Jena MZ TS stellt sich vor

Mitglieder stellen sich vor.

Moderator: Moderatoren

Re: Jena MZ TS stellt sich vor

Beitragvon Jena MZ TS » 4. August 2015 19:26

Ohne Quatsch? Ich hab für einen Megu bezahlt ...
ABer jetzt...wenn ich logisch denke (selten) eingelaserte Zahlen... :oops: Man bin ich blöd...Ich hab das Set aber schon bei Herrn Wahl...Ich warte was er sagt. Kolben ist schnel bestellt :ja:
Tausend Dank für den Hinweis

Fuhrpark: Aktuell: - MZ TS 250/1 Bj 06 /1979 mit Superelastik - fertig
- SR2E Bj 1961 - fertig
- MZ TS 150 Deluxe BJ 1983 - nur noch TÜV machen
- MZ ES 250/2 mit Superelastik BJ ???? - Kernschrott im Aufbau
Jena MZ TS

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1327
Themen: 33
Registriert: 13. Juli 2014 16:53
Wohnort: Jena
Alter: 35

Re: Jena MZ TS stellt sich vor

Beitragvon ertz » 4. August 2015 19:35

BildMitglied Nr. 066 im Rundlampenschweinchenliebhaberclub

Lothars Fibel für Vergasereinstellung: http://pic.mz-forum.com/lothar/SONSTIGE ... ungBVF.htm

ES 250 Kickstarterantrieb auf jeden Fall auf TS oder ETZ wechseln !
siehe: viewtopic.php?f=4&t=30624&p=1158985&hilit=kickstarterwelle+ertz#p1128457

Fuhrpark: momentan 4 Stück und nur 1 Arsch
ertz

Benutzeravatar
 
Beiträge: 798
Themen: 18
Bilder: 31
Registriert: 12. Juli 2009 19:32
Wohnort: Borstendorf/Erzgeb.
Alter: 50

Re: Jena MZ TS stellt sich vor

Beitragvon Christof » 4. August 2015 19:40

Der Kolben ist kein Originalteil, das stimmt.
Grüße

Christof

Organisator des ES-Schweinetreffens in Coppanz 2013 & in Bucha 2015

Rundlampenschweinchenliebhaber Nummer 082

Kämpfer für das Überleben des 175er Ersatzmotors 4539110

Fuhrpark: TS 250/1 Luxus; mit Flachlenker Bj 1980 ,
TS 150 Luxus; mit Hochlenker Bj. 1983 ,
ES 175/2 Standard; Bj. 1970 ,
ES 150/1; Bj. 1970 (wird auf ES 125/1 und Bj. 1975 umgemünzt)
Christof
Moderator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 8453
Artikel: 1
Themen: 62
Bilder: 24
Registriert: 11. Mai 2007 20:20
Wohnort: Magdala bei Bucha
Alter: 35

Re: Jena MZ TS stellt sich vor

Beitragvon Jena MZ TS » 4. August 2015 19:51

Ich hab Herrn Wahl gerade geschrieben. Mal sehen was er sagt. Aber das Ärgert mich, da ich auf Megu bestanden habe. Deshalb hab ich mich (aufgrund guter Erfahrungen mit dem Motorenbauer) nicht weiter mit dem Kolben beschäftigt.
Also ein Megu mit Nennmaß 69,96 Oder?

Fuhrpark: Aktuell: - MZ TS 250/1 Bj 06 /1979 mit Superelastik - fertig
- SR2E Bj 1961 - fertig
- MZ TS 150 Deluxe BJ 1983 - nur noch TÜV machen
- MZ ES 250/2 mit Superelastik BJ ???? - Kernschrott im Aufbau
Jena MZ TS

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1327
Themen: 33
Registriert: 13. Juli 2014 16:53
Wohnort: Jena
Alter: 35

Re: Jena MZ TS stellt sich vor

Beitragvon ertz » 4. August 2015 19:53

Jo,
so würde ich tun...
BildMitglied Nr. 066 im Rundlampenschweinchenliebhaberclub

Lothars Fibel für Vergasereinstellung: http://pic.mz-forum.com/lothar/SONSTIGE ... ungBVF.htm

ES 250 Kickstarterantrieb auf jeden Fall auf TS oder ETZ wechseln !
siehe: viewtopic.php?f=4&t=30624&p=1158985&hilit=kickstarterwelle+ertz#p1128457

Fuhrpark: momentan 4 Stück und nur 1 Arsch
ertz

Benutzeravatar
 
Beiträge: 798
Themen: 18
Bilder: 31
Registriert: 12. Juli 2009 19:32
Wohnort: Borstendorf/Erzgeb.
Alter: 50

Re: Jena MZ TS stellt sich vor

Beitragvon Jena MZ TS » 4. August 2015 20:46

Hm . Beim Güsi ist das TS 250/1 Maß das 70,00 . 69,96 scheint für die /0 bzw ES 250.
Was nehmen????

Fuhrpark: Aktuell: - MZ TS 250/1 Bj 06 /1979 mit Superelastik - fertig
- SR2E Bj 1961 - fertig
- MZ TS 150 Deluxe BJ 1983 - nur noch TÜV machen
- MZ ES 250/2 mit Superelastik BJ ???? - Kernschrott im Aufbau
Jena MZ TS

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1327
Themen: 33
Registriert: 13. Juli 2014 16:53
Wohnort: Jena
Alter: 35

Re: Jena MZ TS stellt sich vor

Beitragvon ertz » 4. August 2015 20:57

.. der 70-er ist für den 70,00mm Zylinder, also der 69,96-er Kolben.
Frag nochmal bei Güsi per Mail an, ist aber so.
Du hast ne TS250/1 also: unten gefühtes Pleuel mit N-Kennung auf dem Kolben, also: alles in Butter !!!!

Bye
ertz.
BildMitglied Nr. 066 im Rundlampenschweinchenliebhaberclub

Lothars Fibel für Vergasereinstellung: http://pic.mz-forum.com/lothar/SONSTIGE ... ungBVF.htm

ES 250 Kickstarterantrieb auf jeden Fall auf TS oder ETZ wechseln !
siehe: viewtopic.php?f=4&t=30624&p=1158985&hilit=kickstarterwelle+ertz#p1128457

Fuhrpark: momentan 4 Stück und nur 1 Arsch
ertz

Benutzeravatar
 
Beiträge: 798
Themen: 18
Bilder: 31
Registriert: 12. Juli 2009 19:32
Wohnort: Borstendorf/Erzgeb.
Alter: 50

Re: Jena MZ TS stellt sich vor

Beitragvon Jena MZ TS » 4. August 2015 20:58

Bin halt wegen dem Aufgedruckten wert auf meinem Schrott Kolben verwundert. Wenn 70,00 Megu ohne Nachschleifen passt, dann wird es der.

Fuhrpark: Aktuell: - MZ TS 250/1 Bj 06 /1979 mit Superelastik - fertig
- SR2E Bj 1961 - fertig
- MZ TS 150 Deluxe BJ 1983 - nur noch TÜV machen
- MZ ES 250/2 mit Superelastik BJ ???? - Kernschrott im Aufbau
Jena MZ TS

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1327
Themen: 33
Registriert: 13. Juli 2014 16:53
Wohnort: Jena
Alter: 35

Re: Jena MZ TS stellt sich vor

Beitragvon ertz » 4. August 2015 21:04

Hast Du Dir den Link angeschaut ??:
kb.php?a=238

Dort steht auch auf dem Kolben 70,47 für welchen Zylinder der wohl sein wird ??????
Ist übrigens mein Kolben, der dort für Christophs Anleitung mal fotografiert wurde....

Auch auf dem "Güsi 70-er Kolben" wird dann 69,96 stehen.

Mail an Güsi mit dem Verweis auf diesen Thread hier und er wird dir einen 69,96 schicken, er wird bestimmt auch ,97 haben.

Je nachdem ob Herr Wahl nochmal durchgehohnt hat und evtl ein 70,01 rauskommt.....

Bye
ertz.
BildMitglied Nr. 066 im Rundlampenschweinchenliebhaberclub

Lothars Fibel für Vergasereinstellung: http://pic.mz-forum.com/lothar/SONSTIGE ... ungBVF.htm

ES 250 Kickstarterantrieb auf jeden Fall auf TS oder ETZ wechseln !
siehe: viewtopic.php?f=4&t=30624&p=1158985&hilit=kickstarterwelle+ertz#p1128457

Fuhrpark: momentan 4 Stück und nur 1 Arsch
ertz

Benutzeravatar
 
Beiträge: 798
Themen: 18
Bilder: 31
Registriert: 12. Juli 2009 19:32
Wohnort: Borstendorf/Erzgeb.
Alter: 50

Re: Jena MZ TS stellt sich vor

Beitragvon Jena MZ TS » 4. August 2015 21:05

Ja , ich habe gelesen und verstehe langsam. Morgen Rufe ich Herrn Wahl an und bespreche mit Ihm die Lage. Danke an alle Helfer!
Wie und wo mißt man den Bohrungsdurchmesser ? Oben gemessen sind es nur 69,75 mm . Das ist Komisch :?:

Fuhrpark: Aktuell: - MZ TS 250/1 Bj 06 /1979 mit Superelastik - fertig
- SR2E Bj 1961 - fertig
- MZ TS 150 Deluxe BJ 1983 - nur noch TÜV machen
- MZ ES 250/2 mit Superelastik BJ ???? - Kernschrott im Aufbau
Jena MZ TS

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1327
Themen: 33
Registriert: 13. Juli 2014 16:53
Wohnort: Jena
Alter: 35

Re: Jena MZ TS stellt sich vor

Beitragvon Christof » 5. August 2015 20:25

Jena MZ TS hat geschrieben:Wie und wo mißt man den Bohrungsdurchmesser ?


Den Solldurchmesser mißt man an einer Stelle, wo der Kolben nicht läuft. Oberhalb des OTs würde sich da im Zylinder anbieten. :ja:

Jena MZ TS hat geschrieben:Oben gemessen sind es nur 69,75 mm . Das ist Komisch :?:


69,75 mm sind aber derb wenig. Da würde der 70er Kolben nur unter der Gewalt einer Presse in den Zylinder gehen. Mess nochmal...
Grüße

Christof

Organisator des ES-Schweinetreffens in Coppanz 2013 & in Bucha 2015

Rundlampenschweinchenliebhaber Nummer 082

Kämpfer für das Überleben des 175er Ersatzmotors 4539110

Fuhrpark: TS 250/1 Luxus; mit Flachlenker Bj 1980 ,
TS 150 Luxus; mit Hochlenker Bj. 1983 ,
ES 175/2 Standard; Bj. 1970 ,
ES 150/1; Bj. 1970 (wird auf ES 125/1 und Bj. 1975 umgemünzt)
Christof
Moderator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 8453
Artikel: 1
Themen: 62
Bilder: 24
Registriert: 11. Mai 2007 20:20
Wohnort: Magdala bei Bucha
Alter: 35

Re: Jena MZ TS stellt sich vor

Beitragvon Jena MZ TS » 5. August 2015 22:08

Das hat mich eben gewundert. Ich hab oben gemessen. Messchieber methode. Wer weiß was das Einbauspiel des Kolbens ist. Und drin ist eben der 69,96 er Kolben von Almot oder was auch immer.
Herr Wahl meint das er den Kolben , Zylinder und Bolzen hinbekommt .

Fuhrpark: Aktuell: - MZ TS 250/1 Bj 06 /1979 mit Superelastik - fertig
- SR2E Bj 1961 - fertig
- MZ TS 150 Deluxe BJ 1983 - nur noch TÜV machen
- MZ ES 250/2 mit Superelastik BJ ???? - Kernschrott im Aufbau
Jena MZ TS

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1327
Themen: 33
Registriert: 13. Juli 2014 16:53
Wohnort: Jena
Alter: 35

Re: Jena MZ TS stellt sich vor

Beitragvon Jena MZ TS » 6. August 2015 23:09

So. Die Scheibe war nicht eingebaut. Danke Christoph!!!

Nun bin ich nur zu blöd die Grobeinstellung zu machen.
Die Kombination Druckstück und Hülse sind auseinander gerutscht und ich muss es wieder richtig zusammen bekommen :roll:
Test eins hat nicht geklappt... :(
Hab ich schon erwähnt das mich genau das wahnsinnig macht? :evil:

Dazu habe ich einen neue und vor allem länger Tachowelle bekommen und schon mal in Getriebeöl eingelegt sowie mit einem O Ring gegen eindringendes Wasser geschützt (Tipp vom ETZploited vor einer Weile)
Als kleines Gimik hab ich die Abdeckungen der Inbusschrauben in den Instrumentenhalter bestellt und aufgesteckt. Das sieht nun einfach nur richtig aus. :ja:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: Aktuell: - MZ TS 250/1 Bj 06 /1979 mit Superelastik - fertig
- SR2E Bj 1961 - fertig
- MZ TS 150 Deluxe BJ 1983 - nur noch TÜV machen
- MZ ES 250/2 mit Superelastik BJ ???? - Kernschrott im Aufbau
Jena MZ TS

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1327
Themen: 33
Registriert: 13. Juli 2014 16:53
Wohnort: Jena
Alter: 35

Re: Jena MZ TS stellt sich vor

Beitragvon Jena MZ TS » 27. Juli 2018 23:42

Ach... Die MZ ist ja nun ein Gespann.
Veränderungen:
    Honda CB Duplex Bremse vorn
    Heizgriffe für die kalten Tage
    Rundrum 3.50x16
    H4 Scheinwerfer
    VAPE 12V 180W
    Autobatterie im Seitenwagen
    POM Buchsen im Fahrgestell
    Tank versiegelt
    Geschlossene Lenkkopflager
    Kugellager in den Handamaturen
    17er Ritzel
    Bing mit gemessen Düsen
    Geänderter Ansaugstutzen
    Drehmoment gesteigerter Zylinder
    Wahl kur an Kolben und Bolzen
    Mini blinkerelais, lastunabhängig

Bald kommt :frischer Zylinder mit Kolben, Kastenschwinge, ggf tarozzi oder Schwabel, orig Koti kommt an den SEL,...

Bisher 16500km...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: Aktuell: - MZ TS 250/1 Bj 06 /1979 mit Superelastik - fertig
- SR2E Bj 1961 - fertig
- MZ TS 150 Deluxe BJ 1983 - nur noch TÜV machen
- MZ ES 250/2 mit Superelastik BJ ???? - Kernschrott im Aufbau
Jena MZ TS

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1327
Themen: 33
Registriert: 13. Juli 2014 16:53
Wohnort: Jena
Alter: 35

Re: Jena MZ TS stellt sich vor

Beitragvon eigel » 28. Juli 2018 09:52

Jena MZ TS hat geschrieben:Ach... Die MZ ist ja nun ein Gespann.
Veränderungen:
    Honda CB Duplex Bremse vorn
    Heizgriffe für die kalten Tage
    Rundrum 3.50x16
    H4 Scheinwerfer
    VAPE 12V 180W
    Autobatterie im Seitenwagen
    POM Buchsen im Fahrgestell
    Tank versiegelt
    Geschlossene Lenkkopflager
    Kugellager in den Handamaturen
    17er Ritzel
    Bing mit gemessen Düsen
    Geänderter Ansaugstutzen
    Drehmoment gesteigerter Zylinder
    Wahl kur an Kolben und Bolzen
    Mini blinkerelais, lastunabhängig

Bald kommt :frischer Zylinder mit Kolben, Kastenschwinge, ggf tarozzi oder Schwabel, orig Koti kommt an den SEL,...

Bisher 16500km...


Aber etwas wichtiges fehlt noch ... :wink:
m.f.g. ralf

Fuhrpark: ETZ 150/1986,
TS 250/1 (Umbau)/1978
eigel

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1432
Themen: 10
Bilder: 1
Registriert: 27. März 2014 21:51
Alter: 56

Re: Jena MZ TS stellt sich vor

Beitragvon Jena MZ TS » 28. Juli 2018 16:11

Deine Gummis?

Fuhrpark: Aktuell: - MZ TS 250/1 Bj 06 /1979 mit Superelastik - fertig
- SR2E Bj 1961 - fertig
- MZ TS 150 Deluxe BJ 1983 - nur noch TÜV machen
- MZ ES 250/2 mit Superelastik BJ ???? - Kernschrott im Aufbau
Jena MZ TS

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1327
Themen: 33
Registriert: 13. Juli 2014 16:53
Wohnort: Jena
Alter: 35

Re: Jena MZ TS stellt sich vor

Beitragvon Robert K. G. » 28. Juli 2018 17:19

Jena MZ TS hat geschrieben:Deine Gummis?


Behindern nur den Verkehr! :lach: :versteck:

Gruß
Robert
OT-Partisanen-Diplom-RT-Heizer

Zuordnung der Motor- und Rahmennummern der MZ ETZ 250 zu einem Baujahr.

Fuhrpark:
MZ 125/3 (Bj. 1959) Bild, Junak M 10 (Bj. 1963) Bild, MZ TS 125 (Bj. 1976) Bild, MZ ETZ 250 SW (Bj. 1985) Bild, VW Caddy Maxi 2.0 Ecofuel (Bj. 2011) Bild, VW ECO UP! (Bj. 2013) Bild

Fuhrpark: -
Robert K. G.

Benutzeravatar
 
Beiträge: 6227
Themen: 13
Bilder: 6
Registriert: 13. September 2008 12:09
Wohnort: Berlin
Alter: 34

Re: Jena MZ TS stellt sich vor

Beitragvon Jena MZ TS » 28. Juli 2018 17:38

Ach malossi.. Brauche ich nicht da ich kein schieberuckeln mehr habe und mein kolben auch so schön klappert.

Fuhrpark: Aktuell: - MZ TS 250/1 Bj 06 /1979 mit Superelastik - fertig
- SR2E Bj 1961 - fertig
- MZ TS 150 Deluxe BJ 1983 - nur noch TÜV machen
- MZ ES 250/2 mit Superelastik BJ ???? - Kernschrott im Aufbau
Jena MZ TS

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1327
Themen: 33
Registriert: 13. Juli 2014 16:53
Wohnort: Jena
Alter: 35

Re: Jena MZ TS stellt sich vor

Beitragvon eigel » 28. Juli 2018 18:33

Jena MZ TS hat geschrieben:Ach malossi.. Brauche ich nicht da ich kein schieberuckeln mehr habe und mein kolben auch so schön klappert.


:wink: :lol:
m.f.g. ralf

Fuhrpark: ETZ 150/1986,
TS 250/1 (Umbau)/1978
eigel

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1432
Themen: 10
Bilder: 1
Registriert: 27. März 2014 21:51
Alter: 56

Re: Jena MZ TS stellt sich vor

Beitragvon starke136 » 29. Juli 2018 15:39

Du hast das Fell auf der Sitzbank vergessen :)
Bild
Trüffelschweine Logo Designer Mitglied Nr: 007

Bild
Gründungsmitgleid MKBV 13.08.2016

Fuhrpark: MZ TS 250/1 "Jule"
Simson S50B2
Pannonia Bastard auf Basis TLF 250 Deluxe "Masha"
starke136

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1401
Themen: 105
Bilder: 25
Registriert: 4. September 2011 16:44
Wohnort: Meuselbach
Alter: 26

Re: Jena MZ TS stellt sich vor

Beitragvon Jena MZ TS » 29. Juli 2018 20:44

das ist optional...

Fuhrpark: Aktuell: - MZ TS 250/1 Bj 06 /1979 mit Superelastik - fertig
- SR2E Bj 1961 - fertig
- MZ TS 150 Deluxe BJ 1983 - nur noch TÜV machen
- MZ ES 250/2 mit Superelastik BJ ???? - Kernschrott im Aufbau
Jena MZ TS

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1327
Themen: 33
Registriert: 13. Juli 2014 16:53
Wohnort: Jena
Alter: 35

Vorherige

Zurück zu Mitglieder



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste