Projekt TS 320/1

Zuverlässiger, Schöner, Schneller, Individueller.

Moderator: Moderatoren

Re: Projekt TS 320/1

Beitragvon Malcom » 1. August 2018 20:50

Nach über einem Jahr nimmt das Projekt TS320 nun endlich Form an. Der Zylinder ist nun fertig gefräst und auch der Kopf ist passend bearbeitet.
DSC_3650.JPG
DSC_3645.JPG
DSC_3648.JPG


Angesprungen ist der Motor heute schon mal, aber mit dem Abstimmen des 34er PWK Vergasers habe ich noch viel Arbeit vor mit.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß Basti

Fuhrpark: MZ ETZ 175, MZ TS 320/1, Simson Star
Malcom

Benutzeravatar
 
Beiträge: 916
Themen: 47
Bilder: 7
Registriert: 28. April 2009 19:51
Wohnort: Zwickau
Alter: 29

Re: Projekt TS 320/1

Beitragvon Marwin87 » 2. August 2018 05:36

Nicht dass deine TS ehr fertig wird wie meine :shock: ;D
Sehr schön :!:
++Aus technischen Gründen befindet sich meine Signatur auf der Rückseite meines Beitrags++
++Die STVO behindert meinen Fahrstil !!!++

Fuhrpark: Etz 250 Bj 86, Ardie Jubiläumsmodell,Etz 250 Bj 87, HP 400,SAAB 9—5, BMW E32, Etz 250 Gespann, BMW F 650, TS250/1 Lastengespann, R1150 GS
Marwin87

Benutzeravatar
 
Beiträge: 822
Themen: 17
Bilder: 1
Registriert: 24. Januar 2013 08:59
Wohnort: Zwickau Oberplanitz
Alter: 31

Re: Projekt TS 320/1

Beitragvon Jena MZ TS » 2. August 2018 06:41

Ich muss mir das mal live ansehen.

Fuhrpark: Aktuell: - MZ TS 250/1 Bj 06 /1979 mit Superelastik - fertig
- SR2E Bj 1961 - fertig
- MZ TS 150 Deluxe BJ 1983 - nur noch TÜV machen
- MZ ES 250/2 mit Superelastik BJ ???? - Kernschrott im Aufbau
Jena MZ TS

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1364
Themen: 34
Registriert: 13. Juli 2014 16:53
Wohnort: Jena
Alter: 35

Re: Projekt TS 320/1

Beitragvon Malcom » 2. August 2018 21:03

Marwin87 hat geschrieben:Nicht dass deine TS ehr fertig wird wie meine :shock: ;D
Sehr schön :!:


Dann musst du dich beeilen Marcus ;D.

Ich hab heute eine kurze Probefahrt gemacht. Hauptdüse ist aktuell eine 146er drin und beim Powerjet ist eine Nulldüse drin.
Auf den paar hundert Metern die ich gefahren bin ging es schon sehr ordentlich voran, allerdings will ich die Zündung nochmal genau einstellen und noch den Luftfilterkasten umbauen damit der Zylinder auch vernünftig atmen kann. Der Auspuff (original TS) bereitet mir auch noch etwas Kopfzerbrechen, ich habe etwas Angst dass der Durchlass zu gering ist und der Zylinder somit überhitzt :|.

Ich werde weiter berichten...

Jena MZ TS hat geschrieben:Ich muss mir das mal live ansehen.


Wir können uns gern mal treffen... :ja:
Gruß Basti

Fuhrpark: MZ ETZ 175, MZ TS 320/1, Simson Star
Malcom

Benutzeravatar
 
Beiträge: 916
Themen: 47
Bilder: 7
Registriert: 28. April 2009 19:51
Wohnort: Zwickau
Alter: 29

Re: Projekt TS 320/1

Beitragvon Kai2014 » 4. August 2018 10:24

Ich würde es mal mit einen 251/301 Auspuff probieren, die Funktionieren so ziemlich mit jedem Zylinder. Ich habe einen 32PWK dran, mit 32ll, 120HD und 22 Powerjetdüse. Damit kann man im Fünften Gang 60 fahren, mit 2500 U/min. Und noch etwas du musst am Vergaserdeckel den Stutzen für die Feder kürzen, sonst bleibt der Drosselschieber bei Vollgas oben.

Fuhrpark: MZ ETZ 250 Baujahr 1985
MZ ETZ 125 Baujahr 1989
IFA RT 125/1 Baujahr 1954
Simson SR4-1 Spatz Baujahr 1966
Zündapp DB 200 Baujahr 1937
Kai2014

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1277
Themen: 19
Bilder: 0
Registriert: 30. Juni 2014 10:11
Wohnort: 99846 Seebach
Alter: 50

Re: Projekt TS 320/1

Beitragvon DWK » 4. August 2018 10:51

Mit dem 251er Auspuff ist das so ne Sache, bei meinem 300er passt der garnicht. Ich habe den guten von Güsi genommen.
Hab Jetzt wieder auf den langen original umgebaut.
mfG Gunther

Fuhrpark: MZ-ETZ 250/1988 ...
DWK

Benutzeravatar
 
Beiträge: 692
Artikel: 1
Themen: 34
Bilder: 2
Registriert: 9. November 2010 20:50
Wohnort: Gresse
Alter: 48

Re: Projekt TS 320/1

Beitragvon koschy » 4. August 2018 13:01

DWK hat geschrieben:Mit dem 251er Auspuff ist das so ne Sache, bei meinem 300er passt der garnicht. Ich habe den guten von Güsi genommen.
Hab Jetzt wieder auf den langen original umgebaut.


Du musst den "Universalauspuff" nehmen. Der ist vom Werk für ETZ 250, 251 und 301 vorgesehen. Das sind die Auspuffe für die großen ETZ mit der Länge des Endrohrs L=313.
VG
Christian

Fuhrpark: MZ ETZ 250A , MZ ETZ 250 , MZ TS 250/1
koschy

Benutzeravatar
 
Beiträge: 488
Themen: 40
Bilder: 1
Registriert: 9. Juli 2006 18:48
Wohnort: Bonn
Alter: 35

Re: Projekt TS 320/1

Beitragvon Kai2014 » 4. August 2018 13:07

Deshalb habe ich ja geschrieben 251/301 Auspuff.

Fuhrpark: MZ ETZ 250 Baujahr 1985
MZ ETZ 125 Baujahr 1989
IFA RT 125/1 Baujahr 1954
Simson SR4-1 Spatz Baujahr 1966
Zündapp DB 200 Baujahr 1937
Kai2014

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1277
Themen: 19
Bilder: 0
Registriert: 30. Juni 2014 10:11
Wohnort: 99846 Seebach
Alter: 50

Re: Projekt TS 320/1

Beitragvon blaublau » 5. August 2018 14:09

Hast du eigentlich was an den Sz und Kanalbreiten geändert oder hast du sie so gelassen / harmonisch mit dem Hubraum etwas wachsen lassen?
Sieht wieder lecker aus

Fuhrpark: Simson S115 / 1983
blaublau

Benutzeravatar
 
Beiträge: 382
Themen: 18
Bilder: 50
Registriert: 14. Juni 2012 18:55
Wohnort: Z und G

Re: Projekt TS 320/1

Beitragvon Malcom » 6. August 2018 13:59

Die Steuerzeiten sind aktuell bearbeitet (Überströmer ca. 120° Auslass 180°) und haben sich natürlich auch aufgrund der 2mm mehr Hub etwas verändert. Die Kanäle wurde auch deutlich vergrößert :twisted:.
Beim Auspuff mache ich mir etwas Sorgen dass die Originalen (egal ob TS 250, ETZ250 oder Etz300) zu wenig Durchlass haben und der Zylinder überhitzt.
Gruß Basti

Fuhrpark: MZ ETZ 175, MZ TS 320/1, Simson Star
Malcom

Benutzeravatar
 
Beiträge: 916
Themen: 47
Bilder: 7
Registriert: 28. April 2009 19:51
Wohnort: Zwickau
Alter: 29

Re: Projekt TS 320/1

Beitragvon Malcom » 7. August 2018 20:39

Heute war ich auf dem Prüfstand um eine erste grobe Abstimmung zu machen und um zu sehen wo ich aktuell stehe. Die Ergebnisse sieht man hier:
DSC_3664.JPG


Die rote Kurve ist die beste von heute. Bei der Messung habe ich den Ansaugschnorchel vom Vergaser gezogen, Hauptdüse war 140, Powerjet geschlossen und original TS Auspuff.

Die grüne Kurve ist mit Luftfilter im originalen TS Luftfilterkasten, 132er Hauptdüse, Powerjet geschlossen und original TS Auspuff.

Die blaue Kurve ist das identische Setup wie bei der grünen Kurve, allerdings mit einem Reso Auspuff (Nachbauauspuff mit eingeschweißten Gegenkonus).

Wie man deutlich sieht drosselt der Luftfilterkasten enorm, ich werde deshalb demnächst noch einen umbauen. Außerdem ist die Abstimmung immer noch relativ fett. Ich denke deutlich über 30PS sollten möglich sein. Ich werde jetzt erstmal mit dem Setup der blauen Kurve etwas fahren und die Kerzenfarbe im Auge behalten.

P.S. Zu beachten ist auch dass heute fast 30° waren bei der Messung :wink:. Dafür finde ich 29PS und fast 37Nm sehr ordentlich...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß Basti

Fuhrpark: MZ ETZ 175, MZ TS 320/1, Simson Star
Malcom

Benutzeravatar
 
Beiträge: 916
Themen: 47
Bilder: 7
Registriert: 28. April 2009 19:51
Wohnort: Zwickau
Alter: 29

Re: Projekt TS 320/1

Beitragvon Klappstuhl » 7. August 2018 21:39

Das fährt bestimmt schön wenn der nicht zu lang übersetzt ist. :mrgreen:

Fuhrpark: E-Schwalbe, ETZ 251
Klappstuhl

Benutzeravatar
 
Beiträge: 469
Themen: 24
Registriert: 10. April 2007 21:48
Wohnort: frankfurt oder
Alter: 41
Skype: Martinv.1977

Re: Projekt TS 320/1

Beitragvon Malcom » 7. August 2018 21:54

Klappstuhl hat geschrieben:Das fährt bestimmt schön wenn der nicht zu lang übersetzt ist. :mrgreen:


Fährt sich wirklich schön und durch den kurzen 5.Gang ist es auch mit 19er Ritzel nicht zu lang übersetzt :ja:.
Gruß Basti

Fuhrpark: MZ ETZ 175, MZ TS 320/1, Simson Star
Malcom

Benutzeravatar
 
Beiträge: 916
Themen: 47
Bilder: 7
Registriert: 28. April 2009 19:51
Wohnort: Zwickau
Alter: 29

Re: Projekt TS 320/1

Beitragvon Alk » 8. August 2018 05:31

Danke für das Diagramm, da soll jetzt noch einer sagen der Umbau auf Resoauspuff bringt nix und nur der originale Pott ist das Wahre!
Ist in deinem Umbau noch der Plattendämpfer oder Siebrohr???

Fuhrpark: MZ TS150/1977, MZ TS150/1982, MZ ETZ 150/1989, IZH 56/1960
Alk

Benutzeravatar
 
Beiträge: 312
Themen: 23
Bilder: 38
Registriert: 22. Juni 2012 14:05
Wohnort: 02708

Re: Projekt TS 320/1

Beitragvon Malcom » 8. August 2018 08:15

In dem Reso ist ein Plattenschalldämpfer drin. Wenn der Luftfilter umgebaut und der Vergaser richtig abgestimmt ist will ich den Reso mal noch mit einem längeren Krümmer testen.
Gruß Basti

Fuhrpark: MZ ETZ 175, MZ TS 320/1, Simson Star
Malcom

Benutzeravatar
 
Beiträge: 916
Themen: 47
Bilder: 7
Registriert: 28. April 2009 19:51
Wohnort: Zwickau
Alter: 29

Re: Projekt TS 320/1

Beitragvon Malcom » 9. August 2018 18:26

Hab heute mal begonnen den Luftfilterkasten zu löchern und vor die zusätzlichen Öffnungen Luftfiltermatte zu machen damit kein Dreck in den Luftfilterkasten kommt. Ich werde es demnächst testen und wenn nötig noch weitere Löcher in den Luftfilterkasten einbringen...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß Basti

Fuhrpark: MZ ETZ 175, MZ TS 320/1, Simson Star
Malcom

Benutzeravatar
 
Beiträge: 916
Themen: 47
Bilder: 7
Registriert: 28. April 2009 19:51
Wohnort: Zwickau
Alter: 29

Re: Projekt TS 320/1

Beitragvon Uwe6565 » 9. August 2018 19:06

da wäre der ETZ Kasten nicht schlecht, aber man kann nicht alles haben.
Zum Emme fahren ist man nie zu alt

LG von Uwe6565 :D :D :D

Fuhrpark: ETZ From von außen wild von innen ,TS Gespann mit ETZ Herz Unsere "Ratte"
Uwe6565

Benutzeravatar
 
Beiträge: 737
Themen: 39
Bilder: 11
Registriert: 18. Juli 2013 21:39
Wohnort: 06571
Alter: 53

Re: Projekt TS 320/1

Beitragvon Malcom » 10. August 2018 13:54

Uwe6565 hat geschrieben:da wäre der ETZ Kasten nicht schlecht, aber man kann nicht alles haben.


Was ist denn am ETZ Luftfilterkasten besser?

Ich habe heute schon mal den Luftfilter probeweise an seinen Platz gesetzt :ja:.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß Basti

Fuhrpark: MZ ETZ 175, MZ TS 320/1, Simson Star
Malcom

Benutzeravatar
 
Beiträge: 916
Themen: 47
Bilder: 7
Registriert: 28. April 2009 19:51
Wohnort: Zwickau
Alter: 29

Re: Projekt TS 320/1

Beitragvon Hilape » 10. August 2018 17:15

Hi Basti,

die ETZ hat noch mal ein eigenes Filtergehäuse das über den Rahmen belüftet wird und dann erst in den "Ansauggeräuschdämpfer" führt.

Dadurch kannst du den Durchsatz sehr einfach vergößern ohne den Filter zu umgehen(z.B. den Verschlussdeckel durchlöchern).

Ein Umbau ist glaube ich relativ aufwändig, da bei der TS die ganze Elektrik dort sitzt wo das Filtergehäuse wäre.

Gruß Peter

Fuhrpark: MZ ETS 250 G Replika im Aufbau
Hilape

 
Beiträge: 75
Themen: 6
Registriert: 4. Oktober 2016 15:46
Wohnort: Wald-Michelbach

Re: Projekt TS 320/1

Beitragvon Uwe6565 » 10. August 2018 20:27

danke für die Erklärung :ja:
Zum Emme fahren ist man nie zu alt

LG von Uwe6565 :D :D :D

Fuhrpark: ETZ From von außen wild von innen ,TS Gespann mit ETZ Herz Unsere "Ratte"
Uwe6565

Benutzeravatar
 
Beiträge: 737
Themen: 39
Bilder: 11
Registriert: 18. Juli 2013 21:39
Wohnort: 06571
Alter: 53

Re: Projekt TS 320/1

Beitragvon Kai2014 » 10. August 2018 20:39

Das Schaumgummie Ding wird sich ziemlich schnell mit Öl voll suckeln, es sei denn du machst eine Boost Bottle dran.

Fuhrpark: MZ ETZ 250 Baujahr 1985
MZ ETZ 125 Baujahr 1989
IFA RT 125/1 Baujahr 1954
Simson SR4-1 Spatz Baujahr 1966
Zündapp DB 200 Baujahr 1937
Kai2014

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1277
Themen: 19
Bilder: 0
Registriert: 30. Juni 2014 10:11
Wohnort: 99846 Seebach
Alter: 50

Re: Projekt TS 320/1

Beitragvon Marwin87 » 10. August 2018 20:49

Kai2014 hat geschrieben:Das Schaumgummie Ding wird sich ziemlich schnell mit Öl voll suckeln, es sei denn du machst eine Boost Bottle dran.

Der soll ja auch vorher geölt werden um effizient zu filtern :wink:
++Aus technischen Gründen befindet sich meine Signatur auf der Rückseite meines Beitrags++
++Die STVO behindert meinen Fahrstil !!!++

Fuhrpark: Etz 250 Bj 86, Ardie Jubiläumsmodell,Etz 250 Bj 87, HP 400,SAAB 9—5, BMW E32, Etz 250 Gespann, BMW F 650, TS250/1 Lastengespann, R1150 GS
Marwin87

Benutzeravatar
 
Beiträge: 822
Themen: 17
Bilder: 1
Registriert: 24. Januar 2013 08:59
Wohnort: Zwickau Oberplanitz
Alter: 31

Re: Projekt TS 320/1

Beitragvon Kai2014 » 10. August 2018 21:06

Der wird vom zurück strömenden Gemisch schön eingeölt,bis er Dicht ist.

Fuhrpark: MZ ETZ 250 Baujahr 1985
MZ ETZ 125 Baujahr 1989
IFA RT 125/1 Baujahr 1954
Simson SR4-1 Spatz Baujahr 1966
Zündapp DB 200 Baujahr 1937
Kai2014

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1277
Themen: 19
Bilder: 0
Registriert: 30. Juni 2014 10:11
Wohnort: 99846 Seebach
Alter: 50

Re: Projekt TS 320/1

Beitragvon Jena MZ TS » 10. August 2018 22:06

Standard im motocross. Ich bin gespannt, Basti.

Fuhrpark: Aktuell: - MZ TS 250/1 Bj 06 /1979 mit Superelastik - fertig
- SR2E Bj 1961 - fertig
- MZ TS 150 Deluxe BJ 1983 - nur noch TÜV machen
- MZ ES 250/2 mit Superelastik BJ ???? - Kernschrott im Aufbau
Jena MZ TS

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1364
Themen: 34
Registriert: 13. Juli 2014 16:53
Wohnort: Jena
Alter: 35

Re: Projekt TS 320/1

Beitragvon Kai2014 » 11. August 2018 06:01

Die machen auch nach jeder Fahrt eine Wartung.

Fuhrpark: MZ ETZ 250 Baujahr 1985
MZ ETZ 125 Baujahr 1989
IFA RT 125/1 Baujahr 1954
Simson SR4-1 Spatz Baujahr 1966
Zündapp DB 200 Baujahr 1937
Kai2014

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1277
Themen: 19
Bilder: 0
Registriert: 30. Juni 2014 10:11
Wohnort: 99846 Seebach
Alter: 50

Re: Projekt TS 320/1

Beitragvon 990sm-r » 27. August 2018 22:41

Hallo. Schön zu sehen das dein Projekt weiter geht. Lass dich nicht verunsichern. Einfach ausprobieren. Meine erste Abstimmung fahre ich immer ohne Luftfilter am Vergaser. Natürlich sollte es kein Sandweg sein. Dann hast du aber ein Eindruck was der Motor leisten kann, und was dich der Luftfilter an Leistung kostet. Danach den Luftfilter umbauen, und Vergleichsfahrten durchführen.

p.s. Daumen hoch

Normen

Fuhrpark: ES 250-2, 340ccm, 29,6PS 4976U/min,42Nm 4869U/min, Originaloptik
990sm-r

 
Beiträge: 357
Themen: 7
Bilder: 0
Registriert: 22. April 2012 12:23
Wohnort: Boitzenburger Land
Alter: 41

Re: Projekt TS 320/1

Beitragvon Maxxx89 » 25. September 2018 09:02

Malcom hat geschrieben:
Uwe6565 hat geschrieben:da wäre der ETZ Kasten nicht schlecht, aber man kann nicht alles haben.


Was ist denn am ETZ Luftfilterkasten besser?

Ich habe heute schon mal den Luftfilter probeweise an seinen Platz gesetzt :ja:.


um welchen Stage 6 Luftfilter handelt es sich?

Grüße

Fuhrpark: TS 250 , M72, Dnepr Custom, KR 51, S50, Spatz
Maxxx89

 
Beiträge: 11
Themen: 1
Registriert: 12. April 2016 06:36

Re: Projekt TS 320/1

Beitragvon Malcom » 29. September 2018 19:58

Maxxx89 hat geschrieben:
Malcom hat geschrieben:
Uwe6565 hat geschrieben:da wäre der ETZ Kasten nicht schlecht, aber man kann nicht alles haben.


Was ist denn am ETZ Luftfilterkasten besser?

Ich habe heute schon mal den Luftfilter probeweise an seinen Platz gesetzt :ja:.


um welchen Stage 6 Luftfilter handelt es sich?

Grüße


Das ist der kleine runde Stage6 Luftfilter von LangTuning.

https://langtuning.de/Shop2/Luftfilter- ... in-schwarz

Der passt sehr gut in den TS Luftfilterkasten...
Gruß Basti

Fuhrpark: MZ ETZ 175, MZ TS 320/1, Simson Star
Malcom

Benutzeravatar
 
Beiträge: 916
Themen: 47
Bilder: 7
Registriert: 28. April 2009 19:51
Wohnort: Zwickau
Alter: 29

Re: Projekt TS 320/1

Beitragvon blaublau » 3. Oktober 2018 19:30

Malcom hat geschrieben:
Uwe6565 hat geschrieben:da wäre der ETZ Kasten nicht schlecht, aber man kann nicht alles haben.


Was ist denn am ETZ Luftfilterkasten besser?

Ich habe heute schon mal den Luftfilter probeweise an seinen Platz gesetzt :ja:.



Ja Basti genauso meine ich es!!! :ja: :ja: :ja:

Fuhrpark: Simson S115 / 1983
blaublau

Benutzeravatar
 
Beiträge: 382
Themen: 18
Bilder: 50
Registriert: 14. Juni 2012 18:55
Wohnort: Z und G

Re: Projekt TS 320/1

Beitragvon Maxxx89 » 5. Oktober 2018 06:32

Malcom hat geschrieben:
Maxxx89 hat geschrieben:
Malcom hat geschrieben:
Uwe6565 hat geschrieben:da wäre der ETZ Kasten nicht schlecht, aber man kann nicht alles haben.


Was ist denn am ETZ Luftfilterkasten besser?

Ich habe heute schon mal den Luftfilter probeweise an seinen Platz gesetzt :ja:.


um welchen Stage 6 Luftfilter handelt es sich?

Grüße


Das ist der kleine runde Stage6 Luftfilter von LangTuning.

https://langtuning.de/Shop2/Luftfilter- ... in-schwarz

Der passt sehr gut in den TS Luftfilterkasten...



Danke :!:

Fuhrpark: TS 250 , M72, Dnepr Custom, KR 51, S50, Spatz
Maxxx89

 
Beiträge: 11
Themen: 1
Registriert: 12. April 2016 06:36

Re: Projekt TS 320/1

Beitragvon mario1300 » 17. Oktober 2018 16:34

Please... :twisted:
More pictures and maybe a video :mrgreen:
Why only 2 cylinder channels(not 4 like etz )?

Fuhrpark: MZ ES 250/2
mario1300

 
Beiträge: 42
Themen: 6
Registriert: 26. Oktober 2013 18:51
Wohnort: Croatia
Alter: 30

Re: Projekt TS 320/1

Beitragvon lasernst » Gestern 05:59

The Time area depends Not ob the number of ports

Fuhrpark: Auto und Moped
lasernst

 
Beiträge: 72
Themen: 6
Registriert: 2. Oktober 2013 05:26
Wohnort: Dresden

Vorherige

Zurück zu Tuning / Styling / Anbauteile



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: emmerich und 2 Gäste