Für Dampflokfreunde

Autos, Eisenbahnen, Busse, Pendeluhren ... halt alles was alt & schön ist.

Moderator: Moderatoren

Re: Für Dampflokfreunde

Beitragvon ES/2 » 29. Januar 2019 21:03

Alex1989 hat geschrieben:



Der wagen hätte von außen nur noch Blau/Rot-Beige oder Grün sein müssen. :lach: :lach: :lach:


Die Sitze (eigendlich waren das schon Sessel) waren Meilenweit
in der Bequemlichkeit in Richtung PLUS vom heutigen Standart entfernt...

Der ICE ist dagegen eine bessere Straßenbahn.


Ich freue mich jedes mal, wenn es bei einer längeren Zugfahrt klappt,
in so einem etwas älteren Fahrzeug einen Platz zu bekommen ;D :ja: ;D

Fuhrpark: MZ ES 250-2 mit LSW /1972
MZ TS 150/1974
MZ TS 250-1/1978
Aprilia Caponord ETV 1000/2002
die andere Hälfte der Schikra(Zumsenmobil)/1998,bestimmt an einem sonnigen Tag gebaut...
ES/2

Benutzeravatar
------ Titel -------
Lehesten 2011 Tourguide
Waldfrieden 2015 Tourguide
 
Beiträge: 895
Themen: 26
Bilder: 0
Registriert: 22. November 2008 00:28
Wohnort: im südlichen Osten
Alter: 55

Re: Für Dampflokfreunde

Beitragvon Alex1989 » 29. Januar 2019 21:22

ES/2 hat geschrieben:
Alex1989 hat geschrieben:



Der wagen hätte von außen nur noch Blau/Rot-Beige oder Grün sein müssen. :lach: :lach: :lach:


Die Sitze (eigendlich waren das schon Sessel) waren Meilenweit
in der Bequemlichkeit in Richtung PLUS vom heutigen Standart entfernt...

Der ICE ist dagegen eine bessere Straßenbahn.


Ich freue mich jedes mal, wenn es bei einer längeren Zugfahrt klappt,
in so einem etwas älteren Fahrzeug einen Platz zu bekommen ;D :ja: ;D

Naja die sitze sind schon extrem durchgessen. Bequem auf langen touren ist anders. :(

Aber der Zugführer musste auch schmunzeln als ich Fragte ob DB Fernverkehr jetzt schon bei DB Museum Fahrzeuge sich ausleiht. :lach:

Fuhrpark: Simson S51 Bj1986, ETZ 251 Bj 90, Suzuki DR 800 BIG Bj 94
Alex1989

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1293
Themen: 13
Bilder: 18
Registriert: 7. Oktober 2015 04:14
Wohnort: 50321 Brühl
Alter: 29
Skype: einfach Fragen.

Re: Für Dampflokfreunde

Beitragvon je125sx » 8. Februar 2019 08:08

Alex1989 hat geschrieben:als ich Fragte ob DB Fernverkehr jetzt schon bei DB Museum Fahrzeuge sich ausleiht.

Ich glaube, so um das Jahr 2000 rum, fuhren wir hier mit dem 624 auf der Bimmelbahn.
Als wir das erste mal damit ankamen, fragte ein Reisender: "Mit was kommt ihr morgen? Mit 'ner Kutsche?"

Fuhrpark: 125 SX, ETZ 250, ETZ 251
je125sx

 
Beiträge: 261
Registriert: 25. Februar 2016 19:12
Alter: 52

Re: Für Dampflokfreunde

Beitragvon ETS-Fan » 9. Februar 2019 13:36

Habe gerade ein paar alte Zeitungen durchstöbert
und bevor die Druckerschwärze verschwindet...:wink:
IMG_20190209_0005.jpg

IMG_20190209_0002.jpg

IMG_20190209_0003.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: MZ Typ/Baujahr, ...ETS 250/Bj.69/71/72/72,ETS 125/Bj.81!,2xTS 150,TS 125,ES 175/Bj.56(Rahmen verk.)ES 250/0 Bj.61,ES 250/0 Bj.57,Neckermann TS 150/Bj.?
ETS-Fan

 
Beiträge: 669
Themen: 14
Bilder: 26
Registriert: 16. April 2016 11:54
Wohnort: Korntal
Alter: 47

Re: Für Dampflokfreunde

Beitragvon Alex1989 » 1. März 2019 13:42

Mir hat die Tage ein Kollege von einem Holländer erzählt der Kleinbahnloks und Wagen aufkauft, diese Restauriert und dann an Vereine usw verleiht. Der mann muss in Geld schwimmen und was der macht ist der hammer. :shock:
https://www.kleinbaan.de/de/

Die spinnen die Holländer. :lach: :lach:

Fuhrpark: Simson S51 Bj1986, ETZ 251 Bj 90, Suzuki DR 800 BIG Bj 94
Alex1989

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1293
Themen: 13
Bilder: 18
Registriert: 7. Oktober 2015 04:14
Wohnort: 50321 Brühl
Alter: 29
Skype: einfach Fragen.

Re: Für Dampflokfreunde

Beitragvon muenstermann » 1. März 2019 14:51

Wim Pater, so heißt der Holländer, ist einer der größten Wohltäter der Selfkantbahn und hat dort schin manches Projekt ermöglicht.
Ohne solche "Spinner" sähe es in der Scene verdammt mau aus!
Oder hat Eure Ulbrichtlok alles Geld redlich verdient, was vernichtet?
Is maith an scáthán súil charad.

Fuhrpark: MZ Typ/Baujahr, MZ Typ/Baujahr, ...
muenstermann

Benutzeravatar
 
Beiträge: 703
Themen: 7
Registriert: 28. November 2010 22:43
Wohnort: FRM (Freie Republik Münsterländchen)

Re: Für Dampflokfreunde

Beitragvon Alex1989 » 1. März 2019 15:09

muenstermann hat geschrieben:Wim Pater, so heißt der Holländer, ist einer der größten Wohltäter der Selfkantbahn und hat dort schin manches Projekt ermöglicht.
Ohne solche "Spinner" sähe es in der Scene verdammt mau aus!
Oder hat Eure Ulbrichtlok alles Geld redlich verdient, was vernichtet?

Ich glaube du verstehst mich da kräftig falsch. :wink:
Ich will ihn damit nicht beleidigen oder angreifen. Ganz im gegenteil, ich feier das! Und bin dazu höchst beeindruckt von dieser Arbeit. :ja:

Fuhrpark: Simson S51 Bj1986, ETZ 251 Bj 90, Suzuki DR 800 BIG Bj 94
Alex1989

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1293
Themen: 13
Bilder: 18
Registriert: 7. Oktober 2015 04:14
Wohnort: 50321 Brühl
Alter: 29
Skype: einfach Fragen.

Re: Für Dampflokfreunde

Beitragvon Greif » 3. März 2019 22:37

muss mich mal mit einem Bild von einer "Lok ohne Qualm" einmischen, sorry, die sieht fast so aus, hat aber diesen Tender, vermutlich war da Öl drin und die Russin und die V.. haben geschoben, habt ihr vielleicht mehr Infos zu dem Gespann und dem Verbleib der "Schnauze", lest mal die anderen Beiträge und die Links im Querverweis, da gibt es schon und bald vielleicht weitere Bilder von Reichsbahner
Bild
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nummer 028 member of GKV/bauchfrei

Grüße von der Ostsee -der Greif

Fuhrpark: vorhanden
Greif

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1001
Themen: 24
Bilder: 0
Registriert: 10. Februar 2012 09:00
Wohnort: Greifswald
Alter: 62

Re: Für Dampflokfreunde

Beitragvon Alex1989 » 4. März 2019 00:12

So ganz versteh ich das anliegen nicht. Aber bei dem gezeigten handelt es sich um eine Dampfschneefräse. Unter der Verkleidung befindet sich ein Normaler Dampfkessel mit dem Antrieb für das Schaufelrad vorne. Da diese keinen eigenen Antrieb hat, übernehmen das die anderen 2 Loks dahinter.

_MG_0229.JPG

_MG_0231.JPG

_MG_0236.JPG


In der Schweiz hat man eine solch ähnliche noch im betrieb.
https://www.youtube.com/watch?v=UxhDJVucFqE
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: Simson S51 Bj1986, ETZ 251 Bj 90, Suzuki DR 800 BIG Bj 94
Alex1989

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1293
Themen: 13
Bilder: 18
Registriert: 7. Oktober 2015 04:14
Wohnort: 50321 Brühl
Alter: 29
Skype: einfach Fragen.

Re: Für Dampflokfreunde

Beitragvon Greif » 4. März 2019 08:46

Alex1989 hat geschrieben:So ganz versteh ich das anliegen nicht. Aber bei dem gezeigten handelt es sich um eine Dampfschneefräse.

schöner Film :gut: , mir als Laie war nicht klar, dass es sich um eine Dampfmaschine (lok?) handelt, weil ich sie vor 40 Jahren nur ohne Dampf habe stehen sehen, der Rammbock war ziemlich kaputt, keine Ahnung was da richtig abgelaufen ist, vielleicht existiert die Maschine ja noch :augenauf:
Bild
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nummer 028 member of GKV/bauchfrei

Grüße von der Ostsee -der Greif

Fuhrpark: vorhanden
Greif

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1001
Themen: 24
Bilder: 0
Registriert: 10. Februar 2012 09:00
Wohnort: Greifswald
Alter: 62

Vorherige

Zurück zu Andere Oldie-Interessen



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast