Ts 250/1 vape an etz 250

LiMa, Kabel, Lampen, elektrische Bauteile.

Moderator: Moderatoren

Ts 250/1 vape an etz 250

Beitragvon Kuhmärker » 17. Dezember 2017 17:55

Hab in meinem ts 250/1 gespann eine vape verbaut, ich will aber irgendwann auf etz motor umbauen. Passt da die grundplatte von der vape noch?

Fuhrpark: Mz ts 300 Baujahr 83 ...
Kuhmärker

 
Beiträge: 239
Themen: 18
Registriert: 29. April 2017 20:22
Wohnort: Beeskow
Skype: Ralf

Re: Ts 250/1 vape an etz 250

Beitragvon UlliD » 17. Dezember 2017 18:00

Nein. Und mit einer Vape gegen die ETZ-Lima ists ein gewaltiger Rückschritt :cry:
Grüße aus Forst von Ulli und Doris
Bild
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nummer 014
Steffen lebt in unseren Herzen weiter.

Fuhrpark: ES 250 Bj. 1959, Simson Star,Bj.1970, TS 250, Bj.74 SR2E Bj. 1960 ( geschenkt bekommen :-) )
UlliD

Benutzeravatar
------ Titel -------
Verdienter Löter des Forums
 
Beiträge: 6808
Themen: 52
Bilder: 8
Registriert: 1. Mai 2007 08:10
Wohnort: Forst/Lausitz
Alter: 62
Skype: ulli-aus-forst

Re: Ts 250/1 vape an etz 250

Beitragvon Maik80 » 17. Dezember 2017 18:01

Wenn der ETZ Motor dann drin ist, würde ich eher die Zündung von Vape auf die ETZ Lima setzen.
Ecklampenschweinsympathisant
Suche /2 in grottigem, aber möglichst vollständigem Zustand.
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee II, IV u. V

Rotax 500 Gespann: Bild
Piaggio EXS 125: Bild
Fiat Ducato 230 2,5 TDI Carthago: Bild

Fuhrpark: ETZ 251, Schwalbe, Audi 100 Avant (2x quattro und 1x Fronti) 2,3E
Maik80

Benutzeravatar
 
Beiträge: 7466
Themen: 95
Bilder: 2
Registriert: 24. November 2010 17:22
Wohnort: Löbejün, Job: Donauwörth
Alter: 37

Re: Ts 250/1 vape an etz 250

Beitragvon UlliD » 17. Dezember 2017 18:03

Maik80 hat geschrieben:Wenn der ETZ Motor dann drin ist, würde ich eher die Zündung von Vape auf die ETZ Lima setzen.

Das macht wenigstens Sinn :ja: :ja:
Grüße aus Forst von Ulli und Doris
Bild
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nummer 014
Steffen lebt in unseren Herzen weiter.

Fuhrpark: ES 250 Bj. 1959, Simson Star,Bj.1970, TS 250, Bj.74 SR2E Bj. 1960 ( geschenkt bekommen :-) )
UlliD

Benutzeravatar
------ Titel -------
Verdienter Löter des Forums
 
Beiträge: 6808
Themen: 52
Bilder: 8
Registriert: 1. Mai 2007 08:10
Wohnort: Forst/Lausitz
Alter: 62
Skype: ulli-aus-forst

Re: Ts 250/1 vape an etz 250

Beitragvon Kuhmärker » 17. Dezember 2017 18:06

Bei einem rückbau auf etz Zündung müsste ich doch die elektrik am ganzen Motorrad wieder ändern.Das macht ja garkeinen Sinn

Fuhrpark: Mz ts 300 Baujahr 83 ...
Kuhmärker

 
Beiträge: 239
Themen: 18
Registriert: 29. April 2017 20:22
Wohnort: Beeskow
Skype: Ralf

Re: Ts 250/1 vape an etz 250

Beitragvon UlliD » 17. Dezember 2017 18:08

Tja, dann musst du halt für teuer Geld eine ETZ-Vape kaufen... Wenns Sinn macht..
Grüße aus Forst von Ulli und Doris
Bild
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nummer 014
Steffen lebt in unseren Herzen weiter.

Fuhrpark: ES 250 Bj. 1959, Simson Star,Bj.1970, TS 250, Bj.74 SR2E Bj. 1960 ( geschenkt bekommen :-) )
UlliD

Benutzeravatar
------ Titel -------
Verdienter Löter des Forums
 
Beiträge: 6808
Themen: 52
Bilder: 8
Registriert: 1. Mai 2007 08:10
Wohnort: Forst/Lausitz
Alter: 62
Skype: ulli-aus-forst

Re: Ts 250/1 vape an etz 250

Beitragvon Maik80 » 17. Dezember 2017 18:12

Kuhmärker hat geschrieben:Bei einem rückbau auf etz Zündung müsste ich doch die elektrik am ganzen Motorrad wieder ändern.Das macht ja garkeinen Sinn

Soviel Aufwand ist das nun auch nicht.
Ecklampenschweinsympathisant
Suche /2 in grottigem, aber möglichst vollständigem Zustand.
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee II, IV u. V

Rotax 500 Gespann: Bild
Piaggio EXS 125: Bild
Fiat Ducato 230 2,5 TDI Carthago: Bild

Fuhrpark: ETZ 251, Schwalbe, Audi 100 Avant (2x quattro und 1x Fronti) 2,3E
Maik80

Benutzeravatar
 
Beiträge: 7466
Themen: 95
Bilder: 2
Registriert: 24. November 2010 17:22
Wohnort: Löbejün, Job: Donauwörth
Alter: 37

Re: Ts 250/1 vape an etz 250

Beitragvon Kuhmärker » 17. Dezember 2017 18:20

Aber eigentlich brauche ich doch nur eine andere Grundplatte oder?

Fuhrpark: Mz ts 300 Baujahr 83 ...
Kuhmärker

 
Beiträge: 239
Themen: 18
Registriert: 29. April 2017 20:22
Wohnort: Beeskow
Skype: Ralf

Re: Ts 250/1 vape an etz 250

Beitragvon Maik80 » 17. Dezember 2017 18:29

Kuhmärker hat geschrieben:Aber eigentlich brauche ich doch nur eine andere Grundplatte oder?


Frag doch mal den Support von Vape ?
Ecklampenschweinsympathisant
Suche /2 in grottigem, aber möglichst vollständigem Zustand.
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee II, IV u. V

Rotax 500 Gespann: Bild
Piaggio EXS 125: Bild
Fiat Ducato 230 2,5 TDI Carthago: Bild

Fuhrpark: ETZ 251, Schwalbe, Audi 100 Avant (2x quattro und 1x Fronti) 2,3E
Maik80

Benutzeravatar
 
Beiträge: 7466
Themen: 95
Bilder: 2
Registriert: 24. November 2010 17:22
Wohnort: Löbejün, Job: Donauwörth
Alter: 37

Re: Ts 250/1 vape an etz 250

Beitragvon P-J » 17. Dezember 2017 18:30

UlliD hat geschrieben: Und mit einer Vape gegen die ETZ-Lima ists ein gewaltiger Rückschritt :cry:


Blödsinn. schon nur die Tatsache das die blöden Schleifringe und Kohlen wech sind geben der VAPE den Sinn. Ganz zu schweigen von dem mechanischen Regler und der Batterie die man nicht mehr brauch. Ganz zu schweigen von den Kontakten!

Maik80 hat geschrieben: Kuhmärker hat geschrieben:
Aber eigentlich brauche ich doch nur eine andere Grundplatte oder?



Frag doch mal den Support von Vape ?


Einfach ne E-mail schreiben, die melden sich dann.

Fuhrpark: ES250/2A Gespann Bj69, ETZ250 "Chopper" Bj83,

VAPE Befürworter
"Ich bin nicht auf dieser Welt um so zu sein wie andere mich haben wollen."
P-J

Benutzeravatar
 
Beiträge: 10476
Themen: 111
Bilder: 14
Registriert: 22. August 2009 17:14
Wohnort: Dreis-Brück
Alter: 55

Re: Ts 250/1 vape an etz 250

Beitragvon Kuhmärker » 17. Dezember 2017 18:43

Und die schleifringe und kohlen lassen sich immer so gut wechseln wenn der Beiwagen dran ist, von wegen Rückschritt.

Fuhrpark: Mz ts 300 Baujahr 83 ...
Kuhmärker

 
Beiträge: 239
Themen: 18
Registriert: 29. April 2017 20:22
Wohnort: Beeskow
Skype: Ralf

Re: Ts 250/1 vape an etz 250

Beitragvon ETZeStefan » 17. Dezember 2017 18:55

Warum den TS250 Motor gegen ETZ Motor tauschen wenn du schon eine Vape drinn hast?
Wegen 2 PS?
Einmal MZ immer MZ!!!

Fuhrpark: MZ ETZ 251 1991 Solo mit Gespannrahmen.
Simson S51 Enduro 1982 Dreigang-Comfortmotor.
BMW R75 Wehrmachtsgespann 1941 eine der Ersten.
Opel Vectra C Caravan 2005.
ETZeStefan

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1706
Artikel: 1
Themen: 70
Bilder: 7
Registriert: 6. Oktober 2009 09:59
Wohnort: Wittichenau
Alter: 27

Re: Ts 250/1 vape an etz 250

Beitragvon Maik80 » 17. Dezember 2017 18:56

Kuhmärker hat geschrieben:Und die schleifringe und kohlen lassen sich immer so gut wechseln wenn der Beiwagen dran ist, von wegen Rückschritt.


Muss man ja auch wöchentlich machen. Tanken, Luftdruck prüfen, Schleifkohlen tauschen. Alles klar. 8)
Ecklampenschweinsympathisant
Suche /2 in grottigem, aber möglichst vollständigem Zustand.
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee II, IV u. V

Rotax 500 Gespann: Bild
Piaggio EXS 125: Bild
Fiat Ducato 230 2,5 TDI Carthago: Bild

Fuhrpark: ETZ 251, Schwalbe, Audi 100 Avant (2x quattro und 1x Fronti) 2,3E
Maik80

Benutzeravatar
 
Beiträge: 7466
Themen: 95
Bilder: 2
Registriert: 24. November 2010 17:22
Wohnort: Löbejün, Job: Donauwörth
Alter: 37

Re: Ts 250/1 vape an etz 250

Beitragvon Kuhmärker » 17. Dezember 2017 19:04

Ich bekomme demnächst einen originalen 301 Zylinder, und einen ersatzmotor wollte ich mir sowieso aufbauen. Einen 301 Zylinder kann man auch auf 309 und weiter aufbohren (dickere laufbuchse und so)

Fuhrpark: Mz ts 300 Baujahr 83 ...
Kuhmärker

 
Beiträge: 239
Themen: 18
Registriert: 29. April 2017 20:22
Wohnort: Beeskow
Skype: Ralf

Re: Ts 250/1 vape an etz 250

Beitragvon Rico » 17. Dezember 2017 19:21

Ob der Rückschritt so groß ist kann ich mir eigentlich auch nicht vorstellen.
Original LiMa neu->>war gut->>gibt's nicht mehr.
Schleifkohlen in fragwürdiger Qualität, je nach Zufall oder Händler.
Weniger Leistung bei der Vape->>kaum (Vape 180W vs.Original 180W mit 210W kurzzeitiger Spitzenleistung)
Gruß
Rico

Fuhrpark: ETZ 250 Bj. 1987
Simson S51 N Bj. 1981
MIFA Trekkingrad Bj. 2008
Kia Rio Bj. 2012
Rico

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1960
Themen: 28
Bilder: 7
Registriert: 1. Juli 2006 23:24
Wohnort: Arnstadt
Alter: 51

Re: Ts 250/1 vape an etz 250

Beitragvon herb » 20. Dezember 2017 04:44

Der Vape Rotor für die ETZ ist am Aussendurchmesser ein paar mm zu tief. Das kriegt man mit der Flex angepasst,also das er auf die TS passt ich hab noch so einen Rotor rumliegen. Ob die Grundplatte paßt, weiß ich nicht. Möglicherweise brauchst du nur die neu.

Fuhrpark: ES 250/1
herb

Benutzeravatar
 
Beiträge: 319
Themen: 12
Bilder: 2
Registriert: 16. Februar 2006 18:21
Wohnort: Mehltheuer
Alter: 46

Re: Ts 250/1 vape an etz 250

Beitragvon eigel » 21. Dezember 2017 22:16

Ich würde den TS Motor und die dazugehörende VAPE zusammen lassen und mir für den ETZ- Motor die "halbe" VAPE zulegen...
Die Nur- Zündung kostet etwa nen Hunnie und lässt sich sehr leicht in den ETZ- Motor einbauen. ...
m.f.g. ralf

Fuhrpark: ETZ 150/1986,
TS 250/1 (Umbau)/1978
eigel

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1276
Themen: 9
Bilder: 1
Registriert: 27. März 2014 21:51
Alter: 56

Re: Ts 250/1 vape an etz 250

Beitragvon made » 21. Dezember 2017 22:54

Wenn das ganze Motorrad schon eine Powerdynamo Zündung hat, warum nicht einfach eine Adapterplatte für ETZ besorgen und bei Motor Wechsel einfach die selbe Zündung weiter verwenden. Geht schnell und ohne jegliche elektrische Anpassung. Rein mechanisch muss der Stator auf eine andere Trägerplatte. Dann läuft wieder alles wie gewohnt.

Fuhrpark: MZ TS 250, Simson S51 Enduro, Schwalbe KR51/2L, Schwalbe KR51/1K
made

 
Beiträge: 158
Themen: 12
Bilder: 53
Registriert: 24. März 2010 09:37
Wohnort: Magdeburg

Re: Ts 250/1 vape an etz 250

Beitragvon flotter 3er » 22. Dezember 2017 10:05

Rico hat geschrieben:Weniger Leistung bei der Vape->>kaum (Vape 180W vs.Original 180W mit 210W kurzzeitiger Spitzenleistung)


Abgesehen davon das hier Äpfel mit Birnen verglochen werden (Drehstromlima vs. Gleichstromlima) - schaut euch mal die Leistungsabgaben in Bezug auf die Drehzahlen an. Auch in Bezug auf zusätzliche Verbraucher macht Drehstrom Sinn. Da liegt die Vape ganz klar hinten. Was Sinn macht bei der ETZ ist einen elektr. Regler verbauen und eine kontaktlose Zündung. Die ETZ Lima ist der Vape haushoch überlegen.

-- Hinzugefügt: 22/12/2017, 10:08 --

ETZeStefan hat geschrieben:Warum den TS250 Motor gegen ETZ Motor tauschen wenn du schon eine Vape drinn hast?
Wegen 2 PS?


Auch richtig, der TS Motor hat auch den besseren Drehmomentverlauf, gerade beim Gespann nicht unwichtig.
Gruß Frank


""Der Mensch sehnt sich so lange nach der Stimme der Vernunft, bis sie anfängt zu sprechen." (ZEIT)"" Vernünftig sein ist wie tot - nur früher. (Volker Wiprecht)
Danke an alle die nichts zum Thema zu sagen hatten und trotzdem nichts dazu geschrieben haben....

OT Stretchpartisane Bild
Präsident und Gründer des GKV - Granseer Krawattenträgervereins...

Fuhrpark: Viele....
flotter 3er
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
RT-Spender
Forentherapeut
 
Beiträge: 13166
Artikel: 1
Themen: 184
Bilder: 13
Registriert: 28. Februar 2006 12:53
Wohnort: Gransee
Alter: 56


Zurück zu Elektrik / Elektronik



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste