im November 2011)
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016, 2017, 2018, 2019 und 2020 (der Rrrrudelll-Pudelll)
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013 und 24.07.2016

Fuhrpark: Moto Guzzi V85TT Bj. 19, Silverstar Classic 500 Bj. 97, ETZ 301 Fun Bj. 93, TS 250/1 Bj. 81, ES 175/2 Bj. 67, ES 300 Bj. 64, ETS 150 Bj. 72, ETS 250 Bj. 70, ES 150 Bj. 75, TS 150 Bj. 80, ETZ 150 Bj. 87, RT 125/2 Bj. 56, IWL Troll Bj. 63, Honda CG 125 Bj. 1998, JAWA 175 Typ 356 Bj. 57, NSU 201 ZDB Bj. 39, EMW R35/3 Bj. 54, DKW RT 250 H Bj. 53, BMW K75 RT Bj. 87, S 70 C Bj. 87, S 51 B 2-4 Bj. 81, Opas SR2 Bj. 59, Simson-Fahrrad 50er Jahre und ein Urinal. Außerdem Honda Accord Bj. 93 und Ford Tourneo Connect in lang (Schlafwagen)
Lorchen
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
LaLu 2011
ES Philosoph
 
Beiträge: 32887
Artikel: 1
Themen: 229
Bilder: 45
Registriert: 16. Februar 2006 12:02
Wohnort: Strausberg, die grüne Stadt am See
Alter: 51

Re: Euer Oldi mit 4 Räder und 25 + x Jahre - Youngtimerfred

Beitragvon MZ-Wilhelm » 9. Oktober 2020 20:11

Auch die Verweildauer in den Dingern liegt mir nicht.
Mitglied der VCMZF

Fuhrpark: TS 125, R60/6, 750 Four, XF 650, R107, Grand Cherokee, Opel Mokka
MZ-Wilhelm

Benutzeravatar
 
Beiträge: 751
Themen: 20
Registriert: 14. April 2014 17:23
Wohnort: Unna

Re: Euer Oldi mit 4 Räder und 25 + x Jahre - Youngtimerfred

Beitragvon schrauberschorsch » 9. Oktober 2020 20:37

TS-Jens hat geschrieben:Habe ein paar interessante Kandidaten gefunden, aber alle am Arsch der Welt :(
Nach dem Endzeitgrillen werde ich also mal durch die Weltgeschichte fahren müssen. Oder bis dahin gibts was in der Nähe.


Und was sind die Favoriten?

Wenn es nicht das Alltagsfahrzeug werden soll und mal was anderes, wäre ein GMC G20 vielleicht auch was...

Fuhrpark: NSU Quickly Bj 55 (restauriert), NSU Quickly S Bj 57, NSU Quickly S 23, BJ 61, DKW Hummel Super Bj 60 (restauriert), Miele K52/2 Bj 59 (restauriert), MZ RT 125/3 Bj 59 (Patina-restauriert), MZ ES 175/0 Bj 1960, IWL Berlin Bj 62 (in Arbeit), MZ ES 150 Bj 64
schrauberschorsch

 
Beiträge: 2304
Themen: 16
Registriert: 30. Januar 2014 22:56
Wohnort: 61231
Alter: 45

Re: Euer Oldi mit 4 Räder und 25 + x Jahre - Youngtimerfred

Beitragvon TS-Jens » 9. Oktober 2020 21:26

schrauberschorsch hat geschrieben:
TS-Jens hat geschrieben:Habe ein paar interessante Kandidaten gefunden, aber alle am Arsch der Welt :(
Nach dem Endzeitgrillen werde ich also mal durch die Weltgeschichte fahren müssen. Oder bis dahin gibts was in der Nähe.


Und was sind die Favoriten?

Wenn es nicht das Alltagsfahrzeug werden soll und mal was anderes, wäre ein GMC G20 vielleicht auch was...


Da bist du gar nicht mal so weit weg ;)
Ich würde da aber die beiden anderen der "Big 3" bevorzugen :ja: Die fullsize Chevrolets sind im Innenraum lausig verarbeitet und sehr eng, grad vorn.
Da ist der kleine der eigentlich größere: Chevrolet Astro, der käme auch in Frage.

Der beste ist der Econoline: Von den Amis die modernste Technik (4.6/5.4 V8 und 6.8 V10 Triton bzw. Modular Motoren) und robuste Rahmenbauweise
Platz 2 ist der Dodge: Die Magnum Motoren sind solide, die Getriebe sind ganz OK. Blech ist bei denen das Problem, dank der "Uni-frame" Bauweise (Halb selbsttragend, halb Rahmen)

Hab einen E150 im Blick und einen B2500 :ja:
Wer mich ernst nimmt ist selber Schuld! :scherzkeks:
Mal bei irgendwem gelesen und als zutreffend erachtet!


Old School Pisser
:mrgreen: Gründer, Präser und Mitglied des "MC Klappstuhl - Korsika" :mrgreen:

Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE! :D
OT-Partisanen-PflaumenpflückerBild
Seit 2018 Mitglied im GKV

Fuhrpark: MZ TS 250/1
MZ ETZ 150/A
MZ TS 125
Simson S50B2
Simson Bunny
Simson SR 4-3 Sperber
Honda CG 125 - Dönermobil
Moto Guzzi California III
Moto Guzzi V65 Sahara
Moto Guzzi California III Full Fairing
Moto Guzzi LeMans
Moto Guzzi Stelvio
Aprilia Tuareg 600 Rallye
TS-Jens

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Edersee Organisator
 
Beiträge: 9498
Artikel: 1
Themen: 110
Registriert: 23. Juli 2007 12:59
Wohnort: Ruppichteroth
Alter: 38

Re: Euer Oldi mit 4 Räder und 25 + x Jahre - Youngtimerfred

Beitragvon MZ-Wilhelm » 9. Oktober 2020 21:53

Mich hat man bange gemacht mit Amiautos taugen nicht.
Mein Jeep hat mich da sehr überrascht, er hält trotzdem EZ 1999 und Erstserie und die Verarbeitung ist gar nicht mal so übel. Ich fahre den Hobel gern, den Opel meiner Frau fahre ich nur unter Zwang. Und was den Rost angeht, so dürfte der Opel mit 21 Jahren auf dem Blech etwas verbrauchter aussehen, jetzt nach nur drei Jahren in denen er nicht mal Schnee gesehen hat, (da nehmen wir den Indianer) hat er untern drunter schon etwas braune Pest gesammelt.

Gruß
Willy
Mitglied der VCMZF

Fuhrpark: TS 125, R60/6, 750 Four, XF 650, R107, Grand Cherokee, Opel Mokka
MZ-Wilhelm

Benutzeravatar
 
Beiträge: 751
Themen: 20
Registriert: 14. April 2014 17:23
Wohnort: Unna

Re: Euer Oldi mit 4 Räder und 25 + x Jahre - Youngtimerfred

Beitragvon icke1982 » 9. Oktober 2020 21:55

Da würdest du bestimmt auch was schönes im Westerwald bei den Steelbuddis finden.

Oder ein schicker UAZ Buchanka welcher mein Favorit wäre.
Wer IFA fährt, fährt nie verkehrt.

Fuhrpark: MZ TS 150 Bj.84, Simson S50 Bj.78,Simson S51 Bj.81, Simson SR 50 Bj.86, RS14/36 Bj.57, Miele Herrenrad Bj.32, VW Golf 2 Bj.90, Audi 80 B4 Bj.94,Audi 80 B4 Bj.92,Audi A6 C4 Bj.96
icke1982

 
Beiträge: 210
Themen: 7
Registriert: 29. Juni 2018 23:40
Wohnort: Vellahn
Alter: 37

Re: Euer Oldi mit 4 Räder und 25 + x Jahre - Youngtimerfred

Beitragvon Enz-Zett » 10. Oktober 2020 00:08

P-J hat geschrieben:
TS-Jens hat geschrieben:KDF Bus
:rofl: :rofl: :rofl: :rofl:

Bei mir heißt der einfach nur Nutzgolf.
Raucherbereich im Restaurant ist wie Pinkelzone im Pool!

Geld ist wie Mist.
Gut verteilt sorgt es für Wachstum.
Aber bleibt es auf einem Haufen liegen, dann stinkt's.

Fuhrpark: TS 250/1 EZ 04/1978 mit Extras:
3.50-18 vorne wie hinten
VAPE-Zündung
AWO-Tank
NVA Einzelsitz
/0 Zylinderdeckel
E10-Betrieb seit > 13.500km
Nun Standpark mit Getriebeschaden :-(
Enz-Zett

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2825
Themen: 168
Bilder: 80
Registriert: 17. Juni 2008 16:19
Wohnort: Kreis LB, Westgrenze

Re: Euer Oldi mit 4 Räder und 25 + x Jahre - Youngtimerfred

Beitragvon schrauberschorsch » 10. Oktober 2020 09:29

TS-Jens hat geschrieben:
schrauberschorsch hat geschrieben:
TS-Jens hat geschrieben:Habe ein paar interessante Kandidaten gefunden, aber alle am Arsch der Welt :(
Nach dem Endzeitgrillen werde ich also mal durch die Weltgeschichte fahren müssen. Oder bis dahin gibts was in der Nähe.


Und was sind die Favoriten?

Wenn es nicht das Alltagsfahrzeug werden soll und mal was anderes, wäre ein GMC G20 vielleicht auch was...


Da bist du gar nicht mal so weit weg ;)
Ich würde da aber die beiden anderen der "Big 3" bevorzugen :ja: Die fullsize Chevrolets sind im Innenraum lausig verarbeitet und sehr eng, grad vorn.
Da ist der kleine der eigentlich größere: Chevrolet Astro, der käme auch in Frage.

Der beste ist der Econoline: Von den Amis die modernste Technik (4.6/5.4 V8 und 6.8 V10 Triton bzw. Modular Motoren) und robuste Rahmenbauweise
Platz 2 ist der Dodge: Die Magnum Motoren sind solide, die Getriebe sind ganz OK. Blech ist bei denen das Problem, dank der "Uni-frame" Bauweise (Halb selbsttragend, halb Rahmen)

Hab einen E150 im Blick und einen B2500 :ja:


Der Sohn eines Nachbarn hatte mal einen G20 Vandura, außen perlmuttweiss mit Glittereffekt, innen roter Plüsch und außen das komplette Lichtornat einschließlich beleuchteter Peilstaebe, Sidepipes. Das Ding war zwar puffig, dafür mal was anderes... :mrgreen:

Fuhrpark: NSU Quickly Bj 55 (restauriert), NSU Quickly S Bj 57, NSU Quickly S 23, BJ 61, DKW Hummel Super Bj 60 (restauriert), Miele K52/2 Bj 59 (restauriert), MZ RT 125/3 Bj 59 (Patina-restauriert), MZ ES 175/0 Bj 1960, IWL Berlin Bj 62 (in Arbeit), MZ ES 150 Bj 64
schrauberschorsch

 
Beiträge: 2304
Themen: 16
Registriert: 30. Januar 2014 22:56
Wohnort: 61231
Alter: 45

Re: Euer Oldi mit 4 Räder und 25 + x Jahre - Youngtimerfred

Beitragvon jzberlin » 10. Oktober 2020 15:08

icke1982 hat geschrieben:Oder ein schicker UAZ Buchanka welcher mein Favorit wäre.


Kannst du ja hier mal probefahren.
Grüße
Jörg
_______

Ohne Motorrad ist das Leben nur gar nicht schön.

Fuhrpark: ein ganz kleiner...
jzberlin

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1025
Themen: 14
Registriert: 23. April 2017 10:38
Wohnort: Berlin
Alter: 52

Re: Euer Oldi mit 4 Räder und 25 + x Jahre - Youngtimerfred

Beitragvon TS-Jens » 14. Oktober 2020 14:33

So, bin quasi direkt um die Ecke fündig geworden.
Steckt zwar noch Arbeit drin und hat nur den kleinen Motor, dafür passt aber der Preis.

Hat LPG & Klima, TÜV noch bis nächsten Sommer, fährt und bremst.

Getriebe ist nicht ganz astrein, ein paar Roststellen sind zu machen, die Spurstangen und Vorderreifen müssen neu. Dazu noch ein paar Kleinarbeiten und ich muss mir nun Gedanken machen inwieweit ich den ausbaue und dämme. Das kommt aber erst nach der Technik und dem Blech.
Lack ist auch nicht toll, eh ich da das nachlackieren und ausbessern anfange werd ich wohl einfach die Rolle bemühen :lol:

Bei 2000€ ist das Risiko überschaubar, die bekommt man im Fall des Falles schon wieder rein.
Wer mich ernst nimmt ist selber Schuld! :scherzkeks:
Mal bei irgendwem gelesen und als zutreffend erachtet!


Old School Pisser
:mrgreen: Gründer, Präser und Mitglied des "MC Klappstuhl - Korsika" :mrgreen:

Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE! :D
OT-Partisanen-PflaumenpflückerBild
Seit 2018 Mitglied im GKV

Fuhrpark: MZ TS 250/1
MZ ETZ 150/A
MZ TS 125
Simson S50B2
Simson Bunny
Simson SR 4-3 Sperber
Honda CG 125 - Dönermobil
Moto Guzzi California III
Moto Guzzi V65 Sahara
Moto Guzzi California III Full Fairing
Moto Guzzi LeMans
Moto Guzzi Stelvio
Aprilia Tuareg 600 Rallye
TS-Jens

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Edersee Organisator
 
Beiträge: 9498
Artikel: 1
Themen: 110
Registriert: 23. Juli 2007 12:59
Wohnort: Ruppichteroth
Alter: 38

Re: Euer Oldi mit 4 Räder und 25 + x Jahre - Youngtimerfred

Beitragvon Prä Jonas-Treiber » 14. Oktober 2020 15:25

Was ist es geworden?

Fuhrpark: Frei nach Loriot:
Ein Leben ohne MZ ist möglich, aber sinnlos.

und Moto-Guzzi SP2 mit Pera Beiwagen, Erstzulassung 1987 (genannt Rubinchen)

Dose: Skoda Fabia, Bj. 2011, genannt Wanderdüne

Skype: dreiradfan





früher 1972 MZ ETS 250 ("Goliath"), ES 250/2 Gespann ("Jonas") und
Moto Guzzi V 35 Imola 1 ("Hermine")
150 er ETZ (Kermit) durch LKW (Unfall) nicht mehr existent
MZ Saxon Fun 251, Erstzulassung 1994 (genannt Rotkäppchen) bis Sept 2020 gerne gefahren
Prä Jonas-Treiber

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1700
Themen: 65
Bilder: 7
Registriert: 24. Februar 2008 07:49
Wohnort: Übach-Palenberg
Alter: 69
Skype: dreiradfan

Re: Euer Oldi mit 4 Räder und 25 + x Jahre - Youngtimerfred

Beitragvon TS-Jens » 14. Oktober 2020 16:18

Ein Dodge B1500 mit dem 3,9 Liter Motor.

Traktortechnik, das machts natürlich für den Bordsteinmechaniker ohne Werkstatt der ich bin komfortabel :lol:
Wer mich ernst nimmt ist selber Schuld! :scherzkeks:
Mal bei irgendwem gelesen und als zutreffend erachtet!


Old School Pisser
:mrgreen: Gründer, Präser und Mitglied des "MC Klappstuhl - Korsika" :mrgreen:

Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE! :D
OT-Partisanen-PflaumenpflückerBild
Seit 2018 Mitglied im GKV

Fuhrpark: MZ TS 250/1
MZ ETZ 150/A
MZ TS 125
Simson S50B2
Simson Bunny
Simson SR 4-3 Sperber
Honda CG 125 - Dönermobil
Moto Guzzi California III
Moto Guzzi V65 Sahara
Moto Guzzi California III Full Fairing
Moto Guzzi LeMans
Moto Guzzi Stelvio
Aprilia Tuareg 600 Rallye
TS-Jens

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Edersee Organisator
 
Beiträge: 9498
Artikel: 1
Themen: 110
Registriert: 23. Juli 2007 12:59
Wohnort: Ruppichteroth
Alter: 38

Re: Euer Oldi mit 4 Räder und 25 + x Jahre - Youngtimerfred

Beitragvon schrauberschorsch » 14. Oktober 2020 19:03

Mein Tipp? :gespannt: :mrgreen:

Fuhrpark: NSU Quickly Bj 55 (restauriert), NSU Quickly S Bj 57, NSU Quickly S 23, BJ 61, DKW Hummel Super Bj 60 (restauriert), Miele K52/2 Bj 59 (restauriert), MZ RT 125/3 Bj 59 (Patina-restauriert), MZ ES 175/0 Bj 1960, IWL Berlin Bj 62 (in Arbeit), MZ ES 150 Bj 64
schrauberschorsch

 
Beiträge: 2304
Themen: 16
Registriert: 30. Januar 2014 22:56
Wohnort: 61231
Alter: 45

Re: Euer Oldi mit 4 Räder und 25 + x Jahre - Youngtimerfred

Beitragvon TS-Jens » 14. Oktober 2020 20:01

schrauberschorsch hat geschrieben:Mein Tipp? :gespannt: :mrgreen:


Nein, der hatte sowas nicht. Da wäre es auch sicher mehr als doppelt so teuer geworden :lol:
Wer mich ernst nimmt ist selber Schuld! :scherzkeks:
Mal bei irgendwem gelesen und als zutreffend erachtet!


Old School Pisser
:mrgreen: Gründer, Präser und Mitglied des "MC Klappstuhl - Korsika" :mrgreen:

Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE! :D
OT-Partisanen-PflaumenpflückerBild
Seit 2018 Mitglied im GKV

Fuhrpark: MZ TS 250/1
MZ ETZ 150/A
MZ TS 125
Simson S50B2
Simson Bunny
Simson SR 4-3 Sperber
Honda CG 125 - Dönermobil
Moto Guzzi California III
Moto Guzzi V65 Sahara
Moto Guzzi California III Full Fairing
Moto Guzzi LeMans
Moto Guzzi Stelvio
Aprilia Tuareg 600 Rallye
TS-Jens

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Edersee Organisator
 
Beiträge: 9498
Artikel: 1
Themen: 110
Registriert: 23. Juli 2007 12:59
Wohnort: Ruppichteroth
Alter: 38

Re: Euer Oldi mit 4 Räder und 25 + x Jahre - Youngtimerfred

Beitragvon sammycolonia » 14. Oktober 2020 20:05

TS-Jens hat geschrieben:Ein Dodge B1500
Und? Wasserbett und Plüsch schon bestellt? :twisted:
SPOILER:
Beim Innenausbau können wir dir sicherlich behilflich sein... :mrgreen:
Bleibt gesund!
Gruß Thomas
OT-Partisanen-Häuptling
Bild
Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE!
Seit 2018 Mitglied im GKV

Ich bin ja mit dem lieben Gott so weit einverstanden, aber dass er der Klugheit Grenzen gesetzt hat und der Dummheit nicht, das nehme ich ihm wirklich übel. Konrad Adenauer

Fuhrpark: ETZ 300 mit Schweinetrog (läuft erstaunlich gut)
ETZ 300 (nicht 301) - Die TRANSERZ (läuft super)
Simson SR 50 - Der NOTHOCKER (muß ich noch zusammentüdeln)
Moto Guzzi California III - Der Pastabomber (laufete multo bene)
Honda NTV 650 - ???????? (läuft einfach)
Simson Duo - HEILIGS BLECHLE (is teilzerlegt)###steht zum Verkauf!###
Piaggio Ape TM 703 Longdeck - THE BEAST OF BURDEN (läuft gelassen/langsam)
Mitsubishi Space RunnerGLXi - Der Weltraumrenner (läuft)
sammycolonia
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Der Häuptling der OT Partisanen
 
Beiträge: 14072
Themen: 66
Bilder: 36
Registriert: 16. Februar 2006 17:41
Wohnort: Rösrath-Hoffnungsthal
Alter: 55

Re: Euer Oldi mit 4 Räder und 25 + x Jahre - Youngtimerfred

Beitragvon TS-Jens » 14. Oktober 2020 20:30

sammycolonia hat geschrieben:
TS-Jens hat geschrieben:Ein Dodge B1500
Und? Wasserbett und Plüsch schon bestellt? :twisted:
SPOILER:
Beim Innenausbau können wir dir sicherlich behilflich sein... :mrgreen:


Weder noch :lach:

Aber darauf:

sammycolonia hat geschrieben:
SPOILER:
Beim Innenausbau können wir dir sicherlich behilflich sein... :mrgreen:


komme ich glatt zurück :twisted:

:mrgreen:
Wer mich ernst nimmt ist selber Schuld! :scherzkeks:
Mal bei irgendwem gelesen und als zutreffend erachtet!


Old School Pisser
:mrgreen: Gründer, Präser und Mitglied des "MC Klappstuhl - Korsika" :mrgreen:

Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE! :D
OT-Partisanen-PflaumenpflückerBild
Seit 2018 Mitglied im GKV

Fuhrpark: MZ TS 250/1
MZ ETZ 150/A
MZ TS 125
Simson S50B2
Simson Bunny
Simson SR 4-3 Sperber
Honda CG 125 - Dönermobil
Moto Guzzi California III
Moto Guzzi V65 Sahara
Moto Guzzi California III Full Fairing
Moto Guzzi LeMans
Moto Guzzi Stelvio
Aprilia Tuareg 600 Rallye
TS-Jens

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Edersee Organisator
 
Beiträge: 9498
Artikel: 1
Themen: 110
Registriert: 23. Juli 2007 12:59
Wohnort: Ruppichteroth
Alter: 38

Re: Euer Oldi mit 4 Räder und 25 + x Jahre - Youngtimerfred

Beitragvon P-J » 14. Oktober 2020 20:32

TS-Jens hat geschrieben:komme ich glatt zurück :twisted:


Vorsicht! da wir keinerlei Entlohnung erhalten entscheiden wir die Farbe vom Plüsch. :mrgreen: :lach:

Fuhrpark: ES250/2A Gespann Bj69, ETZ250 "Chopper" Bj83,

VAPE Befürworter
"Ich bin nicht auf dieser Welt um so zu sein wie andere mich haben wollen."
P-J

Benutzeravatar
 
Beiträge: 13613
Themen: 128
Bilder: 14
Registriert: 22. August 2009 18:14
Wohnort: Dreis-Brück
Alter: 57

Re: Euer Oldi mit 4 Räder und 25 + x Jahre - Youngtimerfred

Beitragvon flotter 3er » 14. Oktober 2020 20:55

P-J hat geschrieben:
TS-Jens hat geschrieben:komme ich glatt zurück :twisted:


Vorsicht! da wir keinerlei Entlohnung erhalten entscheiden wir die Farbe vom Plüsch. :mrgreen: :lach:


Stilberatung? - bin ich dabei... :twisted:
Gruß Frank


"Der Mensch sehnt sich so lange nach der Stimme der Vernunft, bis sie anfängt zu sprechen." (ZEIT)"
Danke an alle die nichts zum Thema zu sagen hatten und trotzdem nichts dazu geschrieben haben....
Wenn du tot bist, dann weißt du nicht dass du tot bist. Es ist nur schwer für die Anderen. Genauso ist es, wenn du blöd bist.

OT Stretchpartisane Bild
Präsident und Gründer des GKV - Granseer Krawattenträgervereins...

Fuhrpark: Viele....
flotter 3er
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
RT-Spender
Forentherapeut
Acetylsalicylsäure Dealer
 
Beiträge: 15097
Artikel: 1
Themen: 210
Bilder: 13
Registriert: 28. Februar 2006 13:53
Wohnort: Gransee
Alter: 58

Re: Euer Oldi mit 4 Räder und 25 + x Jahre - Youngtimerfred

Beitragvon P-J » 14. Oktober 2020 20:59

flotter 3er hat geschrieben:Stilberatung? - bin ich dabei... :twisted:
Dafür bist du zu harmlos! :mrgreen:

Fuhrpark: ES250/2A Gespann Bj69, ETZ250 "Chopper" Bj83,

VAPE Befürworter
"Ich bin nicht auf dieser Welt um so zu sein wie andere mich haben wollen."
P-J

Benutzeravatar
 
Beiträge: 13613
Themen: 128
Bilder: 14
Registriert: 22. August 2009 18:14
Wohnort: Dreis-Brück
Alter: 57

Re: Euer Oldi mit 4 Räder und 25 + x Jahre - Youngtimerfred

Beitragvon sammycolonia » 14. Oktober 2020 21:33

Ich hab da so ein Bild im Kopf... :twisted:
Bleibt gesund!
Gruß Thomas
OT-Partisanen-Häuptling
Bild
Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE!
Seit 2018 Mitglied im GKV

Ich bin ja mit dem lieben Gott so weit einverstanden, aber dass er der Klugheit Grenzen gesetzt hat und der Dummheit nicht, das nehme ich ihm wirklich übel. Konrad Adenauer

Fuhrpark: ETZ 300 mit Schweinetrog (läuft erstaunlich gut)
ETZ 300 (nicht 301) - Die TRANSERZ (läuft super)
Simson SR 50 - Der NOTHOCKER (muß ich noch zusammentüdeln)
Moto Guzzi California III - Der Pastabomber (laufete multo bene)
Honda NTV 650 - ???????? (läuft einfach)
Simson Duo - HEILIGS BLECHLE (is teilzerlegt)###steht zum Verkauf!###
Piaggio Ape TM 703 Longdeck - THE BEAST OF BURDEN (läuft gelassen/langsam)
Mitsubishi Space RunnerGLXi - Der Weltraumrenner (läuft)
sammycolonia
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Der Häuptling der OT Partisanen
 
Beiträge: 14072
Themen: 66
Bilder: 36
Registriert: 16. Februar 2006 17:41
Wohnort: Rösrath-Hoffnungsthal
Alter: 55

Re: Euer Oldi mit 4 Räder und 25 + x Jahre - Youngtimerfred

Beitragvon P-J » 14. Oktober 2020 21:39

sammycolonia hat geschrieben:Ich hab da so ein Bild im Kopf...


Was ist los mit dir, muss ich mir jetzt Gedanken machen das du jetzt auf dein alten Tage weich wirst. :mrgreen: :lach:

https://www.istockphoto.com/de/foto/nag ... -123902433

Fuhrpark: ES250/2A Gespann Bj69, ETZ250 "Chopper" Bj83,

VAPE Befürworter
"Ich bin nicht auf dieser Welt um so zu sein wie andere mich haben wollen."
P-J

Benutzeravatar
 
Beiträge: 13613
Themen: 128
Bilder: 14
Registriert: 22. August 2009 18:14
Wohnort: Dreis-Brück
Alter: 57

Re: Euer Oldi mit 4 Räder und 25 + x Jahre - Youngtimerfred

Beitragvon sammycolonia » 14. Oktober 2020 21:50

P-J hat geschrieben:
sammycolonia hat geschrieben:Ich hab da so ein Bild im Kopf...


Was ist los mit dir, muss ich mir jetzt Gedanken machen das du jetzt auf dein alten Tage weich wirst. :mrgreen: :lach:

https://www.istockphoto.com/de/foto/nag ... -123902433
Es geht ja nicht um mich!
SPOILER:
Ich bin gut versorgt! :twisted:
Bleibt gesund!
Gruß Thomas
OT-Partisanen-Häuptling
Bild
Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE!
Seit 2018 Mitglied im GKV

Ich bin ja mit dem lieben Gott so weit einverstanden, aber dass er der Klugheit Grenzen gesetzt hat und der Dummheit nicht, das nehme ich ihm wirklich übel. Konrad Adenauer

Fuhrpark: ETZ 300 mit Schweinetrog (läuft erstaunlich gut)
ETZ 300 (nicht 301) - Die TRANSERZ (läuft super)
Simson SR 50 - Der NOTHOCKER (muß ich noch zusammentüdeln)
Moto Guzzi California III - Der Pastabomber (laufete multo bene)
Honda NTV 650 - ???????? (läuft einfach)
Simson Duo - HEILIGS BLECHLE (is teilzerlegt)###steht zum Verkauf!###
Piaggio Ape TM 703 Longdeck - THE BEAST OF BURDEN (läuft gelassen/langsam)
Mitsubishi Space RunnerGLXi - Der Weltraumrenner (läuft)
sammycolonia
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Der Häuptling der OT Partisanen
 
Beiträge: 14072
Themen: 66
Bilder: 36
Registriert: 16. Februar 2006 17:41
Wohnort: Rösrath-Hoffnungsthal
Alter: 55

Re: Euer Oldi mit 4 Räder und 25 + x Jahre - Youngtimerfred

Beitragvon hermann27 » 14. Oktober 2020 22:26

P-J hat geschrieben:
sammycolonia hat geschrieben:Ich hab da so ein Bild im Kopf...


Was ist los mit dir, muss ich mir jetzt Gedanken machen das du jetzt auf dein alten Tage weich wirst. :mrgreen: :lach:

https://www.istockphoto.com/de/foto/nag ... -123902433


paul ich befuerchte du hast bei dem begriff nageln etwas falsch verstanden :oops:
mfg hermann

Fuhrpark: ETZ 125 1989, RT 125 2000, ETZ 301 1994, Silver Star 1993
hermann27

 
Beiträge: 979
Themen: 21
Registriert: 15. September 2018 23:36
Alter: 70

Re: Euer Oldi mit 4 Räder und 25 + x Jahre - Youngtimerfred

Beitragvon sammycolonia » 14. Oktober 2020 22:41

hermann27 hat geschrieben:paul ich befuerchte du hast bei dem begriff nageln etwas falsch verstanden :oops:
mfg hermann
:rofl: :rofl: :rofl: :biggthumpup:
Bleibt gesund!
Gruß Thomas
OT-Partisanen-Häuptling
Bild
Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE!
Seit 2018 Mitglied im GKV

Ich bin ja mit dem lieben Gott so weit einverstanden, aber dass er der Klugheit Grenzen gesetzt hat und der Dummheit nicht, das nehme ich ihm wirklich übel. Konrad Adenauer

Fuhrpark: ETZ 300 mit Schweinetrog (läuft erstaunlich gut)
ETZ 300 (nicht 301) - Die TRANSERZ (läuft super)
Simson SR 50 - Der NOTHOCKER (muß ich noch zusammentüdeln)
Moto Guzzi California III - Der Pastabomber (laufete multo bene)
Honda NTV 650 - ???????? (läuft einfach)
Simson Duo - HEILIGS BLECHLE (is teilzerlegt)###steht zum Verkauf!###
Piaggio Ape TM 703 Longdeck - THE BEAST OF BURDEN (läuft gelassen/langsam)
Mitsubishi Space RunnerGLXi - Der Weltraumrenner (läuft)
sammycolonia
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Der Häuptling der OT Partisanen
 
Beiträge: 14072
Themen: 66
Bilder: 36
Registriert: 16. Februar 2006 17:41
Wohnort: Rösrath-Hoffnungsthal
Alter: 55

Re: Euer Oldi mit 4 Räder und 25 + x Jahre - Youngtimerfred

Beitragvon PeterG » 14. Oktober 2020 23:50

TS-Jens hat geschrieben:Ein Dodge B1500 mit dem 3,9 Liter Motor.

Traktortechnik, das machts natürlich für den Bordsteinmechaniker ohne Werkstatt der ich bin komfortabel :lol:

Das ist echt geil! Bin sehr gespannt 🚌😎

Fuhrpark: Black-Pearl
PeterG

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2530
Themen: 64
Bilder: 6
Registriert: 30. Juli 2006 13:00
Wohnort: Westerstede
Alter: 56

Re: Euer Oldi mit 4 Räder und 25 + x Jahre - Youngtimerfred

Beitragvon Jena MZ TS » 17. Oktober 2020 21:56

Der w126 bekommt im Winter eine frische Vorderachse bzw Teile.
Jetzt wird noch der Rest des bereits zu 80 Prozent Ertüchtigten Audi 80 b4 2.0 bearbeitet.
Die Dämpfer und federn kommen neu. Hinten hab ich heute gemacht. Vorne überlasse ich dem Mechaniker. Die rechte achsmanschette ist defekt und ich schmeiße gleich die ganze Antriebswelle raus😬.
Bremsscheiben hatte ich vorne in billig drin, die waren schnell Krum. Nun sind ate drin und es bremst wie es soll.
Den Benzinfilter fahre ich auch schon ein Jahr mit mir rumund hab ihn nun endlich mal eingebaut.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: Aktuell: - MZ TS 250/1 Bj 06 /1979 mit Superelastik - fertig
- SR2E Bj 1961 - fertig
- MZ TS 150 Deluxe BJ 1983 - nur noch TÜV machen
- MZ ES 250/2 mit Superelastik BJ ???? - Kernschrott im Aufbau
Jena MZ TS

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1656
Themen: 39
Registriert: 13. Juli 2014 17:53
Wohnort: Jena
Alter: 37

Re: Euer Oldi mit 4 Räder und 25 + x Jahre - Youngtimerfred

Beitragvon TS-Jens » 18. Oktober 2020 20:33

PeterG hat geschrieben:
TS-Jens hat geschrieben:Ein Dodge B1500 mit dem 3,9 Liter Motor.

Traktortechnik, das machts natürlich für den Bordsteinmechaniker ohne Werkstatt der ich bin komfortabel :lol:

Das ist echt geil! Bin sehr gespannt 🚌😎


Ich hole mir grad Inspirationen: https://www.vitalmx.com/forums/Moto-Rel ... 778?page=1

Einige gute Ideen in dem Thread, mal sehen was für mich passt :lupe:
Wer mich ernst nimmt ist selber Schuld! :scherzkeks:
Mal bei irgendwem gelesen und als zutreffend erachtet!


Old School Pisser
:mrgreen: Gründer, Präser und Mitglied des "MC Klappstuhl - Korsika" :mrgreen:

Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE! :D
OT-Partisanen-PflaumenpflückerBild
Seit 2018 Mitglied im GKV

Fuhrpark: MZ TS 250/1
MZ ETZ 150/A
MZ TS 125
Simson S50B2
Simson Bunny
Simson SR 4-3 Sperber
Honda CG 125 - Dönermobil
Moto Guzzi California III
Moto Guzzi V65 Sahara
Moto Guzzi California III Full Fairing
Moto Guzzi LeMans
Moto Guzzi Stelvio
Aprilia Tuareg 600 Rallye
TS-Jens

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Edersee Organisator
 
Beiträge: 9498
Artikel: 1
Themen: 110
Registriert: 23. Juli 2007 12:59
Wohnort: Ruppichteroth
Alter: 38

Vorherige

Zurück zu Andere Oldie-Interessen



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 6 Gäste