Woher gewölbtes Spiegelglas für KFZ beziehen?

Zuverlässiger, Schöner, Schneller, Individueller.

Moderator: Moderatoren

Woher gewölbtes Spiegelglas für KFZ beziehen?

Beitragvon OChris » 18. September 2017 08:40

Hallo Motorradfreunde,
habe mal ein Spiegelproblem. Würde gerne für meinen Elefantenein einen KFZ-Spiegel mit rundem Glas ein Spiegelglas mit Verkleinerung(gewölbtes Glas) passend machen lassen.
Leider kenne ich keine Bezugsquelle für das Rohmaterial. Hat jemand da eine Adresse?
Es darf auch gerne eine Quelle sein wo ich direkt das passende Maß ordern kann. Wäre aber kein Problem wenn ich nur das Rohmaterial bekomme. Das lass ich dann passend machen. Hab das bei meinem Nierenspiegel auch schon aus nem alten Trabiglas machen lassen...da gibts ja auch keine anderen als die flachen Gläser(da sieht man dann ja nüscht ;) ) im Ersatzteilhandel.
zweitaktende Grüße
Chris

BildTS250/1 BJ 1979 (die Biene Bild)
BildYamaha XS750E BJ1980 (der Elefant)

Fuhrpark: TS 250/1 deluxe BJ1979 Vape Zündung&Lima; Bing 84/30/110-A
Yamaha XS750E BJ1980 (ein richtiges Eisenschwein)
OChris

Benutzeravatar
 
Beiträge: 575
Themen: 33
Bilder: 1
Registriert: 15. April 2012 20:33
Wohnort: Berlin

Re: Woher gewölbtes Spiegelglas für KFZ beziehen?

Beitragvon schrauberschorsch » 18. September 2017 08:46

Wenn es die "Tote-Winkel"-Problematik geht, würde ich folgendes machen: Ich würde zum lokalen Autoverwerter gehen, ein entsprechendes Glas ausbauen und es mir dann beim örtlichen Glaser zuschneiden lassen.

Fuhrpark: NSU Quickly Bj 55 (restauriert), NSU Quickly S Bj 57, NSU Quickly S 23, BJ 61, DKW Hummel Super Bj 60 (restauriert), Miele K52/2 Bj 59 (restauriert), MZ RT 125/3 Bj 59 (Patina-restauriert), MZ ES 175/0 Bj 1960, IWL Berlin Bj 62 (in Arbeit), MZ ES 150 Bj 64
schrauberschorsch

 
Beiträge: 1480
Themen: 15
Registriert: 30. Januar 2014 21:56
Wohnort: 61231
Alter: 43

Re: Woher gewölbtes Spiegelglas für KFZ beziehen?

Beitragvon EmmasPapa » 18. September 2017 09:18

Bei meiner kleinen TS war bei Fund der Nierenspiegel ohne Glas. Da ich 1999 noch keine Quelle für ein Ersatzglas auftreiben konnte und zu Hause noch Ersatzgläser vom W 50 herumlagen, bin ich zum Glaser damit. Ich war bei ziemlich allen in der Gegend. Keiner wollte das machen. Bis ich eine Empfehlung bekam und mich auf diese berufen habe, hat sich dann dieser Glaser überreden lassen. Auch er wollte erst nicht. Zum einen war das eine Glas zu popelig, als sich die Arbeit damit zu machen. Zum anderen ist das gewölbt KFZ-Spiegelglas so dünn und zerbrechlich, das er ausdrücklich darauf bestand, dass es in meiner Gefahr sei, wenn das Ausgangsglas beim Schneiden zerbricht. Er hat es dann super hinbekommen und nur 6,- DM berechnet und sich mit mir über das gute Ergebnis gefeut.
Grüße

Frank

Bild
Klein - Ecklampenschweinchenliebhaber

Fuhrpark: vorhanden
EmmasPapa

 
Beiträge: 1358
Themen: 3
Registriert: 21. Februar 2014 23:56
Wohnort: Nuthe-Urstromtal
Alter: 45

Re: Woher gewölbtes Spiegelglas für KFZ beziehen?

Beitragvon Etzitus » 18. September 2017 09:29

Güsi hat sowas im Angebot.

Schöne Jrüße

Rainer
"Catholics go to church, Motorcyclists hit the road"

"When a motorcycle is actually ridden, it takes on a similar "patina" of use" Craig Vetter

Fuhrpark: 500er Fun-Gespann
ETZ-Gespann
Silver Star
BSA B44VS
Gilera 150 Strada (harrt immer noch der Wiederauferstehung [Ich hatte den janzen Krempel mal wieder hervorgezerrt, betrachtet und wieder weggepackt.])
Etzitus

Benutzeravatar
 
Beiträge: 343
Themen: 6
Registriert: 4. August 2008 14:44
Wohnort: Bonn
Alter: 60

Re: Woher gewölbtes Spiegelglas für KFZ beziehen?

Beitragvon OChris » 18. September 2017 09:31

@EmmasPapa ja bei mir wars unkritisch ich hab ein Nierenglas aus dem Erstzteilhandel in flach als Schablone bereitgestellt für den rechten und den linken Spiegel. Der Glaser hat das dann geschliffen da schneiden nicht ging. Dieser sieht solche Arbeiten immer auch als Herausforderung und hat es super hinbekommen. Mit 5Euro pro Stück war das dann sogar super günstig. Das passend machen lassen ist also kein Problem.

Das mit dem Autoverwerter wäre natürlich eine Möglichkeit, aus Zeitgründen wäre mir aber ne Quelle mit Bestellung lieber. ;)

Edit: Danke Rainer das bei Güsi hatte ich noch gar nicht gesehen. :gut:
Zuletzt geändert von OChris am 18. September 2017 09:57, insgesamt 1-mal geändert.
zweitaktende Grüße
Chris

BildTS250/1 BJ 1979 (die Biene Bild)
BildYamaha XS750E BJ1980 (der Elefant)

Fuhrpark: TS 250/1 deluxe BJ1979 Vape Zündung&Lima; Bing 84/30/110-A
Yamaha XS750E BJ1980 (ein richtiges Eisenschwein)
OChris

Benutzeravatar
 
Beiträge: 575
Themen: 33
Bilder: 1
Registriert: 15. April 2012 20:33
Wohnort: Berlin

Re: Woher gewölbtes Spiegelglas für KFZ beziehen?

Beitragvon EmmasPapa » 18. September 2017 09:37

Ob er nun geschnitten oder geschliffen hatte, das hat er mir nicht erzählt :nixweiss: .
Grüße

Frank

Bild
Klein - Ecklampenschweinchenliebhaber

Fuhrpark: vorhanden
EmmasPapa

 
Beiträge: 1358
Themen: 3
Registriert: 21. Februar 2014 23:56
Wohnort: Nuthe-Urstromtal
Alter: 45


Zurück zu Tuning / Styling / Anbauteile



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Sven Witzel und 3 Gäste