mz es 250/2 ungenutzte löcher?

Zuverlässiger, Schöner, Schneller, Individueller.

Moderator: Moderatoren

mz es 250/2 ungenutzte löcher?

Beitragvon paaatrick » 2. Dezember 2017 09:59

Bild


Hallo Leute, kurze Frage wofür waren die zwei Löcher in dem Blech vor der flatterbremse? Was war dort verbaut bzw was konnte man anbauen? Hab vor kurzem wieder Fotos gesehen wo diese offen sind....

Fuhrpark: Mz rt 125/3 Baujahr 1960
paaatrick

 
Beiträge: 8
Themen: 2
Bilder: 4
Registriert: 24. September 2015 13:21
Wohnort: augsburg
Alter: 36

Re: mz es 250/2 ungenutzte löcher?

Beitragvon Oldimike » 2. Dezember 2017 10:11

Wenn du den flachen Lenker drauf hast ist dort ein verkleidungsblech befestigt. Du hast die flatterbremse der /0 oder 1

Fuhrpark: EMW R35 BJ54 Restauriert
MZ ES250 BJ59 Restauriert
Simson SR2E BJ59 Patina
MZ ES175/1 BJ65 Restauriert
MZ ES150 BJ69 leider Restauriert
Simson S50 BJ73 Verbastelt und gepulvert
TS 250 BJ80 Teilrestauriert
TS250 BJ?? Zerlegt, zu 98% Vollständig
Oldimike

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1180
Artikel: 1
Themen: 41
Bilder: 0
Registriert: 3. Oktober 2012 16:36
Wohnort: Leipzig
Alter: 45

Re: mz es 250/2 ungenutzte löcher?

Beitragvon Klaus P. » 2. Dezember 2017 10:29

Das Lenkerverkleidungsblech wird an der Lenkerhälftenaufnahme angeschraubt, von oben.

Die Perspektive der Aufnahme ist verwirrend.
Zuletzt geändert von Klaus P. am 2. Dezember 2017 13:25, insgesamt 2-mal geändert.

Fuhrpark: habe
Klaus P.

 
Beiträge: 7664
Themen: 51
Registriert: 6. September 2010 18:11
Wohnort: 57223 Kreuztal
Alter: 71

Re: mz es 250/2 ungenutzte löcher?

Beitragvon K.schulle » 2. Dezember 2017 11:36

Ja, da fehlt der Reibungsdämpfer. Die Kappe ist falschrum drauf, weil der /2 Klemmopf, den du hast, andersherum am Trägerrohr für die Vordergabel befestigt ist als der /1 Klemkopf. Beim /1 ist die Verschraubung für den Lenker unten, beim /2 oben. Dei Befestigung am Trägerrohr bei /1 ist vorn, bei /2 hinten.

Das Teil mit den beiden Löchern, nach den du fragtest ist evtl. eine "Eigenentwicklung"
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Viele Grüße,
Karsten

Fuhrpark: .
MZ ES 175/0 (schwarz) Bj. 1957
MZ TS 150 (jetzt TS 125) (blau) Bj. 1975 - Nico's TS
IWL SR 59 "Berlin" (blau/weiß) Bj. 1961
IWL SR 59 "Berlin" (grün/weiß) Bj. 1962
Simson "Spatz" (rot) Bj. 1965
Simson "Star" (rot) Bj. 1969
Simson "Sperber" (blau) Bj. 1969
MZ ES 150/1 "Trophy" (schwarz/elfenbein) Bj. 1969
KR51/1 "Schwalbe" (blau) Bj. 1980
MZ TS 250/1 (rot) Bj. 1978
MZ TS 150 "Das Projekt" (blau/weiß) Bj. 1983
MZ ES 250/G (schwarz) Bj. 1960
K.schulle

Benutzeravatar
 
Beiträge: 566
Themen: 26
Bilder: 9
Registriert: 23. November 2009 19:26
Wohnort: Kloster Lehnin
Alter: 49

Re: mz es 250/2 ungenutzte löcher?

Beitragvon der garst » 2. Dezember 2017 11:42

Das Blech hatte ich auch, hab mit Kabelbindern die Bowdenzüge daran befestigt. Eigenbau ist es also nicht.
Mit freundlichen Grüssen , Alex

Ein Ossi im Westen was macht der da??? Entwicklungshilfe....:D
Haamitland Arzgebirg´...

Fuhrpark: MZ TS 150 '75
HONDA CX 500 '79
Suzuki GSF 600 '95
Kawasaki KLR 650 '88
KMZ Dnepr K750 '67
Harley FL 1200 '72
der garst

Benutzeravatar
 
Beiträge: 5110
Themen: 29
Bilder: 21
Registriert: 12. Mai 2011 00:37
Wohnort: Nierstein
Alter: 34

Re: mz es 250/2 ungenutzte löcher?

Beitragvon K.schulle » 2. Dezember 2017 11:45

Ah, ok. Da hab ich geraten, denn ne /2 hab ich nicht, nur ein paar Teile davon.
Viele Grüße,
Karsten

Fuhrpark: .
MZ ES 175/0 (schwarz) Bj. 1957
MZ TS 150 (jetzt TS 125) (blau) Bj. 1975 - Nico's TS
IWL SR 59 "Berlin" (blau/weiß) Bj. 1961
IWL SR 59 "Berlin" (grün/weiß) Bj. 1962
Simson "Spatz" (rot) Bj. 1965
Simson "Star" (rot) Bj. 1969
Simson "Sperber" (blau) Bj. 1969
MZ ES 150/1 "Trophy" (schwarz/elfenbein) Bj. 1969
KR51/1 "Schwalbe" (blau) Bj. 1980
MZ TS 250/1 (rot) Bj. 1978
MZ TS 150 "Das Projekt" (blau/weiß) Bj. 1983
MZ ES 250/G (schwarz) Bj. 1960
K.schulle

Benutzeravatar
 
Beiträge: 566
Themen: 26
Bilder: 9
Registriert: 23. November 2009 19:26
Wohnort: Kloster Lehnin
Alter: 49

Re: mz es 250/2 ungenutzte löcher?

Beitragvon paaatrick » 2. Dezember 2017 11:46

Jetzt bin ich ganz verwirrt! Was soll fehlen? Eigenbau glaub ich nicht da diese Löcher auf vielen Fotos, im Netz, ungenutzt zu sehen sind
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: Mz rt 125/3 Baujahr 1960
paaatrick

 
Beiträge: 8
Themen: 2
Bilder: 4
Registriert: 24. September 2015 13:21
Wohnort: augsburg
Alter: 36

Re: mz es 250/2 ungenutzte löcher?

Beitragvon K.schulle » 2. Dezember 2017 12:09

Das einzige was fehlt, ist das Lenkerabdeckblech (1). Die Flatterbremse ist vorhanden.

edit: trotzdem kann ich das verbaute Blech in der ET Liste nicht finden. Evtl. Ersatz / alternativ für Teil 25
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Viele Grüße,
Karsten

Fuhrpark: .
MZ ES 175/0 (schwarz) Bj. 1957
MZ TS 150 (jetzt TS 125) (blau) Bj. 1975 - Nico's TS
IWL SR 59 "Berlin" (blau/weiß) Bj. 1961
IWL SR 59 "Berlin" (grün/weiß) Bj. 1962
Simson "Spatz" (rot) Bj. 1965
Simson "Star" (rot) Bj. 1969
Simson "Sperber" (blau) Bj. 1969
MZ ES 150/1 "Trophy" (schwarz/elfenbein) Bj. 1969
KR51/1 "Schwalbe" (blau) Bj. 1980
MZ TS 250/1 (rot) Bj. 1978
MZ TS 150 "Das Projekt" (blau/weiß) Bj. 1983
MZ ES 250/G (schwarz) Bj. 1960
K.schulle

Benutzeravatar
 
Beiträge: 566
Themen: 26
Bilder: 9
Registriert: 23. November 2009 19:26
Wohnort: Kloster Lehnin
Alter: 49

Re: mz es 250/2 ungenutzte löcher?

Beitragvon paaatrick » 2. Dezember 2017 12:34

Ja lenker Abdeckung fehlt bzw passt wegen dem lenker natürlich nicht.... Kann sein das es Zubehör /Ersatz ist aber wofür nur? Scheint nur bei gst/NVA lenkern dran zu sein, zumindest sieht man es dann nur.

Fuhrpark: Mz rt 125/3 Baujahr 1960
paaatrick

 
Beiträge: 8
Themen: 2
Bilder: 4
Registriert: 24. September 2015 13:21
Wohnort: augsburg
Alter: 36

Re: mz es 250/2 ungenutzte löcher?

Beitragvon K.schulle » 2. Dezember 2017 12:44

paaatrick hat geschrieben:...Scheint nur bei gst/NVA lenkern dran zu sein, zumindest sieht man es dann nur.


Und da sieht man auch nur die Löcher, ohne besondere Aufgabe. ;)
Viele Grüße,
Karsten

Fuhrpark: .
MZ ES 175/0 (schwarz) Bj. 1957
MZ TS 150 (jetzt TS 125) (blau) Bj. 1975 - Nico's TS
IWL SR 59 "Berlin" (blau/weiß) Bj. 1961
IWL SR 59 "Berlin" (grün/weiß) Bj. 1962
Simson "Spatz" (rot) Bj. 1965
Simson "Star" (rot) Bj. 1969
Simson "Sperber" (blau) Bj. 1969
MZ ES 150/1 "Trophy" (schwarz/elfenbein) Bj. 1969
KR51/1 "Schwalbe" (blau) Bj. 1980
MZ TS 250/1 (rot) Bj. 1978
MZ TS 150 "Das Projekt" (blau/weiß) Bj. 1983
MZ ES 250/G (schwarz) Bj. 1960
K.schulle

Benutzeravatar
 
Beiträge: 566
Themen: 26
Bilder: 9
Registriert: 23. November 2009 19:26
Wohnort: Kloster Lehnin
Alter: 49

Re: mz es 250/2 ungenutzte löcher?

Beitragvon Klaus P. » 2. Dezember 2017 12:51

Klemmkopf von unten, ohne Reibscheibe
Teil 25 aus der E liste ES/2

Klemmkopf ES/2

Bild 3
Klemmkopf ohne Reibungsdämpfer an ES/2
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: habe
Klaus P.

 
Beiträge: 7664
Themen: 51
Registriert: 6. September 2010 18:11
Wohnort: 57223 Kreuztal
Alter: 71

Re: mz es 250/2 ungenutzte löcher?

Beitragvon paaatrick » 2. Dezember 2017 14:46

Ja Klaus, um die zwei Löcher im bild 2 geht's...

Fuhrpark: Mz rt 125/3 Baujahr 1960
paaatrick

 
Beiträge: 8
Themen: 2
Bilder: 4
Registriert: 24. September 2015 13:21
Wohnort: augsburg
Alter: 36

Re: mz es 250/2 ungenutzte löcher?

Beitragvon Klaus P. » 2. Dezember 2017 15:54

Die werden aus fertigungs technischen Gründen (Positionierung im Werkzeug) da drin sein.
Zuletzt geändert von Klaus P. am 2. Dezember 2017 17:39, insgesamt 1-mal geändert.

Fuhrpark: habe
Klaus P.

 
Beiträge: 7664
Themen: 51
Registriert: 6. September 2010 18:11
Wohnort: 57223 Kreuztal
Alter: 71

Re: mz es 250/2 ungenutzte löcher?

Beitragvon paaatrick » 2. Dezember 2017 17:25

Könnte wirklich gut sein...

Fuhrpark: Mz rt 125/3 Baujahr 1960
paaatrick

 
Beiträge: 8
Themen: 2
Bilder: 4
Registriert: 24. September 2015 13:21
Wohnort: augsburg
Alter: 36


Zurück zu Tuning / Styling / Anbauteile



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Sven Witzel und 3 Gäste