GE und GT Geländesport Modelle

VoPo, NVA, Eskort, MZ-G.

Moderator: Moderatoren

Re: GE und GT Geländesport Modelle

Beitragvon ventilo » 29. Dezember 2018 12:27

aus der MZ Facebook Gruppe:

Bild

Fuhrpark: ETS250
ventilo

Benutzeravatar
 
Beiträge: 276
Themen: 12
Bilder: 9
Registriert: 10. Oktober 2015 14:40
Wohnort: Pulheim b. Köln

Re: GE und GT Geländesport Modelle

Beitragvon Altmarkendurist » 29. Dezember 2018 16:22

PIC_0074.JPG

:mrgreen:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: Grobstolliges und hundertfuffziger ETZ
Altmarkendurist

 
Beiträge: 249
Themen: 2
Bilder: 0
Registriert: 18. Februar 2014 19:04
Alter: 54

Re: GE und GT Geländesport Modelle

Beitragvon fETZt » 30. Dezember 2018 09:15

Nordlicht hat geschrieben:gibt es auch noch solche Veranstaltungen mit MZ im westlichen Teil Deutschland...bitte mal bekannt geben ..ich würde mir gerne mal sowas anschauen..


Dürfte was bei sein? https://enduro-klassik.de/klassik-termine-2019/ MZ ist eigentl. immer vertreten

Fuhrpark: gemach-Das wird schon.
fETZt

 
Beiträge: 159
Themen: 2
Registriert: 10. Dezember 2008 11:50
Wohnort: Stadt

Re: GE und GT Geländesport Modelle

Beitragvon Nordlicht » 30. Dezember 2018 09:30

fETZt hat geschrieben:
Nordlicht hat geschrieben:gibt es auch noch solche Veranstaltungen mit MZ im westlichen Teil Deutschland...bitte mal bekannt geben ..ich würde mir gerne mal sowas anschauen..


Dürfte was bei sein? https://enduro-klassik.de/klassik-termine-2019/ MZ ist eigentl. immer vertreten
Danke.... habe mir mal Uelsen ausgesucht....
Gruß Uwe.
OT-Partisanen-Grenzgänger
Ich habe nur dieses Leben und das will ich leben!!!
Skype " Simsonemme" ... ja ich wohne in Holland...aber mehr auch nicht und meine Wurzeln liegen dort wo die Sonne aufgeht
Bild
http://www.cbsevenfifty.de/add-ons/sant ... anta34.gif

Fuhrpark: S51.. TS150...Honda Seven Fifty... Fahrrad mit Kniescheibengelenkkupplung
Nordlicht

Benutzeravatar
 
Beiträge: 11802
Themen: 92
Bilder: 13
Registriert: 18. Februar 2006 10:47
Wohnort: Kerkrade(NL)
Alter: 62
Skype: Simsonemme

Re: GE und GT Geländesport Modelle

Beitragvon jzberlin » 30. Dezember 2018 10:03

fETZt hat geschrieben:Dürfte was bei sein? https://enduro-klassik.de/klassik-termine-2019/ MZ ist eigentl. immer vertreten


Prinzipiell richtig, nur... MZ-Land ist nun mal der Osten. Die ein oder andere MZ taucht immer mal auf, oft sind es dann aber nicht GE- oder gar GT-Modelle, sondern eher ES/G oder ETS/G.
Nur Schönebeck und natürlich Zschopau haben eigene GE-Klassen. Und wenn man mal die MZ-Helden sehen will, gibt es nur Zschopau! 2018 waren Uwe Weber, Andras Cyffka (auf SWM - Jehova!!!), Udo Grellmann (auf KTM- Jehova!!!) und natürlich Harald Sturm dabei. Außerdem kann man Harald in seinem KTM-Laden im MZ-Altwerk besuchen und ein Autogramm abstauben sowie im Schloss Wildeck https://schloss-wildeck.de/ die DKW-/MZ-Geschichte bestaunen. Und dass die Augustusburg um die Ecke ist, brauche ich ja eigentlich nicht zu schreiben.
Das MZ-Wochenende ist bei mir seit Jahren im Programm...

Achja, Klassik-Termine gibt es auch hier:
https://www.offroadforen.de/index.php/B ... 2d6579c512
Grüße
Jörg
_______

Ohne Motorrad ist das Leben nur gar nicht schön.

Fuhrpark: Yamaha TT600E, MZ ETZ/G 250, T4
jzberlin

Benutzeravatar
 
Beiträge: 434
Themen: 10
Registriert: 23. April 2017 09:38
Wohnort: Berlin
Alter: 50

Re: GE und GT Geländesport Modelle

Beitragvon fETZt » 30. Dezember 2018 10:13

Jetzt haste aber die Werbetrommel für die Region gerührt :biggrin: Aber stimmt schon, gerade Zschoop ist schon MZ Hochburg im Klassikenduro (Stimmung hellt auf, auch bei 30 Grad im Schatten, wenn die #900 in den Skihang einfährt).
Aber Isny (Allgäu) wird auch immer wieder heimgesucht von den Kettenkastenmopeten :wink: Bei der Entfernung fahr ich natürl.lieber nach Zschopau.
Zuletzt geändert von fETZt am 30. Dezember 2018 20:18, insgesamt 1-mal geändert.

Fuhrpark: gemach-Das wird schon.
fETZt

 
Beiträge: 159
Themen: 2
Registriert: 10. Dezember 2008 11:50
Wohnort: Stadt

Re: GE und GT Geländesport Modelle

Beitragvon jzberlin » 30. Dezember 2018 12:03

Na klar - Zschoop is' geil! :ja: :ja: :ja:
Hier mal ein paar Bilder vom Offroad-Festival in Wietstock. Sind aus verschiedenen Jahren, aber eigentlich immer die selben MZ-Fahrer. Da sind mehr die Crosser unterwegs...
DSC00140.JPG

DSC00143.JPG

DSC00158.JPG

DSC05691.JPG

DSC08878.JPG

DSC08880.JPG

DSC08936.JPG

IMG_0281.JPG

IMG_0347.JPG

Das nächste Festival ist am 21.9. 2019. Kann ich nur empfehlen!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Grüße
Jörg
_______

Ohne Motorrad ist das Leben nur gar nicht schön.

Fuhrpark: Yamaha TT600E, MZ ETZ/G 250, T4
jzberlin

Benutzeravatar
 
Beiträge: 434
Themen: 10
Registriert: 23. April 2017 09:38
Wohnort: Berlin
Alter: 50

Re: GE und GT Geländesport Modelle

Beitragvon Altmarkendurist » 30. Dezember 2018 14:32

Schönebeck hat den Vorteil, dass das Veranstaltungsgelände recht kompakt ist und man nicht so sehr weite Wege hat, alles gut zu Fuß erreichbar.

-- Hinzugefügt: 30. Dezember 2018 14:42 --

IMG_0556.JPG


ETZ, optimiert fürs Gelände.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: Grobstolliges und hundertfuffziger ETZ
Altmarkendurist

 
Beiträge: 249
Themen: 2
Bilder: 0
Registriert: 18. Februar 2014 19:04
Alter: 54

Re: GE und GT Geländesport Modelle

Beitragvon Thale » 30. Dezember 2018 17:43

Wobei Schönebeck schon anstrengend ist - insbesondere bei Nässe und angesichts der teilweise ausgefahrenen Strecke. Hier noch ein paar Bilder von 2015:

Bild

Bild

Bild

Bild
Wenn's einfach wär, dann könnt's ja jeder!
www.Thales-Welt.de

Fuhrpark: ETZ 251 (90), DRZ 400 S (02), XB12X (07)
Thale

Benutzeravatar
 
Beiträge: 519
Themen: 65
Bilder: 67
Registriert: 6. Mai 2012 19:21
Wohnort: OWL
Alter: 47

Re: GE und GT Geländesport Modelle

Beitragvon Garage73 » 30. Dezember 2018 21:44

06/2017
MZ Rotax 125
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: MZ ETZ 250 '85
KTM EXC 200 '16
Garage73

Benutzeravatar
 
Beiträge: 93
Themen: 3
Bilder: 4
Registriert: 2. November 2015 19:51
Wohnort: PN

Re: GE und GT Geländesport Modelle

Beitragvon Altmarkendurist » 30. Dezember 2018 21:48

Der Boden vom Hummelberg hat auch sehr gute Haft- Eigenschaften. Wenn der einmal hart geworden ist, hast du richtig Spaß dabei den wieder ab zu bekommen. :?

-- Hinzugefügt: 30. Dezember 2018 22:05 --

Der Boden vom Hummelberg hat auch sehr gute Haft- Eigenschaften. Wenn der einmal hart geworden ist, hast du richtig Spaß dabei den wieder ab zu bekommen. :?

Fuhrpark: Grobstolliges und hundertfuffziger ETZ
Altmarkendurist

 
Beiträge: 249
Themen: 2
Bilder: 0
Registriert: 18. Februar 2014 19:04
Alter: 54

Re: GE und GT Geländesport Modelle

Beitragvon jzberlin » 31. Dezember 2018 15:23

Zschopau 2015
Kann einer von den Moderatoren die liegenden Fotos drehen? Das wäre toll!
Euch allen einen großartigen Start ins Neue Jahr!

Dein Wunsch sei mir Befehl :-) Gruß Lausi
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Grüße
Jörg
_______

Ohne Motorrad ist das Leben nur gar nicht schön.

Fuhrpark: Yamaha TT600E, MZ ETZ/G 250, T4
jzberlin

Benutzeravatar
 
Beiträge: 434
Themen: 10
Registriert: 23. April 2017 09:38
Wohnort: Berlin
Alter: 50

Re: GE und GT Geländesport Modelle

Beitragvon fETZt » 31. Dezember 2018 16:10

Klasse Bilder von einer wirklich sehenswerten Veranstaltung! Ich müsste nächstes Jahr auch mal wieder hin! Auch von mir einen Guten Start ins Neue!

Fuhrpark: gemach-Das wird schon.
fETZt

 
Beiträge: 159
Themen: 2
Registriert: 10. Dezember 2008 11:50
Wohnort: Stadt

Re: GE und GT Geländesport Modelle

Beitragvon Lutz-W » 31. Dezember 2018 16:22

C4BAA0A7-D54A-4804-A70F-A1DC262124EE.jpeg

49408FB1-5ECB-495F-9D6D-21211912D131.jpeg

Zschoop 2017
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: .
Altmetall aus Mattighofen
MZ im Moment keine mehr
Lutz-W

Benutzeravatar
 
Beiträge: 153
Themen: 3
Registriert: 12. November 2012 23:53
Wohnort: Lobsdorf
Alter: 52

Re: GE und GT Geländesport Modelle

Beitragvon Altmarkendurist » 31. Dezember 2018 17:31

Super Fotos! :ja:

Fuhrpark: Grobstolliges und hundertfuffziger ETZ
Altmarkendurist

 
Beiträge: 249
Themen: 2
Bilder: 0
Registriert: 18. Februar 2014 19:04
Alter: 54

Re: GE und GT Geländesport Modelle

Beitragvon Thale » 2. Januar 2019 20:04

Ich hatte heute eine Diskussion mit 'nem Kumpel: Gab es eigentlich auch Geländegespanne von MZ? Ich kann mich nur noch an Gespanne beim Motocross erinnern, aber mit was die motorisiert waren hatte mich damals noch nicht interessiert. Gefühlt waren das aber CZ und Co.
Wenn's einfach wär, dann könnt's ja jeder!
www.Thales-Welt.de

Fuhrpark: ETZ 251 (90), DRZ 400 S (02), XB12X (07)
Thale

Benutzeravatar
 
Beiträge: 519
Themen: 65
Bilder: 67
Registriert: 6. Mai 2012 19:21
Wohnort: OWL
Alter: 47

Re: GE und GT Geländesport Modelle

Beitragvon MRS76 » 2. Januar 2019 20:20

BK gab's als Endurogespann.
Spätere Modelle sind mir nicht bekannt.

Fuhrpark: MZ TS250/1 mit LSW Bj.1980, MZ TS 250 Cafè Bj. 1974 im Aufbau ,MZ ES 150 63-65?, diverse Simson...
MRS76

 
Beiträge: 176
Themen: 1
Registriert: 2. Oktober 2018 15:36

Re: GE und GT Geländesport Modelle

Beitragvon jzberlin » 2. Januar 2019 20:34

Ja, das waren BKs, aber nur bis Ende der 50 Jahre (1957? Bin nicht sicher...).
Im Cross wurde alles Mögliche als Motor benutzt: CZ, gekoppelte CZ-Motoren, ESO-Viertakter, in den Beginner-Klassen (also Ausweis-Fahrer) auf Bezirksebene auch 250er MZ-Motoren.
Grüße
Jörg
_______

Ohne Motorrad ist das Leben nur gar nicht schön.

Fuhrpark: Yamaha TT600E, MZ ETZ/G 250, T4
jzberlin

Benutzeravatar
 
Beiträge: 434
Themen: 10
Registriert: 23. April 2017 09:38
Wohnort: Berlin
Alter: 50

Re: GE und GT Geländesport Modelle

Beitragvon Bambi » 3. Januar 2019 00:11

Hallo zusammen,
ganz zufällig bin ich vor einigen Tagen auf zwei MZ-GS-Gespanne im Netz gestoßen.
Zum Ersten (Quelle: https://motorostalgie.de/wp-content/upl ... pie_kl.jpg):
Bild
Und zum Zweiten (Quelle: https://motorostalgie.de/wp-content/upl ... pie_kl.jpg):
Bild
Zu finden in der MZ-Abteilung auf http://www.motorostalgie.de
Die Gespanne waren mir bisher nicht bekannt. Von den BKs hatte ich schon gehört. Wobei das nichts heißen muß, es war im Westen sogar bei sehr großem Interesse durchaus schwierig, den Weg der Sportabteilung von MZ zu verfolgen.
Schöne Grüße, Bambi
'Find me kindness, find me beauty, find me truth' (Dreamtheater aus 'Learning to live')

Fuhrpark: MZ TS 250 (/1) Bj. 1976, Triumph Tiger Trail 750 Bj. 1981, Suzuki GN 400 Bj. 1981, MZ TS 125/150, Hercules GS 175 Bj. 1976, Suzuki DR 750 Big Bj. 1988
Bambi

 
Beiträge: 208
Themen: 1
Registriert: 11. Oktober 2017 23:04
Wohnort: Linz/Rhein
Alter: 62

Re: GE und GT Geländesport Modelle

Beitragvon jzberlin » 3. Januar 2019 06:40

Moinmoin,
die Gespanne sind nicht original, werden in der Bildlegende auch als Replikas bezeichnet. So isses. :ja: Die Beiboote entsprechen auch nicht der damaligen "Mode", sind viel zu offen und leicht.
Ich habe noch mal nachgesehen: Ab 1957 waren die Gespanne bei den Six Days nicht mehr zugelassen --> siehe Pavel Husak: Enduro - Sechstagefahrt gestern und heute.
Ich bleibe bei meiner Aussage: BKs gab's mit Beiwagen, alles andere nicht.
Grüße
Jörg
_______

Ohne Motorrad ist das Leben nur gar nicht schön.

Fuhrpark: Yamaha TT600E, MZ ETZ/G 250, T4
jzberlin

Benutzeravatar
 
Beiträge: 434
Themen: 10
Registriert: 23. April 2017 09:38
Wohnort: Berlin
Alter: 50

Re: GE und GT Geländesport Modelle

Beitragvon pneubusiness » 3. Januar 2019 17:17

Hallöchen, sind die Tanks der beiden Maschinen die gleichen? Oder auch, gab es unterschiedliche Tanks auf der GE?

Gruß Tino

Bild

Fuhrpark: noch nichts
pneubusiness

 
Beiträge: 5
Registriert: 30. November 2016 14:54
Wohnort: Sachsen

Re: GE und GT Geländesport Modelle

Beitragvon Thale » 3. Januar 2019 17:24

Ah - auch Park ferme Schönebeck 2015 :D

Es wird übrigens Zeit das 2020 wird - auch wenn die Schutzausrüstung keine technische Abnahme bestehen würde: https://buch-findr.de/buecher/mz-maedels-2020/
Wenn's einfach wär, dann könnt's ja jeder!
www.Thales-Welt.de

Fuhrpark: ETZ 251 (90), DRZ 400 S (02), XB12X (07)
Thale

Benutzeravatar
 
Beiträge: 519
Themen: 65
Bilder: 67
Registriert: 6. Mai 2012 19:21
Wohnort: OWL
Alter: 47

Re: GE und GT Geländesport Modelle

Beitragvon pneubusiness » 3. Januar 2019 20:49

Das Bild ist von Dir. Erste Seite in dem Fred

Fuhrpark: noch nichts
pneubusiness

 
Beiträge: 5
Registriert: 30. November 2016 14:54
Wohnort: Sachsen

Re: GE und GT Geländesport Modelle

Beitragvon ets_g » 3. Januar 2019 23:05

pneubusiness hat geschrieben:Hallöchen, sind die Tanks der beiden Maschinen die gleichen? Oder auch, gab es unterschiedliche Tanks auf der GE?

Gruß Tino



ja, es gab 2 verschiedene ge tanks. sieht man optisch nicht sofort, aber die neigung des hinteren tankendes (wo der spanngummi eingehangen wird) war verschieden. ebenso dementsprechend der winkel des aufliegenden teiles der sitzbank.
wobei die linke auch keine ge ist sondern ein eigenbau. auch der tank.

Fuhrpark: MZ ETS/G 1967
MZ ETS/G 1970
ets_g

 
Beiträge: 644
Themen: 8
Registriert: 14. Februar 2011 19:15
Wohnort: mv
Alter: 44

Re: GE und GT Geländesport Modelle

Beitragvon jzberlin » 4. Januar 2019 06:45

Stimmt, die 319 ist keine GE, sondern ein Eigenbau.

@ Thale: Ich glaube, solch einen Kalender gibt es auch schon für 2019. Ob da auch 'ne GT dabei ist, weiß ich nicht. Wird vermutlich auch 2020 nur die eine auf dem Titel dabei sein...
SPOILER:
Möpse & Motoren - zieht vermutlich immer. Irgendwie...
Grüße
Jörg
_______

Ohne Motorrad ist das Leben nur gar nicht schön.

Fuhrpark: Yamaha TT600E, MZ ETZ/G 250, T4
jzberlin

Benutzeravatar
 
Beiträge: 434
Themen: 10
Registriert: 23. April 2017 09:38
Wohnort: Berlin
Alter: 50

Re: GE und GT Geländesport Modelle

Beitragvon jzberlin » 6. Januar 2019 18:14

Zschopau 2013:
DSC00568.JPG

DSC00665.JPG

DSC00667.JPG

DSC00670.JPG

DSC00674.JPG

DSC00687.JPG

DSC00691.JPG

DSC00704.JPG

DSC00707.JPG

DSC00714.JPG

DSC00726.JPG

DSC00832.JPG

DSC00841.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Grüße
Jörg
_______

Ohne Motorrad ist das Leben nur gar nicht schön.

Fuhrpark: Yamaha TT600E, MZ ETZ/G 250, T4
jzberlin

Benutzeravatar
 
Beiträge: 434
Themen: 10
Registriert: 23. April 2017 09:38
Wohnort: Berlin
Alter: 50

Re: GE und GT Geländesport Modelle

Beitragvon Altmarkendurist » 7. Januar 2019 12:24

34762646hl.jpg

34762647vg.jpg

34762648pm.jpg


In den "Offroadforen" hat ein netter Geländefahrer diesen alten Bericht für Interessierte geteilt.
Ich denke die Enduro- Freunde hier im Forum freuen sich über den Beitrag und die Informationen zu der beschriebenen Veranstaltung.
War zu Ost- Zeiten auch einmal als Zuschauer vor Ort und es gab tatsächlich feinstes Enduro- Wetter und dadurch schwierige Bodenverhältnisse. :ja:

Edit: Reihenfolge korrigiert. Gruß Lausi
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: Grobstolliges und hundertfuffziger ETZ
Altmarkendurist

 
Beiträge: 249
Themen: 2
Bilder: 0
Registriert: 18. Februar 2014 19:04
Alter: 54

Re: GE und GT Geländesport Modelle

Beitragvon mzheinz » 7. Januar 2019 14:20

Sehr schön!!

Und dieses Jahr ist "Rund um Dahlen" natürlich genau zu Schwiegermutters Geburtstag. :roll:

Habe aber schon Freigang zwischen Mittag und Kaffeetrinken beantragt :mrgreen:
Schwiegereltern wohnen ja fast an der Strecke :mrgreen:
Grüße

Olaf

Fuhrpark: MZ 125/2 (1956)
Jawa 354 (1956) + Velorex 560 (1959)
MZ ES 125 (1964)
PAV 40 (1966)
MZ ETS 250 (1970)
Simson S50 B2 (1978)
Simson S51 B1-4 (1986)
Suzuki DR 350 S (1992)
KTM 950 SM R (2007)
mzheinz

Benutzeravatar
 
Beiträge: 292
Themen: 18
Registriert: 30. Juli 2011 21:43
Wohnort: Gardelegen
Alter: 39

Re: GE und GT Geländesport Modelle

Beitragvon Altmarkendurist » 7. Januar 2019 15:46

...günstig, günstig! Wechselsachen nicht vergessen! :mrgreen:
Ich musste so manches mal als Zuschauer feste mit anpacken, weil die Herren Endurofahrer die Berge nicht hoch gekommen sind oder die Karre voll eingegraben hatten. :lol:
Irgendwann habe ich dann beschlossen, dort keine ganz so guten Sachen mehr anzuziehen. :D

Fuhrpark: Grobstolliges und hundertfuffziger ETZ
Altmarkendurist

 
Beiträge: 249
Themen: 2
Bilder: 0
Registriert: 18. Februar 2014 19:04
Alter: 54

Re: GE und GT Geländesport Modelle

Beitragvon dampfmaschine89 » 8. Januar 2019 08:02

"Die Organisatoren entschuldigten sich für eine zu leichte Strecke,
die Fahrer aus dem Westen wußten nicht so recht, warum " :rofl: :rofl: :rofl: :rofl: :rofl: :rofl: :rofl:
Das Bild mit den Moppeds auf dem Hänger ist auch sensationell.

Fuhrpark: paar moppeds ;-)
dampfmaschine89

 
Beiträge: 294
Themen: 57
Registriert: 11. Dezember 2012 13:26
Wohnort: 01737

Re: GE und GT Geländesport Modelle

Beitragvon mzheinz » 8. Januar 2019 10:29

Jaja, zum Rennen wundert man sich immer, wie der Bierwagen mitten in der Pampa am Schlammloch auftaucht. Da ist immer gut was los an der Strecke.
Besonders an neuralgischen Punkten, wo sich dann Mopedknäuel bilden. Sind bestimmt dann alles unabgehärtete Westfahrer ;D
Jedenfalls war das früher so - ich war schon ein paar Jahre nicht mehr da.... :wink:
Grüße

Olaf

Fuhrpark: MZ 125/2 (1956)
Jawa 354 (1956) + Velorex 560 (1959)
MZ ES 125 (1964)
PAV 40 (1966)
MZ ETS 250 (1970)
Simson S50 B2 (1978)
Simson S51 B1-4 (1986)
Suzuki DR 350 S (1992)
KTM 950 SM R (2007)
mzheinz

Benutzeravatar
 
Beiträge: 292
Themen: 18
Registriert: 30. Juli 2011 21:43
Wohnort: Gardelegen
Alter: 39

Re: GE und GT Geländesport Modelle

Beitragvon Altmarkendurist » 8. Januar 2019 17:02

DSC04469.JPG


Möchte jetzt nicht so weit vom MZ- Thema abschweifen aber unter solchen Bedingungen sollte man die Slipper zuhause lassen und auf höhere Schnürstiefel o.ä. setzen. :mrgreen:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: Grobstolliges und hundertfuffziger ETZ
Altmarkendurist

 
Beiträge: 249
Themen: 2
Bilder: 0
Registriert: 18. Februar 2014 19:04
Alter: 54

Re: GE und GT Geländesport Modelle

Beitragvon P-J » 8. Januar 2019 17:12

Mal ne dumme Frage, ist bekannt wieviele "Dreckschleuder" Emmen es ab Werk gab? Ich vermute mal das es heute mehr gibt wie überhaupt je hergestellt wurden.

Trotzdem, ich find die Dinge klasse, leider kann ich nicht ins Gelände, ich flieg da immer aufs Maul, daher bewundere ich die Leute die das beherrschen. :ja:

Fuhrpark: ES250/2A Gespann Bj69, ETZ250 "Chopper" Bj83,

VAPE Befürworter
"Ich bin nicht auf dieser Welt um so zu sein wie andere mich haben wollen."
P-J

Benutzeravatar
 
Beiträge: 11423
Themen: 118
Bilder: 14
Registriert: 22. August 2009 17:14
Wohnort: Dreis-Brück
Alter: 56

Re: GE und GT Geländesport Modelle

Beitragvon Thale » 8. Januar 2019 17:39

Der Bericht in der Motorrad von 1990 über Dahlen ist echt genial - vor allem zeigt sich wieder das cooles Material nicht alles ist :mrgreen:
Wenn's einfach wär, dann könnt's ja jeder!
www.Thales-Welt.de

Fuhrpark: ETZ 251 (90), DRZ 400 S (02), XB12X (07)
Thale

Benutzeravatar
 
Beiträge: 519
Themen: 65
Bilder: 67
Registriert: 6. Mai 2012 19:21
Wohnort: OWL
Alter: 47

Re: GE und GT Geländesport Modelle

Beitragvon Lutz-W » 8. Januar 2019 22:57

P-J hat geschrieben:Mal ne dumme Frage, ist bekannt wieviele "Dreckschleuder" Emmen es ab Werk gab? Ich vermute mal das es heute mehr gibt wie überhaupt je hergestellt wurden.


So sehr viele MZs auf einen Haufen sieht man nun heutzutage auf keiner Veranstaltung mehr. Selbst zur Zschopau Klassik waren 2018 gerade mal 14 GEs am Start.
Von den GE wurden original 201 gebaut. Die GTs so im Jahr 20 Stück, wurden ja auch die polnischen Fahrer mitversorgt.
Auch sonst zu den Klassik-Enduroveranstaltungen sind die MZs vor allem Werkstechnik doch mehr Exoten. Paar einzelne Simsons dabei und einige wenige GEs.
Die Werks GTs werden auch öfters als Replikas bewegt, die Originale bleiben schön in der guten Stube. Selbst der Harald Sturm fährt keine originale Werksmaschine, sondern eine später aus original Teilen zusammengebaute. Manchmal fahren so 2,3 Es125G mit und ne Handvoll ETS/G. Will man sich auch nicht antun. Wenn die ETS/Gs zu Klassikveranstaltungen gefahren werden dann auch oft mit 5-Gang Seriengetrieben weil die Originalen rar geworden sind.

Fuhrpark: .
Altmetall aus Mattighofen
MZ im Moment keine mehr
Lutz-W

Benutzeravatar
 
Beiträge: 153
Themen: 3
Registriert: 12. November 2012 23:53
Wohnort: Lobsdorf
Alter: 52

Re: GE und GT Geländesport Modelle

Beitragvon NielsJ » 9. Januar 2019 14:00

1982 Six days
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: MZ GE 250 E
NielsJ

Benutzeravatar
 
Beiträge: 185
Themen: 1
Registriert: 21. Juni 2014 23:37
Wohnort: Kleve

Re: GE und GT Geländesport Modelle

Beitragvon Garage73 » 9. Januar 2019 22:23

Lutz-W hat geschrieben:Von den GE wurden original 201 gebaut. Die GTs so im Jahr 20 Stück, ...


Also, ich würde mich bei den Stückzahlen nicht festlegen, GE gab es doch um einige mehr...
Selbst 1990 konnte man sie noch abholen - und wer weiß wieviele noch komplettiert oder in Teilen verhögert wurden...
Man hat sich ja nicht plötzlich in die Ecke gesetzt und nicht mehr gearbeitet, bloß weil uns über Nacht Hammer, Zirkel und Ährenkranz
von der Fahne gefallen sind.

Die GT´s welche im Wettbewerb für die DDR waren, dürften eigentlich Kladden-Motorräder gewesen sein. D.h. in einem peinlich genau geführten Ersatzteilbuch waren alle Arbeiten (jeder Düsenwechsel) dokumentiert, wurde gesagt. Ob von denen welche heute noch fahren - fragwürdig weil Goldstaub... also Nachbau. Die Stückzahlen sind in dieser Kategorie somit noch schlechter festzustellen.

(Im Grunde ist es auch egal - Hauptsache sie sind alle in guten Händen und die Erinnerungen werden gefeiert.)

Beispiel, GE von Juni´90:
(Quelle mobile.de)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß Garage73

Es war im Behmerwald..., do hot's mich hiegeknallt. Do fahr'ch fei nimmer nei, sonst schla'ich glei wieder ei!

Fuhrpark: MZ ETZ 250 '85
KTM EXC 200 '16
Garage73

Benutzeravatar
 
Beiträge: 93
Themen: 3
Bilder: 4
Registriert: 2. November 2015 19:51
Wohnort: PN

Re: GE und GT Geländesport Modelle

Beitragvon NielsJ » 10. Januar 2019 10:49

der Chef und die weiß rote GT :)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: MZ GE 250 E
NielsJ

Benutzeravatar
 
Beiträge: 185
Themen: 1
Registriert: 21. Juni 2014 23:37
Wohnort: Kleve

Re: GE und GT Geländesport Modelle

Beitragvon P-J » 10. Januar 2019 17:04

GE sind die mit Kickstarter hinten, GT die mit Kicker auf der KW? Seh ich das richtig so?

Fuhrpark: ES250/2A Gespann Bj69, ETZ250 "Chopper" Bj83,

VAPE Befürworter
"Ich bin nicht auf dieser Welt um so zu sein wie andere mich haben wollen."
P-J

Benutzeravatar
 
Beiträge: 11423
Themen: 118
Bilder: 14
Registriert: 22. August 2009 17:14
Wohnort: Dreis-Brück
Alter: 56

Re: GE und GT Geländesport Modelle

Beitragvon lasernst » 10. Januar 2019 19:55

GE hat den alten Motor der ets250 G5 aber mit gaendertem ETZ Zylinder und vier stehbolzen, GT Motor ist total anders und hat 6 Stehbolzen, Kicker vorne.

Fuhrpark: Auto und Moped
lasernst

 
Beiträge: 97
Themen: 7
Registriert: 2. Oktober 2013 05:26
Wohnort: Dresden

Re: GE und GT Geländesport Modelle

Beitragvon jzberlin » 11. Januar 2019 13:06

Die rote GT ist aber seltsam. Rot würde bei den Werksmaschinen nie verwendet. Kann es sein, dass jemand einen Werksmotor in seine GE eingebaut hat?

-- Hinzugefügt: 11. Januar 2019 13:07 --

Die riesigen Motorhalter sehen ganz danach aus...
Grüße
Jörg
_______

Ohne Motorrad ist das Leben nur gar nicht schön.

Fuhrpark: Yamaha TT600E, MZ ETZ/G 250, T4
jzberlin

Benutzeravatar
 
Beiträge: 434
Themen: 10
Registriert: 23. April 2017 09:38
Wohnort: Berlin
Alter: 50

Re: GE und GT Geländesport Modelle

Beitragvon ets_g » 11. Januar 2019 14:23

glaub ich auch.

Fuhrpark: MZ ETS/G 1967
MZ ETS/G 1970
ets_g

 
Beiträge: 644
Themen: 8
Registriert: 14. Februar 2011 19:15
Wohnort: mv
Alter: 44

Re: GE und GT Geländesport Modelle

Beitragvon NielsJ » 12. Januar 2019 09:14

Soweit ich durch Erzählungen weiß handelt es sich um ein Messemotorrad welches offiziell von MZ damals so in Auftrag gegeben wurde, daraus ist dann wohl die Farbkombination für die GE entstanden.

Gruß Niels

Fuhrpark: MZ GE 250 E
NielsJ

Benutzeravatar
 
Beiträge: 185
Themen: 1
Registriert: 21. Juni 2014 23:37
Wohnort: Kleve

Re: GE und GT Geländesport Modelle

Beitragvon Rallye Olaf » 12. Januar 2019 10:10

Ich würde ja auch gerne , wens nich so teuer wären :wink:
Ein Foto hab ich auch für euch , und es wurde in der Zeit um 1987/89 in Zschopau (Neue Heimat) aufgenommen.
Da hatten wier immer mit der GST vom Werk treniert.
Das war eine sehr anstrengende Zeit, den da wurde bei unseren Möppis zeitweise die Hinterradbremse aus gehängt. :wink:
Gs 250.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von Rallye Olaf am 13. Januar 2019 02:18, insgesamt 1-mal geändert.
Ein Ossi in Hamburg
RLSL Mitglied Nr.128 und stolzer Besitzer
Bild

Fuhrpark: MZ ES 175/0 1958,TS 150 1985.Wartburg 311 Bj. 1962 Wartburg 353 Bj.1970,Trabant Kübel Bj. 1972,DKW RT200 Bj 1952
Rallye Olaf

Benutzeravatar
 
Beiträge: 626
Themen: 27
Bilder: 28
Registriert: 19. September 2011 16:20
Wohnort: Glinde bei HH
Alter: 49

Re: GE und GT Geländesport Modelle

Beitragvon jzberlin » 12. Januar 2019 14:19

NielsJ hat geschrieben:Soweit ich durch Erzählungen weiß handelt es sich um ein Messemotorrad welches offiziell von MZ damals so in Auftrag gegeben wurde, daraus ist dann wohl die Farbkombination für die GE entstanden.

Gruß Niels


Ah - das erklärt auch die merkwürdige Lampenmaske...

@Rallye Olaf: Wieso habt ihr die Hinterradbremse ausgehängt? Zum Vorderrad-Drift-Üben? :mrgreen:
Grüße
Jörg
_______

Ohne Motorrad ist das Leben nur gar nicht schön.

Fuhrpark: Yamaha TT600E, MZ ETZ/G 250, T4
jzberlin

Benutzeravatar
 
Beiträge: 434
Themen: 10
Registriert: 23. April 2017 09:38
Wohnort: Berlin
Alter: 50

Re: GE und GT Geländesport Modelle

Beitragvon NielsJ » 12. Januar 2019 16:15

Neue Heimat :)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: MZ GE 250 E
NielsJ

Benutzeravatar
 
Beiträge: 185
Themen: 1
Registriert: 21. Juni 2014 23:37
Wohnort: Kleve

Re: GE und GT Geländesport Modelle

Beitragvon jzberlin » 12. Januar 2019 17:18

Dia alten Aufnahmen sind immer wieder schön... :love: Ich kann nur mit relativ neuen dienen - hier sind die letzten aus meiner Sammlung: Zschopau 2014.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Grüße
Jörg
_______

Ohne Motorrad ist das Leben nur gar nicht schön.

Fuhrpark: Yamaha TT600E, MZ ETZ/G 250, T4
jzberlin

Benutzeravatar
 
Beiträge: 434
Themen: 10
Registriert: 23. April 2017 09:38
Wohnort: Berlin
Alter: 50

Re: GE und GT Geländesport Modelle

Beitragvon altf4 » 12. Januar 2019 18:35

wow!

g max ~:)
-------------------------
http://www.alteisentreiber.de
-------------------------

Fuhrpark: es 250/2 1972
ts 250/1 Neckermann (die jawaemme), 1978
sr 500 (2x dauerrecycling), 1980
altf4

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1753
Themen: 20
Registriert: 13. Juni 2007 23:59
Wohnort: devon gb
Alter: 51

Re: GE und GT Geländesport Modelle

Beitragvon Rallye Olaf » 12. Januar 2019 19:04

@Rallye Olaf: Wieso habt ihr die Hinterradbremse ausgehängt? Zum Vorderrad-Drift-Üben? :mrgreen:[/quote]

Das wir nicht ständig auf der Bremse stehen und somit den Schwung in den Kurven verlieren.
Ein Ossi in Hamburg
RLSL Mitglied Nr.128 und stolzer Besitzer
Bild

Fuhrpark: MZ ES 175/0 1958,TS 150 1985.Wartburg 311 Bj. 1962 Wartburg 353 Bj.1970,Trabant Kübel Bj. 1972,DKW RT200 Bj 1952
Rallye Olaf

Benutzeravatar
 
Beiträge: 626
Themen: 27
Bilder: 28
Registriert: 19. September 2011 16:20
Wohnort: Glinde bei HH
Alter: 49

Re: GE und GT Geländesport Modelle

Beitragvon jzberlin » 13. Januar 2019 11:42

Oha - ich vermute, da gab es anfangs einige, die dann voller Panik das Vorderrad überbremst haben.
Grüße
Jörg
_______

Ohne Motorrad ist das Leben nur gar nicht schön.

Fuhrpark: Yamaha TT600E, MZ ETZ/G 250, T4
jzberlin

Benutzeravatar
 
Beiträge: 434
Themen: 10
Registriert: 23. April 2017 09:38
Wohnort: Berlin
Alter: 50

VorherigeNächste

Zurück zu Sondermodelle



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Sven Witzel und 1 Gast