TS 250/1 Membran 3 Kanal

Zuverlässiger, Schöner, Schneller, Individueller.

Moderator: Moderatoren

TS 250/1 Membran 3 Kanal

Beitragvon blaublau » 6. März 2017 20:44

Da es grad so viel Spaß macht hier Bilder von Zylinderinnereien zu zeigen.
Hier ein TS 19 PS Zylinder umgebaut auf Membraneinlass und 3 Kanal Spülung.

Das Ziel: 23 PS ca.
mehr Drehmoment in der Mitte, unten, und ganz unten :D
sowie kompromisslose Haltbarkeit
(-> Tourenmotor)
sowie kleines Budget

Den Zylinder hat sich der User CTS gewünscht für seine NVA MZ.
In der Bucht haben wir einen im 1. Maß geschossen.

1.jpg

2.jpg

3.jpg

5.jpg

6.jpg


Zu sehen hier der gefräste Platz für den Membrankasten, so tief wie möglich.
Auch der Auslass, etwas angehoben, die originale Verrundung wird beibehalten.
Der 3. Kanal atmet durch den Einlass zum Kurbelwellengehäuse.

7.jpg

Blick durch den Membankasten. Typ: Malossi

Eig für Simson bestimmt, aus Budgetgründen wars aber am billigsten. Habe leider nicht hier im Forum nachgefragt.


Nun gehts zum schleifen
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: Simson S115 / 1983
blaublau

Benutzeravatar
 
Beiträge: 382
Themen: 18
Bilder: 50
Registriert: 14. Juni 2012 18:55
Wohnort: Z und G

Re: TS 250/1 Membran 3 Kanal

Beitragvon rockebilly » 6. März 2017 20:50

Hmmm der Auslass . Da hat aber einer im
MZ Werk echt en scheiss Tag gehabt.

Den hast doch noch fein gemacht oder????

Fuhrpark: MZ TS 250/1.....eigendlich

Neuste Erungenschaft ne Kleene Rieju.
rockebilly

 
Beiträge: 1452
Themen: 8
Registriert: 11. August 2011 21:43
Wohnort: 54550 Daun-Rengen
Skype: kurven such und find gerät.

Re: TS 250/1 Membran 3 Kanal

Beitragvon blaublau » 6. März 2017 20:53

Ja der ist angehoben aber auf dem Bild war er noch nicht fertig, habe nur nicht so viele Bilder gemacht ^^
Da waren grad die Hände sauber weil sie ein Span aus dem Auge popeln mussten :D

Fuhrpark: Simson S115 / 1983
blaublau

Benutzeravatar
 
Beiträge: 382
Themen: 18
Bilder: 50
Registriert: 14. Juni 2012 18:55
Wohnort: Z und G

Re: TS 250/1 Membran 3 Kanal

Beitragvon matthias1 » 6. März 2017 20:57

Schön, das du dich jetzt auch an größeren Motoren versuchst.

Fuhrpark: MZ ETZ 160
matthias1

 
Beiträge: 2530
Themen: 228
Registriert: 30. Mai 2011 20:56
Wohnort: cottbus
Alter: 53

Re: TS 250/1 Membran 3 Kanal

Beitragvon 990sm-r » 6. März 2017 21:36

Geile und ziemlich kostengünstige Maßnahmen. Bin gespannt auf das Ergebnis.

p.s. Du zeigst hier aber viele Bilder. Aber du brauchst ja auch keine Angst haben das dich die Leute auslachen wenn der 3.Kanal einen "Kurzschluss" mit dem Einlass verursachen. :-D Da habe ich schon 150er ETZ Zylinder gesehen... :shock:

Fuhrpark: ES 250-2, 340ccm, 29,6PS 4976U/min,42Nm 4869U/min, Originaloptik
990sm-r

 
Beiträge: 357
Themen: 7
Bilder: 0
Registriert: 22. April 2012 12:23
Wohnort: Boitzenburger Land
Alter: 41

Re: TS 250/1 Membran 3 Kanal

Beitragvon blaublau » 7. März 2017 10:03

Haha jain soweit kann ich schon denken :D

Hier nochmal der 3. Kanal zu sehen und die Membran im Membrankasten.

Der 30mm BVF wurde aufgedreht auf 32mm.
Als Membran haben wir uns für die VForce von Moto Tasinari entschieden. Soweit ich weiß ist sie die einzigste, die den 32er Gaser genug Fläche bietet...zugleich muss ich ja auch die Verschraubung beachten am Membrankasten. Das sind die typischen 35×60mm
...und da ne gescheite Membran zu finden die kostengünstig ist und genug Fläche gibt.. :-)
Vllt kennt ihr ja noch andere.

Membranstärke sind 0,3mm aus Carbon
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: Simson S115 / 1983
blaublau

Benutzeravatar
 
Beiträge: 382
Themen: 18
Bilder: 50
Registriert: 14. Juni 2012 18:55
Wohnort: Z und G

Re: TS 250/1 Membran 3 Kanal

Beitragvon JJames » 7. März 2017 14:47

Und wenn´s nicht funktioniert, kann man immer noch auf E-Antrieb umbauen ... :)
Gruß! JJ

Fuhrpark: MZ ETZ 500 Zweizylinder (Baujahr 1987)

EM250 mit Membraneinlass in Arbeit
Yamaha FZ 1000 Exup

MZ Projekte in Planung
JJames

Benutzeravatar
 
Beiträge: 145
Themen: 2
Bilder: 3
Registriert: 10. Februar 2011 14:59
Wohnort: Dresden-Germany
Alter: 62

Re: TS 250/1 Membran 3 Kanal

Beitragvon blaublau » 7. März 2017 21:08

So siehts geschliffen aus. Der Einbau kann erfolgen.

Der Kopf wird unverändert weiter gefahren. Low budget
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: Simson S115 / 1983
blaublau

Benutzeravatar
 
Beiträge: 382
Themen: 18
Bilder: 50
Registriert: 14. Juni 2012 18:55
Wohnort: Z und G

Re: TS 250/1 Membran 3 Kanal

Beitragvon MichaelM » 7. März 2017 21:14

Ich habe davon keinen Plan, aber es sieht toll aus und das Ergebnis ist hoffentlich befriedigend.
Druck von unten und Haltbarkeit klingen klasse.
Budget natürlich auch, wenn ich denn Zahlen wüsste ;-)
Für mich ist das Motorrad ein heiliges Objekt. Wenn ich eine Ausfahrt mache,
ist das wie Meditation für mich. Alles fließt.

Indian Larry

Fuhrpark: BMW R850R-Gespann
Simson Schwalbe KR51/2N Bj.84
MichaelM

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1334
Themen: 23
Registriert: 5. August 2012 18:43
Wohnort: Nienburg/ Eastside
Alter: 40

Re: TS 250/1 Membran 3 Kanal

Beitragvon 990sm-r » 7. März 2017 21:26

Das teuerste wird wohl die Membran und der Originalkolben sein. Deine Idee finde ich aber richtig gut. Einzig die Befestigung des Membrankastens sieht mir ein bisschen labil aus.

Fuhrpark: ES 250-2, 340ccm, 29,6PS 4976U/min,42Nm 4869U/min, Originaloptik
990sm-r

 
Beiträge: 357
Themen: 7
Bilder: 0
Registriert: 22. April 2012 12:23
Wohnort: Boitzenburger Land
Alter: 41

Re: TS 250/1 Membran 3 Kanal

Beitragvon blaublau » 7. März 2017 21:38

Eigentlich wird der Kasten mit nur 2 Schrauben befestigt.

Der Abstand der Befestigungsschrauben entspricht leider etwa der der Stehbolzen wodurch nur eine Gewindelänge von nicht mal 10mm gegeben war.

Daher habe ich nochmal 2 Gewinde geschnitten.

15.jpg


So sahs dann montiert aus.

Von links nach rechts.
Zylinder - Membrankasten - Befestigungsplatte für Flansch - Vergaserflansch - Vergaser

Die Befestigungsplatte ist bloß eine 1cm dicke Aluplatte, Verschnitt mit 32er Loch in der Mitte :lach:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: Simson S115 / 1983
blaublau

Benutzeravatar
 
Beiträge: 382
Themen: 18
Bilder: 50
Registriert: 14. Juni 2012 18:55
Wohnort: Z und G

Re: TS 250/1 Membran 3 Kanal

Beitragvon 990sm-r » 7. März 2017 21:47

Sieht ja noch nicht einmal auffällig aus. Der Vergaserflansch (zur Membran hin) sieht nicht richtig fest aus. Bei diesen Gummistutzen mache ich auf den Vergaserflansch immer 1 oder 2 Einstiche, dann hält der Gummi den Vergaser besser. Könnte man die Originalen Bohrungen verwenden wenn man den Membrankasten anders fräst?

Fuhrpark: ES 250-2, 340ccm, 29,6PS 4976U/min,42Nm 4869U/min, Originaloptik
990sm-r

 
Beiträge: 357
Themen: 7
Bilder: 0
Registriert: 22. April 2012 12:23
Wohnort: Boitzenburger Land
Alter: 41

Re: TS 250/1 Membran 3 Kanal

Beitragvon JJames » 8. März 2017 09:18

Die vorhandene Gewinde sind komplett weg, wenn man den Membrankastenflansch gefräst hat :idea:
Gruß! JJ

Fuhrpark: MZ ETZ 500 Zweizylinder (Baujahr 1987)

EM250 mit Membraneinlass in Arbeit
Yamaha FZ 1000 Exup

MZ Projekte in Planung
JJames

Benutzeravatar
 
Beiträge: 145
Themen: 2
Bilder: 3
Registriert: 10. Februar 2011 14:59
Wohnort: Dresden-Germany
Alter: 62

Re: TS 250/1 Membran 3 Kanal

Beitragvon zweitaktkombinat » 8. März 2017 09:36

Bin gespannt auf den Fahrbericht.

Aus leidiger Erfahrung ... schön fett erst einmal bedüsen gerade bei Teillast.

Fuhrpark: MZ BK 350 (1957)
IWL SR59 Berlin (1959)
MZ ETS 250 Trophy Sport (1971)
MZ ETS 250 G (1974)
MZ TS 250/1 A (Export) (1976)
Simson KR 51/2 Schwalbe (1984)
MZ ETZ 250 Gespann mit Superelastik und Lastenboot (1986)
zweitaktkombinat

Benutzeravatar
------ Titel -------
Signore Tarozzi
 
Beiträge: 4939
Themen: 146
Bilder: 12
Registriert: 14. Juli 2008 18:40
Wohnort: Korschenbroich
Alter: 39

Re: TS 250/1 Membran 3 Kanal

Beitragvon blaublau » 8. März 2017 09:48

990sm-r hat geschrieben:Sieht ja noch nicht einmal auffällig aus. Der Vergaserflansch (zur Membran hin) sieht nicht richtig fest aus. Bei diesen Gummistutzen mache ich auf den Vergaserflansch immer 1 oder 2 Einstiche, dann hält der Gummi den Vergaser besser. Könnte man die Originalen Bohrungen verwenden wenn man den Membrankasten anders fräst?


Ja der Vergaser hat per Hand eine Nut bekommen damit der Flansch schön sitzt.

Welche originale Bohrungen?

Fuhrpark: Simson S115 / 1983
blaublau

Benutzeravatar
 
Beiträge: 382
Themen: 18
Bilder: 50
Registriert: 14. Juni 2012 18:55
Wohnort: Z und G

Re: TS 250/1 Membran 3 Kanal

Beitragvon JJames » 8. März 2017 09:50

Die originalen vom Vergaserflansch am Zylinder.
Gruß! JJ

Fuhrpark: MZ ETZ 500 Zweizylinder (Baujahr 1987)

EM250 mit Membraneinlass in Arbeit
Yamaha FZ 1000 Exup

MZ Projekte in Planung
JJames

Benutzeravatar
 
Beiträge: 145
Themen: 2
Bilder: 3
Registriert: 10. Februar 2011 14:59
Wohnort: Dresden-Germany
Alter: 62

Re: TS 250/1 Membran 3 Kanal

Beitragvon blaublau » 8. März 2017 09:56

Achsooo jetzt versteh ich. Ja JJames hat recht die verschwinden komplett wenn man den Platz fräst für den Membrankansten

Fuhrpark: Simson S115 / 1983
blaublau

Benutzeravatar
 
Beiträge: 382
Themen: 18
Bilder: 50
Registriert: 14. Juni 2012 18:55
Wohnort: Z und G

Re: TS 250/1 Membran 3 Kanal

Beitragvon CTS » 8. März 2017 22:05

Fahrbericht: Fährt sich absolut geil. Die zerrt untenherum schön raus und du denkst dir: Holla.. und dann kommt der Resobereich :biggrin:
Doch das schönste: akustische Ästhetik. Vorallem bei 3000/4000u hast du diesen herrlichen Membraner-Klang. Könnte aber ruhig noch stärker ausfallen :biggrin: Weiterhin ist ein schön niedriges Standgas möglich. Letzte Einstellung war auf ca. 700u/min und man kann sie dank Membran echt ewig so stehen und vor sich hin tuckern lassen, sie geht einfach nicht aus :ja:

Fuhrpark: MZ TS 250-1M Bj. 1980; Suzuki RGV 250 VJ21A Bj. 1990; Volvo V70L Bj.1999
CTS

Benutzeravatar
 
Beiträge: 79
Themen: 5
Bilder: 2
Registriert: 13. Juni 2015 19:07
Wohnort: Dresden
Alter: 22

Re: TS 250/1 Membran 3 Kanal

Beitragvon 990sm-r » 8. März 2017 22:30

Geile Sache. Wie sieht es mit der Leistung im höheren Drehzahlbereich :mrgreen: aus?

Fuhrpark: ES 250-2, 340ccm, 29,6PS 4976U/min,42Nm 4869U/min, Originaloptik
990sm-r

 
Beiträge: 357
Themen: 7
Bilder: 0
Registriert: 22. April 2012 12:23
Wohnort: Boitzenburger Land
Alter: 41

Re: TS 250/1 Membran 3 Kanal

Beitragvon der maaß » 8. März 2017 22:44

Kostenpunkt? 8)
Einfahrzeit ist, wenn der Kolben erstmal davon überzeugt werden muss, dass die Laufbuchse ihm nichts böses will und er daher nicht so zaghaft zu sein braucht.

Schalten ist ein spanabhebender Vorgang!
So lange der Motor klappert weiß man, dass er noch da ist.

Wer unbewusst während der Fahrt nach seinen Seitenteilen tastet weiß, dass er zu oft MZ fährt.

Alles unter 1bar Ladedruck zählt als Saugmotor.
Alles unter 10 Liter Verbrauch zählt als Elektromotor.
Alles unter 2 Liter Hubraum zählt als Luftpumpe.
Alles unter 500ml Kaffee zählt als Mundspülung.

Fuhrpark: 2x S50 (eingemottet)
1x TS 150 (Alltagsmopped, läuft 1a)
2x TS 250/1 (1x Komplettaufbau und 1x mit ziemlich viel Rost)
1x Forelle Außenborder (bisschen frisiert...)
1x Mercury Außenborder (2Zylinder, 2 Takte, 40 PS)
der maaß

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1383
Themen: 62
Bilder: 4
Registriert: 11. November 2013 13:00
Wohnort: Nossen
Alter: 23

Re: TS 250/1 Membran 3 Kanal

Beitragvon CTS » 8. März 2017 22:59

Naja, Drehzahlband ist ca. gleich geblieben, wird auch nicht höher gedreht. Glaube laut Leistungsmessung hatte die gute bei 6000u noch so ca. 21PS und 25Nm

Fuhrpark: MZ TS 250-1M Bj. 1980; Suzuki RGV 250 VJ21A Bj. 1990; Volvo V70L Bj.1999
CTS

Benutzeravatar
 
Beiträge: 79
Themen: 5
Bilder: 2
Registriert: 13. Juni 2015 19:07
Wohnort: Dresden
Alter: 22

Re: TS 250/1 Membran 3 Kanal

Beitragvon MichaelM » 8. März 2017 23:30

Schön, hier schon erste Ergebnisse lesen zu können. Wo/wann liegt denn das volle Drehmoment an und vor allem wie hoch ist es?

Ein Diagramm wäre natürlich der Hammer ;D
Für mich ist das Motorrad ein heiliges Objekt. Wenn ich eine Ausfahrt mache,
ist das wie Meditation für mich. Alles fließt.

Indian Larry

Fuhrpark: BMW R850R-Gespann
Simson Schwalbe KR51/2N Bj.84
MichaelM

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1334
Themen: 23
Registriert: 5. August 2012 18:43
Wohnort: Nienburg/ Eastside
Alter: 40

Re: TS 250/1 Membran 3 Kanal

Beitragvon blaublau » 9. März 2017 07:39

Hier ist das anregende Standgas.

https://youtu.be/v48vMePeCVo

Zur Leistung sag ich später nochmal was.

Zu den Kosten

Schliff 45
Kolben 65
Membrankasten 60
Membran 90
Vergaserflansch 20
Platz Fräsen für Membrankasten 30

So in etwa.

Fuhrpark: Simson S115 / 1983
blaublau

Benutzeravatar
 
Beiträge: 382
Themen: 18
Bilder: 50
Registriert: 14. Juni 2012 18:55
Wohnort: Z und G

Re: TS 250/1 Membran 3 Kanal

Beitragvon Dragonbeast » 9. März 2017 08:13

Scheint auch sehr gut am Gas zu hängen!?
Gefällt mir richtig gut!!! ;-)

Fuhrpark: Simson SR-2 Bj:58
Simson Spatz Bj:64
Simson Star Bj:1970
Simson Habicht Bj:74
Simson Sperber Bj:70
Simson Schwalbe KR 51/1Bj:74
Simson Schwalbe KR 51/1Bj:77
Simson Schwalbe KR 51/2Bj:80 S70 4-Kanal Motor noch im Aufbau
Simson Schwalbe KR 51/2 L Bj:83 Original
Simson 2 x S51 mit S70 Motor
Simson SR-50 Roller
ES 175/2 DeLuxe Bj:69
ES 250/2 DeLuxe Bj:
ETZ 250 Bj:83 Alltagsmaschine NVA-Optik
ETZ 251 Bj:89
ETZ 251 Bj:90
ETS 250 Bj:71
Kawasaki ZX10-R Bj:2005
Dragonbeast

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1096
Themen: 31
Registriert: 28. Juni 2008 16:56
Wohnort: OPR
Alter: 38

Re: TS 250/1 Membran 3 Kanal

Beitragvon MichaelM » 9. März 2017 09:08

Bin begeistert :mrgreen:

Ich hoffe Du hast überall selbstsichernde Muttern drauf und an alle Schrauben Loctite aufgetragen.
Die TS wirft durch das Rütteln doch alles von sich ;D

Nachtrag

Ich habe jetzt leider nur ein Leistungsdiagramm einer ETZ 250 gefunden. Aber wenn ich das als groben Anhalt nehme, dürfte deine TS in der Spitze die angestrebten 23PS erreichen.
Aber mich interessiert ja das Drehmoment.
Für mich ist das Motorrad ein heiliges Objekt. Wenn ich eine Ausfahrt mache,
ist das wie Meditation für mich. Alles fließt.

Indian Larry

Fuhrpark: BMW R850R-Gespann
Simson Schwalbe KR51/2N Bj.84
MichaelM

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1334
Themen: 23
Registriert: 5. August 2012 18:43
Wohnort: Nienburg/ Eastside
Alter: 40

Re: TS 250/1 Membran 3 Kanal

Beitragvon blaublau » 9. März 2017 10:13

FB_IMG_1488868883054.jpg


Da ist das alte Diagramm. Motorleistung! Leider sind vorher 3 Klemmer geschehen trotz 6/100 Einbauspiel :( Daher denke ich das die tatsächliche Leistung mit intaktem Kolben und Buchse höher wäre.

Wird Zeit für eine erneute Messung. Der Zylinder wurde nämlich nochmal geschliffen mit abgedrehtem DDR Kolben, da hat auch bisher nix geklemmt. Ne kleine Bearbeitung erfuhr der Zylinder auch nochmal.
Bisschen mehr Asz und Üsz

Auch wenn es nicht viel bringt habe ich die Werksangabe der Leistungskurve mit der des Zylinders verglichen.
FB_IMG_1488868892291.jpg

FB_IMG_1488868888964.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: Simson S115 / 1983
blaublau

Benutzeravatar
 
Beiträge: 382
Themen: 18
Bilder: 50
Registriert: 14. Juni 2012 18:55
Wohnort: Z und G

Re: TS 250/1 Membran 3 Kanal

Beitragvon rockebilly » 9. März 2017 11:45

Ola ihr habt den Kolben heiß abgedreht. Sauber auch wenn es wieder diskutiert werden wird.

Fährt dein Kumpel noch die Originaltüte am Zylinder ?

Fuhrpark: MZ TS 250/1.....eigendlich

Neuste Erungenschaft ne Kleene Rieju.
rockebilly

 
Beiträge: 1452
Themen: 8
Registriert: 11. August 2011 21:43
Wohnort: 54550 Daun-Rengen
Skype: kurven such und find gerät.

Re: TS 250/1 Membran 3 Kanal

Beitragvon blaublau » 9. März 2017 11:56

Das ist ein Originalauspuff soweit ich weiß.

Fuhrpark: Simson S115 / 1983
blaublau

Benutzeravatar
 
Beiträge: 382
Themen: 18
Bilder: 50
Registriert: 14. Juni 2012 18:55
Wohnort: Z und G

Re: TS 250/1 Membran 3 Kanal

Beitragvon MichaelM » 9. März 2017 12:41

Danke für die Diagramme :gut:

Fast 20% mehr Drehmoment ist doch nicht verkehrt.
Mit der Leistung könnte ich mit einem 18er Ritzel im Gespann fahren.
Für mich ist das Motorrad ein heiliges Objekt. Wenn ich eine Ausfahrt mache,
ist das wie Meditation für mich. Alles fließt.

Indian Larry

Fuhrpark: BMW R850R-Gespann
Simson Schwalbe KR51/2N Bj.84
MichaelM

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1334
Themen: 23
Registriert: 5. August 2012 18:43
Wohnort: Nienburg/ Eastside
Alter: 40

Re: TS 250/1 Membran 3 Kanal

Beitragvon CTS » 9. März 2017 13:41

Dragonbeast hat geschrieben:Scheint auch sehr gut am Gas zu hängen!?
Gefällt mir richtig gut!!! ;-)


Hängt Bombe am Gas, keinerlei Verzögerung, auch nicht aus dem Standgas. Von 700u auf 6000u in nem Bruchteil von ner Sekunde :biggrin:



rockebilly hat geschrieben:
Fährt dein Kumpel noch die Originaltüte am Zylinder ?


Fast Original. Ist momentan noch ein ori-ETZ Auspuff verbaut, aber nur aus dem Grund weil der beim Kauf damals schon dran war

Fuhrpark: MZ TS 250-1M Bj. 1980; Suzuki RGV 250 VJ21A Bj. 1990; Volvo V70L Bj.1999
CTS

Benutzeravatar
 
Beiträge: 79
Themen: 5
Bilder: 2
Registriert: 13. Juni 2015 19:07
Wohnort: Dresden
Alter: 22

Re: TS 250/1 Membran 3 Kanal

Beitragvon blaublau » 9. März 2017 13:54

Sieht man ja auf dem Video vom Prüfstandslauf ganz gut

https://youtu.be/ENh0cJiHgJg

Fuhrpark: Simson S115 / 1983
blaublau

Benutzeravatar
 
Beiträge: 382
Themen: 18
Bilder: 50
Registriert: 14. Juni 2012 18:55
Wohnort: Z und G

Re: TS 250/1 Membran 3 Kanal

Beitragvon JJames » 9. März 2017 14:21

Wenn ich mir die Diagramme so anschaue, könnte das Portmapping noch etwas mehr A° und Ü° vertragen, den die Drehzahl fällt ggü. dem Original etwas ab, sowohl bzgl. der Maximalleistung als auch beim Drehmomentmaximum (Resodrehzahl ist auch fast identisch mit der Drehzahl bei max. Leistung).
Aber ansonsten schönes Ergebnis.
Gruß! JJ

Fuhrpark: MZ ETZ 500 Zweizylinder (Baujahr 1987)

EM250 mit Membraneinlass in Arbeit
Yamaha FZ 1000 Exup

MZ Projekte in Planung
JJames

Benutzeravatar
 
Beiträge: 145
Themen: 2
Bilder: 3
Registriert: 10. Februar 2011 14:59
Wohnort: Dresden-Germany
Alter: 62

Re: TS 250/1 Membran 3 Kanal

Beitragvon blaublau » 9. März 2017 14:44

Hihi. JJames, hab ich oben schon geschrieben :-)
Die Kurve zeigt die erste Bearbeitung nach 3 Klemmern.
Daraufhin wurde der Zylinder gezogen, Auslass und Überströmer erhöht und geschliffen mit neuem Kolben.
Die Kolbenfenster wurden auch größer.

Jedoch hab ich von der Bearbeitung keine Bilder gemacht, man sieht ja eh nicht viel wenn man nur von oben rein fotografiert.

Von dieser Bearbeitung fehlt noch eine Messung, evtl werden wir dafür smu anheuern :D

CTS sein Popometer hat aber deutlich etwas festgestellt

Fuhrpark: Simson S115 / 1983
blaublau

Benutzeravatar
 
Beiträge: 382
Themen: 18
Bilder: 50
Registriert: 14. Juni 2012 18:55
Wohnort: Z und G

Re: TS 250/1 Membran 3 Kanal

Beitragvon Robsch » 9. März 2017 15:25

Hat das Popometer Drehzahlerhöhung festgestellt? Hat sich der Durchzug aus niedrigen Drehzahlen verschlechtert?

Das Diagramm finde ich sehr gut. Meiner Meinung nach reicht es bei einer TS 250/1 (TS Fahrwerk und Trommelbremse) aus, wenn der Motor schön aus unteren Drehzahlen kommt und dann mit Leistung bis 6000U/min dreht. Schneller finde ich, braucht das Motorrad nicht fahren. Der Durchzug von unter 3000U/min sollte halt erhalten bleiben. Bei der 250er TS ist es ja nicht so einfach den Hubraum (preislich günstig und mit wenig Aufwand) zu erhöhen (dünne Buchse).

Mfg. Robsch
Zuletzt geändert von Robsch am 9. März 2017 15:36, insgesamt 1-mal geändert.

Fuhrpark: S50 B2: BJ 1980
S51/B1-4: HB 85/2, AOA3, 19er BVF, E-Zündung, 5 Gang
KR51/2E:
SL1: BJ 1972
TS250/1: BJ 1980, Bing 84, 12V Vape
Robsch

 
Beiträge: 128
Themen: 21
Registriert: 4. März 2009 15:33
Wohnort: Münster

Re: TS 250/1 Membran 3 Kanal

Beitragvon CTS » 9. März 2017 15:35

Nein, gab keine Drehzahlerhöhung. Untenherum eigentlich gleich geblieben und im Resobereich noch etwas mehr.
Aber: Trommelbremse nur hinten, vorn hat se Scheibe :D

Fuhrpark: MZ TS 250-1M Bj. 1980; Suzuki RGV 250 VJ21A Bj. 1990; Volvo V70L Bj.1999
CTS

Benutzeravatar
 
Beiträge: 79
Themen: 5
Bilder: 2
Registriert: 13. Juni 2015 19:07
Wohnort: Dresden
Alter: 22

Re: TS 250/1 Membran 3 Kanal

Beitragvon JJames » 9. März 2017 15:40

blaublau hat geschrieben:Hihi. JJames, hab ich oben schon geschrieben :-)


Ja, im ersten Post. Ziel ist ja auch erreicht :|
Gruß! JJ

Fuhrpark: MZ ETZ 500 Zweizylinder (Baujahr 1987)

EM250 mit Membraneinlass in Arbeit
Yamaha FZ 1000 Exup

MZ Projekte in Planung
JJames

Benutzeravatar
 
Beiträge: 145
Themen: 2
Bilder: 3
Registriert: 10. Februar 2011 14:59
Wohnort: Dresden-Germany
Alter: 62

Re: TS 250/1 Membran 3 Kanal

Beitragvon MichaelM » 9. März 2017 16:18

Der Kopf ist noch original?
Oder SMU?
Für mich ist das Motorrad ein heiliges Objekt. Wenn ich eine Ausfahrt mache,
ist das wie Meditation für mich. Alles fließt.

Indian Larry

Fuhrpark: BMW R850R-Gespann
Simson Schwalbe KR51/2N Bj.84
MichaelM

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1334
Themen: 23
Registriert: 5. August 2012 18:43
Wohnort: Nienburg/ Eastside
Alter: 40

Re: TS 250/1 Membran 3 Kanal

Beitragvon blaublau » 9. März 2017 20:57

Original. Wir ham doch keen geld

Fuhrpark: Simson S115 / 1983
blaublau

Benutzeravatar
 
Beiträge: 382
Themen: 18
Bilder: 50
Registriert: 14. Juni 2012 18:55
Wohnort: Z und G

Re: TS 250/1 Membran 3 Kanal

Beitragvon blaublau » 19. Juni 2017 20:13

https://youtu.be/SCI5ERT81VY

Nettes Standgas hat der CTS

Fuhrpark: Simson S115 / 1983
blaublau

Benutzeravatar
 
Beiträge: 382
Themen: 18
Bilder: 50
Registriert: 14. Juni 2012 18:55
Wohnort: Z und G

Re: TS 250/1 Membran 3 Kanal

Beitragvon 990sm-r » 26. Juni 2017 00:42

Habt ihr gut hinbekommen. Preis und Leistung Stimmen. :) mit einer 18er Leistungskuhr währe das doppelte drin! Aber wer will nur Spitzenleistung? Wenn die 250er untenrumm so drückt, Glückwunsch , und auch fahrbar. :biggthumpup:

Fuhrpark: ES 250-2, 340ccm, 29,6PS 4976U/min,42Nm 4869U/min, Originaloptik
990sm-r

 
Beiträge: 357
Themen: 7
Bilder: 0
Registriert: 22. April 2012 12:23
Wohnort: Boitzenburger Land
Alter: 41

Re: TS 250/1 Membran 3 Kanal

Beitragvon Plasteruder » 9. August 2017 20:03

Super Sache, toll gemacht!

Aber was ist eine 18er Leistungskur?

Fuhrpark: MZ ETZ 150, TS250, ETZ251 "in Pflege"
plus 2x Honda
Plasteruder

 
Beiträge: 103
Themen: 11
Registriert: 8. August 2017 15:26
Wohnort: Gotha

Re: TS 250/1 Membran 3 Kanal

Beitragvon MichaelM » 9. August 2017 20:15

Plasteruder hat geschrieben:Super Sache, toll gemacht!

Aber was ist eine 18er Leistungskur?


Einer Anspielung auf achtzehner-zweitakttuning.
Einfach mal googeln.
Für mich ist das Motorrad ein heiliges Objekt. Wenn ich eine Ausfahrt mache,
ist das wie Meditation für mich. Alles fließt.

Indian Larry

Fuhrpark: BMW R850R-Gespann
Simson Schwalbe KR51/2N Bj.84
MichaelM

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1334
Themen: 23
Registriert: 5. August 2012 18:43
Wohnort: Nienburg/ Eastside
Alter: 40

Re: TS 250/1 Membran 3 Kanal

Beitragvon CTS » 10. August 2017 11:29

Richtig.
Wird die Gute aber nie bekommen. Kann mir nicht vorstellen, daß so viel Spitzenleistung ne lange Haltbarkeit und damit Zuverlässigkeit aufweisen wird, zumal ich gerne viel und weit weg fahre. Mal abgesehen von ner abgesoffenen Zündkerze und Ähnlichem in der anfänglichen Abstimmungs-Zeit rennt die Kleine ohne Probleme wie ne eins, das darf gern so bleiben :biggrin:

Fuhrpark: MZ TS 250-1M Bj. 1980; Suzuki RGV 250 VJ21A Bj. 1990; Volvo V70L Bj.1999
CTS

Benutzeravatar
 
Beiträge: 79
Themen: 5
Bilder: 2
Registriert: 13. Juni 2015 19:07
Wohnort: Dresden
Alter: 22

Re: TS 250/1 Membran 3 Kanal

Beitragvon RMBOrcng » 12. Dezember 2017 15:59

super Thread!Schön bebildert und informativ. Keo?

Fuhrpark: Simson s50, 95ccm, Langhub
Simson MTX Streckenmoped, 130ccm, Extremumbau
RMBOrcng

Benutzeravatar
 
Beiträge: 18
Themen: 1
Registriert: 10. Dezember 2017 02:47
Wohnort: Zwochau
Alter: 30

Re: TS 250/1 Membran 3 Kanal

Beitragvon rockebilly » 12. Dezember 2017 18:45

Wer sonst ^^

Fuhrpark: MZ TS 250/1.....eigendlich

Neuste Erungenschaft ne Kleene Rieju.
rockebilly

 
Beiträge: 1452
Themen: 8
Registriert: 11. August 2011 21:43
Wohnort: 54550 Daun-Rengen
Skype: kurven such und find gerät.


Zurück zu Tuning / Styling / Anbauteile



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot] und 1 Gast