Projekt Rennemme TS 150

Zuverlässiger, Schöner, Schneller, Individueller.

Moderator: Moderatoren

Re: Projekt Rennemme TS 125

Beitragvon jot » 28. Oktober 2012 20:06

moin,

das stimmt, hut ab, jot

Fuhrpark: ets 150
jot

Benutzeravatar
 
Beiträge: 771
Themen: 18
Bilder: 15
Registriert: 4. November 2006 12:09
Wohnort: lucka
Alter: 47

Re: Projekt Rennemme TS 125

Beitragvon rausgucker » 28. Oktober 2012 21:13

Mit welchen Werkzeugen bekommt man die Kanäle so gut hin? Einfach nur Schlüsselfeilen? Kann doch nicht sein? ;)
Ansonsten aber TOP-Arbeit!!!Sehr professionell, ich kann sowas nnicht. leider ;(((

Fuhrpark: 3 X ETZ 250 komplett, 3 x komplett in Teilen ;)
rausgucker

 
Beiträge: 2091
Themen: 41
Registriert: 1. Januar 2008 15:28
Wohnort: Thüringen
Alter: 52

Re: Projekt Rennemme TS 125

Beitragvon zxmadx » 28. Oktober 2012 21:20

Schlüsselfeile? da brauche ich 2 Wohen pro Überströmer! :) ich benutze ganz normal Kugelfräser mit Verlängerung!

Fuhrpark: MZ Typ/Baujahr, MZ Typ/Baujahr, ...
zxmadx

 
Beiträge: 195
Themen: 4
Registriert: 15. Dezember 2011 19:30
Wohnort: Marbach am Neckar

Re: Projekt Rennemme TS 125

Beitragvon rockebilly » 28. Oktober 2012 22:46

ja gutes werkzeug ist alles^^.. :wink:

von der verarbeitungsqualität hab ich mir schon länger was bei dir abgeschaut...bin nahe dran aber net ganz.

Fuhrpark: MZ TS 250/1.....eigendlich

Neuste Erungenschaft ne Kleene Rieju. ( Gewesen )..... ne wunderhübsche Honda RC 36/1 übernahm den Job^^
rockebilly
Ehemaliger

 
Beiträge: 1761
Themen: 9
Registriert: 11. August 2011 22:43
Wohnort: 54550 Daun-Rengen
Skype: kurven such und find gerät.

Re: Projekt Rennemme TS 125

Beitragvon zxmadx » 9. Dezember 2012 14:47

so der Zylinder für 2013 ist fertig...sind nun 150ccm mit D=57,4mm, geschliffen wurde er von mir...ich habe die maschinelle möglichkeit dazu ;)

Daten entgültig:

Auslass: 177° Überströmer: 122° Vergaser VM 34mm Membran, 6kl. Mitomembran. Die Querschnitte liegen recht Hoch Aulass 65% der Bohrung, Einlass liegt bei 63%...
Das ganze als 3 Kanal...

Bilder:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: MZ Typ/Baujahr, MZ Typ/Baujahr, ...
zxmadx

 
Beiträge: 195
Themen: 4
Registriert: 15. Dezember 2011 19:30
Wohnort: Marbach am Neckar

Re: Projekt Rennemme TS 125

Beitragvon michi89 » 9. Dezember 2012 14:52

Das fetzt. Macht ruhig weiter :ja: .
♥x+?
MZ ist noch lange nicht tot!
Du hast eine MZ ETZ ab BJ 1991 oder eine 2T-Saxon? Dann ab in die --> Liste
Die aktuelle Liste seht ihr hier: Liste

Die Liste für die DDR-ETZ251 sowie ETZ 250 wird verwaltet von Robert K. G. und ist in seiner Signatur zu finden.

Fuhrpark: MZ TS 150 Luxus / 1985,
MZ Saxon Fun 301 / 1993,
Focus '11 / 2014
michi89

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1766
Themen: 58
Bilder: 22
Registriert: 16. Januar 2010 13:21
Wohnort: 09376 Oelsnitz/E.
Alter: 32

Re: Projekt Rennemme TS 125

Beitragvon Malcom » 9. Dezember 2012 14:59

Die Verarbeitung der Kanäle ist wahnsinn, weiter so :respekt: . Was für ein Kolben ist das?

Gruß Basti
Gruß Basti

Fuhrpark: MZ TS 320/1, Simson S51 Enduro
Malcom

Benutzeravatar
 
Beiträge: 966
Themen: 50
Bilder: 7
Registriert: 28. April 2009 20:51
Wohnort: Wetzdorf (Harth-Pöllnitz)
Alter: 32

Re: Projekt Rennemme TS 125

Beitragvon zxmadx » 9. Dezember 2012 16:39

Der ist von Grandsport...der hier: http://www.grand-sport.de/DE/shop.php?P ... lini%20130

Im Frühjahr werden wer schaun das wir aufn Prüfstand zum einstellen kommen...dann gehts noch paar mal ausfahren ;)

Fuhrpark: MZ Typ/Baujahr, MZ Typ/Baujahr, ...
zxmadx

 
Beiträge: 195
Themen: 4
Registriert: 15. Dezember 2011 19:30
Wohnort: Marbach am Neckar

Re: Projekt Rennemme TS 125

Beitragvon mzts150 » 10. Dezember 2012 19:31

..und dann, ready to "the Race" und "the Trophy"!!! :ja:
"MZ- für Männer die fahren können"

Fuhrpark: 99er Bmw R1100GS, Renn TS 150 (Eigenbau), WaKü MZ TS 150,66er Honda CB450K (Rennstrecke),
98`Suzuki GSX R750 SRAD (Rennstrecke), diverse Honda CB450 K Teileträger
mzts150

Benutzeravatar
 
Beiträge: 434
Themen: 26
Bilder: 9
Registriert: 8. Dezember 2009 10:14
Wohnort: Gruibingen
Alter: 33

Re: Projekt Rennemme TS 125

Beitragvon orp-tuning » 10. Dezember 2012 20:32

Hallo!

Schön gemacht!

Mir gefällt nur eins nicht, das riesen Kolbenfenster! Da muss man ja schon Angst haben das sich der Kolben in den Kanal einhängt :D
Fuhrpark: MZ ETZ150, MZ BK 350, MZ ES150/0, MZ RT125/3, EMW R35, Simson AWO Sport

Fuhrpark: MZ Typ/Baujahr, MZ Typ/Baujahr, ...
orp-tuning

Benutzeravatar
 
Beiträge: 130
Themen: 6
Bilder: 14
Registriert: 13. Mai 2010 18:20
Wohnort: Crottendorf

Re: Projekt Rennemme TS 125

Beitragvon zxmadx » 11. Dezember 2012 19:15

es ist 32 mm breit und ich musste so hoch da der Einlass soweit oben sitzt das wenn der Kolben in UT steht, dass fenster fast zu war :/, der Kolben läuft sehr sauber über den Einlass ohne zu hacken...da mach ich mir keinerlei sorgen...

Fuhrpark: MZ Typ/Baujahr, MZ Typ/Baujahr, ...
zxmadx

 
Beiträge: 195
Themen: 4
Registriert: 15. Dezember 2011 19:30
Wohnort: Marbach am Neckar

Re: Projekt Rennemme TS 125

Beitragvon mzts150 » 31. März 2013 13:45

Hi Jungs, es ist wieder soweit,der Termin zu "THE RACE" 2013 steht,ist der 6.Juli!!!!!

Anbei ein paar Bilder, vom Fortschritt an unserer MZ TS 150 R (nicht mehr 125ccm sondern volle 150ccm,da wir einen neuen Zylinder kreiert haben!), außerdem haben wir neue Fußrasten gefertigt, sind soweit fertig,der hintere Bremsbowdenzug fehlt bisher noch.
In der kommenden Woche, wird auch noch die Drehmomentstrebe für die vordere trommelbremse angefertigt,da wir die Abstützung der Ankerplatte ändern mussten, vorher wurde diese auf Druck und nicht so wie jetzt auf Zug beanstrucht...
Natürlich wird die ein oderer andere Veränderung nicht ausbleiben..... der Auspuff wird am Wochenende neu andepasst...

...Bilder werden natürlich für euch neugierigen folgen ;))

liebe Schraubergrüße tom
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
"MZ- für Männer die fahren können"

Fuhrpark: 99er Bmw R1100GS, Renn TS 150 (Eigenbau), WaKü MZ TS 150,66er Honda CB450K (Rennstrecke),
98`Suzuki GSX R750 SRAD (Rennstrecke), diverse Honda CB450 K Teileträger
mzts150

Benutzeravatar
 
Beiträge: 434
Themen: 26
Bilder: 9
Registriert: 8. Dezember 2009 10:14
Wohnort: Gruibingen
Alter: 33

Re: Projekt Rennemme TS 125

Beitragvon Malcom » 31. März 2013 14:11

Tolle Arbeit habt ihr da geleistet :zustimm: .
Die vielen kleinen Details (z.B. der Handbremshebel) gefallen mir sehr. Was habt ihr denn am Zylinder im Vergleich zum 1. Modell geändert?
Gruß Basti

Fuhrpark: MZ TS 320/1, Simson S51 Enduro
Malcom

Benutzeravatar
 
Beiträge: 966
Themen: 50
Bilder: 7
Registriert: 28. April 2009 20:51
Wohnort: Wetzdorf (Harth-Pöllnitz)
Alter: 32

Re: Projekt Rennemme TS 125

Beitragvon der garst » 31. März 2013 14:37

Die Handbremshebel machen mir Angst.
Mit freundlichen Grüssen , Alex

Ein Ossi im Westen was macht der da??? Entwicklungshilfe....:D
Haamitland Arzgebirg´...

Fuhrpark: MZ TS 150 '75
HONDA CX 500 '79
Suzuki GSF 600 '95
Kawasaki KLR 650 '88
KMZ Dnepr K750 '67
Harley FL 1200 '72
der garst

Benutzeravatar
 
Beiträge: 5417
Themen: 31
Bilder: 21
Registriert: 12. Mai 2011 01:37
Wohnort: Nierstein
Alter: 37

Re: Projekt Rennemme TS 125

Beitragvon rockebilly » 31. März 2013 16:26

Warum?

Fuhrpark: MZ TS 250/1.....eigendlich

Neuste Erungenschaft ne Kleene Rieju. ( Gewesen )..... ne wunderhübsche Honda RC 36/1 übernahm den Job^^
rockebilly
Ehemaliger

 
Beiträge: 1761
Themen: 9
Registriert: 11. August 2011 22:43
Wohnort: 54550 Daun-Rengen
Skype: kurven such und find gerät.

Re: Projekt Rennemme TS 125

Beitragvon der garst » 31. März 2013 21:04

So viele Sollbruchstellen....
Mit freundlichen Grüssen , Alex

Ein Ossi im Westen was macht der da??? Entwicklungshilfe....:D
Haamitland Arzgebirg´...

Fuhrpark: MZ TS 150 '75
HONDA CX 500 '79
Suzuki GSF 600 '95
Kawasaki KLR 650 '88
KMZ Dnepr K750 '67
Harley FL 1200 '72
der garst

Benutzeravatar
 
Beiträge: 5417
Themen: 31
Bilder: 21
Registriert: 12. Mai 2011 01:37
Wohnort: Nierstein
Alter: 37

Re: Projekt Rennemme TS 125

Beitragvon altf4 » 1. April 2013 01:34

sehrsehrsehrsehrlecker!1!!

g max ~:)
-------------------------
http://www.alteisentreiber.de
-------------------------

Fuhrpark: es 250/2 1972 | ts 250/1 Neckermann (die jawaemme), 1978 | es-t 250 auf /2 basis, 1970 (projekt) | 2 x sr 500, 1980
altf4

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2091
Themen: 21
Registriert: 14. Juni 2007 00:59
Wohnort: devon gb
Alter: 54

Re: Projekt Rennemme TS 125

Beitragvon Simmi-Thimmy » 6. April 2013 15:17

Also mit dem Handbremshebel würd ich nich umher fahren wollen :shock:
Wir lieben das, was knallt und stinkt und trotzdem keine Leistung bringt^^

Fuhrpark: S51E*, KR51/1K, KR51/2E, 350er BK *,150er Ts*,Zündapp Bergsteiger,SR2,Touren Awo*, Sport Awo*, S51E (in Teilen), 125er TS im Aufbau, 150er ETZ (original, wie neu), halb zerlegte 150er ETZ Dumper* *= restauriert
Simmi-Thimmy

Benutzeravatar
 
Beiträge: 712
Themen: 69
Bilder: 9
Registriert: 18. März 2010 18:48
Wohnort: Biesenthal
Alter: 28

Re: Projekt Rennemme TS 125

Beitragvon der garst » 6. April 2013 18:28

Ehrlich mann, wegen zwei Gramm das Material derart zu schwächen, an einer Stelle von welcher dein und das Leben anderer abhängt... kann ich nicht gut heissen.
Wenigstens (be)trifft mich der Fall der Fälle nicht da das (trotzallem sehr schicke) Eisen ja nicht im Strassenverkehr betrieben wird.
Mit freundlichen Grüssen , Alex

Ein Ossi im Westen was macht der da??? Entwicklungshilfe....:D
Haamitland Arzgebirg´...

Fuhrpark: MZ TS 150 '75
HONDA CX 500 '79
Suzuki GSF 600 '95
Kawasaki KLR 650 '88
KMZ Dnepr K750 '67
Harley FL 1200 '72
der garst

Benutzeravatar
 
Beiträge: 5417
Themen: 31
Bilder: 21
Registriert: 12. Mai 2011 01:37
Wohnort: Nierstein
Alter: 37

Re: Projekt Rennemme TS 125

Beitragvon ElMatzo » 6. April 2013 18:34

Ich würd sagen da war schlicht die schmalste Stelle des hebels ausschlaggebend für die Reststärke des Materials nach dem bohren. Ich würd den Hebel auch fahren. Das ist ne Rennmühle, notfalls schießt man über die Strecke hinaus, oder in die Absperrung. Was solls...
Zuletzt geändert von ElMatzo am 11. Mai 2013 20:54, insgesamt 1-mal geändert.
Matze,
für alles zu haben, zu kaum etwas zu gebrauchen..

El-OT-Partisano
BildGründungsmitglied & Schildbürger

Fuhrpark: MZ ETZ 251 Bj. '90 in schwarz | MZ TS 250/1 Bj. '79 in grün | MZ ETZ 251 Bj. '89 in rot (zur Pflege) | Focus LongLake 28" in anthrazit
ElMatzo

Benutzeravatar
 
Beiträge: 5569
Themen: 36
Bilder: 8
Registriert: 17. März 2007 14:14
Wohnort: Magdeburg

Re: Projekt Rennemme TS 125

Beitragvon zxmadx » 11. Mai 2013 20:39

Hi Leute....es gibt auch hier Neuigkeiten....heute war der erste Probelauf mit dem neuem Zylinder + Auspuff...was soll man sagen ab 2500 U/min zieht sie sauber ohne Stottern oder Leistungsloch durch und pusht ab 5000 U/min heftig los...aber weiter wie 8k ham wer uns noch nicht getraut^^ im 1.Gang wird man beim Beschleunigen runter geworfen. Am 22.05. fahren wir auf eine Kartbahn und stellen dort das Moped ein, dabei werden wir einige Videos machen! Grüße

Fuhrpark: MZ Typ/Baujahr, MZ Typ/Baujahr, ...
zxmadx

 
Beiträge: 195
Themen: 4
Registriert: 15. Dezember 2011 19:30
Wohnort: Marbach am Neckar

Re: Projekt Rennemme TS 125

Beitragvon biene&lu » 11. Mai 2013 21:12

denkt an die lange gerade in jüterborg,auf der kartbahn reichen meistens 2 gänge

Fuhrpark: biene,mini seven, adler167
lu,ts 150 lumpi-rennricke 3 trophy-sport 250,weltrad 2ps kniescheibenzündung ,kubota tf55,holder b10
biene&lu

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1853
Themen: 28
Bilder: 10
Registriert: 18. April 2009 10:38
Wohnort: tangerhütte
Alter: 52

Re: Projekt Rennemme TS 125

Beitragvon mzts150 » 14. Mai 2013 11:53

@zxmadx, warst mal wieder schneller mit dem schreiben, Bro ;)) !!!! musst mir noch die Abmaße der Auspuffhalterstrebe geben, werde eine aus alu anfertigen! sonst machen wir uns noch zum eimer mit so einer Kupferrohr Improvisation!!!

PS: gestern ist mir an dem Uralgespann der Vergaserschieber gefressen, hab ich noch nie gesehen,keine Ahnung was passiert ist, musste am Straßengraben den Schieber mit feiner Schmiergelleinwand verziehen damit der wieder lief,genauso die Schieberbohrung! bis jetzt (30Km später) ist alles okay. Sachen gibts.... :roll:
"MZ- für Männer die fahren können"

Fuhrpark: 99er Bmw R1100GS, Renn TS 150 (Eigenbau), WaKü MZ TS 150,66er Honda CB450K (Rennstrecke),
98`Suzuki GSX R750 SRAD (Rennstrecke), diverse Honda CB450 K Teileträger
mzts150

Benutzeravatar
 
Beiträge: 434
Themen: 26
Bilder: 9
Registriert: 8. Dezember 2009 10:14
Wohnort: Gruibingen
Alter: 33

Re: Projekt Rennemme TS 125

Beitragvon rockebilly » 15. Mai 2013 01:24

oldi but goldi^^... :mrgreen:

Fuhrpark: MZ TS 250/1.....eigendlich

Neuste Erungenschaft ne Kleene Rieju. ( Gewesen )..... ne wunderhübsche Honda RC 36/1 übernahm den Job^^
rockebilly
Ehemaliger

 
Beiträge: 1761
Themen: 9
Registriert: 11. August 2011 22:43
Wohnort: 54550 Daun-Rengen
Skype: kurven such und find gerät.

Re: Projekt Rennemme TS 125

Beitragvon zxmadx » 19. Mai 2013 16:00

So gestern war dann der erste Rollout beim AMC-Memmingen, es ist soweit alles Prima gelaufen! Motor hat richtig Dampf :twisted:

kleiner Videozusammeschnitt:

http://www.myvideo.de/watch/9117340/MZ_ ... _Memmingen

Grüße

Fuhrpark: MZ Typ/Baujahr, MZ Typ/Baujahr, ...
zxmadx

 
Beiträge: 195
Themen: 4
Registriert: 15. Dezember 2011 19:30
Wohnort: Marbach am Neckar

Re: Projekt Rennemme TS 125

Beitragvon Emmendieter » 19. Mai 2013 16:07

Glückwunsch zum Probelauf. Ich freu mich dann schon aufs RACE.
Gruß Steff

OT-Partisanen-Grillmeister
Bild

Member of Rainman-Club

Mitglied der berüchtigten, fantastischen und überaus erfolgreichen LAIV-ÄKKE!

Fuhrpark: ETZ 250 Bj. '86 (Beauty)
Emmendieter

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1304
Themen: 18
Bilder: 2
Registriert: 5. Mai 2007 12:27
Wohnort: Thüringer Wald
Alter: 32

Re: Projekt Rennemme TS 125

Beitragvon Weltdorfbewohner » 12. Juni 2013 12:22

Wart ihr denn mittlerweile schon auf dem Prüfstand mit dem Motor? Würde gern mal ein Werte sehen ;)

Gruß Andreas

Fuhrpark: Etz 250 1984(verkauft), Matchless G12 im Aufbau, mehrere Simsons
Weltdorfbewohner

 
Beiträge: 29
Themen: 6
Registriert: 8. Juni 2013 16:54
Wohnort: Ilsenburg Harz
Alter: 33

Re: Projekt Rennemme TS 125

Beitragvon mzts150 » 17. Juni 2013 18:21

Hi, wir haben es bislang noch nicht geschafft nen Prüfstand aufzusuchen,wir wollen erst mal zusehen dass die Karre standhaft läuft, danach haben wir zeit für solche spielchen.... ;))

Schraubergrüße Tom
"MZ- für Männer die fahren können"

Fuhrpark: 99er Bmw R1100GS, Renn TS 150 (Eigenbau), WaKü MZ TS 150,66er Honda CB450K (Rennstrecke),
98`Suzuki GSX R750 SRAD (Rennstrecke), diverse Honda CB450 K Teileträger
mzts150

Benutzeravatar
 
Beiträge: 434
Themen: 26
Bilder: 9
Registriert: 8. Dezember 2009 10:14
Wohnort: Gruibingen
Alter: 33

Re: Projekt Rennemme TS 125

Beitragvon UlliD » 7. Juli 2013 21:13

mzts150 hat geschrieben:Hi, wir haben es bislang noch nicht geschafft nen Prüfstand aufzusuchen,wir wollen erst mal zusehen dass die Karre standhaft läuft, danach haben wir zeit für solche spielchen.... ;))

Schraubergrüße Tom

Und wiiiiie die"Karre " gelaufen ist, auch hier nochmal Glückwunsch zu dem Teil :gut: :heiss: :jump: :respekt:
Füd die Pessimisten: die erleichterten Hebel sind nicht zerbröselt, nach Ende der letzten Runde wollt der Handbremszug nur nicht mehr :gruebel:
Grüße aus Forst von Ulli und Doris
Bild
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nummer 014
Steffen lebt in unseren Herzen weiter.

Fuhrpark: ES 250 Bj. 1959, Simson Star,Bj.1970, TS 250, Bj.74 SR2E Bj. 1960 ( geschenkt bekommen :-) )
UlliD

Benutzeravatar
------ Titel -------
Verdienter Löter des Forums
 
Beiträge: 8680
Themen: 62
Bilder: 10
Registriert: 1. Mai 2007 09:10
Wohnort: Forst/Lausitz
Alter: 66
Skype: ulli-aus-forst

Re: Projekt Rennemme TS 125

Beitragvon zxmadx » 8. Juli 2013 20:22

Da hatten wir echt Glück das wir einen Inneren Kupplungsmitnehmer bekommen haben, unseren hat bereits im "Training" zerbrösselt..wie bei anderen 5 Fahrzeugen auch! Gibt es einen "The Race" Fred...?????

Fuhrpark: MZ Typ/Baujahr, MZ Typ/Baujahr, ...
zxmadx

 
Beiträge: 195
Themen: 4
Registriert: 15. Dezember 2011 19:30
Wohnort: Marbach am Neckar

Re: Projekt Rennemme TS 125

Beitragvon K-Wagenfahrer » 8. Juli 2013 20:28

zxmadx hat geschrieben:Da hatten wir echt Glück das wir einen Inneren Kupplungsmitnehmer bekommen haben, unseren hat bereits im "Training" zerbrösselt..wie bei anderen 5 Fahrzeugen auch! Gibt es einen "The Race" Fred...?????



Du meinst sowas hier? ;D
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: MZ ETS 250 EZ 1973
MZ ETS 250/G EZ 1970
MZ ES 125 G Kleinserie EZ 1966
Maico GME 250 EZ 1985
DKW KM 200 EZ 1935
Simson S 51 Elektronik EZ 1986
Simson S51 B mit Beinschutzschilder ;-) EZ 1987
VW Passat 3C Variant EZ 2010
VW T5 Transporter TDi DPF EZ 2007

Ach ja, einen 64er K-Wagen mit 8" Reifen.
K-Wagenfahrer
† 03.09.2020

Benutzeravatar
------ Titel -------
† 03.09.2020
 
Beiträge: 1263
Themen: 30
Bilder: 1
Registriert: 1. November 2006 22:16
Wohnort: Chemnitz
Alter: 48

Re: Projekt Rennemme TS 125

Beitragvon ElMatzo » 8. Juli 2013 20:34

Matze,
für alles zu haben, zu kaum etwas zu gebrauchen..

El-OT-Partisano
BildGründungsmitglied & Schildbürger

Fuhrpark: MZ ETZ 251 Bj. '90 in schwarz | MZ TS 250/1 Bj. '79 in grün | MZ ETZ 251 Bj. '89 in rot (zur Pflege) | Focus LongLake 28" in anthrazit
ElMatzo

Benutzeravatar
 
Beiträge: 5569
Themen: 36
Bilder: 8
Registriert: 17. März 2007 14:14
Wohnort: Magdeburg

Re: Projekt Rennemme TS 125

Beitragvon biene&lu » 8. Juli 2013 22:09

:wink: war bestimmt technisch gemeint....

Fuhrpark: biene,mini seven, adler167
lu,ts 150 lumpi-rennricke 3 trophy-sport 250,weltrad 2ps kniescheibenzündung ,kubota tf55,holder b10
biene&lu

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1853
Themen: 28
Bilder: 10
Registriert: 18. April 2009 10:38
Wohnort: tangerhütte
Alter: 52

Re: Projekt Rennemme TS 125

Beitragvon zxmadx » 27. Juli 2013 19:26

Im Rahmen unserer Instandhaltungsmaßnahmen nach The Race...fielen uns die Schuppen von den Augen, als wir das untere Pleuel beäugten :shock: wieder alles blau angelaufen und mit erhöhtem Spiel..also bringt das erhöhen der Lagerluft + größere Schmiernuten nichts..(also immerhin wars nicht Fest).

Ergo: Man kann den Pleuelsatz ansich in die Tonne treten, was soll man auch für 23€ erwarten...kein hochwertig vergüteten Stahl..und ein robustes Nadellager...

Nach längerer rechachieren nach einem Pleuel, sind wir fündig geworden, allerdings ist das Pleuel nur mit aufwändigen Modifikationen zu verbauen, kostet 90€ inkl. Versand :D
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: MZ Typ/Baujahr, MZ Typ/Baujahr, ...
zxmadx

 
Beiträge: 195
Themen: 4
Registriert: 15. Dezember 2011 19:30
Wohnort: Marbach am Neckar

Re: Projekt Rennemme TS 125

Beitragvon biene&lu » 27. Juli 2013 20:16

ihr legt die messlatte mal wieder mächtig hoch....die muß jetzt also mindestens 3 rennen halten... ;D ...dann noch ne kupplung vom k700,das hält ewig :mrgreen:

Fuhrpark: biene,mini seven, adler167
lu,ts 150 lumpi-rennricke 3 trophy-sport 250,weltrad 2ps kniescheibenzündung ,kubota tf55,holder b10
biene&lu

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1853
Themen: 28
Bilder: 10
Registriert: 18. April 2009 10:38
Wohnort: tangerhütte
Alter: 52

Re: Projekt Rennemme TS 125

Beitragvon zxmadx » 27. Juli 2013 20:44

...mit oder ohne Turbo?

Fuhrpark: MZ Typ/Baujahr, MZ Typ/Baujahr, ...
zxmadx

 
Beiträge: 195
Themen: 4
Registriert: 15. Dezember 2011 19:30
Wohnort: Marbach am Neckar

Re: Projekt Rennemme TS 125

Beitragvon biene&lu » 27. Juli 2013 21:11

nee,das macht dir kringel in die resonannzen....ladepumpe :?:

Fuhrpark: biene,mini seven, adler167
lu,ts 150 lumpi-rennricke 3 trophy-sport 250,weltrad 2ps kniescheibenzündung ,kubota tf55,holder b10
biene&lu

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1853
Themen: 28
Bilder: 10
Registriert: 18. April 2009 10:38
Wohnort: tangerhütte
Alter: 52

Re: Projekt Rennemme TS 125

Beitragvon Kollaps » 27. Juli 2013 21:48

Huhu! Echt geile Arbeit! Aber ich würde auch gern mal ein Bild der Zapfanlage sehen! :-)

Fuhrpark: MZ TS 125/1983, Simson KR51-2/1982
Kollaps

 
Beiträge: 37
Themen: 2
Registriert: 3. März 2013 22:03
Wohnort: Lommatzsch
Alter: 42

Re: Projekt Rennemme TS 125

Beitragvon cib » 27. Juli 2013 23:21

Beim Pleuel rate ich mal ins blaue: Mazuchelli?

Fuhrpark: auch
cib

 
Beiträge: 136
Themen: 2
Registriert: 7. Juni 2012 15:55
Wohnort: DD

Re: Projekt Rennemme TS 125

Beitragvon zxmadx » 27. Juli 2013 23:40

keine Ahnung von welchem Hersteller das Pleuelkit stammt, wir haben das anhand von Model und Abmaße rausgesucht..aber kann gut eins sein ;)

Fuhrpark: MZ Typ/Baujahr, MZ Typ/Baujahr, ...
zxmadx

 
Beiträge: 195
Themen: 4
Registriert: 15. Dezember 2011 19:30
Wohnort: Marbach am Neckar

Re: Projekt Rennemme TS 125

Beitragvon cib » 27. Juli 2013 23:46

Welchen Augenmittenabstand hat das neue Pleuel, wie serie 125mm oder eher weniger?

Fuhrpark: auch
cib

 
Beiträge: 136
Themen: 2
Registriert: 7. Juni 2012 15:55
Wohnort: DD

Re: Projekt Rennemme TS 125

Beitragvon mzts150 » 28. Juli 2013 11:50

@ Kollaps, schau doch mal unter dem Thread "Bierzapfanlage"!!!!

Gruß Tom
"MZ- für Männer die fahren können"

Fuhrpark: 99er Bmw R1100GS, Renn TS 150 (Eigenbau), WaKü MZ TS 150,66er Honda CB450K (Rennstrecke),
98`Suzuki GSX R750 SRAD (Rennstrecke), diverse Honda CB450 K Teileträger
mzts150

Benutzeravatar
 
Beiträge: 434
Themen: 26
Bilder: 9
Registriert: 8. Dezember 2009 10:14
Wohnort: Gruibingen
Alter: 33

Re: Projekt Rennemme TS 125

Beitragvon zxmadx » 28. Juli 2013 12:28

es hat mehr (131,7mm)....Hubzapfen 25mm und mit versilbertem Nadelkäfig :!:

Fuhrpark: MZ Typ/Baujahr, MZ Typ/Baujahr, ...
zxmadx

 
Beiträge: 195
Themen: 4
Registriert: 15. Dezember 2011 19:30
Wohnort: Marbach am Neckar

Re: Projekt Rennemme TS 125

Beitragvon cib » 28. Juli 2013 17:34

Sehr gut, bei den Mazuchellis ist irgendwo bei 116 glaub ich Schluss, sieht nur rein von der Oberfläche/Form sehr ähnlich aus. Kannst du was zum Gewicht sagen? Müsste ja dann eins von ner 250er Maico sein. Wegen dem 25er Hubzapfen hättest du dir den Aufwand mit den Buchsen nicht machen müssen wenn du einfach eine TS150 Welle genommen hättest.
MfG cib

Fuhrpark: auch
cib

 
Beiträge: 136
Themen: 2
Registriert: 7. Juni 2012 15:55
Wohnort: DD

Re: Projekt Rennemme TS 125

Beitragvon zxmadx » 28. Juli 2013 18:11

das ging nicht anders, da wir die MZB-Rennzündung verbauen wollten und die passt nur auf den ETZ Stumpf..! Aber es ist ein Maico-Pleuel, dass sollte unzerstörbar sein im angesicht desen es gedacht ist :D

Fuhrpark: MZ Typ/Baujahr, MZ Typ/Baujahr, ...
zxmadx

 
Beiträge: 195
Themen: 4
Registriert: 15. Dezember 2011 19:30
Wohnort: Marbach am Neckar

Re: Projekt Rennemme TS 125

Beitragvon cib » 28. Juli 2013 19:01

Also der ETZ und der TS Stumpf sind doch identisch, einzig die Position der Passfeder ist unterschiedlich, aber die brauch eh kein Mensch oder was bedenke ich gerade nicht?

Fuhrpark: auch
cib

 
Beiträge: 136
Themen: 2
Registriert: 7. Juni 2012 15:55
Wohnort: DD

Re: Projekt Rennemme TS 125

Beitragvon K-Wagenfahrer » 28. Juli 2013 19:24

cib hat geschrieben:Also der ETZ und der TS Stumpf sind doch identisch, einzig die Position der Passfeder ist unterschiedlich, aber die brauch eh kein Mensch oder was bedenke ich gerade nicht?


Nein, sind sie nicht. Die Schräge des Stumpfes sind unterschiedlich.

Fuhrpark: MZ ETS 250 EZ 1973
MZ ETS 250/G EZ 1970
MZ ES 125 G Kleinserie EZ 1966
Maico GME 250 EZ 1985
DKW KM 200 EZ 1935
Simson S 51 Elektronik EZ 1986
Simson S51 B mit Beinschutzschilder ;-) EZ 1987
VW Passat 3C Variant EZ 2010
VW T5 Transporter TDi DPF EZ 2007

Ach ja, einen 64er K-Wagen mit 8" Reifen.
K-Wagenfahrer
† 03.09.2020

Benutzeravatar
------ Titel -------
† 03.09.2020
 
Beiträge: 1263
Themen: 30
Bilder: 1
Registriert: 1. November 2006 22:16
Wohnort: Chemnitz
Alter: 48

Re: Projekt Rennemme TS 125

Beitragvon zxmadx » 10. September 2013 19:34

heute das erste mal angeschmießen und gefahren, geändert wurde Kurbelwelle (Kgv größer - > Auspuff kann mehr Frischgas saugen), Steuerzeiten angehoben auf 187/127°+ Hauptüberströmer nochmal überarbeitet + Verdichtung gesenkt auf 9,8:1 ...Ergebniss BRUTAL....jetzt züggelts mit heftig Schub über die 10.000 U/min Marke :shock:! mit längster Übersetzung (The Race) steigt sie im 1.gang vorn bis fast über den Kippunkt wenn man nicht aufpasst, vom normalen rausbeschleunigen von 2000 U/min...ihr wisst wir übertreiben nicht, da sind nochmal 20% rausgehüpft :D Untenraus genauso super zufahren wie zuvor...genial

Fuhrpark: MZ Typ/Baujahr, MZ Typ/Baujahr, ...
zxmadx

 
Beiträge: 195
Themen: 4
Registriert: 15. Dezember 2011 19:30
Wohnort: Marbach am Neckar

Re: Projekt Rennemme TS 125

Beitragvon cib » 10. September 2013 21:39

Hab ich dich von den Mofasteuerwinkeln abbringen können? :P

Fuhrpark: auch
cib

 
Beiträge: 136
Themen: 2
Registriert: 7. Juni 2012 15:55
Wohnort: DD

Re: Projekt Rennemme TS 125

Beitragvon Überströmer » 10. September 2013 22:10

ein neues Video wäre geil...

Fuhrpark: RT 125/3
ES 150/1
ES 125/G-5 (im Aufbau)
ES 250
ES 250/2 mit PSW
TS 150
TS 125
ETZ 250
ETS 250
IFA BK 350
ETZ 150 (2x)
Baghira SM
Überströmer

 
Beiträge: 300
Themen: 18
Registriert: 26. Juli 2008 21:38
Wohnort: Sosa / Chemnitz
Alter: 37

VorherigeNächste

Zurück zu Tuning / Styling / Anbauteile



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste