MZ Emblem originalgetreu aufbereiten

Zuverlässiger, Schöner, Schneller, Individueller.

Moderator: Moderatoren

MZ Emblem originalgetreu aufbereiten

Beitragvon Daimler2001 » 2. April 2020 12:12

Guten Tag liebe Mz gemeinde,
Leider sieht mein Emblem an meiner ES 250 nicht mehr besonders aus!
Hat jemand eine Idee wie ich das schöne Grün so original wie möglich wieder dort ran bekomme?

Grüße Tomas
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: Mz es 250 Bj. 61 ..
Daimler2001

 
Beiträge: 12
Themen: 3
Registriert: 29. März 2020 14:07

Re: MZ Emblem originalgetreu aufbereiten

Beitragvon Oldimike » 2. April 2020 12:22

https://www.ebay.de/itm/DEKA-transparen ... -QOuk8TWQw

Anmalen und ab in den Ofen damit, bin sehr zufrieden mit dem ergebnis

oh sorry, Dunkegrün 02-66

viewtopic.php?f=3&t=63070&p=1724914&hilit=Deka#p1724914
Zuletzt geändert von Oldimike am 2. April 2020 12:28, insgesamt 1-mal geändert.
auf der suche nach Original EMW R35 Kolben auch gebraucht >Ø 72mm
Mitglied Nr. 005 im Rundlampenschweinchenliebhaberclub


Bild

Fuhrpark: EMW R35 BJ54 Restauriert
MZ ES250 BJ59 Restauriert
MZ ES175/1 BJ65 Restauriert
EMW R35/3 BJ55 Patina
Simson S50 BJ73 Verbastelt und gepulvert
Oldimike

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1352
Artikel: 1
Themen: 43
Bilder: 0
Registriert: 3. Oktober 2012 17:36
Wohnort: Leipzig
Alter: 47

Re: MZ Emblem originalgetreu aufbereiten

Beitragvon muenstermann » 2. April 2020 12:25

Is maith an scáthán súil charad.

Fuhrpark: MZ Typ/Baujahr, MZ Typ/Baujahr, ...
muenstermann

Benutzeravatar
 
Beiträge: 876
Themen: 8
Registriert: 28. November 2010 23:43
Wohnort: FRM (Freie Republik Münsterländchen)

Re: Mz Emblem orginal getreu aufbereiten

Beitragvon RT-Tilo » 2. April 2020 12:30

Ich glaube, da gab es im Forum schon mehrere Fred's dazu ... :gruebel:
Hier ===> Klick mich !
und hier ===> Klack mich !
beispielsweise ... oder selber mal die Suche bemühen ... :wink: :mrgreen:
Meine RT-Embleme habe ich mühsam freigekratzt und dann mit REVELL - Modellfarbe
wieder neu eingefärbt, anschließend zweimal mit Klarlack überpustet und fertig ! Mir
genügte es damals so ... :ja:

RT-Embleme.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
man liest sich - Gruß Tilo Bild
OT - Partisanenzwerg
Bild
"Ich habe einfach keine Zeit mehr für Arschlöcher in meinem Leben"- Horst Lichter

* überzeugter RT 125 - Fahrer seit Anno 1978
* Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgerverein
* Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nummer 137 und Ersteller des Clublogos

Bild Bild

* RT-Liste-577 * RT-Gabelhilfe * Forum-RT-Fred * RT-Fred * AWO-Fred * Rundlampen-Fred * Caferacer - Fred *

Fuhrpark: MZ RT 125/3, Bj.60; MZ RE 125, Bj.58; AWO 425 S-Gespann Bj.60 mit SEL; Simson SR 2E, Bj.62; ES 250, Bj.62;
YAMAHA XJR 1300, Bj.05; Suzuki GS 450 t, Bj.82; VW Caddy Typ 2K, Bj.08; NSU Herrenrad 28" Bj. 45/46
RT-Tilo
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
- RT Statistiker -
- der mit der Gabel kann -
 
Beiträge: 7748
Artikel: 2
Themen: 183
Bilder: 38
Registriert: 16. Februar 2006 11:57
Wohnort: 04567/Südraum Leipzig
Alter: 57
Skype: RT-Tilo

Re: MZ Emblem originalgetreu aufbereiten

Beitragvon Daimler2001 » 2. April 2020 12:45

Oh ha das ging aber schnell 👌😀super vielen dank das werde ich mir mal alles in ruhe anschauen!

Grüße Tomas

Fuhrpark: Mz es 250 Bj. 61 ..
Daimler2001

 
Beiträge: 12
Themen: 3
Registriert: 29. März 2020 14:07

Re: MZ Emblem originalgetreu aufbereiten

Beitragvon flotter 3er » 2. April 2020 12:45

Das sind ohnehin schon Nachbauembleme....
Gruß Frank


"Der Mensch sehnt sich so lange nach der Stimme der Vernunft, bis sie anfängt zu sprechen." (ZEIT)"
Danke an alle die nichts zum Thema zu sagen hatten und trotzdem nichts dazu geschrieben haben....

OT Stretchpartisane Bild
Präsident und Gründer des GKV - Granseer Krawattenträgervereins...

Fuhrpark: Viele....
flotter 3er
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
RT-Spender
Forentherapeut
Acetylsalicylsäure Dealer
 
Beiträge: 14770
Artikel: 1
Themen: 204
Bilder: 13
Registriert: 28. Februar 2006 13:53
Wohnort: Gransee
Alter: 58

Re: MZ Emblem originalgetreu aufbereiten

Beitragvon Spass77 » 2. April 2020 13:06

Ich habe auch Versuche mit Harz unternommen.
Die Farbe habe ich gut hinbekommen.
Aber wie zum Teufel soll man das Harz um die Buchstaben und in die Flügelspitze sauber reinbringen?
Hat da jemand Tips?
LG
Lars

Fuhrpark: Mz Es 150/1,Mz Es 250/2, Mz Es 175/0, Mz Es 175/1, Mz Es 175/2, Mz Etz 150, PannoniaTLF Deluxe mit Dunabeiwagen, Simson Spatz, Simson Sr2, KX500, MZ RT 125/2, MZ ES 125/1, Pannonia TLt, ZXR750L, IWL Berlin
Spass77

 
Beiträge: 446
Themen: 24
Bilder: 10
Registriert: 27. April 2013 10:01
Wohnort: Leipzig u Sangerhausen
Alter: 43

Re: MZ Emblem originalgetreu aufbereiten

Beitragvon Maik80 » 2. April 2020 13:21

Mit einer Spritze, aber ohne Kanüle.
Ecklampenschweinsympathisant
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee II, IV, V u. VIII

MZ 500 Rotax Gespann, Piaggio EXS 125, Yamaha Ténéré 660 XTZ ´95, Yamaha VMax 1200 ´96, EZ: ´98

Fiat Ducato 230 2,5 TDI Carthago "Ethos" >>>> Zu Verkaufen <<<<
MB Sprinter 312 D Carthago "Mondial"

Fuhrpark: MZ ETZ 251, Simson Schwalbe /2
C3 quattro Avant, Golf III Cabrio, Porsche 924
Maik80

Benutzeravatar
 
Beiträge: 8333
Themen: 102
Bilder: 4
Registriert: 24. November 2010 18:22
Wohnort: Löbejün, Job: Donauwörth
Alter: 39

Re: MZ Emblem originalgetreu aufbereiten

Beitragvon Spass77 » 2. April 2020 13:23

Sowas hatte ich auch benutzt, vielleicht war die verwendete noch zu groß.

Fuhrpark: Mz Es 150/1,Mz Es 250/2, Mz Es 175/0, Mz Es 175/1, Mz Es 175/2, Mz Etz 150, PannoniaTLF Deluxe mit Dunabeiwagen, Simson Spatz, Simson Sr2, KX500, MZ RT 125/2, MZ ES 125/1, Pannonia TLt, ZXR750L, IWL Berlin
Spass77

 
Beiträge: 446
Themen: 24
Bilder: 10
Registriert: 27. April 2013 10:01
Wohnort: Leipzig u Sangerhausen
Alter: 43

Re: MZ Emblem originalgetreu aufbereiten

Beitragvon RT-Tilo » 2. April 2020 13:52

bei den REVELL - Farben habe ich kleine Rotzmarder - Pinsel verwendet
man liest sich - Gruß Tilo Bild
OT - Partisanenzwerg
Bild
"Ich habe einfach keine Zeit mehr für Arschlöcher in meinem Leben"- Horst Lichter

* überzeugter RT 125 - Fahrer seit Anno 1978
* Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgerverein
* Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nummer 137 und Ersteller des Clublogos

Bild Bild

* RT-Liste-577 * RT-Gabelhilfe * Forum-RT-Fred * RT-Fred * AWO-Fred * Rundlampen-Fred * Caferacer - Fred *

Fuhrpark: MZ RT 125/3, Bj.60; MZ RE 125, Bj.58; AWO 425 S-Gespann Bj.60 mit SEL; Simson SR 2E, Bj.62; ES 250, Bj.62;
YAMAHA XJR 1300, Bj.05; Suzuki GS 450 t, Bj.82; VW Caddy Typ 2K, Bj.08; NSU Herrenrad 28" Bj. 45/46
RT-Tilo
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
- RT Statistiker -
- der mit der Gabel kann -
 
Beiträge: 7748
Artikel: 2
Themen: 183
Bilder: 38
Registriert: 16. Februar 2006 11:57
Wohnort: 04567/Südraum Leipzig
Alter: 57
Skype: RT-Tilo

Re: MZ Emblem originalgetreu aufbereiten

Beitragvon schrauberschorsch » 2. April 2020 14:50

Man kann auch die Stellen, die nicht eingefärbt werden sollen, mit einem abziehbaren Schutzlack überziehen, dann das gesamte Emblem färben und danach den Schutzlack wieder abziehen. Solche Schutzlack gibt es im Modellbaubereich.

Fuhrpark: NSU Quickly Bj 55 (restauriert), NSU Quickly S Bj 57, NSU Quickly S 23, BJ 61, DKW Hummel Super Bj 60 (restauriert), Miele K52/2 Bj 59 (restauriert), MZ RT 125/3 Bj 59 (Patina-restauriert), MZ ES 175/0 Bj 1960, IWL Berlin Bj 62 (in Arbeit), MZ ES 150 Bj 64
schrauberschorsch

 
Beiträge: 2215
Themen: 16
Registriert: 30. Januar 2014 22:56
Wohnort: 61231
Alter: 45


Zurück zu Tuning / Styling / Anbauteile



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste