MZ Geschichte im Schnelldurchlauf

Moderator: Moderatoren

MZ Geschichte im Schnelldurchlauf

Beitragvon Thor555 » 22. Mai 2012 13:40

leider englisch moderiert, aber trotzdem ganz interessant und unterhaltsam

http://www.youtube.com/watch?v=s_F3nzke ... re=related

Fuhrpark: -
Thor555

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2540
Themen: 90
Bilder: 0
Registriert: 13. Juni 2008 03:03
Wohnort: Steinsberg

Re: MZ Geschichte im Schnelldurchlauf

Beitragvon Luzie » 22. Mai 2012 13:51

fint :mrgreen:
Hilsen fra Danmark

Luzie

Vi er dem de andre ikke må lege med ...

Herzlichen Glueckwunsch all den heutigen Geburtstagskindern, skål !!!

Gründungsmitglied des GKV - Granseer Kravattentraegerverein / Chapter Danmark

Mitglied im magsd-Fanklub - Die kleinen Wölfe

Das Licht am Ende des Tunnels könnte auch ein entgegenkommender Zug sein! Gregor Gysi

aktueller denn je !!!

ich war dabei:
Klixbüll 2oo8 - 2oo9- 2o12 - 2o13
Möhlau 2oo9 -2o1o - 2o11 - 2o12
Ejby 2o12 - 2o13 - 2o14 - 2o15
Angrillen - Hirschfelde 2o16 - Bernau 2o18
Abgrillen - Gransee 2o13 - 2o14 - 2o15 - 2o16 - 2o17 - 2o18
Adventsgrillen - Mocherwitz 2o1o - 2o12 - 2o13 - New Mocherwitz ( Delitzsch ) 2o14 - 2o15 - 2o16 - 2o18


Fuhrpark: Make Love no War !!!
Luzie

Benutzeravatar
 
Beiträge: 4733
Themen: 81
Bilder: 1
Registriert: 7. Mai 2006 21:30
Wohnort: DK - Ejby
Alter: 49
Skype: hab ich auch ...

Re: MZ Geschichte im Schnelldurchlauf

Beitragvon silverwulf » 22. Mai 2012 18:26

Sehr informativer Abriss über die gemeinsame Geschichte von DKW und MZ !

Gut, das er nicht mit der Aussicht auf Elektrofahrräder endet :wink:
MZ und DKW leben noch durch Menschen die ihre Fahrzeuge erhalten und fahren !

Fuhrpark: MZ : Silverstar Gespannmaschine (Bj.96), (wahlweise Nutzung eingetragen) mit Superelastik- und Lastenseitenwagen.
DKW : RT 250 H (Bj.53)-Gespannmaschine (wahlweiser Betrieb), steht zur Zeit nur rum.
VW : T3 Doka (Bj.89), vorerst zur Räumung des Elternhauses, bald für Umzüge usw.
Skoda Oktavia Kombi Diesel (Bj.2011), gutes Drehmoment, urlaubstauglich und sparsam.
silverwulf

Benutzeravatar
 
Beiträge: 676
Artikel: 1
Themen: 43
Registriert: 24. Januar 2008 23:37
Wohnort: Teutoburger Wald, Owl in Nrw
Alter: 59
Skype: Echte Marke

Re: MZ Geschichte im Schnelldurchlauf

Beitragvon Mainzer » 22. Mai 2012 18:31

Aber die Zeit von 45-89 wurde auch ziemlich schnell durchlaufen...dabei stammen doch aus dieser Zeit die bekanntesten MZ-Maschinen!
Grüße aus Bodenheim, Nils
Ich war dabei: BA13, ZI14, HN14, BA15, V15, VB16, BA17, ZE17, VB18, BA19, ZE19
Schämen sollen sich die Menschen, die sich gedankenlos der Wunder der Wissenschaft und Technik bedienen und nicht mehr davon geistig erfasst haben als die Kuh von der Botanik der Pflanzen, die sie mit Wohlbehagen frisst. (A. Einstein zur Eröffnung der Funkausstellung 1930)

Fuhrpark: 2xDDR, 1xIT, 1xBRD, 1xRO
Mainzer

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3204
Artikel: 1
Themen: 21
Bilder: 31
Registriert: 31. August 2011 21:07
Wohnort: Bodenheim
Alter: 25


Zurück zu MZ-Geschichte



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast