ETZ 150 mal anders

Zuverlässiger, Schöner, Schneller, Individueller.

Moderator: Moderatoren

ETZ 150 mal anders

Beitragvon Rallye Olaf » 1. September 2019 09:56

Hallo Gemeinde

Wie ihr ja schon bemerkt habt , habe ich für jemandem eine Baustelle in der Mache.
ETZ 150
Bj. 1985
Kaufpreiß : ! % = = :)
Der jetzige Eigentümer hatt sie so gekauft und um Lackiert.
Ich habe am 31.8. 8 stunden an dem Teil geschraubt um sie erst mal einigermasen zum Laufen zu bringen.
Die ETZ wirt kommplet zerlegt , den mir bleipt nichtz anderes übrig um sie wieder Fit zu machen.
Der Motor muß auf jeden fall zur GR , den da sind die SiMs durch und es läuft Öl raus . :shock:
Grobe Bestandsaufnahme ist gemacht und eine Teileliste wurde erstelt , die der Besitzer nun ab arbeiten darf.
Die Fotos sprechen für sich.
$matches[2]
$matches[2]
$matches[2]
$matches[2]
$matches[2]

$matches[2]
$matches[2]
$matches[2]
$matches[2]
ETZ 22.jpg


:wink:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Ein Ossi in Hamburg
RLSL Mitglied Nr.128 und stolzer Besitzer
Bild

Fuhrpark: MZ ES 175/0 1958,TS 150 1985.Wartburg 311 Bj. 1962 Wartburg 353 Bj.1970,Trabant Kübel Bj. 1972
Rallye Olaf

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1111
Themen: 37
Bilder: 28
Registriert: 19. September 2011 16:20
Wohnort: Glinde bei HH
Alter: 50

Re: ETZ 150 mal anders

Beitragvon Rallye Olaf » 2. September 2019 10:01

Gestern habe ich erstmal bei Günther kräftig zu geschlagen. :wink:
Ein Ossi in Hamburg
RLSL Mitglied Nr.128 und stolzer Besitzer
Bild

Fuhrpark: MZ ES 175/0 1958,TS 150 1985.Wartburg 311 Bj. 1962 Wartburg 353 Bj.1970,Trabant Kübel Bj. 1972
Rallye Olaf

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1111
Themen: 37
Bilder: 28
Registriert: 19. September 2011 16:20
Wohnort: Glinde bei HH
Alter: 50

Re: ETZ 150 mal anders

Beitragvon flotter 3er » 2. September 2019 14:14

Rallye Olaf hat geschrieben:Gestern habe ich erstmal bei Günther kräftig zu geschlagen. :wink:


Ich denke in der Qualität dann bessere Teile als der Nachbaukoti vorn? Passt von Radius her garnicht - Nachbauschrott halt. Sonst aber erst einmal ein schöne Farbe, steht MZ recht gut. Nur die Heckhöherlegung in Verbindung mit dem 16er HR sieht irgendwie komisch aus - das Rad wirkt so verloren.

Allerdings finde ich 1,5 Kiloeuro für eine Maschine bei der man den Motor noch machen muss jetzt nicht so supergünstig...
Gruß Frank


"Der Mensch sehnt sich so lange nach der Stimme der Vernunft, bis sie anfängt zu sprechen." (ZEIT)"
Danke an alle die nichts zum Thema zu sagen hatten und trotzdem nichts dazu geschrieben haben....

OT Stretchpartisane Bild
Präsident und Gründer des GKV - Granseer Krawattenträgervereins...

Fuhrpark: Viele....
flotter 3er
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
RT-Spender
Forentherapeut
Acetylsalicylsäure Dealer
 
Beiträge: 14547
Artikel: 1
Themen: 201
Bilder: 13
Registriert: 28. Februar 2006 12:53
Wohnort: Gransee
Alter: 58

Re: ETZ 150 mal anders

Beitragvon Lorchen » 2. September 2019 14:38

flotter 3er hat geschrieben:1,5 Kiloeuro

Junge, Junge, da mußte ich aber erstmal drüber nachdenken. :gruebel: :D
OT-Partisammellorchen
Bild
Mitglied Nr. 020 im Rundlampenschweinchenliebhaber-Club
Mitglied im internationalen Verein der bauchfrei Schaukler
Mitglied Nr. 009 der MZ-Trüffelschweine
Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgerverein
"Das Antibiotikum von MZ sind Vitondichtringe." (Christof im November 2011)
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016, 2017, 2018 und 2019 (der Rrrrudelll-Pudelll)
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013 und 24.07.2016

Fuhrpark: Moto Guzzi V85TT Bj. 19, Silverstar Classic 500 Bj. 97, ETZ 301 Fun Bj. 93, TS 250/1 Bj. 81, ES 175/2 Bj. 67, ES 300 Bj. 64, ES 175/1 Bj. 64, ETS 150 Bj. 72, ETS 250 Bj. 70, ES 150 Bj. 75, TS 150 Bj. 80, ETZ 150 Bj. 87, RT 125/2 Bj. 56, IWL Troll Bj. 63, JAWA 175 Typ 356 Bj. 57, NSU 201 ZDB Bj. 39, EMW R35/3 Bj. 54, BMW K75 RT Bj. 87, S 70 C Bj. 87, S 51 B 2-4 Bj. 81, Opas SR2 Bj. 59, Simson-Fahrrad 50er Jahre und ein Urinal. Außerdem Honda Accord Bj. 93 und Ford Tourneo Connect in lang (Schlafwagen)
Lorchen
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
LaLu 2011
ES Philosoph
 
Beiträge: 31828
Artikel: 1
Themen: 221
Bilder: 45
Registriert: 16. Februar 2006 11:02
Wohnort: Strausberg, die grüne Stadt am See
Alter: 50

Re: ETZ 150 mal anders

Beitragvon Rallye Olaf » 2. September 2019 16:16

Das hatte ich mir auch gedacht als ich den Preis gehört hatte.
Fast alle Teile die ich und der Besitzer kaufen , sind originale.Nur 100Euro für den hinteren kodi sind eine Nummer zu groß momentan.
Die hinteren Dämpfer kommen auch wieder die originalen ran.
Zum Motor muss ich noch sagen
160cm und es soll noch die Tröte von rtz (ETZ 160 für 190 Euro ) verbaut werden.
Der Vergaser soll ja schon an gepasst sein.
Momentan mit 130er Haupddüse
Zuletzt geändert von Rallye Olaf am 14. Februar 2020 11:46, insgesamt 1-mal geändert.
Ein Ossi in Hamburg
RLSL Mitglied Nr.128 und stolzer Besitzer
Bild

Fuhrpark: MZ ES 175/0 1958,TS 150 1985.Wartburg 311 Bj. 1962 Wartburg 353 Bj.1970,Trabant Kübel Bj. 1972
Rallye Olaf

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1111
Themen: 37
Bilder: 28
Registriert: 19. September 2011 16:20
Wohnort: Glinde bei HH
Alter: 50

Re: ETZ 150 mal anders

Beitragvon Kai2014 » 2. September 2019 16:31

Rallye Olaf hat geschrieben:Das hatte ich mir auch gedacht als ich den Preis gehört hatte.
Fast alle Teile die ich und der Besitzer kaufen , sind originale.Nur 100Euro für den hinteren kodi sind eine Nummer zu groß momentan.
Die hinteren Dämpfer kommen auch wieder die originalen ran.
Zum Motor muss ich noch sagen
160cm und es soll noch die Tröte von rtz (ETZ 160 vür 190 Euro ) verbaut werden.
Der Vergaser soll ja schon an gepasst sein.
Momentan mit 130er Haupddüse


Von dieser Firma halte ich nicht viel, ich habe schon 160 Zylinder von denen bearbeitet. Die machen nur ein großes Loch in die Mitte und das war's.
Das Geld für den Auspuff kann man sich getrost sparen.
Die für die 251 gibt es ab und zu in den Kleinanzeigen, kurz verbaut und schon wieder verkauft.

Fuhrpark: MZ ETZ 250 Baujahr 1985
MZ ETZ 125 Baujahr 1989
IFA RT 125/1 Baujahr 1954
Simson SR4-1 Spatz Baujahr 1966
Zündapp DB 200 Baujahr 1937
Kai2014

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1765
Themen: 19
Bilder: 0
Registriert: 30. Juni 2014 10:11
Wohnort: 99846 Seebach
Alter: 51

Re: ETZ 150 mal anders

Beitragvon Rallye Olaf » 2. September 2019 17:05

Es ist ja nicht meine Angelegenheit,den jeder muß für sich endscheiden was sie machen.
Dieser sol verbaut worden sein.
http://rzt.de/index.php?page=shop.produ ... &Itemid=29
Dieser Auspuff sol schon bestelt worden sein
http://rzt.de/index.php?page=shop.produ ... &Itemid=29
Ein Ossi in Hamburg
RLSL Mitglied Nr.128 und stolzer Besitzer
Bild

Fuhrpark: MZ ES 175/0 1958,TS 150 1985.Wartburg 311 Bj. 1962 Wartburg 353 Bj.1970,Trabant Kübel Bj. 1972
Rallye Olaf

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1111
Themen: 37
Bilder: 28
Registriert: 19. September 2011 16:20
Wohnort: Glinde bei HH
Alter: 50

Re: ETZ 150 mal anders

Beitragvon Rallye Olaf » 19. Oktober 2019 17:55

Heute hatte ich endlich mal wieder Zeit um mich um die ETZ zu kümmern

Danke an Günter :wink:

Aber nu brauch ich doch edwas Hilfe von euch.
Was ist da nicht in ordnung.
$matches[2]

$matches[2]

$matches[2]

$matches[2]

ETZ 32.jpg


Danke und Gruß

Olaf
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Ein Ossi in Hamburg
RLSL Mitglied Nr.128 und stolzer Besitzer
Bild

Fuhrpark: MZ ES 175/0 1958,TS 150 1985.Wartburg 311 Bj. 1962 Wartburg 353 Bj.1970,Trabant Kübel Bj. 1972
Rallye Olaf

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1111
Themen: 37
Bilder: 28
Registriert: 19. September 2011 16:20
Wohnort: Glinde bei HH
Alter: 50

Re: ETZ 150 mal anders

Beitragvon Maik80 » 19. Oktober 2019 18:02

Ganz oben,Bild 1, ist der Tankdeckel auch in Wagenfarbe. Achte mal darauf ob die Entlüftung frei ist.
Ecklampenschweinsympathisant
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee II, IV, V u. VIII

MZ 500 Rotax Gespann, Piaggio EXS 125, Yamaha Ténéré 660 XTZ ´95, Yamaha VMax 1200 ´96, EZ: ´98

Fiat Ducato 230 2,5 TDI Carthago "Ethos" >>>> Zu Verkaufen <<<<
MB Sprinter 312D Carthago "Mondial" (ab Juli)

Fuhrpark: MZ ETZ 251, Simson Schwalbe /2
C3 quattro Avant, Golf III Cabrio, Porsche 924
Maik80

Benutzeravatar
 
Beiträge: 8186
Themen: 101
Bilder: 4
Registriert: 24. November 2010 17:22
Wohnort: Löbejün, Job: Donauwörth
Alter: 39

Re: ETZ 150 mal anders

Beitragvon Rallye Olaf » 19. Oktober 2019 18:20

Ist sie
Ein Ossi in Hamburg
RLSL Mitglied Nr.128 und stolzer Besitzer
Bild

Fuhrpark: MZ ES 175/0 1958,TS 150 1985.Wartburg 311 Bj. 1962 Wartburg 353 Bj.1970,Trabant Kübel Bj. 1972
Rallye Olaf

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1111
Themen: 37
Bilder: 28
Registriert: 19. September 2011 16:20
Wohnort: Glinde bei HH
Alter: 50

Re: ETZ 150 mal anders

Beitragvon TS Paul » 19. Oktober 2019 19:20

An was erinnern mich nur die fehlenden Anlaufscheiben der Schwinge....., ach ja :lach: .
Grütze, Paul
"Nichts dringt in mein Hirn vor! Meine Reflexe sind zu schnell"
Begründer und Bewohner der " Luxus Äkke "
Mitglied des GKV seit 2015
Trainer des Bauchfrei Schaukeln Teams
Bild
Mitbegründer und Mitglied Nr.: Doppelnull
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Bild
OT-Rennsteigboulettenpartisane

Fuhrpark: MZ TS 125/A BJ:1983 (der grüne Giftzwerg) , MZ TS 150 BJ 1983 ( zerlegt im Regal ) , MZ TS 125 BJ:1974 (Racerprojekt des H.& R. Rennstall) ,
MZ ES 175/2 BJ : 1972 , MZ ETS 250 ( spezieller Umbau ),Simson KR51/1S, MuZ Skorpion 660 Tour Bj. 96 (Smokies EX),
MuZ Skorpion 660 Tour Bj: 1994 (Von Mattieu), Heldrunger MKH/1 Bj. 1974,
MuZ Saxon 150 Sportstar Bj:1998, Fortschritt ZT 300 BJ:1979, Fiat Doblo 1,4T Natural Power
TS Paul

Benutzeravatar
------ Titel -------
Vapekiller
 
Beiträge: 5079
Themen: 63
Bilder: 4
Registriert: 8. Mai 2010 22:37
Wohnort: der dunkle Wedding
Alter: 36

Re: ETZ 150 mal anders

Beitragvon TomAtWork » 19. Oktober 2019 21:08

Jepp, bau die bloss nicht wieder so zusammen wie in den Bildern vom ersten Post 5 & 7 zusammen.Da stimmt nix. Scheiben gehören zwischen Rahmen und Schwinge und ich finde, die Muttern zu kontern kann nicht schaden.

Tom

Fuhrpark: S51/1C 1990, KR51/2 1984, ETZ150 09/1986, ETZ 150 07/1986
TomAtWork

 
Beiträge: 114
Themen: 3
Registriert: 12. Januar 2014 16:54
Wohnort: Schorfheide
Alter: 49

Re: ETZ 150 mal anders

Beitragvon SaalPetre » 19. Oktober 2019 21:16

Die hintere fussrastenaufnahme ist Schrott.
Gruß Christian

Bild

Mitglied-NR: 006

Fuhrpark: "Mirinda"ES 250/2 mit PSW ;ES 175/2 schon bei mir nicht mehr bei Papi (wartet auf den 2. Frühling)SR2 maron BJ 19... mit Ersatzrahmen - an TS-Paul jr weitergereicht.

Triumph Tiger 800 xcx Bj 2019
Honda XL 185S BJ 80
SaalPetre

Benutzeravatar
------ Titel -------
Mr. Henner
 
Beiträge: 1913
Themen: 22
Bilder: 7
Registriert: 10. Oktober 2010 22:27
Wohnort: Berlin
Alter: 43

Re: ETZ 150 mal anders

Beitragvon Klaus P. » 19. Oktober 2019 23:11

Die Hülse in dem Plastekasten muß 28 mm (ETZ 250 30 mm)
der Plastekasten ist, meine ich, Nachbau
die Distanzhülse zwischen Gegenhalter und Schwinge 34 mm ( ETZ 250 38 mm)
Steckachse 204 mm
die Lagergummis auf der Schwingenachse täte ich auch gleich wechseln, das gibt gleich mehr Vorspannung.

Gruß Klaus

Fuhrpark: habe
Klaus P.

 
Beiträge: 9173
Themen: 86
Registriert: 6. September 2010 18:11
Wohnort: 57223 Kreuztal
Alter: 73

Re: ETZ 150 mal anders

Beitragvon Rallye Olaf » 20. Oktober 2019 02:17

Moinsen

Am Motorschuh habe ich del Lagergummi und die Hülse neu und da is ne U Scheibe die in den Motorhalter rein past. ??
Aber da ist noch so fiehl Platz als wen da noch eine Scheibe rein kämme.
Auf den einschlägigen Seiten ist es aber so ab gebildet , das da nur die Alnaufscheiben zwichen Motorhalter und Schwinge rein kommt.
Muß die Anlaufscheibe eigendlich über die Gelenkhülse. ??
Ein Ossi in Hamburg
RLSL Mitglied Nr.128 und stolzer Besitzer
Bild

Fuhrpark: MZ ES 175/0 1958,TS 150 1985.Wartburg 311 Bj. 1962 Wartburg 353 Bj.1970,Trabant Kübel Bj. 1972
Rallye Olaf

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1111
Themen: 37
Bilder: 28
Registriert: 19. September 2011 16:20
Wohnort: Glinde bei HH
Alter: 50

Re: ETZ 150 mal anders

Beitragvon Klaus P. » 20. Oktober 2019 08:42

Gelenkhülse ?

Die Scheibe kommt zwischen Schwinge und der Plastehülse.
Die Innenröhrchen der Schwingenlagerung verspannen das dann beim Anziehen.
D. h. die Röhrchen dürfen vor dem Zusammenbau innen nicht überstehen.

Fuhrpark: habe
Klaus P.

 
Beiträge: 9173
Themen: 86
Registriert: 6. September 2010 18:11
Wohnort: 57223 Kreuztal
Alter: 73

Re: ETZ 150 mal anders

Beitragvon jzberlin » 20. Oktober 2019 09:14

SaalPetre hat geschrieben:Die hintere fussrastenaufnahme ist Schrott.


Ooch, eine Seite geht doch noch... :versteck:
Zuletzt geändert von jzberlin am 20. Oktober 2019 10:32, insgesamt 1-mal geändert.
Grüße
Jörg
_______

Ohne Motorrad ist das Leben nur gar nicht schön.

Fuhrpark: MZ ETZ/G 250, T4
jzberlin

Benutzeravatar
 
Beiträge: 768
Themen: 13
Registriert: 23. April 2017 09:38
Wohnort: Berlin
Alter: 51

Re: ETZ 150 mal anders

Beitragvon Svidhurr » 20. Oktober 2019 09:45

Passt nicht ganz hier rein, aber zu ETZ 150 mal Anders schon :D

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... -305-23812

Sieht jedenfalls sehr interessant aus.
Tue anderen nichts Gutes, dann wiederfährt dir nichts Schlechtes.

Gruß Svid (Thomas) :coffee:

Bitte sendet mir eure SW Nummern per PN.
Die Namen behalte ich natürlich für mich :wink:
Werde nur R-Nummer mit Bj. öffentlich machen :ja:

Bitte die Daten nicht nur vom Typenschild oder aus der Zulassung ablesen.
Sondern auch mit der Nummer am Rahmen vergleichen :wink:

Möchte die Aufstellung ja möglichst genau machen,
habe da schon genügend Ausnahmen von der Ausnahme :shock:


Stoye Seitenwagen 1962 - 1990

Fuhrpark: habe einen
Svidhurr

Benutzeravatar
 
Beiträge: 4849
Artikel: 4
Themen: 41
Bilder: 21
Registriert: 25. August 2011 21:47
Wohnort: im Altenburger Land
Alter: 48

Re: ETZ 150 mal anders

Beitragvon Nordlicht » 20. Oktober 2019 09:51

Svidhurr hat geschrieben:Passt nicht ganz hier rein, aber zu ETZ 150 mal Anders schon :D

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... -305-23812

Sieht jedenfalls sehr interessant aus.
hatten wir schon....
Gruß Uwe.
OT-Partisanen-Grenzgänger
Ich habe nur dieses Leben und das will ich leben!!!
Skype " Simsonemme" ... ja ich wohne in Holland...aber mehr auch nicht und meine Wurzeln liegen dort wo die Sonne aufgeht
Bild
http://www.cbsevenfifty.de/add-ons/sant ... anta34.gif

Fuhrpark: S51.. TS150...Honda Seven Fifty... Fahrrad mit Kniescheibengelenkkupplung
Nordlicht

Benutzeravatar
 
Beiträge: 12336
Themen: 94
Bilder: 13
Registriert: 18. Februar 2006 10:47
Wohnort: Kerkrade(NL)
Alter: 63
Skype: Simsonemme

Re: ETZ 150 mal anders

Beitragvon Rallye Olaf » 20. Oktober 2019 18:30

Also die Hülse im kettenkasren ist 28m
Ich gehe morgen noch mal ran an dem Teil
Ein Ossi in Hamburg
RLSL Mitglied Nr.128 und stolzer Besitzer
Bild

Fuhrpark: MZ ES 175/0 1958,TS 150 1985.Wartburg 311 Bj. 1962 Wartburg 353 Bj.1970,Trabant Kübel Bj. 1972
Rallye Olaf

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1111
Themen: 37
Bilder: 28
Registriert: 19. September 2011 16:20
Wohnort: Glinde bei HH
Alter: 50

Re: ETZ 150 mal anders

Beitragvon Rallye Olaf » 13. November 2019 19:12

So es geht nun edwas vorwärtz
Ihr habt ja hier schon gelesen
viewtopic.php?f=5&t=86151
Heute habe ich nun die neuen / gebr. Teile lackieren dürfen.
ETZ 69.jpg

Nun kann ich endlich wieder an der ETZ weiter basteln
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Ein Ossi in Hamburg
RLSL Mitglied Nr.128 und stolzer Besitzer
Bild

Fuhrpark: MZ ES 175/0 1958,TS 150 1985.Wartburg 311 Bj. 1962 Wartburg 353 Bj.1970,Trabant Kübel Bj. 1972
Rallye Olaf

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1111
Themen: 37
Bilder: 28
Registriert: 19. September 2011 16:20
Wohnort: Glinde bei HH
Alter: 50

Re: ETZ 150 mal anders

Beitragvon Rallye Olaf » 16. November 2019 16:49

Der heutige Tag fing eigendlich prima an,da ich nun wieder ein Stück weiter an der ETZ schrauben konnte.
Hinterachse nebst Rad und Bremse ein gebaut.
$matches[2]

Danach hab ich mich noch mit dem Vorderrad beschäftigt, weil es geschliffen hatte.
Welch ein Frevel hatt die Bremsscheibe an geschraubt.
:shock:
$matches[2]

Als ich nun dies auch wieder gerichtet hatte, fiel mir an dem Bremssattel ein paar Tropfen auf.
Das Teil ist keine 300km gelaufen.
$matches[2]

ETZ 74.jpg

Nun heist es , erst mal Ersatz besorgen.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Ein Ossi in Hamburg
RLSL Mitglied Nr.128 und stolzer Besitzer
Bild

Fuhrpark: MZ ES 175/0 1958,TS 150 1985.Wartburg 311 Bj. 1962 Wartburg 353 Bj.1970,Trabant Kübel Bj. 1972
Rallye Olaf

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1111
Themen: 37
Bilder: 28
Registriert: 19. September 2011 16:20
Wohnort: Glinde bei HH
Alter: 50

Re: ETZ 150 mal anders

Beitragvon Rallye Olaf » 19. Januar 2020 19:28

Rallye Olaf hat geschrieben:Es ist ja nicht meine Angelegenheit,den jeder muß für sich endscheiden was sie machen.
Dieser sol verbaut worden sein.
http://rzt.de/index.php?page=shop.produ ... &Itemid=29
Dieser Auspuff sol schon bestelt worden sein
http://rzt.de/index.php?page=shop.produ ... &Itemid=29


Lang is es heer und heute bekamm ich die Nachricht vom Besitzer.
Der Motorenbauer hatt in seinem KVA eine Neue Z Garnitur auf gelistet, weil der Zylinder von RTZ schon mehrmals gefressen hätte.
Und das bei nicht mal 400km :D
Naja an was wirtz wohl gelegen haben :wink:
Fahrer
falscher ZZP
falscher Auspuff
falsche Vergaser einstellung

Gibt es eine Firma die was vernünftiges an 160er Garnitur an bietet :!: :!: :?: :?:
Es muss aber 125ccm dran stehen :P

Ich las mich da mal überraschen wie es nun weiter geht

Gruß Ole
Zuletzt geändert von Rallye Olaf am 19. Januar 2020 19:47, insgesamt 1-mal geändert.
Ein Ossi in Hamburg
RLSL Mitglied Nr.128 und stolzer Besitzer
Bild

Fuhrpark: MZ ES 175/0 1958,TS 150 1985.Wartburg 311 Bj. 1962 Wartburg 353 Bj.1970,Trabant Kübel Bj. 1972
Rallye Olaf

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1111
Themen: 37
Bilder: 28
Registriert: 19. September 2011 16:20
Wohnort: Glinde bei HH
Alter: 50

Re: ETZ 150 mal anders

Beitragvon Kai2014 » 19. Januar 2020 19:42

Ich liebe diese Firma. Mit nacharbeit bekommt man die Zylinder zum Laufen. Die Fenster sind viel zu klein, die Kopf Kontur ist schlecht, und da muss ein 28mm Vergaser dran.

Fuhrpark: MZ ETZ 250 Baujahr 1985
MZ ETZ 125 Baujahr 1989
IFA RT 125/1 Baujahr 1954
Simson SR4-1 Spatz Baujahr 1966
Zündapp DB 200 Baujahr 1937
Kai2014

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1765
Themen: 19
Bilder: 0
Registriert: 30. Juni 2014 10:11
Wohnort: 99846 Seebach
Alter: 51

Re: ETZ 150 mal anders

Beitragvon MZFieber » 20. Januar 2020 15:51

Klingt ja super, dazu kommt noch der Kolben mit den 2mm Kolbenringen.
Aller guten Dinge sind zwei! ✌️

Fuhrpark: MZ ETZ 150 Bj. ´86, BMW E60 535d Bj. ´05, Golf IV 1.9TDI Bj. ´99
MZFieber

Benutzeravatar
 
Beiträge: 274
Themen: 5
Registriert: 8. Oktober 2018 19:01
Wohnort: Pulsnitz

Re: ETZ 150 mal anders

Beitragvon Rallye Olaf » 20. Januar 2020 15:59

Ist dies so miserable :| ich hab da ja kene Ahnung von. :!:
Was gibt es den da vür Alternativen

Der Motor wird jetzt erst mal ohne Z Kopf regeneriert und zum Besitzer geschickt.
Ein Ossi in Hamburg
RLSL Mitglied Nr.128 und stolzer Besitzer
Bild

Fuhrpark: MZ ES 175/0 1958,TS 150 1985.Wartburg 311 Bj. 1962 Wartburg 353 Bj.1970,Trabant Kübel Bj. 1972
Rallye Olaf

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1111
Themen: 37
Bilder: 28
Registriert: 19. September 2011 16:20
Wohnort: Glinde bei HH
Alter: 50

Re: ETZ 150 mal anders

Beitragvon Kai2014 » 20. Januar 2020 16:09

Ich vergaß, der Kolben wird auf der Einlass Seite gekürzt.
Russisch halt.

Fuhrpark: MZ ETZ 250 Baujahr 1985
MZ ETZ 125 Baujahr 1989
IFA RT 125/1 Baujahr 1954
Simson SR4-1 Spatz Baujahr 1966
Zündapp DB 200 Baujahr 1937
Kai2014

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1765
Themen: 19
Bilder: 0
Registriert: 30. Juni 2014 10:11
Wohnort: 99846 Seebach
Alter: 51

Re: ETZ 150 mal anders

Beitragvon rockebilly » 21. Januar 2020 20:51

Rallye Olaf hat geschrieben:
Rallye Olaf hat geschrieben:Es ist ja nicht meine Angelegenheit,den jeder muß für sich endscheiden was sie machen.
Dieser sol verbaut worden sein.
http://rzt.de/index.php?page=shop.produ ... &Itemid=29
Dieser Auspuff sol schon bestelt worden sein
http://rzt.de/index.php?page=shop.produ ... &Itemid=29


Lang is es heer und heute bekamm ich die Nachricht vom Besitzer.
Der Motorenbauer hatt in seinem KVA eine Neue Z Garnitur auf gelistet, weil der Zylinder von RTZ schon mehrmals gefressen hätte.
Und das bei nicht mal 400km :D
Naja an was wirtz wohl gelegen haben :wink:
Fahrer
falscher ZZP
falscher Auspuff
falsche Vergaser einstellung

Gibt es eine Firma die was vernünftiges an 160er Garnitur an bietet :!: :!: :?: :?:
Es muss aber 125ccm dran stehen :P

Ich las mich da mal überraschen wie es nun weiter geht

Gruß Ole




Kann ich dir sagen... am Almot...so einen Kit hab ich mal nach gedreht als Freundschaftsdienst.... Rotz... Simson können die...MZ Finger weg...

Fuhrpark: MZ TS 250/1.....eigendlich

Neuste Erungenschaft ne Kleene Rieju. ( Gewesen )..... ne wunderhübsche Honda RC 36/1 übernahm den Job^^
rockebilly

 
Beiträge: 1761
Themen: 9
Registriert: 11. August 2011 21:43
Wohnort: 54550 Daun-Rengen
Skype: kurven such und find gerät.

Re: ETZ 150 mal anders

Beitragvon Thoran » 1. Februar 2020 21:40

Hi!
Kai hat mein RZT160-Kit nochmal ein bissel nachgearbeitet und lief eigentlich nicht so schlecht zum Schluß. Knappe 20 PS aufm Prüfstand mit 26er Bing und Stino-Auspuff. Klemmneigung hatte der bei mir auch vor der Nacharbeitung nicht. Der war eher nicht wirklich eng geschliffen und hatte viel Blow-by am Kolben für meinen Geschmack. Mein Thread dazu fährt hier im Forum rum.
Aber klar, für fertig kaufen nochmal nacharbeiten müssen ist eigentlich blöd, zeigt aber, dass Potential vorhanden ist. Mir war damals halt auch wichtig, dass die 125ccm auf dem Zylinder stehen, also verstecktes Tuning.

Viele Grüße
Thoran

Fuhrpark: MZ ETZ 250@300 BJ.84, MuZ Saxon Sportster 125@300 BJ.97
Thoran

 
Beiträge: 467
Themen: 37
Bilder: 7
Registriert: 18. März 2015 23:47
Wohnort: Markdorf

Re: ETZ 150 mal anders

Beitragvon matthias1 » 1. Februar 2020 21:49

20PS bei welcher Drehzahl und wieviel Drehmoment?

Fuhrpark: MZ ETZ 160
matthias1

 
Beiträge: 2857
Themen: 252
Registriert: 30. Mai 2011 20:56
Wohnort: cottbus
Alter: 55

Re: ETZ 150 mal anders

Beitragvon Rallye Olaf » 2. Februar 2020 00:02

Es geht weiter
IMG-20200201-WA0006.jpeg


Ein Dankeschön an Christian (chrott) :wink: :D
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von Rallye Olaf am 2. Februar 2020 09:46, insgesamt 1-mal geändert.
Ein Ossi in Hamburg
RLSL Mitglied Nr.128 und stolzer Besitzer
Bild

Fuhrpark: MZ ES 175/0 1958,TS 150 1985.Wartburg 311 Bj. 1962 Wartburg 353 Bj.1970,Trabant Kübel Bj. 1972
Rallye Olaf

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1111
Themen: 37
Bilder: 28
Registriert: 19. September 2011 16:20
Wohnort: Glinde bei HH
Alter: 50

Re: ETZ 150 mal anders

Beitragvon Thoran » 2. Februar 2020 00:16

wow schicke Felgen! :top: :top: :top:
matthias1 hat geschrieben:20PS bei welcher Drehzahl und wieviel Drehmoment?

Guckst du hier:
RZT 160 auf Saxon einstellen

Fuhrpark: MZ ETZ 250@300 BJ.84, MuZ Saxon Sportster 125@300 BJ.97
Thoran

 
Beiträge: 467
Themen: 37
Bilder: 7
Registriert: 18. März 2015 23:47
Wohnort: Markdorf

Re: ETZ 150 mal anders

Beitragvon Rallye Olaf » 3. Februar 2020 17:01

Heute hatt ein Kumpel von mir die Reifen montiert und gleich noch die Räder ein gebaut :wink: :mrgreen:
ETZ 89.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Ein Ossi in Hamburg
RLSL Mitglied Nr.128 und stolzer Besitzer
Bild

Fuhrpark: MZ ES 175/0 1958,TS 150 1985.Wartburg 311 Bj. 1962 Wartburg 353 Bj.1970,Trabant Kübel Bj. 1972
Rallye Olaf

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1111
Themen: 37
Bilder: 28
Registriert: 19. September 2011 16:20
Wohnort: Glinde bei HH
Alter: 50

Re: ETZ 150 mal anders

Beitragvon Rallye Olaf » 4. Februar 2020 17:28

Heute hat mein Kumpel mal bisschen Elektrick für mich gemacht :wink:
ETZ 91.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Ein Ossi in Hamburg
RLSL Mitglied Nr.128 und stolzer Besitzer
Bild

Fuhrpark: MZ ES 175/0 1958,TS 150 1985.Wartburg 311 Bj. 1962 Wartburg 353 Bj.1970,Trabant Kübel Bj. 1972
Rallye Olaf

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1111
Themen: 37
Bilder: 28
Registriert: 19. September 2011 16:20
Wohnort: Glinde bei HH
Alter: 50

Re: ETZ 150 mal anders

Beitragvon Rallye Olaf » 6. Februar 2020 15:36

Heute kamm der Post Bote :wink:
ETZ 92.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Ein Ossi in Hamburg
RLSL Mitglied Nr.128 und stolzer Besitzer
Bild

Fuhrpark: MZ ES 175/0 1958,TS 150 1985.Wartburg 311 Bj. 1962 Wartburg 353 Bj.1970,Trabant Kübel Bj. 1972
Rallye Olaf

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1111
Themen: 37
Bilder: 28
Registriert: 19. September 2011 16:20
Wohnort: Glinde bei HH
Alter: 50

Re: ETZ 150 mal anders

Beitragvon Rallye Olaf » 10. Februar 2020 18:21

Das kleinzeug hält ganz schön auf
$matches[2]

ETZ 94.jpeg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Ein Ossi in Hamburg
RLSL Mitglied Nr.128 und stolzer Besitzer
Bild

Fuhrpark: MZ ES 175/0 1958,TS 150 1985.Wartburg 311 Bj. 1962 Wartburg 353 Bj.1970,Trabant Kübel Bj. 1972
Rallye Olaf

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1111
Themen: 37
Bilder: 28
Registriert: 19. September 2011 16:20
Wohnort: Glinde bei HH
Alter: 50

Re: ETZ 150 mal anders

Beitragvon MRS76 » 10. Februar 2020 18:23

Kannst du bitte den Eimer zudecken 🙈 und lieber die ES ins Rampenlicht stellen?🥰

Fuhrpark: MZ TS 250 Cafè Bj. 1974 im Aufbau, KR51/2 Bj. 1983,
MRS76

 
Beiträge: 1039
Themen: 5
Registriert: 2. Oktober 2018 15:36
Wohnort: Wilischthal
Alter: 43

Re: ETZ 150 mal anders

Beitragvon starke136 » 10. Februar 2020 18:28

MRS76 hat geschrieben:Kannst du bitte den Eimer zudecken 🙈 und lieber die ES ins Rampenlicht stellen?🥰


Made my Day :lach:
Bild
Trüffelschweine Logo Designer Mitglied Nr: 007

Bild
Gründungsmitgleid MKBV 13.08.2016

Fuhrpark: MZ TS 250/1 "Jule"
Simson S50B2
Pannonia Bastard "Masha" - Mein Beitrag zum Klimawandel!
Mozonnia Gepann - Im Aufbau (Wartezeit ± 10 Jahre)
starke136

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1744
Themen: 123
Bilder: 25
Registriert: 4. September 2011 16:44
Wohnort: Erfurt
Alter: 27

Re: ETZ 150 mal anders

Beitragvon Rallye Olaf » 10. Februar 2020 18:38

MRS76 hat geschrieben:Kannst du bitte den Eimer zudecken 🙈 und lieber die ES ins Rampenlicht stellen?🥰


Ich habe nicht so fiel Platz wie Du :wink:
Ein Ossi in Hamburg
RLSL Mitglied Nr.128 und stolzer Besitzer
Bild

Fuhrpark: MZ ES 175/0 1958,TS 150 1985.Wartburg 311 Bj. 1962 Wartburg 353 Bj.1970,Trabant Kübel Bj. 1972
Rallye Olaf

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1111
Themen: 37
Bilder: 28
Registriert: 19. September 2011 16:20
Wohnort: Glinde bei HH
Alter: 50

Re: ETZ 150 mal anders

Beitragvon matthias1 » 10. Februar 2020 19:26

Darauf ein Jägermeister, Prost!

Fuhrpark: MZ ETZ 160
matthias1

 
Beiträge: 2857
Themen: 252
Registriert: 30. Mai 2011 20:56
Wohnort: cottbus
Alter: 55

Re: ETZ 150 mal anders

Beitragvon Rallye Olaf » 13. Februar 2020 15:40

Ich glaub ich werd nie fertig
Das ist der stand von heute 15 Uhr
Lenkerbrille sind die Gewinde hinüber
Zyndschloss im ar... da einer 2 Löcher durch gebohrt hat
1581604774857279965123.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Ein Ossi in Hamburg
RLSL Mitglied Nr.128 und stolzer Besitzer
Bild

Fuhrpark: MZ ES 175/0 1958,TS 150 1985.Wartburg 311 Bj. 1962 Wartburg 353 Bj.1970,Trabant Kübel Bj. 1972
Rallye Olaf

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1111
Themen: 37
Bilder: 28
Registriert: 19. September 2011 16:20
Wohnort: Glinde bei HH
Alter: 50

Re: ETZ 150 mal anders

Beitragvon MRS76 » 13. Februar 2020 15:49

Ohje.🙈

Fuhrpark: MZ TS 250 Cafè Bj. 1974 im Aufbau, KR51/2 Bj. 1983,
MRS76

 
Beiträge: 1039
Themen: 5
Registriert: 2. Oktober 2018 15:36
Wohnort: Wilischthal
Alter: 43

Re: ETZ 150 mal anders

Beitragvon matthias1 » 13. Februar 2020 15:54

Bei den Gewinde geht doch problemlos eine Nr. größer.

Fuhrpark: MZ ETZ 160
matthias1

 
Beiträge: 2857
Themen: 252
Registriert: 30. Mai 2011 20:56
Wohnort: cottbus
Alter: 55

Re: ETZ 150 mal anders

Beitragvon MRS76 » 13. Februar 2020 16:09

Zündschloss und Tacho/Dzm Brille hab ich noch liegen.

Fuhrpark: MZ TS 250 Cafè Bj. 1974 im Aufbau, KR51/2 Bj. 1983,
MRS76

 
Beiträge: 1039
Themen: 5
Registriert: 2. Oktober 2018 15:36
Wohnort: Wilischthal
Alter: 43

Re: ETZ 150 mal anders

Beitragvon Rallye Olaf » 13. Februar 2020 16:57

matthias1 hat geschrieben:Bei den Gewinde geht doch problemlos eine Nr. größer.

Die nächste Größe wäre M6 und M8

Und das geht schon ma garnicht :shock:

-- Hinzugefügt: 13. Februar 2020 16:57 --

MRS76 hat geschrieben:Zündschloss und Tacho/Dzm Brille hab ich noch liegen.


Danke MRS76
Ein Ossi in Hamburg
RLSL Mitglied Nr.128 und stolzer Besitzer
Bild

Fuhrpark: MZ ES 175/0 1958,TS 150 1985.Wartburg 311 Bj. 1962 Wartburg 353 Bj.1970,Trabant Kübel Bj. 1972
Rallye Olaf

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1111
Themen: 37
Bilder: 28
Registriert: 19. September 2011 16:20
Wohnort: Glinde bei HH
Alter: 50

Re: ETZ 150 mal anders

Beitragvon DWK » 13. Februar 2020 17:11

Sind das die 2 Schrauben für den Gummibecher vom Zündschloss?
mfG Gunther

Fuhrpark: MZ-ETZ 250/1988 ...
DWK

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1057
Artikel: 1
Themen: 43
Bilder: 2
Registriert: 9. November 2010 20:50
Wohnort: Gresse
Alter: 50

Re: ETZ 150 mal anders

Beitragvon Rallye Olaf » 13. Februar 2020 17:14

Ja es sind die 2e und die womit das schloss selbst befestigt wird , und die 2e wo die Z Schlossabdeckung fest geschraubt wird
Also ist die Lenkerbrille fürn Eimer

-- Hinzugefügt: 13. Februar 2020 18:27 --

Na wer findet den Fehler :wink:
ETZ 98.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Ein Ossi in Hamburg
RLSL Mitglied Nr.128 und stolzer Besitzer
Bild

Fuhrpark: MZ ES 175/0 1958,TS 150 1985.Wartburg 311 Bj. 1962 Wartburg 353 Bj.1970,Trabant Kübel Bj. 1972
Rallye Olaf

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1111
Themen: 37
Bilder: 28
Registriert: 19. September 2011 16:20
Wohnort: Glinde bei HH
Alter: 50

Re: ETZ 150 mal anders

Beitragvon elsa150 » 14. Februar 2020 06:14

Was hat die Lüsterklemme da verloren?
Mz- man sagt, sie habe magische Kräfte !

Fränkisch-bayerische Fraktion

Fuhrpark: MZ ES 150 Bj.1968, MZ ETZ 250 Bj. 82 deluxe
Golf VI TSI Variant Highline Bj. 2010 und ein kleines schwarzes Cabrio für 3 Jahreszeiten
Neuzugang: Mini Cooper für's Töchterlein
elsa150

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1141
Themen: 10
Bilder: 46
Registriert: 21. Juli 2009 07:50
Wohnort: Schnaittach
Alter: 47
Skype: Elsa 150

Re: ETZ 150 mal anders

Beitragvon Rallye Olaf » 14. Februar 2020 08:25

Fast richtig :wink:
Das schwarze Kabel an dieser Klemme kommt laut Schaltplan am Kontakt unten rechts dran :wink:
IMG_20200213_151031.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Ein Ossi in Hamburg
RLSL Mitglied Nr.128 und stolzer Besitzer
Bild

Fuhrpark: MZ ES 175/0 1958,TS 150 1985.Wartburg 311 Bj. 1962 Wartburg 353 Bj.1970,Trabant Kübel Bj. 1972
Rallye Olaf

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1111
Themen: 37
Bilder: 28
Registriert: 19. September 2011 16:20
Wohnort: Glinde bei HH
Alter: 50

Re: ETZ 150 mal anders

Beitragvon Rallye Olaf » 16. Februar 2020 16:38

Heute habe ich den reg. Motor bekommen.
Weiter sage ich mal nichtz zum 160er Zylinder. :)
$matches[2]

$matches[2]

$matches[2]

$matches[2]

$matches[2]

$matches[2]

$matches[2]

$matches[2]

$matches[2]

$matches[2]

ETZ 120.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Ein Ossi in Hamburg
RLSL Mitglied Nr.128 und stolzer Besitzer
Bild

Fuhrpark: MZ ES 175/0 1958,TS 150 1985.Wartburg 311 Bj. 1962 Wartburg 353 Bj.1970,Trabant Kübel Bj. 1972
Rallye Olaf

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1111
Themen: 37
Bilder: 28
Registriert: 19. September 2011 16:20
Wohnort: Glinde bei HH
Alter: 50

Nächste

Zurück zu Tuning / Styling / Anbauteile



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Robsch und 3 Gäste