Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Alles, was oben nicht passt.

Moderator: Moderatoren

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon Christof » 5. August 2018 10:11

Der Nocken mit der Scheibe müsste der 05-824.09-0 Bremsschlüssel sein und gehört zur alten Vorderradbremse der ES /0 bzw der frühen ES/1.
Grüße

Christof

Organisator des ES-Schweinetreffens in Coppanz 2013 & in Bucha 2015

Rundlampenschweinchenliebhaber Nummer 082

Kämpfer für das Überleben des 175er Ersatzmotors 4539110

Fuhrpark: TS 250/1 Luxus; mit Flachlenker Bj 1980,
TS 150 Luxus; mit Hochlenker Bj. 1983,
ES 175/2 Standard; Bj. 1970,
ES 125/1; Bj. 1975
Christof
Moderator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 8652
Artikel: 1
Themen: 64
Bilder: 24
Registriert: 11. Mai 2007 20:20
Wohnort: Magdala bei Bucha
Alter: 36

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon Guesi » 7. August 2018 09:47

Danke Christof...

Hab noch was:
Im Ersatzteilkatalog zur ES 175/300 sehe ich nur den Raster ohne Loch, also das erste Bild. Wofür ist der 2. Raster mit Loch ?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
GüSi

GüSi Motorradteile
http://www.guesi-motorradteile.de

Fuhrpark: diverse
Guesi

Benutzeravatar
 
Beiträge: 4418
Artikel: 1
Themen: 118
Registriert: 18. März 2006 07:39
Wohnort: Regensburg
Alter: 60

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon Lorchen » 7. August 2018 10:07

Da wird die Hauptständerfeder eingehängt.
OT-Partisammellorchen
Bild
Mitglied Nr. 020 im Rundlampenschweinchenliebhaber-Club
Mitglied im internationalen Verein der bauchfrei Schaukler
Mitglied Nr. 009 der MZ-Trüffelschweine
Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgerverein
"Das Antibiotikum von MZ sind Vitondichtringe." (Christof im November 2011)
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016 und 2017(der Rrrrudelll-Pudelll)
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013 und 24.07.2016

Fuhrpark: Silverstar Classic 500 Bj. 97, ETZ 301 Fun Bj. 93, TS 250/1 Bj. 81, ES 175/2 Bj. 67, 2x ES 300 Bj. 63/64, ES 175/1 Bj. 64, ETS 150 Bj. 72, ETS 250 Bj. 70, ES 150 Bj. 75, TS 150 Bj. 80, ETZ 150 Bj. 87, RT 125/2 Bj. 56, 2x IWL Troll Bj. 63/64, JAWA 175 Typ 356 Bj. 57, NSU 201 ZDB Bj. 39, EMW R35/3 Bj. 54, BMW K75 RT Bj. 87, S 70 C Bj. 87, S 51 B 2-4 Bj. 81, Opas SR2 Bj. 59, Simson-Fahrrad 50er Jahre und ein Urinal
Lorchen
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
LaLu 2011
ES Philosoph
 
Beiträge: 30187
Artikel: 1
Themen: 210
Bilder: 44
Registriert: 16. Februar 2006 11:02
Wohnort: Strausberg, die grüne Stadt am See
Alter: 49

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon Guesi » 7. August 2018 10:22

Ist das dann die linke oder die rechte ?
GüSi

GüSi Motorradteile
http://www.guesi-motorradteile.de

Fuhrpark: diverse
Guesi

Benutzeravatar
 
Beiträge: 4418
Artikel: 1
Themen: 118
Registriert: 18. März 2006 07:39
Wohnort: Regensburg
Alter: 60

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon Robert K. G. » 7. August 2018 10:32

Guesi hat geschrieben:Ist das dann die linke oder die rechte ?


Links!
B3C0C475-C411-4E11-B5AF-9012F8EE4A29.jpeg

FD8CE42D-00EF-4A64-B492-4268CE3B944E.jpeg


Gruß
Robert
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
OT-Partisanen-Diplom-RT-Heizer

Zuordnung der Motor- und Rahmennummern der MZ ETZ 250 zu einem Baujahr.

Fuhrpark:
MZ 125/3 (Bj. 1959) Bild, Junak M 10 (Bj. 1963) Bild, MZ TS 125 (Bj. 1976) Bild, MZ ETZ 250 SW (Bj. 1985) Bild, VW Caddy Maxi 2.0 Ecofuel (Bj. 2011) Bild, VW ECO UP! (Bj. 2013) Bild

Fuhrpark: -
Robert K. G.

Benutzeravatar
 
Beiträge: 6294
Themen: 13
Bilder: 6
Registriert: 13. September 2008 12:09
Wohnort: Berlin
Alter: 34

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon Guesi » 7. August 2018 10:35

Alles klar, danke
GüSi

GüSi Motorradteile
http://www.guesi-motorradteile.de

Fuhrpark: diverse
Guesi

Benutzeravatar
 
Beiträge: 4418
Artikel: 1
Themen: 118
Registriert: 18. März 2006 07:39
Wohnort: Regensburg
Alter: 60

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon funkenbaendiger » 9. August 2018 10:47

Moin
Anbei mal Fotos eines Auspuff.
Der Lange ist der gute Nachbau von Güsi.
Der andere ist vorn und hinten etwas kürzer.Eventuell ETZ 251 Nachbau ?Länge ist 116 cm
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: MZ ES 250/1 1966,MZ TS 250/1 1981 zum fahren
28er Mifa zum treten
KR 50 zum basteln
funkenbaendiger

Benutzeravatar
 
Beiträge: 511
Themen: 22
Bilder: 8
Registriert: 17. Januar 2009 20:14
Wohnort: Mühlengeez
Alter: 52

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon Guesi » 9. August 2018 11:56

Das ist eine ungarische Nachfertigung. Die tauchte so ca. vor 15-20 Jahren auf dem Markt auf.
GüSi

GüSi Motorradteile
http://www.guesi-motorradteile.de

Fuhrpark: diverse
Guesi

Benutzeravatar
 
Beiträge: 4418
Artikel: 1
Themen: 118
Registriert: 18. März 2006 07:39
Wohnort: Regensburg
Alter: 60

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon Jena MZ TS » 9. August 2018 12:02

Was sind das für Spiegel?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: Aktuell: - MZ TS 250/1 Bj 06 /1979 mit Superelastik - fertig
- SR2E Bj 1961 - fertig
- MZ TS 150 Deluxe BJ 1983 - nur noch TÜV machen
- MZ ES 250/2 mit Superelastik BJ ???? - Kernschrott im Aufbau
Jena MZ TS

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1403
Themen: 34
Registriert: 13. Juli 2014 16:53
Wohnort: Jena
Alter: 35

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon flotter 3er » 9. August 2018 12:24

Jena MZ TS hat geschrieben:Was sind das für Spiegel?


Der "Rallyspiegel" ist ein sog. Talbot oder Sport Spiegel für Autos. Der ganz oben ohne Gewinde ein Universalspiegel zur Befestigung mit speziellen Lenkerhaltern.
Gruß Frank


""Der Mensch sehnt sich so lange nach der Stimme der Vernunft, bis sie anfängt zu sprechen." (ZEIT)""
Danke an alle die nichts zum Thema zu sagen hatten und trotzdem nichts dazu geschrieben haben....

OT Stretchpartisane Bild
Präsident und Gründer des GKV - Granseer Krawattenträgervereins...

Fuhrpark: Viele....
flotter 3er
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
RT-Spender
Forentherapeut
 
Beiträge: 13717
Artikel: 1
Themen: 188
Bilder: 13
Registriert: 28. Februar 2006 12:53
Wohnort: Gransee
Alter: 56

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon Jena MZ TS » 9. August 2018 12:30

Also ist der talbot noch nutzbar. Der universale eher was zum verschenken.

Fuhrpark: Aktuell: - MZ TS 250/1 Bj 06 /1979 mit Superelastik - fertig
- SR2E Bj 1961 - fertig
- MZ TS 150 Deluxe BJ 1983 - nur noch TÜV machen
- MZ ES 250/2 mit Superelastik BJ ???? - Kernschrott im Aufbau
Jena MZ TS

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1403
Themen: 34
Registriert: 13. Juli 2014 16:53
Wohnort: Jena
Alter: 35

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon Guesi » 11. August 2018 08:33

Wieder was:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
GüSi

GüSi Motorradteile
http://www.guesi-motorradteile.de

Fuhrpark: diverse
Guesi

Benutzeravatar
 
Beiträge: 4418
Artikel: 1
Themen: 118
Registriert: 18. März 2006 07:39
Wohnort: Regensburg
Alter: 60

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon Stephan » 11. August 2018 08:47

Ist nicht am Luftfilterkasten ES/2 so ein gebördelter Ring am Übergang zum Rahmen?
Bitte schickt mir eure FIN, Motor-Nr. und Baujahr eurer ETZ 125/150 für die Analyse der Baureihe.
Die Daten werden vertraulich behandelt.


Süd-Oberlausitzstammtisch Kottmarschenke, Ich war dabei! 2011, 2012 und 2013 :-D

Fuhrpark: MZ ES, ETS und ETZ sowie einge Simson
Trabant 601; Ford Fiesta GFJ, jetzt in Rente; Peugeot 308SW 2015 und Peugeot 306 als Zweitwagen.
Stephan

Benutzeravatar
------ Titel -------
T-Shirt Besteller
 
Beiträge: 6960
Themen: 263
Bilder: 7
Registriert: 5. Juni 2006 19:03
Wohnort: Zittau
Alter: 31

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon MaxNice » 11. August 2018 09:34

Bei der TS 250 gibts da auch so einen Ring mit Schaumgummidichtung vor dem Luftberuhigerkasten.
"Die deutsche Sprache ist Freeware, du kannst sie benutzen, ohne dafür zu bezahlen. Sie ist aber nicht Open Source, also darfst du sie nicht verändern, wie es dir gerade passt."

Fuhrpark: Diese Anzeige ist außer Betrieb.
MaxNice

Benutzeravatar
------ Titel -------
Mr. Flutschie (MoS2)
 
Beiträge: 2473
Themen: 27
Registriert: 3. März 2010 00:52
Wohnort: Dresden
Alter: 31

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon flotter 3er » 11. August 2018 09:37

Stephan hat geschrieben:Ist nicht am Luftfilterkasten ES/2 so ein gebördelter Ring am Übergang zum Rahmen?


Bei der TS auch.
Gruß Frank


""Der Mensch sehnt sich so lange nach der Stimme der Vernunft, bis sie anfängt zu sprechen." (ZEIT)""
Danke an alle die nichts zum Thema zu sagen hatten und trotzdem nichts dazu geschrieben haben....

OT Stretchpartisane Bild
Präsident und Gründer des GKV - Granseer Krawattenträgervereins...

Fuhrpark: Viele....
flotter 3er
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
RT-Spender
Forentherapeut
 
Beiträge: 13717
Artikel: 1
Themen: 188
Bilder: 13
Registriert: 28. Februar 2006 12:53
Wohnort: Gransee
Alter: 56

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon Lorchen » 11. August 2018 09:38

Na, und bei der TS erstmal. :stumm:
OT-Partisammellorchen
Bild
Mitglied Nr. 020 im Rundlampenschweinchenliebhaber-Club
Mitglied im internationalen Verein der bauchfrei Schaukler
Mitglied Nr. 009 der MZ-Trüffelschweine
Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgerverein
"Das Antibiotikum von MZ sind Vitondichtringe." (Christof im November 2011)
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016 und 2017(der Rrrrudelll-Pudelll)
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013 und 24.07.2016

Fuhrpark: Silverstar Classic 500 Bj. 97, ETZ 301 Fun Bj. 93, TS 250/1 Bj. 81, ES 175/2 Bj. 67, 2x ES 300 Bj. 63/64, ES 175/1 Bj. 64, ETS 150 Bj. 72, ETS 250 Bj. 70, ES 150 Bj. 75, TS 150 Bj. 80, ETZ 150 Bj. 87, RT 125/2 Bj. 56, 2x IWL Troll Bj. 63/64, JAWA 175 Typ 356 Bj. 57, NSU 201 ZDB Bj. 39, EMW R35/3 Bj. 54, BMW K75 RT Bj. 87, S 70 C Bj. 87, S 51 B 2-4 Bj. 81, Opas SR2 Bj. 59, Simson-Fahrrad 50er Jahre und ein Urinal
Lorchen
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
LaLu 2011
ES Philosoph
 
Beiträge: 30187
Artikel: 1
Themen: 210
Bilder: 44
Registriert: 16. Februar 2006 11:02
Wohnort: Strausberg, die grüne Stadt am See
Alter: 49

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon Guesi » 11. August 2018 09:44

Bei der TS ist aber die Bördelung höher. Für die TS ist es definitiv nicht...

https://www.guesi-motorradteile.de/pic_ ... CI0223.JPG
GüSi

GüSi Motorradteile
http://www.guesi-motorradteile.de

Fuhrpark: diverse
Guesi

Benutzeravatar
 
Beiträge: 4418
Artikel: 1
Themen: 118
Registriert: 18. März 2006 07:39
Wohnort: Regensburg
Alter: 60

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon flotter 3er » 11. August 2018 16:33

Guesi hat geschrieben:Bei der TS ist aber die Bördelung höher. Für die TS ist es definitiv nicht...

https://www.guesi-motorradteile.de/pic_ ... CI0223.JPG


Och menno, ein Händler der sogar weiß was er verkauft - damit konnte man doch nicht rechnen... 8)
Gruß Frank


""Der Mensch sehnt sich so lange nach der Stimme der Vernunft, bis sie anfängt zu sprechen." (ZEIT)""
Danke an alle die nichts zum Thema zu sagen hatten und trotzdem nichts dazu geschrieben haben....

OT Stretchpartisane Bild
Präsident und Gründer des GKV - Granseer Krawattenträgervereins...

Fuhrpark: Viele....
flotter 3er
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
RT-Spender
Forentherapeut
 
Beiträge: 13717
Artikel: 1
Themen: 188
Bilder: 13
Registriert: 28. Februar 2006 12:53
Wohnort: Gransee
Alter: 56

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon der janne » 11. August 2018 21:06

Der Niet und das Blech sind vom Leerlaufschalter der grossen 4-Gänger
Go into the woods and help yourself !!!...Wolfsschanze 2014/2015/2016 mit über 900km Anreise an einem Tag! 2017 neuer Rekord 1014km !!!!
19x Teilnehmer Wintertreffen AUGUSTUSBURG 1998 bis 2007 und 2009 bis 2017
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nummer 001...und großer Vorsitzender

Fuhrpark: Wartburg 311 Bj. 58 mit Faltschiebedach; ; MZ ES 175/0 Bj.60 "die Patinamaschine"; MZ ES 175 Bj.60 "die Alltagshure" ; SUZUKI GS550M Katana Bj. 82; Citröen Jumper '08; Simson Habicht (Bj. 74); SR2E Bj. 63; SIMSON Star SR4-2,MIFA Klapprad!!!!!!
STANDPARK:
MZ TS 250/1 Neckermann-Gespann Bj. 81, Chemnitzia Sport 1937, Möve-Rad ca. 1955, 4x MZ ES 175/0 (Bj. 57-61), MZ ES 175/1 (Bj. 64), 4x MZ ES 250/0 (Bj.58-61),2x MZ ES 250/1 (Bj. 64/65),4x MZ ES 300 (Bj. 62-63), MZ TS 150 (Bj. 75 mein 1. Motorrad) Yamaha FJ1200 Bj.86; 2x Simson Star (Bj: 71/72) CSEPEL 250 (Bj. 55);Pannonia TLT 1956; Pannonia TLT 250 (Bj.57),5 weitere Pannonias von 58 bis 61, Duna Seitenwagen
der janne

Benutzeravatar
 
Beiträge: 8054
Artikel: 1
Themen: 125
Bilder: 48
Registriert: 29. Mai 2006 21:51
Wohnort: Chemnitz/Adelsberg (Exil-Vogtländer)
Alter: 36

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon Klaus P. » 11. August 2018 21:40

Dann fehlt aber der Finger, hier von der ES 250/2.
ES 250 u. /1 sind geich ?

Geuß Klaus
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: habe
Klaus P.

 
Beiträge: 8241
Themen: 63
Registriert: 6. September 2010 18:11
Wohnort: 57223 Kreuztal
Alter: 71

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon funkenbaendiger » 11. August 2018 21:42

Klaus, da sind 2 Bleche zu sehen.

Fuhrpark: MZ ES 250/1 1966,MZ TS 250/1 1981 zum fahren
28er Mifa zum treten
KR 50 zum basteln
funkenbaendiger

Benutzeravatar
 
Beiträge: 511
Themen: 22
Bilder: 8
Registriert: 17. Januar 2009 20:14
Wohnort: Mühlengeez
Alter: 52

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon Lorchen » 11. August 2018 21:46

Das viereckige Blech oben mit den zwei Löchern wird noch über das eigentliche Kontaktblech gelegt.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
OT-Partisammellorchen
Bild
Mitglied Nr. 020 im Rundlampenschweinchenliebhaber-Club
Mitglied im internationalen Verein der bauchfrei Schaukler
Mitglied Nr. 009 der MZ-Trüffelschweine
Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgerverein
"Das Antibiotikum von MZ sind Vitondichtringe." (Christof im November 2011)
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016 und 2017(der Rrrrudelll-Pudelll)
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013 und 24.07.2016

Fuhrpark: Silverstar Classic 500 Bj. 97, ETZ 301 Fun Bj. 93, TS 250/1 Bj. 81, ES 175/2 Bj. 67, 2x ES 300 Bj. 63/64, ES 175/1 Bj. 64, ETS 150 Bj. 72, ETS 250 Bj. 70, ES 150 Bj. 75, TS 150 Bj. 80, ETZ 150 Bj. 87, RT 125/2 Bj. 56, 2x IWL Troll Bj. 63/64, JAWA 175 Typ 356 Bj. 57, NSU 201 ZDB Bj. 39, EMW R35/3 Bj. 54, BMW K75 RT Bj. 87, S 70 C Bj. 87, S 51 B 2-4 Bj. 81, Opas SR2 Bj. 59, Simson-Fahrrad 50er Jahre und ein Urinal
Lorchen
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
LaLu 2011
ES Philosoph
 
Beiträge: 30187
Artikel: 1
Themen: 210
Bilder: 44
Registriert: 16. Februar 2006 11:02
Wohnort: Strausberg, die grüne Stadt am See
Alter: 49

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon Klaus P. » 11. August 2018 21:54

Bohh, - ist mir noch nicht aufgefallen.

Fuhrpark: habe
Klaus P.

 
Beiträge: 8241
Themen: 63
Registriert: 6. September 2010 18:11
Wohnort: 57223 Kreuztal
Alter: 71

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon Guesi » 14. August 2018 21:06

Hab wieder was neues:
Wohin gehört dieses Gummiteil ?
Es ist konisch.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
GüSi

GüSi Motorradteile
http://www.guesi-motorradteile.de

Fuhrpark: diverse
Guesi

Benutzeravatar
 
Beiträge: 4418
Artikel: 1
Themen: 118
Registriert: 18. März 2006 07:39
Wohnort: Regensburg
Alter: 60

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon ChriZz » 15. August 2018 10:58

sieht aus wie für den eckigen Blinker
https://www.guesi-motorradteile.de/inde ... 5/c/_/_/?_
▬|█████████|▬ This is Nudelholz. Copy Nudelholz into your profile to make better Kuchens or other Teigprodukte! Oder take it und hau it on the Kopp of a bekloppt Person to give a better Gefühl than vorher!

Fuhrpark: .
ETZ 250 '85 - jetzt schon 3 stück
ETZ 150 '88 noch in arbeit
TS 150 '83
TS 150 '77
ChriZz

 
Beiträge: 285
Themen: 5
Bilder: 0
Registriert: 26. Januar 2012 22:18
Wohnort: Aschersleben
Alter: 31

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon Guesi » 15. August 2018 13:08

Sehen zwar ähnlich aus, aber sind doch verschieden....
Der rechte passt nicht genau in den Blinker rein und hält auch nicht in dem Loch.
Der linke ist aus weicherem Gummi und bleibt im Loch des Blinkers stecken, fällt also nicht raus.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
GüSi

GüSi Motorradteile
http://www.guesi-motorradteile.de

Fuhrpark: diverse
Guesi

Benutzeravatar
 
Beiträge: 4418
Artikel: 1
Themen: 118
Registriert: 18. März 2006 07:39
Wohnort: Regensburg
Alter: 60

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon Pet » 15. August 2018 21:45

Vielleicht von der oberen Stoßdämpferbefesigung der 150er ES?
Grüße aus Thüringen
Pet

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Dieser Beitrag wurde maschinell von einer elektronischen Datenverarbeitungsanlage erstellt und ist auch ohne Signatur gültig.

Fuhrpark: .
MZ ETZ 250/1985,
MZ ES 150/1966,
S51 B2-4/1984 --> mein Jugendmoped :-)
Pet

Benutzeravatar
 
Beiträge: 149
Artikel: 1
Themen: 4
Registriert: 31. August 2012 13:24
Wohnort: Waltershausen
Alter: 49

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon Guesi » 16. August 2018 06:20

Nee, die sehen auch anders aus...
GüSi

GüSi Motorradteile
http://www.guesi-motorradteile.de

Fuhrpark: diverse
Guesi

Benutzeravatar
 
Beiträge: 4418
Artikel: 1
Themen: 118
Registriert: 18. März 2006 07:39
Wohnort: Regensburg
Alter: 60

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon daniel_f » 24. August 2018 20:22

Heute mal was von mir. Bedienhebel von BVF. Wo waren diese Einheiten mit zwei kombinierten Hebeln montiert?

IMG_0394.JPG


IMG_0395.JPG


Gruß
Daniel
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nr. 007

Genieße das Leben ständig, denn du bist länger tot als lebendig!

Fuhrpark: MZ ES 175/1 Bj. 1967, MZ ES 150 Bj. 1964, S51 B1-3 Bj. 1982, SR2E Bj. 1963
daniel_f

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1839
Themen: 30
Bilder: 7
Registriert: 5. Juni 2012 10:07
Wohnort: Gottesberg
Alter: 33

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon RenéBAR » 24. August 2018 20:30

Mein Onkel hatte so was in den 70igern am Motorboot.
Im Osten geht die Sonne auf.

René
erfahrene Schnitzelfräse

Gründungsmitglied des GKV - Granseer Krawattenträgervereins...

Fuhrpark: MZ ES 250/2 Bj. 1967 , BMW K 75 RT Bj. 1991, MZ RT 125 Bj. 2000
RenéBAR

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1389
Themen: 2
Bilder: 4
Registriert: 30. Juli 2011 09:12
Wohnort: Klosterfelde
Alter: 52

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon daniel_f » 24. August 2018 21:29

Danke, der Hinweis war goldrichtig. Zweihebelschaltung ist anscheinend das Zauberwort aus dem maritimen Sprachgebrauch.
Jetzt brauch ich nur noch zwei Motorboote, weil mir der Schrottcontainer zwei dieser Teile schenkte. :lach:
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nr. 007

Genieße das Leben ständig, denn du bist länger tot als lebendig!

Fuhrpark: MZ ES 175/1 Bj. 1967, MZ ES 150 Bj. 1964, S51 B1-3 Bj. 1982, SR2E Bj. 1963
daniel_f

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1839
Themen: 30
Bilder: 7
Registriert: 5. Juni 2012 10:07
Wohnort: Gottesberg
Alter: 33

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon dampfmaschine89 » 29. August 2018 20:59

Hallo Leute,villeicht kann jemand helfen. Habe ein Hinterrad bekommen. Denke /0, würde mich aber freuen wenn mir das jemand nochmal Rückversichert. Die Nabe hat einen sehr dicken Bremsring eingepresst? Circa 5-6mm? Außerdem sind die Speichenhalter lose. DIe Felge ist aus Alu und richtung rundgeformt. Villeicht kann sich ja jemand dazu äußern und paar Tips geben
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: paar moppeds ;-)
dampfmaschine89

 
Beiträge: 291
Themen: 57
Registriert: 11. Dezember 2012 13:26
Wohnort: 01737

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon Feuereisen » 29. August 2018 21:43

daniel_f hat geschrieben: Zweihebelschaltung ist anscheinend das Zauberwort aus dem maritimen Sprachgebrauch.

Das ist die "Fernbedienung" für den Bootsmotor Forelle. Der erste Hebel ist für Vorwärtsfahrt, Leerlauf, Rückwartsfahrt.
Der 2. Hebel ist der Gashebel.

dampfmaschine89 hat geschrieben: Denke /0, würde mich aber freuen wenn mir das jemand nochmal Rückversichert.

:ja: Rundlampe, Alufelgen - kamen nach den Stahlfelgen
Bauchfrei schaukeln 2014 - ich hab´s getan ! ...außerdem GKV Gründungsmitglied



MZ-Im Sport begehrt - Im Alltag bewährt!


Mit FROHSINN und VOLLGAS


Wer um alles in der Welt ist Safety First... Eine englische Königin?




Zensiert! :stumm: - Hier stand mal eine politisch unkorrekte Aussage ... :wink:
aber " Der Grund warum Menschen zum Schweigen gebracht werden ist nicht weil sie lügen, sondern weil sie die Wahrheit sagen." (T. Fontane)

Fuhrpark: RT -3 Bj.59; ES 250; ES 300; ES 250G; ES 250-2 A Bj.67; ES 150 Bj.65 & 71; ETS Bj.70 & 72, ETS Escort; TS 150 Bj.73 & 80; TS 250 Bj.73, 75 & 79; TS 250 A Bj.78; GE 250 Bj.79?; ETZ 250 Exp. Bj.86; ETZ 250 VP; ES 250 Ausweisrennmaschine; Pitty; Berlin; Troll; BK350 und andere nicht MZ´s z.Bsp. AWO 425 S/T; BSA M20; kpl. Vogelserie; Cezeta; Tatran; K 750; Honda CB750 Four; Izh 56; Kovrovets k 175; Jawa 250, Pionier,20,Mustang; CZ 175, CZ 380; Phänomen K32; Skoda Octavia, 1202, MB1000; Trabant P50,6o,6o1; Saporoshez 986;Barkas Doka - Autoschlepper (Auflieger);DK 1; Multicar 22; Dübener Ei und vieles andere- teilweise unrestauriert und nicht fahrbereit, aber was nicht ist kann ja noch werden
Feuereisen

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3384
Themen: 53
Bilder: 30
Registriert: 1. Januar 2011 15:56
Wohnort: Bernau (Barnim) / Neuenkirchen (Rügen)
Alter: 44

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon P-J » 30. August 2018 17:39

Feuereisen hat geschrieben::ja: Rundlampe, Alufelgen - kamen nach den Stahlfelgen
aber trotzdem sehr alt, die Felgen mit den runden kannten waren die Ersten und die Naben mit den eingepressten Mittnehmern.auch.
dampfmaschine89 hat geschrieben:Die Nabe hat einen sehr dicken Bremsring eingepresst?
Nein, nicht eingepresst, eingegossen. Wenn der Bremsring keine Naht hat, fast nicht zu erkennen, also einen Nahtloser Stahlring hat ist sowas Goldstaub. :ja:

Fuhrpark: ES250/2A Gespann Bj69, ETZ250 "Chopper" Bj83,

VAPE Befürworter
"Ich bin nicht auf dieser Welt um so zu sein wie andere mich haben wollen."
P-J

Benutzeravatar
 
Beiträge: 11262
Themen: 118
Bilder: 14
Registriert: 22. August 2009 17:14
Wohnort: Dreis-Brück
Alter: 55

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon daniel_f » 30. August 2018 20:20

Feuereisen hat geschrieben:
daniel_f hat geschrieben: Zweihebelschaltung ist anscheinend das Zauberwort aus dem maritimen Sprachgebrauch.

Das ist die "Fernbedienung" für den Bootsmotor Forelle. Der erste Hebel ist für Vorwärtsfahrt, Leerlauf, Rückwartsfahrt.
Der 2. Hebel ist der Gashebel.


Danke. Wie gesagt, jetzt muß noch ein Boot und ein passender Tümpel dazu her :lach:
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nr. 007

Genieße das Leben ständig, denn du bist länger tot als lebendig!

Fuhrpark: MZ ES 175/1 Bj. 1967, MZ ES 150 Bj. 1964, S51 B1-3 Bj. 1982, SR2E Bj. 1963
daniel_f

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1839
Themen: 30
Bilder: 7
Registriert: 5. Juni 2012 10:07
Wohnort: Gottesberg
Alter: 33

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon Guesi » 30. August 2018 20:51

Ist das ne Spezialkupplung ?

Die Schweißung sieht professionell aus und die Kupplung selbst sieht neu aus.
WP_20180828_15_45_14_Pro[1].jpg
WP_20180828_15_45_21_Pro[1].jpg
WP_20180828_15_45_39_Pro[1].jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
GüSi

GüSi Motorradteile
http://www.guesi-motorradteile.de

Fuhrpark: diverse
Guesi

Benutzeravatar
 
Beiträge: 4418
Artikel: 1
Themen: 118
Registriert: 18. März 2006 07:39
Wohnort: Regensburg
Alter: 60

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon Lorchen » 30. August 2018 20:52

Das gab es mal kurzzeitig in den 70ern ab Werk.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
OT-Partisammellorchen
Bild
Mitglied Nr. 020 im Rundlampenschweinchenliebhaber-Club
Mitglied im internationalen Verein der bauchfrei Schaukler
Mitglied Nr. 009 der MZ-Trüffelschweine
Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgerverein
"Das Antibiotikum von MZ sind Vitondichtringe." (Christof im November 2011)
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016 und 2017(der Rrrrudelll-Pudelll)
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013 und 24.07.2016

Fuhrpark: Silverstar Classic 500 Bj. 97, ETZ 301 Fun Bj. 93, TS 250/1 Bj. 81, ES 175/2 Bj. 67, 2x ES 300 Bj. 63/64, ES 175/1 Bj. 64, ETS 150 Bj. 72, ETS 250 Bj. 70, ES 150 Bj. 75, TS 150 Bj. 80, ETZ 150 Bj. 87, RT 125/2 Bj. 56, 2x IWL Troll Bj. 63/64, JAWA 175 Typ 356 Bj. 57, NSU 201 ZDB Bj. 39, EMW R35/3 Bj. 54, BMW K75 RT Bj. 87, S 70 C Bj. 87, S 51 B 2-4 Bj. 81, Opas SR2 Bj. 59, Simson-Fahrrad 50er Jahre und ein Urinal
Lorchen
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
LaLu 2011
ES Philosoph
 
Beiträge: 30187
Artikel: 1
Themen: 210
Bilder: 44
Registriert: 16. Februar 2006 11:02
Wohnort: Strausberg, die grüne Stadt am See
Alter: 49

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon Guesi » 30. August 2018 21:00

Interessant :-)
GüSi

GüSi Motorradteile
http://www.guesi-motorradteile.de

Fuhrpark: diverse
Guesi

Benutzeravatar
 
Beiträge: 4418
Artikel: 1
Themen: 118
Registriert: 18. März 2006 07:39
Wohnort: Regensburg
Alter: 60

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon Lorchen » 30. August 2018 21:05

Also nichts spezielles, keine Supersportkupplung oder ähnliches. :tongue:
SPOILER:
Was soll sie kosten? :biggrin:
OT-Partisammellorchen
Bild
Mitglied Nr. 020 im Rundlampenschweinchenliebhaber-Club
Mitglied im internationalen Verein der bauchfrei Schaukler
Mitglied Nr. 009 der MZ-Trüffelschweine
Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgerverein
"Das Antibiotikum von MZ sind Vitondichtringe." (Christof im November 2011)
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016 und 2017(der Rrrrudelll-Pudelll)
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013 und 24.07.2016

Fuhrpark: Silverstar Classic 500 Bj. 97, ETZ 301 Fun Bj. 93, TS 250/1 Bj. 81, ES 175/2 Bj. 67, 2x ES 300 Bj. 63/64, ES 175/1 Bj. 64, ETS 150 Bj. 72, ETS 250 Bj. 70, ES 150 Bj. 75, TS 150 Bj. 80, ETZ 150 Bj. 87, RT 125/2 Bj. 56, 2x IWL Troll Bj. 63/64, JAWA 175 Typ 356 Bj. 57, NSU 201 ZDB Bj. 39, EMW R35/3 Bj. 54, BMW K75 RT Bj. 87, S 70 C Bj. 87, S 51 B 2-4 Bj. 81, Opas SR2 Bj. 59, Simson-Fahrrad 50er Jahre und ein Urinal
Lorchen
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
LaLu 2011
ES Philosoph
 
Beiträge: 30187
Artikel: 1
Themen: 210
Bilder: 44
Registriert: 16. Februar 2006 11:02
Wohnort: Strausberg, die grüne Stadt am See
Alter: 49

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon Guesi » 30. August 2018 21:22

GüSi

GüSi Motorradteile
http://www.guesi-motorradteile.de

Fuhrpark: diverse
Guesi

Benutzeravatar
 
Beiträge: 4418
Artikel: 1
Themen: 118
Registriert: 18. März 2006 07:39
Wohnort: Regensburg
Alter: 60

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon flotter 3er » 31. August 2018 08:49



Schnäppchen würde ich sagen. Eine gebrauchte (!) für den Wankel soll so 600 Euro kosten.... 8)
Gruß Frank


""Der Mensch sehnt sich so lange nach der Stimme der Vernunft, bis sie anfängt zu sprechen." (ZEIT)""
Danke an alle die nichts zum Thema zu sagen hatten und trotzdem nichts dazu geschrieben haben....

OT Stretchpartisane Bild
Präsident und Gründer des GKV - Granseer Krawattenträgervereins...

Fuhrpark: Viele....
flotter 3er
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
RT-Spender
Forentherapeut
 
Beiträge: 13717
Artikel: 1
Themen: 188
Bilder: 13
Registriert: 28. Februar 2006 12:53
Wohnort: Gransee
Alter: 56

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon Guesi » 1. September 2018 13:08

Hab schon wieder was:

Für welche Typen sind die ? Beide haben das 51106 Lager drin.
Beide sind aus Stahl (nicht Alu wie die späteren Modelle).
DSCI3300.JPG




Und noch 2 unterschiedliche Dämpfungskörper f.d. hintere Kettenrad ES.
DSCI3301.JPG

DSCI3302.JPG



Und diese Nummernschildhalter sind mir auch unbekannt.
Und der Stopfen ist ca. 19 mm im Druchmessser und 24 mm lang.

DSCI3317.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
GüSi

GüSi Motorradteile
http://www.guesi-motorradteile.de

Fuhrpark: diverse
Guesi

Benutzeravatar
 
Beiträge: 4418
Artikel: 1
Themen: 118
Registriert: 18. März 2006 07:39
Wohnort: Regensburg
Alter: 60

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon krocki » 2. September 2018 19:04

Der Gummi mit der Gänsehaut-Krawatte könnte ein Anschlaggummi aus dem Federbein sein, innen zwischen Kolben und Dichtringträger, auf der Kolbenstange.
Wir haben heute vier Dämpfer vom Eisenschwein gemacht, in jedem war so ein konischer Gummi drin.
Darunter liegt dann noch eine Scheibe mit so einer kleeblattartigen Innenkontur.
Grade, klare Menschen wärn ein schönes Ziel / Leute ohne Rückgrat ham' wir schon zuviel (Bettina Wegner 1976)

Fuhrpark: 1958, 1971, 1984, 1987, 1989, 1990, 1991, 1991, 1993, 2003, 2004, 2010
krocki

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1024
Themen: 50
Bilder: 10
Registriert: 21. Februar 2006 21:47
Wohnort: Winterthur
Alter: 53

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon Guesi » 2. September 2018 19:17

Das ist kein Gummi, sondern ein Plastikstück. Wie der Stopfen für das hintere Rahmenrohr. Aber die schauen anders aus.
GüSi

GüSi Motorradteile
http://www.guesi-motorradteile.de

Fuhrpark: diverse
Guesi

Benutzeravatar
 
Beiträge: 4418
Artikel: 1
Themen: 118
Registriert: 18. März 2006 07:39
Wohnort: Regensburg
Alter: 60

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon P-J » 2. September 2018 19:28

Abtriebe beide ES der ohne Zapfen gannnnnnnnnnnnz alt Da werden Stahlzapfen ans Ritzel geschraubt, sowas befindet sich noch gebraucht in meinem Fundus.

Fuhrpark: ES250/2A Gespann Bj69, ETZ250 "Chopper" Bj83,

VAPE Befürworter
"Ich bin nicht auf dieser Welt um so zu sein wie andere mich haben wollen."
P-J

Benutzeravatar
 
Beiträge: 11262
Themen: 118
Bilder: 14
Registriert: 22. August 2009 17:14
Wohnort: Dreis-Brück
Alter: 55

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon schrauberschorsch » 3. September 2018 14:49

Wenn das auf dem unteren Bild eine Kunststoffbuchse ist, könnte es sich um ein IWL-Teil handeln (Buchse fürs Bremspedal bzw. Schaltpedal. Die Abmessungen habe ich gerade nicht im Kopf :oops: ). Der längliche "Grat" würde allerdings nicht so ganz dazu passen...

Fuhrpark: NSU Quickly Bj 55 (restauriert), NSU Quickly S Bj 57, NSU Quickly S 23, BJ 61, DKW Hummel Super Bj 60 (restauriert), Miele K52/2 Bj 59 (restauriert), MZ RT 125/3 Bj 59 (Patina-restauriert), MZ ES 175/0 Bj 1960, IWL Berlin Bj 62 (in Arbeit), MZ ES 150 Bj 64
schrauberschorsch

 
Beiträge: 1832
Themen: 16
Registriert: 30. Januar 2014 21:56
Wohnort: 61231
Alter: 43

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon Guesi » 3. September 2018 16:07

Es scheint keine Buchse zu sein, sondern eher ein Abschlußstopfen für irgendein Rohr.Ist auch auf einer Seite geschlossen.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
GüSi

GüSi Motorradteile
http://www.guesi-motorradteile.de

Fuhrpark: diverse
Guesi

Benutzeravatar
 
Beiträge: 4418
Artikel: 1
Themen: 118
Registriert: 18. März 2006 07:39
Wohnort: Regensburg
Alter: 60

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon Stephan » 3. September 2018 17:46

ETZ Querrohr unter der Sitzbank?
Bitte schickt mir eure FIN, Motor-Nr. und Baujahr eurer ETZ 125/150 für die Analyse der Baureihe.
Die Daten werden vertraulich behandelt.


Süd-Oberlausitzstammtisch Kottmarschenke, Ich war dabei! 2011, 2012 und 2013 :-D

Fuhrpark: MZ ES, ETS und ETZ sowie einge Simson
Trabant 601; Ford Fiesta GFJ, jetzt in Rente; Peugeot 308SW 2015 und Peugeot 306 als Zweitwagen.
Stephan

Benutzeravatar
------ Titel -------
T-Shirt Besteller
 
Beiträge: 6960
Themen: 263
Bilder: 7
Registriert: 5. Juni 2006 19:03
Wohnort: Zittau
Alter: 31

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon Guesi » 3. September 2018 17:49

Wüsste nicht daß da ein Stopfen drauf ist...
GüSi

GüSi Motorradteile
http://www.guesi-motorradteile.de

Fuhrpark: diverse
Guesi

Benutzeravatar
 
Beiträge: 4418
Artikel: 1
Themen: 118
Registriert: 18. März 2006 07:39
Wohnort: Regensburg
Alter: 60

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon Kosmonaut » 3. September 2018 21:56

Guesi hat geschrieben:Es scheint keine Buchse zu sein, sondern eher ein Abschlußstopfen für irgendein Rohr.Ist auch auf einer Seite geschlossen.

ES 175, 250/2 Rohrverschluss wenn kein Gepäckträger montiert ist?
Alle sagten es geht nicht, da kam einer der das nicht wusste und tat es.

Bild
Mitglied Nr. 027 im Rundlampenschweinchenliebhaberclub

Fuhrpark: RT 125/1960, 1967'er ES 175/1, ES 250/2 von 1971, Simson Schwalbe 1983, Simson S51 Elektronik
Kosmonaut

 
Beiträge: 908
Themen: 53
Bilder: 8
Registriert: 6. Mai 2009 21:04
Wohnort: Thüringen
Alter: 42

VorherigeNächste

Zurück zu Sonstiges



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste