Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Alles, was oben nicht passt.

Moderator: Moderatoren

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon MatthiasF » 20. Oktober 2019 18:09

flotter 3er hat geschrieben:Der Bremshebel ist für die ETZ 250/A, also Armeemodelle möchte ich meinen, bin aber nicht ganz sicher.


Nein, ist der gleiche wie bei der zivilen. Hab beide Versionen :D
Danke trotzdem :D

Fuhrpark: ETZ 250 / Bj 1981 , ETZ 250 A / Bj 1989 , TS 250 A / Bj 1975 , ES 250/2 A / Bj 1969 , Duo 4/1 , Simson SR 2/E , Simson Star , diverse Schwalben , BMW R1100RT
MatthiasF

 
Beiträge: 139
Themen: 7
Registriert: 9. Februar 2017 12:59
Wohnort: Braunschweig
Alter: 53

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon SaalPetre » 20. Oktober 2019 18:12

Das sind für. Die. Etz Modelle welche schon das eckige Rücklicht haben. Dort wird die Feder für für den zugsschalter eingehängt.
Gruß Christian

Bild

Mitglied-NR: 006

Fuhrpark: "Mirinda"ES 250/2 mit PSW ;ES 175/2 schon bei mir nicht mehr bei Papi (wartet auf den 2. Frühling)SR2 maron BJ 19... mit Ersatzrahmen - an TS-Paul jr weitergereicht.

Triumph Tiger 800 xcx Bj 2019
Honda XL 185S BJ 80
SaalPetre

Benutzeravatar
------ Titel -------
Mr. Henner
 
Beiträge: 1857
Themen: 22
Bilder: 7
Registriert: 10. Oktober 2010 23:27
Wohnort: Berlin
Alter: 42

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon MatthiasF » 20. Oktober 2019 18:18

Ostkarren Fan hat geschrieben:An der ETZ 150 wird an der kleinen Stange das Seil zur Betätigung des Bremslichtschalters

Super, das ist es :D !
Hab noch mal bei Gabor nachgeschaut. War zwar keine Abbildung darum hab ich es nicht gesehen aber ist so beschrieben. Mit den "Kleinen " kenne ich mich nicht aus.
Vielen Dank für die schnelle Antwort!

-- Hinzugefügt: 20. Oktober 2019 18:19 --

Ostkarren Fan hat geschrieben:An der ETZ 150 wird an der kleinen Stange das Seil zur Betätigung des Bremslichtschalters eingehängt.



Danke Dir auch :D :D

-- Hinzugefügt: 20. Oktober 2019 18:20 --

SaalPetre hat geschrieben:Das sind für. Die. Etz Modelle welche schon das eckige Rücklicht haben. Dort wird die Feder für für den zugsschalter eingehängt.


Danke Dir auch :D

Fuhrpark: ETZ 250 / Bj 1981 , ETZ 250 A / Bj 1989 , TS 250 A / Bj 1975 , ES 250/2 A / Bj 1969 , Duo 4/1 , Simson SR 2/E , Simson Star , diverse Schwalben , BMW R1100RT
MatthiasF

 
Beiträge: 139
Themen: 7
Registriert: 9. Februar 2017 12:59
Wohnort: Braunschweig
Alter: 53

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon Dragonbeast » 20. Oktober 2019 18:25

Kenne ich so auch von meiner ETZ-251. Am Hebel ist der hintere Bremslichtschalter über einen Draht glaube ich befestigt.

Fuhrpark: Simson SR-2 Bj:58
Simson Spatz Bj:64
Simson Star Bj:1970
Simson Habicht Bj:74
Simson Sperber Bj:70
Simson Schwalbe KR 51/1Bj:74 Blau
Simson Schwalbe KR 51/1Bj:77 Blau
Simson Schwalbe KR 51/1Bj:78 Saharabraun
Simson Schwalbe KR 51/2Bj:80 S70 4-Kanal Motor Saharabraun
Simson Schwalbe KR 51/2 L Bj:83 Original Grün
Simson 2 x S51 mit S70 Motor
Simson SR-50 Roller
ES 175/2 DeLuxe Bj:69
ES 250/2 DeLuxe Bj:
ETZ 250 Bj:83 Alltagsmaschine NVA-Optik
ETZ 251 Bj:89
ETZ 251 Bj:90
ETS 250 Bj:71
Kawasaki ZX10-R Bj:2005
Dragonbeast

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1160
Themen: 31
Registriert: 28. Juni 2008 17:56
Wohnort: OPR
Alter: 39

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon Stephan » 20. Oktober 2019 21:25

ETZ 251
Bitte schickt mir eure FIN, Motor-Nr. und Baujahr eurer ETZ 125/150 für die Analyse der Baureihe.
Die Daten werden vertraulich behandelt.


Süd-Oberlausitzstammtisch Kottmarschenke, Ich war dabei! 2011, 2012 und 2013 :-D

Fuhrpark: MZ, Simson, Trabant
Stephan

Benutzeravatar
------ Titel -------
T-Shirt Besteller
 
Beiträge: 7117
Themen: 266
Bilder: 7
Registriert: 5. Juni 2006 20:03
Wohnort: Zittau
Alter: 32

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon MatthiasF » 21. Oktober 2019 08:32

Danke noch mal allen für die schnellen und kompetenten Antworten !

Fuhrpark: ETZ 250 / Bj 1981 , ETZ 250 A / Bj 1989 , TS 250 A / Bj 1975 , ES 250/2 A / Bj 1969 , Duo 4/1 , Simson SR 2/E , Simson Star , diverse Schwalben , BMW R1100RT
MatthiasF

 
Beiträge: 139
Themen: 7
Registriert: 9. Februar 2017 12:59
Wohnort: Braunschweig
Alter: 53

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon Simmefahrer97 » 1. November 2019 11:11

Hab in meiner Teilesammlung diese anscheinend unbenutzte Öldruckanzeige gefunden, von welchem Fahrzeug dürfte die stammen?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: Simson S51 B2-4, Bj. 1982, vorerst eingemottet
MZ ETZ 250 (Emma), Bj. 1983, Moped für wenn das Wetter nicht zu übel ist
MZ ETZ 250 Export (Petra), Bj. 1985, Bastelhaufen
Opel Astra G T98 Comfort, Bj 1998, Schlechtwetterfahrzeug und mein kleiner Transporter
Simmefahrer97

 
Beiträge: 608
Themen: 36
Bilder: 1
Registriert: 8. November 2014 12:52
Wohnort: Zwickau
Alter: 21

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon Paule56 » 1. November 2019 11:20

W50, ZT 300 und alle in der DDR hergestellten landwirtschaftlichen Erntemaschinen hatten imho diese Manometer verbaut.
Gruß
Wolfgang

Fuhrpark: bis auf 5 "Nachwendeprodukte" von MuZ und Simson sortenreiner DDR - Fuhrpark ;-)
Paule56

Benutzeravatar
------ Titel -------
Bowdenzugbesteller
 
Beiträge: 4696
Themen: 27
Bilder: 10
Registriert: 9. Juni 2006 10:21
Wohnort: Quedlinburg
Alter: 63

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon Simmefahrer97 » 1. November 2019 17:16

Ich danke sehr :)

Fuhrpark: Simson S51 B2-4, Bj. 1982, vorerst eingemottet
MZ ETZ 250 (Emma), Bj. 1983, Moped für wenn das Wetter nicht zu übel ist
MZ ETZ 250 Export (Petra), Bj. 1985, Bastelhaufen
Opel Astra G T98 Comfort, Bj 1998, Schlechtwetterfahrzeug und mein kleiner Transporter
Simmefahrer97

 
Beiträge: 608
Themen: 36
Bilder: 1
Registriert: 8. November 2014 12:52
Wohnort: Zwickau
Alter: 21

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon Christof » 2. November 2019 12:46

Paule56 hat geschrieben:W50, ZT 300 und alle in der DDR hergestellten landwirtschaftlichen Erntemaschinen hatten imho diese Manometer verbaut.


Den kenne ich z.B. auch ausm LO. :ja:
Grüße

Christof

Organisator des ES-Schweinetreffens in Coppanz 2013 & in Bucha 2015

Rundlampenschweinchenliebhaber Nummer 082

Kämpfer für das Überleben des 175er Ersatzmotors 4539110

Fuhrpark: TS 250/1 Luxus; mit Flachlenker Bj 1980,
TS 150 Luxus; mit Hochlenker Bj. 1983,
ES 175/2 Standard; Bj. 1970,
ES 125/1; Bj. 1975
Christof
Moderator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 8981
Artikel: 1
Themen: 66
Bilder: 24
Registriert: 11. Mai 2007 21:20
Wohnort: Magdala bei Bucha
Alter: 37

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon ARilk » 5. November 2019 21:45

Hallo zusammen,

ich hab hier im gestern gekauften Konvult noch ein Doppelkettenrad gefunden. Ich kann es nicht zuordnen. Kann es sein, dass es vom Primärantrieb der RT125/x stammt? Es sieht noch recht neu und unbenutzt aus; mit eingegossen ist eine '4' und ein 'F'.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
______________
Gruss, Andreas.

„Das System sagt ich will das, aber ich will das nicht.“

Fuhrpark: ETZ251 BJ1989, ETZ250 BJ1988, ETZ150 BJ1988, S51E BJ1985, KR51/1 BJ1971
ARilk

 
Beiträge: 172
Themen: 18
Registriert: 31. Januar 2018 19:32
Wohnort: Pößneck
Alter: 48

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon Mainzer » 5. November 2019 21:49

Definitiv kein kleiner MZ-Motor.
Grüße aus Bodenheim, Nils
Ich war dabei: BA13, ZI14, HN14, BA15, V15, VB16, BA17, ZE17, VB18, BA19, ZE19
Schämen sollen sich die Menschen, die sich gedankenlos der Wunder der Wissenschaft und Technik bedienen und nicht mehr davon geistig erfasst haben als die Kuh von der Botanik der Pflanzen, die sie mit Wohlbehagen frisst. (A. Einstein zur Eröffnung der Funkausstellung 1930)

Fuhrpark: 2xDDR, 2xIT, 1xBRD, 1xRO
Mainzer

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3336
Artikel: 1
Themen: 21
Bilder: 41
Registriert: 31. August 2011 21:07
Wohnort: Bodenheim
Alter: 25

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon MatthiasF » 5. November 2019 22:48

An meiner kürzlich gekauften NVA ES 250/2 , Bj 69, ist ein mir unbekannter Kettenkasten . Ist aus Metall (eventuell Alu) , die Farbe ist nachträglich drauf gekommen. Ist das überhaupt ein MZ Teil oder von einem anderen Hersteller? Wurde sowas mal bei Emmen verbaut? (Sorry für das verdrehte erste Foto- bekomme es leider nicht gedreht per Smartphone)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: ETZ 250 / Bj 1981 , ETZ 250 A / Bj 1989 , TS 250 A / Bj 1975 , ES 250/2 A / Bj 1969 , Duo 4/1 , Simson SR 2/E , Simson Star , diverse Schwalben , BMW R1100RT
MatthiasF

 
Beiträge: 139
Themen: 7
Registriert: 9. Februar 2017 12:59
Wohnort: Braunschweig
Alter: 53

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon UlliD » 5. November 2019 22:52

Alu-Kettenkasten ES-0 :gruebel: :gruebel:
Grüße aus Forst von Ulli und Doris
Bild
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nummer 014
Steffen lebt in unseren Herzen weiter.

Fuhrpark: ES 250 Bj. 1959, Simson Star,Bj.1970, TS 250, Bj.74 SR2E Bj. 1960 ( geschenkt bekommen :-) )
UlliD

Benutzeravatar
------ Titel -------
Verdienter Löter des Forums
 
Beiträge: 8065
Themen: 62
Bilder: 10
Registriert: 1. Mai 2007 09:10
Wohnort: Forst/Lausitz
Alter: 64
Skype: ulli-aus-forst

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon hermann27 » 6. November 2019 01:27

@ARik
Nockenwellen-Kettenrad Lada
mgh hermann

Fuhrpark: ETZ 125 1989, RT 125 2000, ETZ 301 1994, Silver Star 1993
hermann27

 
Beiträge: 493
Themen: 14
Registriert: 15. September 2018 23:36
Alter: 69

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon MatthiasF » 6. November 2019 02:16

UlliD hat geschrieben:Alu-Kettenkasten ES-0 :gruebel: :gruebel:


Super! Vielen Dank!

Fuhrpark: ETZ 250 / Bj 1981 , ETZ 250 A / Bj 1989 , TS 250 A / Bj 1975 , ES 250/2 A / Bj 1969 , Duo 4/1 , Simson SR 2/E , Simson Star , diverse Schwalben , BMW R1100RT
MatthiasF

 
Beiträge: 139
Themen: 7
Registriert: 9. Februar 2017 12:59
Wohnort: Braunschweig
Alter: 53

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon ARilk » 6. November 2019 09:25

hermann27 hat geschrieben:@ARik
Nockenwellen-Kettenrad Lada
mgh hermann


Echt?! :lol: Danke dir!
______________
Gruss, Andreas.

„Das System sagt ich will das, aber ich will das nicht.“

Fuhrpark: ETZ251 BJ1989, ETZ250 BJ1988, ETZ150 BJ1988, S51E BJ1985, KR51/1 BJ1971
ARilk

 
Beiträge: 172
Themen: 18
Registriert: 31. Januar 2018 19:32
Wohnort: Pößneck
Alter: 48

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon flotter 3er » 6. November 2019 10:58

UlliD hat geschrieben:Alu-Kettenkasten ES-0 :gruebel: :gruebel:


Denke ich auch, ein Kettenkasten der alten ES Modelle.
Gruß Frank


"Der Mensch sehnt sich so lange nach der Stimme der Vernunft, bis sie anfängt zu sprechen." (ZEIT)"
Danke an alle die nichts zum Thema zu sagen hatten und trotzdem nichts dazu geschrieben haben....

OT Stretchpartisane Bild
Präsident und Gründer des GKV - Granseer Krawattenträgervereins...

Fuhrpark: Viele....
flotter 3er
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
RT-Spender
Forentherapeut
Acetylsalicylsäure Dealer
 
Beiträge: 14364
Artikel: 1
Themen: 196
Bilder: 13
Registriert: 28. Februar 2006 13:53
Wohnort: Gransee
Alter: 57

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon der janne » 8. November 2019 21:45

Ein Blechpräge-Gepäckträger...Wer weiß wo der hin gehören könnte?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Go into the woods and help yourself !!!...Wolfsschanze 2014/2015/2016 mit über 900km Anreise an einem Tag! 2017 neuer Rekord 1014km !!!!
19x Teilnehmer Wintertreffen AUGUSTUSBURG 1998 bis 2007 und 2009 bis 2017
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nummer 001...und großer Vorsitzender

Fuhrpark: Wartburg 311 Bj. 58 mit Faltschiebedach; ; MZ ES 175/0 Bj.60 "die Patinamaschine"; MZ ES 175 Bj.60 "die Alltagshure" ; SUZUKI GS550M Katana Bj. 82; Citröen Jumper '08; Simson Habicht (Bj. 74); SR2E Bj. 63; SIMSON Star SR4-2,MIFA Klapprad!!!!!!
STANDPARK:
MZ TS 250/1 Neckermann-Gespann Bj. 81, Chemnitzia Sport 1937, Möve-Rad ca. 1955, 4x MZ ES 175/0 (Bj. 57-61), MZ ES 175/1 (Bj. 64), 4x MZ ES 250/0 (Bj.58-61),2x MZ ES 250/1 (Bj. 64/65),4x MZ ES 300 (Bj. 62-63), MZ TS 150 (Bj. 75 mein 1. Motorrad) Yamaha FJ1200 Bj.86; 2x Simson Star (Bj: 71/72) CSEPEL 250 (Bj. 55);Pannonia TLT 1956; Pannonia TLT 250 (Bj.57),5 weitere Pannonias von 58 bis 61, Duna Seitenwagen
der janne

Benutzeravatar
 
Beiträge: 8233
Artikel: 1
Themen: 128
Bilder: 50
Registriert: 29. Mai 2006 22:51
Wohnort: Limbach-Oberfrohna (Exil-Vogtländer)
Alter: 37

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon Simson-Oli » 9. November 2019 13:41

Der Gepäckträger könnte zur Jawa 555 gehören.

Fuhrpark: MZ ES 150/1969
Simson-Oli

 
Beiträge: 6
Registriert: 17. März 2013 17:24
Wohnort: Dresden/Oderwitz

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon Treibstoff » 9. November 2019 14:26

Auf die Schnelle würde ich mal auf SR2 tippen.
Gruß, Frank


Alles ist machbar, man muß nur jemanden finden, der's einem dann auch einträgt!

Fuhrpark: so einiges...
und eigentlich schon zuviel
Treibstoff

 
Beiträge: 1027
Themen: 28
Bilder: 32
Registriert: 7. November 2013 10:32
Wohnort: good old saxony
Alter: 50

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon der janne » 9. November 2019 14:52

Simson-Oli hat geschrieben:Der Gepäckträger könnte zur Jawa 555 gehören.


Stimmt...super danke dir :-)
Go into the woods and help yourself !!!...Wolfsschanze 2014/2015/2016 mit über 900km Anreise an einem Tag! 2017 neuer Rekord 1014km !!!!
19x Teilnehmer Wintertreffen AUGUSTUSBURG 1998 bis 2007 und 2009 bis 2017
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nummer 001...und großer Vorsitzender

Fuhrpark: Wartburg 311 Bj. 58 mit Faltschiebedach; ; MZ ES 175/0 Bj.60 "die Patinamaschine"; MZ ES 175 Bj.60 "die Alltagshure" ; SUZUKI GS550M Katana Bj. 82; Citröen Jumper '08; Simson Habicht (Bj. 74); SR2E Bj. 63; SIMSON Star SR4-2,MIFA Klapprad!!!!!!
STANDPARK:
MZ TS 250/1 Neckermann-Gespann Bj. 81, Chemnitzia Sport 1937, Möve-Rad ca. 1955, 4x MZ ES 175/0 (Bj. 57-61), MZ ES 175/1 (Bj. 64), 4x MZ ES 250/0 (Bj.58-61),2x MZ ES 250/1 (Bj. 64/65),4x MZ ES 300 (Bj. 62-63), MZ TS 150 (Bj. 75 mein 1. Motorrad) Yamaha FJ1200 Bj.86; 2x Simson Star (Bj: 71/72) CSEPEL 250 (Bj. 55);Pannonia TLT 1956; Pannonia TLT 250 (Bj.57),5 weitere Pannonias von 58 bis 61, Duna Seitenwagen
der janne

Benutzeravatar
 
Beiträge: 8233
Artikel: 1
Themen: 128
Bilder: 50
Registriert: 29. Mai 2006 22:51
Wohnort: Limbach-Oberfrohna (Exil-Vogtländer)
Alter: 37

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon pfuetzen » 11. November 2019 14:30

War beim Kauf am Heckrahmen der ETZ 250.

Sieht nicht nach Eigenbau aus...
Wofür?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: MZ TS 250/1 (1978), MZ BK 350 mit Stoye (1958), Schwalbe KR51/1 (1972),
S50 (1978), Suzuki DL 650 V-Strom (2016)
pfuetzen

 
Beiträge: 192
Themen: 23
Bilder: 10
Registriert: 27. September 2008 16:52
Alter: 34

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon Alex1989 » 11. November 2019 14:40

Dürfte ein Halter für einen Gepäckträger sein. Z.b. von Denfeld.

Fuhrpark: Simson S51 Bj1986, ETZ 251 Bj 90, Suzuki DR 800 BIG Bj 94
Alex1989

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1581
Themen: 13
Bilder: 18
Registriert: 7. Oktober 2015 05:14
Wohnort: 50321 Brühl
Alter: 30
Skype: einfach Fragen.

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon Harlekin » 11. November 2019 18:38

Gerade bei #eBayKleinanzeigen gefunden. Wie findest du das?

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... pp_android

Ist das eine bazil?

Fuhrpark: MZ TS250/1A Bj 77
S51B2-4 T
Transalp PD06 bj89
Harlekin

 
Beiträge: 813
Themen: 15
Registriert: 16. Juli 2013 12:15
Wohnort: Braunschweig
Alter: 34

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon MRS76 » 11. November 2019 18:42

Nein, keine Brazil.
Der Brief verrät es doch schon.
Ein Typischer DDR Umbau.

-- Hinzugefügt: 11. November 2019 18:42 --

Es gab keine TS Brazil, nur ETZ 250....

Fuhrpark: MZ TS 250 Cafè Bj. 1974 im Aufbau, KR51/2 Bj. 1983,
MRS76

 
Beiträge: 820
Themen: 4
Registriert: 2. Oktober 2018 16:36
Wohnort: Wilischthal
Alter: 43

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon Harlekin » 11. November 2019 18:58

Ja es würde ja auch so viel gebastelt aber danke dafür. Was man damals nicht alles gebaut hat.

Fuhrpark: MZ TS250/1A Bj 77
S51B2-4 T
Transalp PD06 bj89
Harlekin

 
Beiträge: 813
Themen: 15
Registriert: 16. Juli 2013 12:15
Wohnort: Braunschweig
Alter: 34

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon Tingel » 11. November 2019 20:54

Mein Kumpel hat eine mit der selben Verkleidung.
Bei dem hat sich der GFK tank aufgelöst durch den modernen Sprit, der ging richtig außeinander an den Kanten.
Gruß Tingel

Fuhrpark: Mz Es 150 Bj 1974
Tingel

 
Beiträge: 18
Themen: 2
Registriert: 2. Juni 2016 14:14
Wohnort: Altenbeuthen
Alter: 36

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon der janne » 11. November 2019 21:43

Aber der Eintrag "Anhänger 110kg" ist interessant
Go into the woods and help yourself !!!...Wolfsschanze 2014/2015/2016 mit über 900km Anreise an einem Tag! 2017 neuer Rekord 1014km !!!!
19x Teilnehmer Wintertreffen AUGUSTUSBURG 1998 bis 2007 und 2009 bis 2017
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nummer 001...und großer Vorsitzender

Fuhrpark: Wartburg 311 Bj. 58 mit Faltschiebedach; ; MZ ES 175/0 Bj.60 "die Patinamaschine"; MZ ES 175 Bj.60 "die Alltagshure" ; SUZUKI GS550M Katana Bj. 82; Citröen Jumper '08; Simson Habicht (Bj. 74); SR2E Bj. 63; SIMSON Star SR4-2,MIFA Klapprad!!!!!!
STANDPARK:
MZ TS 250/1 Neckermann-Gespann Bj. 81, Chemnitzia Sport 1937, Möve-Rad ca. 1955, 4x MZ ES 175/0 (Bj. 57-61), MZ ES 175/1 (Bj. 64), 4x MZ ES 250/0 (Bj.58-61),2x MZ ES 250/1 (Bj. 64/65),4x MZ ES 300 (Bj. 62-63), MZ TS 150 (Bj. 75 mein 1. Motorrad) Yamaha FJ1200 Bj.86; 2x Simson Star (Bj: 71/72) CSEPEL 250 (Bj. 55);Pannonia TLT 1956; Pannonia TLT 250 (Bj.57),5 weitere Pannonias von 58 bis 61, Duna Seitenwagen
der janne

Benutzeravatar
 
Beiträge: 8233
Artikel: 1
Themen: 128
Bilder: 50
Registriert: 29. Mai 2006 22:51
Wohnort: Limbach-Oberfrohna (Exil-Vogtländer)
Alter: 37

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon Klaus P. » 11. November 2019 21:54

Tingel hat geschrieben:Mein Kumpel hat eine mit der selben Verkleidung.
Bei dem hat sich der GFK tank aufgelöst durch den modernen Sprit, der ging richtig außeinander an den Kanten.


Ist das tatsächlich ein Tank ?

Sieht mir eher wie ein Monocoque aus, solche schönen Teile habe ich für die ETZ schon mehrfach vor einigen Jahren auf Teilemärkten gesehen.
Habe auch Bilder davon gemacht.

Gruß Klaus

-- Hinzugefügt: 11. November 2019 21:57 --

Alex1989 hat geschrieben:Dürfte ein Halter für einen Gepäckträger sein. Z.b. von Denfeld.


Stimmt auffallend !

Gruß Klaus

Fuhrpark: habe
Klaus P.

 
Beiträge: 9052
Themen: 85
Registriert: 6. September 2010 19:11
Wohnort: 57223 Kreuztal
Alter: 72

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon Dragonbeast » 18. November 2019 22:38

Was ist das für eine Welle? Evtl. GS?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: Simson SR-2 Bj:58
Simson Spatz Bj:64
Simson Star Bj:1970
Simson Habicht Bj:74
Simson Sperber Bj:70
Simson Schwalbe KR 51/1Bj:74 Blau
Simson Schwalbe KR 51/1Bj:77 Blau
Simson Schwalbe KR 51/1Bj:78 Saharabraun
Simson Schwalbe KR 51/2Bj:80 S70 4-Kanal Motor Saharabraun
Simson Schwalbe KR 51/2 L Bj:83 Original Grün
Simson 2 x S51 mit S70 Motor
Simson SR-50 Roller
ES 175/2 DeLuxe Bj:69
ES 250/2 DeLuxe Bj:
ETZ 250 Bj:83 Alltagsmaschine NVA-Optik
ETZ 251 Bj:89
ETZ 251 Bj:90
ETS 250 Bj:71
Kawasaki ZX10-R Bj:2005
Dragonbeast

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1160
Themen: 31
Registriert: 28. Juni 2008 17:56
Wohnort: OPR
Alter: 39

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon Lorchen » 18. November 2019 22:47

MM 250/2L mit Polyamidstopfen. Aus, dein Traum vom schnellen Geld. :mrgreen:

Also Standard-19PS der ETS und ES 250/2.
OT-Partisammellorchen
Bild
Mitglied Nr. 020 im Rundlampenschweinchenliebhaber-Club
Mitglied im internationalen Verein der bauchfrei Schaukler
Mitglied Nr. 009 der MZ-Trüffelschweine
Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgerverein
"Das Antibiotikum von MZ sind Vitondichtringe." (Christof im November 2011)
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016 und 2017(der Rrrrudelll-Pudelll)
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013 und 24.07.2016

Fuhrpark: Moto Guzzi V85TT Bj. 19, Silverstar Classic 500 Bj. 97, ETZ 301 Fun Bj. 93, TS 250/1 Bj. 81, ES 175/2 Bj. 67, ES 300 Bj. 64, ES 175/1 Bj. 64, ETS 150 Bj. 72, ETS 250 Bj. 70, ES 150 Bj. 75, TS 150 Bj. 80, ETZ 150 Bj. 87, RT 125/2 Bj. 56, IWL Troll Bj. 63, JAWA 175 Typ 356 Bj. 57, NSU 201 ZDB Bj. 39, EMW R35/3 Bj. 54, BMW K75 RT Bj. 87, S 70 C Bj. 87, S 51 B 2-4 Bj. 81, Opas SR2 Bj. 59, Simson-Fahrrad 50er Jahre und ein Urinal. Außerdem Honda Accord Bj. 93 und Ford Tourneo Connect in lang (Schlafwagen)
Lorchen
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
LaLu 2011
ES Philosoph
 
Beiträge: 31493
Artikel: 1
Themen: 218
Bilder: 45
Registriert: 16. Februar 2006 12:02
Wohnort: Strausberg, die grüne Stadt am See
Alter: 50

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon Dragonbeast » 19. November 2019 06:31

Eigentlich versuche ich nur immer noch herauszufinden wo ich damals das GS-Getriebe herhatte!? Mit der Welle wäre denke ich eh nix mehr losgewesen mit soviel Flugrost😬

Fuhrpark: Simson SR-2 Bj:58
Simson Spatz Bj:64
Simson Star Bj:1970
Simson Habicht Bj:74
Simson Sperber Bj:70
Simson Schwalbe KR 51/1Bj:74 Blau
Simson Schwalbe KR 51/1Bj:77 Blau
Simson Schwalbe KR 51/1Bj:78 Saharabraun
Simson Schwalbe KR 51/2Bj:80 S70 4-Kanal Motor Saharabraun
Simson Schwalbe KR 51/2 L Bj:83 Original Grün
Simson 2 x S51 mit S70 Motor
Simson SR-50 Roller
ES 175/2 DeLuxe Bj:69
ES 250/2 DeLuxe Bj:
ETZ 250 Bj:83 Alltagsmaschine NVA-Optik
ETZ 251 Bj:89
ETZ 251 Bj:90
ETS 250 Bj:71
Kawasaki ZX10-R Bj:2005
Dragonbeast

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1160
Themen: 31
Registriert: 28. Juni 2008 17:56
Wohnort: OPR
Alter: 39

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon P-J » 19. November 2019 18:28

Lorchen hat geschrieben:MM 250/2L mit Polyamidstopfen. Aus, dein Traum vom schnellen Geld. :mrgreen:
:ja: :lach:

Fuhrpark: ES250/2A Gespann Bj69, ETZ250 "Chopper" Bj83,

VAPE Befürworter
"Ich bin nicht auf dieser Welt um so zu sein wie andere mich haben wollen."
P-J

Benutzeravatar
 
Beiträge: 12299
Themen: 122
Bilder: 14
Registriert: 22. August 2009 18:14
Wohnort: Dreis-Brück
Alter: 56

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon MZElch » 19. November 2019 19:53

Guten Abend zusammen,

habe für meine Nva Mz einen Gepcäträger angeboten bekommen, so allerdings noch nicht gesehen.

Ist das ein Eigembau?

Liebe Grüße

MzElch
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: MZ Typ/Baujahr, MZ Typ/Baujahr, ...
MZElch

 
Beiträge: 260
Themen: 52
Registriert: 5. Juni 2011 10:43
Wohnort: Harz

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon Schtonk » 20. November 2019 10:56

Moin!
Weiß jemand zu welchem Fahrzeug dieses Getriebe gehört?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: MZ ES 175/2 /1970,
MZ ES 250/2 /1973 mit 'nem Superelastik PSW,
MZ TS 250/1 /1978,
MZ RT 125,
Simson 425 S /1957,
Simson Schwalbe KR 51/1 F /1979,
Simson Schwalbe KR 51/2 L /1983,
Simson Schwalbe KR 51/1 F /1977 "Feuerwehrausführung"
Schtonk

Benutzeravatar
 
Beiträge: 53
Themen: 9
Bilder: 12
Registriert: 14. Juli 2009 19:29
Wohnort: Dömitz
Alter: 32

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon MatthiasF » 20. November 2019 13:58

MZElch hat geschrieben:Guten Abend zusammen,

habe für meine Nva Mz einen Gepcäträger angeboten bekommen, so allerdings noch nicht gesehen.

Ist das ein Eigembau?

Liebe Grüße

MzElch



Ist ein Eigenbau. Mag höchstens sein dass der bei der Truppe mal für eine Maschine speziell angefertigt und montiert wurde ( wenn der Verkäufer drauf beharrt) .

Fuhrpark: ETZ 250 / Bj 1981 , ETZ 250 A / Bj 1989 , TS 250 A / Bj 1975 , ES 250/2 A / Bj 1969 , Duo 4/1 , Simson SR 2/E , Simson Star , diverse Schwalben , BMW R1100RT
MatthiasF

 
Beiträge: 139
Themen: 7
Registriert: 9. Februar 2017 12:59
Wohnort: Braunschweig
Alter: 53

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon MZElch » 24. November 2019 14:34

Hallo,

habe hier eine Gabelbrücke, die ich nicht zuordnen kann.

Müsste 32er Gabel sein..


Danke und liebe Grüße
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: MZ Typ/Baujahr, MZ Typ/Baujahr, ...
MZElch

 
Beiträge: 260
Themen: 52
Registriert: 5. Juni 2011 10:43
Wohnort: Harz

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon Christof » 24. November 2019 14:42

MZElch hat geschrieben:habe hier eine Gabelbrücke, die ich nicht zuordnen kann.

Müsste 32er Gabel sein..



Das ist ein oberer Klemmkopf für eine 35er Gabel, genauer

30-22.014 Oberer Gabelkopf (roh) f. ETZ 125/150/250
Grüße

Christof

Organisator des ES-Schweinetreffens in Coppanz 2013 & in Bucha 2015

Rundlampenschweinchenliebhaber Nummer 082

Kämpfer für das Überleben des 175er Ersatzmotors 4539110

Fuhrpark: TS 250/1 Luxus; mit Flachlenker Bj 1980,
TS 150 Luxus; mit Hochlenker Bj. 1983,
ES 175/2 Standard; Bj. 1970,
ES 125/1; Bj. 1975
Christof
Moderator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 8981
Artikel: 1
Themen: 66
Bilder: 24
Registriert: 11. Mai 2007 21:20
Wohnort: Magdala bei Bucha
Alter: 37

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon MZElch » 24. November 2019 14:53

Danke..

Dann habe ich noch..

Ein Blech, aus einem Konvolut, was kann das sein?

Felge Scheibenbremse ist 18 Zoll, für MZ aber zu schmal, oder?

Also Simson?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: MZ Typ/Baujahr, MZ Typ/Baujahr, ...
MZElch

 
Beiträge: 260
Themen: 52
Registriert: 5. Juni 2011 10:43
Wohnort: Harz

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon der maaß » 24. November 2019 16:34

Das Blech müsste vom TS Tank (ob 150 oder 250 weiß ich nicht) ohne Chromseitenteile sein, dort wird der Kniegummi eingehängt
Einfahrzeit ist, wenn der Kolben erstmal davon überzeugt werden muss, dass die Laufbuchse ihm nichts böses will und er daher nicht so zaghaft zu sein braucht.

Schalten ist ein spanabhebender Vorgang.

Gedanken machen muss man sich erst, wenn der Motor plötzlich nicht mehr klappert.

Alles unter 1bar Ladedruck zählt als Saugmotor.
Alles unter 10 Liter Verbrauch zählt als Elektromotor.
Alles unter 2 Liter Hubraum zählt als Luftpumpe.
Alles unter 500ml Kaffee zählt als Mundspülung.

Fuhrpark: S50, TS150, TS250, TS250/1
der maaß

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1571
Themen: 62
Bilder: 4
Registriert: 11. November 2013 14:00
Wohnort: Nossen
Alter: 24

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon ea2873 » 24. November 2019 17:51

sieht nach einem normalen ETZ Vorderrad mit 1,60er Felge aus.

Fuhrpark: son paar MZ
ea2873

 
Beiträge: 5673
Themen: 30
Bilder: 84
Registriert: 17. Januar 2009 10:53
Wohnort: Regensburg
Alter: 45

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon MatthiasF » 24. November 2019 19:19

Habe noch 4 Kettenschutzschläuche die ich (weilspottbillig ) mal in der unmittelbaren Nachwende Zeit gekauft habe. Zu welchem Fahrzeug gehören die? Oder ist da bei allen vieren ein Ende abgeschnitten ?
Vielen Dank!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: ETZ 250 / Bj 1981 , ETZ 250 A / Bj 1989 , TS 250 A / Bj 1975 , ES 250/2 A / Bj 1969 , Duo 4/1 , Simson SR 2/E , Simson Star , diverse Schwalben , BMW R1100RT
MatthiasF

 
Beiträge: 139
Themen: 7
Registriert: 9. Februar 2017 12:59
Wohnort: Braunschweig
Alter: 53

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon Mainzer » 24. November 2019 19:27

Ich tippe auf Vogelserie.
Grüße aus Bodenheim, Nils
Ich war dabei: BA13, ZI14, HN14, BA15, V15, VB16, BA17, ZE17, VB18, BA19, ZE19
Schämen sollen sich die Menschen, die sich gedankenlos der Wunder der Wissenschaft und Technik bedienen und nicht mehr davon geistig erfasst haben als die Kuh von der Botanik der Pflanzen, die sie mit Wohlbehagen frisst. (A. Einstein zur Eröffnung der Funkausstellung 1930)

Fuhrpark: 2xDDR, 2xIT, 1xBRD, 1xRO
Mainzer

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3336
Artikel: 1
Themen: 21
Bilder: 41
Registriert: 31. August 2011 21:07
Wohnort: Bodenheim
Alter: 25

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon MatthiasF » 24. November 2019 19:46

Mainzer hat geschrieben:Ich tippe auf Vogelserie.


Super, danke!

Fuhrpark: ETZ 250 / Bj 1981 , ETZ 250 A / Bj 1989 , TS 250 A / Bj 1975 , ES 250/2 A / Bj 1969 , Duo 4/1 , Simson SR 2/E , Simson Star , diverse Schwalben , BMW R1100RT
MatthiasF

 
Beiträge: 139
Themen: 7
Registriert: 9. Februar 2017 12:59
Wohnort: Braunschweig
Alter: 53

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon Christof » 25. November 2019 22:26

MZElch hat geschrieben:Ein Blech, aus einem Konvolut, was kann das sein?


22-27.084 Halteblech für Kniekissen rechts

für Kraftstoffbehälter ohne Blenden 17,5 l - TS 250 und TS 250/1
Grüße

Christof

Organisator des ES-Schweinetreffens in Coppanz 2013 & in Bucha 2015

Rundlampenschweinchenliebhaber Nummer 082

Kämpfer für das Überleben des 175er Ersatzmotors 4539110

Fuhrpark: TS 250/1 Luxus; mit Flachlenker Bj 1980,
TS 150 Luxus; mit Hochlenker Bj. 1983,
ES 175/2 Standard; Bj. 1970,
ES 125/1; Bj. 1975
Christof
Moderator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 8981
Artikel: 1
Themen: 66
Bilder: 24
Registriert: 11. Mai 2007 21:20
Wohnort: Magdala bei Bucha
Alter: 37

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon y5bc » 26. November 2019 07:40

MatthiasF hat geschrieben:Habe noch 4 Kettenschutzschläuche die ich (weilspottbillig ) mal in der unmittelbaren Nachwende Zeit gekauft habe. Zu welchem Fahrzeug gehören die? Oder ist da bei allen vieren ein Ende abgeschnitten ?
Vielen Dank!


KR 51/1 Schwalbe
Alles was besser geht, ist nicht gut genug.

Fuhrpark: suzuki bandit 1200s
ansonsten 2x s51, 1 kr51/2
y5bc

Benutzeravatar
 
Beiträge: 641
Themen: 22
Bilder: 17
Registriert: 5. April 2008 21:35
Wohnort: Rodenberg
Alter: 56

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon MatthiasF » 26. November 2019 20:14

Danke!

Fuhrpark: ETZ 250 / Bj 1981 , ETZ 250 A / Bj 1989 , TS 250 A / Bj 1975 , ES 250/2 A / Bj 1969 , Duo 4/1 , Simson SR 2/E , Simson Star , diverse Schwalben , BMW R1100RT
MatthiasF

 
Beiträge: 139
Themen: 7
Registriert: 9. Februar 2017 12:59
Wohnort: Braunschweig
Alter: 53

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon MZElch » 28. November 2019 23:30

Hallo,

sehe ich das richtig, daß es sich hier um 4-Gangwellen handelt?
Ist sonst irgendwas erwähnenswertes dabei?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: MZ Typ/Baujahr, MZ Typ/Baujahr, ...
MZElch

 
Beiträge: 260
Themen: 52
Registriert: 5. Juni 2011 10:43
Wohnort: Harz

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon rausgucker » 28. November 2019 23:35

Nein, es sind alles 5Gang Wellen. Kickstarterwelle ist auch dabei.

Fuhrpark: -2X ETZ 250 komplett, 3 x komplett in Teilen ;)
rausgucker

 
Beiträge: 1583
Themen: 39
Registriert: 1. Januar 2008 15:28
Wohnort: Thüringen
Alter: 50

VorherigeNächste

Zurück zu Sonstiges



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Rallye Olaf und 1 Gast