Eigentlich traurig

Der Neubeginn 2009 unter Waldmann/Wimmer.

Moderator: Moderatoren

Forumsregeln
Bitte haltet diese Kategorie frei von OT und nehmt nur Bezug auf die jeweils aktuellen Themen.

Eigentlich traurig

Beitragvon Ferris » 4. Juli 2010 12:28

Ich hab letztens ma auf der MZ Internetseite gestöbert und mit entsetzen festgestellt das die nur 2 Modelle aufm Markt haben,Charly mit Blinkern und Charly ohne Blinker,is doch traurig oder?
Vor kurzem war ich ooch bei nem MZ Händler und hab den ma darauf angehauen.Er meint,eigentlich sollten im März schon neue Modelle auf den Markt kommen,haben aber keine Kohle bekommen und er wisse nicht wann nun neue Modelle auf den Markt kommen.
Stellt sich mir die Frage wovon bezahlen die die Kinkerlitzchen die se da treiben in der Moto2,dort haben se ja bis jetzt nix gerissen.Freilich sind se neu aber andere Teams sind ooch Neueinsteiger und bekommen es ooch besser auf de Reihe.
Jetzt wollen se ooch in de Enduro EM einsteigen,freut mich wenn se sich en bissl im Rennsport engagieren aber ich die sollten von dem was dort schon reingeflossen is (in die Prototypen) in de Produktpalette stecken.
Ich stell mir grad nen 16 jährigen Gung vor,der geht zu nem MZ Händler und möchte sich zu seinem frisch erworbenen Führerschein ne 125er kaufen.Der Händler muss den Knaben wieder nach Haus schicken "Ja tut mir leid,ich kann dir nen Elektroroller anbieten,den haben wir sogar in 2 Ausführungen aber ne 125er kann ich dir nich anbieten,sowas haben wir nich".
Ich glaub wenn das noch en Stück so geht können se den Laden wieder zu sperren.Ich hoffe die bekommen de Kurve noch rechtzeitig.
MfG
Leute denkt dran,immer von vorn nach hinten abwischen.

Fuhrpark: ETZ 250 Bj. 82 (300ccm,Mahle Kolben,Vape,33.5mm BVF)
ETZ 250 Bj. 80 Exportversion aus der Nullserie (gerade frisch restauriert)
Ferris

Benutzeravatar
 
Beiträge: 971
Themen: 149
Bilder: 4
Registriert: 26. Juni 2008 22:12
Wohnort: 07937 Zeulenroda
Alter: 36

Re: Eigentlich traurig

Beitragvon ETZploited » 4. Juli 2010 14:05

Hab das Thema in die passende Rubrik verschoben.

Eigentlich wurde das alles schon mal thematisiert, wahrscheinlich hast du längere Zeit nicht reingeschaut oder es bisher übersehen :wink:

Der Prototyp, den du angesprochen hast, damit ist bestimmt der Elektroroller Emmely gemeint. Das ist ein CPI-Roller mit Motor von clean mobile.
Das Projekt schien im August letzten Jahres in aller Eile zusammengestellt, seltsamerweise genau zum Besuch des Wirtschaftsministers im Werk anläßlich des antrags auf die Bürgschaft durchs Land.
Meiner Einschätzung nach war as nichts, womit überhaupt in eine Serienproduktion gehen kann.

Die Bürgschaft durch's Land Sachsen wurde nicht gewährt, weil das Bankenkonsortium letztlich das Risiko nicht tragen wollte. Bei dem nicht vorhandenen bis bestenfalls schwachen Unternehmenskonzept sowie der Tatsache, daß Null Eigenkapital und keine Sicherheiten vorhanden waren, ist das wenig verwunderlich.

Ansonsten gab es außer dem "production racer" und dem Charly Evo sowieso nichts, wenn man nicht mitzählen möchte, was Herr Wimmer nur schon vor seinem geistigen Auge gesehen hatte und daher eben schon mal schnell angekündigt.

Die Gelder für die Moto2 kommen m.W.n. von einem Gesellschafter, der vor Kurzem eingestiegen ist.
Wovon der Endurosport bezahlt werden soll, ist unklar.

Um die Produktion der 125er neu auflegen zu können, wären Investitionen nötig gewesen, über die man bisher offensichtlich nicht verfügen konnte.
Mir persönlich scheint es so, daß der Start der Fertigung des Charlys nur ein Alibi war, um überhaupt was zu machen.
Ich schätze, daß auch mit den Summen, die bisher für Nonsens verpulvert worden sind, die Wiederaufnahme der Produktion der 125er nicht gestartet hätte werden können.
Das Engagement im Motorsport soll wohl weitere Investoren locken - über die Erfolgsaussichten dabei sollte man besser nicht nachdenken.

Wimmer hatte schon mehrfach gedroht, ins Ausland zu gehen (zuletzt war von China die Rede), und den Standort Hohndorf nur als "Entwicklungsabteilung" weiterzuführen.

Man sollte sich besser keine Hoffnungen machen, daß überhaupt noch mal was Sinnvolles passiert.
Viele Grüße,
Arne


Abendbrot - dein starker Partner, wenn's ums Sattwerden geht

Fuhrpark: .
ETZ 250
ETZ 150 im ewigen Aufbau
ETZploited
Ehemaliger

Benutzeravatar
 
Beiträge: 5531
Artikel: 1
Themen: 106
Registriert: 10. November 2006 16:12
Wohnort: Zauberwald
Alter: 44


Zurück zu MZ 2009



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast