Wer es noch nicht kennt-etwas Geschichte

Moderator: Moderatoren

Wer es noch nicht kennt-etwas Geschichte

Beitragvon pfuetzen » 23. November 2010 20:58


Fuhrpark: Mz + Simson
pfuetzen

 
Beiträge: 767
Themen: 29
Bilder: 10
Registriert: 27. September 2008 16:52
Wohnort: Rheinland Pfalz
Alter: 37

Re: Wer es noch nicht kennt-etwas Geschichte

Beitragvon Schumi1 » 23. November 2010 21:11

Wirklich sehr interressanter Beitrag . :gut: :ja:

Gruß Schumi.
Gruß Schumi

"Verweile nicht in der Vergangenheit, träume nicht von der Zukunft,
sondern konzentriere dich auf den Moment."


Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nr 002
Bild
GKV-Granseer Krawattenträgerverein,joo ich bin dabei :)

Fuhrpark: MZ ES250/1,Bj. 1963, Kawa VN900 Bj.2009, Simson S51 Bj. 1985, SR 2E Bj. 1968
Schumi1

Benutzeravatar
 
Beiträge: 7122
Themen: 28
Bilder: 18
Registriert: 19. Januar 2010 16:59
Wohnort: Fürstenwalde
Alter: 52

Re: Wer es noch nicht kennt-etwas Geschichte

Beitragvon dr.blech » 23. November 2010 21:14

Kannte ich noch nicht.
Super Filmchen, Danke!

Fuhrpark: MZ ETZ 250 Bj 85 ( Sigrid)
TS 250/1 Gespann Bj. 78
VW T3 Bj. 90 ex BW Funker
Triumph Tiger 1050 Bj. 2011
dr.blech

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2063
Themen: 56
Bilder: 0
Registriert: 2. Oktober 2009 09:10
Wohnort: Rochlitz-City
Alter: 42

Re: Wer es noch nicht kennt-etwas Geschichte

Beitragvon vw25 » 23. November 2010 21:24

schöne doku
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!

Fuhrpark: frags pferd
vw25

 
Beiträge: 359
Themen: 4
Bilder: 6
Registriert: 21. September 2009 21:23
Wohnort: bei Torgau
Alter: 32
Skype: vw__25

Re: Wer es noch nicht kennt-etwas Geschichte

Beitragvon Schraddel » 23. November 2010 21:26

Sehr schön, danke :D
Der User hat noch ein paar andere Filmchen zu Simson und MZ.......aber auch sowas, mächtig Glück gehabt der alte Herr :shock:
MZ: Im Rennen erprobt, im Alltag gelobt.

Die Furcht schützt die Tempel besser als alle Mauern (Gustave Flaubert)

Fuhrpark: MZ ETZ250 (1986); Alltagsemme; momentan als LSW-Gespann unterwegs..
MZ ETZ250 Gespann (1984); brauch ne Restauration
MZ ETZ250 Export (1981): immernoch in der Mache
Honda XRV 750
Schraddel

Benutzeravatar
 
Beiträge: 492
Themen: 12
Bilder: 26
Registriert: 16. Februar 2006 15:13
Wohnort: Bremen
Alter: 50

Re: Wer es noch nicht kennt-etwas Geschichte

Beitragvon Christoph-TS » 23. November 2010 21:46

Das mit Brasilien wusste ich auch noch nicht!

Fuhrpark: Möps: MZ TS 250 Mit MM 250/4 Bj. 75
Simson S51 Bj. 81
Dose: BMW 316i (M43TU B19) Bj 99
Christoph-TS

 
Beiträge: 177
Themen: 10
Bilder: 18
Registriert: 26. Dezember 2009 19:37
Wohnort: Eilsdorf/Dresden
Alter: 35

Re: Wer es noch nicht kennt-etwas Geschichte

Beitragvon Gaggi » 23. November 2010 22:52

guckt euch auch mal das Video an http://www.youtube.com/user/fragles94#p/u/0/yhGoYS3-iik auch ganz schick gemacht

Fuhrpark: KTM Adventure 640
Gaggi

 
Beiträge: 800
Themen: 32
Registriert: 2. März 2008 18:25
Wohnort: Görlitz
Alter: 34

Re: Wer es noch nicht kennt-etwas Geschichte

Beitragvon Klaus P. » 23. November 2010 23:18

Eine Brasil steht in SChloß Wildeck/Zschopau. Und auch andere von meinem Freund H. Uhlig aus Rennerod.
Lohnt sich.

Fuhrpark: habe
Klaus P.

 
Beiträge: 11400
Themen: 108
Registriert: 6. September 2010 19:11
Wohnort: 57271
Alter: 75

Re: Wer es noch nicht kennt-etwas Geschichte

Beitragvon Stephan » 23. November 2010 23:22

Im ersten Video sind eher die Bilder des MZ-Viertaktmotors interessant.

Ob nun alles Gold ist, was der Sprecher sagt, ist schlecht zu beurteilen. Die ETZ 251 lief erst am 14.12.1988 vom Band und nicht schon im September.

Aber dennoch sehr ein schönes Zeitdokument.
Bitte schickt mir eure FIN, Motor-Nr. und Baujahr eurer ETZ 125/150 für die Analyse der Baureihe.
Die Daten werden vertraulich behandelt.


Süd-Oberlausitzstammtisch Kottmarschenke, Ich war dabei! 2011, 2012 und 2013 :-D

Fuhrpark: MZ, Simson, Trabant
Stephan

Benutzeravatar
------ Titel -------
T-Shirt Besteller
 
Beiträge: 7791
Themen: 281
Bilder: 7
Registriert: 5. Juni 2006 20:03
Wohnort: Bertsdorf
Alter: 35

Re: Wer es noch nicht kennt-etwas Geschichte

Beitragvon simmepoke » 24. November 2010 00:44

Moinsen,wo kann man mehr über den selbstentwickelten Viertaktmotor erfahren?So risch viel habsch im WWW ni darüber gefunden.
MFG
MfG Frizz

Fuhrpark: Zschopau/Suhl und noch zwei alte Herren aus Ingolstadt
simmepoke

 
Beiträge: 514
Themen: 21
Bilder: 10
Registriert: 5. Mai 2009 16:12
Wohnort: Dresden
Alter: 35

Re: Wer es noch nicht kennt-etwas Geschichte

Beitragvon 2,5er » 24. November 2010 02:51

Hätten die Kapitalherren mal lieber nicht den Herrn Rohwedder umlegen lassen, ....., aber was solls, war ja nur einer von den doofen Ostbetrieben. :angry:
Mit Frau B. hatte man ja dann eine perfekte Marionette. :roll:

Fuhrpark: ... nur noch:
TS 125 scgwarz
S51 BII - 4 Billardgrün
2,5er

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2476
Themen: 11
Bilder: 20
Registriert: 26. Juli 2007 12:30
Wohnort: Jena, die Stadt, die rundum schön grün ist, mit kleinem See und der Saale mitten durch.
Alter: 56
Skype: Jenenser65

Re: Wer es noch nicht kennt-etwas Geschichte

Beitragvon Robert K. G. » 24. November 2010 02:57

2,5er hat geschrieben:Hätten die Kapitalherren mal lieber nicht den Herrn Rohwedder umlegen lassen, ....., aber was solls, war ja nur einer von den doofen Ostbetrieben. :angry:
Mit Frau B. hatte man ja dann eine perfekte Marionette. :roll:


Nana, immerhin hat sie duch auch eine perfekte Weltausstellung organisieren dürfen. :)
OT-Partisanen-Diplom-RT-Heizer
Bild

Zuordnung der Motor- und Rahmennummern der MZ ETZ 250 zu einem Baujahr.

Fuhrpark:
MZ 125/3 (Bj. 1959) Bild, Junak M 10 (Bj. 1963) Bild, MZ TS 125 (Bj. 1976) Bild, MZ ETZ 250 SW (Bj. 1985) Bild, VW Caddy Maxi 2.0 Ecofuel (Bj. 2011) Bild, VW E-UP! (Bj. 2021)

Fuhrpark: -
Robert K. G.

Benutzeravatar
 
Beiträge: 6887
Themen: 19
Bilder: 6
Registriert: 13. September 2008 13:09
Wohnort: Berlin
Alter: 38

Re: Wer es noch nicht kennt-etwas Geschichte

Beitragvon ETZploited » 24. November 2010 03:36

2,5er hat geschrieben:Hätten die Kapitalherren mal lieber nicht den Herrn Rohwedder umlegen lassen, ....., aber was solls, war ja nur einer von den doofen Ostbetrieben. :angry:
Mit Frau B. hatte man ja dann eine perfekte Marionette. :roll:


Yo.
Vermutlich waren auch die Badewanne von Uwe Barschel und das Gehirn von Ulrike Meinhof involviert.
Daß man bisher keine Verbindungen eindeutig nachweisen konnte, heißt ja nicht, daß es auch wirklich keine gab - im Gegenteil.
Viele Grüße,
Arne


Abendbrot - dein starker Partner, wenn's ums Sattwerden geht

Fuhrpark: .
ETZ 250
ETZ 150 im ewigen Aufbau
ETZploited
Ehemaliger

Benutzeravatar
 
Beiträge: 5531
Artikel: 1
Themen: 106
Registriert: 10. November 2006 16:12
Wohnort: Zauberwald
Alter: 44

Re: Wer es noch nicht kennt-etwas Geschichte

Beitragvon knut » 24. November 2010 07:39

Gaggi hat geschrieben:guckt euch auch mal das Video an http://www.youtube.com/user/fragles94#p/u/0/yhGoYS3-iik auch ganz schick gemacht
besonders beeindruckend die kombis in signalfarben :mrgreen:
Partisanenrocker

Fuhrpark: BMW F650 ST
MZ TS 250 Lastengespannruine
knut

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Glesien Organisator
 
Beiträge: 10319
Themen: 87
Bilder: 5
Registriert: 16. Februar 2006 21:00
Wohnort: nordsachsen
Alter: 60

Re: Wer es noch nicht kennt-etwas Geschichte

Beitragvon thuringius » 22. November 2022 19:06

Wer es noch nicht kennt - soll es wohl auch nicht wissen.

Von wegen, das Internet vergißt nichts - keiner der Links in den Beiträgen führt zum Ziel, :cry:
Schade.

Fuhrpark: MZ TS 250/1 Bj. 1979.
thuringius

 
Beiträge: 36
Themen: 5
Registriert: 2. September 2020 19:23

Re: Wer es noch nicht kennt-etwas Geschichte

Beitragvon Luzie » 22. November 2022 19:20

thuringius hat geschrieben:Wer es noch nicht kennt - soll es wohl auch nicht wissen.

Von wegen, das Internet vergißt nichts - keiner der Links in den Beiträgen führt zum Ziel, :cry:
Schade.


tja - wer zu spät kommt ... :mrgreen:
Hilsen fra Danmark

Luzie

Vi er dem de andre ikke må lege med ...

Herzlichen Glueckwunsch all den heutigen Geburtstagskindern, skål !!!

Gründungsmitglied des GKV - Granseer Kravattenträgerverein / Chapter Danmark

Mitglied im magsd-Fanklub - Die kleinen Wölfe

Das Licht am Ende des Tunnels könnte auch ein entgegenkommender Zug sein! Gregor Gysi

ich war dabei:
Klixbüll ´o8 - ´o9- ´12 - ´13
Möhlau ´o9 -´1o - ´11 - ´12
Ejby ´12 - ´13 - ´14 - ´15
Angrillen - ´16 - ´18
Abgrillen - ´13 - ´14 - ´15 - ´16 - ´17 - ´18 - ´19 - ´2o - ´21 - ´22
Adventsgrillen - ´1o - ´12 - ´13 - ´14 - ´15 - ´16 - ´18 - ´19 - ´21 -´22
Weihnachts(grill)feier - ´21


Fuhrpark: Make Love no War !!!
Luzie

Benutzeravatar
 
Beiträge: 5517
Themen: 103
Bilder: 1
Registriert: 7. Mai 2006 21:30
Wohnort: DK - Ejby
Alter: 52


Zurück zu MZ-Geschichte



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste