Ralf Waldmann ist tot.

Der Neubeginn 2009 unter Waldmann/Wimmer.

Moderator: Moderatoren

Forumsregeln
Bitte haltet diese Kategorie frei von OT und nehmt nur Bezug auf die jeweils aktuellen Themen.

Ralf Waldmann ist tot.

Beitragvon jzberlin » 11. März 2018 22:40

Einer der besten deutschen Rennsport-Piloten ist nicht mehr. Egal, wie das bei MZ lief... Ich bin traurig.
Grüße
Jörg
_______

Ohne Motorrad ist das Leben nur gar nicht schön.

Fuhrpark: Yamaha TT600E, MZ ETZ 250e, T4
jzberlin

Benutzeravatar
 
Beiträge: 270
Themen: 8
Registriert: 23. April 2017 09:38
Wohnort: Berlin

Re: Ralf Waldmann ist tot.

Beitragvon sammycolonia » 11. März 2018 22:54

der Beitrag existiert schon, darum mach ich diesen gleich dicht... :wink: Da der andere Beitrag wohl mittlerweile im Nirvana gelandet ist, wurde ich gebeten diesen wieder zu öffnen!
Zuletzt geändert von sammycolonia am 28. Mai 2018 08:45, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: bin der bitte von plasteluder gefolgt und hab den tread wieder geöffnet
Gruß Thomas
OT-Partisanen-Häuptling
Bild


Gründungsmitglied der LAIVÄKKE!

Wenn man halbwegs bei Sinnen ist, sollte man eigentlich gar keine MZ fahren...Zitat Kutt 20.05.2014
"Verzweifel nicht, wenn du kein Profi bist, ein Amateur hat die Arche gebaut, Profis die Titanic".

Fuhrpark: ETZ 300 mit Schweinetrog
ETZ 300 (nicht 301) - Die TRANSERZ (läuft super)
Simson SR 50 - Der NOTHOCKER (muß ich nochmal ran)
BMW R75/6 - Die WUPPDICH (läuft immer)
Simson Duo - HEILIGS BLECHLE (is zerlegt)
Piaggio Ape TM 703 Longdeck - THE BEAST OF BURDEN (läuft gelassen/langsam)
Mitsubishi Space RunnerGLXi - Der Weltraumrenner (läuft)
sammycolonia
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Der Häuptling der OT Partisanen
 
Beiträge: 12590
Themen: 59
Bilder: 36
Registriert: 16. Februar 2006 16:41
Wohnort: Rösrath-Hoffnungsthal
Alter: 52

Re: Ralf Waldmann ist tot.

Beitragvon Plasteruder » 28. Mai 2018 10:35

Danke sammycolonia.

Da hat es den Ralf also auch schon vor der Zeit erwischt. Konnte es kaum glauben, als ich es mir neulich bekannt wurde. Er war immer ein großer Sympathieträger, dem man den Daumen gehalten hat.
Einer, der sich neben Herrn Wimmer ins Abenteuer MZ gestürzt hat und im Gegensatz zu diesem trotz des Scheiterns nicht lamentiert hat.
Mach's gut Ralf!

Fuhrpark: MZ ETZ 150, TS250, ETZ251 "in Pflege"
plus 2x Honda
Plasteruder

 
Beiträge: 103
Themen: 11
Registriert: 8. August 2017 15:26
Wohnort: Gotha

Re: Ralf Waldmann ist tot.

Beitragvon Alfred » 14. Juni 2018 13:19

Am 22. Juni wird auf dem Sachsenring feierlich die Kurve 11 nach Waldmann benannt:
https://www.motorsport-magazin.com/moto ... n-benannt/

Fuhrpark: ><(((°>
Alfred

Benutzeravatar
 
Beiträge: 855
Themen: 25
Bilder: 1
Registriert: 27. September 2007 18:52
Wohnort: Hamburg
Alter: 38

Re: Ralf Waldmann ist tot.

Beitragvon MichaelM » 15. Juni 2018 08:52

Ehre wem Ehre gebührt :zustimm:


Eine feine Geste
Für mich ist das Motorrad ein heiliges Objekt. Wenn ich eine Ausfahrt mache,
ist das wie Meditation für mich. Alles fließt.

Indian Larry

Fuhrpark: BMW R850R-Gespann
Simson Schwalbe KR51/2N Bj.84
MichaelM

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1286
Themen: 23
Registriert: 5. August 2012 18:43
Wohnort: Nienburg/ Eastside
Alter: 39


Zurück zu MZ 2009



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste