Euer Oldi mit 4 Räder und 25 + x Jahre - Youngtimerfred

Autos, Eisenbahnen, Busse, Pendeluhren ... halt alles was alt & schön ist.

Moderator: Moderatoren

Re: Euer Oldi mit 4 Räder und 25 + x Jahre - Youngtimerfred

Beitragvon Andreas » 9. Dezember 2020 11:08

bonnevillehund hat geschrieben:
Jetzt rächt es sich, dass ich damals zur ersten Wartburg Zeit meinen Plan nicht umsetzte, in meiner Scheune eine Wartungsgrube zu installieren. (Nachdem meine Frau diesen Plan für einen Scherz hielt und herzlich darüber lachte...), aber Probleme sind bekanntlich dazu da, gelöst zu werden, oder?


Mach es!
Ich bemerke auch immer öfter das eine Grube oder Bühne fehlt. Ich habe aber leider nix wo ich es bauen könnte.
Bleibt gesund!

- Wir müssen hier nicht alle lieb haben. Es reicht, wenn wir die, die wir doof finden in Ruhe lassen. Ziemlich einfach. -
- Manche Leute brauchen keine Pferde, die reiten einfach auf den Fehlern anderer rum. -
- Intelligenz hilft. Immer. -
- Der Hirntod bleibt ja bei vielen Menschen jahrelang unentdeckt -
- Manchmal ist es gut, dass mich keiner Denken hören kann -
- Marvin: "Mein Papa hat ´ne Glatze und ist auch sehr schön" -

Alles wird gut ...
Bild
Bild

Fuhrpark: Hier könnten meine Fahrzeuge stehen.
Andreas
Administrator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 21113
Artikel: 28
Themen: 838
Bilder: 118
Registriert: 15. Februar 2006 20:00
Wohnort: SG

Re: Euer Oldi mit 4 Räder und 25 + x Jahre - Youngtimerfred

Beitragvon P-J » 9. Dezember 2020 11:20

Ich hatte mal nen Transit MK2 mit durchgehender Sitzbank, das geht garnicht. Viele Einzelsitze gehen schon nicht aber die Rumrutscherei auf dem Kunstleder Imitat Plastik Sofa, 2 Tage und es waren Einzelsitze verbaut.

Fuhrpark: ES250/2A Gespann Bj69, ETZ250 "Chopper" Bj83,

VAPE Befürworter
"Ich bin nicht auf dieser Welt um so zu sein wie andere mich haben wollen."
P-J

Benutzeravatar
 
Beiträge: 14465
Themen: 134
Bilder: 14
Registriert: 22. August 2009 17:14
Wohnort: Dreis-Brück
Alter: 58

Re: Euer Oldi mit 4 Räder und 25 + x Jahre - Youngtimerfred

Beitragvon MZ-Wilhelm » 9. Dezember 2020 14:07

Zur Sitzbank gehören Diagonalreifen, damit halten sich die Kurvengeschwindigkeiten in derart engen Grenzen dass man sich gut am Lenkrad festhalten kann.

Statt Bühne kann man für viele Dinge auch einen Wagenheber nutzen.
Für volle 90° sollte man aber den Tank leeren und den Bremsflüssigkeitsbehälter abdichten.

DSCI0190.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Mitglied der VCMZF

Fuhrpark: TS 125, R60/6, 750 Four, XF 650
MZ-Wilhelm

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1030
Themen: 24
Registriert: 14. April 2014 16:23
Wohnort: Unna

Re: Euer Oldi mit 4 Räder und 25 + x Jahre - Youngtimerfred

Beitragvon Enz-Zett » 9. Dezember 2020 16:30

MZ-Wilhelm hat geschrieben:Meine T3 DoKa hatte auch eine Sitzbank vorn. War, je nach Ausführung, als 2, 3, 5 und 6 Sitzer eingetragen.

Nein, keine Sitzbank. Nur ein Doppelsitz auf der Beifahrerseite. Der Fahrersitz war immer noch einzeln, mit einem "Gräbele" zum Beifahrersitz. Da kann die Angebetete nicht ganz so nah ran rutschen in der Ausfahrt.
Wer die Vergangenheit kennt, kann die Gegenwart verstehen.
Wer die Gegenwart versteht, kann die Zukunft gestalten.

Fuhrpark: TS 250/1 EZ 04/1978 mit Extras:
3.50-18 vorne wie hinten
VAPE-Zündung
AWO-Tank
NVA Einzelsitz
/0 Zylinderdeckel
E10-Betrieb seit > 13.500km
Nun Standpark mit Getriebeschaden :-(
Enz-Zett

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2917
Themen: 170
Bilder: 80
Registriert: 17. Juni 2008 15:19
Wohnort: Kreis LB, Westgrenze

Re: Euer Oldi mit 4 Räder und 25 + x Jahre - Youngtimerfred

Beitragvon MZ-Wilhelm » 9. Dezember 2020 18:43

Hatten wir doch schon geklärt.

Willy
Mitglied der VCMZF

Fuhrpark: TS 125, R60/6, 750 Four, XF 650
MZ-Wilhelm

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1030
Themen: 24
Registriert: 14. April 2014 16:23
Wohnort: Unna

Re: Euer Oldi mit 4 Räder und 25 + x Jahre - Youngtimerfred

Beitragvon Richy » 9. Dezember 2020 19:12

MZ-Wilhelm hat geschrieben:Zur Sitzbank gehören Diagonalreifen, damit halten sich die Kurvengeschwindigkeiten in derart engen Grenzen dass man sich gut am Lenkrad festhalten kann.

Statt Bühne kann man für viele Dinge auch einen Wagenheber nutzen.
Für volle 90° sollte man aber den Tank leeren und den Bremsflüssigkeitsbehälter abdichten.

DSCI0190.JPG

Ich finde diese Dinger ziemlich witzig. Leider habe ich den Platz nicht und ich glaub, die Nachbarn würden mich gleich verhaften lassen, wenn ich sowas auf dem Garagenhof mache... :lach:
ExportSachse und Südforumsmitglied, nur echt mit Eisenschwein.
fränky hat geschrieben:"Nur" MZ wäre nix für mich - i ess au net jedn Dag Spätlza
oder anders gesagt, ich will MZ fahren, muss es aber nicht.


Schottland 2011 mit dem Eisenschwein | Mit der BMW GS zum Polarkreis (2010) | Mit dem Eisenschwein nach Südeuropa (2009) | Island (Bericht von Motorang) (2013) | Ausflug ins Kurvenreich (2013) | Eisarsch (2014) | Eisarsch (2015)

Fuhrpark: 3*Vollschwinge, 3*Halbschwinge, 1*Nullschwinge
Richy

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3060
Themen: 35
Bilder: 58
Registriert: 16. Februar 2006 15:58
Wohnort: Tal der Ahnungslosen
Alter: 40

Re: Euer Oldi mit 4 Räder und 25 + x Jahre - Youngtimerfred

Beitragvon Matthieu » 16. Dezember 2020 17:19

Der Fred ist ordentlich nach unten gerutscht, muss ihn mal wieder beleben.
Mein Neuzugang ist 31 Jahre und darf hier somit mitspielen.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: ETZ 250
Matthieu

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Heiligenstadt 2009/2011/2013/2015 Organisator
 
Beiträge: 3721
Themen: 16
Bilder: 3
Registriert: 20. Juni 2007 11:52
Wohnort: Franken

Re: Euer Oldi mit 4 Räder und 25 + x Jahre - Youngtimerfred

Beitragvon P-J » 16. Dezember 2020 17:35

Ein Foristi den ich sehr gut kenn hat nne Transit und ne LT von der Feuerwehr und jetzt hat er nen Schrieb bekommen das er beide beim TÜV vorführen soll zwecks demontage vom Blaulicht.

Fuhrpark: ES250/2A Gespann Bj69, ETZ250 "Chopper" Bj83,

VAPE Befürworter
"Ich bin nicht auf dieser Welt um so zu sein wie andere mich haben wollen."
P-J

Benutzeravatar
 
Beiträge: 14465
Themen: 134
Bilder: 14
Registriert: 22. August 2009 17:14
Wohnort: Dreis-Brück
Alter: 58

Re: Euer Oldi mit 4 Räder und 25 + x Jahre - Youngtimerfred

Beitragvon Matthieu » 16. Dezember 2020 17:47

Das hängt stark vom Bundesland ab.
In Bayern dürfen die lt. meinem Prüfer drauf bleiben, müssen nur permanent abgedeckt werden.

Fuhrpark: ETZ 250
Matthieu

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Heiligenstadt 2009/2011/2013/2015 Organisator
 
Beiträge: 3721
Themen: 16
Bilder: 3
Registriert: 20. Juni 2007 11:52
Wohnort: Franken

Re: Euer Oldi mit 4 Räder und 25 + x Jahre - Youngtimerfred

Beitragvon MZ-Wilhelm » 16. Dezember 2020 17:49

Sicher gibt es gelbe Gläser für die Kreisel, einfach tauschen und so eintragen lassen.

Willy
Mitglied der VCMZF

Fuhrpark: TS 125, R60/6, 750 Four, XF 650
MZ-Wilhelm

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1030
Themen: 24
Registriert: 14. April 2014 16:23
Wohnort: Unna

Re: Euer Oldi mit 4 Räder und 25 + x Jahre - Youngtimerfred

Beitragvon Matthieu » 16. Dezember 2020 17:51

Ne Feuerwehr mit gelben Lichtern?
Abgelehnt.

Fuhrpark: ETZ 250
Matthieu

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Heiligenstadt 2009/2011/2013/2015 Organisator
 
Beiträge: 3721
Themen: 16
Bilder: 3
Registriert: 20. Juni 2007 11:52
Wohnort: Franken

Re: Euer Oldi mit 4 Räder und 25 + x Jahre - Youngtimerfred

Beitragvon P-J » 16. Dezember 2020 17:55

MZ-Wilhelm hat geschrieben: gelbe Gläser
mit welcher Begründung?

In diesem Fall Baden-Württemberg, bisher reichten die Lederhauben. Jetzt angeblich nicht mehr. :(

Fuhrpark: ES250/2A Gespann Bj69, ETZ250 "Chopper" Bj83,

VAPE Befürworter
"Ich bin nicht auf dieser Welt um so zu sein wie andere mich haben wollen."
P-J

Benutzeravatar
 
Beiträge: 14465
Themen: 134
Bilder: 14
Registriert: 22. August 2009 17:14
Wohnort: Dreis-Brück
Alter: 58

Re: Euer Oldi mit 4 Räder und 25 + x Jahre - Youngtimerfred

Beitragvon Andreas » 16. Dezember 2020 18:38

Bestechung geht doch immer Paul, oder?!
Sind doch eh alle korrupt.
Habe ich zumindest so gelesen.
Bleibt gesund!

- Wir müssen hier nicht alle lieb haben. Es reicht, wenn wir die, die wir doof finden in Ruhe lassen. Ziemlich einfach. -
- Manche Leute brauchen keine Pferde, die reiten einfach auf den Fehlern anderer rum. -
- Intelligenz hilft. Immer. -
- Der Hirntod bleibt ja bei vielen Menschen jahrelang unentdeckt -
- Manchmal ist es gut, dass mich keiner Denken hören kann -
- Marvin: "Mein Papa hat ´ne Glatze und ist auch sehr schön" -

Alles wird gut ...
Bild
Bild

Fuhrpark: Hier könnten meine Fahrzeuge stehen.
Andreas
Administrator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 21113
Artikel: 28
Themen: 838
Bilder: 118
Registriert: 15. Februar 2006 20:00
Wohnort: SG

Re: Euer Oldi mit 4 Räder und 25 + x Jahre - Youngtimerfred

Beitragvon TS-Jens » 16. Dezember 2020 18:40

Schöne Transe!
Wer die Freiheit zugunsten von Sicherheit aufgibt hat weder das eine noch das andere verdient!

:mrgreen: Gründer, Präser und Mitglied des "MC Klappstuhl - Korsika" :mrgreen:

Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE! :D
OT-Partisanen-PflaumenpflückerBild
Seit 2018 Mitglied im GKV

Fuhrpark: MZ TS 250/1
MZ ETZ 150/A
MZ TS 125
Simson S50B2
Simson Bunny
Simson SR 4-3 Sperber
Honda CG 125 - Dönermobil
Moto Guzzi California III
Moto Guzzi V65 Sahara
Moto Guzzi California III Full Fairing
Moto Guzzi LeMans
Moto Guzzi Stelvio
Aprilia Tuareg 600 Rallye
TS-Jens

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Edersee Organisator
 
Beiträge: 9844
Artikel: 1
Themen: 113
Registriert: 23. Juli 2007 11:59
Wohnort: Ruppichteroth
Alter: 38

Re: Euer Oldi mit 4 Räder und 25 + x Jahre - Youngtimerfred

Beitragvon xtreas » 16. Dezember 2020 18:46

Auch hier noch mal... Glückwunsch zur tatütata 👍
Gut Schlauch und Gute Fahrt......
Viele Grüße
Xtreas,
Südoberlausitzstammtischler

Mitglied im Rundlampenschweinchenliebhaberclub Nr. 17
Bild

Einer konnte Stroh zu Gold spinnen....
SPOILER:
...wir machen aus Watte kleine Draculas......

Fuhrpark: ES 250/1, 1963 mit SE von 1965,das Blaue Wunder

Yamaha T7, Bj. 19
xtreas

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1828
Themen: 46
Bilder: 11
Registriert: 24. Mai 2009 17:17
Wohnort: Süd-Oberlausitz
Alter: 46

Re: Euer Oldi mit 4 Räder und 25 + x Jahre - Youngtimerfred

Beitragvon trabimotorrad » 16. Dezember 2020 18:51

Die Stuttgarter Hofbräu-Brauerei hatte vor vielen Jahren die (Werbe)Aktion, das man einen Vierzeiler einsenden solle, in dem "Stuttgarter Hofbräu" drin vor kam.
Für jeden veröffentlichten Vierzeiler sollte es 10 Kisten Bier geben :shock:
Unser Stammtisch war da interessiert, aber unser Vierzeiler wurde leider nie gesendet:

Morgen fahre in Turkei
Frau und Kinder mit dabei
auf de Dach von mei Transit
eine Kiste Hofbräu mit....
Gruß aus Wüstenrot, wohnen, wo Andere Urlaub machen...
Zwei Takte sind genug, alles Andre ist Betrug!

Bild
:schlaumeier: Mein Fuhrpark ist sowieso rein und komplett von Vernunft geprägt!
Denn vernünftig ist was Freude macht!

( Zitat von TS-Jens 13.04.2020)

seit Sosa `09 OT- Maultaschenpartisane
Seit Lehesten 2011 günstig erkaufter Nörgelmod
Gründer des "Flacheisenreiter-Fanclubs"
Gransee 2011 - ich war dabei und es war schön
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013
Mitglied Nr. 011 im Rundlampenschweinchenliebhaberclub
Ebenfalls Gründungs-Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgervereins

Fuhrpark: 1XMZ ES300 Personengespann, 1X ETZ251 Personengespann, 2X ETZ250 Solo, 2X TS250, 1X ES175, 1X TS150, 1X Kreidler RS65, 1X Keeway125 Bonsai-Chopper 1X BMW R100,1X BMW R1100LT, 1X BMW K75RT, 1X BMW K1100LT, 1X Trabi, 1X Ford Mondeo-Kombi 1X Qek Junior.
trabimotorrad
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Mr. Maultasche
 
Beiträge: 15902
Artikel: 1
Themen: 128
Bilder: 22
Registriert: 20. Januar 2008 13:04
Wohnort: Wüstenrot
Alter: 61

Re: Euer Oldi mit 4 Räder und 25 + x Jahre - Youngtimerfred

Beitragvon ETZChris » 16. Dezember 2020 18:52

Lustig, aber unvollständig im Sinne der Aufgabe
Gruß
Christian

Fuhrpark: *
ETZChris

 
Beiträge: 21571
Themen: 187
Bilder: 0
Registriert: 22. Februar 2006 12:15

Re: Euer Oldi mit 4 Räder und 25 + x Jahre - Youngtimerfred

Beitragvon MZ-Wilhelm » 16. Dezember 2020 19:56

P-J hat geschrieben:
MZ-Wilhelm hat geschrieben: gelbe Gläser
mit welcher Begründung?

In diesem Fall Baden-Württemberg, bisher reichten die Lederhauben. Jetzt angeblich nicht mehr. :(


Baufahrzeuge haben gelbe Blinklichter, die eingetragen zu bekommen dürfte erfolgreicher sein als mit blauen herumfahren zu dürfen. Haste mal gefragt ob die Aufschriften bleiben dürfen?
Als ich meinen alten Postwagen ersteigert habe, sind die Posthörner vorher abgeschliffen worden.

Willy
Mitglied der VCMZF

Fuhrpark: TS 125, R60/6, 750 Four, XF 650
MZ-Wilhelm

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1030
Themen: 24
Registriert: 14. April 2014 16:23
Wohnort: Unna

Re: Euer Oldi mit 4 Räder und 25 + x Jahre - Youngtimerfred

Beitragvon P-J » 16. Dezember 2020 20:00

MZ-Wilhelm hat geschrieben:Baufahrzeuge
haste ne Bauunternehmung? Wenn nein, warum solltest du gelbe Rundumleuchten erlaubt bekommen.

Fuhrpark: ES250/2A Gespann Bj69, ETZ250 "Chopper" Bj83,

VAPE Befürworter
"Ich bin nicht auf dieser Welt um so zu sein wie andere mich haben wollen."
P-J

Benutzeravatar
 
Beiträge: 14465
Themen: 134
Bilder: 14
Registriert: 22. August 2009 17:14
Wohnort: Dreis-Brück
Alter: 58

Re: Euer Oldi mit 4 Räder und 25 + x Jahre - Youngtimerfred

Beitragvon Matthieu » 16. Dezember 2020 20:06

Ruhig Blut
Ich werde berichten wenn alles durch ist. Anhand einiger Bilder sieht mein Prüfer bis jetzt keine Probleme. Nur die hinteren Klappsitze ohne Gurte möchte er nicht sehen. Dafür habe ich mir bereits eine Sitzbank mit integrierten Gurten gekauft. Damit sollten auch hinten eingetragene Sitzplätze möglich sein.

Fuhrpark: ETZ 250
Matthieu

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Heiligenstadt 2009/2011/2013/2015 Organisator
 
Beiträge: 3721
Themen: 16
Bilder: 3
Registriert: 20. Juni 2007 11:52
Wohnort: Franken

Re: Euer Oldi mit 4 Räder und 25 + x Jahre - Youngtimerfred

Beitragvon P-J » 16. Dezember 2020 20:11

Matthieu hat geschrieben: Damit sollten auch hinten eingetragene Sitzplätze möglich sein.

Als 6 oder 9 Sitzer? Eigendlich sollten Hauben die die Blaulichter abdecken reichen. Taütata muss meines Wissens nach ausgebaut werden, abklemmen reicht vermutlich nicht.

Fuhrpark: ES250/2A Gespann Bj69, ETZ250 "Chopper" Bj83,

VAPE Befürworter
"Ich bin nicht auf dieser Welt um so zu sein wie andere mich haben wollen."
P-J

Benutzeravatar
 
Beiträge: 14465
Themen: 134
Bilder: 14
Registriert: 22. August 2009 17:14
Wohnort: Dreis-Brück
Alter: 58

Re: Euer Oldi mit 4 Räder und 25 + x Jahre - Youngtimerfred

Beitragvon Matthieu » 16. Dezember 2020 20:17

tatütata funktioniert eh nicht mehr. Das wird von einem Zentralsteuergerät bedient, und genau dieses wurde ausgebaut. Alles andere ist noch drin (außer Pumpe).
5 Sitzer soll das werden. 2 vorn und 3 hinten.
Hauben sind ok. Mein Vorschlag mit blauen Sandspieleimern fand er aber nicht sooo toll.

Fuhrpark: ETZ 250
Matthieu

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Heiligenstadt 2009/2011/2013/2015 Organisator
 
Beiträge: 3721
Themen: 16
Bilder: 3
Registriert: 20. Juni 2007 11:52
Wohnort: Franken

Re: Euer Oldi mit 4 Räder und 25 + x Jahre - Youngtimerfred

Beitragvon Kosmonaut » 16. Dezember 2020 20:32

Mit so einer Rakete als Bus haben wir vor über 20 Jahren, körperlich und geistig eingeschränkte Kinder in ihre Tagesstätten gefahren.
Ein begabter Zivikollege ist im Winter bei Schnee, mit dem Eimer !jede! Kurve quer gefahren. Die Kurzen haben ihn geliebt! Und das Ding war unverwüstlich, der musste früh auch bei -10 Grad sofort unter Volllast "abliefern" und hat er auch gemacht. Super Fahrzeug also :gut:
Alle sagten es geht nicht, da kam einer der das nicht wusste und tat es.

Bild
Mitglied Nr. 027 im Rundlampenschweinchenliebhaberclub

Fuhrpark: RT 125/1960, 1967'er ES 175/1, ES 250/2 von 1971, Simson S51 Elektronik, Sperber von 1966
Kosmonaut

 
Beiträge: 1244
Themen: 63
Bilder: 8
Registriert: 6. Mai 2009 21:04
Wohnort: Thüringen

Re: Euer Oldi mit 4 Räder und 25 + x Jahre - Youngtimerfred

Beitragvon P-J » 16. Dezember 2020 20:59

Das Modell hatten wir mit Kasten und Spriegel in einer Firma wo ich 11 Jahre gearbeitet hab. Sagenumwogene 80 Diesel Schaukelpferde. :mrgreen: Als Sonderzubehör, und das könnte die Feuerwehr auch drin haben, ne Sperre in der Hinterachse, da war der Winter ein Spass mit. :ja:

Fuhrpark: ES250/2A Gespann Bj69, ETZ250 "Chopper" Bj83,

VAPE Befürworter
"Ich bin nicht auf dieser Welt um so zu sein wie andere mich haben wollen."
P-J

Benutzeravatar
 
Beiträge: 14465
Themen: 134
Bilder: 14
Registriert: 22. August 2009 17:14
Wohnort: Dreis-Brück
Alter: 58

Re: Euer Oldi mit 4 Räder und 25 + x Jahre - Youngtimerfred

Beitragvon TS-Jens » 16. Dezember 2020 21:07

Die Feuerwehr könnte vorallem eine ganz kurze Achsübersetzung haben. Langstrecken werden damit zum Horror, aber dafür kann man quasi Wände hochfahren :lol:
Wer die Freiheit zugunsten von Sicherheit aufgibt hat weder das eine noch das andere verdient!

:mrgreen: Gründer, Präser und Mitglied des "MC Klappstuhl - Korsika" :mrgreen:

Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE! :D
OT-Partisanen-PflaumenpflückerBild
Seit 2018 Mitglied im GKV

Fuhrpark: MZ TS 250/1
MZ ETZ 150/A
MZ TS 125
Simson S50B2
Simson Bunny
Simson SR 4-3 Sperber
Honda CG 125 - Dönermobil
Moto Guzzi California III
Moto Guzzi V65 Sahara
Moto Guzzi California III Full Fairing
Moto Guzzi LeMans
Moto Guzzi Stelvio
Aprilia Tuareg 600 Rallye
TS-Jens

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Edersee Organisator
 
Beiträge: 9844
Artikel: 1
Themen: 113
Registriert: 23. Juli 2007 11:59
Wohnort: Ruppichteroth
Alter: 38

Re: Euer Oldi mit 4 Räder und 25 + x Jahre - Youngtimerfred

Beitragvon MZ-Wilhelm » 16. Dezember 2020 21:21

P-J hat geschrieben:
MZ-Wilhelm hat geschrieben:Baufahrzeuge
haste ne Bauunternehmung? Wenn nein, warum solltest du gelbe Rundumleuchten erlaubt bekommen.


Nein, war ja auch nur so ein Gedanke.
Früher an einigen unserer Dienstwagen hatten wir die Dinger, ob die Post als Bauunternehmen eingetragen war, weiß ich nicht.

Willy
Mitglied der VCMZF

Fuhrpark: TS 125, R60/6, 750 Four, XF 650
MZ-Wilhelm

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1030
Themen: 24
Registriert: 14. April 2014 16:23
Wohnort: Unna

Re: Euer Oldi mit 4 Räder und 25 + x Jahre - Youngtimerfred

Beitragvon P-J » 16. Dezember 2020 21:32

MZ-Wilhelm hat geschrieben:die Post
hatte fast Sonderrechte. Wenn die mitten auf der Strasse standen und ne Telefonleitung reparieren mussten haben die gelben Dinger auch sinn gemacht.

Fuhrpark: ES250/2A Gespann Bj69, ETZ250 "Chopper" Bj83,

VAPE Befürworter
"Ich bin nicht auf dieser Welt um so zu sein wie andere mich haben wollen."
P-J

Benutzeravatar
 
Beiträge: 14465
Themen: 134
Bilder: 14
Registriert: 22. August 2009 17:14
Wohnort: Dreis-Brück
Alter: 58

Re: Euer Oldi mit 4 Räder und 25 + x Jahre - Youngtimerfred

Beitragvon Andreas » 16. Dezember 2020 21:55

P-J hat geschrieben:
MZ-Wilhelm hat geschrieben:Baufahrzeuge
haste ne Bauunternehmung? Wenn nein, warum solltest du gelbe Rundumleuchten erlaubt bekommen.


Weil es durchaus sehr viele weitere legale Anwendungsmöglichkeiten für gelbe Rundumleuchten gibt.

Nur mal so. Zum schlau machen.
https://de.m.wikipedia.org/wiki/Rundumkennleuchte
Bleibt gesund!

- Wir müssen hier nicht alle lieb haben. Es reicht, wenn wir die, die wir doof finden in Ruhe lassen. Ziemlich einfach. -
- Manche Leute brauchen keine Pferde, die reiten einfach auf den Fehlern anderer rum. -
- Intelligenz hilft. Immer. -
- Der Hirntod bleibt ja bei vielen Menschen jahrelang unentdeckt -
- Manchmal ist es gut, dass mich keiner Denken hören kann -
- Marvin: "Mein Papa hat ´ne Glatze und ist auch sehr schön" -

Alles wird gut ...
Bild
Bild

Fuhrpark: Hier könnten meine Fahrzeuge stehen.
Andreas
Administrator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 21113
Artikel: 28
Themen: 838
Bilder: 118
Registriert: 15. Februar 2006 20:00
Wohnort: SG

Re: Euer Oldi mit 4 Räder und 25 + x Jahre - Youngtimerfred

Beitragvon ETZChris » 16. Dezember 2020 21:57

TS-Jens hat geschrieben:Die Feuerwehr könnte vorallem eine ganz kurze Achsübersetzung haben. Langstrecken werden damit zum Horror, aber dafür kann man quasi Wände hochfahren :lol:


Aber nicht mit dem Otto vorne unter der Haube :stumm:
Gruß
Christian

Fuhrpark: *
ETZChris

 
Beiträge: 21571
Themen: 187
Bilder: 0
Registriert: 22. Februar 2006 12:15

Re: Euer Oldi mit 4 Räder und 25 + x Jahre - Youngtimerfred

Beitragvon TS Paul » 16. Dezember 2020 22:14

Sexy die Transe! Glückwunsch.
Grütze, Paul
"Nichts dringt in mein Hirn vor! Meine Reflexe sind zu schnell"
Begründer und Bewohner der " Luxus Äkke "
Mitglied des GKV seit 2015
Trainer des Bauchfrei Schaukeln Teams
Bild
Mitbegründer und Mitglied Nr.: Doppelnull
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Bild
OT-Rennsteigboulettenpartisane

Fuhrpark: MZ TS 125/A BJ:1983 (der grüne Giftzwerg) , MZ TS 125 BJ:1974 in Fragmenten,
MZ ES 175/2 BJ : 1972 , MZ ETS 250 ( spezieller Umbau ), Simson KR51/1S,
MuZ Skorpion 660 Tour Bj. 1996 (Smokies EX), Superelastik MZS820 Bj: 1973,
MuZ Skorpion 660 Tour Bj: 1994 (Von Mattieu), 2x Heldrunger MKH/1 Bj. 1974,
2x SR2 (von Saalpetre für meine Söhne), MuZ Saxon 150 Sportstar Bj:1998,
IWL SR 56 Wiesel Bj: 1958 (Fernprojekt) , Fiat Doblo 1,4T Natural Power Bj:2016
TS Paul

Benutzeravatar
------ Titel -------
Vapekiller
 
Beiträge: 5850
Themen: 69
Bilder: 4
Registriert: 8. Mai 2010 22:37
Wohnort: der dunkle Wedding
Alter: 37

Re: Euer Oldi mit 4 Räder und 25 + x Jahre - Youngtimerfred

Beitragvon Enz-Zett » 17. Dezember 2020 00:01

Wir mussten bei unserem Bus alles abmachen. Musik, Festbeleuchtung, MG-Halter, Lexanscheiben vorne, und sogar die Leuchtschrift am Heck. Irreversibel deaktivieren galt nicht, musste ausgetragen, bei der Prüfstelle abgenommen und eingetragen (ausgetragen) sein.
Wenn in BaWü mal Tüten, Säcke, Eimer o.a. als Abdeckung erlaubt waren, dann ist das inzwischen historisch.
Wer die Vergangenheit kennt, kann die Gegenwart verstehen.
Wer die Gegenwart versteht, kann die Zukunft gestalten.

Fuhrpark: TS 250/1 EZ 04/1978 mit Extras:
3.50-18 vorne wie hinten
VAPE-Zündung
AWO-Tank
NVA Einzelsitz
/0 Zylinderdeckel
E10-Betrieb seit > 13.500km
Nun Standpark mit Getriebeschaden :-(
Enz-Zett

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2917
Themen: 170
Bilder: 80
Registriert: 17. Juni 2008 15:19
Wohnort: Kreis LB, Westgrenze

Re: Euer Oldi mit 4 Räder und 25 + x Jahre - Youngtimerfred

Beitragvon TS-Jens » 17. Dezember 2020 07:53

ETZChris hat geschrieben:
TS-Jens hat geschrieben:Die Feuerwehr könnte vorallem eine ganz kurze Achsübersetzung haben. Langstrecken werden damit zum Horror, aber dafür kann man quasi Wände hochfahren :lol:


Aber nicht mit dem Otto vorne unter der Haube :stumm:


Grad mit dem, der Diesel hat eine längere Achse.

5.14 oder 5.83 hatten die Zwillingsbereiften oft drin.
Wer die Freiheit zugunsten von Sicherheit aufgibt hat weder das eine noch das andere verdient!

:mrgreen: Gründer, Präser und Mitglied des "MC Klappstuhl - Korsika" :mrgreen:

Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE! :D
OT-Partisanen-PflaumenpflückerBild
Seit 2018 Mitglied im GKV

Fuhrpark: MZ TS 250/1
MZ ETZ 150/A
MZ TS 125
Simson S50B2
Simson Bunny
Simson SR 4-3 Sperber
Honda CG 125 - Dönermobil
Moto Guzzi California III
Moto Guzzi V65 Sahara
Moto Guzzi California III Full Fairing
Moto Guzzi LeMans
Moto Guzzi Stelvio
Aprilia Tuareg 600 Rallye
TS-Jens

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Edersee Organisator
 
Beiträge: 9844
Artikel: 1
Themen: 113
Registriert: 23. Juli 2007 11:59
Wohnort: Ruppichteroth
Alter: 38

Re: Euer Oldi mit 4 Räder und 25 + x Jahre - Youngtimerfred

Beitragvon Robert K. G. » 17. Dezember 2020 08:44

P-J hat geschrieben:
MZ-Wilhelm hat geschrieben:die Post
hatte fast Sonderrechte. Wenn die mitten auf der Strasse standen und ne Telefonleitung reparieren mussten haben die gelben Dinger auch sinn gemacht.


Die Notdienst Fahrzeuge der DB fahren heute noch mit Blaulicht herum. In Brandenburg haben sie beim Einsatz sogar Sonderrechte, in Berlin nicht. (Die S-Bahn verkehrt bekannter Maßen über eine Landesgrenze.) Die Fahrer in der Bereitschaft haben nur eine einfache Schulung.

Es ist also je nach Bundesland alles möglich, also keinen Streß...

Ansonsten: Schöne Transe! Viel Spaß damit. :ja:

Gruß
Robert
OT-Partisanen-Diplom-RT-Heizer
Bild

Zuordnung der Motor- und Rahmennummern der MZ ETZ 250 zu einem Baujahr.

Fuhrpark:
MZ 125/3 (Bj. 1959) Bild, Junak M 10 (Bj. 1963) Bild, MZ TS 125 (Bj. 1976) Bild, MZ ETZ 250 SW (Bj. 1985) Bild, VW Caddy Maxi 2.0 Ecofuel (Bj. 2011) Bild

Fuhrpark: -
Robert K. G.

Benutzeravatar
 
Beiträge: 6728
Themen: 17
Bilder: 6
Registriert: 13. September 2008 12:09
Wohnort: Berlin
Alter: 37

Re: Euer Oldi mit 4 Räder und 25 + x Jahre - Youngtimerfred

Beitragvon pogo » 17. Dezember 2020 09:15

MZ-Wilhelm hat geschrieben:Zur Sitzbank gehören Diagonalreifen, damit halten sich die Kurvengeschwindigkeiten in derart engen Grenzen dass man sich gut am Lenkrad festhalten kann.

Statt Bühne kann man für viele Dinge auch einen Wagenheber nutzen.
Für volle 90° sollte man aber den Tank leeren und den Bremsflüssigkeitsbehälter abdichten.

DSCI0190.JPG


Ist das was Selbstgebautes, oder wo könnte man sowas erwerben?

Fuhrpark: MZ ETZ 150 deluxe (1989)
Simson KR51/2 E (1985)
KTM EXC 530 SuperMoto (2010)
Alpina B5s touring (2008)
BMW 320d touring (2003)
pogo

Benutzeravatar
 
Beiträge: 790
Themen: 26
Registriert: 12. Januar 2009 19:38
Wohnort: SDL
Alter: 36

Re: Euer Oldi mit 4 Räder und 25 + x Jahre - Youngtimerfred

Beitragvon Enz-Zett » 17. Dezember 2020 09:29

Robert K. G. hat geschrieben:Es ist also je nach Bundesland alles möglich, also keinen Streß...

Also doch... "Föderalismus" ist ein Euphemismus für Kleinstaaterei.
Wer die Vergangenheit kennt, kann die Gegenwart verstehen.
Wer die Gegenwart versteht, kann die Zukunft gestalten.

Fuhrpark: TS 250/1 EZ 04/1978 mit Extras:
3.50-18 vorne wie hinten
VAPE-Zündung
AWO-Tank
NVA Einzelsitz
/0 Zylinderdeckel
E10-Betrieb seit > 13.500km
Nun Standpark mit Getriebeschaden :-(
Enz-Zett

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2917
Themen: 170
Bilder: 80
Registriert: 17. Juni 2008 15:19
Wohnort: Kreis LB, Westgrenze

Re: Euer Oldi mit 4 Räder und 25 + x Jahre - Youngtimerfred

Beitragvon Robert K. G. » 17. Dezember 2020 09:34

Enz-Zett hat geschrieben:
Robert K. G. hat geschrieben:Es ist also je nach Bundesland alles möglich, also keinen Streß...

Also doch... "Föderalismus" ist ein Euphemismus für Kleinstaaterei.


Richtig! Relativ unverblümt hat man dies auch nach dem zweiten Weltkrieg zugegeben. Der Föderalismus war eine Forderung der Siegermächte. Egal - heute sehen es die Landesfürsten anders...

Gruß
Robert
OT-Partisanen-Diplom-RT-Heizer
Bild

Zuordnung der Motor- und Rahmennummern der MZ ETZ 250 zu einem Baujahr.

Fuhrpark:
MZ 125/3 (Bj. 1959) Bild, Junak M 10 (Bj. 1963) Bild, MZ TS 125 (Bj. 1976) Bild, MZ ETZ 250 SW (Bj. 1985) Bild, VW Caddy Maxi 2.0 Ecofuel (Bj. 2011) Bild

Fuhrpark: -
Robert K. G.

Benutzeravatar
 
Beiträge: 6728
Themen: 17
Bilder: 6
Registriert: 13. September 2008 12:09
Wohnort: Berlin
Alter: 37

Re: Euer Oldi mit 4 Räder und 25 + x Jahre - Youngtimerfred

Beitragvon Lausi » 17. Dezember 2020 09:56

Zurück zum Thema bitte.

Freundliche Grüße,
/Lausi

Fuhrpark: MZ ETZ 250 A, Bj. 1984
Moto Guzzi 1200 Norge, Bj. 2008
Yamaha XJ 900 S Diversion, Bj. 1999

Ehemalige:
MZ ES 250/2 A, Bj. ~1970, von 1985-1986
MZ TS 250/1, Bj. ~1979, von 1986-1989
MZ ETZ 250, Bj. 1986, von 1989-1990
Honda CX 500C, Bj. 1983, von 1990-1999
Lausi
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Persönlicher Fotodrehassistent von TS Paul ;-)
 
Beiträge: 1386
Themen: 74
Bilder: 323
Registriert: 12. Mai 2016 21:07
Wohnort: 16540 Hohen Neuendorf
Alter: 52

Re: Euer Oldi mit 4 Räder und 25 + x Jahre - Youngtimerfred

Beitragvon MZ-Wilhelm » 17. Dezember 2020 10:15

P-J hat geschrieben:
MZ-Wilhelm hat geschrieben:die Post
hatte fast Sonderrechte. Wenn die mitten auf der Strasse standen und ne Telefonleitung reparieren mussten haben die gelben Dinger auch sinn gemacht.


Wir hatten nicht "fast" Sonderrechte sondern durften in Ausübung unserer Tätigkeit, so wir keinen zu sehr behinderten oder gefährdeten, beinahe überall parken und Straßen/Orte befahren, die für den allgemeinen Verkehr gesperrt waren. Fußgängerzonen, Parks und so weiter.
Die gelben Leuchten finden sich aber auch an nicht behördlichen Fahrzeugen also auch an privaten, ich denke das selbst unser Klüngel Kerl damit herumfahren dürfte. Im Gegensatz zu den blauen Kreiseln die Sonderrechte verkünden, sind die gelben lediglich Warnleuchten, so wie der Warnblinker, nur höher und besser sichtbar.

Willy
Mitglied der VCMZF

Fuhrpark: TS 125, R60/6, 750 Four, XF 650
MZ-Wilhelm

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1030
Themen: 24
Registriert: 14. April 2014 16:23
Wohnort: Unna

Re: Euer Oldi mit 4 Räder und 25 + x Jahre - Youngtimerfred

Beitragvon Enz-Zett » 17. Dezember 2020 11:57

Für die gelben Blinklichter braucht es trotzdem eine Genehmigung. Die kann darf sich nicht jeder einfach aufs Fahrzeugdach montieren.
Wer die Vergangenheit kennt, kann die Gegenwart verstehen.
Wer die Gegenwart versteht, kann die Zukunft gestalten.

Fuhrpark: TS 250/1 EZ 04/1978 mit Extras:
3.50-18 vorne wie hinten
VAPE-Zündung
AWO-Tank
NVA Einzelsitz
/0 Zylinderdeckel
E10-Betrieb seit > 13.500km
Nun Standpark mit Getriebeschaden :-(
Enz-Zett

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2917
Themen: 170
Bilder: 80
Registriert: 17. Juni 2008 15:19
Wohnort: Kreis LB, Westgrenze

Re: Euer Oldi mit 4 Räder und 25 + x Jahre - Youngtimerfred

Beitragvon Luse » 17. Dezember 2020 12:16

Enz-Zett hat geschrieben:Für die gelben Blinklichter braucht es trotzdem eine Genehmigung. Die kann darf sich nicht jeder einfach aufs Fahrzeugdach montieren.


Dann mach halt grüne drauf. :mrgreen:
Gruß
Thomas

Fuhrpark: ES 250/2 Trophy 1973
Luse

Benutzeravatar
 
Beiträge: 720
Themen: 10
Registriert: 11. Dezember 2010 14:49
Wohnort: Saarland
Alter: 55

Re: Euer Oldi mit 4 Räder und 25 + x Jahre - Youngtimerfred

Beitragvon Jena MZ TS » 18. Dezember 2020 13:18

TS-Jens hat geschrieben:
Jena MZ TS hat geschrieben:Eine ehrfürchtige Verbeugung vor der Legende. Dem ro 80



Auf die andere Seite könntest du noch "Mustang" und vorn "Corvette" draufschreiben :lol:

Ne Jens. Ein Kumpel hat mir 2 riesige Aufkleber design die diagonal auf die Fahrzeug Seiten kommen. Buchstaben in quattro Optik aber drauf stehen wird :"fronttro" 😂 Embleme werden in 3d druck erschaffen und Front sie auch Heck zieren. Soll ja ein gutes Winterauto sein.
PS, hab das Heck jetzt 3 cm angehoben bekommen Dank stärkerer Federn.

Fuhrpark: Aktuell: - MZ TS 250/1 Bj 06 /1979 mit Superelastik - fertig
- SR2E Bj 1961 - fertig
- MZ ES 250/2 - wird mit TS 5 Gang Motor neu auferstehen
Jena MZ TS

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1665
Themen: 39
Registriert: 13. Juli 2014 16:53
Wohnort: Jena
Alter: 37

Re: Euer Oldi mit 4 Räder und 25 + x Jahre - Youngtimerfred

Beitragvon altf4 » 18. Dezember 2020 19:18

ein klasse bus, meister, ein alter transit in rostfrei - wunderbar!1!!

g max ~:)
-------------------------
http://www.alteisentreiber.de
-------------------------

Fuhrpark: es 250/2 1972 | ts 250/1 Neckermann (die jawaemme), 1978 | es-t 250 auf /2 basis, 1970 (projekt) | 2 x sr 500, 1980
altf4

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2039
Themen: 21
Registriert: 13. Juni 2007 23:59
Wohnort: devon gb
Alter: 54

Re: Euer Oldi mit 4 Räder und 25 + x Jahre - Youngtimerfred

Beitragvon TS-Jens » 18. Dezember 2020 19:34

Jena MZ TS hat geschrieben:
TS-Jens hat geschrieben:
Jena MZ TS hat geschrieben:Eine ehrfürchtige Verbeugung vor der Legende. Dem ro 80



Auf die andere Seite könntest du noch "Mustang" und vorn "Corvette" draufschreiben :lol:

Ne Jens. Ein Kumpel hat mir 2 riesige Aufkleber design die diagonal auf die Fahrzeug Seiten kommen. Buchstaben in quattro Optik aber drauf stehen wird :"fronttro" 😂 Embleme werden in 3d druck erschaffen und Front sie auch Heck zieren. Soll ja ein gutes Winterauto sein.
PS, hab das Heck jetzt 3 cm angehoben bekommen Dank stärkerer Federn.


fronttro ist gut :rofl: :bindafür: :gut:
Wer die Freiheit zugunsten von Sicherheit aufgibt hat weder das eine noch das andere verdient!

:mrgreen: Gründer, Präser und Mitglied des "MC Klappstuhl - Korsika" :mrgreen:

Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE! :D
OT-Partisanen-PflaumenpflückerBild
Seit 2018 Mitglied im GKV

Fuhrpark: MZ TS 250/1
MZ ETZ 150/A
MZ TS 125
Simson S50B2
Simson Bunny
Simson SR 4-3 Sperber
Honda CG 125 - Dönermobil
Moto Guzzi California III
Moto Guzzi V65 Sahara
Moto Guzzi California III Full Fairing
Moto Guzzi LeMans
Moto Guzzi Stelvio
Aprilia Tuareg 600 Rallye
TS-Jens

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Edersee Organisator
 
Beiträge: 9844
Artikel: 1
Themen: 113
Registriert: 23. Juli 2007 11:59
Wohnort: Ruppichteroth
Alter: 38

Re: Euer Oldi mit 4 Räder und 25 + x Jahre - Youngtimerfred

Beitragvon Matthieu » 22. Dezember 2020 17:13

Feuerwehr ist jetzt auf mich zugelassen.
- Blaue Leuchten sind weiterhin auf dem Dach
- Beschriftung ist komplett dran geblieben
- altes DIN Kennzeichen ist dran
- Löschfahrzeug steht weiterhin im Schein, auch bei Privatpersonen

Fuhrpark: ETZ 250
Matthieu

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Heiligenstadt 2009/2011/2013/2015 Organisator
 
Beiträge: 3721
Themen: 16
Bilder: 3
Registriert: 20. Juni 2007 11:52
Wohnort: Franken

Re: Euer Oldi mit 4 Räder und 25 + x Jahre - Youngtimerfred

Beitragvon Robert K. G. » 22. Dezember 2020 17:53

Das ist doch wunderbar! 👍

Dann wünsche ich dir auch Zeit, dich darum kümmern zu können. Leider liegt bei mir das Projekt Bauwagen 2 brach... :? Ich habe hier drei Zwerge, die mich sehr effizient abhalten. :oops:

Wenigstens konnte ich das Dach in Angriff nehmen.
5F7613DA-F858-4D48-93FE-B470586E24E3.jpeg


Gruß
Robert
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
OT-Partisanen-Diplom-RT-Heizer
Bild

Zuordnung der Motor- und Rahmennummern der MZ ETZ 250 zu einem Baujahr.

Fuhrpark:
MZ 125/3 (Bj. 1959) Bild, Junak M 10 (Bj. 1963) Bild, MZ TS 125 (Bj. 1976) Bild, MZ ETZ 250 SW (Bj. 1985) Bild, VW Caddy Maxi 2.0 Ecofuel (Bj. 2011) Bild

Fuhrpark: -
Robert K. G.

Benutzeravatar
 
Beiträge: 6728
Themen: 17
Bilder: 6
Registriert: 13. September 2008 12:09
Wohnort: Berlin
Alter: 37

Re: Euer Oldi mit 4 Räder und 25 + x Jahre - Youngtimerfred

Beitragvon TS-Jens » 22. Dezember 2020 17:55

Matthieu hat geschrieben:zugelassen.


Trotz mehrerer Versuche war mir das bisher noch immer nicht möglich.
Wer die Freiheit zugunsten von Sicherheit aufgibt hat weder das eine noch das andere verdient!

:mrgreen: Gründer, Präser und Mitglied des "MC Klappstuhl - Korsika" :mrgreen:

Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE! :D
OT-Partisanen-PflaumenpflückerBild
Seit 2018 Mitglied im GKV

Fuhrpark: MZ TS 250/1
MZ ETZ 150/A
MZ TS 125
Simson S50B2
Simson Bunny
Simson SR 4-3 Sperber
Honda CG 125 - Dönermobil
Moto Guzzi California III
Moto Guzzi V65 Sahara
Moto Guzzi California III Full Fairing
Moto Guzzi LeMans
Moto Guzzi Stelvio
Aprilia Tuareg 600 Rallye
TS-Jens

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Edersee Organisator
 
Beiträge: 9844
Artikel: 1
Themen: 113
Registriert: 23. Juli 2007 11:59
Wohnort: Ruppichteroth
Alter: 38

Re: Euer Oldi mit 4 Räder und 25 + x Jahre - Youngtimerfred

Beitragvon Matthieu » 22. Dezember 2020 18:27

TS-Jens hat geschrieben:
Matthieu hat geschrieben:zugelassen.


Trotz mehrerer Versuche war mir das bisher noch immer nicht möglich.

Wie ich dir schon sagte, es hängt alles an der zuständigen Zulassungsstelle.
Um 14 Uhr habe ich heute ins Internet geschaut. Der nächste freie Termin war 15.20 Uhr, also fix reserviert.
Um 15.35 Uhr war ich wieder draußen und alles war erledigt.
20,40 Euro hat die gesamte Ummeldung von Behördenfahrzeug auf Privat gekostet.

Robert K. G. hat geschrieben:Dann wünsche ich dir auch Zeit, dich darum kümmern zu können. Leider liegt bei mir das Projekt Bauwagen 2 brach... :? Ich habe hier drei Zwerge, die mich sehr effizient abhalten. :oops:

Bei mir ist schon einige Zeit niemand mehr daheim.
Wenn ich von der Arbeit komme, kann ich gleich in der Scheune werkeln, ist richtig viel geworden in letzter Zeit. Vor allem finde ich jetzt sogar mal wieder das Werkzeug nachdem ich intensiv aufgeräumt habe....

Fuhrpark: ETZ 250
Matthieu

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Heiligenstadt 2009/2011/2013/2015 Organisator
 
Beiträge: 3721
Themen: 16
Bilder: 3
Registriert: 20. Juni 2007 11:52
Wohnort: Franken

Re: Euer Oldi mit 4 Räder und 25 + x Jahre - Youngtimerfred

Beitragvon Richy » 23. Dezember 2020 21:37

Matthieu hat geschrieben:Wenn ich von der Arbeit komme, kann ich gleich in der Scheune werkeln, ist richtig viel geworden in letzter Zeit. Vor allem finde ich jetzt sogar mal wieder das Werkzeug nachdem ich intensiv aufgeräumt habe....

Solang du nicht über die BK stolperst. :oops:
Nächstes Jahr, wenn sich die Corona-Zahlen beruhigt haben, komme ich endlich mal vorbei und hole sie, muss eh mal meinen Anhänger benutzen, der steht nur rum...
ExportSachse und Südforumsmitglied, nur echt mit Eisenschwein.
fränky hat geschrieben:"Nur" MZ wäre nix für mich - i ess au net jedn Dag Spätlza
oder anders gesagt, ich will MZ fahren, muss es aber nicht.


Schottland 2011 mit dem Eisenschwein | Mit der BMW GS zum Polarkreis (2010) | Mit dem Eisenschwein nach Südeuropa (2009) | Island (Bericht von Motorang) (2013) | Ausflug ins Kurvenreich (2013) | Eisarsch (2014) | Eisarsch (2015)

Fuhrpark: 3*Vollschwinge, 3*Halbschwinge, 1*Nullschwinge
Richy

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3060
Themen: 35
Bilder: 58
Registriert: 16. Februar 2006 15:58
Wohnort: Tal der Ahnungslosen
Alter: 40

Re: Euer Oldi mit 4 Räder und 25 + x Jahre - Youngtimerfred

Beitragvon Robert K. G. » 23. Dezember 2020 21:55

Matthieu hat geschrieben:...
Bei mir ist schon einige Zeit niemand mehr daheim.
Wenn ich von der Arbeit komme, kann ich gleich in der Scheune werkeln, ist richtig viel geworden in letzter Zeit. Vor allem finde ich jetzt sogar mal wieder das Werkzeug nachdem ich intensiv aufgeräumt habe....


Sehr gut! Alles richtig gemacht! 👍

Andererseits muss ich dir sagen: wenn ich in die großen blauen Kulleraugen meiner Kinder schaue, die sie von meiner Frau geerbt haben und in welche ich mich vor langer Zeit verliebt habe, den Schalk ivor Allem im Lächeln meiner ältesten Tochter sehe, und merke dass sie genauso bekloppt wie ihr Vater ist, bin ich guter Hoffnung dass der ganze Krempel irgendwann auch weiter geführt wird. Also denke ich mal dass dies auch absolut richtig war. 🥰

Viele Grüße
Robert
OT-Partisanen-Diplom-RT-Heizer
Bild

Zuordnung der Motor- und Rahmennummern der MZ ETZ 250 zu einem Baujahr.

Fuhrpark:
MZ 125/3 (Bj. 1959) Bild, Junak M 10 (Bj. 1963) Bild, MZ TS 125 (Bj. 1976) Bild, MZ ETZ 250 SW (Bj. 1985) Bild, VW Caddy Maxi 2.0 Ecofuel (Bj. 2011) Bild

Fuhrpark: -
Robert K. G.

Benutzeravatar
 
Beiträge: 6728
Themen: 17
Bilder: 6
Registriert: 13. September 2008 12:09
Wohnort: Berlin
Alter: 37

Re: Euer Oldi mit 4 Räder und 25 + x Jahre - Youngtimerfred

Beitragvon Lorchen » 23. Dezember 2020 21:55

Fourier-Transformation...
OT-Partisammellorchen
Bild
Mitglied Nr. 020 im Rundlampenschweinchenliebhaber-Club
Mitglied im internationalen Verein der bauchfrei Schaukler
Mitglied Nr. 009 der MZ-Trüffelschweine
Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgerverein
"Das Antibiotikum von MZ sind Vitondichtringe." (Christof im November 2011)
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016, 2017, 2018, 2019 und 2020 (der Rrrrudelll-Pudelll)
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013 und 24.07.2016

Fuhrpark: Moto Guzzi V85TT Bj. 19, Silverstar Classic 500 Bj. 97, ETZ 301 Fun Bj. 93, ES 175/2 Bj. 67, ES 300 Bj. 64, ETS 150 Bj. 72, ES 150 Bj. 75, TS 150 Bj. 80, ETZ 150 Bj. 87, RT 125/2 Bj. 56, IWL Troll Bj. 63, Honda CG 125 Bj. 98, JAWA 175 Typ 356 Bj. 57, EMW R35/3 Bj. 54, DKW RT 250 H Bj. 53, BMW K75 RT Bj. 87, S 70 C Bj. 87, S 51 B 2-4 Bj. 81, Opas SR2 Bj. 59, Simson-Fahrrad 50er Jahre und ein Urinal. Außerdem Ford Tourneo Connect in lang (Schlafwagen)
Lorchen
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
LaLu 2011
ES Philosoph
 
Beiträge: 33294
Artikel: 1
Themen: 233
Bilder: 45
Registriert: 16. Februar 2006 11:02
Wohnort: Strausberg, die grüne Stadt am See
Alter: 51

VorherigeNächste

Zurück zu Andere Oldie-Interessen



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste