Suche Hilfe bei Restaurierung Nissan Bluebird

Autos, Eisenbahnen, Busse, Pendeluhren ... halt alles was alt & schön ist.

Moderator: Moderatoren

Suche Hilfe bei Restaurierung Nissan Bluebird

Beitragvon kt1040 » 15. Februar 2019 09:33

Moin,

wie ein paar von Euch wissen, habe ich noch einen alten Nissan Bluebird 20SLX Hatchback in relativ orginalem Zustand. Den wollte ich mit meinem Bruder zusammen restaurieren. Leider hat er jetzt keine Zeit, sind private Gründe. Das Auto steht momentan bei Erfurt in einer trockenen Scheune.
Kennt jemand eine gute und preiswerte Werkstatt oder auch einen privaten Schrauber, die folgende Tätigkeiten ausführen könnte:

- die hinteren Schweller sind fertig, hier müssen Bleche angefertigt und eingeschweißt werden
- die hinteren Trommelbremsen sind fertig, die müssen komplett überholt werden inkl. neuer Bremszylinder und Bremsleitungen
- das Ding hat ein Ausstelldach. Das müsste ausgebaut und schön sauber wieder eingebaut werden
- der Kotflügel vorn links muss gewechselt werden, da ist das Ersatzblech vorhanden

Das sind die Dinge, die ich weiß. Ziel ist, die Kiste in Erfurt so weit zu kriegen, dass sie zum TÜV und dann wieder nach Hause kann. Innenraum und Lack kann ich dann hier machen.

Wenn einer er ortsansässigen eine Empfehlung für mich hat, würde ich mich freuen.

Thomas
Lieber Gott, lass regnen. Hirn oder Steine, egal, aber triff!

Wer mich ärgert, bestimme ich. Und Sie stehen nicht auf der Liste.

Bild
Nr.: 67 bei den Rundlampen

"Herr von Bülow, Sie sind nicht krank, nur alt!"

Fuhrpark: auf 2 Rädern: MZ ES300/1963, IWL Berlin/1962, MZ ES300 (Baustelle) 1964 IWL Berlin Baustelle/1960
auf 3 Rädern: MZ ES300 mit Superelastik/1964
auf 4 Rädern: Nissan Bluebird 2.0 SLX/1988 (stillgelegt und trocken verwahrt bis 2018), Mercedes V250d (2015) das neue Arbeitstier
kt1040

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2602
Themen: 96
Bilder: 249
Registriert: 22. April 2011 17:16
Wohnort: Burgkunstadt
Alter: 52
Skype: kt1040

Re: Suche Hilfe bei Restaurierung Nissan Bluebird

Beitragvon Eisenschwein 1968 » 15. Februar 2019 10:04

Karosseriebau Dirk Jackisch in Bad Blankenburg/ Thüringen. Der hat ein großes Herz für Alteisen. Nicht unbedingt der billigste , aber Top Arbeit!
Der Gott,der Eisen wachsen ließ wollte keine Motorräder aus Plaste!

amtlich registrierter Besucher der EU-Außengrenze
erfasst am 21.7.2019

Fuhrpark: MZ ES 175/1 /1962,(eigentlich im Eigentum der Herzensdame) (Rudi)
MZ ES 175/2 /1968,(Eckbert)
MZ ETS 250 /1972,(Bienchen)
MZ ETZ 250 /1988,mit Superelastik/1985(ETZard)
MZ Moskito 50 RS / 2002-für´s Kind
Eisenschwein 1968

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1149
Themen: 21
Bilder: 53
Registriert: 3. Februar 2014 21:56
Wohnort: Rudolstadt
Alter: 39

Re: Suche Hilfe bei Restaurierung Nissan Bluebird

Beitragvon biebsch666 » 15. Februar 2019 13:28

Moin Thomas

Ist zwar ein paar Kilometer weg, aber melde Dich mal bei meinem Kumpel Lind.Der macht einen spitzen Arbeit. Man muß sich eben ein wenig gedulden.
http://lindenlaubs-blechhandwerk.de/
Am besten per Telefon.
Sag `nen Gruß von mir. :-)
Gruß vom Biebsch

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

You know I'm born to lose, and gambling's for fools, But that's the way I like it baby, I don't wanna live for ever...


Wer eine Jogginghose trägt, hat die Kontrolle über sein Leben verloren. Karl Lagerfeld

Fuhrpark: Genug...
biebsch666
† 04.08.2019

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2785
Artikel: 1
Themen: 197
Bilder: 29
Registriert: 15. Januar 2009 08:39
Wohnort: geboren und aufgewachsen im schönen Suhl, zZt. im Exil... :-(
Alter: 43

Re: Suche Hilfe bei Restaurierung Nissan Bluebird

Beitragvon schrauberschorsch » 15. Februar 2019 14:09

Holger Poltrum in Nieder-Florstadt bei Frankfurt am Main (da, wo Friedel Münch aufgewachsen ist :P ).

Ist zwar für dich etwas weiter weg, dafür ist der Herr Nissan- und Datsun-Fan. Er ist unter anderem eine Grösse für die Datsun-Coupes Z 260 (?) und war lange Zeit Nissan-Vertragshändler.

Fuhrpark: NSU Quickly Bj 55 (restauriert), NSU Quickly S Bj 57, NSU Quickly S 23, BJ 61, DKW Hummel Super Bj 60 (restauriert), Miele K52/2 Bj 59 (restauriert), MZ RT 125/3 Bj 59 (Patina-restauriert), MZ ES 175/0 Bj 1960, IWL Berlin Bj 62 (in Arbeit), MZ ES 150 Bj 64
schrauberschorsch

 
Beiträge: 2059
Themen: 16
Registriert: 30. Januar 2014 22:56
Wohnort: 61231
Alter: 44

Re: Suche Hilfe bei Restaurierung Nissan Bluebird

Beitragvon Reggaefranky » 15. Februar 2019 14:48

schön noch weitere Fans der alten japanischen Blechs zu sehen.nicht runter kriegen lassen auch wenn es dauert.so ein bluebird ist ein sehr geiles Auto
fahre selbst einen Nissan sunny b12 Coupe von 89.
also nur Mut für die Restauration

Fuhrpark: Mz ETZ250 blau bJ1982
Nissan Qashqai
Nissan sunny B12 Coupe bj 1989
Reggaefranky

 
Beiträge: 50
Themen: 3
Bilder: 0
Registriert: 20. Oktober 2016 15:20
Wohnort: Barth
Alter: 31

Re: Suche Hilfe bei Restaurierung Nissan Bluebird

Beitragvon vauzweh » 16. Februar 2019 10:20

hänger ausleihen und nach Hause ziehen ?
achim
Es kommt der Tag, da muß die Säge sägen !

Fuhrpark: MZ etz 250 gespann,bj.84
vauzweh

 
Beiträge: 45
Themen: 6
Registriert: 28. Dezember 2009 13:51
Wohnort: odenwald
Alter: 50

Re: Suche Hilfe bei Restaurierung Nissan Bluebird

Beitragvon wald906 » 16. Februar 2019 17:47

Jetzt hab grad mal gegoogelt.
Der wurde bei uns bis vor 2 Jahren noch als Nissan Tsuru gebaut.
Das ist DAS Taxi in Mexico.

Sorry, aber ergoogelte Bilder dürfen nicht eingestellt sondern nur verlinkt werden wegen Urheberrechten!
Tut mir leid Trabimotorrad
Sorry, das habe ich falsch gemacht :oops: leider sind die Bilder weg - bitte neu einstellen :flehan:



Saludos, Stefan

Kein Problem, bei den seltsamen Gesetzen in D blickt ja eh niemand mehr durch.....

IMG-20190216-WA0000.jpg


IMG-20190216-WA0001.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von wald906 am 18. Februar 2019 18:40, insgesamt 1-mal geändert.

Fuhrpark: TS250/1 restauriert, war angemeldet, TS250/1 in Teilen, TS250/1 PSW, TS 150 in Teilen, Etz 150 original, Jawa 354 restauriert, Jawa Mustang original und ca 10 mal Simson..... ach ja, ne 200er DKW SB
wald906

 
Beiträge: 45
Themen: 4
Bilder: 3
Registriert: 4. Oktober 2015 05:36
Wohnort: San Miguel de Allende
Alter: 34

Re: Suche Hilfe bei Restaurierung Nissan Bluebird

Beitragvon kt1040 » 17. Februar 2019 19:19

vauzweh hat geschrieben:hänger ausleihen und nach Hause ziehen ?
achim


Sorry, hilft nicht. Ich habe weder die Werkzeuge und Möglichkeiten noch das Wissen oder die Fähigkeiten, diese Arbeiten zu leisten.

schrauberschorsch hat geschrieben:Holger Poltrum in Nieder-Florstadt bei Frankfurt am Main (da, wo Friedel Münch aufgewachsen ist :P ).

Ist zwar für dich etwas weiter weg, dafür ist der Herr Nissan- und Datsun-Fan. Er ist unter anderem eine Grösse für die Datsun-Coupes Z 260 (?) und war lange Zeit Nissan-Vertragshändler.


Mal schauen, kann ich ja mal per Mail anschreiben. Hinbringen ist sicher die einfachere Übung.
Lieber Gott, lass regnen. Hirn oder Steine, egal, aber triff!

Wer mich ärgert, bestimme ich. Und Sie stehen nicht auf der Liste.

Bild
Nr.: 67 bei den Rundlampen

"Herr von Bülow, Sie sind nicht krank, nur alt!"

Fuhrpark: auf 2 Rädern: MZ ES300/1963, IWL Berlin/1962, MZ ES300 (Baustelle) 1964 IWL Berlin Baustelle/1960
auf 3 Rädern: MZ ES300 mit Superelastik/1964
auf 4 Rädern: Nissan Bluebird 2.0 SLX/1988 (stillgelegt und trocken verwahrt bis 2018), Mercedes V250d (2015) das neue Arbeitstier
kt1040

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2602
Themen: 96
Bilder: 249
Registriert: 22. April 2011 17:16
Wohnort: Burgkunstadt
Alter: 52
Skype: kt1040

Re: Suche Hilfe bei Restaurierung Nissan Bluebird

Beitragvon rausgucker » 17. Februar 2019 20:38

Junker Classic in Erfurt Dittelstedt. Rudolstädter Straße. Steffen Junker heisst der Inhaber. Der kann eigentlich alles wiederbeleben. Ist ein Spezi für Käfer, Bully usw. Macht aber alle älteren Marken und Modelle. Dort geht auch TÜV.

Sag ihm einen Gruß von Martin Schreiber (das bin ich), der Schwager vom Tischler Christian. Dann passt das dort. :)

Fuhrpark: -2X ETZ 250 komplett, 3 x komplett in Teilen ;)
rausgucker

 
Beiträge: 1527
Themen: 39
Registriert: 1. Januar 2008 15:28
Wohnort: Thüringen
Alter: 50

Re: Suche Hilfe bei Restaurierung Nissan Bluebird

Beitragvon wald906 » 18. Februar 2019 00:45

Das waren meine eigenen Bilder, Ich hatte gegoogelt was das für ein Wagen ist....

Grüße Stefan

Fuhrpark: TS250/1 restauriert, war angemeldet, TS250/1 in Teilen, TS250/1 PSW, TS 150 in Teilen, Etz 150 original, Jawa 354 restauriert, Jawa Mustang original und ca 10 mal Simson..... ach ja, ne 200er DKW SB
wald906

 
Beiträge: 45
Themen: 4
Bilder: 3
Registriert: 4. Oktober 2015 05:36
Wohnort: San Miguel de Allende
Alter: 34

Re: Suche Hilfe bei Restaurierung Nissan Bluebird

Beitragvon trabimotorrad » 18. Februar 2019 05:13

Wenn das die eigenen Bilder waren und ein Urheberrecht darauf besteht, dann bitte wieder erneut einstellen :flehan:
Gruß aus Wüstenrot, wohnen, wo Andere Urlaub machen...
Zwei Takte sind genug, alles Andre ist Betrug!


Bild
seit Sosa `09 OT- Maultaschenpartisane
Seit Lehesten 2011 günstig erkaufter Nörgelmod
Gründer des "Flacheisenreiter-Fanclubs"
Gransee 2011 - ich war dabei und es war schön
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013
Mitglied Nr. 011 im Rundlampenschweinchenliebhaberclub
Bild
Bild
Ebenfalls Gründungs-Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgervereins

Fuhrpark: 1XMZ ES300 Personengespann, 1X ETZ251 Personengespann, 2X ETZ250 Solo, 2X TS250, 1X ES175, 1X TS150, 1X Kreidler RS65, 1X Keeway125 Bonsai-Chopper 1X BMW R100,1X BMW R1100LT, 1X BMW K75RT, 1X BMW K1100LT, 1X Trabi, 1X Ford Mondeo-Kombi 1X Qek Junior.
trabimotorrad
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Mr. Maultasche
 
Beiträge: 14771
Artikel: 1
Themen: 117
Bilder: 22
Registriert: 20. Januar 2008 14:04
Wohnort: Wüstenrot
Alter: 59

Re: Suche Hilfe bei Restaurierung Nissan Bluebird

Beitragvon MATU » 18. März 2019 12:48

Hallo Thomas,
hab da mal in der Werkstatt gekramt und dieses Werkstattbuch gefunden. Vielleicht kannst Du es ja gebrauchen.

Gruß Ingo
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: ETZ 250 Bj. 86, ES 175 Bj. 72
MATU

Benutzeravatar
 
Beiträge: 4
Registriert: 26. Dezember 2009 14:19
Wohnort: 01998 Klettwitz
Alter: 52

Re: Suche Hilfe bei Restaurierung Nissan Bluebird

Beitragvon derschonwieder » 18. März 2019 22:12

hast du jetzt ne werkstatt gefunden die das macht?

Fuhrpark: MZ ES 125G replika und massig anderes altes gelumpe :-)
derschonwieder

Benutzeravatar
 
Beiträge: 598
Themen: 16
Registriert: 27. Juni 2010 23:04
Wohnort: Eisenach
Alter: 54

Re: Suche Hilfe bei Restaurierung Nissan Bluebird

Beitragvon kt1040 » 11. Juni 2019 06:39

Ja, habe ich. Ich fahre am Freitag Mittag nach Erfurt, hole mir da einen Hänger und bringe dann am Samstag meinen Blauvogel nach Florstadt in Hessen zu Vater und Sohn Poltrum. Sind wohl doch ein paar Dinge zu tun, aber die schauen wir uns vor Ort an.
Lieber Gott, lass regnen. Hirn oder Steine, egal, aber triff!

Wer mich ärgert, bestimme ich. Und Sie stehen nicht auf der Liste.

Bild
Nr.: 67 bei den Rundlampen

"Herr von Bülow, Sie sind nicht krank, nur alt!"

Fuhrpark: auf 2 Rädern: MZ ES300/1963, IWL Berlin/1962, MZ ES300 (Baustelle) 1964 IWL Berlin Baustelle/1960
auf 3 Rädern: MZ ES300 mit Superelastik/1964
auf 4 Rädern: Nissan Bluebird 2.0 SLX/1988 (stillgelegt und trocken verwahrt bis 2018), Mercedes V250d (2015) das neue Arbeitstier
kt1040

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2602
Themen: 96
Bilder: 249
Registriert: 22. April 2011 17:16
Wohnort: Burgkunstadt
Alter: 52
Skype: kt1040

Re: Suche Hilfe bei Restaurierung Nissan Bluebird

Beitragvon schrauberschorsch » 11. Juni 2019 08:30

Freut mich, dass du meinem Tipp nachgegangen bist... :D .

Fuhrpark: NSU Quickly Bj 55 (restauriert), NSU Quickly S Bj 57, NSU Quickly S 23, BJ 61, DKW Hummel Super Bj 60 (restauriert), Miele K52/2 Bj 59 (restauriert), MZ RT 125/3 Bj 59 (Patina-restauriert), MZ ES 175/0 Bj 1960, IWL Berlin Bj 62 (in Arbeit), MZ ES 150 Bj 64
schrauberschorsch

 
Beiträge: 2059
Themen: 16
Registriert: 30. Januar 2014 22:56
Wohnort: 61231
Alter: 44

Re: Suche Hilfe bei Restaurierung Nissan Bluebird

Beitragvon kt1040 » 11. Juni 2019 08:40

schrauberschorsch hat geschrieben:Freut mich, dass du meinem Tipp nachgegangen bist... :D .


Ja, habe mit allen, die mir hier genannt wurden und ein paar mehr, Kontakt aufgenommen. Herr Poltrum erschien mir am kompetentesten. Danke aber auch an alle anderen Foristi und die Vorschläge. Ich werde am Freitag und Samstag ein paar Fotos schießen und berichten, wie es weiter geht. Außerdem will ich die Kollegen in Hessen bitten, mich mit Bildern auf dem Laufenden zu halten, wenn sie etwas an meinem Auto tun.
Vielleicht kann ich ihn ja dieses Jahr schon wieder zulassen, mit "H" versteht sich, oder?

Ich freue mich erst einmal auf Samstag

Thomas
Lieber Gott, lass regnen. Hirn oder Steine, egal, aber triff!

Wer mich ärgert, bestimme ich. Und Sie stehen nicht auf der Liste.

Bild
Nr.: 67 bei den Rundlampen

"Herr von Bülow, Sie sind nicht krank, nur alt!"

Fuhrpark: auf 2 Rädern: MZ ES300/1963, IWL Berlin/1962, MZ ES300 (Baustelle) 1964 IWL Berlin Baustelle/1960
auf 3 Rädern: MZ ES300 mit Superelastik/1964
auf 4 Rädern: Nissan Bluebird 2.0 SLX/1988 (stillgelegt und trocken verwahrt bis 2018), Mercedes V250d (2015) das neue Arbeitstier
kt1040

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2602
Themen: 96
Bilder: 249
Registriert: 22. April 2011 17:16
Wohnort: Burgkunstadt
Alter: 52
Skype: kt1040

Re: Suche Hilfe bei Restaurierung Nissan Bluebird

Beitragvon kt1040 » 14. Juni 2019 16:16

Erst einmal Übungslast aufgeladen.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Lieber Gott, lass regnen. Hirn oder Steine, egal, aber triff!

Wer mich ärgert, bestimme ich. Und Sie stehen nicht auf der Liste.

Bild
Nr.: 67 bei den Rundlampen

"Herr von Bülow, Sie sind nicht krank, nur alt!"

Fuhrpark: auf 2 Rädern: MZ ES300/1963, IWL Berlin/1962, MZ ES300 (Baustelle) 1964 IWL Berlin Baustelle/1960
auf 3 Rädern: MZ ES300 mit Superelastik/1964
auf 4 Rädern: Nissan Bluebird 2.0 SLX/1988 (stillgelegt und trocken verwahrt bis 2018), Mercedes V250d (2015) das neue Arbeitstier
kt1040

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2602
Themen: 96
Bilder: 249
Registriert: 22. April 2011 17:16
Wohnort: Burgkunstadt
Alter: 52
Skype: kt1040

Re: Suche Hilfe bei Restaurierung Nissan Bluebird

Beitragvon schrauberschorsch » 14. Juni 2019 19:13

Poltrum ist in Nieder-Florstadt. Wenn du Lust und Zeit hast, gehe in das Nieder-Florstädter Museum. Da gab es eine Dauerausstellung zum Thema Friedel Münch mit entdprechenden Exponaten. Wenn die entsprechenden Leute da sind (die, die beim Friedel gelernt haben) gibt es auch noch viele Anekdoten....

Fuhrpark: NSU Quickly Bj 55 (restauriert), NSU Quickly S Bj 57, NSU Quickly S 23, BJ 61, DKW Hummel Super Bj 60 (restauriert), Miele K52/2 Bj 59 (restauriert), MZ RT 125/3 Bj 59 (Patina-restauriert), MZ ES 175/0 Bj 1960, IWL Berlin Bj 62 (in Arbeit), MZ ES 150 Bj 64
schrauberschorsch

 
Beiträge: 2059
Themen: 16
Registriert: 30. Januar 2014 22:56
Wohnort: 61231
Alter: 44

Re: Suche Hilfe bei Restaurierung Nissan Bluebird

Beitragvon kt1040 » 15. Juni 2019 07:10

Frühstücken an der Raststätte Rimberg.

-- Hinzugefügt: 15. Juni 2019 08:57 --

Und angekommen
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Lieber Gott, lass regnen. Hirn oder Steine, egal, aber triff!

Wer mich ärgert, bestimme ich. Und Sie stehen nicht auf der Liste.

Bild
Nr.: 67 bei den Rundlampen

"Herr von Bülow, Sie sind nicht krank, nur alt!"

Fuhrpark: auf 2 Rädern: MZ ES300/1963, IWL Berlin/1962, MZ ES300 (Baustelle) 1964 IWL Berlin Baustelle/1960
auf 3 Rädern: MZ ES300 mit Superelastik/1964
auf 4 Rädern: Nissan Bluebird 2.0 SLX/1988 (stillgelegt und trocken verwahrt bis 2018), Mercedes V250d (2015) das neue Arbeitstier
kt1040

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2602
Themen: 96
Bilder: 249
Registriert: 22. April 2011 17:16
Wohnort: Burgkunstadt
Alter: 52
Skype: kt1040

Re: Suche Hilfe bei Restaurierung Nissan Bluebird

Beitragvon kt1040 » 4. Juli 2019 18:49

:sinnflut: :sinnflut: :sinnflut: :sinnflut: :sinnflut:

Ich habe gestern die Nachricht bekommen, dass mein Bluebird leider nur noch für die Presse taugt. Er wird jetzt meine Heimat leider nicht wieder sehen.

Ich werde wohl noch ein paar Teile retten und in meinem Fundus einlagern und mich dann auf die Suche nach Ersatz machen. Jetzt aber erst einmal ein gutes Bier zur Trauerbewältigung.

Thomas
Lieber Gott, lass regnen. Hirn oder Steine, egal, aber triff!

Wer mich ärgert, bestimme ich. Und Sie stehen nicht auf der Liste.

Bild
Nr.: 67 bei den Rundlampen

"Herr von Bülow, Sie sind nicht krank, nur alt!"

Fuhrpark: auf 2 Rädern: MZ ES300/1963, IWL Berlin/1962, MZ ES300 (Baustelle) 1964 IWL Berlin Baustelle/1960
auf 3 Rädern: MZ ES300 mit Superelastik/1964
auf 4 Rädern: Nissan Bluebird 2.0 SLX/1988 (stillgelegt und trocken verwahrt bis 2018), Mercedes V250d (2015) das neue Arbeitstier
kt1040

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2602
Themen: 96
Bilder: 249
Registriert: 22. April 2011 17:16
Wohnort: Burgkunstadt
Alter: 52
Skype: kt1040

Re: Suche Hilfe bei Restaurierung Nissan Bluebird

Beitragvon RenéBAR » 4. Juli 2019 19:40

Was ist der Grund? Zu viel Rost?
Im Osten geht die Sonne auf.

René
erfahrene Schnitzelfräse

Gründungsmitglied des GKV - Granseer Krawattenträgervereins...

Fuhrpark: MZ ES 250/2 Bj. 1967 , BMW K 75 RT Bj. 1991, MZ RT 125 Bj. 2000
RenéBAR

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1475
Themen: 2
Bilder: 4
Registriert: 30. Juli 2011 10:12
Wohnort: Klosterfelde
Alter: 53

Re: Suche Hilfe bei Restaurierung Nissan Bluebird

Beitragvon kt1040 » 4. Juli 2019 19:51

Nicht nur, oder eben doch. Rost im Tank, Rost im Kühler, Bremsleitungen, Spritleitung, Fahrwerk, Hitzebleche...
Lieber Gott, lass regnen. Hirn oder Steine, egal, aber triff!

Wer mich ärgert, bestimme ich. Und Sie stehen nicht auf der Liste.

Bild
Nr.: 67 bei den Rundlampen

"Herr von Bülow, Sie sind nicht krank, nur alt!"

Fuhrpark: auf 2 Rädern: MZ ES300/1963, IWL Berlin/1962, MZ ES300 (Baustelle) 1964 IWL Berlin Baustelle/1960
auf 3 Rädern: MZ ES300 mit Superelastik/1964
auf 4 Rädern: Nissan Bluebird 2.0 SLX/1988 (stillgelegt und trocken verwahrt bis 2018), Mercedes V250d (2015) das neue Arbeitstier
kt1040

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2602
Themen: 96
Bilder: 249
Registriert: 22. April 2011 17:16
Wohnort: Burgkunstadt
Alter: 52
Skype: kt1040

Re: Suche Hilfe bei Restaurierung Nissan Bluebird

Beitragvon Lorchen » 4. Juli 2019 19:57

Na ja, alles machbar, du mußt das nur innigst wollen. Ich fände es schade darum. Ich muß in meinen 93er Accord demnächst auch nochmal 2500€ zur Rostbeseitigung und -vorsorge investieren.
OT-Partisammellorchen
Bild
Mitglied Nr. 020 im Rundlampenschweinchenliebhaber-Club
Mitglied im internationalen Verein der bauchfrei Schaukler
Mitglied Nr. 009 der MZ-Trüffelschweine
Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgerverein
"Das Antibiotikum von MZ sind Vitondichtringe." (Christof im November 2011)
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016 und 2017(der Rrrrudelll-Pudelll)
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013 und 24.07.2016

Fuhrpark: Silverstar Classic 500 Bj. 97, ETZ 301 Fun Bj. 93, TS 250/1 Bj. 81, ES 175/2 Bj. 67, 2x ES 300 Bj. 63/64, ES 175/1 Bj. 64, ETS 150 Bj. 72, ETS 250 Bj. 70, ES 150 Bj. 75, TS 150 Bj. 80, ETZ 150 Bj. 87, RT 125/2 Bj. 56, IWL Troll Bj. 63, JAWA 175 Typ 356 Bj. 57, NSU 201 ZDB Bj. 39, EMW R35/3 Bj. 54, BMW K75 RT Bj. 87, S 70 C Bj. 87, S 51 B 2-4 Bj. 81, Opas SR2 Bj. 59, Simson-Fahrrad 50er Jahre und ein Urinal. Außerdem Ford Tourneo Connect in lang (Schlafwagen)
Lorchen
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
LaLu 2011
ES Philosoph
 
Beiträge: 31080
Artikel: 1
Themen: 218
Bilder: 45
Registriert: 16. Februar 2006 12:02
Wohnort: Strausberg, die grüne Stadt am See
Alter: 50

Re: Suche Hilfe bei Restaurierung Nissan Bluebird

Beitragvon kt1040 » 4. Juli 2019 20:04

Ja, sicher machbar, aber bei einem Kostenvoranschlag im fünfstelligen Bereich, kriege ich Ärger mit meiner Regierung.
Lieber Gott, lass regnen. Hirn oder Steine, egal, aber triff!

Wer mich ärgert, bestimme ich. Und Sie stehen nicht auf der Liste.

Bild
Nr.: 67 bei den Rundlampen

"Herr von Bülow, Sie sind nicht krank, nur alt!"

Fuhrpark: auf 2 Rädern: MZ ES300/1963, IWL Berlin/1962, MZ ES300 (Baustelle) 1964 IWL Berlin Baustelle/1960
auf 3 Rädern: MZ ES300 mit Superelastik/1964
auf 4 Rädern: Nissan Bluebird 2.0 SLX/1988 (stillgelegt und trocken verwahrt bis 2018), Mercedes V250d (2015) das neue Arbeitstier
kt1040

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2602
Themen: 96
Bilder: 249
Registriert: 22. April 2011 17:16
Wohnort: Burgkunstadt
Alter: 52
Skype: kt1040

Re: Suche Hilfe bei Restaurierung Nissan Bluebird

Beitragvon Lorchen » 4. Juli 2019 20:06

Oh... Uiiii... :shock:
OT-Partisammellorchen
Bild
Mitglied Nr. 020 im Rundlampenschweinchenliebhaber-Club
Mitglied im internationalen Verein der bauchfrei Schaukler
Mitglied Nr. 009 der MZ-Trüffelschweine
Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgerverein
"Das Antibiotikum von MZ sind Vitondichtringe." (Christof im November 2011)
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016 und 2017(der Rrrrudelll-Pudelll)
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013 und 24.07.2016

Fuhrpark: Silverstar Classic 500 Bj. 97, ETZ 301 Fun Bj. 93, TS 250/1 Bj. 81, ES 175/2 Bj. 67, 2x ES 300 Bj. 63/64, ES 175/1 Bj. 64, ETS 150 Bj. 72, ETS 250 Bj. 70, ES 150 Bj. 75, TS 150 Bj. 80, ETZ 150 Bj. 87, RT 125/2 Bj. 56, IWL Troll Bj. 63, JAWA 175 Typ 356 Bj. 57, NSU 201 ZDB Bj. 39, EMW R35/3 Bj. 54, BMW K75 RT Bj. 87, S 70 C Bj. 87, S 51 B 2-4 Bj. 81, Opas SR2 Bj. 59, Simson-Fahrrad 50er Jahre und ein Urinal. Außerdem Ford Tourneo Connect in lang (Schlafwagen)
Lorchen
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
LaLu 2011
ES Philosoph
 
Beiträge: 31080
Artikel: 1
Themen: 218
Bilder: 45
Registriert: 16. Februar 2006 12:02
Wohnort: Strausberg, die grüne Stadt am See
Alter: 50

Re: Suche Hilfe bei Restaurierung Nissan Bluebird

Beitragvon schraubi » 4. Juli 2019 20:10

kt1040 hat geschrieben:Ja, sicher machbar, aber bei einem Kostenvoranschlag im fünfstelligen Bereich, kriege ich Ärger mit meiner Regierung.


Da würde ich mal ein 2. Angebot holen.
OT-Partisanen-Braumeister Bild

Bild

http://www.schraubi.de

Bild

Ich war dabei: Elbe ´05 - Elbe ' 06 - Glesien ' 07 - Sosa ' 08 - Edersee ´08 - Sosa ' 09 - Heiligenstadt ´09 - Glesien ´10 - Daaden ´10 - Heiligenstadt ´11 - Lehesten ´11 - Linda ´12 - Holzthaleben ´12 - Meuchelfritz ´13 - Heiligenstadt ´13 - Zittau ´14 - Heiligenstadt ´15 - Waldfrieden ´15 - Zittau ´16 - Heiligenstadt ´17 - Heiligenstadt ´19

Fuhrpark: Seit 21.3.2014 Besitzer eines Karpatenschrecks (ehemaliger Wildschweinschreck aus Strausberg)

Der Putin geht mir auf den Sack, ständig ruft er an und will was wegen seinem Lada wissen...
schraubi
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Heiligenstadt 2009/2011/2013/2015/2017/2019 Organisator
 
Beiträge: 6682
Themen: 215
Bilder: 0
Registriert: 16. Februar 2006 12:38
Wohnort: Franken
Alter: 50

Re: Suche Hilfe bei Restaurierung Nissan Bluebird

Beitragvon Lorchen » 4. Juli 2019 20:12

Ja, das wäre eine Maßnahme. Du liebst doch das Auto. Gib es ruhig zu.
Im übrigen meine ich, wenn du das Geld flüssig hast, sollte die Regierung nicht meckern. Mir kam leider die uralte Abwasserkanalisation meiner Firma dazwischen, so daß ich etwas schieben muß.
OT-Partisammellorchen
Bild
Mitglied Nr. 020 im Rundlampenschweinchenliebhaber-Club
Mitglied im internationalen Verein der bauchfrei Schaukler
Mitglied Nr. 009 der MZ-Trüffelschweine
Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgerverein
"Das Antibiotikum von MZ sind Vitondichtringe." (Christof im November 2011)
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016 und 2017(der Rrrrudelll-Pudelll)
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013 und 24.07.2016

Fuhrpark: Silverstar Classic 500 Bj. 97, ETZ 301 Fun Bj. 93, TS 250/1 Bj. 81, ES 175/2 Bj. 67, 2x ES 300 Bj. 63/64, ES 175/1 Bj. 64, ETS 150 Bj. 72, ETS 250 Bj. 70, ES 150 Bj. 75, TS 150 Bj. 80, ETZ 150 Bj. 87, RT 125/2 Bj. 56, IWL Troll Bj. 63, JAWA 175 Typ 356 Bj. 57, NSU 201 ZDB Bj. 39, EMW R35/3 Bj. 54, BMW K75 RT Bj. 87, S 70 C Bj. 87, S 51 B 2-4 Bj. 81, Opas SR2 Bj. 59, Simson-Fahrrad 50er Jahre und ein Urinal. Außerdem Ford Tourneo Connect in lang (Schlafwagen)
Lorchen
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
LaLu 2011
ES Philosoph
 
Beiträge: 31080
Artikel: 1
Themen: 218
Bilder: 45
Registriert: 16. Februar 2006 12:02
Wohnort: Strausberg, die grüne Stadt am See
Alter: 50

Re: Suche Hilfe bei Restaurierung Nissan Bluebird

Beitragvon kt1040 » 4. Juli 2019 20:30

schraubi hat geschrieben:
kt1040 hat geschrieben:Ja, sicher machbar, aber bei einem Kostenvoranschlag im fünfstelligen Bereich, kriege ich Ärger mit meiner Regierung.


Da würde ich mal ein 2. Angebot holen.


Hatte ich schon, der hatte schon abgewunken. Ich habe schon einen Ersatz gefunden.
Lieber Gott, lass regnen. Hirn oder Steine, egal, aber triff!

Wer mich ärgert, bestimme ich. Und Sie stehen nicht auf der Liste.

Bild
Nr.: 67 bei den Rundlampen

"Herr von Bülow, Sie sind nicht krank, nur alt!"

Fuhrpark: auf 2 Rädern: MZ ES300/1963, IWL Berlin/1962, MZ ES300 (Baustelle) 1964 IWL Berlin Baustelle/1960
auf 3 Rädern: MZ ES300 mit Superelastik/1964
auf 4 Rädern: Nissan Bluebird 2.0 SLX/1988 (stillgelegt und trocken verwahrt bis 2018), Mercedes V250d (2015) das neue Arbeitstier
kt1040

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2602
Themen: 96
Bilder: 249
Registriert: 22. April 2011 17:16
Wohnort: Burgkunstadt
Alter: 52
Skype: kt1040

Re: Suche Hilfe bei Restaurierung Nissan Bluebird

Beitragvon schrauberschorsch » 4. Juli 2019 20:42

kt1040 hat geschrieben:Nicht nur, oder eben doch. Rost im Tank, Rost im Kühler, Bremsleitungen, Spritleitung, Fahrwerk, Hitzebleche...


Das klingt alles nach Standschäden und damit nach der Standzeit nicht nach außergewöhnlich.

Wenn das ein Grund sein soll, das Auto wegzuschmeissen: Ich habe noch ein Auto aus 1977, welches seit über 20 Jahren nicht mehr gefahren ist. Der Wagen ist voll mit Standschäden. Wegschmeißen werde ich den Wagen aber deshalb nicht, weil er vom Blech einer von den besseren seiner Artgenossen ist und weil, ganz wichtig, eine Geschichte dahinter steht.

Meine Meinung: Geh die Bestandsaufnahme durch und lass die Positionen machen, die du dir selbst nicht zutraust und die unaufschiebbar sind, evtl. Blecharbeiten.

Die anderen Dinge machst du dann nach und nach. Wenn der Wagen schon lange gestanden hat, hast du die Zeit auf deiner Seite...

Fuhrpark: NSU Quickly Bj 55 (restauriert), NSU Quickly S Bj 57, NSU Quickly S 23, BJ 61, DKW Hummel Super Bj 60 (restauriert), Miele K52/2 Bj 59 (restauriert), MZ RT 125/3 Bj 59 (Patina-restauriert), MZ ES 175/0 Bj 1960, IWL Berlin Bj 62 (in Arbeit), MZ ES 150 Bj 64
schrauberschorsch

 
Beiträge: 2059
Themen: 16
Registriert: 30. Januar 2014 22:56
Wohnort: 61231
Alter: 44

Re: Suche Hilfe bei Restaurierung Nissan Bluebird

Beitragvon kt1040 » 5. Juli 2019 06:24

schrauberschorsch hat geschrieben:Das klingt alles nach Standschäden und damit nach der Standzeit nicht nach außergewöhnlich.


Nicht ganz, der TÜV hatte 2011 auch schon so einiges bemängelt, wollte ich damals wohl nicht wahr haben

schrauberschorsch hat geschrieben:Wenn das ein Grund sein soll, das Auto wegzuschmeissen


Wegschmeissen ist relativ. Ich habe einen vergleichbaren Bluebird gefunden und werde wohl den alten um einige seltene Teile erleichtern. Ich hänge zum Glück nicht an diesem einen Auto, sondern an dem Typ.

schrauberschorsch hat geschrieben:Meine Meinung: Geh die Bestandsaufnahme durch und lass die Positionen machen, die du dir selbst nicht zutraust und die unaufschiebbar sind, evtl. Blecharbeiten.

Die anderen Dinge machst du dann nach und nach. Wenn der Wagen schon lange gestanden hat, hast du die Zeit auf deiner Seite...


Genau das ist mein Problem, die Bleche sind an einigen Stellen durch, das Fahrwerk ist fertig und es sind nur noch sehr selten Teile zu bekommen. Mein Entschluss steht. Wenn ich mich mit dem Händler einigen kann, dann kaufe ich mir einen "neuen" Bluebird und nehme den. Ich werde berichten, wenn es so weit ist.
Lieber Gott, lass regnen. Hirn oder Steine, egal, aber triff!

Wer mich ärgert, bestimme ich. Und Sie stehen nicht auf der Liste.

Bild
Nr.: 67 bei den Rundlampen

"Herr von Bülow, Sie sind nicht krank, nur alt!"

Fuhrpark: auf 2 Rädern: MZ ES300/1963, IWL Berlin/1962, MZ ES300 (Baustelle) 1964 IWL Berlin Baustelle/1960
auf 3 Rädern: MZ ES300 mit Superelastik/1964
auf 4 Rädern: Nissan Bluebird 2.0 SLX/1988 (stillgelegt und trocken verwahrt bis 2018), Mercedes V250d (2015) das neue Arbeitstier
kt1040

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2602
Themen: 96
Bilder: 249
Registriert: 22. April 2011 17:16
Wohnort: Burgkunstadt
Alter: 52
Skype: kt1040

Re: Suche Hilfe bei Restaurierung Nissan Bluebird

Beitragvon schrauberschorsch » 5. Juli 2019 06:39

Dass es schwer ist, für den alten Japaner Teile zu bekommen und die dann teuer sind, habe ich mir schon gedacht...

Fuhrpark: NSU Quickly Bj 55 (restauriert), NSU Quickly S Bj 57, NSU Quickly S 23, BJ 61, DKW Hummel Super Bj 60 (restauriert), Miele K52/2 Bj 59 (restauriert), MZ RT 125/3 Bj 59 (Patina-restauriert), MZ ES 175/0 Bj 1960, IWL Berlin Bj 62 (in Arbeit), MZ ES 150 Bj 64
schrauberschorsch

 
Beiträge: 2059
Themen: 16
Registriert: 30. Januar 2014 22:56
Wohnort: 61231
Alter: 44

Re: Suche Hilfe bei Restaurierung Nissan Bluebird

Beitragvon walkabout 98 » 5. Juli 2019 06:46

Ja, das ist dann leider nicht so optimal gelaufen 🙄🤭
Wenn Du wirklich so ein Modell bekommst, bau alles ab, was an Deinem Alten noch halbwegs gut ist. Selbst so kleine Sachen, wie Kühlwasserausgleichsbehälter können, wenn man sowas braucht, richtig teuer werden. Gerade im Bereich Kunststoff wird nix mehr nachproduziert.
Ne Lichtmaschine wirst da eher noch günstig bekommen, aber ein Amaturenbrett garnicht mehr....

...oder ne Stoßstange 🙄

Fuhrpark: MZ TS250 Bj 1976
MZ ETZ 250 Bj 1985
Honda CB 750 SevenFifty
Peugeot 306 Cabrio Bj 1997
Fiat Ducato Bj 1992
walkabout 98

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1468
Themen: 3
Bilder: 8
Registriert: 23. Mai 2009 19:28
Wohnort: Nähe Nürnberg
Alter: 49

Re: Suche Hilfe bei Restaurierung Nissan Bluebird

Beitragvon Koponny » 5. Juli 2019 07:16

kt1040 hat geschrieben:Ja, sicher machbar, aber bei einem Kostenvoranschlag im fünfstelligen Bereich, kriege ich Ärger mit meiner Regierung.

Ja, da ist die Entscheidung sehr gut nachvollziehbar. Wobei die Kisten echt rar werden......
Love Music, Hate Racism

OT-PARTISANEN-KACKBRATZE

Nördlichstes Südforumsmitglied

DKMS (Stammzellenspende) - klick mich

Fuhrpark: MZ TS 250/1-A / Gespann im Aufbau, Bj 1979, BMW R 1100 GS,Bj.1997 (Perry, das Schnabeltier),
Nissan Note 1.4 Bj. 2010 ; Volvo S 60, Bj.2002
Koponny
Moderator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 8268
Artikel: 2
Themen: 163
Bilder: 16
Registriert: 16. Februar 2006 12:34
Wohnort: 15518 Rauen
Alter: 42

Re: Suche Hilfe bei Restaurierung Nissan Bluebird

Beitragvon schrauberschorsch » 5. Juli 2019 07:39

Wenn man es von der Kostenseite sieht, dürfte es viele MZ auch nicht mehr geben, weil das jeweilige Teil abgeritten und eine Restauration teuer ist...

Fuhrpark: NSU Quickly Bj 55 (restauriert), NSU Quickly S Bj 57, NSU Quickly S 23, BJ 61, DKW Hummel Super Bj 60 (restauriert), Miele K52/2 Bj 59 (restauriert), MZ RT 125/3 Bj 59 (Patina-restauriert), MZ ES 175/0 Bj 1960, IWL Berlin Bj 62 (in Arbeit), MZ ES 150 Bj 64
schrauberschorsch

 
Beiträge: 2059
Themen: 16
Registriert: 30. Januar 2014 22:56
Wohnort: 61231
Alter: 44

Re: Suche Hilfe bei Restaurierung Nissan Bluebird

Beitragvon kt1040 » 5. Juli 2019 07:45

walkabout 98 hat geschrieben:Wenn Du wirklich so ein Modell bekommst,

Nicht ganz, ist vor dem Facelift, aber trotzdem passt vieles und ich werde ganz viele Sachen mit heim nehmen.
Koponny hat geschrieben: Wobei die Kisten echt rar werden......

Stimmt, aber was soll's, wenn die Kiste wirklich tot ist, dann ist sie tot.
schrauberschorsch hat geschrieben:Wenn man es von der Kostenseite sieht, dürfte es viele MZ auch nicht mehr geben, weil das jeweilige Teil abgeritten und eine Restauration teuer ist...

Tja, hier gilt dasselbe, wie bei meinem Bluebird: Jeder muss selber wissen, was im die Restauration wert ist. Ich hatte einen Wert im Kopf und ich hatte eine Grenze von meiner Regierung und beide sind überschritten.
Lieber Gott, lass regnen. Hirn oder Steine, egal, aber triff!

Wer mich ärgert, bestimme ich. Und Sie stehen nicht auf der Liste.

Bild
Nr.: 67 bei den Rundlampen

"Herr von Bülow, Sie sind nicht krank, nur alt!"

Fuhrpark: auf 2 Rädern: MZ ES300/1963, IWL Berlin/1962, MZ ES300 (Baustelle) 1964 IWL Berlin Baustelle/1960
auf 3 Rädern: MZ ES300 mit Superelastik/1964
auf 4 Rädern: Nissan Bluebird 2.0 SLX/1988 (stillgelegt und trocken verwahrt bis 2018), Mercedes V250d (2015) das neue Arbeitstier
kt1040

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2602
Themen: 96
Bilder: 249
Registriert: 22. April 2011 17:16
Wohnort: Burgkunstadt
Alter: 52
Skype: kt1040

Re: Suche Hilfe bei Restaurierung Nissan Bluebird

Beitragvon Lorchen » 5. Juli 2019 08:10

schrauberschorsch hat geschrieben:Wenn man es von der Kostenseite sieht, dürfte es viele MZ auch nicht mehr geben, weil das jeweilige Teil abgeritten und eine Restauration teuer ist...

Ein Auto ist schon eine ganz andere Liga als so eine olle MZ. ;D
OT-Partisammellorchen
Bild
Mitglied Nr. 020 im Rundlampenschweinchenliebhaber-Club
Mitglied im internationalen Verein der bauchfrei Schaukler
Mitglied Nr. 009 der MZ-Trüffelschweine
Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgerverein
"Das Antibiotikum von MZ sind Vitondichtringe." (Christof im November 2011)
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016 und 2017(der Rrrrudelll-Pudelll)
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013 und 24.07.2016

Fuhrpark: Silverstar Classic 500 Bj. 97, ETZ 301 Fun Bj. 93, TS 250/1 Bj. 81, ES 175/2 Bj. 67, 2x ES 300 Bj. 63/64, ES 175/1 Bj. 64, ETS 150 Bj. 72, ETS 250 Bj. 70, ES 150 Bj. 75, TS 150 Bj. 80, ETZ 150 Bj. 87, RT 125/2 Bj. 56, IWL Troll Bj. 63, JAWA 175 Typ 356 Bj. 57, NSU 201 ZDB Bj. 39, EMW R35/3 Bj. 54, BMW K75 RT Bj. 87, S 70 C Bj. 87, S 51 B 2-4 Bj. 81, Opas SR2 Bj. 59, Simson-Fahrrad 50er Jahre und ein Urinal. Außerdem Ford Tourneo Connect in lang (Schlafwagen)
Lorchen
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
LaLu 2011
ES Philosoph
 
Beiträge: 31080
Artikel: 1
Themen: 218
Bilder: 45
Registriert: 16. Februar 2006 12:02
Wohnort: Strausberg, die grüne Stadt am See
Alter: 50

Re: Suche Hilfe bei Restaurierung Nissan Bluebird

Beitragvon schrauberschorsch » 5. Juli 2019 10:10

Lorchen hat geschrieben:
schrauberschorsch hat geschrieben:Wenn man es von der Kostenseite sieht, dürfte es viele MZ auch nicht mehr geben, weil das jeweilige Teil abgeritten und eine Restauration teuer ist...

Ein Auto ist schon eine ganz andere Liga als so eine olle MZ. ;D


Ja ist richtig. Ist mir nicht unbekannt. :wink: Deshalb ja der Faktor Zeit...

Fuhrpark: NSU Quickly Bj 55 (restauriert), NSU Quickly S Bj 57, NSU Quickly S 23, BJ 61, DKW Hummel Super Bj 60 (restauriert), Miele K52/2 Bj 59 (restauriert), MZ RT 125/3 Bj 59 (Patina-restauriert), MZ ES 175/0 Bj 1960, IWL Berlin Bj 62 (in Arbeit), MZ ES 150 Bj 64
schrauberschorsch

 
Beiträge: 2059
Themen: 16
Registriert: 30. Januar 2014 22:56
Wohnort: 61231
Alter: 44

Re: Suche Hilfe bei Restaurierung Nissan Bluebird

Beitragvon kt1040 » 5. Juli 2019 10:12

schrauberschorsch hat geschrieben:
Lorchen hat geschrieben:
schrauberschorsch hat geschrieben:Wenn man es von der Kostenseite sieht, dürfte es viele MZ auch nicht mehr geben, weil das jeweilige Teil abgeritten und eine Restauration teuer ist...

Ein Auto ist schon eine ganz andere Liga als so eine olle MZ. ;D


Ja ist richtig. Ist mir nicht unbekannt. :wink: Deshalb ja der Faktor Zeit...


Ist schon richtig, aber ich habe noch eine S51, einen Berliner, ein ES-300 Lastengespann und eventuell noch eine ES-300 Solo vor der Brust, die ich machen WILL.
Lieber Gott, lass regnen. Hirn oder Steine, egal, aber triff!

Wer mich ärgert, bestimme ich. Und Sie stehen nicht auf der Liste.

Bild
Nr.: 67 bei den Rundlampen

"Herr von Bülow, Sie sind nicht krank, nur alt!"

Fuhrpark: auf 2 Rädern: MZ ES300/1963, IWL Berlin/1962, MZ ES300 (Baustelle) 1964 IWL Berlin Baustelle/1960
auf 3 Rädern: MZ ES300 mit Superelastik/1964
auf 4 Rädern: Nissan Bluebird 2.0 SLX/1988 (stillgelegt und trocken verwahrt bis 2018), Mercedes V250d (2015) das neue Arbeitstier
kt1040

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2602
Themen: 96
Bilder: 249
Registriert: 22. April 2011 17:16
Wohnort: Burgkunstadt
Alter: 52
Skype: kt1040

Re: Suche Hilfe bei Restaurierung Nissan Bluebird

Beitragvon schrauberschorsch » 5. Juli 2019 10:18

Ich will hier keinen zu irgendwas bequatschen. Insofern soll jeder machen, wie er mag, und sicher ist ein Nissan auf seine Art ein exklusives Restaurationsobjekt...bei alten Japaner scheint oft die Ersatzteilversorgung besonders schlecht und damit teuer zu sein.

Zweirädrige Restaurationsobjekte habe ich dank sporadisch auftretendem Sprachfehler :oops: auch noch und, ja, meine Zeit ist auch begrenzt...

Fuhrpark: NSU Quickly Bj 55 (restauriert), NSU Quickly S Bj 57, NSU Quickly S 23, BJ 61, DKW Hummel Super Bj 60 (restauriert), Miele K52/2 Bj 59 (restauriert), MZ RT 125/3 Bj 59 (Patina-restauriert), MZ ES 175/0 Bj 1960, IWL Berlin Bj 62 (in Arbeit), MZ ES 150 Bj 64
schrauberschorsch

 
Beiträge: 2059
Themen: 16
Registriert: 30. Januar 2014 22:56
Wohnort: 61231
Alter: 44

Re: Suche Hilfe bei Restaurierung Nissan Bluebird

Beitragvon TS-Jens » 5. Juli 2019 10:21

kt1040 hat geschrieben:Wenn ich mich mit dem Händler einigen kann, dann kaufe ich mir einen "neuen" Bluebird und nehme den. Ich werde berichten, wenn es so weit ist.


Wenn du wieder so einen willst würde ich mir an deiner Stelle Zeit nehmen, das kalkulierte Budget im Kopf behalten und den besten Bluebird kaufen den ich dafür bekommen könnte und nicht ein "muss was dran gemacht werden" Auto ;)
Wer schützt uns vor den Umweltschützern??

:mrgreen: Gründer, Präser und Mitglied des "MC Klappstuhl - Korsika" :mrgreen:

Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE! :D
OT-Partisanen-PflaumenpflückerBild
Seit 2018 Mitglied im GKV

Fuhrpark: MZ TS 250/1
MZ ETZ 150/A
Simson S50B2
Simson Bunny
Simson SR 4-3 "Sperber"
Honda CG 125 - Dönermobil
Урал M67
Moto Guzzi California III
Moto Guzzi V65 [strike]Florida[/strike] Sahara
Moto Guzzi California III Full Fairing
Moto Guzzi LeMans

2x Иж Юпитер 3 - Zu verkaufen!
Hercules K 100 - Zu verkaufen!
TS-Jens

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Edersee Organisator
 
Beiträge: 8201
Artikel: 1
Themen: 102
Registriert: 23. Juli 2007 12:59
Wohnort: Ruppichteroth
Alter: 37

Re: Suche Hilfe bei Restaurierung Nissan Bluebird

Beitragvon kt1040 » 5. Juli 2019 10:58

TS-Jens hat geschrieben:
kt1040 hat geschrieben:Wenn ich mich mit dem Händler einigen kann, dann kaufe ich mir einen "neuen" Bluebird und nehme den. Ich werde berichten, wenn es so weit ist.


Wenn du wieder so einen willst würde ich mir an deiner Stelle Zeit nehmen, das kalkulierte Budget im Kopf behalten und den besten Bluebird kaufen den ich dafür bekommen könnte und nicht ein "muss was dran gemacht werden" Auto ;)


:gut:
Lieber Gott, lass regnen. Hirn oder Steine, egal, aber triff!

Wer mich ärgert, bestimme ich. Und Sie stehen nicht auf der Liste.

Bild
Nr.: 67 bei den Rundlampen

"Herr von Bülow, Sie sind nicht krank, nur alt!"

Fuhrpark: auf 2 Rädern: MZ ES300/1963, IWL Berlin/1962, MZ ES300 (Baustelle) 1964 IWL Berlin Baustelle/1960
auf 3 Rädern: MZ ES300 mit Superelastik/1964
auf 4 Rädern: Nissan Bluebird 2.0 SLX/1988 (stillgelegt und trocken verwahrt bis 2018), Mercedes V250d (2015) das neue Arbeitstier
kt1040

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2602
Themen: 96
Bilder: 249
Registriert: 22. April 2011 17:16
Wohnort: Burgkunstadt
Alter: 52
Skype: kt1040

Re: Suche Hilfe bei Restaurierung Nissan Bluebird

Beitragvon kt1040 » 13. Juli 2019 10:50

Moin zusammen,

ich habe gestern schon mal per Telefon die Zusage für einen Bluebird T12 BJ 87 mit GrandPrix Verkleidung gegeben und werde mir das Teil in 14 Tagen nach Hause holen. Der hat dann neuen TÜV und §23, sollte also alles gut sein. Der Verkäufer will den Ölwechsel machen und auch sonst alle Flüssigkeiten :gruebel: , dann werde ich wohl eine längere Probefahrt brauchen, um zu sehen, ob Öl und Wasser nicht irgendwo Kontakt haben. Naja, ich kriege den alten Blauvogel schon so heiß gefahren, dass ich das eigentlich sehen müsste. Danach fahre ich nach Florstadt und hole mir von meinem alten Bluebird ein paar Teile und dann schicke ich ihn in den Autohimmel. Schon ein wenig schade, aber :nixweiss: was soll.

Fotos gibt's von der Rückfahrt.

Thomas
Lieber Gott, lass regnen. Hirn oder Steine, egal, aber triff!

Wer mich ärgert, bestimme ich. Und Sie stehen nicht auf der Liste.

Bild
Nr.: 67 bei den Rundlampen

"Herr von Bülow, Sie sind nicht krank, nur alt!"

Fuhrpark: auf 2 Rädern: MZ ES300/1963, IWL Berlin/1962, MZ ES300 (Baustelle) 1964 IWL Berlin Baustelle/1960
auf 3 Rädern: MZ ES300 mit Superelastik/1964
auf 4 Rädern: Nissan Bluebird 2.0 SLX/1988 (stillgelegt und trocken verwahrt bis 2018), Mercedes V250d (2015) das neue Arbeitstier
kt1040

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2602
Themen: 96
Bilder: 249
Registriert: 22. April 2011 17:16
Wohnort: Burgkunstadt
Alter: 52
Skype: kt1040

Re: Suche Hilfe bei Restaurierung Nissan Bluebird

Beitragvon UlliD » 13. Juli 2019 11:05

Daumendrück...
Grüße aus Forst von Ulli und Doris
Bild
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nummer 014
Steffen lebt in unseren Herzen weiter.

Fuhrpark: ES 250 Bj. 1959, Simson Star,Bj.1970, TS 250, Bj.74 SR2E Bj. 1960 ( geschenkt bekommen :-) )
UlliD

Benutzeravatar
------ Titel -------
Verdienter Löter des Forums
 
Beiträge: 7783
Themen: 60
Bilder: 10
Registriert: 1. Mai 2007 09:10
Wohnort: Forst/Lausitz
Alter: 64
Skype: ulli-aus-forst

Re: Suche Hilfe bei Restaurierung Nissan Bluebird

Beitragvon schrauberschorsch » 13. Juli 2019 13:48

Hole deinen alten Wagen nach Hause und schlachte ihn in Ruhe und baue so viel aus wie möglich. Wenn du nur ein paar Teile ausbaut, gehen an dem anderen Wagen nur die Teile kaputt, die du aus deinem alten Wagen nicht ausgebaut hast...

Fuhrpark: NSU Quickly Bj 55 (restauriert), NSU Quickly S Bj 57, NSU Quickly S 23, BJ 61, DKW Hummel Super Bj 60 (restauriert), Miele K52/2 Bj 59 (restauriert), MZ RT 125/3 Bj 59 (Patina-restauriert), MZ ES 175/0 Bj 1960, IWL Berlin Bj 62 (in Arbeit), MZ ES 150 Bj 64
schrauberschorsch

 
Beiträge: 2059
Themen: 16
Registriert: 30. Januar 2014 22:56
Wohnort: 61231
Alter: 44

Re: Suche Hilfe bei Restaurierung Nissan Bluebird

Beitragvon kt1040 » 27. Juli 2019 18:47

UlliD hat geschrieben:Daumendrück...

Danke, hat anscheinend geholfen.
IMG_20190727_115828.jpg

IMG_20190727_115840.jpg

IMG_20190727_115906.jpg


Ich habe mir heute meinen ersten japanischen Bluebird in Hofheim abgeholt, immerhin mit neuem TÜV und trotzdem einiges günstiger als im Netz aufgerufen. Für alle, die etwas damit anfangen können: Es ist ein T12 20SLX Baujahr 1987 Automatik mit anscheinen echten 52.000 km auf der Uhr und 2 Vorbesitzern. Bin heute auf eigener Achse nach Florstadt gefahren um einige Teile aus meinem alten Bluebird auszubauen und gleich mitzunehmen. Haube und Heckklappe haben nicht mehr reingepasst, die muss ich später noch einmal abholen. Der alte sieht so schon ziemlich traurig aus. Dienstag gehts zu den Jungs vom TÜV um den §23 zu kriegen und dann zu Zulassung. Danach geht es dann wirklich los. Ein paar Sachen sind zu tun:

- der Auspuff hat's erlebt, ein neuer muss her. Gibts anscheinend noch.
- auf der Haube ist der Klarlack runter, da muss neuer drauf
- auch ansonsten ist der Wagen nicht ganz farbrein, dass muss aber warten
- das Automatikgetriebe hat nach der langen Zeit mal neues Öl verdient
- das Radio spielt nicht, da kommt das aus meinem alten Bluebird rein
- am Blinkerschalter muss ich probieren, das Plastik wieder zu regenerieren, damit der wieder schwarz aussieht

Wie ich finde, bisher eine überschaubare Liste. Mal sehen, wie das abgeht und was noch so dazu kommt. Heute ist der neue auf jeden Fall schon brav durch die Rhön nach Hause gefahren und fuhr sich am Ende immer besser.
Danke an SchrauberSchorsch für die Hilfe. Soweit erst einmal zu heute. Ich wünsche euch allen einen schönen Abend.

Thomas
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Lieber Gott, lass regnen. Hirn oder Steine, egal, aber triff!

Wer mich ärgert, bestimme ich. Und Sie stehen nicht auf der Liste.

Bild
Nr.: 67 bei den Rundlampen

"Herr von Bülow, Sie sind nicht krank, nur alt!"

Fuhrpark: auf 2 Rädern: MZ ES300/1963, IWL Berlin/1962, MZ ES300 (Baustelle) 1964 IWL Berlin Baustelle/1960
auf 3 Rädern: MZ ES300 mit Superelastik/1964
auf 4 Rädern: Nissan Bluebird 2.0 SLX/1988 (stillgelegt und trocken verwahrt bis 2018), Mercedes V250d (2015) das neue Arbeitstier
kt1040

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2602
Themen: 96
Bilder: 249
Registriert: 22. April 2011 17:16
Wohnort: Burgkunstadt
Alter: 52
Skype: kt1040

Re: Suche Hilfe bei Restaurierung Nissan Bluebird

Beitragvon schrauberschorsch » 27. Juli 2019 19:24

War ne coole Sache heute, hat Spass gemacht... :ja:

Fuhrpark: NSU Quickly Bj 55 (restauriert), NSU Quickly S Bj 57, NSU Quickly S 23, BJ 61, DKW Hummel Super Bj 60 (restauriert), Miele K52/2 Bj 59 (restauriert), MZ RT 125/3 Bj 59 (Patina-restauriert), MZ ES 175/0 Bj 1960, IWL Berlin Bj 62 (in Arbeit), MZ ES 150 Bj 64
schrauberschorsch

 
Beiträge: 2059
Themen: 16
Registriert: 30. Januar 2014 22:56
Wohnort: 61231
Alter: 44

Re: Suche Hilfe bei Restaurierung Nissan Bluebird

Beitragvon elsa150 » 28. Juli 2019 07:00

Bei so einem speziellem Exponat wäre es sinnvoll, den ganzen Wagen aufzuheben. Man weiß nie, welches Teil irgendwann gebraucht wird.
Schöne Grüße elsa150
Mz- man sagt, sie habe magische Kräfte !

Fränkisch-bayerische Fraktion

Fuhrpark: MZ ES 150 Bj.1968, MZ ETZ 250 Bj. 82 deluxe
Golf VI TSI Variant Highline Bj. 2010 und ein kleines schwarzes Cabrio für 3 Jahreszeiten
Neuzugang: Mini Cooper für's Töchterlein
elsa150

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1034
Themen: 9
Bilder: 46
Registriert: 21. Juli 2009 08:50
Wohnort: Schnaittach
Alter: 47
Skype: Elsa 150

Re: Suche Hilfe bei Restaurierung Nissan Bluebird

Beitragvon kt1040 » 28. Juli 2019 09:16

elsa150 hat geschrieben:Bei so einem speziellem Exponat wäre es sinnvoll, den ganzen Wagen aufzuheben. Man weiß nie, welches Teil irgendwann gebraucht wird.
Schöne Grüße elsa150


Leider lässt das der mir nicht zur Verfügung stehende nicht zu. Deshalb habe ich viele Teile ausgebaut und mitgenommen bzw. muss sie noch abholen, weil sie noch gebraucht werden oder nicht reingepasst haben.

-- Hinzugefügt: 28. Juli 2019 19:54 --

Heute gleich nochmal ein schönes Foto gemacht:
IMG_20190728_105713.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Lieber Gott, lass regnen. Hirn oder Steine, egal, aber triff!

Wer mich ärgert, bestimme ich. Und Sie stehen nicht auf der Liste.

Bild
Nr.: 67 bei den Rundlampen

"Herr von Bülow, Sie sind nicht krank, nur alt!"

Fuhrpark: auf 2 Rädern: MZ ES300/1963, IWL Berlin/1962, MZ ES300 (Baustelle) 1964 IWL Berlin Baustelle/1960
auf 3 Rädern: MZ ES300 mit Superelastik/1964
auf 4 Rädern: Nissan Bluebird 2.0 SLX/1988 (stillgelegt und trocken verwahrt bis 2018), Mercedes V250d (2015) das neue Arbeitstier
kt1040

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2602
Themen: 96
Bilder: 249
Registriert: 22. April 2011 17:16
Wohnort: Burgkunstadt
Alter: 52
Skype: kt1040

Re: Suche Hilfe bei Restaurierung Nissan Bluebird

Beitragvon kt1040 » 31. Juli 2019 06:55

So, der erste Teil ist geschafft, die Kiste ist jetzt offiziell hysterisch historisch.
IMG_20190730_161521.jpg

Ich muss aber trotzdem noch so einiges tun, sollte aber alles funktionieren. Montag fahre ich noch mal wieder nach Florstadt, noch ein paar Teile abholen (@schrauberschorsch: Sorry, ich nehme mir wieder keine Zeit für Eure schöne Landschaft und die Sehenswürdigkeiten) und dann geht es los. So im Groben steht folgender Plan:

- neue Flüssigkeiten in Motor und Getriebe
- neuer Auspuff
- neue Stoßdämpfer hinten
- neue Lenkmanschetten
- Vorderwagen richten
- neuer Scheinwerfer rechts
- Kleinigkeiten im Innenraum
- und als letztes irgendwann neuer Lack in Nissan Rot 526

Also, es geht voran, ist aber noch lange nicht fertig.

Thomas
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Lieber Gott, lass regnen. Hirn oder Steine, egal, aber triff!

Wer mich ärgert, bestimme ich. Und Sie stehen nicht auf der Liste.

Bild
Nr.: 67 bei den Rundlampen

"Herr von Bülow, Sie sind nicht krank, nur alt!"

Fuhrpark: auf 2 Rädern: MZ ES300/1963, IWL Berlin/1962, MZ ES300 (Baustelle) 1964 IWL Berlin Baustelle/1960
auf 3 Rädern: MZ ES300 mit Superelastik/1964
auf 4 Rädern: Nissan Bluebird 2.0 SLX/1988 (stillgelegt und trocken verwahrt bis 2018), Mercedes V250d (2015) das neue Arbeitstier
kt1040

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2602
Themen: 96
Bilder: 249
Registriert: 22. April 2011 17:16
Wohnort: Burgkunstadt
Alter: 52
Skype: kt1040

Re: Suche Hilfe bei Restaurierung Nissan Bluebird

Beitragvon TS-Jens » 31. Juli 2019 08:07

Konservieren!

Fluis Film A und dann ÜBERALL rein damit :ja:
Wer schützt uns vor den Umweltschützern??

:mrgreen: Gründer, Präser und Mitglied des "MC Klappstuhl - Korsika" :mrgreen:

Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE! :D
OT-Partisanen-PflaumenpflückerBild
Seit 2018 Mitglied im GKV

Fuhrpark: MZ TS 250/1
MZ ETZ 150/A
Simson S50B2
Simson Bunny
Simson SR 4-3 "Sperber"
Honda CG 125 - Dönermobil
Урал M67
Moto Guzzi California III
Moto Guzzi V65 [strike]Florida[/strike] Sahara
Moto Guzzi California III Full Fairing
Moto Guzzi LeMans

2x Иж Юпитер 3 - Zu verkaufen!
Hercules K 100 - Zu verkaufen!
TS-Jens

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Edersee Organisator
 
Beiträge: 8201
Artikel: 1
Themen: 102
Registriert: 23. Juli 2007 12:59
Wohnort: Ruppichteroth
Alter: 37

Nächste

Zurück zu Andere Oldie-Interessen



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: karl kabel und 2 Gäste