Zum Niederknien: ETZ 500

Zuverlässiger, Schöner, Schneller, Individueller.

Moderator: Moderatoren

Re: Zum Niederknien: ETZ 500

Beitragvon Etz288 » 18. November 2015 11:02

18 er Tuning aus Leipzig ist auch gerade dran nen 2 Zylinder Etz Motor zu bauen.

Fuhrpark: Etz 251 09
Etz288

 
Beiträge: 65
Themen: 1
Registriert: 10. Oktober 2014 19:22

Re: Zum Niederknien: ETZ 500

Beitragvon Buhmann » 18. November 2015 13:24

Aber mit 400ccm pro Zylinder, also 800ccm.
Gruß

Christian

Fuhrpark: MZ ETZ 150 '89
Buhmann

Benutzeravatar
 
Beiträge: 530
Artikel: 1
Themen: 9
Bilder: 6
Registriert: 13. Mai 2014 15:01
Alter: 20

Re: Zum Niederknien: ETZ 500

Beitragvon P-J » 22. Januar 2016 19:12

Keine MZ aber sowas von....... :ja: https://www.youtube.com/watch?v=rf4jDFIkN7I

Fuhrpark: ES250/2A Gespann Bj69, ETZ250 "Chopper" Bj83,

VAPE Befürworter
"Ich bin nicht auf dieser Welt um so zu sein wie andere mich haben wollen."
P-J

Benutzeravatar
 
Beiträge: 10466
Themen: 111
Bilder: 14
Registriert: 22. August 2009 17:14
Wohnort: Dreis-Brück
Alter: 55

Re: Zum Niederknien: ETZ 500

Beitragvon Klappstuhl » 22. Januar 2016 22:08

was sollen denn blos die Getriebe dazu sagen... :flehan:

Fuhrpark: E-Schwalbe, ETZ 251
Klappstuhl

Benutzeravatar
 
Beiträge: 445
Themen: 24
Registriert: 10. April 2007 21:48
Wohnort: frankfurt oder
Alter: 40
Skype: Martinv.1977

Re: Zum Niederknien: ETZ 500

Beitragvon matthias1 » 22. Januar 2016 22:18

Wenigstens braucht die Jawa keinen Seitenständer...

Fuhrpark: MZ ETZ 160
matthias1

 
Beiträge: 2410
Themen: 221
Registriert: 30. Mai 2011 20:56
Wohnort: cottbus
Alter: 53

Re: Zum Niederknien: ETZ 500

Beitragvon Malcom » 6. März 2016 09:20

Am Wochenende in Wernesgrün zur Motorradmesse war auch wieder eine Zweizylinder TS zu sehen:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß Basti

Fuhrpark: MZ ETZ 175, BMW F 650, MZ TS 250/1, Simson Star, Derbi GPR 125 2T
Malcom

Benutzeravatar
 
Beiträge: 890
Themen: 46
Bilder: 7
Registriert: 28. April 2009 19:51
Wohnort: Zwickau
Alter: 29

Re: Zum Niederknien: ETZ 500

Beitragvon daniel_f » 6. März 2016 20:23

Malcom hat geschrieben:Am Wochenende in Wernesgrün zur Motorradmesse war auch wieder eine Zweizylinder TS zu sehen:


Schöne Maschine. Hab ich vorigen September in Schönheide zum Oldtimertreffen schon mal live in Aktion erleben dürfen. War der Besitzer auch zugegen? War ein junger Kerl so um die 20.
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nr. 007

Genieße das Leben ständig, denn du bist länger tot als lebendig!

Fuhrpark: MZ ES 175/1 Bj. 1967, MZ ES 150 Bj. 1964, S51 B1-3 Bj. 1982, KR50 Bj. 1960, SR2E Bj. 1963
daniel_f

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1720
Themen: 28
Bilder: 7
Registriert: 5. Juni 2012 10:07
Wohnort: Gottesberg
Alter: 32

Re: Zum Niederknien: ETZ 500

Beitragvon Malcom » 6. März 2016 20:56

daniel_f hat geschrieben:
Malcom hat geschrieben:Am Wochenende in Wernesgrün zur Motorradmesse war auch wieder eine Zweizylinder TS zu sehen:


Schöne Maschine. Hab ich vorigen September in Schönheide zum Oldtimertreffen schon mal live in Aktion erleben dürfen. War der Besitzer auch zugegen? War ein junger Kerl so um die 20.


Das weiß ich leider nicht, hab nur das Motorrad stehen sehen. Ist aber wirklich eine sehr schöne Maschine. :ja:
Gruß Basti

Fuhrpark: MZ ETZ 175, BMW F 650, MZ TS 250/1, Simson Star, Derbi GPR 125 2T
Malcom

Benutzeravatar
 
Beiträge: 890
Themen: 46
Bilder: 7
Registriert: 28. April 2009 19:51
Wohnort: Zwickau
Alter: 29

Re: Zum Niederknien: ETZ 500

Beitragvon JJames » 28. Oktober 2016 07:43

Der für mich persönlich schönste MZ Twin sieht so aus:

Bild
Gruß! JJ

Fuhrpark: MZ ETZ 500 Zweizylinder (Baujahr 1987)

EM250 mit Membraneinlass in Arbeit
Yamaha FZ 1000 Exup

MZ Projekte in Planung
JJames

Benutzeravatar
 
Beiträge: 144
Themen: 2
Bilder: 3
Registriert: 10. Februar 2011 14:59
Wohnort: Dresden-Germany
Alter: 61

Re: Zum Niederknien: ETZ 500

Beitragvon rausgucker » 28. Oktober 2016 12:35

JJames, da hast Du mal wirklich recht. Absolut stimmige Maschine. SO muss es aussehen. Und nun stellt Euch vor, in der DDR wäre so ein Motorrad gebaut worden - das hätte 12 Jahre Wartezeit gehabt :)

Fuhrpark: -1X ETZ 250 komplett, 4 komplett x in Teilen ;)
rausgucker

 
Beiträge: 1204
Themen: 26
Registriert: 1. Januar 2008 14:28
Wohnort: Thüringen
Alter: 48

Re: Zum Niederknien: ETZ 500

Beitragvon guzzimk » 28. Oktober 2016 12:41

JJames hat geschrieben:Der für mich persönlich schönste MZ Twin sieht so aus:

Bild



Sehr schön......
War das ursprünglich eine Honda CB250/400N mit implantiertem MZ-Twin?

LG
Markus
"An Englishmans home is his castle, but his garage is his sanctuary"

Fuhrpark: BSA A65 Lightning(1965), MG V1000SP1 (1978), Laverda 1000 Jota (1981), Yamaha XS850 (1982), Triumph T160 (1976), Honda CBR1000F (1988), , Ducati M900Si.e. (2000), Suzuki SV1000N (2006)
Projekte: BSA Bantam D7 175ccm (1967, DKW-Nachbau), BSA M21 600ccm (1939), ETZ250 und TS250/1-TS300, BSA A65 Hornet, Benelli 650 S Tornado (1973)
Assoziiertes Stehzeug: Honda CB500 (58 PS, 1996), Montesa Cota 172 (1976)
guzzimk

Benutzeravatar
 
Beiträge: 450
Themen: 36
Bilder: 6
Registriert: 11. September 2009 10:22
Wohnort: 63110
Alter: 53

Re: Zum Niederknien: ETZ 500

Beitragvon Hardi » 28. Oktober 2016 17:12

Bis auf den klobigen Instrumentenverhau sehr schön :ja:

Gruss Hardi
was heute nicht richtig ist kann morgen schon falsch sein

Fuhrpark: ETZ 250
Hardi

 
Beiträge: 470
Themen: 6
Bilder: 0
Registriert: 19. November 2007 22:23
Wohnort: Willich
Alter: 58

Re: Zum Niederknien: ETZ 500

Beitragvon P-J » 28. Oktober 2016 17:38

Hardi hat geschrieben:Bis auf den klobigen Instrumentenverhau sehr schön :ja:


Die Grotenhäslichen Comstarräder gehen garnicht, wenn die Speichenräder hätte......... :ja:

Fuhrpark: ES250/2A Gespann Bj69, ETZ250 "Chopper" Bj83,

VAPE Befürworter
"Ich bin nicht auf dieser Welt um so zu sein wie andere mich haben wollen."
P-J

Benutzeravatar
 
Beiträge: 10466
Themen: 111
Bilder: 14
Registriert: 22. August 2009 17:14
Wohnort: Dreis-Brück
Alter: 55

Re: Zum Niederknien: ETZ 500

Beitragvon eigel » 29. Oktober 2016 22:46

Hat was von einer Brasil - MZ...
... Ich find die Räder schön.
m.f.g. ralf

Fuhrpark: ETZ 150/1986,
TS 250/1 (Umbau)/1978
eigel

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1270
Themen: 9
Bilder: 1
Registriert: 27. März 2014 21:51
Alter: 56

Re: Zum Niederknien: ETZ 500

Beitragvon JJames » 24. Dezember 2016 10:59

Frohe Weihnachten!

Bild
Gruß! JJ

Fuhrpark: MZ ETZ 500 Zweizylinder (Baujahr 1987)

EM250 mit Membraneinlass in Arbeit
Yamaha FZ 1000 Exup

MZ Projekte in Planung
JJames

Benutzeravatar
 
Beiträge: 144
Themen: 2
Bilder: 3
Registriert: 10. Februar 2011 14:59
Wohnort: Dresden-Germany
Alter: 61

Re: Zum Niederknien: ETZ 500

Beitragvon Bar-Bie » 26. Dezember 2016 18:34

Moin,
Hier ist auch noch was für die 2 Zylinder-Fraktion:
https://www.youtube.com/watch?v=mUyMVp8lMWg
Frohe Weihnachtsgrüße aus Bielefeld

Fuhrpark: Simson KR 51/Bj 75, Krause Piccolo Duo/Bj 70, MZ TS 150/Bj 85, Ardie B 251 BGS/Bj 51, Honda CB 100/Bj 72, Sanglas 500S/Bj 77
Hanomag R 40/Bj 48, Normag C 10/Bj 51, Triumph Spitfire MK 3/Bj 68, Wartburg 353W/Bj 75, Barkas B 1000 KB/Bj 77, Barkas B 1000 mit Drehleiter-Aufbau Bj 66



Das Leben ist einfach zu kurz um immer 3 Takte zu warten bis einer zündet!
Bar-Bie

Benutzeravatar
 
Beiträge: 351
Themen: 12
Registriert: 27. Februar 2011 22:21
Wohnort: Bielefeld
Alter: 61
Skype: lo-go buero

Re: Zum Niederknien: ETZ 500

Beitragvon UHEF » 26. Dezember 2016 19:53

JJames hat geschrieben:Frohe Weihnachten!

Bild


:respekt:

auch der Honda Verschnitt war genau unser Zeitgeschmack. Aber Du hast da wirklich GROßES vollbracht. Ich konnte davon leider nur träumen zu der Zeit - mit meiner alten AWO. :oops: :cry: :kotz:. Der Rahmen und der Motor gaben das nicht her. Von den Felgen konnte ich nur träumen......... :versteck:
Also lass es Dir nicht zerreden. Es war unsere Zeit. :mrgreen:
LG.Uwe
PS.: Und Hut ab, dass Du das heute noch machst!

Fuhrpark: eine MZ
UHEF

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1078
Themen: 3
Bilder: 1
Registriert: 28. März 2011 07:55
Wohnort: Staßfurt

Re: Zum Niederknien: ETZ 500

Beitragvon JJames » 14. Januar 2017 10:00

Ja, Uwe da hast Du wohl Recht.

Bild
Gruß! JJ

Fuhrpark: MZ ETZ 500 Zweizylinder (Baujahr 1987)

EM250 mit Membraneinlass in Arbeit
Yamaha FZ 1000 Exup

MZ Projekte in Planung
JJames

Benutzeravatar
 
Beiträge: 144
Themen: 2
Bilder: 3
Registriert: 10. Februar 2011 14:59
Wohnort: Dresden-Germany
Alter: 61

Re: Zum Niederknien: ETZ 500

Beitragvon ES-Rischi » 15. Januar 2017 21:13

Das ist mal saubere Arbeit.
Hier steht jetzt keine Politik, auch nichts über Illegale oder Meinungsfreiheit. Fast wie vorher.

Fuhrpark: ES 250 Bj1959 Optisch Original jedoch mit kleinen Veränderungen: Elektronischer Tacho, Duplexbremse vorn, Rollerlichtmaschine von PGO, Kupplung leichter, Steuerzeiten geändert, über 30 PS an der Kupplung Viele Edelstahlteile: Rücklicht, Zierstreifen, Bremsgestänge, Batterie- Halteband, Krümmer, Auspuffhalterungen und viele Schrauben,Ansonsten: XL50, CB50 und XB12Ss.
ES-Rischi

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1669
Themen: 4
Bilder: 0
Registriert: 1. September 2008 21:55
Wohnort: Leipzig
Alter: 50

Re: Zum Niederknien: ETZ 500

Beitragvon rausgucker » 16. Januar 2017 00:46

Saubere Arbeit??? ... die Maschine ist besser gebaut als die Versuchsträger von den Profis des MZ-Werkes. Allein schon im Kupplungsdeckel stecken zig neue Ideen - und gleichzeitig hat JJames alles fertig konstruiert und gebaut. Soviele interessante Details. Bspw. Auspuffe konsequent unter dem Motor langezogen, due Fußrastenhalten usw. usf. Da hätte ich gern noch ein paar Detailfotos mehr. :)

Fuhrpark: -1X ETZ 250 komplett, 4 komplett x in Teilen ;)
rausgucker

 
Beiträge: 1204
Themen: 26
Registriert: 1. Januar 2008 14:28
Wohnort: Thüringen
Alter: 48

Re: Zum Niederknien: ETZ 500

Beitragvon ES-Rischi » 19. Januar 2017 19:10

Man muss natürlich dazusagen das die Basis keine ETZ ist sondern irgend ein alter Japaner.
Hier steht jetzt keine Politik, auch nichts über Illegale oder Meinungsfreiheit. Fast wie vorher.

Fuhrpark: ES 250 Bj1959 Optisch Original jedoch mit kleinen Veränderungen: Elektronischer Tacho, Duplexbremse vorn, Rollerlichtmaschine von PGO, Kupplung leichter, Steuerzeiten geändert, über 30 PS an der Kupplung Viele Edelstahlteile: Rücklicht, Zierstreifen, Bremsgestänge, Batterie- Halteband, Krümmer, Auspuffhalterungen und viele Schrauben,Ansonsten: XL50, CB50 und XB12Ss.
ES-Rischi

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1669
Themen: 4
Bilder: 0
Registriert: 1. September 2008 21:55
Wohnort: Leipzig
Alter: 50

Re: Zum Niederknien: ETZ 500

Beitragvon guzzimk » 20. Januar 2017 11:55

ES-Rischi hat geschrieben:Man muss natürlich dazusagen das die Basis keine ETZ ist sondern irgend ein alter Japaner.

Wahrscheinlich Honda CB250N oder CB400N.......
"An Englishmans home is his castle, but his garage is his sanctuary"

Fuhrpark: BSA A65 Lightning(1965), MG V1000SP1 (1978), Laverda 1000 Jota (1981), Yamaha XS850 (1982), Triumph T160 (1976), Honda CBR1000F (1988), , Ducati M900Si.e. (2000), Suzuki SV1000N (2006)
Projekte: BSA Bantam D7 175ccm (1967, DKW-Nachbau), BSA M21 600ccm (1939), ETZ250 und TS250/1-TS300, BSA A65 Hornet, Benelli 650 S Tornado (1973)
Assoziiertes Stehzeug: Honda CB500 (58 PS, 1996), Montesa Cota 172 (1976)
guzzimk

Benutzeravatar
 
Beiträge: 450
Themen: 36
Bilder: 6
Registriert: 11. September 2009 10:22
Wohnort: 63110
Alter: 53

Re: Zum Niederknien: ETZ 500

Beitragvon JJames » 20. Januar 2017 17:06

ES-Rischi hat geschrieben:Man muss natürlich dazusagen das die Basis keine ETZ ist sondern irgend ein alter Japaner.


Die Basis ist der ganz normale ETZ 250 Rahmen mit Verstärkungen und Unterzug.
Telegabel ETZ 250.
Schwinge ist selbst gefertigt (Stahl-Kastenschwinge).
Tank, Seitenteile, Sitzbank und Heckverkleidung, sowie die Kotflügel sind selbst angefertigt.
Bremssättel v./h. sind Brembo/MZ.

Honda Teile sind Felgen vorn und hinten, sowie die Bremsscheiben.
Gruß! JJ

Fuhrpark: MZ ETZ 500 Zweizylinder (Baujahr 1987)

EM250 mit Membraneinlass in Arbeit
Yamaha FZ 1000 Exup

MZ Projekte in Planung
JJames

Benutzeravatar
 
Beiträge: 144
Themen: 2
Bilder: 3
Registriert: 10. Februar 2011 14:59
Wohnort: Dresden-Germany
Alter: 61

Re: Zum Niederknien: ETZ 500

Beitragvon ES-Rischi » 20. Januar 2017 22:18

Na dann, einfach mal saubere aufwändige Arbeit... Respekt, super. Ein durchgängig eingehaltener Stiel, absolut Kompromisslos.
Hier steht jetzt keine Politik, auch nichts über Illegale oder Meinungsfreiheit. Fast wie vorher.

Fuhrpark: ES 250 Bj1959 Optisch Original jedoch mit kleinen Veränderungen: Elektronischer Tacho, Duplexbremse vorn, Rollerlichtmaschine von PGO, Kupplung leichter, Steuerzeiten geändert, über 30 PS an der Kupplung Viele Edelstahlteile: Rücklicht, Zierstreifen, Bremsgestänge, Batterie- Halteband, Krümmer, Auspuffhalterungen und viele Schrauben,Ansonsten: XL50, CB50 und XB12Ss.
ES-Rischi

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1669
Themen: 4
Bilder: 0
Registriert: 1. September 2008 21:55
Wohnort: Leipzig
Alter: 50

Re: Zum Niederknien: ETZ 500

Beitragvon JJames » 22. Januar 2017 13:55

Wenn ich mir Deinen ES Motor anschaue, sage ich mal danke gleichfalls! :)
Gruß! JJ

Fuhrpark: MZ ETZ 500 Zweizylinder (Baujahr 1987)

EM250 mit Membraneinlass in Arbeit
Yamaha FZ 1000 Exup

MZ Projekte in Planung
JJames

Benutzeravatar
 
Beiträge: 144
Themen: 2
Bilder: 3
Registriert: 10. Februar 2011 14:59
Wohnort: Dresden-Germany
Alter: 61

Re: Zum Niederknien: ETZ 500

Beitragvon JJames » 25. Februar 2017 20:51

Semiprofessionelle Motor-Gehäusegestaltung von Wildschrei:

Bild
Gruß! JJ

Fuhrpark: MZ ETZ 500 Zweizylinder (Baujahr 1987)

EM250 mit Membraneinlass in Arbeit
Yamaha FZ 1000 Exup

MZ Projekte in Planung
JJames

Benutzeravatar
 
Beiträge: 144
Themen: 2
Bilder: 3
Registriert: 10. Februar 2011 14:59
Wohnort: Dresden-Germany
Alter: 61

Re: Zum Niederknien: ETZ 500

Beitragvon ES-Rischi » 25. Februar 2017 22:35

JJames hat geschrieben:Wenn ich mir Deinen ES Motor anschaue, sage ich mal danke gleichfalls! :)

Danke aber momentan hab ich die Optik ganz schön vernachlässigt, aber nach der Pferdejagd geht es wieder an die Schönheit.
Hier steht jetzt keine Politik, auch nichts über Illegale oder Meinungsfreiheit. Fast wie vorher.

Fuhrpark: ES 250 Bj1959 Optisch Original jedoch mit kleinen Veränderungen: Elektronischer Tacho, Duplexbremse vorn, Rollerlichtmaschine von PGO, Kupplung leichter, Steuerzeiten geändert, über 30 PS an der Kupplung Viele Edelstahlteile: Rücklicht, Zierstreifen, Bremsgestänge, Batterie- Halteband, Krümmer, Auspuffhalterungen und viele Schrauben,Ansonsten: XL50, CB50 und XB12Ss.
ES-Rischi

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1669
Themen: 4
Bilder: 0
Registriert: 1. September 2008 21:55
Wohnort: Leipzig
Alter: 50

Re: Zum Niederknien: ETZ 500

Beitragvon JJames » 6. Juli 2017 13:30

Bild
Gruß! JJ

Fuhrpark: MZ ETZ 500 Zweizylinder (Baujahr 1987)

EM250 mit Membraneinlass in Arbeit
Yamaha FZ 1000 Exup

MZ Projekte in Planung
JJames

Benutzeravatar
 
Beiträge: 144
Themen: 2
Bilder: 3
Registriert: 10. Februar 2011 14:59
Wohnort: Dresden-Germany
Alter: 61

Re: Zum Niederknien: ETZ 500

Beitragvon PeterG » 6. Juli 2017 14:37

Darf ich mich hier mal einklinken?-
Was ist das für ein Kickstarter?


Im Übrigen sind Comstar-Räder in der Klassik-Szene heute wieder schwer angesagt :ja:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: MZ ETZ - Gespann, im Umbau zur Black-Pearl
PeterG

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1682
Themen: 46
Bilder: 2
Registriert: 30. Juli 2006 12:00
Wohnort: Westerstede
Alter: 54

Re: Zum Niederknien: ETZ 500

Beitragvon P-J » 6. Juli 2017 17:03

PeterG hat geschrieben:Im Übrigen sind Comstar-Räder in der Klassik-Szene heute wieder schwer angesagt :ja:


Das ist so, gescheite werden hoch gehandelt aber Scheisse sehen die trotzdem aus. :ja:

Fuhrpark: ES250/2A Gespann Bj69, ETZ250 "Chopper" Bj83,

VAPE Befürworter
"Ich bin nicht auf dieser Welt um so zu sein wie andere mich haben wollen."
P-J

Benutzeravatar
 
Beiträge: 10466
Themen: 111
Bilder: 14
Registriert: 22. August 2009 17:14
Wohnort: Dreis-Brück
Alter: 55

Re: Zum Niederknien: ETZ 500

Beitragvon ES-Rischi » 6. August 2017 20:56

Wer beim Simsontreffen in Zwickau war oder beim Gleichmäßigkeitsrennen in Skopau konnte den 18er seine ETZ 800 sehen und auch probefahren. Aber in der Version mit 600 ccm. Er ist dran die Maschine auf die Straße zu bringen aber ob diese Hürde klappt? Wir werden sehn.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Hier steht jetzt keine Politik, auch nichts über Illegale oder Meinungsfreiheit. Fast wie vorher.

Fuhrpark: ES 250 Bj1959 Optisch Original jedoch mit kleinen Veränderungen: Elektronischer Tacho, Duplexbremse vorn, Rollerlichtmaschine von PGO, Kupplung leichter, Steuerzeiten geändert, über 30 PS an der Kupplung Viele Edelstahlteile: Rücklicht, Zierstreifen, Bremsgestänge, Batterie- Halteband, Krümmer, Auspuffhalterungen und viele Schrauben,Ansonsten: XL50, CB50 und XB12Ss.
ES-Rischi

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1669
Themen: 4
Bilder: 0
Registriert: 1. September 2008 21:55
Wohnort: Leipzig
Alter: 50

Re: Zum Niederknien: ETZ 500

Beitragvon Superdreizehn » 8. November 2017 18:10

Hier sind ein paar Bilder von meinem MZ ETZ Twin Gespann. Ich baute die Maschine zwischen Dezember '96 und Mai '98 komplett in ca. 1500 Stunden zusammen.
Die inneren Kurbelwellenstümpfe sind Eigenbau, mit 40mm Durchmesser und einer Hurthverzahnung und Fauststück verbunden, das Getriebe befindet sich im linken Motorgehäuse, das rechte ist leer und beherbergt nur die einteilige Getriebeausgangswelle mit 3. Lager.
Ein paar technische Daten:
2 x 310ccm (Sauer) = 620ccm, Eigenbau Zündung (2x Piranha), Gegenläufig aufgebaut, eigenbau Trabbiluftfilter, mit K&N Luftfilter, Kanäle und Verdichtung bearbeitet, 64PS bei 6.600 Umdrehungen, 60NM bei 4.500 Umdrehungen, 170km/h Höchstgeschwindigkeit, sehr durstiger Verbrauch zwischen 8 und 15 Liter/100Km, ab 3.500 Umdrehungen Druck wie eine Güterzuglok.
Vorderradschwinge, 15" rundrum, Konifahrwerk, 28l Eigenbautank + 26l Trabbitank im Beiwagen. Alles mit TüV, gesammtkosten 1998 ca. 18.000DM. Ich fuhr die Emme bis 2003, dann riß die Kette und zerschlug das Motorgehäuse. Ich warf den Twin in die Presse, baute einen 300er Motor ein und verkaufte das Gespann 2004.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: MZ Typ/Baujahr, MZ Typ/Baujahr, ...
Superdreizehn

 
Beiträge: 10
Bilder: 0
Registriert: 8. November 2017 14:58
Skype: dirk

Re: Zum Niederknien: ETZ 500

Beitragvon Marwin87 » 8. November 2017 18:51

Es tauchen ja immer mehr solche feinen Moppeds auf :shock:
Bei den Motorleistungen kann ich mir durchaus vorstellen dass das Gespann ganz gut gefahren ist... :!: :wink:
Aber wieso schmeißt man nen twin in die Tonne, nur weil die Kette gerissen ist? Das Gehäuse hätte man doch sicherlich ersetzen können?! Aber ansonsten ziehe ich meinen Hut :tach: :gut: :respekt: :flehan:
++Aus technischen Gründen befindet sich meine Signatur auf der Rückseite meines Beitrags++
++Die STVO behindert meinen Fahrstil !!!++

Fuhrpark: Etz 250 Bj 86, Ardie Jubiläumsmodell,Etz 250 Bj 87, HP 400,SAAB 9—5, BMW E32, Etz 250 Gespann, BMW F 650, TS250/1 Lastengespann, R1150 GS
Marwin87

Benutzeravatar
 
Beiträge: 703
Themen: 16
Bilder: 1
Registriert: 24. Januar 2013 08:59
Wohnort: Zwickau Oberplanitz
Alter: 30

Re: Zum Niederknien: ETZ 500

Beitragvon Superdreizehn » 8. November 2017 19:51

Die Kette riß bei Tempo ca. 120, bei über 5000u/min, schlug den rechten Vergaser samt Ansaugstutzen ab und krachte dann ins Kurbelgehäuse. Resultat: ein faustgroßes Loch im rechten Kurbelgehäuse incl. beschädigtes Pleuel.
Ich hatte den Motor so oft aus -, und eingebaut, daß ich jedlich Lust verlor, auch aus finanzieller Sicht. Auch der Verbrauch war bei immer steigenden Benzinpreisen ein echtes Problem, wie gesagt, bei artgerechter Haltung gingen bis zu 14Liter durch die Vergaser.
Ich baute aus Neuteilen einen 300er auf und dann ging das Gespann nach Köln. Im Netz exustieren noch Bilder von ihr, am Tank, Farbe und an der Schwinge erkenne ich das Gespann. U.a. beim Elefantentreffen 2017 fährt sie 2 mal durchs Bild.
Ich gab damals das Motorradfahren komplett auf, seit 2014 fahre ich eine Honda FMX 650 und vor einem Jahr lief mir eine Vespa ET 150 zu.

Fuhrpark: MZ Typ/Baujahr, MZ Typ/Baujahr, ...
Superdreizehn

 
Beiträge: 10
Bilder: 0
Registriert: 8. November 2017 14:58
Skype: dirk

Re: Zum Niederknien: ETZ 500

Beitragvon Daniel Düsentrieb » 8. November 2017 19:53

:|.
Zuletzt geändert von Daniel Düsentrieb am 10. November 2017 20:03, insgesamt 1-mal geändert.
Viele Grüße von

Daniel, dem Düsentrieb

Fuhrpark: Ja, gibt es.
Daniel Düsentrieb

Benutzeravatar
 
Beiträge: 559
Themen: 24
Bilder: 0
Registriert: 25. Februar 2010 21:34
Wohnort: Leipzig
Alter: 58

Re: Zum Niederknien: ETZ 500

Beitragvon rockebilly » 8. November 2017 20:22

240 km/h

Joar klar^^.......

PS: ne Suzuki 500 Gamma mit 98 Ps und Vollverkleidung rennt ehrliche 230 Maxi 240 km/h.
Zuletzt geändert von rockebilly am 8. November 2017 20:43, insgesamt 1-mal geändert.

Fuhrpark: MZ TS 250/1.....eigendlich

Neuste Erungenschaft ne Kleene Rieju.
rockebilly

 
Beiträge: 1400
Themen: 8
Registriert: 11. August 2011 21:43
Wohnort: 54550 Daun-Rengen
Skype: kurven such und find gerät.

Re: Zum Niederknien: ETZ 500

Beitragvon MichaelM » 8. November 2017 20:42

rockebilly hat geschrieben:240 km/h

Joar klar^^.......


Auf dem Prüfstand auf jeden Fall.

Die 250iger Aprillias schaffen übrigens 240km/h :!:
Für mich ist das Motorrad ein heiliges Objekt. Wenn ich eine Ausfahrt mache,
ist das wie Meditation für mich. Alles fließt.

Indian Larry

Fuhrpark: MZ TS 250/1 Gespann
Simson Schwalbe KR51/2N Bj.84
MichaelM

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1261
Themen: 23
Registriert: 5. August 2012 18:43
Wohnort: Nienburg/ Eastside
Alter: 39

Re: Zum Niederknien: ETZ 500

Beitragvon rockebilly » 8. November 2017 20:44

200..... träum weiter

Fuhrpark: MZ TS 250/1.....eigendlich

Neuste Erungenschaft ne Kleene Rieju.
rockebilly

 
Beiträge: 1400
Themen: 8
Registriert: 11. August 2011 21:43
Wohnort: 54550 Daun-Rengen
Skype: kurven such und find gerät.

Re: Zum Niederknien: ETZ 500

Beitragvon MichaelM » 8. November 2017 20:53

rockebilly hat geschrieben:200..... träum weiter


Mit Serienleistung wohl richtig.
Mit über 70PS geht die schon mehr.

Mein Bruder hatte eine 125er RS. Die ging nach Navi schon 180km/h.
Allerdings bringt er mit Helm, Stiefel und Lederkombi gerade mal 55kg auf die Waage.
Für mich ist das Motorrad ein heiliges Objekt. Wenn ich eine Ausfahrt mache,
ist das wie Meditation für mich. Alles fließt.

Indian Larry

Fuhrpark: MZ TS 250/1 Gespann
Simson Schwalbe KR51/2N Bj.84
MichaelM

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1261
Themen: 23
Registriert: 5. August 2012 18:43
Wohnort: Nienburg/ Eastside
Alter: 39

Re: Zum Niederknien: ETZ 500

Beitragvon rockebilly » 8. November 2017 21:01

Wegen 10 Ps geht die mit Glück 210-215. Für 240 brauchst du ne 9+.......

Fuhrpark: MZ TS 250/1.....eigendlich

Neuste Erungenschaft ne Kleene Rieju.
rockebilly

 
Beiträge: 1400
Themen: 8
Registriert: 11. August 2011 21:43
Wohnort: 54550 Daun-Rengen
Skype: kurven such und find gerät.

Re: Zum Niederknien: ETZ 500

Beitragvon P-J » 9. November 2017 17:57

MichaelM hat geschrieben:Die 250iger Aprillias schaffen übrigens 240km/h :!:


aber nicht wenn du oder ich draufsitzen. Die Freundin vom Kumpel fährt sowas, die ist 1,54 gross und wiegt 52 Kg, da funtzt das.

Fuhrpark: ES250/2A Gespann Bj69, ETZ250 "Chopper" Bj83,

VAPE Befürworter
"Ich bin nicht auf dieser Welt um so zu sein wie andere mich haben wollen."
P-J

Benutzeravatar
 
Beiträge: 10466
Themen: 111
Bilder: 14
Registriert: 22. August 2009 17:14
Wohnort: Dreis-Brück
Alter: 55

Re: Zum Niederknien: ETZ 500

Beitragvon rockebilly » 9. November 2017 19:25

Ne dann auch nicht Paul. Bei 200 dreht die schon stolze 11000. Die geht nunmal keine 12500 Original. Überleg mal. Da werkeln 35 Nm.

Fuhrpark: MZ TS 250/1.....eigendlich

Neuste Erungenschaft ne Kleene Rieju.
rockebilly

 
Beiträge: 1400
Themen: 8
Registriert: 11. August 2011 21:43
Wohnort: 54550 Daun-Rengen
Skype: kurven such und find gerät.

Re: Zum Niederknien: ETZ 500

Beitragvon P-J » 9. November 2017 19:49

rockebilly hat geschrieben:Ne dann auch nicht Paul.
Warum soll die Frau und mein Kumpel mich anlügen, angeblich sind 230 Drin.

Fuhrpark: ES250/2A Gespann Bj69, ETZ250 "Chopper" Bj83,

VAPE Befürworter
"Ich bin nicht auf dieser Welt um so zu sein wie andere mich haben wollen."
P-J

Benutzeravatar
 
Beiträge: 10466
Themen: 111
Bilder: 14
Registriert: 22. August 2009 17:14
Wohnort: Dreis-Brück
Alter: 55

Re: Zum Niederknien: ETZ 500

Beitragvon Ysengrin » 9. November 2017 20:22

Nun sinds nur noch 230 und nicht mehr 240. Dann ziehen wir mal 10% Tachoungenauigkeit ab, bleiben knapp 210. Wenn man jetzt noch rausrechnet, dass die Tachonadel ein bisschen flattert und man bei Topspeed selten ganz gerade draufschaut, sind es vielleicht nur noch 200. :lach:

Im Ernst: Bin sowas nie gefahren und weiß es nicht. Aber Aussagen wie "Die Frau des Kumpels eines Arbeitskollegen sagt aber, dass ..." sind mir sehr suspekt.

Davon abgesehen sagt eine einmal erreichte Spitzengeschwindigkeit nicht viel aus. Interessanter ist, was man im Alltag schafft. Am Berg. Mit Gegenwind. Und Sozius. :ja:
Ich baue mir ein Motorrad: Ratracer.de - Fränkisch-Bayerische Fraktion - Ride it like you stole it!

Fuhrpark: Hercules Liliput, MZ ES 250/2 Gespann, MZ TS 250/1 "Café Racer", Suzuki GSX 400 F, Suzuki GSF 600 S
Ysengrin

Benutzeravatar
------ Titel -------
Heiligenstadt 2015 Helfer
 
Beiträge: 2674
Themen: 276
Bilder: 8
Registriert: 16. November 2009 06:57
Wohnort: Würzburg
Alter: 38

Re: Zum Niederknien: ETZ 500

Beitragvon Heinz » 9. November 2017 21:48

Also die RGV 250 schafft mit originalem Setting 210 km/h Spitze laut Tacho mit liegen aufm Tank, bei etwa 75kg, soviel aus eigener Erfahrung!
Der Sozius Test wird schwer beim Einsitzer-Renner :mrgreen:

Fuhrpark: MZ ETZ 250 Bj. 1985 Hein Gericke
Heinz

Benutzeravatar
 
Beiträge: 276
Themen: 30
Bilder: 9
Registriert: 17. Juni 2006 17:40
Wohnort: Dresden / Hilmersdorf
Alter: 31

Re: Zum Niederknien: ETZ 500

Beitragvon MichaelM » 10. November 2017 07:49

Heinz hat geschrieben:Also die RGV 250 schafft mit originalem Setting 210 km/h Spitze laut Tacho mit liegen aufm Tank, bei etwa 75kg, soviel aus eigener Erfahrung!
Der Sozius Test wird schwer beim Einsitzer-Renner :mrgreen:


Danke Heinz.
Die 240 sind drin. Da könnt ihr zweifeln soviel ihr wollt. Ob das ganze dann im Straßenverkehr noch legal ist steht auf einem anderen Blatt. Bei mir in der Nachbarschaft wohnt ein junger Mann dessen 125er Aprillia nachweislich 36PS, am Hinterrad gemessen, hatte.
Die ging, mit dem Hempfling auch über 180.
Zum 18ten Geburtstag hatte er sich dann eine RSV Mille gegönnt.

Aber bei einem gebe ich Rockebilly Recht. 240 mit der MZ(die blaue 800er auf den Bildern), auf dem Asphalt, halte ich für utopisch.
Prüfstand allerdings schon.
Für mich ist das Motorrad ein heiliges Objekt. Wenn ich eine Ausfahrt mache,
ist das wie Meditation für mich. Alles fließt.

Indian Larry

Fuhrpark: MZ TS 250/1 Gespann
Simson Schwalbe KR51/2N Bj.84
MichaelM

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1261
Themen: 23
Registriert: 5. August 2012 18:43
Wohnort: Nienburg/ Eastside
Alter: 39

Re: Zum Niederknien: ETZ 500

Beitragvon derJörn » 10. November 2017 12:32

Eigene Erfahrungen mit der rgv250 kann ich erst nchstes jahr zum besten geben, mit der rs sind aber problemlose 210 laut tacho drin...aber die hat doch bei um die 60ps nicht bloß 35Nm....das wäre sehr sehr wenig für ne 2,5 er mit den Leistungen...
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nummer 102

Bild

Fuhrpark: -ETZ 250 EZ 03/84
-ES 150/1 Bj ??/72 ehemalige ABVer Mashiene aus DD
-RT 125/2 Bj 11/58
-RT 125/ 3oder4 ?
-Es 250/2
-Es 175/1 Bj 62
-TS 250/1A (Grenzregiment 4) Bj 78
Vielleicht bald ne ES 300
derJörn

 
Beiträge: 493
Bilder: 2
Registriert: 30. Dezember 2007 18:23
Wohnort: Hoyerswerda
Alter: 32

Re: Zum Niederknien: ETZ 500

Beitragvon pogo » 10. November 2017 12:54

derJörn hat geschrieben:Eigene Erfahrungen mit der rgv250 kann ich erst nchstes jahr zum besten geben, mit der rs sind aber problemlose 210 laut tacho drin...aber die hat doch bei um die 60ps nicht bloß 35Nm....das wäre sehr sehr wenig für ne 2,5 er mit den Leistungen...



Ich kenne die RGV250 nicht, aber wenn 35Nm bei 12000U/min erreicht werden, dann sind das 60PS. Das könnte doch für einen hochdrehenden Motor hinkommen.

Fuhrpark: MZ ETZ 150 deluxe (1989)
Simson KR51/2 E (1985)
KTM EXC 530 SuperMoto (2010)
Alpina B5s touring (2008)
BMW 320d touring (2003)
pogo

Benutzeravatar
 
Beiträge: 741
Themen: 22
Registriert: 12. Januar 2009 19:38
Wohnort: WOB
Alter: 34

Re: Zum Niederknien: ETZ 500

Beitragvon derJörn » 10. November 2017 13:21

Ja hab nochmal nachgesehen...35Nm passen...
Ich haste gedacht das die mehr hat....wenn schon dir etz 2,8 kpm hat
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nummer 102

Bild

Fuhrpark: -ETZ 250 EZ 03/84
-ES 150/1 Bj ??/72 ehemalige ABVer Mashiene aus DD
-RT 125/2 Bj 11/58
-RT 125/ 3oder4 ?
-Es 250/2
-Es 175/1 Bj 62
-TS 250/1A (Grenzregiment 4) Bj 78
Vielleicht bald ne ES 300
derJörn

 
Beiträge: 493
Bilder: 2
Registriert: 30. Dezember 2007 18:23
Wohnort: Hoyerswerda
Alter: 32

Re: Zum Niederknien: ETZ 500

Beitragvon flotter 3er » 10. November 2017 16:58

103 nm bei der 800er bei dieser Drehzahl.... :shock: Das finde ich viel spannender (so es stimmt) als die Tatsache was sie denn obenraus rennt. Aber möchte meinen die Truppe war doch hier schon mal angemeldet und irgendwie war das suspekt was der Kollege da so von sich gegeben hat bzw. wie er überhaupt agiert hat.

Was mich allerdings wundert - so ein brachiales Drehmoment (103 nm sind ja wirklich eine Ansage, das hat mein Cruiser - allerdings bei 2500 u/min....) und bloß so ein "Kettchen"?
Gruß Frank


""Der Mensch sehnt sich so lange nach der Stimme der Vernunft, bis sie anfängt zu sprechen." (ZEIT)"" Vernünftig sein ist wie tot - nur früher. (Volker Wiprecht)
Danke an alle die nichts zum Thema zu sagen hatten und trotzdem nichts dazu geschrieben haben....

OT Stretchpartisane Bild
Präsident und Gründer des GKV - Granseer Krawattenträgervereins...

Fuhrpark: Viele....
flotter 3er
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
RT-Spender
Forentherapeut
 
Beiträge: 13164
Artikel: 1
Themen: 183
Bilder: 13
Registriert: 28. Februar 2006 12:53
Wohnort: Gransee
Alter: 56

VorherigeNächste

Zurück zu Tuning / Styling / Anbauteile



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste