Gibt es eine alternative Pumpe zur Mikuni Ölpumpe ETZ250?

Motor, Antrieb, Vergaser, Getriebe.

Moderator: Moderatoren

Gibt es eine alternative Pumpe zur Mikuni Ölpumpe ETZ250?

Beitragvon Faddi » 26. Januar 2021 09:57

Hi allerseits,

da die Ersatzteilbeschaffung für die Getrenntschmierung der ETZ250 nicht so leicht ist, habe ich mich gefragt, ob es für den Betrieb der Getrenntschmierung noch Alternativen gibt? (Um das möglicherweise vorwegzunehmen: Ja ich weiß, man kann auch selber mischen :wink: )

Die Ölpumpe der ETZ 125 & 150 gibt´s noch öfters zu finden, aber die sind ja mit Sicherheit nicht kompatibel zur ETZ250. Auf Bildern sehen die sich optisch zwar ähnlich, aber eine Art Bedienungsanleitung oder Beschreibung (außer das von Miraculis´ Seite) oder Maße habe ich nicht finden können. Hat die Pumpen schonmal jemand verglichen oder sonstwie schonmal in die Richtung recherchiert?
Viele Grüße,
Marcus

Bild

Fuhrpark: MZ ETZ 250: Getrenntschmierung & Scheibenbremse, Powerdynamo, kurzer Krümmer, BVF 30N2-5 (1985)
Simson S51 B2-4: Elektronikzündung, Umbau auf 12V HS1 Frontlicht (1984)
Anhänger MWH/M2 (mit zusätzl. Blinkern)
Faddi

Benutzeravatar
 
Beiträge: 315
Themen: 24
Bilder: 59
Registriert: 9. Juni 2020 11:08
Wohnort: Bielefeld
Alter: 40

Re: Gibt es eine alternative Pumpe zur Mikuni Ölpumpe ETZ250

Beitragvon Simmefahrer97 » 26. Januar 2021 10:02

Meines Wissens nach gibt es 3 untereinander nicht austauschbare Pumpen bei der ETZ:
1. ETZ 125/150
2. ETZ 250 mit innen liegendem Ölkanal
3. ETZ 250-301 mit außen liegendem Ölkanal

Fuhrpark: Simson S51 B2-4, Bj. 1982, vorerst eingemottet
MZ ETZ 250 (Emma), Bj. 1983, Moped für wenn das Wetter nicht zu übel ist
MZ ETZ 250 Export (Petra), Bj. 1985, Bastelhaufen
Opel Astra G T98 Comfort, Bj 1998, Schlechtwetterfahrzeug und mein kleiner Transporter
Simmefahrer97

 
Beiträge: 714
Themen: 44
Bilder: 1
Registriert: 8. November 2014 12:52
Wohnort: Zwickau
Alter: 23

Re: Gibt es eine alternative Pumpe zur Mikuni Ölpumpe ETZ250

Beitragvon Stephan » 26. Januar 2021 10:22

Das Problem wird das Stichmaß der Befestigungsbohrungen und die Form des Antriebs sein. Aber Mikuni wird ja nicht nur MZ beliefert haben. 😉
Bitte schickt mir eure FIN, Motor-Nr. und Baujahr eurer ETZ 125/150 für die Analyse der Baureihe.
Die Daten werden vertraulich behandelt.


Süd-Oberlausitzstammtisch Kottmarschenke, Ich war dabei! 2011, 2012 und 2013 :-D

Fuhrpark: MZ, Simson, Trabant
Stephan

Benutzeravatar
------ Titel -------
T-Shirt Besteller
 
Beiträge: 7524
Themen: 274
Bilder: 7
Registriert: 5. Juni 2006 20:03
Wohnort: Zittau
Alter: 34

Re: Gibt es eine alternative Pumpe zur Mikuni Ölpumpe ETZ250

Beitragvon Faddi » 26. Januar 2021 10:24

Simmefahrer97 hat geschrieben:Meines Wissens nach gibt es 3 untereinander nicht austauschbare Pumpen bei der ETZ:
1. ETZ 125/150
2. ETZ 250 mit innen liegendem Ölkanal
3. ETZ 250-301 mit außen liegendem Ölkanal

Ah, krass: Dass es noch den innen- und außenliegenden Ölkanal gibt hatte ich auch schonmal gesehen, aber nicht, dass dafür dann auch wieder unterschiedliche Pumpen zum Einsatz kommen!
Scheinbar ist dort der Unterschied nur ein anderer Schlauchanschluss, wofür es aber auch einfache Lösungen gibt: Thread hier aus dem Forum
Viele Grüße,
Marcus

Bild

Fuhrpark: MZ ETZ 250: Getrenntschmierung & Scheibenbremse, Powerdynamo, kurzer Krümmer, BVF 30N2-5 (1985)
Simson S51 B2-4: Elektronikzündung, Umbau auf 12V HS1 Frontlicht (1984)
Anhänger MWH/M2 (mit zusätzl. Blinkern)
Faddi

Benutzeravatar
 
Beiträge: 315
Themen: 24
Bilder: 59
Registriert: 9. Juni 2020 11:08
Wohnort: Bielefeld
Alter: 40

Re: Gibt es eine alternative Pumpe zur Mikuni Ölpumpe ETZ250

Beitragvon TS Paul » 26. Januar 2021 10:29

ETZ125/150 und 250 haben entgegen gesetzte Drehrichtungen. Für die Kleine ETZe hab ich noch, aber für ne Große.....,glaube nicht.
Grütze, Paul
"Nichts dringt in mein Hirn vor! Meine Reflexe sind zu schnell"
Begründer und Bewohner der " Luxus Äkke "
Mitglied des GKV seit 2015
Trainer des Bauchfrei Schaukeln Teams
Bild
Mitbegründer und Mitglied Nr.: Doppelnull
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Bild
OT-Rennsteigboulettenpartisane

Fuhrpark: MZ TS 125/A BJ:1983 (der grüne Giftzwerg) , MZ TS 125 BJ:1974 in Fragmenten,
MZ ES 175/2 BJ : 1972 , MZ ETS 250 ( spezieller Umbau ), Simson KR51/1S,
MuZ Skorpion 660 Tour Bj. 1996 (Smokies EX), Superelastik MZS820 Bj: 1973,
MuZ Skorpion 660 Tour Bj: 1994 (Von Mattieu), 2x Heldrunger MKH/1 Bj. 1974,
2x SR2 (von Saalpetre für meine Söhne), MuZ Saxon 150 Sportstar Bj:1998,
IWL SR 56 Wiesel Bj: 1958 (Fernprojekt) , Fiat Doblo 1,4T Natural Power Bj:2016
TS Paul

Benutzeravatar
------ Titel -------
Vapekiller
 
Beiträge: 5985
Themen: 70
Bilder: 4
Registriert: 8. Mai 2010 23:37
Wohnort: der dunkle Wedding
Alter: 38

Re: Gibt es eine alternative Pumpe zur Mikuni Ölpumpe ETZ250

Beitragvon P-J » 26. Januar 2021 12:43

Für Aussen liegende Leitung kann ich Pumpen bekommen, leider nicht billig.

Fuhrpark: ES250/2A Gespann Bj69, ETZ250 "Chopper" Bj83,

VAPE Befürworter
"Ich bin nicht auf dieser Welt um so zu sein wie andere mich haben wollen."
P-J

Benutzeravatar
 
Beiträge: 15034
Themen: 137
Bilder: 14
Registriert: 22. August 2009 18:14
Wohnort: Dreis-Brück
Alter: 58

Re: Gibt es eine alternative Pumpe zur Mikuni Ölpumpe ETZ250

Beitragvon Faddi » 26. Januar 2021 13:10

Stephan hat geschrieben:Das Problem wird das Stichmaß der Befestigungsbohrungen und die Form des Antriebs sein.

Ja, denke ich auch. Hast du das zufälligerweise zur Gewissheit mal nachgemessen? Liest sich so, als würdest du das auch eher vermuten?
TS Paul hat geschrieben:ETZ125/150 und 250 haben entgegen gesetzte Drehrichtungen

Ah, gut zu wissen!

Stephan hat geschrieben:Aber Mikuni wird ja nicht nur MZ beliefert haben. 😉

Ja, bei Mikuni selber habe ich natürlich auch schon nachgeschaut, aber nicht wirklich was entdeckt. Als nächsten Schritt würde ich da mal nachfragen, obwohl ich mir da keine Hoffnungen mache...
Weiß denn jemand, wie die Bezeichnung der Pumpe ist? Ich habe nur eine Bezeichnung der 125er & 150er Pumpen entdeckt: "1 M-135 F"

edit:
Gerade selber zufällig entdeckt: "1 M-125 E/1"

P-J hat geschrieben:Für Aussen liegende Leitung kann ich Pumpen bekommen, leider nicht billig.

Wo liegt denn da der Preis?
Viele Grüße,
Marcus

Bild

Fuhrpark: MZ ETZ 250: Getrenntschmierung & Scheibenbremse, Powerdynamo, kurzer Krümmer, BVF 30N2-5 (1985)
Simson S51 B2-4: Elektronikzündung, Umbau auf 12V HS1 Frontlicht (1984)
Anhänger MWH/M2 (mit zusätzl. Blinkern)
Faddi

Benutzeravatar
 
Beiträge: 315
Themen: 24
Bilder: 59
Registriert: 9. Juni 2020 11:08
Wohnort: Bielefeld
Alter: 40

Re: Gibt es eine alternative Pumpe zur Mikuni Ölpumpe ETZ250

Beitragvon Stephan » 26. Januar 2021 14:53

Faddi hat geschrieben:
Stephan hat geschrieben:Das Problem wird das Stichmaß der Befestigungsbohrungen und die Form des Antriebs sein.

Ja, denke ich auch. Hast du das zufälligerweise zur Gewissheit mal nachgemessen? Liest sich so, als würdest du das auch eher vermuten?


Ich vermute das auch nur, da ich noch keine andere Ölpumpe der Art in den Händen gehabt habe bzw. da auch keinen Bedarf habe.

Faddi hat geschrieben:
P-J hat geschrieben:Für Aussen liegende Leitung kann ich Pumpen bekommen, leider nicht billig.

Wo liegt denn da der Preis?


Sind die gebraucht, oder neu? Vor einiger Zeit gab es die ja mal als Replika aus Fernost.
Bitte schickt mir eure FIN, Motor-Nr. und Baujahr eurer ETZ 125/150 für die Analyse der Baureihe.
Die Daten werden vertraulich behandelt.


Süd-Oberlausitzstammtisch Kottmarschenke, Ich war dabei! 2011, 2012 und 2013 :-D

Fuhrpark: MZ, Simson, Trabant
Stephan

Benutzeravatar
------ Titel -------
T-Shirt Besteller
 
Beiträge: 7524
Themen: 274
Bilder: 7
Registriert: 5. Juni 2006 20:03
Wohnort: Zittau
Alter: 34

Re: Gibt es eine alternative Pumpe zur Mikuni Ölpumpe ETZ250

Beitragvon Klaus P. » 26. Januar 2021 15:39

Bestes Unterscheidungsmerkmal ist die Seilzugführung,
250ger nach rechts; 150ger nach oben links.

Gruß Klaus
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: habe
Klaus P.

 
Beiträge: 10682
Themen: 98
Registriert: 6. September 2010 19:11
Wohnort: 57271
Alter: 74

Re: Gibt es eine alternative Pumpe zur Mikuni Ölpumpe ETZ250

Beitragvon P-J » 26. Januar 2021 16:38

Stephan hat geschrieben:Sind die gebraucht, oder neu? Vor einiger Zeit gab es die ja mal als Replika aus Fernost.

Ein Händler hat grundsätzlich die Pumpen bei Neumotorrädern ausgebaut, Originale, theoretisch neu aber mal verbaut gewesen. Er hat mehr wie 10 stk.

Faddi hat geschrieben:Wo liegt denn da der Preis?
ca 70€. Ist schon etwas her wo ich die angeboten bekommen hab, den genauen Preis müsste ich nachfragen.

Fuhrpark: ES250/2A Gespann Bj69, ETZ250 "Chopper" Bj83,

VAPE Befürworter
"Ich bin nicht auf dieser Welt um so zu sein wie andere mich haben wollen."
P-J

Benutzeravatar
 
Beiträge: 15034
Themen: 137
Bilder: 14
Registriert: 22. August 2009 18:14
Wohnort: Dreis-Brück
Alter: 58

Re: Gibt es eine alternative Pumpe zur Mikuni Ölpumpe ETZ250

Beitragvon ETZeStefan » 26. Januar 2021 17:19

P-J hat geschrieben:
Stephan hat geschrieben:Sind die gebraucht, oder neu? Vor einiger Zeit gab es die ja mal als Replika aus Fernost.

Ein Händler hat grundsätzlich die Pumpen bei Neumotorrädern ausgebaut, Originale, theoretisch neu aber mal verbaut gewesen. Er hat mehr wie 10 stk.

Faddi hat geschrieben:Wo liegt denn da der Preis?
ca 70€. Ist schon etwas her wo ich die angeboten bekommen hab, den genauen Preis müsste ich nachfragen.


Hallo,
Wenn möglich würde ich gern 2 Pumpen kaufen.
Kannst du da vllt mal anfragen?

Viele Grüße
Einmal MZ immer MZ!!!

Fuhrpark: MZ ETZ 251 1990 Solo mit Gespannrahmen.
Simson S51B 1982
BMW R75 Wehrmachtsgespann 1941
Opel Vectra C Caravan 2005.
ETZeStefan

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2134
Artikel: 1
Themen: 78
Bilder: 7
Registriert: 6. Oktober 2009 10:59
Wohnort: Wittichenau
Alter: 30

Re: Gibt es eine alternative Pumpe zur Mikuni Ölpumpe ETZ250

Beitragvon P-J » 26. Januar 2021 17:25

Problem ist das er die alle auf einmal verkaufen will und nicht einzeln. Ich leg mir die nicht alle hier rein, dann ist meinen Kriegskasse schlagartig geplündert. :(
Trotzdem frag ich nochmal.

Fuhrpark: ES250/2A Gespann Bj69, ETZ250 "Chopper" Bj83,

VAPE Befürworter
"Ich bin nicht auf dieser Welt um so zu sein wie andere mich haben wollen."
P-J

Benutzeravatar
 
Beiträge: 15034
Themen: 137
Bilder: 14
Registriert: 22. August 2009 18:14
Wohnort: Dreis-Brück
Alter: 58

Re: Gibt es eine alternative Pumpe zur Mikuni Ölpumpe ETZ250

Beitragvon Faddi » 26. Januar 2021 17:32

Vllt. bekommen wir 10 zusammen? Ich nehme auch eine oder auch zwei.
Viele Grüße,
Marcus

Bild

Fuhrpark: MZ ETZ 250: Getrenntschmierung & Scheibenbremse, Powerdynamo, kurzer Krümmer, BVF 30N2-5 (1985)
Simson S51 B2-4: Elektronikzündung, Umbau auf 12V HS1 Frontlicht (1984)
Anhänger MWH/M2 (mit zusätzl. Blinkern)
Faddi

Benutzeravatar
 
Beiträge: 315
Themen: 24
Bilder: 59
Registriert: 9. Juni 2020 11:08
Wohnort: Bielefeld
Alter: 40

Re: Gibt es eine alternative Pumpe zur Mikuni Ölpumpe ETZ250

Beitragvon ETZeStefan » 26. Januar 2021 17:37

Danke naja es sind ja bestimmt ein paar Leute hier aus dem Forum die sowas suchen.
Einmal MZ immer MZ!!!

Fuhrpark: MZ ETZ 251 1990 Solo mit Gespannrahmen.
Simson S51B 1982
BMW R75 Wehrmachtsgespann 1941
Opel Vectra C Caravan 2005.
ETZeStefan

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2134
Artikel: 1
Themen: 78
Bilder: 7
Registriert: 6. Oktober 2009 10:59
Wohnort: Wittichenau
Alter: 30

Re: Gibt es eine alternative Pumpe zur Mikuni Ölpumpe ETZ250

Beitragvon Faddi » 26. Januar 2021 18:00

ETZeStefan hat geschrieben:Danke naja es sind ja bestimmt ein paar Leute hier aus dem Forum die sowas suchen.


@P-J:
Sollen wir nen extra Sammelthread aufmachen? Die 10 Käufer finden sich bestimmt schnell, denke ich auch...
Würdest du die Pumpen dann besorgen und auch verteilen, wenn dir alle 10 das Geld zukommen lassen?
Viele Grüße,
Marcus

Bild

Fuhrpark: MZ ETZ 250: Getrenntschmierung & Scheibenbremse, Powerdynamo, kurzer Krümmer, BVF 30N2-5 (1985)
Simson S51 B2-4: Elektronikzündung, Umbau auf 12V HS1 Frontlicht (1984)
Anhänger MWH/M2 (mit zusätzl. Blinkern)
Faddi

Benutzeravatar
 
Beiträge: 315
Themen: 24
Bilder: 59
Registriert: 9. Juni 2020 11:08
Wohnort: Bielefeld
Alter: 40

Re: Gibt es eine alternative Pumpe zur Mikuni Ölpumpe ETZ250

Beitragvon Mainzer » 26. Januar 2021 18:55

Ich hätte gerne eine auf Reserve :D
Paul, ich kann dir auch gerne bei der Abfertigung und dem Geldeinsammeln behilflich sein. :ja:
Grüße aus Lörzweiler, Nils
Ich war dabei: BA13, ZI14, HN14, BA15, V15, VB16, BA17, ZE17, VB18, BA19, ZE19, OHV20
Schämen sollen sich die Menschen, die sich gedankenlos der Wunder der Wissenschaft und Technik bedienen und nicht mehr davon geistig erfasst haben als die Kuh von der Botanik der Pflanzen, die sie mit Wohlbehagen frisst. (A. Einstein zur Eröffnung der Funkausstellung 1930)

Fuhrpark: 2xDDR, 2xIT, 1xRO
Mainzer

Benutzeravatar
 
Beiträge: 4765
Artikel: 1
Themen: 26
Bilder: 31
Registriert: 31. August 2011 21:07
Wohnort: Lörzweiler
Alter: 27

Re: Gibt es eine alternative Pumpe zur Mikuni Ölpumpe ETZ250

Beitragvon ETZeStefan » 26. Januar 2021 21:13

Ein Freund hätte auch gern eine also wären es bei mir 3 Pumpen.
Damit hätten wir schon 6 zusammen :ja:

Paul deine Mühen sollen auch nicht unbelohnt bleiben wenn das klappt. :wink:
Einmal MZ immer MZ!!!

Fuhrpark: MZ ETZ 251 1990 Solo mit Gespannrahmen.
Simson S51B 1982
BMW R75 Wehrmachtsgespann 1941
Opel Vectra C Caravan 2005.
ETZeStefan

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2134
Artikel: 1
Themen: 78
Bilder: 7
Registriert: 6. Oktober 2009 10:59
Wohnort: Wittichenau
Alter: 30

Re: Gibt es eine alternative Pumpe zur Mikuni Ölpumpe ETZ250

Beitragvon ertz » 27. Januar 2021 00:55

Ich würde auch eine nehmen...
BildMitglied Nr. 066 im Rundlampenschweinchenliebhaberclub

Lothars Fibel für Vergasereinstellung: http://pic.mz-forum.com/lothar/SONSTIGE ... ungBVF.htm

ES 250 Kickstarterantrieb auf jeden Fall auf TS oder ETZ wechseln !
siehe: viewtopic.php?f=4&t=30624&p=1158985&hilit=kickstarterwelle+ertz#p1128457

Fuhrpark: momentan 6 Stück und nur 1 Arsch
ertz

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1032
Themen: 19
Bilder: 31
Registriert: 12. Juli 2009 20:32
Wohnort: Borstendorf/Erzgeb.
Alter: 53

Re: Gibt es eine alternative Pumpe zur Mikuni Ölpumpe ETZ250

Beitragvon Mundharmonika » 27. Januar 2021 07:42

Hallo zusammen,

bitte mich auch vormerken.
Ich will auch eine!
Danke.

Fuhrpark: MZ ETZ 250/300 - 1981, 30PS / 36,8Nm
Simson KR51 / 1980, original
Mundharmonika

Benutzeravatar
 
Beiträge: 107
Themen: 10
Registriert: 17. Februar 2019 01:04

Re: Gibt es eine alternative Pumpe zur Mikuni Ölpumpe ETZ250

Beitragvon HAd » 27. Januar 2021 08:12

Guten Morgen,

Ich nehme auch eine. Danke!
VG, Holger

Fuhrpark: MZ ES250/0 Bj. 1961, MZ 175/0 Bj. 1957, MZ ETZ 251 Werksgespann Bj. 1990, MZ Silverstar Bj. 1997, MZ TS250/0 Bj. 1974
HAd

 
Beiträge: 16
Themen: 1
Registriert: 6. Mai 2017 14:18

Re: Gibt es eine alternative Pumpe zur Mikuni Ölpumpe ETZ250

Beitragvon Der Harzer » 27. Januar 2021 08:39

Wenn das möglich ist nehme ich auch eine.
Ich würde mich anbieten auch den Rest zu nehmen und einzulagern.

Gruß
Frank

Fuhrpark: ETZ250LSW, SR50, SD50 Albatros, BMW R1150GS TripTeq Gespann,
Suzuki 1000V
DKW RT350 im Aufbau, oder mein Groschen Grab
Der Harzer

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1532
Themen: 27
Registriert: 15. November 2012 15:56
Wohnort: Bad Lauterberg
Alter: 56

Re: Gibt es eine alternative Pumpe zur Mikuni Ölpumpe ETZ250

Beitragvon Faddi » 29. Januar 2021 20:34

Hi,
wollte hier nochmal nachfragen, wie der Status ist.
@P-J: Also wenn dir das zu viel Aufwand sein sollte, kann ich auch erstmal 10 Pumpen kaufen und den Rest hier verteilen... - Ich will da auch nix dran verdienen, nur Einkaufspreis + Versandkosten.
Viele Grüße,
Marcus

Bild

Fuhrpark: MZ ETZ 250: Getrenntschmierung & Scheibenbremse, Powerdynamo, kurzer Krümmer, BVF 30N2-5 (1985)
Simson S51 B2-4: Elektronikzündung, Umbau auf 12V HS1 Frontlicht (1984)
Anhänger MWH/M2 (mit zusätzl. Blinkern)
Faddi

Benutzeravatar
 
Beiträge: 315
Themen: 24
Bilder: 59
Registriert: 9. Juni 2020 11:08
Wohnort: Bielefeld
Alter: 40

Re: Gibt es eine alternative Pumpe zur Mikuni Ölpumpe ETZ250

Beitragvon 1984 » 29. Januar 2021 20:47

Hallo,
wenn die 10 Pumpen noch nicht voll sind, nehme ich auch eine.
Danke Thomas

Fuhrpark: BK350/1956; AWO/1958; ES300 SW/1963; ETS250/1971; ETZ250/1984; SilverStar SW/1992; 1000S/2005; SFX/2008
1984

 
Beiträge: 21
Themen: 1
Registriert: 23. Mai 2013 22:51

Re: Gibt es eine alternative Pumpe zur Mikuni Ölpumpe ETZ250

Beitragvon skorpion » 30. Januar 2021 00:21

Hey Miteinander!

Eine Pumpe würde ich auch nehmen.

Grüße -
Claus
skorpion

 
Beiträge: 60
Themen: 2
Registriert: 4. März 2006 21:13
Alter: 55

Re: Gibt es eine alternative Pumpe zur Mikuni Ölpumpe ETZ250

Beitragvon Eisenschwein 1968 » 30. Januar 2021 09:50

Falls noch eine übrig ist, wäre ich auch mit von der Partie.
Der Gott,der Eisen wachsen ließ wollte keine Motorräder aus Plaste!

amtlich registrierter Besucher der EU-Außengrenze
erfasst am 21.7.2019

mit dem ETZ-Gespann zur Wolfsschanze:
Ich hab's getan! - 2 mal !

Fuhrpark: MZ ES 175/1 /1962,(eigentlich im Eigentum der Herzensdame) (Rudi)
MZ ES 175/2 /1968,(Eckbert)
MZ ETS 250 /1972,(Bienchen)
MZ ETZ 250 /1988,mit Superelastik/1985(ETZard)
MZ ETZ 250 A /1986 ( unser Frosch)
MZ Moskito 50 RS / 2002-für´s Kind
Eisenschwein 1968

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1367
Themen: 24
Bilder: 53
Registriert: 3. Februar 2014 21:56
Wohnort: Rudolstadt
Alter: 41

Re: Gibt es eine alternative Pumpe zur Mikuni Ölpumpe ETZ250

Beitragvon TS-Jens » 30. Januar 2021 11:14

So schnell geht das! :gut:

Fuhrpark: Badeinsel 2000 mit Palme
TS-Jens

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Edersee Organisator
 
Beiträge: 10180
Artikel: 1
Themen: 115
Registriert: 23. Juli 2007 12:59
Wohnort: Wald und Feld
Alter: 39

Re: Gibt es eine alternative Pumpe zur Mikuni Ölpumpe ETZ250

Beitragvon muenstermann » 30. Januar 2021 11:25

ich auch
Is maith an scáthán súil charad.

Fuhrpark: MZ Typ/Baujahr, MZ Typ/Baujahr, ...
muenstermann

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1149
Themen: 9
Registriert: 28. November 2010 23:43
Wohnort: FRM (Freie Republik Münsterländchen)

Re: Gibt es eine alternative Pumpe zur Mikuni Ölpumpe ETZ250

Beitragvon schraubi » 3. Februar 2021 12:58

Gibts hier eigentlich Neuigkeiten?
Interessenten sind ja mehr als 10 vorhanden 👍
OT-Partisanen-Braumeister Bild



Ich war dabei: Elbe ´05 - Elbe ' 06 - Glesien ' 07 - Sosa ' 08 - Edersee ´08 - Sosa ' 09 - Heiligenstadt ´09 - Glesien ´10 - Daaden ´10 - Heiligenstadt ´11 - Lehesten ´11 - Linda ´12 - Holzthaleben ´12 - Meuchelfritz ´13 - Heiligenstadt ´13 - Zittau ´14 - Heiligenstadt ´15 - Waldfrieden ´15 - Zittau ´16 - Heiligenstadt ´17 - Heiligenstadt ´19

Fuhrpark: Seit 21.3.2014 Besitzer eines Karpatenschrecks (ehemaliger Wildschweinschreck aus Strausberg)

Der Putin geht mir auf den Sack, ständig ruft er an und will was wegen seinem Lada wissen...
schraubi
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Heiligenstadt 2009/2011/2013/2015/2017/2019 Organisator
 
Beiträge: 7244
Themen: 233
Bilder: 0
Registriert: 16. Februar 2006 12:38
Wohnort: Franken
Alter: 52

Re: Gibt es eine alternative Pumpe zur Mikuni Ölpumpe ETZ250

Beitragvon Mundharmonika » 4. Februar 2021 00:15

Ja, dass frage ich mich auch.
Erst wird hier Hoffnung geschürt und dann wird man fallen gelassen :evil: . Ich hoffe aber immer noch, dass ich eine bekomme. :cry:

Fuhrpark: MZ ETZ 250/300 - 1981, 30PS / 36,8Nm
Simson KR51 / 1980, original
Mundharmonika

Benutzeravatar
 
Beiträge: 107
Themen: 10
Registriert: 17. Februar 2019 01:04

Re: Gibt es eine alternative Pumpe zur Mikuni Ölpumpe ETZ250

Beitragvon muenstermann » 4. Februar 2021 00:27

in der Sackeifel dauert alles wat länger :schaf:
Is maith an scáthán súil charad.

Fuhrpark: MZ Typ/Baujahr, MZ Typ/Baujahr, ...
muenstermann

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1149
Themen: 9
Registriert: 28. November 2010 23:43
Wohnort: FRM (Freie Republik Münsterländchen)

Re: Gibt es eine alternative Pumpe zur Mikuni Ölpumpe ETZ250

Beitragvon ETZeStefan » 11. Februar 2021 20:19

Paul hast du schon was erreicht?
Einmal MZ immer MZ!!!

Fuhrpark: MZ ETZ 251 1990 Solo mit Gespannrahmen.
Simson S51B 1982
BMW R75 Wehrmachtsgespann 1941
Opel Vectra C Caravan 2005.
ETZeStefan

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2134
Artikel: 1
Themen: 78
Bilder: 7
Registriert: 6. Oktober 2009 10:59
Wohnort: Wittichenau
Alter: 30

Re: Gibt es eine alternative Pumpe zur Mikuni Ölpumpe ETZ250

Beitragvon P-J » 11. Februar 2021 22:21

Die nächsten 5 wochen geht nix.

Fuhrpark: ES250/2A Gespann Bj69, ETZ250 "Chopper" Bj83,

VAPE Befürworter
"Ich bin nicht auf dieser Welt um so zu sein wie andere mich haben wollen."
P-J

Benutzeravatar
 
Beiträge: 15034
Themen: 137
Bilder: 14
Registriert: 22. August 2009 18:14
Wohnort: Dreis-Brück
Alter: 58

Re: Gibt es eine alternative Pumpe zur Mikuni Ölpumpe ETZ250

Beitragvon ETZeStefan » 11. Februar 2021 23:31

Danke für die Rückmeldung.
Einmal MZ immer MZ!!!

Fuhrpark: MZ ETZ 251 1990 Solo mit Gespannrahmen.
Simson S51B 1982
BMW R75 Wehrmachtsgespann 1941
Opel Vectra C Caravan 2005.
ETZeStefan

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2134
Artikel: 1
Themen: 78
Bilder: 7
Registriert: 6. Oktober 2009 10:59
Wohnort: Wittichenau
Alter: 30

Re: Gibt es eine alternative Pumpe zur Mikuni Ölpumpe ETZ250

Beitragvon ETZeStefan » 23. März 2021 10:24

Paul gibt es Neuigkeiten zu unseren Pumpen?
Einmal MZ immer MZ!!!

Fuhrpark: MZ ETZ 251 1990 Solo mit Gespannrahmen.
Simson S51B 1982
BMW R75 Wehrmachtsgespann 1941
Opel Vectra C Caravan 2005.
ETZeStefan

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2134
Artikel: 1
Themen: 78
Bilder: 7
Registriert: 6. Oktober 2009 10:59
Wohnort: Wittichenau
Alter: 30

Re: Gibt es eine alternative Pumpe zur Mikuni Ölpumpe ETZ250

Beitragvon P-J » 23. März 2021 10:47

ETZeStefan hat geschrieben:Paul gibt es Neuigkeiten zu unseren Pumpen?

Ja, beschaft euch die Pumpen wo ihr wollt. Bei all den Anfeindungen geb ich mir das nicht.

Fuhrpark: ES250/2A Gespann Bj69, ETZ250 "Chopper" Bj83,

VAPE Befürworter
"Ich bin nicht auf dieser Welt um so zu sein wie andere mich haben wollen."
P-J

Benutzeravatar
 
Beiträge: 15034
Themen: 137
Bilder: 14
Registriert: 22. August 2009 18:14
Wohnort: Dreis-Brück
Alter: 58

Re: Gibt es eine alternative Pumpe zur Mikuni Ölpumpe ETZ250

Beitragvon ETZeStefan » 23. März 2021 11:08

Sehr schade, wenn ich dich irgendwo verärgert habe tut es mir leid, war nicht meine Absicht.

Viele Grüße.
Einmal MZ immer MZ!!!

Fuhrpark: MZ ETZ 251 1990 Solo mit Gespannrahmen.
Simson S51B 1982
BMW R75 Wehrmachtsgespann 1941
Opel Vectra C Caravan 2005.
ETZeStefan

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2134
Artikel: 1
Themen: 78
Bilder: 7
Registriert: 6. Oktober 2009 10:59
Wohnort: Wittichenau
Alter: 30

Re: Gibt es eine alternative Pumpe zur Mikuni Ölpumpe ETZ250

Beitragvon Faddi » 23. März 2021 11:12

P-J hat geschrieben:
ETZeStefan hat geschrieben:Paul gibt es Neuigkeiten zu unseren Pumpen?

Ja, beschaft euch die Pumpen wo ihr wollt. Bei all den Anfeindungen geb ich mir das nicht.


Welche Anfeindungen? Deine Reaktion verstehe ich nicht, Stefan hat doch nur normal gefragt. Übrigens hatte ich die Pumpen und die genannten 5 Wochen auch auf dem Schirm und hätte auch innerhalb der nächsten Tage mal nachgehakt :wink:

Wenn du dich da nun raushalten willst, können wir daran nichts ändern. Aber würdest du wenigstens noch den Kontakt herstellen? Meinetwegen auch via PN, wenn du den Kontakt nicht öffentlich teilen willst?
Viele Grüße,
Marcus

Bild

Fuhrpark: MZ ETZ 250: Getrenntschmierung & Scheibenbremse, Powerdynamo, kurzer Krümmer, BVF 30N2-5 (1985)
Simson S51 B2-4: Elektronikzündung, Umbau auf 12V HS1 Frontlicht (1984)
Anhänger MWH/M2 (mit zusätzl. Blinkern)
Faddi

Benutzeravatar
 
Beiträge: 315
Themen: 24
Bilder: 59
Registriert: 9. Juni 2020 11:08
Wohnort: Bielefeld
Alter: 40

Re: Gibt es eine alternative Pumpe zur Mikuni Ölpumpe ETZ250

Beitragvon Stephan » 23. März 2021 13:27

P-J hat geschrieben:
ETZeStefan hat geschrieben:Paul gibt es Neuigkeiten zu unseren Pumpen?

Ja, beschaft euch die Pumpen wo ihr wollt. Bei all den Anfeindungen geb ich mir das nicht.


Fahrer helfen Fahrern. Da macht das Motto doch Sinn. :mrgreen:

Ganz ehrlich, hat von den hier anwesenden wirklich jemand geglaubt, dass einer 30 Jahre nach der Wiedervereinigung noch einen ganzen Karton neuwertiger Mikuniölpumpen im Regal stehen hat und darauf wartet die hier natürlich für einen guten Kurs abzugeben.

So hinterm Mond lebt man noch nicht mal in der Eifel. 8)
Bitte schickt mir eure FIN, Motor-Nr. und Baujahr eurer ETZ 125/150 für die Analyse der Baureihe.
Die Daten werden vertraulich behandelt.


Süd-Oberlausitzstammtisch Kottmarschenke, Ich war dabei! 2011, 2012 und 2013 :-D

Fuhrpark: MZ, Simson, Trabant
Stephan

Benutzeravatar
------ Titel -------
T-Shirt Besteller
 
Beiträge: 7524
Themen: 274
Bilder: 7
Registriert: 5. Juni 2006 20:03
Wohnort: Zittau
Alter: 34

Re: Gibt es eine alternative Pumpe zur Mikuni Ölpumpe ETZ250

Beitragvon hermann27 » 23. März 2021 13:40

@ stephan
ich befuerchte, dass diese teils etwas ungeschickte formulierung nicht gerade dazu beitraegt den zur zeit anscheinend etwas veraergerten j-p
zu besaenftigen :stumm: :oops:
mfg hermann

Fuhrpark: ETZ 125 1989, RT 125 2000, ETZ 301 1994, Silver Star 1993,
MZ 500 NRVX Gespann 1995
hermann27

 
Beiträge: 1647
Themen: 24
Registriert: 15. September 2018 23:36
Alter: 71

Re: Gibt es eine alternative Pumpe zur Mikuni Ölpumpe ETZ250

Beitragvon MZETZ150 » 23. März 2021 14:36

Kann ich mich der Sammelbestellung noch anschließen?

Mikuni Pumpe für MZ ETZ 251 BJ89

Ich möchte die Getrenntschmierung nachrüsten. Am Getriebeblock befindet sich nur der Deckel, aber ursprünglich war da vielleicht mal eine Mikuni verbaut, ich weiß es leider nicht.

Gruß
Christoph
An der MZ erkennt man, wie man selbst älter wird. Die MZ bleibt immer jung!

Fuhrpark: ~
BJ89, seit 1990: MZ ETZ 150.2 (Vape, Bing 53)
BJ92, seit 2008: Simson Roller SR 50/1B (12V, Bing 17/15/1106)
BJ89, seit 2010: MZ ETZ 251 Gespann (Vape, BVF 30N2-5) Stoye-Superelastik BJ64
BJ85, seit 2010: MZ ETZ 250 Solo (12V MZ-Lima, BVF 30N2-5)
BJ69, seit 2021: MZ ES 175 /2 (6V MZ-Lima, BVF 26N1-1)
MZETZ150

Benutzeravatar
 
Beiträge: 390
Themen: 13
Bilder: 88
Registriert: 27. Juni 2008 11:33
Wohnort: Celle
Alter: 47

Re: Gibt es eine alternative Pumpe zur Mikuni Ölpumpe ETZ250

Beitragvon TS Paul » 23. März 2021 14:37

:lach:
Grütze, Paul
"Nichts dringt in mein Hirn vor! Meine Reflexe sind zu schnell"
Begründer und Bewohner der " Luxus Äkke "
Mitglied des GKV seit 2015
Trainer des Bauchfrei Schaukeln Teams
Bild
Mitbegründer und Mitglied Nr.: Doppelnull
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Bild
OT-Rennsteigboulettenpartisane

Fuhrpark: MZ TS 125/A BJ:1983 (der grüne Giftzwerg) , MZ TS 125 BJ:1974 in Fragmenten,
MZ ES 175/2 BJ : 1972 , MZ ETS 250 ( spezieller Umbau ), Simson KR51/1S,
MuZ Skorpion 660 Tour Bj. 1996 (Smokies EX), Superelastik MZS820 Bj: 1973,
MuZ Skorpion 660 Tour Bj: 1994 (Von Mattieu), 2x Heldrunger MKH/1 Bj. 1974,
2x SR2 (von Saalpetre für meine Söhne), MuZ Saxon 150 Sportstar Bj:1998,
IWL SR 56 Wiesel Bj: 1958 (Fernprojekt) , Fiat Doblo 1,4T Natural Power Bj:2016
TS Paul

Benutzeravatar
------ Titel -------
Vapekiller
 
Beiträge: 5985
Themen: 70
Bilder: 4
Registriert: 8. Mai 2010 23:37
Wohnort: der dunkle Wedding
Alter: 38

Re: Gibt es eine alternative Pumpe zur Mikuni Ölpumpe ETZ250

Beitragvon Matthieu » 23. März 2021 14:48

MZETZ150 hat geschrieben:Am Getriebeblock befindet sich nur der Deckel, aber ursprünglich war da vielleicht mal eine Mikuni verbaut, ich weiß es leider nicht.

Schraub einfach mal den Deckel ab. Dann wirst du feststellen, dass hinter dem Deckel der 251er nur ein Schmuggelfach ist. Keine Bohrung oder sonstige Dinge die man für ne Getrenntschmierung braucht.
Und wenn du den Fred hier ordentlich gelesen hättest dann wüsstest du auch, dass es hier um keine Sammelbestellung geht.

Fuhrpark: ETZ 250
Matthieu

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Heiligenstadt 2009/2011/2013/2015 Organisator
 
Beiträge: 3748
Themen: 16
Bilder: 3
Registriert: 20. Juni 2007 12:52
Wohnort: Franken

Re: Gibt es eine alternative Pumpe zur Mikuni Ölpumpe ETZ250

Beitragvon Koponny » 23. März 2021 14:49

Zweirad Schubert vertickt die Mikuni-Pumpen für 125/150er gerade für 35€ statt 70€. Nur, falls jemand welche horten möchte :lach:
Love Music, Hate Racism

OT-PARTISANEN-KACKBRATZE

Nördlichstes Südforumsmitglied

DKMS (Stammzellenspende) - klick mich

Fuhrpark: MZ TS 250/1-A / Gespann im Aufbau, Bj 1979, BMW R 1100 GS,Bj.1997 (Perry, das Schnabeltier),Honda CBR 900RR, Bj.1996,
Nissan Note 1.4 Bj. 2010 ; Volvo S 60, Bj.2002
Koponny
Moderator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 9109
Artikel: 2
Themen: 170
Bilder: 16
Registriert: 16. Februar 2006 12:34
Wohnort: 15518 Rauen
Alter: 44

Re: Gibt es eine alternative Pumpe zur Mikuni Ölpumpe ETZ250

Beitragvon MZETZ150 » 23. März 2021 15:38

stimmt, hier geht's eigentlich um "Anfeindungen" :roll:

Das "Schmuggelfach" bleibt also bis auf weiteres Schmuggelfach :lol:
An der MZ erkennt man, wie man selbst älter wird. Die MZ bleibt immer jung!

Fuhrpark: ~
BJ89, seit 1990: MZ ETZ 150.2 (Vape, Bing 53)
BJ92, seit 2008: Simson Roller SR 50/1B (12V, Bing 17/15/1106)
BJ89, seit 2010: MZ ETZ 251 Gespann (Vape, BVF 30N2-5) Stoye-Superelastik BJ64
BJ85, seit 2010: MZ ETZ 250 Solo (12V MZ-Lima, BVF 30N2-5)
BJ69, seit 2021: MZ ES 175 /2 (6V MZ-Lima, BVF 26N1-1)
MZETZ150

Benutzeravatar
 
Beiträge: 390
Themen: 13
Bilder: 88
Registriert: 27. Juni 2008 11:33
Wohnort: Celle
Alter: 47

Re: Gibt es eine alternative Pumpe zur Mikuni Ölpumpe ETZ250

Beitragvon MRS76 » 23. März 2021 15:44

Koponny hat geschrieben:Zweirad Schubert vertickt die Mikuni-Pumpen für 125/150er gerade für 35€ statt 70€. Nur, falls jemand welche horten möchte :lach:


Und hier der Link dazu.
Viel Spaß beim Einkauf.😁

https://www.zweirad-schubert.de/de/ldos ... -etz125150

Fuhrpark: TS 250/1 m. LSW und Gammel/Rost
MRS76

 
Beiträge: 1815
Themen: 7
Registriert: 2. Oktober 2018 16:36
Wohnort: Arzgebirg

Re: Gibt es eine alternative Pumpe zur Mikuni Ölpumpe ETZ250

Beitragvon P-J » 23. März 2021 20:24

Stephan hat geschrieben:So hinterm Mond lebt man noch nicht mal in der Eifel. 8)


Du wirst es nicht glauben aber ich hab die 2 Kartons voll Pumpen sogar in der Hand gehabt.

Stephan hat geschrieben:Fahrer helfen Fahrern. Da macht das Motto doch Sinn. :mrgreen:

Das macht wirklich Sinn. Leider bedeutet das geben und nehmen. Wenn man was geben will was nicht materiel ist kommen leider nur blöde besserwisserische Kommentare. Ich bin nicht der "Blöd" der keine Ahnung hat, ich weis was ich kann und was nicht und wenn ich was nicht kann hab ich den Arsch in der Hose das zuzugeben. Damit zähle ich zu einer aussterbenden Rasse, also zumindest für die jüngeren unter euch, ihr könnts gelassen aussitzen. :mrgreen: :lach:

Fuhrpark: ES250/2A Gespann Bj69, ETZ250 "Chopper" Bj83,

VAPE Befürworter
"Ich bin nicht auf dieser Welt um so zu sein wie andere mich haben wollen."
P-J

Benutzeravatar
 
Beiträge: 15034
Themen: 137
Bilder: 14
Registriert: 22. August 2009 18:14
Wohnort: Dreis-Brück
Alter: 58

Re: Gibt es eine alternative Pumpe zur Mikuni Ölpumpe ETZ250

Beitragvon Stephan » 23. März 2021 21:16

Paul, frage ob die Pumpen noch da sind, gib den Kontakt heraus und wir werden uns da schon einig, Bedarf scheint ja vorhanden zu sein.

So ein ähnliches Angebot kam oben schon mal, soviel zum Geben und Nehmen.
Aber wie man in den Wald hineinruft, so grunzt das Wildschwein halt zurück.
Bitte schickt mir eure FIN, Motor-Nr. und Baujahr eurer ETZ 125/150 für die Analyse der Baureihe.
Die Daten werden vertraulich behandelt.


Süd-Oberlausitzstammtisch Kottmarschenke, Ich war dabei! 2011, 2012 und 2013 :-D

Fuhrpark: MZ, Simson, Trabant
Stephan

Benutzeravatar
------ Titel -------
T-Shirt Besteller
 
Beiträge: 7524
Themen: 274
Bilder: 7
Registriert: 5. Juni 2006 20:03
Wohnort: Zittau
Alter: 34

Re: Gibt es eine alternative Pumpe zur Mikuni Ölpumpe ETZ250

Beitragvon Faddi » 23. März 2021 21:51

P-J hat geschrieben:
Stephan hat geschrieben:Fahrer helfen Fahrern. Da macht das Motto doch Sinn. :mrgreen:

Das macht wirklich Sinn. Leider bedeutet das geben und nehmen. Wenn man was geben will was nicht materiel ist kommen leider nur blöde besserwisserische Kommentare. Ich bin nicht der "Blöd" der keine Ahnung hat, ich weis was ich kann und was nicht und wenn ich was nicht kann hab ich den Arsch in der Hose das zuzugeben. Damit zähle ich zu einer aussterbenden Rasse, also zumindest für die jüngeren unter euch, ihr könnts gelassen aussitzen. :mrgreen: :lach:

Also ich frage mich immernoch, was ich verpasst habe? Der Thread hier geht doch um Pumpen und nicht um irgendwelche Kompetenzrangeleien :gruebel:
Ich zitiere nochmal folgende zwei Angebote. Meins steht noch und ich denke das vom Harzer auch:
Der Harzer hat geschrieben:Wenn das möglich ist nehme ich auch eine.
Ich würde mich anbieten auch den Rest zu nehmen und einzulagern.

Faddi hat geschrieben:@P-J: Also wenn dir das zu viel Aufwand sein sollte, kann ich auch erstmal 10 Pumpen kaufen und den Rest hier verteilen... - Ich will da auch nix dran verdienen, nur Einkaufspreis + Versandkosten.

Also wenn du den Kontakt zu einem von uns herstellen könntest, wären dir ca. 10 Leute sehr verbunden :wink:
Viele Grüße,
Marcus

Bild

Fuhrpark: MZ ETZ 250: Getrenntschmierung & Scheibenbremse, Powerdynamo, kurzer Krümmer, BVF 30N2-5 (1985)
Simson S51 B2-4: Elektronikzündung, Umbau auf 12V HS1 Frontlicht (1984)
Anhänger MWH/M2 (mit zusätzl. Blinkern)
Faddi

Benutzeravatar
 
Beiträge: 315
Themen: 24
Bilder: 59
Registriert: 9. Juni 2020 11:08
Wohnort: Bielefeld
Alter: 40

Re: Gibt es eine alternative Pumpe zur Mikuni Ölpumpe ETZ250

Beitragvon P-J » 23. März 2021 22:00

Faddi hat geschrieben:Also wenn du den Kontakt zu einem von uns herstellen könntest, wären dir ca. 10 Leute sehr verbunden :wink:


Ganz sicher nicht!
Faddi hat geschrieben:Kompetenzrangeleien


Leider sind eure Grundeinstellungen falsch. Das hat nix mit Kompetenz zu tun. Einfach nur damit das ihr lernen müsst das es entweder zusammen oder garnicht geht. Letzteres ist hier der Fall. Momentan ist meine Kriegskasse gut gefüllt und vermutlich werd ich die Pumpen kaufen. Ich hab für mich Pumpen satt. Hab heute noch mit nem Händler drüber gesprochen der aufhört und der hat mich auf den Gedanken gebracht. Ich schlage euch mit eignen Waffen. Ihr wollt preiswerte Pumpen? Pumpen hab ich aber nicht preiswert. Ich macht aus Scheisse Geld und ich werde aus Pumpen Geld machen, richtig viel Geld den ich werde der einzige sein der Pumpen hat.

Fuhrpark: ES250/2A Gespann Bj69, ETZ250 "Chopper" Bj83,

VAPE Befürworter
"Ich bin nicht auf dieser Welt um so zu sein wie andere mich haben wollen."
P-J

Benutzeravatar
 
Beiträge: 15034
Themen: 137
Bilder: 14
Registriert: 22. August 2009 18:14
Wohnort: Dreis-Brück
Alter: 58

Re: Gibt es eine alternative Pumpe zur Mikuni Ölpumpe ETZ250

Beitragvon TS Paul » 23. März 2021 22:03

:lach:
Grütze, Paul
"Nichts dringt in mein Hirn vor! Meine Reflexe sind zu schnell"
Begründer und Bewohner der " Luxus Äkke "
Mitglied des GKV seit 2015
Trainer des Bauchfrei Schaukeln Teams
Bild
Mitbegründer und Mitglied Nr.: Doppelnull
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Bild
OT-Rennsteigboulettenpartisane

Fuhrpark: MZ TS 125/A BJ:1983 (der grüne Giftzwerg) , MZ TS 125 BJ:1974 in Fragmenten,
MZ ES 175/2 BJ : 1972 , MZ ETS 250 ( spezieller Umbau ), Simson KR51/1S,
MuZ Skorpion 660 Tour Bj. 1996 (Smokies EX), Superelastik MZS820 Bj: 1973,
MuZ Skorpion 660 Tour Bj: 1994 (Von Mattieu), 2x Heldrunger MKH/1 Bj. 1974,
2x SR2 (von Saalpetre für meine Söhne), MuZ Saxon 150 Sportstar Bj:1998,
IWL SR 56 Wiesel Bj: 1958 (Fernprojekt) , Fiat Doblo 1,4T Natural Power Bj:2016
TS Paul

Benutzeravatar
------ Titel -------
Vapekiller
 
Beiträge: 5985
Themen: 70
Bilder: 4
Registriert: 8. Mai 2010 23:37
Wohnort: der dunkle Wedding
Alter: 38

Nächste

Zurück zu Antrieb



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste