War es das jetz mit MZ ?????

Der Neubeginn 2009 unter Waldmann/Wimmer.

Moderator: Moderatoren

Forumsregeln
Bitte haltet diese Kategorie frei von OT und nehmt nur Bezug auf die jeweils aktuellen Themen.

War es das jetz mit MZ ?????

Beitragvon Zette » 19. Januar 2010 19:46

Im Blog von Motorradonline stehen Aussagen von verschiedenen Personen,die wohl wissen wollen, daß es jetz wohl endgültig vorbei ist mit MZ.
Alle Mitarbeiter wären entlassen worden,aber ihre Kündigung wäre wohl ungültig, weil das Arbeitsamt nicht informiert gewesen sein soll seitens MZ.

Was dort noch so alles steht ist ungeheuerlich und treibt einen die Wut aber auch Trauer hoch :evil: :cry: .



http://blog.motorradonline.de/blog/hat-mz-eine-chance/

Fuhrpark: MZ TS 150 Bj. 75 ,
Honda CBR 600 F
Zette

Benutzeravatar
 
Beiträge: 124
Themen: 25
Bilder: 7
Registriert: 16. September 2009 19:19
Wohnort: Gera
Alter: 49

Re: War es das jetz mit MZ ?????

Beitragvon Convention » 19. Januar 2010 20:13

denk das war nur ein dummer spruch,das steht heute in der presse:

http://www.sachsen-fernsehen.de/default ... ews=628387

Fuhrpark: Trabant 601 Bj 1987, Wartburg 311 Bj 1959, MZ ES 150 Bj 1966, MZ ETZ 125 Bj 1989, S51 B2-4 Bj1981, Schwalbe Bj 1968, Qek Junior Bj 1981, Kia Pro Ceed GT Bj 2014, Simson Rad Bj 1953
Convention

Benutzeravatar
 
Beiträge: 111
Themen: 9
Bilder: 10
Registriert: 19. Juli 2009 16:55
Wohnort: Bitterfeld
Alter: 39

Re: War es das jetz mit MZ ?????

Beitragvon Ysengrin » 19. Januar 2010 20:15

Der genannte Blogeintrag ist vom 24. Juni 2009. Also nicht mehr so ganz aktuell. 8)

Fuhrpark: Hercules Liliput, MZ ES 250/2 Lastengespann, MZ ETS 250 Gespann, MZ TS 250/1 "Ratracer", BMW R75/6
Ysengrin

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3827
Themen: 327
Bilder: 8
Registriert: 16. November 2009 07:57
Wohnort: Würzburg
Alter: 42

Re: War es das jetz mit MZ ?????

Beitragvon the silencer » 19. Januar 2010 20:23

Alte Maschinen sollen wieder produziert.......Kann ich jetzt anfangen mit träumen?
enjoy the silence and have a nice day

BildWirklich befreien kann man sich nur, wenn man sich den Dingen stellt, vor denen man davonlaufen möchte.
ฉันรักประเทศไทย
Für Politikfreds im Forum R.I.P. Neueste Nachrichten
Kein Mitglied bei Garnichts
Je ne suis pas Charlie.
Was ist wenn "Verschwörungstheoretiker" eines Tags recht haben sollten?
WENN WIR ALLE NICHTS TUN, PASSIERT DANN AUCH NICHTS?
Für den Diesel
Verschwörungsleugner halten sich für skeptisch; sie sind aber die leichtgläubigsten Menschen, die es gibt: Sie glauben alles, was sie lesen - so lange es ihrer eigenen Meinung entspricht!

Fuhrpark: BLK MZ 500/ ZZ MZ 500 Ford Fusion, MuZ 500 Saxon Tour,MuZ 500 Saxon Tour, ETZ 250,Sachsenring
the silencer

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1703
Themen: 9
Bilder: 7
Registriert: 18. Februar 2006 09:57
Wohnort: Zeitz / Bundesweit
Alter: 57
Skype: heikothesilencer

Re: War es das jetz mit MZ ?????

Beitragvon Sven Witzel » 19. Januar 2010 20:26

Wenn du von der 125er träumst dann vermutlich schon....
Bild
OT-Paragraphenreiter

Fuhrpark: Fuhrpark: ETS 150 Bj 72, TS 125 Neckermann Bj. 78, ETZ 250A Bj 87, ETZ 250F Bj 86, BMW RnineT Urban G/S Bj 18

Standpark: ES 250 Bj.59, ES 300 Bj. 63, ES 250/2 Gespann Bj 68, ES 250/2A Bj 72, TS 250 Gespann Bj 75, ETZ 250 Bj. 84

verkauft: ES 150 Bj 65, ES 150 Bj 67, ES 150 Bj 74, ES 250/1 Bj unbekannt, RT 125/3, Bj 61, ES 175/2 Bj ca. 70, TS 125, Bj 76, TS 250/1 Gespannmaschine Bj 78
Sven Witzel

Benutzeravatar
------ Titel -------
Mr. Räuchermann
 
Beiträge: 8883
Themen: 126
Bilder: 35
Registriert: 26. März 2007 00:48
Wohnort: Herleshausen
Alter: 34

Re: War es das jetz mit MZ ?????

Beitragvon Lorchen » 19. Januar 2010 20:31

Ne schöne 350er oder 400er... :love:
OT-Partisammellorchen
Bild
Mitglied Nr. 020 im Rundlampenschweinchenliebhaber-Club
Mitglied im internationalen Verein der bauchfrei Schaukler
Mitglied Nr. 009 der MZ-Trüffelschweine
Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgerverein
"Das Antibiotikum von MZ sind Vitondichtringe." (Christof im November 2011)
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016, 2017, 2018, 2019 und 2020 (der Rrrrudelll-Pudelll)
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013 und 24.07.2016

Fuhrpark: Moto Guzzi V85TT Bj. 19, Silverstar Classic 500 Bj. 97, ETZ 301 Fun Bj. 93, ES 175/2 Bj. 67, ES 300 Bj. 64, ETS 150 Bj. 72, ES 150 Bj. 75, TS 150 Bj. 80, ETZ 150 Bj. 87, RT 125/2 Bj. 56 (Deko Wohnzimmer), IWL Troll Bj. 63, Honda CG 125 Bj. 98, JAWA 175 Typ 356 Bj. 57, EMW R35/3 Bj. 54, DKW RT 250 H Bj. 53, S 70 C Bj. 87, S 51 B 2-4 Bj. 81, Opas SR2 Bj. 59 und ein Urinal. Außerdem Ford Tourneo Connect in lang (Schlafwagen)
Lorchen
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
LaLu 2011
ES Philosoph
 
Beiträge: 34127
Artikel: 1
Themen: 240
Bilder: 45
Registriert: 16. Februar 2006 12:02
Wohnort: Strausberg, die grüne Stadt am See
Alter: 53

Re: War es das jetz mit MZ ?????

Beitragvon Gaggi » 19. Januar 2010 20:32

Ysengrin hat geschrieben:Der genannte Blogeintrag ist vom 24. Juni 2009. Also nicht mehr so ganz aktuell. 8)


Mag sein, guck aber mal auf das Datum von manchem Kommentar und die sind aktuell!

Gleich nochmal eine frage hinten dran. Im Beitrag vom Sachsenfernsehen ist kurz eine Enduro zu sehen die hinter der Skorpion Replica steht. Weiß jemand was dazu? ist das eine umgebaute Baghira oder was anderes? Ich kann es nicht erkennen ist zu unscharf.

Gruß Robert

Fuhrpark: KTM Adventure 640
Gaggi

 
Beiträge: 800
Themen: 32
Registriert: 2. März 2008 18:25
Wohnort: Görlitz
Alter: 33

Re: War es das jetz mit MZ ?????

Beitragvon mzkay » 19. Januar 2010 21:03

gaggi - das sind die Sherco, welche die als MZ verticken wollen

Fuhrpark: ETZ 251, 250,
MuZ 500 FW
MZ ETZ 251 Lastengespann
MuZ 500 Country
1000 SF
ES 175/1 (Luise)
MZ SM 125 / MZ SX 125
Baghira SM Bj 2008
ETZ 301
mzkay

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3674
Themen: 106
Bilder: 6
Registriert: 25. Oktober 2007 17:42
Wohnort: Wermsdorf Sachsen

Re: War es das jetz mit MZ ?????

Beitragvon Gaggi » 19. Januar 2010 21:15

Danke dir Kay. Baghira konnte es ja fast nicht sein. Sherco, von der Firma hab ich zum ersten mal in diesem Jahr bei der Dakar was gehört. Aber warum Sherco als MZ verticken :gruebel: :nixweiss: Trotzdem gefällt mir das Teil, nur ist es auch keine MZ auch wenn die Dinger unter dem Namen verkauft werden sollen.

Fuhrpark: KTM Adventure 640
Gaggi

 
Beiträge: 800
Themen: 32
Registriert: 2. März 2008 18:25
Wohnort: Görlitz
Alter: 33

Re: War es das jetz mit MZ ?????

Beitragvon Zette » 19. Januar 2010 21:45

http://www.sachsen-fernsehen.de/default ... ews=628387

Ganz unten gibts ein Video..... :ertrink:


So wie es aber aussieht,stammen die Aufnahmen unter anderem vom EMMENRAUSCH 2008..... :!:
Zuletzt geändert von Zette am 19. Januar 2010 22:02, insgesamt 1-mal geändert.

Fuhrpark: MZ TS 150 Bj. 75 ,
Honda CBR 600 F
Zette

Benutzeravatar
 
Beiträge: 124
Themen: 25
Bilder: 7
Registriert: 16. September 2009 19:19
Wohnort: Gera
Alter: 49

Re: War es das jetz mit MZ ?????

Beitragvon mzkay » 19. Januar 2010 21:48

Was den Wimmer dazu veranlaßt ist, daß er damit Geld verdienen will, welches er ja für weitere Projekte brauch.
Ändert sich ja alles ständig.
Jedenfalls war es wohl so, daß die Händler sich wegen der mangelnden Qualität dagegen ausgesprochen haben.
Wimmer wollte deshalb selber einen Rahmen für die Shercos bauen. Aber womit?
Eigentlich brauch man sich nur mit einem Händler zu unterhalten, welche im Mai im Werk waren. Da haste Infos genug....

Fuhrpark: ETZ 251, 250,
MuZ 500 FW
MZ ETZ 251 Lastengespann
MuZ 500 Country
1000 SF
ES 175/1 (Luise)
MZ SM 125 / MZ SX 125
Baghira SM Bj 2008
ETZ 301
mzkay

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3674
Themen: 106
Bilder: 6
Registriert: 25. Oktober 2007 17:42
Wohnort: Wermsdorf Sachsen

Re: War es das jetz mit MZ ?????

Beitragvon Ralle » 20. Januar 2010 07:55

[ot]Kann dem Herrn Wimmer mal einer erklären warum der Seitenständer an der linken Fußraste dran ist :rofl: (siehe Video)[/ot]
Kleine Anleitung, wie man das Zündschloss einer RT überprüft

Fuhrpark: RT 125/2, BJ 1956 mit PAV40 Anhänger; TS250/1 (FE1) Standpark: RT125/2, BJ 1958; ETS250 Bj. 1971,
Ralle
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
FE1 - TS250 Käufer
 
Beiträge: 10522
Themen: 166
Bilder: 31
Registriert: 6. September 2008 02:06
Wohnort: Dresden Heimat: Oberlausitz
Alter: 49

Re: War es das jetz mit MZ ?????

Beitragvon Zette » 20. Januar 2010 14:35

Stellungsnahme Martin Wimmer im Blog Motorradonline :

"

Liebe Mitglieder dieses Blogs,
ich habe erst heute erfahren welcher UNSINN hier von einigen Teilnehmern verbreitet wird, die im DETAIL letzendlich KEINE Ahnung haben und damit womöglich auch noch der Sache um MZ schaden zufügen. Wenn das der Sinn eines Blogs ist, dann GUTE NACHT Deutschland! Wo die Probleme wirklich liegen weis auch ein Herr G.Schmidt nicht, obwohl er anscheinend durch “Maulwürfe” Halbwahrheiten übermittlet bekommt, die er dann hirnlos weiterverbreitet. Lieber Herr “G.Schmidt” bitte melden Sie sich doch einmal persoenlich bei mir, damit ich Sie im direkten Gespraech aufklären kann.

Es ist natürlich klar, dass sich weder Ralf noch ich selbst vorstellen konnten, was wir hier für eine Situation rund um MZ vorfinden, aber über eins müssen sich ALLE Beteiligten klar sein, die sich hier durch unqualifizierte Blogbeiträge profilieren wollen:

Wenn eine Finanzierung der Produktion für 2010 scheitert, dann gehen in Zschopau für eine Motorradproduktion für immer die Lichter aus und zwar OHNE Insolvenzverwalter
.

Wir wissen dass sich eine Gruppe um gewisse Leute, die ich hier nicht namentlich nennen möchte, “aktiv” darum bemueht MZ zum scheiten zu bringen, blos wohin dieser Versuch führen soll ist Ihnen anscheiend selbst nicht klar….

Gott sei Dank haben wir es derzeit sowohl in der Politik wie auch bei den Banken mit Leuten zu tun, die Ihr Engagement gewissenhaft prüfen; wir müssen akzeptieren, dass das seine Zeit braucht, aber wir haben auch nicht ewig Zeit zu warten bis eine Entscheidung fällt.

Ich möchte mich auch noch zum dem Blog des ehemaligen Mitarbeiters der Engineering GmbH äussern, der sich durch meine Aussagen zur Leistung der derselben “angegriffen” gefühlt hat:

Ich habe damit nicht die sicherlich gute Leistung der einzelnen Mitarbeiter gemeint, sondern die der Geschäftsleitung der Engineering GmbH!

Bevor man ein Entwicklungsprojekt startet muss man doch zumindest einmal rechnen, welche Entwicklungskosten, welche Produktionskosten und welche Marketingkosten anfallen und wie der mögliche Profit dann aussieht. Im Falle der 1000er Modelle ist dies anscheinend NIE passiert.

Jetzt kommen wahrscheinlich wieder ein paar oberschlaue Blogschreiber und halten mir vor, dass ich anscheinend auch nicht “rechnen” kann, denn sonst hätte ich zusammen mit den anderen Teilhabern MZ gar nicht kaufen dürfen…… Antwort:

Kann man Politikern die öffentliche Aussagen machen dass Sie Arbeitsplätze schaffen sowie Förderungen zusagen und Banken die schnelle Prüfungen zusagen vertrauen?????

Ich bitte zuletzt Herrn G. Schmidt weitere unqualifizierten Kommentare zu unterlassen und sich mit mir in Verbindung zu setzten. Danke

Kommentar: Martin Wimmer – 20. Januar 2010 @ 03:01 "

Fuhrpark: MZ TS 150 Bj. 75 ,
Honda CBR 600 F
Zette

Benutzeravatar
 
Beiträge: 124
Themen: 25
Bilder: 7
Registriert: 16. September 2009 19:19
Wohnort: Gera
Alter: 49

Re: War es das jetz mit MZ ?????

Beitragvon telefoner » 20. Januar 2010 17:22

da kommt das niveau von herrn wimmer doch mal richtig deutlich rüber...
SOSA 2010-ich war dabei
und es war geil...

Fuhrpark: MZ ETZ 250 (300) Baujahr 81 , Citroen Berlingo 1,6 HDI Baujahr 2007, Trabant Kübel weiß Baujahr 75
telefoner

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1424
Themen: 99
Bilder: 10
Registriert: 26. Mai 2007 22:18
Wohnort: Leipzig

Re: War es das jetz mit MZ ?????

Beitragvon mzkay » 20. Januar 2010 20:45

hm - ich hätte mir gewünscht, daß er mal auf die Unterstellungen eingeht und evtl. dementieren kann
mir tun die verbleibenen Mitarbeiter leid - die suchen jetzt sicher nach dem Maulwurf

bei uns im Ort gibt es gewisse Anstalten - da kann man Leuten helfen, solchen die unter Verfolgungswahn leiden....

Fuhrpark: ETZ 251, 250,
MuZ 500 FW
MZ ETZ 251 Lastengespann
MuZ 500 Country
1000 SF
ES 175/1 (Luise)
MZ SM 125 / MZ SX 125
Baghira SM Bj 2008
ETZ 301
mzkay

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3674
Themen: 106
Bilder: 6
Registriert: 25. Oktober 2007 17:42
Wohnort: Wermsdorf Sachsen

Re: War es das jetz mit MZ ?????

Beitragvon MZETZ150 » 20. Januar 2010 22:41

mir faellt dazu nix ein :(
An der MZ erkennt man, wie man selbst älter wird. Die MZ bleibt immer jung!

Fuhrpark: ~
BJ89, seit 1990: MZ ETZ 150.2 (Vape, Bing 53)
BJ92, seit 2008: Simson Roller SR 50/1B (12V, Bing 17/15/1106)
BJ89, seit 2010: MZ ETZ 251 Gespann (Vape, BVF 30N2-5) Stoye-Superelastik BJ64
BJ85, seit 2010: MZ ETZ 250 Solo (12V MZ-Lima, BVF 30N2-5)
BJ69, seit 2021: MZ ES 175 /2 (6V MZ-Lima, BVF 26N1-1)
MZETZ150

Benutzeravatar
 
Beiträge: 391
Themen: 13
Bilder: 89
Registriert: 27. Juni 2008 11:33
Wohnort: Celle
Alter: 48


Zurück zu MZ 2009



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast