aus ETS 250 wird ETS 340

Zuverlässiger, Schöner, Schneller, Individueller.

Moderator: Moderatoren

Re: aus ETS 250 wird ETS 340

Beitragvon Scharlachdorn » 17. September 2021 23:01

Moin, richtige Löcher konnte ich bisher keine entdecken.

D3A1CAE3-4DE6-416E-9124-0D72707E74E5.png


Statt auf das Gefühl eines anderen Zeitgenossen, oder dem eigenen werten Befinden täte ich mich lieber auf etwas mehr Messung verlassen. Z.B. Abgastemp. Typ-K Mantelelemente (es misst je nur die Spitze) gibt es sogar schon in unter 1,0 mm und mit Anzeige ist man um 100 € dabei. Dafür Reaktion in Sekundenbruchteilen und gute Anhaltswerte, wann es zu heiß zugeht (und die Düse zu klein ist). Das winzige, versteckt liegende Löchlein für die Sonde im Krümmer lässt sich mittels Schweißpunkt wieder verschließen, oder man mach sich einen Miniadapter für ein M5 Schraubelement…

$matches[2]


$matches[2]


https://www.thermagmbh.de/shop/produkt/ ... reloaded=1

https://www.tcdirect.de/Default.aspx?le ... ent_id=200

Gruß

SD
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von Scharlachdorn am 17. September 2021 23:21, insgesamt 1-mal geändert.

Fuhrpark: Fahrzeug A, Fahrzeug B, Fahrzeug C
Scharlachdorn

 
Beiträge: 147
Themen: 1
Registriert: 25. Dezember 2019 23:24
Wohnort: bei Bärlin, recht südlich davon und sogar etwas östlich
Alter: 41
Skype: N/A

Re: aus ETS 250 wird ETS 340

Beitragvon matthias1 » 17. September 2021 23:12

Da wird dann interessant, ab welcher Temperatur es für den Motor kritisch wird.

Fuhrpark: MZ ETZ 160
matthias1

 
Beiträge: 3258
Themen: 283
Registriert: 30. Mai 2011 21:56
Wohnort: cottbus
Alter: 56

Re: aus ETS 250 wird ETS 340

Beitragvon 990sm-r » 17. September 2021 23:22

Dein Diagramm sieht sehrgut aus. :top:
So ein Thermometer habe ich bis jetzt noch nicht gebraucht. Ich hatte die Mz für den Prüfstand extra etwas fetter abgstimmt das da nix passiert. Das der Motor nicht so richtig ausdrehen wollte war zu hören, und gequalmt hat sie auch ein wenig. Mir war damit also klar das da noch mehr gehen würde.

Fuhrpark: ES 250-2, 340ccm, Originaloptik
Stage1: 29,6PS 4976U/min, 42Nm 4869U/min,
Stage2: 35,1PS 5685U/min, 44,7Nm 5397U/min
990sm-r

 
Beiträge: 1618
Themen: 12
Bilder: 0
Registriert: 22. April 2012 13:23
Wohnort: Prenzlau
Alter: 44

Re: aus ETS 250 wird ETS 340

Beitragvon Scharlachdorn » 17. September 2021 23:35

Bei Bedarf / Interesse am besten einen eigenen Erfahrungsschatz aufbauen. Ein paar originale Kisten mit zu magerer Abstimmung messen und staunen, wenn bei 600 Grad noch nichts klemmt. Wenn dann die getunte Kiste auf 450 - 500 per Anfettung kaltgestellt wird und noch ordentlich läuft sollte alles i.O. sein. Mir ist tatsächlich noch nie ein Motor festgegangen. Auf Holz klopf…
Zuletzt geändert von Scharlachdorn am 18. September 2021 09:02, insgesamt 1-mal geändert.

Fuhrpark: Fahrzeug A, Fahrzeug B, Fahrzeug C
Scharlachdorn

 
Beiträge: 147
Themen: 1
Registriert: 25. Dezember 2019 23:24
Wohnort: bei Bärlin, recht südlich davon und sogar etwas östlich
Alter: 41
Skype: N/A

Re: aus ETS 250 wird ETS 340

Beitragvon 990sm-r » 18. September 2021 05:17

Jetzt kann ich dir gerade nicht mehr folgen. Was meinst du?

Fuhrpark: ES 250-2, 340ccm, Originaloptik
Stage1: 29,6PS 4976U/min, 42Nm 4869U/min,
Stage2: 35,1PS 5685U/min, 44,7Nm 5397U/min
990sm-r

 
Beiträge: 1618
Themen: 12
Bilder: 0
Registriert: 22. April 2012 13:23
Wohnort: Prenzlau
Alter: 44

Re: aus ETS 250 wird ETS 340

Beitragvon Scharlachdorn » 18. September 2021 09:04

Bezog sich auf die Aussage von Herrn matthias1. Es ist natürlich wirklich von Interesse, wo man sich die Limits setzt, wenn man schon messen tun tut. Die allgemein im Internetz und Co. auffindbaren Höchstwerte sind nicht unbedingt brauchbar.

Fuhrpark: Fahrzeug A, Fahrzeug B, Fahrzeug C
Scharlachdorn

 
Beiträge: 147
Themen: 1
Registriert: 25. Dezember 2019 23:24
Wohnort: bei Bärlin, recht südlich davon und sogar etwas östlich
Alter: 41
Skype: N/A

Re: aus ETS 250 wird ETS 340

Beitragvon P-J » 18. September 2021 14:09

Scharlachdorn hat geschrieben: Die allgemein im Internetz und Co. auffindbaren Höchstwerte sind nicht unbedingt brauchbar.


Mein Freund fliegt nen Hirh 4 Zylinder 2takter Boxer im UL. Aus dem Amaturenbrett kann er die Gemischanfettung der Einspritzung frei steuern was er nur auf Abgastemperatur macht. 600 sind Kritisch, er versucht zwischen 560 und 570 zu bleiben. Ob man das einfach so auf nen MZ Motor Übertragen waage ich nicht zu beurteilen. Zumindest zeigt das nen groben Richtwert.

Fuhrpark: ES250/2A Gespann Bj69, ETZ250 "Chopper" Bj83,

VAPE Befürworter
"Ich bin nicht auf dieser Welt um so zu sein wie andere mich haben wollen."
P-J

Benutzeravatar
 
Beiträge: 15675
Themen: 138
Bilder: 14
Registriert: 22. August 2009 18:14
Wohnort: Dreis-Brück
Alter: 58

Re: aus ETS 250 wird ETS 340

Beitragvon Maxxx89 » 27. Oktober 2021 13:53

Moin, ich bin bei mir jetz mit dem koso egt am abstimmen.
Die Werte nach denen ich mich richte sind von Frank Ziprian, der meinte zwischen 480-580 Grad kann man sich orientieren 520 Grad wäre ein guter Richtwert.

Ich habe vor Jahren eine Banshee gehabt und diese mit anderen Vergasern und Auspüffen abstimmen müssen, da waren damals meine Richtwerte max 600 Grad, damit is sie gut gefahren ohne jemals geklemmt zu haben.
Das alles mit dem Koso Egt, das ist glaub etwas träger als der obige Sensor aber völlig ausreichend.

Grüße

Fuhrpark: TS 380, M72, Dnepr Custom, KR 51, S50, R90/6, Vitpilen 701, T140 Bonneville, YZ400, YZ490, SC490, EML 700
Maxxx89

Benutzeravatar
 
Beiträge: 148
Themen: 5
Registriert: 12. April 2016 07:36
Wohnort: Elster Elbe
Alter: 32

Re: aus ETS 250 wird ETS 340

Beitragvon Uwe6565 » 27. Oktober 2021 19:28

P-J hat geschrieben:
Scharlachdorn hat geschrieben: Die allgemein im Internetz und Co. auffindbaren Höchstwerte sind nicht unbedingt brauchbar.


Mein Freund fliegt nen Hirh 4 Zylinder 2takter Boxer im UL. Aus dem Amaturenbrett kann er die Gemischanfettung der Einspritzung frei steuern was er nur auf Abgastemperatur macht. 600 sind Kritisch, er versucht zwischen 560 und 570 zu bleiben. Ob man das einfach so auf nen MZ Motor Übertragen waage ich nicht zu beurteilen. Zumindest zeigt das nen groben Richtwert.


Eine Gemsich Veränderung wäre mit etwas Basteln bei der Getrenntschmierung möglich.
Ob es Sinn macht?
Vielleicht gibt es ja Meinungen.
Zum Emme fahren ist man nie zu alt

LG von Uwe6565 :D :D :D

Fuhrpark: ETZ From von außen wild von innen ,TS Gespann mit ETZ Herz Unsere "Ratte"
Uwe6565

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1197
Themen: 49
Bilder: 0
Registriert: 18. Juli 2013 22:39
Wohnort: 06571
Alter: 56

Re: aus ETS 250 wird ETS 340

Beitragvon matthias1 » 27. Oktober 2021 19:33

Meinst du Gemisch- oder Mischungsverhältnis?

Fuhrpark: MZ ETZ 160
matthias1

 
Beiträge: 3258
Themen: 283
Registriert: 30. Mai 2011 21:56
Wohnort: cottbus
Alter: 56

Re: aus ETS 250 wird ETS 340

Beitragvon P-J » 27. Oktober 2021 19:40

Besagter Hirth Motor hat keine Getrenntschmierung, die ist für den Luftverkehr unzulässig weil eine Fehlerquelle die sich leicht ausmärzen lässt.
Gemeint ist die Einstellung des Luft/Kraftstoffgemischs was aus dem Amatutrenbrett heraus verstellbar ist und über die Abgastemperatur kontrolliert wird.

Fuhrpark: ES250/2A Gespann Bj69, ETZ250 "Chopper" Bj83,

VAPE Befürworter
"Ich bin nicht auf dieser Welt um so zu sein wie andere mich haben wollen."
P-J

Benutzeravatar
 
Beiträge: 15675
Themen: 138
Bilder: 14
Registriert: 22. August 2009 18:14
Wohnort: Dreis-Brück
Alter: 58

Re: aus ETS 250 wird ETS 340

Beitragvon matthias1 » 27. Oktober 2021 20:04

Ich meinte Uwes Beitrag.

Fuhrpark: MZ ETZ 160
matthias1

 
Beiträge: 3258
Themen: 283
Registriert: 30. Mai 2011 21:56
Wohnort: cottbus
Alter: 56

Re: aus ETS 250 wird ETS 340

Beitragvon Uwe6565 » 27. Oktober 2021 20:41

Über die Getrenntschmierung geht nur mehr oder weniger Öl.
War von mir etwas kurz gedacht. :oops:
Zum Emme fahren ist man nie zu alt

LG von Uwe6565 :D :D :D

Fuhrpark: ETZ From von außen wild von innen ,TS Gespann mit ETZ Herz Unsere "Ratte"
Uwe6565

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1197
Themen: 49
Bilder: 0
Registriert: 18. Juli 2013 22:39
Wohnort: 06571
Alter: 56

Re: aus ETS 250 wird ETS 340

Beitragvon 990sm-r » 14. November 2021 06:22

IMG_20210828_120227_5(1).jpg

So sieht das mit gut 35 PS aus, jetzt ist der Auspuff wieder ab, um den Resonanzbereich 500 Touren höher zu legen. Die Innereien werden umgebaut, und dann muss wieder neu abgestimmt werden. :cry: :cry: Ich denke eine 4 vorne geht mit dem Motor und dem 35mm BVF. :wink:

p.s. Alles DDR OPTIK. :biggrin:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von 990sm-r am 14. November 2021 18:35, insgesamt 1-mal geändert.

Fuhrpark: ES 250-2, 340ccm, Originaloptik
Stage1: 29,6PS 4976U/min, 42Nm 4869U/min,
Stage2: 35,1PS 5685U/min, 44,7Nm 5397U/min
990sm-r

 
Beiträge: 1618
Themen: 12
Bilder: 0
Registriert: 22. April 2012 13:23
Wohnort: Prenzlau
Alter: 44

Re: aus ETS 250 wird ETS 340

Beitragvon Kuhmärker » 14. November 2021 09:23

Das sind doch mal richtig gute Werte und alles in original Optik :top:

Fuhrpark: Mz ts 300 Baujahr 83 ...
Kuhmärker

 
Beiträge: 890
Themen: 42
Registriert: 29. April 2017 21:22
Wohnort: Beeskow
Alter: 38
Skype: Ralf

Re: aus ETS 250 wird ETS 340

Beitragvon 990sm-r » 14. November 2021 18:05

Hat schon mal jemand mit Original Auspuff und Vergaser 35 PS geschafft?

Fuhrpark: ES 250-2, 340ccm, Originaloptik
Stage1: 29,6PS 4976U/min, 42Nm 4869U/min,
Stage2: 35,1PS 5685U/min, 44,7Nm 5397U/min
990sm-r

 
Beiträge: 1618
Themen: 12
Bilder: 0
Registriert: 22. April 2012 13:23
Wohnort: Prenzlau
Alter: 44

Re: aus ETS 250 wird ETS 340

Beitragvon 990sm-r » 22. November 2021 21:56

Ich bin gerade dabei für 2 gute Freunde das ganze Konstrukt nach zu bauen. Wenn das auch jemand haben möchte , bitte eine PN. Aber das kostet nicht 300€ sondern über 3000. Mz hinstellen und fertig fahrbereit wieder abholen.

Fuhrpark: ES 250-2, 340ccm, Originaloptik
Stage1: 29,6PS 4976U/min, 42Nm 4869U/min,
Stage2: 35,1PS 5685U/min, 44,7Nm 5397U/min
990sm-r

 
Beiträge: 1618
Themen: 12
Bilder: 0
Registriert: 22. April 2012 13:23
Wohnort: Prenzlau
Alter: 44

Re: aus ETS 250 wird ETS 340

Beitragvon P-J » 23. November 2021 13:44

990sm-r hat geschrieben:über 3000.

Dann kauf ich ne 350er RD und hab 60 Ps, und die sind Standfest.

Fuhrpark: ES250/2A Gespann Bj69, ETZ250 "Chopper" Bj83,

VAPE Befürworter
"Ich bin nicht auf dieser Welt um so zu sein wie andere mich haben wollen."
P-J

Benutzeravatar
 
Beiträge: 15675
Themen: 138
Bilder: 14
Registriert: 22. August 2009 18:14
Wohnort: Dreis-Brück
Alter: 58

Re: aus ETS 250 wird ETS 340

Beitragvon friese » 23. November 2021 20:41

Mit der Leistung und der Trommelbremse im heutigen Verkehr ! Währe mir zu gefährlich .

Fuhrpark: MZ Typ/Baujahr, MZ Typ/Baujahr, ...
friese

 
Beiträge: 185
Themen: 60
Bilder: 7
Registriert: 29. Januar 2012 18:02
Wohnort: 26316 varel
Alter: 64

Re: aus ETS 250 wird ETS 340

Beitragvon Pedant » 23. November 2021 21:03

P-J hat geschrieben:
990sm-r hat geschrieben:über 3000.

Dann kauf ich ne 350er RD und hab 60 Ps, und die sind Standfest.


Das darf zum Glück jeder selbst entscheiden...
Ich finde es gut wenn es überhaupt Angebote gibt.

Gruß
Pedant

Fuhrpark: bitte hier eintragen
Pedant

Benutzeravatar
 
Beiträge: 783
Themen: 14
Bilder: 43
Registriert: 26. März 2013 00:47
Wohnort: weiter oben
Alter: 41

Re: aus ETS 250 wird ETS 340

Beitragvon P-J » 23. November 2021 21:04

friese hat geschrieben: Trommelbremse
:shock: Wo?
https://www.motorrad-fuchs.com/de/singl ... S_1WW.html
Angebote gibts immer wieder, ab und an zu teuer aber die gibts.

Fuhrpark: ES250/2A Gespann Bj69, ETZ250 "Chopper" Bj83,

VAPE Befürworter
"Ich bin nicht auf dieser Welt um so zu sein wie andere mich haben wollen."
P-J

Benutzeravatar
 
Beiträge: 15675
Themen: 138
Bilder: 14
Registriert: 22. August 2009 18:14
Wohnort: Dreis-Brück
Alter: 58

Re: aus ETS 250 wird ETS 340

Beitragvon DWK » 23. November 2021 21:39

Ich glaub da ist die ETS 340 mit gemeint.
mfG Gunther

Fuhrpark: MZ-ETZ 250/1988 ...
DWK

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1887
Artikel: 1
Themen: 49
Bilder: 2
Registriert: 9. November 2010 21:50
Wohnort: Gresse
Alter: 51

Re: aus ETS 250 wird ETS 340

Beitragvon P-J » 23. November 2021 21:50

DWK hat geschrieben:Ich glaub da ist die ETS 340 mit gemeint.


O.K. Duplex vorne und hinten, geschlossen Bremsringe und gescheite Beläge, dann kann man das probieren. :ja:

Fuhrpark: ES250/2A Gespann Bj69, ETZ250 "Chopper" Bj83,

VAPE Befürworter
"Ich bin nicht auf dieser Welt um so zu sein wie andere mich haben wollen."
P-J

Benutzeravatar
 
Beiträge: 15675
Themen: 138
Bilder: 14
Registriert: 22. August 2009 18:14
Wohnort: Dreis-Brück
Alter: 58

Re: aus ETS 250 wird ETS 340

Beitragvon Kuhmärker » 24. November 2021 06:38

Ich finde den Preis für den Umbau auf 340ccm angemessen. Alleine die Arbeitszeit ist schon enorm. Und wer das wissen hat und die Technik der sollte dafür auch das benötigte Geld verdienen. Und das die Sache funktioniert wurde ja schon mehrfach bewiesen. Es ist der komplette Umbau der den Erfolg bringt. Und das kostet nunmal Geld.

Fuhrpark: Mz ts 300 Baujahr 83 ...
Kuhmärker

 
Beiträge: 890
Themen: 42
Registriert: 29. April 2017 21:22
Wohnort: Beeskow
Alter: 38
Skype: Ralf

Re: aus ETS 250 wird ETS 340

Beitragvon P-J » 24. November 2021 13:54

Kuhmärker hat geschrieben:Ich finde den Preis für den Umbau auf 340ccm angemessen.


Das mag durchaus zutreffend sein aber bevor man soviel Geld in ner Emme versenkt.............., im Endefekt ists immer noch ne blöde Emme. Ich bewundere Menschen die sich sowas antun, geht aber nur für sich selbst.

Fuhrpark: ES250/2A Gespann Bj69, ETZ250 "Chopper" Bj83,

VAPE Befürworter
"Ich bin nicht auf dieser Welt um so zu sein wie andere mich haben wollen."
P-J

Benutzeravatar
 
Beiträge: 15675
Themen: 138
Bilder: 14
Registriert: 22. August 2009 18:14
Wohnort: Dreis-Brück
Alter: 58

Re: aus ETS 250 wird ETS 340

Beitragvon s-m-i-t-h » 24. November 2021 17:25

....es ist nun mal ein Hobby. Diese Fragestellung kann man quasi auf jedes Hobby anwenden...und so weiter und sofort...
Mit freundlichem Gruß
s-m-i-t-h

Fuhrpark: MZ ETZ150, Bj. 1988
Simson KR51/2
2x S51 C
s-m-i-t-h

 
Beiträge: 178
Themen: 13
Registriert: 18. Oktober 2015 20:14
Wohnort: Freiberg
Alter: 44

Vorherige

Zurück zu Tuning / Styling / Anbauteile



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste