Kleine Frage an die Elektroniker ...

LiMa, Kabel, Lampen, elektrische Bauteile.

Moderator: Moderatoren

Kleine Frage an die Elektroniker ...

Beitragvon Gero53 » 23. November 2021 21:18

Hallo allerseits,

fahre seit ca. 1/2 Jahr zur Zufriedenheit eine TS 250/1 und habe heute zum ersten Mal unter die Sitzbank geschaut. Hoppsa dachte ich mir, was ist das für ein kleines, reichlich mit Isolierband eingewickeltes Päckchen am Regler? 3x die Farbe braun, einmal von DF, einmal von D+ und einmal Masse? Neugierig habe ich das Päckchen aufgemacht und eine kleine Platine mit "irgendwas" (keine Beschriftung) gefunden (siehe Bild).

Sowas ist auf keinem meiner Schaltpläne verzeichnet ... und da meine Elektronikkenntnisse eher mau sind, die Frage an die Elektroniker: Was könnte das sein und warum? Vielleicht ist noch der Hinweis interessant, daß an dem Krad irgendwann mal ein Seitenwagen dran war.

Habt vielen Dank für des Rätsels Lösung, sagt Gerd :help:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: MZ TS 250/1, Bj. 1979
Gero53

 
Beiträge: 8
Themen: 3
Registriert: 6. März 2020 21:54

Re: Kleine Frage an die Elektroniker ...

Beitragvon lothar » 23. November 2021 21:34

Naja, ohne Kenntnis, woran genau was geht und ob evt. noch was anderes auf der Platine ist,
sind wir im reinen Blindflug.

Auf den ersten Blick sieht es nach zwei MKT(?)-Kondensatoren aus, die hochfrequente Störungen
vom Reglerkontakt (DF) und vom Bordnetz (D+) verkleinern sollen, indem sie sie gegen Masse ableiten.
Möglicherweise hat es einen Grund gegeben, das zu tun, evt. war der Radioempfang im Seitenwagen
gestört oder die Nachbarn haben sich beschwert ... :nixweiss:

Gruß
Lothar
MZ-Elektrik * Rahmennummernsammlung ES125/150
Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben. (André Gide)

Fuhrpark: ETZ150/88, ES150-1/70, ES150/65, RT125-0/52, MZ500R/92, ES175-2/72 Standpark: ES125/63, ES150/63
lothar
Moderator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 7753
Themen: 233
Bilder: 5
Registriert: 27. Februar 2006 07:04
Wohnort: Dresden
Alter: 73

Re: Kleine Frage an die Elektroniker ...

Beitragvon Gero53 » 23. November 2021 21:54

Danke für die schnelle Antwort Lothar :)

... nein, sonst ist nichts auf der Platine, aber der Gedanke mit Radioempfang und/oder Hochfrequenzstörung hört sich plausibel an!

Gruß

Fuhrpark: MZ TS 250/1, Bj. 1979
Gero53

 
Beiträge: 8
Themen: 3
Registriert: 6. März 2020 21:54

Re: Kleine Frage an die Elektroniker ...

Beitragvon lothar » 23. November 2021 22:46

Gero53 hat geschrieben:Danke für die schnelle Antwort Lothar :)

Kein Ursache, hatte heute Spätschicht im Forum ...
MZ-Elektrik * Rahmennummernsammlung ES125/150
Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben. (André Gide)

Fuhrpark: ETZ150/88, ES150-1/70, ES150/65, RT125-0/52, MZ500R/92, ES175-2/72 Standpark: ES125/63, ES150/63
lothar
Moderator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 7753
Themen: 233
Bilder: 5
Registriert: 27. Februar 2006 07:04
Wohnort: Dresden
Alter: 73


Zurück zu Elektrik / Elektronik



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste