Herkunft Blech Stanzteile

Autos, Eisenbahnen, Busse, Pendeluhren ... halt alles was alt & schön ist.

Moderator: Moderatoren

Herkunft Blech Stanzteile

Beitragvon otmar » 30. September 2018 11:45

Das Bild zeigt die Rückseite einiger Stanzteile. Es handelt sich um uralte Verzierungen für Särge.
Offenbar wurden die Teile aus Blechabfall hergestellt.
Man erkennt Buchstaben und rote Farbe. Das könnte Mal eine Blechdose o.ä. gewesen sein.
Hat jemand eine Idee was das ursprünglich mal war? Keksdose, Bonbonschachtel ... ?
Der Schriftzug sieht markant aus aber ich habe keine richtige Idee.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied #101 - One - O - One

Bild

Museumshof NO 31 Münchehofe Motorrad- Tischlerei- und Regionalausstellung

Fuhrpark: ES 175
otmar

 
Beiträge: 800
Themen: 15
Bilder: 4
Registriert: 23. Dezember 2015 21:07
Wohnort: bei Berlin

Zurück zu Andere Oldie-Interessen



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste