Der Rundlampenschweinchenliebhaberfred

Fragen zu bestimmten Modellen?!

Moderator: Moderatoren

Re: Der Rundlampenschweinchenliebhaberfred

Beitragvon Lorchen » 2. April 2018 07:59

Wie immer würden Bilder weiterhelfen.
OT-Partisammellorchen
Bild
Mitglied Nr. 020 im Rundlampenschweinchenliebhaber-Club
Mitglied im internationalen Verein der bauchfrei Schaukler
Mitglied Nr. 009 der MZ-Trüffelschweine
Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgerverein
"Das Antibiotikum von MZ sind Vitondichtringe." (Christof im November 2011)
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016 und 2017(der Rrrrudelll-Pudelll)
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013 und 24.07.2016

Fuhrpark: Silverstar Classic 500 Bj. 97, ETZ 301 Fun Bj. 93, TS 250/1 Bj. 81, ES 175/2 Bj. 67, 2x ES 300 Bj. 63/64, ES 175/1 Bj. 64, ETS 150 Bj. 72, 2x ES 150 Bj. 75/76, TS 125 Bj. 83, TS 150 Bj. 80, ETZ 150 Bj. 87, RT 125/2 Bj. 56, IWL Troll Bj. 64, JAWA 175 Typ 356 Bj. 57, NSU 201 ZDB Bj. 39, EMW R35/3 Bj. 54, BMW K75 RT Bj. 87, S 70 C Bj. 87, Opas SR2 Bj. 59, Simson-Fahrrad 50er Jahre und ein Urinal
Lorchen
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
LaLu 2011
ES Philosoph
 
Beiträge: 29181
Artikel: 1
Themen: 202
Bilder: 44
Registriert: 16. Februar 2006 11:02
Wohnort: Strausberg, die grüne Stadt am See
Alter: 48

Re: Der Rundlampenschweinchenliebhaberfred

Beitragvon ES-Rischi » 2. April 2018 22:33

Ja Bilder folgen.
Ich habe aber schon bei anderen Bildern weiter vorn gesehen das der Schwingenträger zB. der roten /1 auch die zwei Löcher unten hat um das Schutzblech nochmal anzuschrauben. Die Klemmschrauben sehen auch größer aus als M6 so wie bei der 59er. Wird wohl so original sein?
Hier steht jetzt keine Politik, auch nichts über Illegale oder Meinungsfreiheit. Fast wie vorher.

Fuhrpark: ES 250 Bj1959 Optisch Original jedoch mit kleinen Veränderungen: Elektronischer Tacho, Duplexbremse vorn, Rollerlichtmaschine von PGO, Kupplung leichter, Steuerzeiten geändert, über 30 PS an der Kupplung Viele Edelstahlteile: Rücklicht, Zierstreifen, Bremsgestänge, Batterie- Halteband, Krümmer, Auspuffhalterungen und viele Schrauben,Ansonsten: XL50, CB50 und XB12Ss.
ES-Rischi

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1669
Themen: 4
Bilder: 0
Registriert: 1. September 2008 21:55
Wohnort: Leipzig
Alter: 50

Re: Der Rundlampenschweinchenliebhaberfred

Beitragvon kt1040 » 8. April 2018 18:37

Heute habe ich mal wieder meiner Solo unsere schöne fränkisch-thüringische Heimat gezeigt. Es ging über Mitwitz und Sonneberg nach Lauscha und von dort aus weiter zur Thüringer Warte bei Lauenstein. War eine schöne Fahrt auf dem Rensteig und rauf und runter. Von Lauenstein dann über Ludwigstadt, Reichenbach und Tschirn nach Kronach und von dort über kleine Strässchen nach Hause. Irgendwann hinter Kronach musste ich dann auch Reserve schalten und bin mit fast leerem Tank daheim angekommen. Hat ein wenig viel geschluckt die gute, aber auch eine Menge Spaß gemacht. Allerdings klingt der Motor nicht wirklich gut, ich glaube der Kolben klappert und die Schaltung könnte auch sauberer gehen. Da bin ich jetzt vom Gespann verwöhnt. Außerdem vermute ich, dass mir ein wenig Leistung fehlt. Muss ich eben einen Tauschmotor aus dem Keller holen. Hoffentlich kriege ich den sauber eingebaut.

IMG_20180408_151642.jpg

Das war kurz nach der Thüringer Warte, im Hintergrund Schloss Lauenstein

War ein schöner Sonntag

Thomas
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Lieber Gott, lass regnen. Hirn oder Steine, egal, aber triff!

Bild
Nr.: 67 bei den Rundlampen

"Herr von Bülow, Sie sind nicht krank, nur alt!"

Fuhrpark: auf 2 Rädern: MZ ES300/1963, IWL Berlin/1962, MZ ES300 (Baustelle) 1964 IWL Berlin Baustelle/1960
auf 3 Rädern: MZ ES300 mit Superelastik/1964
auf 4 Rädern: Nissan Bluebird 2.0 SLX/1988 (stillgelegt und trocken verwahrt bis 2018), Mercedes V250d (2015) das neue Arbeitstier
kt1040

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2269
Themen: 88
Bilder: 249
Registriert: 22. April 2011 16:16
Wohnort: Burgkunstadt
Alter: 51
Skype: kt1040

Re: Der Rundlampenschweinchenliebhaberfred

Beitragvon MAWfreund » 8. April 2018 18:49

Lost Place Tour mit ehhemaligem lost Bike :)
So ein patiniertes Fahrzeug, harmoniert einfach wunderbar, mit dem morbidem Charme, zerfallender Anwesen.
Immerhin hat eines von beiden Motiven, ein neues Leben geschenkt bekommen. Ob es nach so vielen gescheiterten Versuchen auch jemals dem Schloss zu Teil wird?
Aber das ist eine andere Geschichte.
Endlich ist der Frühling da und es wird wieder bunt draussen, war ja lang genug grau in grau.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Rundlampenschweinchenliebhaber Clubmitglied Nr. 108
Bild


Grüße Maik

Fuhrpark: Mz ES 175/1 1964, Simson S51/1 Enduro 1989, Simson SR2 1959, Simson 1946 mit Steppke 1955, ansonst Simson Fahrräder von der Kaiserzeit bis zur DDR Fertigung.
MAWfreund

Benutzeravatar
 
Beiträge: 181
Themen: 13
Bilder: 6
Registriert: 21. August 2012 11:12
Wohnort: Schönwalde
Alter: 36

Re: Der Rundlampenschweinchenliebhaberfred

Beitragvon ETS-Fan » 9. April 2018 08:49

Wo befindet sich dieses Schloss, und wem hat es vor dem Krieg gehört?
Gruß
Rüdiger

Fuhrpark: MZ Typ/Baujahr, ...ETS 250/Bj.69/71/72/72,ETS 125/Bj.81!,2xTS 150,TS 125,ES 175/Bj.56(Rahmen verk.)ES 250/0 Bj.61,ES 250/0 Bj.57,Neckermann TS 150/Bj.?
ETS-Fan

 
Beiträge: 394
Themen: 11
Bilder: 25
Registriert: 16. April 2016 11:54
Wohnort: Korntal
Alter: 46

Re: Der Rundlampenschweinchenliebhaberfred

Beitragvon MAWfreund » 9. April 2018 11:52

Schloss Dammmsmühle in Schönwalde. Zuerst Mühle, dann Sommerresidenz von alten Fritz, später General Wollank, dann dessen Sohn, in den 30ern ging's an Himmler, nach dem Krieg an die Russen und später Gästehaus des MfS. Es diente unter anderem als Ausweichobjekt bis zur Fertigstellung des Prendener 5001 Komplexes. So wurden dort 5 Bunkeranlagen errichtet. Eine monolitische, nie fertiggestellt (Decke noch offen) und mit Müll verfüllt, ein typ V2 Bunker, eine Abgesetzte Sendestelle vom Typ USB , ein Manschaftsbunker (USB) ein Nachrichtenbunker(Kabelknotenpunkt) und ein geplanter auch USB, die Bauteile liegen heut noch an der geplanten Baustelle.
Nach der Wende war es kurzzeitig Hotel und Filmkulisse (Haus am See, ZDF) seit 1995 verfällt es ungenutzt und steht leer. Umliegende Gebäude wie bspw die Gästehäuser aus Holz nebenan sind längst restlos abgebrannt...Seit jahren wird's hin und her verkauft, dann gibts viele Konzepte, die immer im Sand verlaufen, erst zuletzt 3 Mal erlebt, weshalb ich generell an nichts glaube. Ich wohne nebenann und habe früher viele Wochenenden in und am Schloss verbracht, als es noch nicht verbarrikadiert war. Es gibt einiges zu entdecken, ich kenne da jeden Winkel.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Rundlampenschweinchenliebhaber Clubmitglied Nr. 108
Bild


Grüße Maik

Fuhrpark: Mz ES 175/1 1964, Simson S51/1 Enduro 1989, Simson SR2 1959, Simson 1946 mit Steppke 1955, ansonst Simson Fahrräder von der Kaiserzeit bis zur DDR Fertigung.
MAWfreund

Benutzeravatar
 
Beiträge: 181
Themen: 13
Bilder: 6
Registriert: 21. August 2012 11:12
Wohnort: Schönwalde
Alter: 36

Re: Der Rundlampenschweinchenliebhaberfred

Beitragvon ETS-Fan » 9. April 2018 16:17

Vielen Dank, klingt sehr interessant.
Gruß
Rüdiger

Fuhrpark: MZ Typ/Baujahr, ...ETS 250/Bj.69/71/72/72,ETS 125/Bj.81!,2xTS 150,TS 125,ES 175/Bj.56(Rahmen verk.)ES 250/0 Bj.61,ES 250/0 Bj.57,Neckermann TS 150/Bj.?
ETS-Fan

 
Beiträge: 394
Themen: 11
Bilder: 25
Registriert: 16. April 2016 11:54
Wohnort: Korntal
Alter: 46

Re: Der Rundlampenschweinchenliebhaberfred

Beitragvon Lorchen » 9. April 2018 19:16

Erstaunlich und traurig, daß sich bei der prominenten Vergangenheit niemand von der preußischen Schlösserstiftung dafür interessiert.
OT-Partisammellorchen
Bild
Mitglied Nr. 020 im Rundlampenschweinchenliebhaber-Club
Mitglied im internationalen Verein der bauchfrei Schaukler
Mitglied Nr. 009 der MZ-Trüffelschweine
Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgerverein
"Das Antibiotikum von MZ sind Vitondichtringe." (Christof im November 2011)
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016 und 2017(der Rrrrudelll-Pudelll)
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013 und 24.07.2016

Fuhrpark: Silverstar Classic 500 Bj. 97, ETZ 301 Fun Bj. 93, TS 250/1 Bj. 81, ES 175/2 Bj. 67, 2x ES 300 Bj. 63/64, ES 175/1 Bj. 64, ETS 150 Bj. 72, 2x ES 150 Bj. 75/76, TS 125 Bj. 83, TS 150 Bj. 80, ETZ 150 Bj. 87, RT 125/2 Bj. 56, IWL Troll Bj. 64, JAWA 175 Typ 356 Bj. 57, NSU 201 ZDB Bj. 39, EMW R35/3 Bj. 54, BMW K75 RT Bj. 87, S 70 C Bj. 87, Opas SR2 Bj. 59, Simson-Fahrrad 50er Jahre und ein Urinal
Lorchen
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
LaLu 2011
ES Philosoph
 
Beiträge: 29181
Artikel: 1
Themen: 202
Bilder: 44
Registriert: 16. Februar 2006 11:02
Wohnort: Strausberg, die grüne Stadt am See
Alter: 48

Re: Der Rundlampenschweinchenliebhaberfred

Beitragvon MAWfreund » 9. April 2018 19:47

Das Problem war, das es zeitweilig 3 Erben gab, die zerstritten waren, wodurch die durchaus angestrebte Rettung 20 Jahre verzögert wurde. Irgendwann wurde es dann vetkauft...
Rundlampenschweinchenliebhaber Clubmitglied Nr. 108
Bild


Grüße Maik

Fuhrpark: Mz ES 175/1 1964, Simson S51/1 Enduro 1989, Simson SR2 1959, Simson 1946 mit Steppke 1955, ansonst Simson Fahrräder von der Kaiserzeit bis zur DDR Fertigung.
MAWfreund

Benutzeravatar
 
Beiträge: 181
Themen: 13
Bilder: 6
Registriert: 21. August 2012 11:12
Wohnort: Schönwalde
Alter: 36

Re: Der Rundlampenschweinchenliebhaberfred

Beitragvon wuwuwu » 9. April 2018 20:37

Am Sonntag den vermutlch letzten Tag in diesem Jahr genutzt, um die Krokuswiesen in Drehbach zu besuchen. Etwas von der Pracht war noch zu sehen.
20180408125448.JPG.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Rundlampenschweinchenliebhaber Nr. 112
Bild

Fuhrpark: ES125 Bj.67, ES250/2 Bj.68, ES250/1 Bj.63
wuwuwu

Benutzeravatar
 
Beiträge: 203
Themen: 8
Registriert: 23. Februar 2014 11:20

Re: Der Rundlampenschweinchenliebhaberfred

Beitragvon MAWfreund » 9. April 2018 22:09

Das Bild ist ein Gedicht, herrlich. Die Rundlampe ist ne Augenweide, tolle Farbe :wink:
Rundlampenschweinchenliebhaber Clubmitglied Nr. 108
Bild


Grüße Maik

Fuhrpark: Mz ES 175/1 1964, Simson S51/1 Enduro 1989, Simson SR2 1959, Simson 1946 mit Steppke 1955, ansonst Simson Fahrräder von der Kaiserzeit bis zur DDR Fertigung.
MAWfreund

Benutzeravatar
 
Beiträge: 181
Themen: 13
Bilder: 6
Registriert: 21. August 2012 11:12
Wohnort: Schönwalde
Alter: 36

Re: Der Rundlampenschweinchenliebhaberfred

Beitragvon kt1040 » 10. April 2018 05:29

Moin zusammen,

ich sehe gerade, dass wir dieses Jahr 5 werden. Wäre das nicht einmal ein Anlass für ein Rundlampentreffen?

Thomas
Lieber Gott, lass regnen. Hirn oder Steine, egal, aber triff!

Bild
Nr.: 67 bei den Rundlampen

"Herr von Bülow, Sie sind nicht krank, nur alt!"

Fuhrpark: auf 2 Rädern: MZ ES300/1963, IWL Berlin/1962, MZ ES300 (Baustelle) 1964 IWL Berlin Baustelle/1960
auf 3 Rädern: MZ ES300 mit Superelastik/1964
auf 4 Rädern: Nissan Bluebird 2.0 SLX/1988 (stillgelegt und trocken verwahrt bis 2018), Mercedes V250d (2015) das neue Arbeitstier
kt1040

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2269
Themen: 88
Bilder: 249
Registriert: 22. April 2011 16:16
Wohnort: Burgkunstadt
Alter: 51
Skype: kt1040

Re: Der Rundlampenschweinchenliebhaberfred

Beitragvon UlliD » 10. April 2018 05:34

Na das Bild schreit doch nach Kalenderfoto fürs nächste Jahr :jump: :jump: :jump:
Grüße aus Forst von Ulli und Doris
Bild
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nummer 014
Steffen lebt in unseren Herzen weiter.

Fuhrpark: ES 250 Bj. 1959, Simson Star,Bj.1970, TS 250, Bj.74 SR2E Bj. 1960 ( geschenkt bekommen :-) )
UlliD

Benutzeravatar
------ Titel -------
Verdienter Löter des Forums
 
Beiträge: 6806
Themen: 52
Bilder: 8
Registriert: 1. Mai 2007 08:10
Wohnort: Forst/Lausitz
Alter: 62
Skype: ulli-aus-forst

Re: Der Rundlampenschweinchenliebhaberfred

Beitragvon Greif » 10. April 2018 21:39

UlliD hat geschrieben:Na das Bild schreit doch nach Kalenderfoto fürs nächste Jahr :jump: :jump: :jump:
:gut:

kt1040 hat geschrieben:Moin zusammen,ich sehe gerade, dass wir dieses Jahr 5 werden. Wäre das nicht einmal ein Anlass für ein Rundlampentreffen? Thomas
:gruebel: ja, kommt einfach hier vorbei :mrgreen: ,vermutlich etwas dezentral, vielleicht im Sommer anfang August im Süden und Osten von Brandenburg am 1. WE :tongue:
Bild
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nummer 028 member of GKV

Grüße von der Ostsee -der Greif

Fuhrpark: vorhanden
Greif

Benutzeravatar
 
Beiträge: 873
Themen: 22
Bilder: 18
Registriert: 10. Februar 2012 09:00
Wohnort: Greifswald
Alter: 61

Re: Der Rundlampenschweinchenliebhaberfred

Beitragvon ETS-Fan » 11. April 2018 00:35

Na,ja ein Moped mit abgeschnittenem "Hintern" sieht zwar immer noch schön aus in so einer Naturkullisse , aber als Kalenderbild würde ich ein ganzes Schweinchen bevorzugen.
Da muß man mal weiter weg ,vom Objekt der Begierde und dann knipsen.
Ist schwer,ich weiß :ja: :lach:
Gruß

Fuhrpark: MZ Typ/Baujahr, ...ETS 250/Bj.69/71/72/72,ETS 125/Bj.81!,2xTS 150,TS 125,ES 175/Bj.56(Rahmen verk.)ES 250/0 Bj.61,ES 250/0 Bj.57,Neckermann TS 150/Bj.?
ETS-Fan

 
Beiträge: 394
Themen: 11
Bilder: 25
Registriert: 16. April 2016 11:54
Wohnort: Korntal
Alter: 46

Re: Der Rundlampenschweinchenliebhaberfred

Beitragvon wuwuwu » 11. April 2018 05:26

:mrgreen: Bilder mit Hintern hätte ich im Zweifelsfall auch noch zur Verfügung.
Rundlampenschweinchenliebhaber Nr. 112
Bild

Fuhrpark: ES125 Bj.67, ES250/2 Bj.68, ES250/1 Bj.63
wuwuwu

Benutzeravatar
 
Beiträge: 203
Themen: 8
Registriert: 23. Februar 2014 11:20

Re: Der Rundlampenschweinchenliebhaberfred

Beitragvon UlliD » 11. April 2018 06:36

Greif hat geschrieben: ja, kommt einfach hier vorbei :mrgreen: ,vermutlich etwas dezentral, vielleicht im Sommer anfang August im Süden und Osten von Brandenburg am 1. WE :tongue:

Ach, du willst ein Gegentreffen organisieren :?: :?: :?:
Grüße aus Forst von Ulli und Doris
Bild
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nummer 014
Steffen lebt in unseren Herzen weiter.

Fuhrpark: ES 250 Bj. 1959, Simson Star,Bj.1970, TS 250, Bj.74 SR2E Bj. 1960 ( geschenkt bekommen :-) )
UlliD

Benutzeravatar
------ Titel -------
Verdienter Löter des Forums
 
Beiträge: 6806
Themen: 52
Bilder: 8
Registriert: 1. Mai 2007 08:10
Wohnort: Forst/Lausitz
Alter: 62
Skype: ulli-aus-forst

Re: Der Rundlampenschweinchenliebhaberfred

Beitragvon Dragonbug » 12. April 2018 20:42

WP_20180412_16_35_42_Pro (2)-1587x1108.jpg
Blinkt hupt leuchtet nur kein Zündfunken obwohl neuer Kabelbaum, Zündkerzenstecker, Zündkabel und elektr. Regler... hmm ist noch was zu tun :D
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nr 114
29029

Fuhrpark: MZ ES 250/1 Eisenschwein Bj 1964 EZ 1965
Dragonbug

Benutzeravatar
 
Beiträge: 17
Themen: 1
Bilder: 15
Registriert: 24. August 2017 20:11
Wohnort: 50170 Kerpen
Alter: 52

Re: Der Rundlampenschweinchenliebhaberfred

Beitragvon kt1040 » 13. April 2018 05:04

Schickes Schwein, insbesondere die Blinker. Sowas habe ich nur am Berliner dran.
So, wie Du schreibst, hast Du die traditionelle Unterbrecherzündung drin. Das Ding ist kein Hexenwerk. Such mal nach Lothars Abhandlung zur MZ-Elektrik, da solltest Du fündig werden.
Lieber Gott, lass regnen. Hirn oder Steine, egal, aber triff!

Bild
Nr.: 67 bei den Rundlampen

"Herr von Bülow, Sie sind nicht krank, nur alt!"

Fuhrpark: auf 2 Rädern: MZ ES300/1963, IWL Berlin/1962, MZ ES300 (Baustelle) 1964 IWL Berlin Baustelle/1960
auf 3 Rädern: MZ ES300 mit Superelastik/1964
auf 4 Rädern: Nissan Bluebird 2.0 SLX/1988 (stillgelegt und trocken verwahrt bis 2018), Mercedes V250d (2015) das neue Arbeitstier
kt1040

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2269
Themen: 88
Bilder: 249
Registriert: 22. April 2011 16:16
Wohnort: Burgkunstadt
Alter: 51
Skype: kt1040

Re: Der Rundlampenschweinchenliebhaberfred

Beitragvon kt1040 » 15. April 2018 10:56

kt1040 hat geschrieben:Heute habe ich mal wieder meiner Solo unsere schöne fränkisch-thüringische Heimat gezeigt. Es ging über Mitwitz und Sonneberg nach Lauscha und von dort aus weiter zur Thüringer Warte bei Lauenstein. War eine schöne Fahrt auf dem Rensteig und rauf und runter. Von Lauenstein dann über Ludwigstadt, Reichenbach und Tschirn nach Kronach und von dort über kleine Strässchen nach Hause. Irgendwann hinter Kronach musste ich dann auch Reserve schalten und bin mit fast leerem Tank daheim angekommen. Hat ein wenig viel geschluckt die gute, aber auch eine Menge Spaß gemacht. Allerdings klingt der Motor nicht wirklich gut, ich glaube der Kolben klappert und die Schaltung könnte auch sauberer gehen. Da bin ich jetzt vom Gespann verwöhnt. Außerdem vermute ich, dass mir ein wenig Leistung fehlt. Muss ich eben einen Tauschmotor aus dem Keller holen. Hoffentlich kriege ich den sauber eingebaut.

IMG_20180408_151642.jpg

Das war kurz nach der Thüringer Warte, im Hintergrund Schloss Lauenstein

War ein schöner Sonntag

Thomas


Der neue Motor ist drin, komisches Gefühl, wenn ich nach dem Fahren die Maschine nicht abwischen muss. Anscheinend hat mir Daniman da einen richtig guten Motor verkauft. Nebenbei habe ich noch bemerkt, dass ich bisher mit einem 20er anstatt 21er Ritzel vorn gefahren bin, auch gleich geändert. Dabei habe ich gestern feststellen dürfen, dass auch bei Tachoantrieben nicht immer das drin ist, was draufsteht. Ich hatte aus meinem Fundus einen Tachantrieb eingebaut, auf dem 21/45 Ketträder drauf stand, also das, was ich verbaut habe. Komisch, dass ich dann mit 40 nach Tacho so schnell war, wie die PKW im Ort :gruebel: .
Dann noch einmal einen anderen Tachoantrieb ausgezählt und siehe da, jetzt passt es.
Lieber Gott, lass regnen. Hirn oder Steine, egal, aber triff!

Bild
Nr.: 67 bei den Rundlampen

"Herr von Bülow, Sie sind nicht krank, nur alt!"

Fuhrpark: auf 2 Rädern: MZ ES300/1963, IWL Berlin/1962, MZ ES300 (Baustelle) 1964 IWL Berlin Baustelle/1960
auf 3 Rädern: MZ ES300 mit Superelastik/1964
auf 4 Rädern: Nissan Bluebird 2.0 SLX/1988 (stillgelegt und trocken verwahrt bis 2018), Mercedes V250d (2015) das neue Arbeitstier
kt1040

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2269
Themen: 88
Bilder: 249
Registriert: 22. April 2011 16:16
Wohnort: Burgkunstadt
Alter: 51
Skype: kt1040

Re: Der Rundlampenschweinchenliebhaberfred

Beitragvon Greif » 15. April 2018 17:31

UlliD hat geschrieben:
Greif hat geschrieben: ja, kommt einfach hier vorbei :mrgreen: ,vermutlich etwas dezentral, vielleicht im Sommer anfang August im Süden und Osten von Brandenburg am 1. WE :tongue:

Ach, du willst ein Gegentreffen organisieren :?: :?: :?:
ist doch nicht schwer einfach alle zu dir nach Forst einzuladen :biggthumpup:, was war nochmal der Anlass :biggrin:
Bild
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nummer 028 member of GKV

Grüße von der Ostsee -der Greif

Fuhrpark: vorhanden
Greif

Benutzeravatar
 
Beiträge: 873
Themen: 22
Bilder: 18
Registriert: 10. Februar 2012 09:00
Wohnort: Greifswald
Alter: 61

Vorherige

Zurück zu Typen / Modelle



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste