ETZ 250 Scrambler-Projekt

Ideen & Tipps zur Verbesserung.

Moderator: Moderatoren

Re: ETZ 250 Scrambler-Projekt

Beitragvon altf4 » 18. Juni 2018 20:01

und dennoch extrem schlank.

g max ~:)
-------------------------
http://www.alteisentreiber.de
-------------------------

Fuhrpark: es 250/2 1972
ts 250/1 Neckermann (die jawaemme), 1978
sr 500 (2x dauerrecycling), 1980
altf4

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1715
Themen: 20
Registriert: 13. Juni 2007 23:59
Wohnort: devon gb
Alter: 51

Re: ETZ 250 Scrambler-Projekt

Beitragvon jzberlin » 18. Juni 2018 20:37

Danke Leute!
Tja, der Sperber-Tank hat mir schon gefallen. Aber da passen nur 9 Liter rein, und da die ETZ/G mein Alltagsmoped werden soll, ist mir das zu wenig. Deshalb das schwarze Acerbis-Teil. Da passen 15 Liter rein...
Zur Not kann ich ja immer noch einen Sperber-Tank draufbauen, wenn's mich mal überkommt, der passt ohne große Umbauarbeiten. Aber zur Zeit sind ein paar Kabel und Verteiler unter dem Tank-Hilfsrahmen (siehe viel weiter vorne) versteckt - das soll jetzt erst mal so bleiben. :-) Der schwarze Tank sieht in echt übrigens besser aus, als er auf den Fotos rüberkommt.
Zu den Seitendeckeln: Mir gefällt der Kontrast ganz gut: links der Alu-Deckel, rechts die glänzende Auspuffanlage. Das soll erst mal so bleiben.

Aber mal ein ganz anderes Thema: Da gehört natürlich noch ein Seitenständer ran. Hat jemand Ideen? Ich will auf keinen Fall den typischen an der Hinterrad-Achse. Und noch weniger diese komische Kralle von der A. Bin offen für eure Vorschläge!
Grüße
Jörg
_______

Ohne Motorrad ist das Leben nur gar nicht schön.

Fuhrpark: Yamaha TT600E, MZ ETZ 250e, T4
jzberlin

Benutzeravatar
 
Beiträge: 309
Themen: 9
Registriert: 23. April 2017 09:38
Wohnort: Berlin

Re: ETZ 250 Scrambler-Projekt

Beitragvon jzberlin » 29. August 2018 06:48

ES IST VOLLBRACHT:

Seit gestern habe ich den §21! Im ersten Anlauf, ohne Gemecker und Getue. Alles eingetragen.

Bin mächtig froh & glücklich - gerade, weil es wegen Urlaub und Krankheit (nicht meine...) jetzt so lange gedauert hat. Jetzt nur noch die Zulassung besorgen, und dann kommt die Gute auf die Straße. Leider schaffe ich es nicht zum MZ-Treffen am Samstag, da hätte ich die ETZ/G gerne das erste Mal vorgestellt. Naja, muss halt die TT wieder ran... ;-)

Ich freue mich!
Grüße
Jörg
_______

Ohne Motorrad ist das Leben nur gar nicht schön.

Fuhrpark: Yamaha TT600E, MZ ETZ 250e, T4
jzberlin

Benutzeravatar
 
Beiträge: 309
Themen: 9
Registriert: 23. April 2017 09:38
Wohnort: Berlin

Re: ETZ 250 Scrambler-Projekt

Beitragvon Lausi » 29. August 2018 07:02

Herzlichen Glückwunsch, Jörg,
allzeit gute und pannenfreie Fahrt!

Freundliche Grüße,
/Christian
"Nichts ist besser als ein guter Freund, außer einem Freund mit Schokolade." (Charles Dickens)

"Es gibt drei Möglichkeiten, eine Firma zu ruinieren: mit Frauen, das ist das Angenehmste; mit Spielen, das ist das Schnellste; mit Computern, das ist das Sicherste." (Oswald Dreyer-Eimbcke (*1923), dt. Kaufmann)

ETZ 250/A Zustand bei der Abholung
ETZ 250/A Demontage
ETZ 250/A Teileaufarbeitung
ETZ 250/A Montage
Verflossene Zweiräder
Aktuelle Zweiräder
Aufarbeitung ETZ 250 Motor

Fuhrpark: MZ ETZ 250/A, Bj. 1984
Yamaha XJ 900 S Diversion, Bj. 1999

Ehemalige:
MZ ES 250/2 A, Bj. ~1970, von 1985-1986
MZ TS 250/1, Bj. ~1979, von 1986-1989
MZ ETZ 250, Bj. 1986, von 1989-1990
Honda CX 500C, Bj. 1983, von 1990-1999
Lausi

Benutzeravatar
 
Beiträge: 475
Themen: 29
Bilder: 319
Registriert: 12. Mai 2016 21:07
Wohnort: 16540 Hohen Neuendorf
Alter: 50

Re: ETZ 250 Scrambler-Projekt

Beitragvon SaalPetre » 29. August 2018 07:02

Super. Das wird dann ein Neisser Herbst.
Gruß Christian

Bild

Mitglied-NR: 006

Fuhrpark: "Mirinda"ES 250/2 mit PSW ;ES 175/2 schon bei mir nicht mehr bei Papi (wartet auf den 2. Frühling)SR2 maron BJ 19... mit Ersatzrahmen

Triumph StreetTwin Bj 2016
Honda XL 185S BJ 80
SaalPetre

Benutzeravatar
------ Titel -------
Mr. Henner
 
Beiträge: 1633
Themen: 21
Bilder: 7
Registriert: 10. Oktober 2010 22:27
Wohnort: Berlin-kaulsdorf
Alter: 41

Re: ETZ 250 Scrambler-Projekt

Beitragvon jzberlin » 16. September 2018 17:04

Zulassung immer noch nich' fertich...
Aber dafür das:
20180916_152330.JPG

Und wer jetzt wissen will, warum die 271 - guckt mal im Programmheft vom Enduro-Lauf Zschopau 1986... :-)

Anderes Thema: Ich suche einen Klebstoff, der benzinresistent ist und sich mit PE verträgt. Hat jemand Erfahrungen?
Danke!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Grüße
Jörg
_______

Ohne Motorrad ist das Leben nur gar nicht schön.

Fuhrpark: Yamaha TT600E, MZ ETZ 250e, T4
jzberlin

Benutzeravatar
 
Beiträge: 309
Themen: 9
Registriert: 23. April 2017 09:38
Wohnort: Berlin

Re: ETZ 250 Scrambler-Projekt

Beitragvon altf4 » 16. September 2018 17:39

laessig.

nochmal zu dem super catalux (veralux fe) ruecklicht: meins ist nach 15 jahren fritte und ich such ein neues, aber ich find das nirgends.
kannst mir mit einer bezugsquelle helfen?

g max ~:)
-------------------------
http://www.alteisentreiber.de
-------------------------

Fuhrpark: es 250/2 1972
ts 250/1 Neckermann (die jawaemme), 1978
sr 500 (2x dauerrecycling), 1980
altf4

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1715
Themen: 20
Registriert: 13. Juni 2007 23:59
Wohnort: devon gb
Alter: 51

Re: ETZ 250 Scrambler-Projekt

Beitragvon jzberlin » 16. September 2018 17:45

Nee, kann ich leider nicht, hab meins damals über ebay-Kleinanzeigen geschossen...
Grüße
Jörg
_______

Ohne Motorrad ist das Leben nur gar nicht schön.

Fuhrpark: Yamaha TT600E, MZ ETZ 250e, T4
jzberlin

Benutzeravatar
 
Beiträge: 309
Themen: 9
Registriert: 23. April 2017 09:38
Wohnort: Berlin

Re: ETZ 250 Scrambler-Projekt

Beitragvon jot » 16. September 2018 19:04

moin,

sieht klasse aus! einzig ein hohes vorderes schutzblech?

bis denne

jot

Fuhrpark: ets 150
jot

Benutzeravatar
 
Beiträge: 615
Themen: 12
Bilder: 15
Registriert: 4. November 2006 11:09
Wohnort: lucka
Alter: 45

Re: ETZ 250 Scrambler-Projekt

Beitragvon P-J » 16. September 2018 19:19

Hat so ein bisschen was von nem Trail Mopped. :gut: :biggthumpup: mir gefält die. :ja:

Fuhrpark: ES250/2A Gespann Bj69, ETZ250 "Chopper" Bj83,

VAPE Befürworter
"Ich bin nicht auf dieser Welt um so zu sein wie andere mich haben wollen."
P-J

Benutzeravatar
 
Beiträge: 11039
Themen: 116
Bilder: 14
Registriert: 22. August 2009 17:14
Wohnort: Dreis-Brück
Alter: 55

Re: ETZ 250 Scrambler-Projekt

Beitragvon jzberlin » 16. September 2018 19:44

Danke!
Meine Idee war, die Optik in Richtung simson GS 75 zu treiben: https://trophy-sport.de/online-shop/alu ... mson-gs-75
Aber eben ein "richtiges Motorrad". ;-)
Grüße
Jörg
_______

Ohne Motorrad ist das Leben nur gar nicht schön.

Fuhrpark: Yamaha TT600E, MZ ETZ 250e, T4
jzberlin

Benutzeravatar
 
Beiträge: 309
Themen: 9
Registriert: 23. April 2017 09:38
Wohnort: Berlin

Re: ETZ 250 Scrambler-Projekt

Beitragvon colli » 16. September 2018 19:53

Und wie bist Du mit der Motorleistung zufrieden?
Gruss Wolfgang

Fuhrpark: MZ Typ/Baujahr, MZ Typ/Baujahr, ...MZ TS 250 Bauj.75
MZ ETZ 250 Bauj.82
MZ TS 250/0 Bauj. 76
SR 2 E Bauj.56
Simson Schwalbe Bauj.63
colli

 
Beiträge: 717
Themen: 13
Bilder: 27
Registriert: 15. Februar 2010 20:07
Wohnort: Nuthe-Urstromtal
Alter: 62

Re: ETZ 250 Scrambler-Projekt

Beitragvon Altmarkendurist » 16. September 2018 20:02

Richtig so, erstmal den alternativen Tank montiert. So sieht die Fuhre viel schlanker und somit sportlicher aus.

Fuhrpark: Grobstolliges und hundertfuffziger ETZ
Altmarkendurist

 
Beiträge: 216
Themen: 2
Bilder: 0
Registriert: 18. Februar 2014 19:04
Alter: 53

Re: ETZ 250 Scrambler-Projekt

Beitragvon jzberlin » 16. September 2018 20:13

colli hat geschrieben:Und wie bist Du mit der Motorleistung zufrieden?


Kann ich noch nicht sagen - hab ja noch kein Nummernschild... Kommt aber bald!
Grüße
Jörg
_______

Ohne Motorrad ist das Leben nur gar nicht schön.

Fuhrpark: Yamaha TT600E, MZ ETZ 250e, T4
jzberlin

Benutzeravatar
 
Beiträge: 309
Themen: 9
Registriert: 23. April 2017 09:38
Wohnort: Berlin

Vorherige

Zurück zu Bastelecke / Umbauten



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast