schleifringe Rotor erneuern.

LiMa, Kabel, Lampen, elektrische Bauteile.

Moderator: Moderatoren

schleifringe Rotor erneuern.

Beitragvon adri » 15. November 2017 20:51

Hallo,

Fand ins Internet diese verhandlung zu erneuern der Schleifringe des Rotors.

sende es mit als PDF.

Grusse,Adri
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: MZ Typ/Baujahr, MZ Typ/Baujahr, ... MZ ETZ 250Fu
adri

Benutzeravatar
 
Beiträge: 99
Themen: 34
Registriert: 5. April 2012 14:17
Wohnort: Zaandam
Alter: 50

Re: schleifringe Rotor erneuern.

Beitragvon Moonlightchris » 15. November 2017 21:08

Jap und das Funktioniert so gemacht bei mir seid 4000 km mit den Kupferringen nun ohne Probleme :oops:
Ich bin keene MEMME, denn ich fahre eene EMME !!!

Fuhrpark: MZ 250 ETZ solo(1983),MZ BK 350(1956)+ Stoye TML Beiwagen(1961), Ural Sportsman Gespann (2017)
Moonlightchris

Benutzeravatar
 
Beiträge: 426
Themen: 32
Bilder: 81
Registriert: 17. Juli 2012 20:33
Wohnort: 78713 Schramberg
Alter: 34

Re: schleifringe Rotor erneuern.

Beitragvon trabimotorrad » 16. November 2017 04:26

...und hier ist der Link zu der Firma Tiedemann. Ich habe meine Schleifringe auch von dort. :ja:

http://www.auto-elektrik.de/mz-etz.php
Gruß aus Wüstenrot, wohnen, wo Andere Urlaub machen...
Zwei Takte sind genug, alles Andre ist Betrug!


Bild
seit Sosa `09 OT- Maultaschenpartisane
Seit Lehesten 2011 günstig erkaufter Nörgelmod
Gründer des "Flacheisenreiter-Fanclubs"
Gransee 2011 - ich war dabei und es war schön
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013
Mitglied Nr. 011 im Rundlampenschweinchenliebhaberclub
Bild
Bild
Ebenfalls Gründungs-Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgervereins

Fuhrpark: 1XMZ ES300 Personengespann, 1X ETZ250 Lastengespann, 1X ETZ251 Personengespann, 2X ETZ250 Solo, 2X TS250, 1X ES175, 1X TS150, 2X Kreidler RS65, 2X BMW R100,1X BMW R1100RT, 1X BMW K75RT, 1X BMW K1100LT, 2X Trabi, 1X Ford Mondeo-Kombi 1X Qek Junior.
trabimotorrad
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Mr. Maultasche
 
Beiträge: 13839
Artikel: 1
Themen: 110
Bilder: 18
Registriert: 20. Januar 2008 13:04
Wohnort: Wüstenrot
Alter: 58

Re: schleifringe Rotor erneuern.

Beitragvon elsa150 » 16. November 2017 06:01

Mit diesen Kupferschleifringen von Tiedemann läuft auch meine ETZ 250 einwandfrei.

Schöne Grüße elsa150
Mz- man sagt, sie habe magische Kräfte !

Fränkisch-bayerische Fraktion

Fuhrpark: MZ ES 150 Bj.1968, MZ ETZ 250 Bj. 82 deluxe
Golf VI TSI Variant Highline Bj. 2010 und ein kleines schwarzes Cabrio für 3 Jahreszeiten
Neuzugang: Mini Cooper für's Töchterlein
elsa150

Benutzeravatar
 
Beiträge: 723
Themen: 9
Bilder: 39
Registriert: 21. Juli 2009 07:50
Wohnort: Schnaittach
Alter: 45
Skype: Elsa 150

Re: schleifringe Rotor erneuern.

Beitragvon Bernd » 16. November 2017 07:05

Fahre schon seit 30 Jahren mit einem Umbau auf Kupferschleifringen durch die Gegend, habe diese damals bei einem Bosch-Dienst raus suchen lassen und nach meinem Umbau dem Wildschrei weiter gegeben, dieser hat die dann vermarktet!

Fuhrpark: ETZ250 Gespann mit Anhängerkupplung und umgebaut auf 300ccm, Bereifung alles Winterreifen, vorne 120x15 Rollerreifen, hinten 135x15 Smart, Beiwagen 3.50x16 und noch mehr Eintragungen, werde wohl die zweite Seite auch noch voll bekommen!
Kawasaki GPZ500S
Bernd

Benutzeravatar
 
Beiträge: 287
Themen: 13
Bilder: 40
Registriert: 20. Februar 2006 06:01
Wohnort: Königswinter
Alter: 60

Re: schleifringe Rotor erneuern.

Beitragvon Wintertourer » 16. November 2017 10:58

Genau,
von Wildschrei habe ich die Rotoren mit den Kupferschleifringen auch gekauft.
Und diese sind immer noch ohne Probleme im Einsatz :mrgreen:
willst Du einen Tag glücklich sein? => saufe
willst Du ein Jahr glücklich sein? => heirate
willst Du ein leben lang glücklich sein? fahre Motorrad
Das Ziel ist das Ziel, aber ich bin noch unterwegs.

Fuhrpark: MZ-ETZ 250 Sommergespann mit Jewell 1,5 Sitzer, EZ: 1994
MZ-ETZ 309 Wintergespann EZ: 84
MZ-ETZ 309 Enduro => z.Z. zerlegt
Yamaha XJ 650 Turbo BJ 82 mit Saisonkennzeichen
MZ 500 -Rüttelplatte_Gespann mit 1,5 Sitzer, BJ 1994
Wintertourer

 
Beiträge: 629
Themen: 14
Bilder: 83
Registriert: 6. April 2011 09:01
Wohnort: Gütersloh
Alter: 60

Re: schleifringe Rotor erneuern.

Beitragvon elsa150 » 16. November 2017 17:50

Toll, daß es bei allen, die den Umbau vorgenommen haben sehr lange schon funktioniert. Mich mit einbezogen.
Ich würde mich allerdings anbieten, den Schleifringtausch für einige Foristi durchzuführen.

Schöne Grüße elsa150
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Mz- man sagt, sie habe magische Kräfte !

Fränkisch-bayerische Fraktion

Fuhrpark: MZ ES 150 Bj.1968, MZ ETZ 250 Bj. 82 deluxe
Golf VI TSI Variant Highline Bj. 2010 und ein kleines schwarzes Cabrio für 3 Jahreszeiten
Neuzugang: Mini Cooper für's Töchterlein
elsa150

Benutzeravatar
 
Beiträge: 723
Themen: 9
Bilder: 39
Registriert: 21. Juli 2009 07:50
Wohnort: Schnaittach
Alter: 45
Skype: Elsa 150

Re: schleifringe Rotor erneuern.

Beitragvon fränky » 16. November 2017 20:14

Echt?
Wer mich ernst nimmt ist selber schuld

Der Adler fliegt alleine der Rabe stets in Scharen

Fuhrpark: 2 TS Gespanne, Royal Enfield, Transalp und ne XJ 600er
fränky

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2199
Themen: 165
Bilder: 0
Registriert: 8. Oktober 2006 10:46
Wohnort: Schwäbisch Sibiria
Alter: 61

Re: schleifringe Rotor erneuern.

Beitragvon elsa150 » 17. November 2017 05:38

Ja, aber bitte nicht alle auf einmal.
Mz- man sagt, sie habe magische Kräfte !

Fränkisch-bayerische Fraktion

Fuhrpark: MZ ES 150 Bj.1968, MZ ETZ 250 Bj. 82 deluxe
Golf VI TSI Variant Highline Bj. 2010 und ein kleines schwarzes Cabrio für 3 Jahreszeiten
Neuzugang: Mini Cooper für's Töchterlein
elsa150

Benutzeravatar
 
Beiträge: 723
Themen: 9
Bilder: 39
Registriert: 21. Juli 2009 07:50
Wohnort: Schnaittach
Alter: 45
Skype: Elsa 150

Re: schleifringe Rotor erneuern.

Beitragvon Zündnix » 17. November 2017 08:40

elsa150 hat geschrieben:Ich würde mich allerdings anbieten, den Schleifringtausch für einige Foristi durchzuführen.


Der Guesi bietet den Schleifringtausch ebenfalls an. Leider finde ich den Link zu dem Angebot nicht mehr in seinem Shop. War um die 40 Euro und der alte Rotor muss als Pfand eingeschickt werden.

Wäre schade, wenn man Guesi das Geschäft abgräbt, wenn man seinen Einsatz für uns bedenkt.

Grüße
Enrico
Südforummitglied

Warum ich Motorrad fahre? Damit ich mir das Nasebohren abgewöhne - Helm + Handschuhe

Machen ist das neue Wollen - nur krasser!

Fuhrpark: MZ ETZ 250 '85 (Sommerfahrzeug)
MZ ETZ 250 Gespann '87 (Familien- und Winterfahrzeug)
MZ ETZ 250 (Oberlausitzfahrzeug)
Simson Habicht '73 (Erbstück vom Opa - seit 2017 wieder in Betrieb)
Zündnix

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1184
Themen: 57
Bilder: 4
Registriert: 10. April 2006 12:03
Wohnort: Großraum Benztown / vorher Oberlausitz
Alter: 38

Re: schleifringe Rotor erneuern.

Beitragvon fränky » 17. November 2017 09:03

Motto des Forums:
Mz Fahrer helfen Mz Fahrer :ja:
Wer mich ernst nimmt ist selber schuld

Der Adler fliegt alleine der Rabe stets in Scharen

Fuhrpark: 2 TS Gespanne, Royal Enfield, Transalp und ne XJ 600er
fränky

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2199
Themen: 165
Bilder: 0
Registriert: 8. Oktober 2006 10:46
Wohnort: Schwäbisch Sibiria
Alter: 61

Re: schleifringe Rotor erneuern.

Beitragvon Zündnix » 17. November 2017 11:15

fränky hat geschrieben:Motto des Forums:Mz Fahrer helfen Mz Fahrer


Eben. Guesi fährt ja auch MZ. :biggrin:

Grüße
Enrico
Südforummitglied

Warum ich Motorrad fahre? Damit ich mir das Nasebohren abgewöhne - Helm + Handschuhe

Machen ist das neue Wollen - nur krasser!

Fuhrpark: MZ ETZ 250 '85 (Sommerfahrzeug)
MZ ETZ 250 Gespann '87 (Familien- und Winterfahrzeug)
MZ ETZ 250 (Oberlausitzfahrzeug)
Simson Habicht '73 (Erbstück vom Opa - seit 2017 wieder in Betrieb)
Zündnix

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1184
Themen: 57
Bilder: 4
Registriert: 10. April 2006 12:03
Wohnort: Großraum Benztown / vorher Oberlausitz
Alter: 38

Re: schleifringe Rotor erneuern.

Beitragvon elsa150 » 17. November 2017 16:43

Oh, wie konnte ich nur Kundtun?
Natürlich will auch ich niemandem seine Brötchen nehmen.

Schöne Grüße elsa150
Mz- man sagt, sie habe magische Kräfte !

Fränkisch-bayerische Fraktion

Fuhrpark: MZ ES 150 Bj.1968, MZ ETZ 250 Bj. 82 deluxe
Golf VI TSI Variant Highline Bj. 2010 und ein kleines schwarzes Cabrio für 3 Jahreszeiten
Neuzugang: Mini Cooper für's Töchterlein
elsa150

Benutzeravatar
 
Beiträge: 723
Themen: 9
Bilder: 39
Registriert: 21. Juli 2009 07:50
Wohnort: Schnaittach
Alter: 45
Skype: Elsa 150

Re: schleifringe Rotor erneuern.

Beitragvon Christof » 17. November 2017 19:16

Alles gut. Das ist hier neutraler Boden.
Grüße

Christof

Organisator des ES-Schweinetreffens in Coppanz 2013 & in Bucha 2015

Rundlampenschweinchenliebhaber Nummer 082

Kämpfer für das Überleben des 175er Ersatzmotors 4539110

Fuhrpark: TS 250/1 Luxus; mit Flachlenker Bj 1980 ,
TS 150 Luxus; mit Hochlenker Bj. 1983 ,
ES 175/2 Standard; Bj. 1970 ,
ES 150/1; Bj. 1970 (wird auf ES 125/1 und Bj. 1975 umgemünzt)
Christof
Moderator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 8322
Artikel: 1
Themen: 61
Bilder: 24
Registriert: 11. Mai 2007 20:20
Wohnort: Magdala bei Bucha
Alter: 35

Re: schleifringe Rotor erneuern.

Beitragvon Dominik » 17. November 2017 19:53

Hallo,

ja - ich habe auch einen CU-Anker von Güsi, vor 2, 3 oder 4 Jahren gekauft und er funktioniert tadellos!
Irgendwann werde ich einen zweiten bei ihm erwerben, für den nächsten Motor, der gerichtet werden muss.
Ist immer blöd, wenn man den Anker und Stator von Motor zu Motor mitnimmt, machen sonst zuviele Kilometer und so verteilt sich´s schön.

Grüßle, Domi

Fuhrpark: MZ TS 250-1973: 200.000 Km innerhalb 9,75 Jahren gefahren, 365 Tage im Jahr. Keine wird es besser können!
Dominik

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1826
Themen: 206
Registriert: 13. Februar 2007 18:01
Wohnort: Stuttgart
Alter: 41


Zurück zu Elektrik / Elektronik



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Baidu [Spider], Der alte Fritz, gaudicoupe, mokke1337, Rossi1979, RT-Fons, xtreas und 7 Gäste