Schaltplan ETZ 251 Standard

LiMa, Kabel, Lampen, elektrische Bauteile.

Moderator: Moderatoren

Schaltplan ETZ 251 Standard

Beitragvon Herr Kommerzienrat » 6. Juni 2021 16:46

Guten Tach,

Hat evtl jemand einen funktionierenden Link zu download des Schaltplan ETZ 251 Standard ?
Muß jetzt endlich mal alles wieder auf Vordermann bringen, eventuell auch neuen Kabelbaum ...
( Scheiß Winter Fahrerei. )


Vielen Dank erstmal

Fuhrpark: ETZ 251 Gepann, ETZ 250 Gespann mit 300ccm.
Herr Kommerzienrat

 
Beiträge: 18
Themen: 9
Registriert: 3. Oktober 2011 11:40
Wohnort: Nürnberg

Re: Schaltplan ETZ 251 Standard

Beitragvon walkabout 98 » 6. Juni 2021 17:15


Fuhrpark: MZ TS250 Bj 1976
MZ ETZ 250 Bj 1985
Honda CB 750 SevenFifty
Zündapp DB234 Bj 1953
Peugeot 306 Cabrio Bj 1997
Fiat Ducato Bj 1992
walkabout 98

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1952
Themen: 4
Bilder: 8
Registriert: 23. Mai 2009 19:28
Wohnort: Nähe Nürnberg
Alter: 51

Re: Schaltplan ETZ 251 Standard

Beitragvon Herr Kommerzienrat » 6. Juni 2021 18:20

Dankschön, is aber offensichtlich die " Luxus - Ausführung"
mit Drehzahlmesser und Leerlauf Kontrolle.
ich such aber eben die "Standard Ausführung " ohne diese Zutaten..

Gruß

Fuhrpark: ETZ 251 Gepann, ETZ 250 Gespann mit 300ccm.
Herr Kommerzienrat

 
Beiträge: 18
Themen: 9
Registriert: 3. Oktober 2011 11:40
Wohnort: Nürnberg

Re: Schaltplan ETZ 251 Standard

Beitragvon walkabout 98 » 6. Juni 2021 18:49

Hm….also Leerlaufkontrolle sollte Deine auch haben. Farben sind auch gleich.
Was nicht da ist, ist nicht belegt.
….aber evtl findet sich ja noch ein anderer Plan

🥳🍺🤘🏻

Fuhrpark: MZ TS250 Bj 1976
MZ ETZ 250 Bj 1985
Honda CB 750 SevenFifty
Zündapp DB234 Bj 1953
Peugeot 306 Cabrio Bj 1997
Fiat Ducato Bj 1992
walkabout 98

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1952
Themen: 4
Bilder: 8
Registriert: 23. Mai 2009 19:28
Wohnort: Nähe Nürnberg
Alter: 51

Re: Schaltplan ETZ 251 Standard

Beitragvon Martin H. » 6. Juni 2021 20:02

http://www.miraculis.de/aw/mz/text/etz251b/schalt.jpg

Ist aus der Bedienungsanleitung der ETZ 251 bei www.miraculis.de - dort ist auch die Legende dazu.
Namenlos

Nein zum Arztassistenten!

Verschwörungstheoretiker halten sich für skeptisch; sie sind aber die leichtgläubigsten Menschen, die es gibt: Sie glauben alles, was sie lesen - so lange es ihrer eigenen Meinung entspricht!

Mitglied der FBF
Bild

Fuhrpark: Silverstar
ES 250/2-Gespann
TS 250/1
GasGas TXT 200
Martin H.
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Heiligenstadt 2009/2011 Organisator,
2015 Helfer
FBF-Papparazzo
 
Beiträge: 13559
Artikel: 7
Themen: 143
Bilder: 23
Registriert: 17. Februar 2006 14:20
Wohnort: 92348

Re: Schaltplan ETZ 251 Standard

Beitragvon Dicker Onkel » 6. Juni 2021 22:07

Einfach downloaden und mit Photoshop das rauslöschen was du nicht brauchst...
Bild

Fuhrpark: ES 175/0 BJ 59
ES 175/1 BJ 62
Dicker Onkel

 
Beiträge: 470
Themen: 49
Registriert: 23. November 2019 16:38
Wohnort: 09518
Alter: 47

Re: Schaltplan ETZ 251 Standard

Beitragvon EmmasPapa » 7. Juni 2021 18:11

walkabout 98 hat geschrieben:Hm….also Leerlaufkontrolle sollte Deine auch haben.
....


Nee, Leergangkontrolle hat die Standard ETZ nicht. Das fällt komplett weg und die Ladekontrolle ist bei der Standardausführung mit der Blinkkontrolle kombiniert, so wie bei der TS.

Ich hab zu Hause eine Rep.-anleitung zur 251er, da könnte der gesuchte Plan drin sein. Jedoch ist das mit dem Link zum Downloaden dann so nicht möglich.... :irre:

Ich schau mal nach.....
Grüße

Frank

Fuhrpark: vorhanden
EmmasPapa

 
Beiträge: 2710
Themen: 3
Registriert: 22. Februar 2014 00:56
Wohnort: Nuthe-Urstromtal
Alter: 48

Re: Schaltplan ETZ 251 Standard

Beitragvon walkabout 98 » 7. Juni 2021 19:19

Naja, dann den bunten Schaltplan nehmen und selber zurecht basteln.
Hab das auch gerade gesehen, das die Standard keinen Llerlaufkontrollschalter hat.
Sind da extra Gehäuse gefertigt wurden oder ist da ein Blindstopfen drin?

Fuhrpark: MZ TS250 Bj 1976
MZ ETZ 250 Bj 1985
Honda CB 750 SevenFifty
Zündapp DB234 Bj 1953
Peugeot 306 Cabrio Bj 1997
Fiat Ducato Bj 1992
walkabout 98

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1952
Themen: 4
Bilder: 8
Registriert: 23. Mai 2009 19:28
Wohnort: Nähe Nürnberg
Alter: 51

Re: Schaltplan ETZ 251 Standard

Beitragvon EmmasPapa » 8. Juni 2021 00:13

walkabout 98 hat geschrieben:.............
Sind da extra Gehäuse gefertigt wurden oder ist da ein Blindstopfen drin?


Keine Ahnung, meine 150er Standard hatte ich 1994 verscherbelt..........Mir ist aber so, mal gelesen zu haben, dass man die Leergangkontrolle hätte nachrüsten können, also "andere" Gehäuse gab es deswegen nicht. Bei den "kleinen" Gehäusen (125er/150er) wurde aber der DZM-Anschluss nicht gebohrt, es gab nur die Gußwarze dafür.

hier also die Päne:
Achtung: strichpunktierte Leiter sind nur bei der Standard, gestrichelte Leiter nur bei der Luxusausführung vorhanden!
Es ist der Schaltpan der älteren Ausführung bis ´88 mit Unterbrecherzündung und auf Masse geschalteter Bremsleuchte und die neue Ausführung ab ´89 mit Elektronikzündung und neuem Bremslichtschaltkreis mit Doppelfadenlampe dargestellt. Man muss sich ggf. das Passende aus beiden Varianten raussuchen, z.B neue Ausführung mit Unterbrecher.....

$matches[2]


$matches[2]


21-06-07 mz 009.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Grüße

Frank

Fuhrpark: vorhanden
EmmasPapa

 
Beiträge: 2710
Themen: 3
Registriert: 22. Februar 2014 00:56
Wohnort: Nuthe-Urstromtal
Alter: 48

Re: Schaltplan ETZ 251 Standard

Beitragvon rausgucker » 8. Juni 2021 00:26

Es waren Blindstopfen drin. Einfach reingeschraubt an Stelle des Leerlaufschalters.Das Getriebe, bzw. die Kurvenwalze hat auch immer die Kunststoffscheibe drin für den Leerlaufschalter. Da gab es keine Sonderausführung. So konnte man das auch ganz fix nachrüsten.

Fuhrpark: 3 X ETZ 250 komplett, 3 x komplett in Teilen ;)
rausgucker

 
Beiträge: 2118
Themen: 41
Registriert: 1. Januar 2008 15:28
Wohnort: Thüringen
Alter: 52

Re: Schaltplan ETZ 251 Standard

Beitragvon seife » 8. Juni 2021 08:50

Ich hab das Buch mal schnell auf den Scanner gelegt, so daß man das auch erkennen kann.
Falls ich mal wieder ins Büro muß, könnte ich das auch noch auf einen guten Scanner legen ;-)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß, Stefan

Fuhrpark: MZ ETZ150/125cc EZ.1989
seife

 
Beiträge: 1561
Themen: 12
Bilder: 54
Registriert: 15. Mai 2014 09:02
Wohnort: Bautzen
Alter: 50

Re: Schaltplan ETZ 251 Standard

Beitragvon Herr Kommerzienrat » 10. Juni 2021 21:01

Ja dankeschön Männers,
ich denke das sollte jetzt schon klappen.
muß jetzt nur noch den passenden Kabelbaum bestellen. Also ich hab hier überall nachgeschaut, ich denke der " H30513 - 1 "
sollte der passende für die Standard ETZ 251 sein. .
Ich glaube die sind alle vom selben Hersteller die hier so von den verschiedenen Händlern angeboten werden.
Übrigens,
Also da sollte die meinige eine sehr frühe 251 er Standard sein, ohne Getrenntschmierung und auch ohne Leerlaufschalter.
Mit Lastenseitenwagen, jedoch schon mit Scheiben Brermse vorne


Dankeschön nochmal.

Fuhrpark: ETZ 251 Gepann, ETZ 250 Gespann mit 300ccm.
Herr Kommerzienrat

 
Beiträge: 18
Themen: 9
Registriert: 3. Oktober 2011 11:40
Wohnort: Nürnberg

Re: Schaltplan ETZ 251 Standard

Beitragvon EmmasPapa » 11. Juni 2021 06:38

Herr Kommerzienrat hat geschrieben:...............
Übrigens,
Also da sollte die meinige eine sehr frühe 251 er Standard sein, ohne Getrenntschmierung und auch ohne Leerlaufschalter.
Mit Lastenseitenwagen, jedoch schon mit Scheiben Brermse vorne
.........



Nun, das sind eher keine Kriterien dafür, ob es eine "frühe" Maschine ist. Die DDR-Inlandsmodelle hatten alle keine Getrenntschmierung, alle Standardausführungen keine Leerlaufkontrolle und die Scheibenbremse gab halt eben auch schon.

Wenn Du wissen möchtest, ob es eine frühes Modell aus der Serie ist, dann hilft allein ein Blick auf die Fahrgestellnummer. Mein Bruder hat die Nummer 739, also aus der 1. oder 2. Produktionswoche.
Grüße

Frank

Fuhrpark: vorhanden
EmmasPapa

 
Beiträge: 2710
Themen: 3
Registriert: 22. Februar 2014 00:56
Wohnort: Nuthe-Urstromtal
Alter: 48


Zurück zu Elektrik / Elektronik



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste