DS-VGO, -GVO oder wie auch immer

Für Euch zum testen und ausprobieren.
- !Nach 1 Woche wird gelöscht! -

Moderator: Moderatoren

DS-VGO, -GVO oder wie auch immer

Beitragvon kutt » 13. Juni 2018 15:42

Viel Spaß beim Lesen:

ucp.php?mode=terms#kapitel20

(was für ein Quatsch .. 19 Seiten A4 Schriftgröße 12)
Anleitung: Getriebe BK350 - Kardan BK350 - Falke Beiwagen - Ein Bericht
Segel: Blog: Segeln Steemit: Steemit
Windows: ReBoot - Linux: BeRoot!
Wichtige Links: Forumregeln, Netiquette, Knowledge Base, Galerie, Karte, Forumkeller

Fuhrpark: BK350 (10/1956) - ES250 (06/1961) - ETS250 (??/197?) - TS150 (irgendwann/1984) - Skoda Octativa Kombi 1.9Tdi 81kW @ 475Tkm (09/2001) - Pfährt: Moto Guzzi V35 II (11/81) Umbau auf 650ccm und 50PS - Silverstar Classic (03/1994)
kutt
Technischer Admin

Benutzeravatar
------ Titel -------
AmForumSchrauber
Mr. Kardan
 
Beiträge: 17391
Artikel: 31
Themen: 551
Bilder: 831
Registriert: 9. März 2006 21:15
Wohnort: Freiberg
Alter: 39

Re: DS-VGO

Beitragvon mutschy » 13. Juni 2018 15:47

"Gelesen und akzeptiert" :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Gruss

Mutschy
Ich bin noch nie an meinen Zielen gescheitert - nur an meinen Möglichkeiten...

Fuhrpark: MZ TS 150, BJ 1985, vmax ~ 105 km/h ("Bärbel", meine), Renault Mégane 1.4 16V, BJ 2000, vmaxmit 190 km/h ("Francois", Familiendose)

(früher)
1992-1996 von SR4-1 bis S51/1 so ziemlich jedes Modell ausm FAJAS (alle entweder geklaut, verkauft oder verschrottet... Alle? Nicht alle! Der SR4-1K schlummert noch...)
mutschy

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1981
Themen: 136
Bilder: 25
Registriert: 2. Mai 2008 19:58
Wohnort: Werther
Alter: 41

Re: DS-VGO

Beitragvon Alfred » 13. Juni 2018 16:11

Nicht gelesen, trotzdem akzeptiert. Ich vertraue Euch einfach mal. :wink:

Fuhrpark: ><(((°>
Alfred

Benutzeravatar
 
Beiträge: 859
Themen: 25
Bilder: 1
Registriert: 27. September 2007 18:52
Wohnort: Hamburg
Alter: 39

Re: DS-VGO

Beitragvon waldi » 13. Juni 2018 16:24

Ich hab auch einfach auf "Ja" getippselt. Was die Regierung vom Mz-Forum macht, passt schon.

Lg. Mario
OT-Christstollen-Partisane
Bild

Fuhrpark: NSU Quick Bj. 1938, Bk350 Bj.56 mit einem Kali Beiwagen, Berliner Roller Bj.59 und Bj.61, dreimal Berliner Roller in Teilen, Campi Bj.60, ETZ250 Bj.83, Cezeta502 Bj.62, Pannonia im Aufbau, Essa Peng Bj.57, Honda VF750F Bj.83 2014 gekauft mit orig. 712 Km auf dem Tacho, Honda CBX 750F Bj.86, Kawasaki Z 1100 ST Bj.84, VW Käfer Bj.73 und Bj.85, Audi 80 Bj93, Audi 80 Avant Bj.94, und der Altagswagen Audi 100 Avant Bj.93, Qek Junior Wohnwagen Bj.89 und noch andere Fahrzeuge.
waldi

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3563
Themen: 72
Bilder: 28
Registriert: 9. Mai 2008 17:45
Wohnort: Usingen
Alter: 54

Re: DS-VGO

Beitragvon der garst » 13. Juni 2018 16:58

Rein interessehalber;
Wer "Nein" klickt oder auch nicht klickt wird gesperrt, gelöscht oder wie?
Mit freundlichen Grüssen , Alex

Ein Ossi im Westen was macht der da??? Entwicklungshilfe....:D
Haamitland Arzgebirg´...

Fuhrpark: MZ TS 150 '75
HONDA CX 500 '79
Suzuki GSF 600 '95
Kawasaki KLR 650 '88
KMZ Dnepr K750 '67
Harley FL 1200 '72
der garst

Benutzeravatar
 
Beiträge: 5213
Themen: 29
Bilder: 21
Registriert: 12. Mai 2011 00:37
Wohnort: Nierstein
Alter: 35

Re: DS-VGO

Beitragvon Egon Damm » 13. Juni 2018 17:02

erst gelesen und dann auf ja getippt.

Fuhrpark: Motorradtankinnensanierung und Versiegelung
Egon Damm, Untergasse 12 A, 35325 Mücke
Tel.: 01752237074
--------
Egon Damm

Benutzeravatar
 
Beiträge: 5807
Themen: 133
Registriert: 2. Januar 2008 20:48
Wohnort: 35325 Mücke

Re: DS-VGO

Beitragvon Der Gärtner » 13. Juni 2018 17:04

Erledigt, aber mal im Ernst: wer liest sowas?
Gruß
Harald


"Jawoll, genau, jaja, das kann sein, das kann sein..."

Fuhrpark: MZ ETZ 250 mit Lastenbeiwagen(Bj.1984), Moto Guzzi V 1000 G5(Bj.1983)
Der Gärtner

Benutzeravatar
 
Beiträge: 599
Themen: 13
Bilder: 9
Registriert: 3. Juni 2011 20:30
Wohnort: genau in der Mitte Niedersachsens

Re: DS-VGO

Beitragvon walkabout 98 » 13. Juni 2018 17:09

Ich :gruebel:

Den einen oder anderen Absatz kann man aber auch überfliegen, während andere doch schon recht interessant sind :bia:

Fuhrpark: MZ TS250 Bj 1976
MZ ETZ 250 Bj 1985
Honda CB 750 SevenFifty
Peugeot 306 Cabrio
walkabout 98

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1120
Themen: 2
Bilder: 8
Registriert: 23. Mai 2009 18:28
Wohnort: Nähe Nürnberg
Alter: 48

Re: DS-VGO

Beitragvon UlliD » 13. Juni 2018 18:02

Kommt das von Forum :?: :?: ===>
Forumswarnung.jpg
Ist ja bei jeder Aktualisierung des Portals nervig.. :cry:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Grüße aus Forst von Ulli und Doris
Bild
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nummer 014
Steffen lebt in unseren Herzen weiter.

Fuhrpark: ES 250 Bj. 1959, Simson Star,Bj.1970, TS 250, Bj.74 SR2E Bj. 1960 ( geschenkt bekommen :-) )
UlliD

Benutzeravatar
------ Titel -------
Verdienter Löter des Forums
 
Beiträge: 7259
Themen: 55
Bilder: 10
Registriert: 1. Mai 2007 08:10
Wohnort: Forst/Lausitz
Alter: 63
Skype: ulli-aus-forst

Re: DS-VGO

Beitragvon FI-ES250 » 13. Juni 2018 18:03

kutt hat geschrieben:Viel Spaß beim Lesen:

ucp.php?mode=terms#kapitel20

(was für ein Quatsch .. 19 Seiten A4 Schriftgröße 12)


auch wenn's Quatsch ist, hast Du fein gemacht :respekt:
wir mußten da mit unser Club-HP auch durch
[ aber bitte nicht gleich :machkaputt: ]
Die meisten Probleme lösen sich von selbst, man darf sie nur nicht dabei stören.
Der Kreis ist eine geometrische Figur, bei der an allen Ecken und Enden gespart wurde.
Bild
schöne Grüße von der Südspitze Brandenburg's
Rita und Peter

Fuhrpark: ES250/2 + SEL-PSW
1971-84 in Betrieb -> 1984-2014 im Tiefschlaf -> 2015-2017 Reco
seit 08/2016 wieder auf der Straße
FI-ES250

Benutzeravatar
 
Beiträge: 80
Themen: 2
Bilder: 113
Registriert: 15. Mai 2016 17:17
Wohnort: schon immer im Osten
Alter: 64

Re: DS-VGO, -GVO oder wie auch immer

Beitragvon löwenherz » 13. Juni 2018 18:51

:biggrin: akzeptiert und dann gelesen.........ihr habt einen Vertrauensbonus bei mir......... :ja: ;D
Jetzt, nicht irgendwann!
Tanzt, Tanzt, vor Allem aus der Reihe! Bild

Ahoi elkeMaria

Fuhrpark: TS 250/1 Gespann Bj. 1980
löwenherz

Benutzeravatar
 
Beiträge: 845
Themen: 7
Bilder: 0
Registriert: 18. März 2016 15:28
Wohnort: nahe Ueckermünde am Haff
Alter: 74

Re: DS-VGO, -GVO oder wie auch immer

Beitragvon net-harry » 14. Juni 2018 05:30

Moin,
Abgehakt habe ich es auch... :gut:

Aber was ist nun mit hier veröffentlichten Bildern von Forentreffen o.ä., auf dem Personen (resp. Forenmitglieder) zu erkennen sind?
Haben diese einer Veröffentlichung mit der Unterzeichnung dieser DS-VGO-Trallala zugestimmt?

Oder braucht man deren (schriftliche?) Zustimmung nochmal...?
:gruebel: :nixweiss:

Fragt sich Harald

Fuhrpark: TS 250/1
net-harry

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2213
Themen: 62
Bilder: 9
Registriert: 12. September 2007 08:09
Wohnort: Gifhorn
Alter: 62

Re: DS-VGO, -GVO oder wie auch immer

Beitragvon UlliD » 14. Juni 2018 06:34

net-harry hat geschrieben:Aber was ist nun mit hier veröffentlichten Bildern von Forentreffen o.ä., auf dem Personen (resp. Forenmitglieder) zu erkennen sind?
Haben diese einer Veröffentlichung mit der Unterzeichnung dieser DS-VGO-Trallala zugestimmt?



Das interressiert mich auch seeehr.. :ja: :ja:
Grüße aus Forst von Ulli und Doris
Bild
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nummer 014
Steffen lebt in unseren Herzen weiter.

Fuhrpark: ES 250 Bj. 1959, Simson Star,Bj.1970, TS 250, Bj.74 SR2E Bj. 1960 ( geschenkt bekommen :-) )
UlliD

Benutzeravatar
------ Titel -------
Verdienter Löter des Forums
 
Beiträge: 7259
Themen: 55
Bilder: 10
Registriert: 1. Mai 2007 08:10
Wohnort: Forst/Lausitz
Alter: 63
Skype: ulli-aus-forst

Re: DS-VGO, -GVO oder wie auch immer

Beitragvon es-heizer » 14. Juni 2018 06:39

Ich vertraue euch da, Häkchen und fertig :oops:
Der Rest is eh von Leuten gemacht, die mit der Realität nix am Hut haben, da habt ihr sowieso keinen Einfluss drauf ;D

-- Hinzugefügt: 14th Juni 2018, 6:43 am --

net-harry hat geschrieben:Aber was ist nun mit hier veröffentlichten Bildern von Forentreffen o.ä., auf dem Personen (resp. Forenmitglieder) zu erkennen sind?
Haben diese einer Veröffentlichung mit der Unterzeichnung dieser DS-VGO-Trallala zugestimmt?

Oder braucht man deren (schriftliche?) Zustimmung nochmal...?
:gruebel: :nixweiss:

Mach keinen Qatsch, einige hier sind immer schlauer als die Anderen, wär blöd wenn schöne Bilder verschwinden müssten.
Also bitte Psssst :floet:
Gruß Rolf

Der Unterschied zwischen Theorie und Praxis!
Theorie ist , wenn man weiß wie es geht und nichts funktioniert.
Praxis ist wenn alles funktioniert und keiner weiß warum.
Bei uns sind Theorie und Praxis vereint.
Nichts funktioniert und keiner weiß warum!


Rundlampe Nr.109
Bild
Wissenswertes für die Rundlampe Bild Federn Zylinderköpfe Tankembleme

Fuhrpark: ES 250/1 Gespann(angemeldet), TS 250/1 solo(angemeldet), Simson Star,
Nicht fahrbereit: MZ ETS 250 in Rot Kpl. naked, MZ ETS 250 in Gelb m. Verkleidung , MZ ES 250/0 kpl. in Teilen, MZ ES 300 Kpl. in Teilen, Simson SR2E Kpl.
es-heizer

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1336
Themen: 19
Bilder: 1
Registriert: 1. Januar 2009 17:19
Wohnort: Dresden
Alter: 51

Re: DS-VGO, -GVO oder wie auch immer

Beitragvon kutt » 14. Juni 2018 08:29

net-harry hat geschrieben:Moin,
Abgehakt habe ich es auch... :gut:

Aber was ist nun mit hier veröffentlichten Bildern von Forentreffen o.ä., auf dem Personen (resp. Forenmitglieder) zu erkennen sind?
Haben diese einer Veröffentlichung mit der Unterzeichnung dieser DS-VGO-Trallala zugestimmt?

Oder braucht man deren (schriftliche?) Zustimmung nochmal...?
:gruebel: :nixweiss:

Fragt sich Harald


Naja, der Urheber des Bildes hat ja diese Unterschriften...
Wir haben nur ein Copyright mit der Veröffentlichung und sozusagen die Zustimmung des Urhebers (der das Bild gemacht hat), daß es keine Ansprüche von dritten gibt.
Anleitung: Getriebe BK350 - Kardan BK350 - Falke Beiwagen - Ein Bericht
Segel: Blog: Segeln Steemit: Steemit
Windows: ReBoot - Linux: BeRoot!
Wichtige Links: Forumregeln, Netiquette, Knowledge Base, Galerie, Karte, Forumkeller

Fuhrpark: BK350 (10/1956) - ES250 (06/1961) - ETS250 (??/197?) - TS150 (irgendwann/1984) - Skoda Octativa Kombi 1.9Tdi 81kW @ 475Tkm (09/2001) - Pfährt: Moto Guzzi V35 II (11/81) Umbau auf 650ccm und 50PS - Silverstar Classic (03/1994)
kutt
Technischer Admin

Benutzeravatar
------ Titel -------
AmForumSchrauber
Mr. Kardan
 
Beiträge: 17391
Artikel: 31
Themen: 551
Bilder: 831
Registriert: 9. März 2006 21:15
Wohnort: Freiberg
Alter: 39

Re: DS-VGO, -GVO oder wie auch immer

Beitragvon net-harry » 14. Juni 2018 08:49

kutt hat geschrieben:Naja, der Urheber des Bildes hat ja diese Unterschriften...

Achja?
Und damit im Fall des Falles den schwarzen Peter... :roll:

Also Adieu, Bilderreigen... :sinnflut:

meint Harald

Fuhrpark: TS 250/1
net-harry

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2213
Themen: 62
Bilder: 9
Registriert: 12. September 2007 08:09
Wohnort: Gifhorn
Alter: 62

Re: DS-VGO

Beitragvon Matthieu » 14. Juni 2018 09:03

der garst hat geschrieben:Rein interessehalber;
Wer "Nein" klickt oder auch nicht klickt wird gesperrt, gelöscht oder wie?

Wer "nein" klickt, kann sich halt nicht anmelden. Der hat dann nur die Leserechte eines Gastusers. Gelöscht oder gesperrt wird da niemenad.

Fuhrpark: ETZ 250
Matthieu

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Heiligenstadt 2009/2011/2013/2015 Organisator
 
Beiträge: 2909
Themen: 14
Bilder: 3
Registriert: 20. Juni 2007 11:52
Wohnort: Franken

Re: DS-VGO, -GVO oder wie auch immer

Beitragvon motorang » 14. Juni 2018 11:02

Man sollte hier nicht Dinge vermischen die nicht zusammengehören.

Die Europäische Datenschutz-Grundverordnung regelt die Rechte und Pflichten hinsichtlich persönlicher Daten zwischen UNTERNEHMEN und BÜRGERN.
Das betrifft so ein privates Forum nur sehr marginal, es sei denn es wird als Unternehmen geführt. Daher ist die Datenschutzerklärung meiner privaten Meinung nach eigentlich nicht notwendig, aber halt eine Rückversicherung.
Siehe: https://ec.europa.eu/info/law/law-topic ... w-apply_en

Das Urheberrecht betrifft die Verwendung von Bildern, die ein anderer gemacht und publiziert hat, egal von was oder wem.

Das Recht am eigenen Bild betrifft hingegen das Recht jedes einzelnen, nicht gegen seinen Willen "publiziert" zu werden.
Es gibt da Regeln und Einschränkungen.
Und für die Teilnahme an einem Motorradtreffen kann man als "Veranstalter" ganz einfach eine Einverständniserklärung fordern.

Ich hab sowas für meine Treffen formuliert. Geht etwa so:

motorang hat geschrieben:Urheberrecht:
Das betrifft die Bilder, die Du selbst am Treffen und in dessen Umfeld (Anreise, Ausfahrten ...) gemacht hast, und die Du in Foren oder auf Bildportalen (Flickr, Google Photo etc) veröffentlich hast und von denen Du den Bilderlink in thematisch bezugnehmenden Forenbeiträgen bekanntgegeben hast:
Mit der Anmeldung oder Teilnahme am Treffen überträgst Du mir das Recht, Kopien der von Dir gemachten Bilder oder Ausschnitte davon auf meiner Domain motorang.com ohne weitere Rückfrage zu veröffentlichen, beispielsweise im jeweiligen Treffenbericht.
Solltest Du damit ein Problem haben, dann komm bitte VOR der Anmeldung direkt auf mich zu und wir versuchen das im besten Einvernehmen zu regeln.

Recht am eigenen Bild:
Mit der Anmeldung oder Teilnahme am Treffen willigst Du ein, dass Du auf den Bildern anderer Treffenteilnehmer zu sehen sein wirst und Dein Bild auch auf Bildportalen (Flickr, Google Photo etc) oder in Treffenberichten zur privaten Verwendung veröffentlicht wird.
Diese Einwilligung betrifft keine gewerbliche Verwertung, beispielsweise als stock photo oder in Zeitungsartikeln.
Solltest Du damit ein Problem haben, dann komm bitte VOR der Anmeldung direkt auf mich zu und wir versuchen das im besten Einvernehmen zu regeln.
Die Bitterkeit schlechter Qualität hält noch lange an, wenn die Süße des niedrigen Preises längst vergessen ist.

Fuhrpark: MZ ES250/1 Bj 1958 (gewesene 175er) als Gespann und wahlweise solo.
motorang
Administrator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2177
Themen: 164
Registriert: 18. Februar 2006 08:34
Wohnort: Graz
Alter: 51

Re: DS-VGO, -GVO oder wie auch immer

Beitragvon UlliD » 14. Juni 2018 12:01

motorang hat geschrieben:Recht am eigenen Bild:
Mit der Anmeldung oder Teilnahme am Treffen willigst Du ein, dass Du auf den Bildern anderer Treffenteilnehmer zu sehen sein wirst und Dein Bild auch auf Bildportalen (Flickr, Google Photo etc) oder in Treffenberichten zur privaten Verwendung veröffentlicht wird.
Diese Einwilligung betrifft keine gewerbliche Verwertung, beispielsweise als stock photo oder in Zeitungsartikeln.
Solltest Du damit ein Problem haben, dann komm bitte VOR der Anmeldung direkt auf mich zu und wir versuchen das im besten Einvernehmen zu regeln.


Ok, feiner Text, wird 40x ausgedruckt und beim Gartentreffen muss jeder unterschreiben.... sonst ist am Gartentürchen Schluss mit lustig :lach: :lach:
Grüße aus Forst von Ulli und Doris
Bild
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nummer 014
Steffen lebt in unseren Herzen weiter.

Fuhrpark: ES 250 Bj. 1959, Simson Star,Bj.1970, TS 250, Bj.74 SR2E Bj. 1960 ( geschenkt bekommen :-) )
UlliD

Benutzeravatar
------ Titel -------
Verdienter Löter des Forums
 
Beiträge: 7259
Themen: 55
Bilder: 10
Registriert: 1. Mai 2007 08:10
Wohnort: Forst/Lausitz
Alter: 63
Skype: ulli-aus-forst

Re: DS-VGO, -GVO oder wie auch immer

Beitragvon kutt » 14. Juni 2018 13:01

net-harry hat geschrieben:
kutt hat geschrieben:Naja, der Urheber des Bildes hat ja diese Unterschriften...

Achja?
Und damit im Fall des Falles den schwarzen Peter... :roll:

Also Adieu, Bilderreigen... :sinnflut:

meint Harald


naja, im Prinzip war das aber vorher auch schon so.
Anleitung: Getriebe BK350 - Kardan BK350 - Falke Beiwagen - Ein Bericht
Segel: Blog: Segeln Steemit: Steemit
Windows: ReBoot - Linux: BeRoot!
Wichtige Links: Forumregeln, Netiquette, Knowledge Base, Galerie, Karte, Forumkeller

Fuhrpark: BK350 (10/1956) - ES250 (06/1961) - ETS250 (??/197?) - TS150 (irgendwann/1984) - Skoda Octativa Kombi 1.9Tdi 81kW @ 475Tkm (09/2001) - Pfährt: Moto Guzzi V35 II (11/81) Umbau auf 650ccm und 50PS - Silverstar Classic (03/1994)
kutt
Technischer Admin

Benutzeravatar
------ Titel -------
AmForumSchrauber
Mr. Kardan
 
Beiträge: 17391
Artikel: 31
Themen: 551
Bilder: 831
Registriert: 9. März 2006 21:15
Wohnort: Freiberg
Alter: 39

Re: DS-VGO, -GVO oder wie auch immer

Beitragvon joh371 » 24. September 2018 03:24

Akzeptiert
Wer Rechtschreibfehler findet darf diese behalten.

Fuhrpark: MZ 125 SX, voll in Benutzung
ETZ 125, im Aufbau
ETZ 150, zur Zeit zerlegt
ETZ 251, zur Zeit zerlegt
Triumpf 900 Sprint, schläft gerade
S51 Enduro, voll in Benutzung
Star Sr 4-2
joh371

 
Beiträge: 31
Themen: 2
Registriert: 7. August 2017 09:55
Wohnort: Thimmendorf
Alter: 47

Re: DS-VGO, -GVO oder wie auch immer

Beitragvon mztter » 24. September 2018 05:16

Moin,

bin wohl zu blöde... ich finde das Kästchen zum Anklicken nicht... :-(

Fuhrpark: MZ TS 150 Baujahr 1981
mztter

 
Beiträge: 81
Themen: 1
Registriert: 21. Januar 2016 17:28


Zurück zu Test Forum



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast