Streuscheibe für 250er Rundlampen-ES

LiMa, Kabel, Lampen, elektrische Bauteile.

Moderator: Moderatoren

Streuscheibe für 250er Rundlampen-ES

Beitragvon Maische » 3. August 2022 06:54

Moin!
Hat jemand einen Tipp, wie ich an eine passende Streuscheibe komme für die großen Rundlampen ES? Es gibt lediglich die ohne Prüfnummer. Das missfällt mir aber. Auch, weil die Kiste noch den DDR Brief hat, und der TÜVer da bestimmt genauer hin schaut, als bei einer Folge HU! Am liebsten original, aber es ginge zur Not auch erstmal mit einer Zubehörscheibe. Reflektor, Reflektorring und Zierring mit Versteller ist vorhanden. Es fehlt zu meiner Erleuchtung nur noch die Streuscheibe! :D


Besten Dank und Grüße

Basti!

Fuhrpark: MZ ES 250/1 Bj. 62
Simson SR50B4 Bj. 88
Maische

 
Beiträge: 31
Themen: 5
Registriert: 20. Januar 2022 17:44
Alter: 41

Re: Streuscheibe für 250er Rundlampen-ES

Beitragvon ea2873 » 3. August 2022 08:13

meinst du ohne E-Nummer oder ohne "Schlange"?

Fuhrpark: son paar MZ
ea2873

 
Beiträge: 7243
Themen: 34
Bilder: 83
Registriert: 17. Januar 2009 10:53
Wohnort: Regensburg

Re: Streuscheibe für 250er Rundlampen-ES

Beitragvon Maische » 3. August 2022 08:21

Moin!
Die "Schlange" oder das "E" muss drauf sein. Die aktuell angebotenen Streuscheiben für die ES bei den üblichen Verdächtigen, sind ohne jegliche Prüfzeichen. Also nicht im Straßenverkehr zulässig. :lol:

Fuhrpark: MZ ES 250/1 Bj. 62
Simson SR50B4 Bj. 88
Maische

 
Beiträge: 31
Themen: 5
Registriert: 20. Januar 2022 17:44
Alter: 41

Re: Streuscheibe für 250er Rundlampen-ES

Beitragvon MRS76 » 3. August 2022 08:56

Hallo Maische.
Sowas brauchst du, wenn es zeitgerecht sein soll.
Bei Intresse schreib PN.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: TS 250/1 Bobber
Simson S85
Simson KR51/2
BMW R80
Und weitere Baustellen aus ZP und SHL
MRS76

 
Beiträge: 2270
Themen: 7
Registriert: 2. Oktober 2018 16:36
Wohnort: Arzgebirg

Re: Streuscheibe für 250er Rundlampen-ES

Beitragvon stricheins » 3. August 2022 10:00

Maische hat geschrieben:Moin!
Die "Schlange" oder das "E" muss drauf sein. Die aktuell angebotenen Streuscheiben für die ES bei den üblichen Verdächtigen, sind ohne jegliche Prüfzeichen. Also nicht im Straßenverkehr zulässig. :lol:


Ich verstehe das auch nicht, bei den kleinen Rückleuchten ist das ebenso. Alle bekannten Anbieter bieten diese Rückleuchten an aber nur einer, vielleicht auch zwei weisen daraufhin,daß dieses Teile nicht zulassungskonform sind. Die werden sogar als Nachbau der originalen Leuchten angeboten, dürfen aber nicht im Straßenverkehr benutzt werden. Preise für Originale gehen von Schrottteilen für 40 Euro über 150 bis 300 Euro. Und ich denke auch,daß bei einer Vollabnahme da genau drauf geachtet wird, weil der Prüfer ja bei einer Vollabnahme oder Einzelabnahme Bilder machen muß,die sich ein weiterer Prüfer anschaut. Bei der normalen Hauptuntersuchung wird keiner die Streuscheibe oder das Rücklicht auf die vorhandene Wellenlinie untersuchen . Da heißt es eben von einem netten Forumsmitglied zur Abnahme sich das Teil mit der Schlange zu borgen, aber aufpassen ,daß es nicht runter fällt.

Fuhrpark: mz es 175/1
stricheins

 
Beiträge: 155
Themen: 46
Registriert: 20. Januar 2022 17:15
Wohnort: Vierlinden

Re: Streuscheibe für 250er Rundlampen-ES

Beitragvon Maische » 3. August 2022 12:32

Hinten habe ich Gott sei Dank das große Rücklicht. Die rote Streuscheibe habe ich 1A aufarbeiten können. :wink:

-- Hinzugefügt: 3. August 2022 12:40 --

Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: MZ ES 250/1 Bj. 62
Simson SR50B4 Bj. 88
Maische

 
Beiträge: 31
Themen: 5
Registriert: 20. Januar 2022 17:44
Alter: 41

Re: Streuscheibe für 250er Rundlampen-ES

Beitragvon guzzimk » 3. August 2022 14:47

Maische hat geschrieben:Hinten habe ich Gott sei Dank das große Rücklicht. Die rote Streuscheibe habe ich 1A aufarbeiten können. :wink:

-- Hinzugefügt: 3. August 2022 12:40 --


Wie / womit hast du die aufgearbeitet?

LG Markus
"An Englishmans home is his castle, but his garage is his sanctuary"

Fuhrpark: BSA A65 Lightning(1965), MG V1000SP1 (1978), Laverda 1000 Jota (1981), Yamaha XS850 (1982), Triumph T160 (1976), Honda CBR1000F (1988), , Ducati M900Si.e. (2000), Suzuki SV1000N (2006)
Projekte: BSA Bantam D7 175ccm (1967, DKW-Nachbau), BSA M21 600ccm (1939), ETZ250 und TS250/1-TS300, BSA A65 Hornet, Benelli 650 S Tornado (1973)
Assoziiertes Stehzeug: Honda CB500 (58 PS, 1996), Montesa Cota 172 (1976)
guzzimk

Benutzeravatar
 
Beiträge: 671
Themen: 44
Bilder: 6
Registriert: 11. September 2009 11:22
Wohnort: 63110
Alter: 57

Re: Streuscheibe für 250er Rundlampen-ES

Beitragvon Maische » 4. August 2022 06:48

Zuerst mit 1000er Schleifpapier nass bearbeitet, dann mit 2000er nass bis die Kratzer soweit raus waren, und zum Schluss noch mit 3M Polierpaste für Lacke. Keine zehn Minuten! :wink:
Das Lampengehäuse natürlich mit Elsterglanz wieder schick gemacht. :lol:

Fuhrpark: MZ ES 250/1 Bj. 62
Simson SR50B4 Bj. 88
Maische

 
Beiträge: 31
Themen: 5
Registriert: 20. Januar 2022 17:44
Alter: 41

Re: Streuscheibe für 250er Rundlampen-ES

Beitragvon Millerchen » 9. August 2022 15:34

Ich bin auch gerade dabei einen neuen Reflektor in meine ES 250 /2 einzubauen 🤔.
Diese ist von Wesem und trägt lediglich das Prüfzeichen E20

-- Hinzugefügt: 9. August 2022 15:36 --

Ich bin auch gerade dabei einen neuen Reflektor in meine ES 250 /2 einzubauen 🤔.
Diese ist von Wesem und trägt lediglich das Prüfzeichen E20
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: MZ ES 250/2/BAUJAHR 1972 Typ/Baujahr, ...
Millerchen

 
Beiträge: 4
Themen: 2
Bilder: 3
Registriert: 21. Juli 2022 17:40

Re: Streuscheibe für 250er Rundlampen-ES

Beitragvon Maische » 9. August 2022 19:37

Eine "E" Kennzeichnung ist doch vollkommen in Ordnung!
Die /2 haben übrigens jeweils andere Latüchten verbaut.
:wink:

Fuhrpark: MZ ES 250/1 Bj. 62
Simson SR50B4 Bj. 88
Maische

 
Beiträge: 31
Themen: 5
Registriert: 20. Januar 2022 17:44
Alter: 41


Zurück zu Elektrik / Elektronik



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: hbler, John Clark, seife und 8 Gäste