Es ist vollbracht.

Dieselmotor in die Emme ? Hier seid ihr richtig !

Moderator: Moderatoren

Es ist vollbracht.

Beitragvon Gergla » 28. November 2015 13:55

:D So Freunde. Seit Dienstag habe ich die Amtliche Luftverrußungsberechtigung vom TÜV erhalten. :mukkies: :jump:
418ccm, 12PS, Vmax 84, leider wurde ein Sitzplatz gestrichen( Motor ca. 20Kg schwerrer) :cry:
@ Frankenbeutel. Viel Spass heut Abend. :bia:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von Gergla am 28. November 2015 14:05, insgesamt 3-mal geändert.
Gruß Georg.

Fuhrpark: ES 150/1, Ts 250, , Vonroad 125 Roller Gespann, , VelosoleX, . Hercules K50. K103S., Beverly 500 Gespann,
ETZ 418 Diesel , MZ TS 150/?
Gergla

Benutzeravatar
 
Beiträge: 415
Themen: 15
Bilder: 4
Registriert: 2. Oktober 2010 17:56
Wohnort: Hemhofen
Alter: 62

Re: Es ist vollbracht.

Beitragvon Gallium » 28. November 2015 14:02

Nu wo bleiben die Bilders :D

Fuhrpark: MZ TS 250-1/1981 (zugelassen)
MZ ETZ 251/ 1990 (zugelassen)
KR50 (Baustelle)
ETZ250 (Baustelle)
https://de.wikipedia.org/wiki/Zweitaktm ... eitakt.gif
ETZ250 (Baustelle)
Gallium

Benutzeravatar
 
Beiträge: 642
Artikel: 3
Themen: 22
Bilder: 38
Registriert: 23. Februar 2009 19:43
Wohnort: Nordhausen
Alter: 53

Re: Es ist vollbracht.

Beitragvon Spitz » 28. November 2015 14:08

Donnerwetter!!! -Glückwunsch zum Unikat und allzeit Gute Fahrt !
Bin ja gespannt, was der Motor schluckt. Kann nicht viel sein.

8)
out of order

Fuhrpark: Mz Es 250/0 Gespann in Bau , Yam SCR 950, XJ, Cygnus

www.reise-laster.de
Rundlampenschweinchenliebhaber 74
Let´s rock: https://www.youtube.com/watch?v=S974qi_HRFs
Spitz

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1717
Themen: 138
Bilder: 22
Registriert: 18. Dezember 2011 13:25
Wohnort: Stadt der Spitze, Bezirk K.-M.-Stadt
Alter: 50

Re: Es ist vollbracht.

Beitragvon Gergla » 28. November 2015 14:10

Gallium hat geschrieben:Nu wo bleiben die Bilders :D


Tschuldigung. :oops: Hatte ich vergessen.
Gruß Georg.

Fuhrpark: ES 150/1, Ts 250, , Vonroad 125 Roller Gespann, , VelosoleX, . Hercules K50. K103S., Beverly 500 Gespann,
ETZ 418 Diesel , MZ TS 150/?
Gergla

Benutzeravatar
 
Beiträge: 415
Themen: 15
Bilder: 4
Registriert: 2. Oktober 2010 17:56
Wohnort: Hemhofen
Alter: 62

Re: Es ist vollbracht.

Beitragvon fränky » 28. November 2015 14:12

Respekt
da steckt viel Arbeit drin, das sieht man, aber echt Klasse :gut: :gut: :gut:
Wer mich ernst nimmt ist selber schuld

Der Adler fliegt alleine der Rabe stets in Scharen(Rückert)

Fuhrpark: TS Gespann CSchneeflittchen), 500R Rotax Gespann, Royal Enfield, Transalp 650 und ne XJ 600er
fränky

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2275
Themen: 176
Bilder: 0
Registriert: 8. Oktober 2006 10:46
Wohnort: Schwäbisch Sibiria
Alter: 62

Re: Es ist vollbracht.

Beitragvon Schumi1 » 28. November 2015 14:13

Das ist dann jetzt ein Langstreckentraktor mit Lastenablage. :)
Viel Spaß damit.

Gruß Schumi.
Gruß Schumi

"Verweile nicht in der Vergangenheit, träume nicht von der Zukunft,
sondern konzentriere dich auf den Moment."


Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nr 002
Bild
GKV-Granseer Krawattenträgerverein,joo ich bin dabei :)

Fuhrpark: MZ ES250/1,Bj. 1963, Kawa VN900 Bj.2009, Simson S51 Bj. 1985, SR 2E Bj. 1968
Schumi1

Benutzeravatar
 
Beiträge: 6294
Themen: 23
Bilder: 18
Registriert: 19. Januar 2010 15:59
Wohnort: Fürstenwalde
Alter: 49

Re: Es ist vollbracht.

Beitragvon RemoBike » 28. November 2015 14:16

Darf ich fragen was das ist? Warum hast du das gemacht?

Fuhrpark: MZ ETZ 250, MZ TS 150/1, MZ 125/3, Iwl Troll TR150, Simson SR4-3 (Sperber), Simson KR50 und eine Zero SR 13.0
RemoBike

Benutzeravatar
 
Beiträge: 903
Themen: 28
Bilder: 1
Registriert: 7. Juni 2008 21:58
Wohnort: Berlin
Alter: 39

Re: Es ist vollbracht.

Beitragvon Gergla » 28. November 2015 14:19

Schumi1 hat geschrieben:Das ist dann jetzt ein Langstreckentraktor mit Lastenablage. :)
Viel Spaß damit.

Gruß Schumi.


Ich werde mir noch einen Aufkleber "Fern-Schnell-Gut" draufpappn.

-- Hinzugefügt: 28. November 2015 14:22 --

RemoBike hat geschrieben:Darf ich fragen was das ist? Warum hast du das gemacht?


Pure Bastelwut. :D :D Hat zwar keinen Sinn aber macht Spass. :D Und man verblödet nicht vorm Fernseher. :oops:
Gruß Georg.

Fuhrpark: ES 150/1, Ts 250, , Vonroad 125 Roller Gespann, , VelosoleX, . Hercules K50. K103S., Beverly 500 Gespann,
ETZ 418 Diesel , MZ TS 150/?
Gergla

Benutzeravatar
 
Beiträge: 415
Themen: 15
Bilder: 4
Registriert: 2. Oktober 2010 17:56
Wohnort: Hemhofen
Alter: 62

Re: Es ist vollbracht.

Beitragvon colli » 28. November 2015 14:23

RemoBike hat geschrieben:Darf ich fragen was das ist? Warum hast du das gemacht?

das hab ich mich auch gefragt,trotzdem viel SPASS damit.
Gruss Wolfgang

Fuhrpark: MZ Typ/Baujahr, MZ Typ/Baujahr, ...MZ TS 250 Bauj.75
MZ ETZ 250 Bauj.82
MZ TS 250/0 Bauj. 76
SR 2 E Bauj.56
Simson Schwalbe Bauj.63
colli

 
Beiträge: 718
Themen: 13
Bilder: 27
Registriert: 15. Februar 2010 20:07
Wohnort: Nuthe-Urstromtal
Alter: 62

Re: Es ist vollbracht.

Beitragvon etz-250-freund » 28. November 2015 14:26

Glückwunsch zur Abnahme.

Aber aus welchem Grund hängt man sich einen 12Ps starken Diesel Motor ein ?
Vmax ist ja auch nur noch 85 km/h

Fuhrpark: .

Gruß Daniel

--------------------------------------------------------------------------------

1. Mitglied des Fanclubs lustiger Avatare

--------------------------------------------------------------------------------
etz-250-freund

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2214
Themen: 56
Bilder: 0
Registriert: 18. Oktober 2008 12:35
Wohnort: Brandenburg
Alter: 40

Re: Es ist vollbracht.

Beitragvon ollipa » 28. November 2015 14:29

Schorsch!! Sehr schön. Bin gespannt auf die erste FBF-Ausfahrt mit Deinem "Gambel". Schaut gut aus. Bin mal auf die Fahrergebnisse gespannt. Schade, dass Du heute Abend nicht zum Kinostammtisch kommen kannst. :gut: :gut: :gut:
Gruß von Micha

Bild FBF ----- DuoAusflug ----- die Simson(& MZ)seite ----- Reiseberichte Bild LGKS 2017

Treffen: 40. Wintertreffen Schloss Augustusburg 2010, Emmenrausch 2010, Lehesten 2011, Holzthalleben 2012, Heiligenstadt 2013, Langenbeutingen 2014, Emmenrausch 2014, Heiligenstadt 2015, Waldfrieden 2015, Emmenrausch 2015, Augustusburg 2016, Feldatal 2016,
1. Allgäutreffen 2016, Emmenrausch 2016, Heiligenstadt 2017, Feldatal 2018, Langenbeutingen 2018, Emmenrausch 2018

Fuhrpark: Simson KR 51/2 N (Bj.'82), MZ ES 175/1 mit 250er Motor (Bj.'61), MZ ES 150/1 Trophy (Bj.'70), MZ ES 250/2 'Trophy de Luxe' Gespann (Bj.'70), MZ ETZ 250 Gespann (Bj.'85), MZ ETZ 250 A (Bj.'85), MZ ETZ 150 Enduroumbau (Bj.´86), BMW K 75s (Bj.'86), BMW R 850 GS (Bj.'00), Honda XBR 500 (Bj.'85), Honda XL 250 R (Bj.'82)
ollipa

Benutzeravatar
------ Titel -------
Heiligenstadt 2015/2017/2019 Organisator
 
Beiträge: 1659
Themen: 29
Bilder: 8
Registriert: 19. April 2009 15:01
Wohnort: in Mittelfranken
Alter: 59

Re: Es ist vollbracht.

Beitragvon daniman » 28. November 2015 14:36

Sehr lustiges Teil, Georg. Die Entdeckung der Langsamkeit sozusagen. Aber "Fern-Schnell-Gut"?? :gruebel: :biggrin:
Grüße
Jürgen
Bild

Fuhrpark: MZ: Ja
Andere Mopeds: auch
daniman

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2493
Themen: 24
Bilder: 5
Registriert: 28. Oktober 2007 12:50
Wohnort: Uffenheim
Alter: 61

Re: Es ist vollbracht.

Beitragvon Gespann Willi » 28. November 2015 14:38

Wenn jemand mit seinem ES Gespann mit 85 km/h
durch die Gegend schnuckelt,fragt auch keiner,wieso er das macht.
Ist aber beides Klar,weil er es kann und es Spaß macht :mrgreen:
Saubere Arbeit,die du da abgeliefert hast.Glückwunsch
Und ja,ich bin immer gerne mit dem Gespann hinter den Enfield
Sommer Dieseln gefahren.Der Klang vom Diesel ist schon Klasse :D
Guden Willi
Es gehd mer ned inde Kopp enei
wie kann en Mensch ned aus Franfurd sei

Fuhrpark: ETZ 250 mit Lastenbeiwagen/Baujahr 86,
Gespann Willi
† 04.06.2016

Benutzeravatar
 
Beiträge: 6058
Themen: 36
Bilder: 13
Registriert: 2. August 2009 02:36
Wohnort: Hofheim/Ts
Alter: 56

Re: Es ist vollbracht.

Beitragvon Gergla » 28. November 2015 14:45

ollipa hat geschrieben:Schorsch!! Sehr schön. Bin gespannt auf die erste FBF-Ausfahrt mit Deinem "Gambel". Schaut gut aus. Bin mal auf die Fahrergebnisse gespannt. Schade, dass Du heute Abend nicht zum Kinostammtisch kommen kannst. :gut: :gut: :gut:


Wenn ihr nicht als Schlotfeger ankommen wollt müsst ihr mich hinten fahren lassen. :lach: :lach: :lach:
Gruß Georg.

Fuhrpark: ES 150/1, Ts 250, , Vonroad 125 Roller Gespann, , VelosoleX, . Hercules K50. K103S., Beverly 500 Gespann,
ETZ 418 Diesel , MZ TS 150/?
Gergla

Benutzeravatar
 
Beiträge: 415
Themen: 15
Bilder: 4
Registriert: 2. Oktober 2010 17:56
Wohnort: Hemhofen
Alter: 62

Re: Es ist vollbracht.

Beitragvon Gespann Willi » 28. November 2015 14:49

Georg
Raucht dein Motor wirklich so schlimm,wenn er warm ist.
Kenn ja nur die Sommer Diesel,da Jochen lange Jahre hier
im Nachbar Dorf gelebt und geschraubt hat.Und die waren
eigentlich nicht so schlimm.Nur beim Starten sollte man nicht
daneben stehen :D
Guden Willi
Es gehd mer ned inde Kopp enei
wie kann en Mensch ned aus Franfurd sei

Fuhrpark: ETZ 250 mit Lastenbeiwagen/Baujahr 86,
Gespann Willi
† 04.06.2016

Benutzeravatar
 
Beiträge: 6058
Themen: 36
Bilder: 13
Registriert: 2. August 2009 02:36
Wohnort: Hofheim/Ts
Alter: 56

Re: Es ist vollbracht.

Beitragvon Gergla » 28. November 2015 14:56

Gespann Willi hat geschrieben:Georg
Raucht dein Motor wirklich so schlimm,wenn er warm ist.
Kenn ja nur die Sommer Diesel,da Jochen lange Jahre hier
im Nachbar Dorf gelebt und geschraubt hat.Und die waren
eigentlich nicht so schlimm.Nur beim Starten sollte man nicht
daneben stehen :D


Hallo Willi. :D
Nachdem ich die Einspritzmenge um Eine Umdrehung zurückgedreht habe, und das Ritzel von 20Z auf 17Z getauscht habe geht es.
Der Motor war einfach überlastet.
Gruß Georg.

Fuhrpark: ES 150/1, Ts 250, , Vonroad 125 Roller Gespann, , VelosoleX, . Hercules K50. K103S., Beverly 500 Gespann,
ETZ 418 Diesel , MZ TS 150/?
Gergla

Benutzeravatar
 
Beiträge: 415
Themen: 15
Bilder: 4
Registriert: 2. Oktober 2010 17:56
Wohnort: Hemhofen
Alter: 62

Re: Es ist vollbracht.

Beitragvon holger999 » 28. November 2015 14:56

super Arbeit und sauberer Auftritt;
Glückwunsch zum TÜV.

immer gute Diesel-Fahrt
wünscht
Holger

Fuhrpark: MZ TS 125,
MZ TS 250/1 "egal-was-für-wetter"
Simson Schwalbe 51/2L
Ural 750 T-TWD Gespann, Ural Wolf
BMW F650, BMW K75S
Norton F1 Sport
Lada 2104, NIVA,VOLVO V70
holger999

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1072
Themen: 55
Registriert: 18. September 2013 10:34
Wohnort: Bad Kreuznach
Alter: 67

Re: Es ist vollbracht.

Beitragvon the silencer » 28. November 2015 16:05

:respekt: :respekt: Georg kannst du bitte mal noch ein paar Angaben machen zu deinen Umbau?
enjoy the silence and have a nice day

BildWirklich befreien kann man sich nur, wenn man sich den Dingen stellt, vor denen man davonlaufen möchte.
ฉันรักประเทศไทย
Für Politikfreds im Forum R.I.P. Neueste Nachrichten
Kein Mitglied bei Garnichts
Je ne suis pas Charlie.
Was ist wenn "Verschwörungstheoretiker" eines Tags recht haben sollten?
WENN WIR ALLE NICHTS TUN, PASSIERT DANN AUCH NICHTS?
Für den Diesel

Fuhrpark: BLK MZ 500/ ZZ MZ 500 Ford Fusion, MuZ 500 Saxon Tour,MuZ 500 Saxon Tour, ETZ 250,Sachsenring
the silencer

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1560
Themen: 9
Bilder: 7
Registriert: 18. Februar 2006 08:57
Wohnort: Zeitz / Bundesweit
Alter: 54
Skype: heikothesilencer

Re: Es ist vollbracht.

Beitragvon flotter 3er » 28. November 2015 17:19

Sehr schöner Umbau! Übrigens - ich baue bei meinem 3 Sitzer gerade vorn/hinten um auf Stahlfelgen und 3,50er Bereifung. Damit trägt mir der TÜV eine höhere Nutzlast (dann 240 kg) ein. Vllt als Idee für deinen 2ten Sitzplatz.... :wink:
Gruß Frank


""Der Mensch sehnt sich so lange nach der Stimme der Vernunft, bis sie anfängt zu sprechen." (ZEIT)""
Danke an alle die nichts zum Thema zu sagen hatten und trotzdem nichts dazu geschrieben haben....

OT Stretchpartisane Bild
Präsident und Gründer des GKV - Granseer Krawattenträgervereins...

Fuhrpark: Viele....
flotter 3er
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
RT-Spender
Forentherapeut
 
Beiträge: 13856
Artikel: 1
Themen: 188
Bilder: 13
Registriert: 28. Februar 2006 12:53
Wohnort: Gransee
Alter: 57

Re: Es ist vollbracht.

Beitragvon MZ Werner » 28. November 2015 17:27

Respekt davor ,so einen Umbau vom TÜV abgenommen zu bekommen. :!:
Grüße Werner

Fuhrpark: ETZ 250 Baujahr 85 mit MZb Zündung, Bingvergaser, ETZ 250 BJ 1983 300ccm Exportmodell mit Brembozange umgebaut zum Gespann,
Opel Meriva
MZ Werner

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1924
Artikel: 1
Themen: 90
Bilder: 20
Registriert: 22. Oktober 2007 20:30
Wohnort: 28357 Bremen
Alter: 63

Re: Es ist vollbracht.

Beitragvon Gergla » 28. November 2015 18:36

@the silencer. Was möchtest Du gerne wissen? Der Motor ist aus China, die Variomatic von Egay USA, Tank von Hercules K50, der Auspuff Honda CX500, Krümmer aus Abfallrohr. Alle Halterungen sind selbstgeschweist.

@ flotter 3er. Den TÜVer hat nur die Vorderachslast und die Geräusche interesiert. Laut MZ KBA Zettel darf die nur 110kg betragen. Mit Fahrer ???


Die Abnahme war leichter wie angenommen. :D Beim ersten Versuch mussten nur einige Kleinigkeiten geändert werden Auspuffhitzeschutz usw.
Bei der Nachprüfung wurde dann die Geräuschmessung und Fahrversuch gemacht. Es kommt immer auf die Tagesform des Prüfers an. Es hätte auch ganz anders kommen können.
Gruß Georg.

Fuhrpark: ES 150/1, Ts 250, , Vonroad 125 Roller Gespann, , VelosoleX, . Hercules K50. K103S., Beverly 500 Gespann,
ETZ 418 Diesel , MZ TS 150/?
Gergla

Benutzeravatar
 
Beiträge: 415
Themen: 15
Bilder: 4
Registriert: 2. Oktober 2010 17:56
Wohnort: Hemhofen
Alter: 62

Re: Es ist vollbracht.

Beitragvon the silencer » 28. November 2015 19:10

Mal die Arbeitszeit weggelassen, z.B. die Materialkosten des Projektes. Falls mal jemand z.B. die Idee hat sowas auch umzusetzen.
enjoy the silence and have a nice day

BildWirklich befreien kann man sich nur, wenn man sich den Dingen stellt, vor denen man davonlaufen möchte.
ฉันรักประเทศไทย
Für Politikfreds im Forum R.I.P. Neueste Nachrichten
Kein Mitglied bei Garnichts
Je ne suis pas Charlie.
Was ist wenn "Verschwörungstheoretiker" eines Tags recht haben sollten?
WENN WIR ALLE NICHTS TUN, PASSIERT DANN AUCH NICHTS?
Für den Diesel

Fuhrpark: BLK MZ 500/ ZZ MZ 500 Ford Fusion, MuZ 500 Saxon Tour,MuZ 500 Saxon Tour, ETZ 250,Sachsenring
the silencer

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1560
Themen: 9
Bilder: 7
Registriert: 18. Februar 2006 08:57
Wohnort: Zeitz / Bundesweit
Alter: 54
Skype: heikothesilencer

Re: Es ist vollbracht.

Beitragvon Asgard » 28. November 2015 19:29

Geil, einmal im Monat Tanken. Super steckt bestimmt ne Menge Arbeit drin.

Am Bremsanker gehören aber noch zwei Kabelbinder abgeknippst. Sind bestimmt vom Tachosignalabnehmer.
Bild
Mitglied Nr. 061 im Rundlampenschweinchenliebhaberclub

Fuhrpark: BMW 1150 GS fahrbereit
MZ ES 175 Bj 61 mit 250 / 1 Motor
Asgard

Benutzeravatar
 
Beiträge: 499
Themen: 12
Registriert: 16. Februar 2014 12:42
Wohnort: Teisendorf Bayern
Alter: 40

Re: Es ist vollbracht.

Beitragvon Gergla » 28. November 2015 19:36

Jeder kann sich im Netz den Motor, dasGetriebe oder Vario usw. aussuchen, dann hat er schon die Materialkosten. Da jede Tüv-stelle und Zulassung andere Tarife hat sollte VORHER darüber geredet werten, dann erlebt man keine Überraschung. Ich werde hier meine Ausgaben sicher nicht breittrehten. Dann braucht sich hinterher auch keiner beschwerren daß ich unware Angaben gemacht habe. :D
Gruß Georg.

Fuhrpark: ES 150/1, Ts 250, , Vonroad 125 Roller Gespann, , VelosoleX, . Hercules K50. K103S., Beverly 500 Gespann,
ETZ 418 Diesel , MZ TS 150/?
Gergla

Benutzeravatar
 
Beiträge: 415
Themen: 15
Bilder: 4
Registriert: 2. Oktober 2010 17:56
Wohnort: Hemhofen
Alter: 62

Re: Es ist vollbracht.

Beitragvon driver_2 » 28. November 2015 20:09

Und wann kommt der Turbo... ? :twisted: ;D

Fuhrpark: Simson, Mz, Jawa
driver_2

Benutzeravatar
 
Beiträge: 630
Themen: 22
Bilder: 9
Registriert: 12. September 2011 21:11
Wohnort: in der Nähe von Weimar
Alter: 30

Re: Es ist vollbracht.

Beitragvon altf4 » 28. November 2015 21:30

klasse!1!!

viel freude damit!

gruessle, der max ~:)
-------------------------
http://www.alteisentreiber.de
-------------------------

Fuhrpark: es 250/2 1972
ts 250/1 Neckermann (die jawaemme), 1978
sr 500 (2x dauerrecycling), 1980
altf4

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1780
Themen: 20
Registriert: 13. Juni 2007 23:59
Wohnort: devon gb
Alter: 52

Re: Es ist vollbracht.

Beitragvon TS-Uwe » 29. November 2015 13:41

Hallo Georg,

spitze, gefällt mir gut , weiter so

Fuhrpark: Auch
TS-Uwe

Benutzeravatar
 
Beiträge: 70
Bilder: 0
Registriert: 2. Februar 2010 20:50
Wohnort: 01169 Dresden
Alter: 57

Re: Es ist vollbracht.

Beitragvon kutt » 29. November 2015 14:39

etz-250-freund hat geschrieben:Glückwunsch zur Abnahme.

Aber aus welchem Grund hängt man sich einen 12Ps starken Diesel Motor ein ?
Vmax ist ja auch nur noch 85 km/h



Ich denke bei so einen Umbau, geht es nicht darum, daß die Kiste schneller wird... Da zählt eher ob der Umbau nachher funktioniert und der TÜV sein OK gibt

Schöner Umbau!
Anleitung: Getriebe BK350 - Kardan BK350 - Falke Beiwagen - Ein Bericht
Segel: Blog: Segeln Steemit: Steemit
Windows: ReBoot - Linux: BeRoot!
Wichtige Links: Forumregeln, Netiquette, Knowledge Base, Galerie, Karte, Forumkeller

Fuhrpark: BK350 (10/1956) - ES250 (06/1961) - ETS250 (??/197?) - TS150 (irgendwann/1984) - Skoda Octativa Kombi 1.9Tdi 81kW @ 475Tkm (09/2001) - Pfährt: Moto Guzzi V35 II (11/81) Umbau auf 650ccm und 50PS - Silverstar Classic (03/1994)
kutt
Technischer Admin

Benutzeravatar
------ Titel -------
AmForumSchrauber
Mr. Kardan
 
Beiträge: 17576
Artikel: 31
Themen: 564
Bilder: 831
Registriert: 9. März 2006 21:15
Wohnort: Freiberg
Alter: 39

Re: Es ist vollbracht.

Beitragvon Martin H. » 29. November 2015 14:56

ollipa hat geschrieben:Schorsch!! Sehr schön. Bin gespannt auf die erste FBF-Ausfahrt mit Deinem "Gambel". Schaut gut aus. Bin mal auf die Fahrergebnisse gespannt.

Da kann ich mich nur anschließen! :ja:
Ein kleines bißchen anders wie am Happurger Stausee viewtopic.php?p=1413370#p1413370 schaut das Endergebnis aber jetzt doch aus. :wink:
Der "gesunde Menschenverstand"

Nein zum Arztassistenten!

Verschwörungstheoretiker halten sich für skeptisch; sie sind aber die leichtgläubigsten Menschen, die es gibt: Sie glauben alles, was sie lesen - so lange es ihrer eigenen Meinung entspricht!

Vorfahrt für die Pflege

http://www.raumwunder-vintage-wohnen.de/

HALTET UNSER FORUM SAUBER!

Mitglied der FBF
Bild

Fuhrpark: Silverstar
ES 250/2-Gespann
TS 250/1
Martin H.
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Heiligenstadt 2009/2011 Organisator,
2015 Helfer
FBF-Papparazzo
 
Beiträge: 12643
Artikel: 7
Themen: 134
Bilder: 23
Registriert: 17. Februar 2006 13:20
Wohnort: 92348
Alter: 49

Re: Es ist vollbracht.

Beitragvon Andreas » 29. November 2015 15:00

Asgard hat geschrieben:Geil, einmal im Monat Tanken.


Ich tanke einmal in 6 Monaten, ohne Dieselaggregat :lol:.

Interessanter Umbau. Die Frage, ob man sowas braucht stellt sich eigentlich nicht bzw. ist zweit- bis zehnrangig.
Hier geht es vermutlich eher darum, etwas aussergewöhnliches auf die Straße zu bringen.
- Wir müssen hier nicht alle lieb haben. Es reicht, wenn wir die, die wir doof finden in Ruhe lassen. Ziemlich einfach. -
- Manche Leute brauchen keine Pferde, die reiten einfach auf den Fehlern anderer rum. -
- Intelligenz hilft. Immer. -
- Der Hirntod bleibt ja bei vielen Menschen jahrelang unentdeckt -
- Manchmal ist es gut, dass mich keiner Denken hören kann -
- Marvin: "Mein Papa hat ´ne Glatze und ist auch sehr schön" -

Alles wird gut ...
Bild
Bild

Fuhrpark: Hier könnten meine Fahrzeuge stehen.
Andreas
Administrator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 20214
Artikel: 28
Themen: 818
Bilder: 118
Registriert: 15. Februar 2006 20:00
Wohnort: SG

Re: Es ist vollbracht.

Beitragvon trabimotorrad » 29. November 2015 15:12

Gaile Kiste - sagt auch Mariannchen. Und: Man braucht sowas natürlich nicht. :schlaumeier: Man braucht auch keine zweit/dritt oder gar viert Emme. Man braucht kein Motorrad, man braucht kein Auto, eigentlich genügen Wasser und Brot und ein Dach überm Kopf :!:
:gruebel:Warum da immer wieder mehr/was Anderes gewünscht und gebaut wird :nixweiss:
Gruß aus Wüstenrot, wohnen, wo Andere Urlaub machen...
Zwei Takte sind genug, alles Andre ist Betrug!


Bild
seit Sosa `09 OT- Maultaschenpartisane
Seit Lehesten 2011 günstig erkaufter Nörgelmod
Gründer des "Flacheisenreiter-Fanclubs"
Gransee 2011 - ich war dabei und es war schön
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013
Mitglied Nr. 011 im Rundlampenschweinchenliebhaberclub
Bild
Bild
Ebenfalls Gründungs-Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgervereins

Fuhrpark: 1XMZ ES300 Personengespann, 1X ETZ250 Lastengespann, 1X ETZ251 Personengespann, 2X ETZ250 Solo, 2X TS250, 1X ES175, 1X TS150, 2X Kreidler RS65, 2X BMW R100,1X BMW R1100RT, 1X BMW K75RT, 1X BMW K1100LT, 2X Trabi, 1X Ford Mondeo-Kombi 1X Qek Junior.
trabimotorrad
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Mr. Maultasche
 
Beiträge: 14512
Artikel: 1
Themen: 116
Bilder: 22
Registriert: 20. Januar 2008 13:04
Wohnort: Wüstenrot
Alter: 59

Re: Es ist vollbracht.

Beitragvon samasaphan » 29. November 2015 15:24

Die Idee eines Diesel-Krades - gerade um Kosten zu sparen - finde ich Klasse.

Aber wenn, wie oben beschrieben die hinterherfahrenden Kradfahrer schwarz eingerusst werden und Abstand beim Anlassen besser sei - dann muss da noch was passieren. Ich will meine Lunge dafür dann doch nicht opfern.

Trotzdem Klasse Arbeit - jeder wie er mag.

Fuhrpark: BMW K100RS 4V (1991) bis 07/2015; BMW K1200RS (1997) ab 08/2015; Fahrrad Fendt Cardano Comfort - Kardanantrieb, statt Kette (1984), --
ehemalige: MZ ETZ 250 bis 2012; MZ TS 125 bis 1986; Simson SR50CE bis 2012; Simson SR2 bis 1986; Honda CX 500 (1981) bis 2012
samasaphan

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1312
Themen: 99
Bilder: 9
Registriert: 24. Juli 2006 20:10
Wohnort: 15370
Alter: 52

Re: Es ist vollbracht.

Beitragvon Bia » 16. Dezember 2015 00:05

Hallo Georg,
auch meinen herzlichen Glückwunsch und meinen ganzen Respekt zur Zulassung, das ging ja schneller, als gedacht!

Du hast da sehr saubere Arbeit geleistet und damit gibt es wieder eine Automatik-Diesel-MZ mehr auf der Straße! Mich würde echt mal interessieren, wie viele davon neben den unsrigen beiden wirklich auf deutschen Straßen rollen?

Hast du die Geschwindigkeit ja doch noch um ganze 15 km/h verbessern können, das ist gut. Im Straßenverkehr mit 70 ist nicht immer angenehm. Solo komme ich auf 90/95, aber im Gespann auf ca. 75 und durch die Breite wird es da manchmal doch sehr haarig.

Wie macht sich die Variomatik, schon Blockierer gehabt? Aber so sauber wie deine Maschíne aussieht arbeitet sicher auch die Comet einwandfrei.

Gruß Bia

Fuhrpark: Simson S51
Simson S70
Honda Innova
MZ TS 250 Gespann (zurzeit im Umbau zum Diesel)
Eigenbauliegerad mit E-Unterstützung
Bia

 
Beiträge: 55
Themen: 11
Registriert: 11. Februar 2012 18:35
Wohnort: nördlicher Odenwald

Re: Es ist vollbracht.

Beitragvon Gergla » 16. Dezember 2015 00:24

Hallo Bia. :D
Ja es lief besser als gedacht. Nachdem ich das Ritzel mit 17Z eingebaut und die Einspritzmenge verringert habe, hat sich das Rußen auch gemindert. :lol:
Mit der Comet bin ich NICHT zufrieden. Die Rollen bleiben hängen :( und die Rollenbahnen haben tiefe Abnützunserscheinungen. Typischer Amimüll. :evil:
Nun habe ich mir Rollen aus Bronze gedreht und hoffe daß es besser wird. Aber noch nicht eingebaut.
Gruß Georg.

Fuhrpark: ES 150/1, Ts 250, , Vonroad 125 Roller Gespann, , VelosoleX, . Hercules K50. K103S., Beverly 500 Gespann,
ETZ 418 Diesel , MZ TS 150/?
Gergla

Benutzeravatar
 
Beiträge: 415
Themen: 15
Bilder: 4
Registriert: 2. Oktober 2010 17:56
Wohnort: Hemhofen
Alter: 62

Re: Es ist vollbracht.

Beitragvon Bia » 16. Dezember 2015 01:36

Hallo Georg,

seitdem ich die Rollen durch die insgesamt 9 Löcher im Deckel des Drivers regelmäßig mit drylube schmiere, läuft das ganz gut. Das schlechte Gefühl vor der nächsten Ampel aber bleibt.

Gruß Tobias

Fuhrpark: Simson S51
Simson S70
Honda Innova
MZ TS 250 Gespann (zurzeit im Umbau zum Diesel)
Eigenbauliegerad mit E-Unterstützung
Bia

 
Beiträge: 55
Themen: 11
Registriert: 11. Februar 2012 18:35
Wohnort: nördlicher Odenwald

Re: Es ist vollbracht.

Beitragvon MZ-Pfleger » 16. Dezember 2015 08:38

Den Sitzplatz hätte ich mir nicht streichen lassen.Soll der TÜV doch eine geringere Zuladung eintragen und mir dann überlassen, daß mein Sozius/Sozia nicht zu schwer ist.
Gruß Tino
Die deutsche Sprache ist Freeware, aber sie ist nicht Open Source!

Fuhrpark: ES150-1968
MZ-Pfleger
Ehemaliger

Benutzeravatar
 
Beiträge: 291
Themen: 4
Bilder: 3
Registriert: 2. Februar 2011 11:54
Wohnort: Rostock

Re: Es ist vollbracht.

Beitragvon Gergla » 16. Dezember 2015 09:28

MZ-Pfleger hat geschrieben:Den Sitzplatz hätte ich mir nicht streichen lassen.Soll der TÜV doch eine geringere Zuladung eintragen und mir dann überlassen, daß mein Sozius/Sozia nicht zu schwer ist.
Gruß Tino


Hallo Tino.
In diesen Fall war es mir egal. Nur nicht auffallen und die gute Laune des Prüfers verderben. Wenn man erstmal die Zulassug mit Brief und Siegel hat kann man immernoch zu einer anderen Tüv-Stelle gehen und den Platz wieder eintragen lassen.
Ganz wichtig: Keine schlafenden Hunde wecken und immer schön ja sagen, dann klappts auch mit den TÜV. (Nachbarin) :D :D :D
Gruß Georg.

Fuhrpark: ES 150/1, Ts 250, , Vonroad 125 Roller Gespann, , VelosoleX, . Hercules K50. K103S., Beverly 500 Gespann,
ETZ 418 Diesel , MZ TS 150/?
Gergla

Benutzeravatar
 
Beiträge: 415
Themen: 15
Bilder: 4
Registriert: 2. Oktober 2010 17:56
Wohnort: Hemhofen
Alter: 62

Re: Es ist vollbracht.

Beitragvon ollipa » 16. Dezember 2015 10:58

Gergla hat geschrieben:Ganz wichtig: Keine schlafenden Hunde wecken und immer schön ja sagen, dann klappts auch mit den TÜV. (Nachbarin) :D :D :D


... ;D ... ich wusste doch, dass Du ein Schlitzohr bist... ;D
Gruß von Micha

Bild FBF ----- DuoAusflug ----- die Simson(& MZ)seite ----- Reiseberichte Bild LGKS 2017

Treffen: 40. Wintertreffen Schloss Augustusburg 2010, Emmenrausch 2010, Lehesten 2011, Holzthalleben 2012, Heiligenstadt 2013, Langenbeutingen 2014, Emmenrausch 2014, Heiligenstadt 2015, Waldfrieden 2015, Emmenrausch 2015, Augustusburg 2016, Feldatal 2016,
1. Allgäutreffen 2016, Emmenrausch 2016, Heiligenstadt 2017, Feldatal 2018, Langenbeutingen 2018, Emmenrausch 2018

Fuhrpark: Simson KR 51/2 N (Bj.'82), MZ ES 175/1 mit 250er Motor (Bj.'61), MZ ES 150/1 Trophy (Bj.'70), MZ ES 250/2 'Trophy de Luxe' Gespann (Bj.'70), MZ ETZ 250 Gespann (Bj.'85), MZ ETZ 250 A (Bj.'85), MZ ETZ 150 Enduroumbau (Bj.´86), BMW K 75s (Bj.'86), BMW R 850 GS (Bj.'00), Honda XBR 500 (Bj.'85), Honda XL 250 R (Bj.'82)
ollipa

Benutzeravatar
------ Titel -------
Heiligenstadt 2015/2017/2019 Organisator
 
Beiträge: 1659
Themen: 29
Bilder: 8
Registriert: 19. April 2009 15:01
Wohnort: in Mittelfranken
Alter: 59

Re: Es ist vollbracht.

Beitragvon Bia » 20. Dezember 2015 08:48

Hallo Georg,
bei unseren Diesel-MZ besteht ja das Problem mit dem um einiges höheren Motorgewicht klar zu kommen. Du hast eine Verlängerung verbaut! Hast du noch weitere Veränderungen in der Gabel (verstärkte Federn, Vorspannung, dickers Gabelöl) vorgenommen?

Bei meiner drückt das hohe Gewicht die Gabel immer so weit ein, dass das ganze Motorrad im Stand erst einmal weiter nach oben ausfedert, wenn ich den Diesel starte. Ich glaube, dass bei meiner Gabel die Feder (ist verstärkte Version) dem Fahrzeuggewicht immer noch nicht entspricht. So kann ich auch im Stand von oben am Lenker sehr kräftig ziehen und die Gabel federt dann weiter aus und bleibt dann so weit ausgefedert.

Gruß Bia

Fuhrpark: Simson S51
Simson S70
Honda Innova
MZ TS 250 Gespann (zurzeit im Umbau zum Diesel)
Eigenbauliegerad mit E-Unterstützung
Bia

 
Beiträge: 55
Themen: 11
Registriert: 11. Februar 2012 18:35
Wohnort: nördlicher Odenwald

Re: Es ist vollbracht.

Beitragvon ea2873 » 20. Dezember 2015 10:32

Bia hat geschrieben: So kann ich auch im Stand von oben am Lenker sehr kräftig ziehen und die Gabel federt dann weiter aus und bleibt dann so weit ausgefedert.


das klingt eher nach einer verspannten Gabel.

Fuhrpark: son paar MZ
ea2873

 
Beiträge: 5364
Themen: 28
Bilder: 84
Registriert: 17. Januar 2009 09:53
Wohnort: Regensburg
Alter: 45

Re: Es ist vollbracht.

Beitragvon Bia » 20. Dezember 2015 11:28

Verspannt weniger, eher verbogen. Beim Einbau achte ich peinlichst darauf die Gabel spannungsfrei zu fixieren. Leicht verbogen könnte sie sein! Aber das will ich nicht wahrhaben, vl doch mal nach guten Stand- und Gleitrohren umschauen, bevor ich noch mehr Energie in ne Schwinge stecke.

Fuhrpark: Simson S51
Simson S70
Honda Innova
MZ TS 250 Gespann (zurzeit im Umbau zum Diesel)
Eigenbauliegerad mit E-Unterstützung
Bia

 
Beiträge: 55
Themen: 11
Registriert: 11. Februar 2012 18:35
Wohnort: nördlicher Odenwald

Re: Es ist vollbracht.

Beitragvon Gergla » 20. Dezember 2015 15:43

Hallo Bia. :D
Auch ich habe die Gespannfedern verbaut. Es ist völlig normal daß die Federn ca. 1/3 vom Federweg in die Knie geht wenn sie vom Ständer genommen wird. (negativer Federweg)
Wenn Du dann am Lenker ziehst muß sie aber wieder ausfedern, ansonsten sind die Gabelholme verspannt eingebaut.
Gruß Georg.

Fuhrpark: ES 150/1, Ts 250, , Vonroad 125 Roller Gespann, , VelosoleX, . Hercules K50. K103S., Beverly 500 Gespann,
ETZ 418 Diesel , MZ TS 150/?
Gergla

Benutzeravatar
 
Beiträge: 415
Themen: 15
Bilder: 4
Registriert: 2. Oktober 2010 17:56
Wohnort: Hemhofen
Alter: 62

Re: Es ist vollbracht.

Beitragvon TPM » 20. Dezember 2015 15:57

Eine Diesel-MZ :shock:

Ich finde den Umbau wirklich gut, danke für die Bilder...
Viele Grüße, Tim

Wer mit Röhren hört, der weiß wie's richtig röhrt! Leben mit der Rudolf Diesel-Gedenkminute.

Fuhrpark: MZ ES 125/1 ex GST Bj. 1975 - Neuaufbau im trophy-Stil -> Forumkalender-MZ September
Simson KR51/1 Bj. 1968 - komplett neu aufgebaut, sieht aber nicht so aus...
W123 240D 08/84 riedgrün - Der Heizölferrari
Golf II 1991 1.6D
TPM

Benutzeravatar
 
Beiträge: 350
Themen: 27
Registriert: 16. Mai 2015 16:46
Wohnort: Hildesheim
Alter: 19

Re: Es ist vollbracht.

Beitragvon der garst » 20. Dezember 2015 19:55

Ein Stilvolles Unikum!
Gratuliere!

Ist das ein Cx 500 Auspuff?
Mit freundlichen Grüssen , Alex

Ein Ossi im Westen was macht der da??? Entwicklungshilfe....:D
Haamitland Arzgebirg´...

Fuhrpark: MZ TS 150 '75
HONDA CX 500 '79
Suzuki GSF 600 '95
Kawasaki KLR 650 '88
KMZ Dnepr K750 '67
Harley FL 1200 '72
der garst

Benutzeravatar
 
Beiträge: 5226
Themen: 29
Bilder: 21
Registriert: 12. Mai 2011 00:37
Wohnort: Nierstein
Alter: 35

Re: Es ist vollbracht.

Beitragvon Dominik » 11. Januar 2016 08:36

Hallo Georg,

auch von mir Gratulation und Hut ab! :respekt:
Eine tolle und saubere Sache.

Hin und wieder überlege ich mir auch, meine TS auf Einzylinderdiesel umzubauen. Ich hatte hierfür den 505 ccm Ruggerrinimotor im Sinn, auch mit 12 PS. Er hat dann 1 PS und ein wenig Hubraum mehr als die Hatzmotoren.
Und dann eben noch ein Enfieldgetriebe plus britischer Trockenkupplung rein, Schwinge umdrehen etc - wie bei Meckis Dieseltwin (Peppmöller).
Aber das mit der Variomatik ist auch wieder eine Idee. Wie hieß der Herr im Erzgebirge, der früher einmal MZs auf Diesel + Variomatik umbaute?
Vor kurzem begegnete mir im Netz eine Molotow aus den 50er Jahren, die mit o.g. 505 ccm-Diesel ausgestattet wurde. Dieser Herr macht überhaupt noch andere sehr tolle Dieselumbauten. Z.B. Triumph T400-Tiger mit 1000er oder 1100er Dreizylinderdiesel. Und gar eine T595 Daytona / Speed Triple, glaube ich. Oder die Enfield mit dem 505er Motor. Ich meine, dass er gar Bausätze anbietet. Ich schaue mal kurz im Netz nach ...

Habe es gefunden:

http://dieselmotorrad.blogspot.de/2008/ ... 00_13.html

Dieselfleck, Heiko Fleck:
http://dieselmotorrad.blogspot.de/

echt irre Sache! :ja:


Mich würden die Kosten noch interessieren, was Du für Motor und das Getriebe investieren musstest.
Danke dir!

Viele Grüße und viel Spaß dir mit deiner Diesel-Emme,

Dominik

-- Hinzugefügt: 11/1/2016, 08:39 --

Noch etwas:

Hast Du die originalen Motorschuhe verwendet?
Und wie verhält sich der Motor beim Anlassen und Abstellen? Könnte mir vorstellen, dass er dann ganz schön rüttelt und wackelt. Das würde mich noch interessieren. Danke dir.

Viele Grüße,
Dominik
Last special motorcycle topic of Werkstatt Coexistentia:
Berliner Hinterhofkohlenkellermieze, Kolchosetraktoristin und Heldin der Arbeit: 207.282 Kilometer mit einer MZ TS 250 von 1973.
15.12.2007 - 29.03.2018, 365 Tage im Jahr. Nicht nur für Kosmonauten. MZ - keine kann´s besser!

Fuhrpark: MZ & Diverse
Dominik

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1831
Themen: 207
Registriert: 13. Februar 2007 18:01
Wohnort: Stuttgart
Alter: 42

Re: Es ist vollbracht.

Beitragvon Gergla » 12. Januar 2016 13:22

Hallo Dominik. :D
Danke für das Lob. Das war mein erster Dieselumbau. So würde ich es aber nicht mehr machen. Nur noch mit Getriebe .
Das fahren mit Variomatik ist sehr gewöhnungsbedürftig weil man immer mit ca. 1600 umdr. fahren muß damit die Kupplung greift. :cry: Beim gaswegnehmen ist keine Bremswirkung da. Ein entspanntes dahinzuckeln knapp über Standgas geht nicht, auserdem muß man ständig bremsbereit sein. Beim Getriebemoped geht man einfach vom Gas.
Enzmann hat als erster die DieselMZ mit Vario gebaut. Er lebt leider nicht mehr.
Ich habe die org: Motorschuhe genommen. Über die Haltbarkeit kann ich nichts sagen, da ich bei den Sauwetter kaum gefahren bin.(Salz)
@ Garst. Der Auspuff ist von der CX500.
Gruß Georg.

Fuhrpark: ES 150/1, Ts 250, , Vonroad 125 Roller Gespann, , VelosoleX, . Hercules K50. K103S., Beverly 500 Gespann,
ETZ 418 Diesel , MZ TS 150/?
Gergla

Benutzeravatar
 
Beiträge: 415
Themen: 15
Bilder: 4
Registriert: 2. Oktober 2010 17:56
Wohnort: Hemhofen
Alter: 62

Re: Es ist vollbracht.

Beitragvon der garst » 12. Januar 2016 17:04

Frisst der Auspuff dann nicht Leistung? Original muss er ja nur 250 ccm auspuffen lassen?
Aber vermutlich läuft dein Motor keine 10000 U.p.M. dass es gehen sollte.
Mit freundlichen Grüssen , Alex

Ein Ossi im Westen was macht der da??? Entwicklungshilfe....:D
Haamitland Arzgebirg´...

Fuhrpark: MZ TS 150 '75
HONDA CX 500 '79
Suzuki GSF 600 '95
Kawasaki KLR 650 '88
KMZ Dnepr K750 '67
Harley FL 1200 '72
der garst

Benutzeravatar
 
Beiträge: 5226
Themen: 29
Bilder: 21
Registriert: 12. Mai 2011 00:37
Wohnort: Nierstein
Alter: 35

Re: Es ist vollbracht.

Beitragvon Bia » 8. Februar 2016 00:05

Hallo Georg,
mich haben die starken Federn in der Vario auch gestört und habe sie gegen schwächere ausgetauscht. Jetzt greift die Vario viel früher, ich weiß zwar nicht bei welcher Drehzahl, aber für mein Gefühl sehr gut. Auch das Blockieren der Vario habe ich gut im Griff. Ich merke mittlerweile wenn sie schlecht in den Leerlauf geht und schmiere dann den Driver und die Sache läuft wieder.
Mich nervt nur weiter, dass ich den Motor nicht lange im Leerlauf betreiben kann. Dann schleift ja der Riemen über den Driver und bringt Verschleiß, aber auch daran gewöhnt man sich.

Grüße Bia

Fuhrpark: Simson S51
Simson S70
Honda Innova
MZ TS 250 Gespann (zurzeit im Umbau zum Diesel)
Eigenbauliegerad mit E-Unterstützung
Bia

 
Beiträge: 55
Themen: 11
Registriert: 11. Februar 2012 18:35
Wohnort: nördlicher Odenwald

Re: Es ist vollbracht.

Beitragvon Remmycat » 5. Februar 2017 19:11

Sieht richtig gut aus, schade das die Umbauten so langsam sind

Fuhrpark: MZ Typ 150 und 250/Baujahr 77 und 84
Remmycat

 
Beiträge: 4
Themen: 1
Registriert: 22. Januar 2017 09:13
Wohnort: Neuenkirchen
Alter: 42
Skype: tbaden

Re: Es ist vollbracht.

Beitragvon Bia » 7. Februar 2017 10:53

Die Sommerdiesel ist meines Wissens mit 101 Höchstgeschw. angegeben. Da finde ich es beachtenswert, dass die privaten Umbauten im Vergelcih zur Kleinserie gesehen, gar nicht so langsam sind.

Bei ner Variomatik braucht es eben einer langen Versuchszeit die Höchstgeschw. nach oben zu schrauben. Zumal der preisliche Unterschied zw. Gekauft und Gebaut heftig groß ausfällt. So kostet eine Variomatik aus den Staaten ca. 300€ (das ist dann eine komplette Getriebe- und Kupplungseinheit). Ein Enfieldgetriebe kostet sicherlich das Doppelte und dann ist da noch keine Kupplung und kein Primärantrieb dabei.

Also kann man erst einmal versuchen recht günstig zu bauen und ne Abnahme zu bekommen. Und dann sich schön Zeit lassen, das Budget wieder auffrischen und schauen was optimiert werden kann. Zumal ist der Diesel am Anfang auch langsamer und wird nach der Einfahrzeit auch schneller, bzw. kräftiger.

Wenn also ein Umbau mit Billigvario erst mal langsam erscheint, heißt das nicht, dass das so bleibt!

Gruß an die Gemeinde
Bia

Fuhrpark: Simson S51
Simson S70
Honda Innova
MZ TS 250 Gespann (zurzeit im Umbau zum Diesel)
Eigenbauliegerad mit E-Unterstützung
Bia

 
Beiträge: 55
Themen: 11
Registriert: 11. Februar 2012 18:35
Wohnort: nördlicher Odenwald

Nächste

Zurück zu Dieselumbauten



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast