Seite 1 von 1

IFA MZ RT Zylinder 150cc begonnen

BeitragVerfasst: 30. Dezember 2020 13:31
von lasernst
Hallo Gemeinde, ich hab hier mal einen RT Zylinder @150cc besorgt, dem ich massiv Beine machen will. Leider weiß ich nicht von welcher RT er ist. Kann mir das einer sagen bitte?

Re: IFA MZ RT Zylinder bestimmen für Tuningzwecke

BeitragVerfasst: 30. Dezember 2020 14:01
von CJ
Stehbolzenabstand 50x60mm? Sieht jedenfalls so aus. Dann kann's nur /3 sein.

Re: IFA MZ RT Zylinder bestimmen für Tuningzwecke

BeitragVerfasst: 30. Dezember 2020 14:27
von schrauberschorsch
Von der Form sieht er nach /3 aus, Vergaserstutzen hat er auch nicht. Wird /3 oder Berlin-Roller sein...

Re: IFA MZ RT Zylinder bestimmen für Tuningzwecke

BeitragVerfasst: 30. Dezember 2020 15:41
von Mell
Tippe auf IWL Berliner Roller.
Da ist der RT125/3 Motor mit 150ccm drin.
Dann kannst du ja auch gleich den Vergaser nehmen.
Aber ob die RT damit Beine bekommt :loldev: :runningdog:

Re: IFA MZ RT Zylinder bestimmen für Tuningzwecke

BeitragVerfasst: 30. Dezember 2020 17:12
von RT-Tilo
Mell hat geschrieben: ... ob die RT damit Beine bekommt ...:

nuja ... da mußt du noch einige Veränderungen vornehmen, dann kann man schon ein bissel flotter mit der RT unterwegs sein. :wink:
Einige dieser Optimierungen, wie sie zu DDR - Zeiten hießen, kann man in der heimischen Werkstatt durchführen. Größere Eingriffe
erfordern dann schon einen etwas besseren Werkzeugpark. :ja:
Ein sehr nützliches Buch ist dabei: "Motorrad - Renntechnik" von Ing. Michael Heise

Renntechnik Heise.jpg

Re: IFA MZ RT Zylinder bestimmen für Tuningzwecke

BeitragVerfasst: 30. Dezember 2020 18:39
von lasernst
Ich fräse rein was die letzte ETS125 bekommen hat die hatte dann TS150 Band, oder doch erst Übersetzung durchrechnen, wie ist das Getriebe der /3 gestuft?

Re: IFA MZ RT Zylinder bestimmen für Tuningzwecke

BeitragVerfasst: 31. Dezember 2020 11:48
von Klappstuhl
Da bastel erstmal seriensteuerzeiten von der S51 rein mit ausgereizten Flächen. Die RT läuft damit ca ne 100 und ist thermisch schon kritisch.
Nicht umsonst lasse ich die Finger von den Dingern ;)

Re: IFA MZ RT Zylinder bestimmen für Tuningzwecke

BeitragVerfasst: 5. Januar 2021 23:53
von lasernst
@Klappstuhl: Danke für den guten Rat, aber das muss mal gemacht werden 😎

So ganz einfach wird’s nicht:
Einlass würde durchbrechen->Kolben kürzen
Dreikanal passt so nicht ganz rein -> Fenster kleiner prüfen
SZ sind ab Werk weiße gewählt mit 135/110/149 also nicht totaler Käse nach dem Aufbohren.
Verarbeitung ist gigantisch, Kanalunterkante=kolbenoberkante inUT fast perfekt.

Re: IFA MZ RT Zylinder bestimmen für Tuningzwecke

BeitragVerfasst: 6. Januar 2021 13:13
von Mell
Sieht interessant aus.
Haben die Kolbenringe da noch eine Chance?
Bitte berichte weiter.

Re: IFA MZ RT Zylinder bestimmen für Tuningzwecke

BeitragVerfasst: 6. Januar 2021 14:09
von lasernst
Is ja alles wie TS sollte gehen 😂

Re: IFA MZ RT Zylinder bestimmen für Tuningzwecke

BeitragVerfasst: 6. Januar 2021 14:10
von Poloracer163
Respekt wer sowas drauf hat. das sind für mich Böhmische Dörfer. Bitte weiter berichten und zeigen wie der Motor läuft.

Re: IFA MZ RT Zylinder 150cc begonnen

BeitragVerfasst: 13. Februar 2021 21:08
von lasernst
So ich habe mal kurz angetestet lässt sich gut fräsen.

Re: IFA MZ RT Zylinder 150cc begonnen

BeitragVerfasst: 15. Februar 2021 00:53
von lasernst
So fertig 150er RT und Getunt isser auch.

Re: IFA MZ RT Zylinder 150cc begonnen

BeitragVerfasst: 15. Februar 2021 11:24
von Mechanikus
Bei dem Projekt verstehe ich den Sinn nicht so ganz. Wäre es hier nicht zielführender, einen 150er TS Zylinder als Ausgangsbasis zu verwenden? Der paßt auf den Motor, hat sicherlich günstigere Voraussetzungen fürs Tuning und ist kühlungstechnisch überlegen. Ich würde vielleicht aus optischen Gründen die Kühlrippen außen auf RT Konturen abschleifen, sber selbst dann ist die Wärmeabfuhr immer noch besser als beim RT Zylinder. :gruebel:

Re: IFA MZ RT Zylinder 150cc begonnen

BeitragVerfasst: 15. Februar 2021 18:45
von lasernst
Das Projekt dient nur der Machbarkeit, der ES Zylinder geht wegen der Aluoptik nicht. Den 150er gibts auch Serie im Berliner Roller, fräst sich gut das Gusseisen.

Re: IFA MZ RT Zylinder 150cc begonnen

BeitragVerfasst: 15. Februar 2021 20:48
von Mechanikus
lasernst hat geschrieben:Das Projekt dient nur der Machbarkeit, der ES Zylinder geht wegen der Aluoptik nicht.


Also bitteschön, einen Aluzylinder schwarz lackieren ist ja nun wirklich kein Hexenwerk. Aber gut, wenn es einen Erkenntnisgewinn bringt, dann isses ja nicht für die Katz.

Re: IFA MZ RT Zylinder 150cc begonnen

BeitragVerfasst: 15. Februar 2021 22:17
von lasernst
Schau zb in der SR2 Welt bei dem 10PSer da hätten wir auch irgendwas fremdes bauen können, aber Ziel war Orioptik.
Bei deinem Russenzyli isses andersrum, ich seh da quasi grenzenlose Leistung, da er die Flächen bietet brutal ranzugehen, einfach aufgrund des Doppelauslasses. Der hat auch Fleisch rundum. Ich hab hier noch den 250er Schmalrrippen Zylinder mit Flächen der /G5, nebenauslässe, aber zahme SZ des MM250/4 damit die schaltbar ist. Einfach weil das sonst niemand baut. Die hab ich alle hier und erfreue mich dran. Irgendwann rappelts mich -> EBay.

Re: IFA MZ RT Zylinder 150cc begonnen

BeitragVerfasst: 15. Februar 2021 22:26
von Mechanikus
Gibt es irgendjemanden, der so ein Geschoß auch bewegt? Ich würde zu gerne mal probieren, wie sich ein solcher Zylinder fährt...