Hallo aus dem Erzgebirge

Mitglieder stellen sich vor.

Moderator: Moderatoren

Hallo aus dem Erzgebirge

Beitragvon Woddy02 » 17. Februar 2018 21:18

Hallo ich bin neu dazugekommen und möchte mich kurz vorstellen mein Name ist Andre und komme aus Bockau seid Dezember 17 sind wir Besitzer einer TS150 bj 76 haben wohl etwas Blauäugig zugegriffen wie sich heraus stellte ist sie ziemlich verbastelt leider

-- Hinzugefügt: 17. Februar 2018 21:20 --

Noch ein Bild von der TS und mir
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: MZ TS150 Baujahr1976
Woddy02

 
Beiträge: 8
Themen: 1
Registriert: 16. Februar 2018 20:40

Re: Hallo aus dem Erzgebirge

Beitragvon fränky » 17. Februar 2018 21:31

Servus
viel Spass hier und mach was schönes aus deiner TS.
Wer mich ernst nimmt ist selber schuld

Der Adler fliegt alleine der Rabe stets in Scharen

Fuhrpark: 2 TS Gespanne, Royal Enfield, Transalp und ne XJ 600er
fränky

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2217
Themen: 165
Bilder: 0
Registriert: 8. Oktober 2006 10:46
Wohnort: Schwäbisch Sibiria
Alter: 62

Re: Hallo aus dem Erzgebirge

Beitragvon Hoffi 2 » 17. Februar 2018 22:22

Wilkommen
Na dann mal auf zum Rückbau auf Original
Oder eben so wie es dir gefällt.
Viel Spaß :lupe:

Fuhrpark: MZ ETZ 250 Bj 1985 , simson KR 51/N2
Hoffi 2

Benutzeravatar
 
Beiträge: 86
Bilder: 5
Registriert: 14. November 2015 00:46
Wohnort: Naumburg
Alter: 50
Skype: Hoffi 2

Re: Hallo aus dem Erzgebirge

Beitragvon ftr » 17. Februar 2018 22:29

Willkommen bei uns.
Die TS ist ausbaufähig - mit SB aber nie wirklich zugelassen worden. Ich würde die Vordergabel gegen eine richtige 32er, besser 35er austauschen. Den hinteren Koti findest du auf Märkten.
Achja und die Dreiecke drehen. :roll:
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2014, Alleinersthinfahrer mit zwei Tankstopps und 10:55
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2015 Strich zwei, Doppelpackhinfahrer mit zwei Tankstopps und 10:04
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2016 Strich zwei, 100% MZ-Beteiligung durch Doppelgrün und 10:10

Fuhrpark: MZ TS 150 Baujahr 1977 "Blau", MZ TS 250/1 Baujahr 1979 "Grün", MZ TS 250/1 PSW Gespann Baujahr 1979 "Rot", Simson S 51 B 1-4 Baujahr 1982 "Gelb", Simson Schwalbe KR 51/2 E 4-Gang Baujahr 1982 mit original DDR Kindersitz "Dunkelgrün"
ftr

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3509
Themen: 44
Bilder: 48
Registriert: 5. Mai 2010 12:40
Wohnort: Rauen
Alter: 55

Re: Hallo aus dem Erzgebirge

Beitragvon michi89 » 17. Februar 2018 22:49

Goil. Ne Bremsscheibe auf der linken Seite an ner Trommelbremsnabe und ne 32er Gabel. Das nenne ich Tuning.

Viel Spaß beim Wiederbeleben und Willkommen hier.
♥x+?
MZ ist noch lange nicht tot!
Du hast eine MZ ETZ ab BJ 1991 oder eine 2T-Saxon? Dann ab in die --> Liste
Die aktuelle Liste seht ihr hier: Liste

Die Liste für die DDR-ETZ251 sowie ETZ 250 wird verwaltet von Robert K. G. und ist in seiner Signatur zu finden.

Fuhrpark: MZ TS 150 Luxus / 1985,
MZ Saxon Fun 301 / 1993,
Focus '11 / 2014
michi89

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1653
Themen: 55
Bilder: 22
Registriert: 16. Januar 2010 12:21
Wohnort: 09399 Niederwürschnitz
Alter: 29

Re: Hallo aus dem Erzgebirge

Beitragvon AndiTheke » 17. Februar 2018 23:55

Moin moin von der Ostsee!

Fuhrpark: MZ TS 150 BJ 1973

Triumph Speedmaster BJ 2007
AndiTheke

Benutzeravatar
 
Beiträge: 10
Themen: 1
Registriert: 13. Februar 2018 22:19
Wohnort: Weitenhagen

Re: Hallo aus dem Erzgebirge

Beitragvon Andreas » 18. Februar 2018 00:00

michi89 hat geschrieben:Goil. Ne Bremsscheibe auf der linken Seite an ner Trommelbremsnabe und ne 32er Gabel. Das nenne ich Tuning.


Ich finde den transparenten Bremssattel cool :-).
- Wir müssen hier nicht alle lieb haben. Es reicht, wenn wir die, die wir doof finden in Ruhe lassen. Ziemlich einfach. -
- Manche Leute brauchen keine Pferde, die reiten einfach auf den Fehlern anderer rum. -
- Intelligenz hilft. Immer. -
- Der Hirntod bleibt ja bei vielen Menschen jahrelang unentdeckt -
- Manchmal ist es gut, dass mich keiner Denken hören kann -
- Marvin: "Mein Papa hat ´ne Glatze und ist auch sehr schön" -

Alles wird gut ...
Bild
Bild

Fuhrpark: Hier könnten meine Fahrzeuge stehen.
Andreas
Administrator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 20042
Artikel: 28
Themen: 815
Bilder: 118
Registriert: 15. Februar 2006 20:00
Wohnort: SG

Re: Hallo aus dem Erzgebirge

Beitragvon Es-ler » 18. Februar 2018 07:55

Guten Morgen und herzlich Willkommen hier im Forum.
Gruß
Gerhard

Fuhrpark: MZ ES 250/2 A Baujahr 1972, Simson SR 2 E Baujahr 1964, Simson S 50 Baujahr 1978, Simson Schwalbe KR 51/2 Baujahr 1986, BMW R 90 s Baujahr 1974
Es-ler

 
Beiträge: 236
Themen: 4
Registriert: 17. Januar 2016 16:01
Wohnort: Schnürpflingen
Alter: 60

Re: Hallo aus dem Erzgebirge

Beitragvon löwenherz » 18. Februar 2018 09:07

:hallo: willkommen aus der Haffregion...........
Jetzt, nicht irgendwann!
Tanzt, Tanzt, vor Allem aus der Reihe! Bild

Ahoi elkeMaria

Fuhrpark: TS 250/1 Gespann Bj. 1980
löwenherz

Benutzeravatar
 
Beiträge: 840
Themen: 7
Bilder: 0
Registriert: 18. März 2016 15:28
Wohnort: nahe Ueckermünde am Haff
Alter: 74

Re: Hallo aus dem Erzgebirge

Beitragvon ea2873 » 18. Februar 2018 09:18

Hallo und willkommen!

Mit der TS hast du leider recht, die ist ziemlich verbastelt. Hat sie denn zumindest Papiere? Falls nein und wenn du Geld sparen willst, kauf eine zugelassene gute mit Papieren und TÜV, damit kommt du billiger weg.
Andernfalls ist die 125/150er eine nette Maschine mit gutem Fahrwerk, aber es muß erstmal kräftig Arbeit und auch Geld rein.
Rechne mal grob:

Reifen 150,-
Motor wenn noch gut 3-400,-
Papiere und Zulassung 200,-
Telegabel 100,-
Elektrik 100,-
Kleinkram 100-200,-

dafür bekommst du dann auch eine gute.

Fuhrpark: son paar MZ
ea2873

 
Beiträge: 5235
Themen: 27
Bilder: 87
Registriert: 17. Januar 2009 09:53
Wohnort: Regensburg
Alter: 44

Re: Hallo aus dem Erzgebirge

Beitragvon Svidhurr » 18. Februar 2018 11:04

Willkommen aus dem ABG-Land.

Etwas hast du wohl nun schon gelernt :D
Wenn man was kaufen will, wovon man wenig Ahnung hat,
immer jemanden der einen Plan davon hat mitnehmen :idea:

Nun hast du sie gekauft, also mach was draus :wink:

PS.: Neue Papiere sind in unserer Region nicht das große Problem.
Tue anderen nichts Gutes, dann wiederfährt dir nichts Schlechtes.

Gruß Svid (Thomas) :coffee:

Bitte sendet mir eure SW Nummern per PN.
Die Namen behalte ich natürlich für mich :wink:
Werde nur R-Nummer mit Bj. öffentlich machen :ja:

Bitte die Daten nicht nur vom Typenschild oder aus der Zulassung ablesen.
Sondern auch mit der Nummer am Rahmen vergleichen :wink:

Möchte die Aufstellung ja möglichst genau machen,
habe da schon genügend Ausnahmen von der Ausnahme :shock:


Stoye Seitenwagen 1962 - 1990

Fuhrpark: habe einen
Svidhurr

Benutzeravatar
 
Beiträge: 4797
Artikel: 4
Themen: 40
Bilder: 21
Registriert: 25. August 2011 21:47
Wohnort: im Altenburger Land
Alter: 46

Re: Hallo aus dem Erzgebirge

Beitragvon eigel » 18. Februar 2018 12:56

Willkommensgrüße aus der Gegend wo die Wartburg steht. :wink: :hallo: :tach:
m.f.g. ralf

Fuhrpark: ETZ 150/1986,
TS 250/1 (Umbau)/1978
ETZ 251/ 1989
Suzuki Burgman 400
eigel

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1492
Themen: 11
Bilder: 1
Registriert: 27. März 2014 21:51
Alter: 56

Re: Hallo aus dem Erzgebirge

Beitragvon Woddy02 » 18. Februar 2018 20:57

Ja das kann man wohl als "Dummheit"bezeichnen ein gutes hat es es sind die DDR Papiere dabei gewesen und beim KVB liegt nichts vor
Ich hab auch Spaß am Schrauben

Fuhrpark: MZ TS150 Baujahr1976
Woddy02

 
Beiträge: 8
Themen: 1
Registriert: 16. Februar 2018 20:40

Re: Hallo aus dem Erzgebirge

Beitragvon isierien » 19. Februar 2018 14:04

hi,

willkommen aus dem erzgebirgsvorland. jede ist es wert erhalten zu werden, mach stück für stück dann schaffst du das. gutes gelingen,

gruß
silvio

Fuhrpark: ETZ 150, Baujahr 1988
SR 2 E,
Ducati Multistrada 1000 DS
MV Agusta Brutale 910
isierien

Benutzeravatar
 
Beiträge: 84
Themen: 4
Registriert: 1. November 2017 21:58
Wohnort: Kuhschnappel
Alter: 47

Re: Hallo aus dem Erzgebirge

Beitragvon motorradfahrerwill » 19. Februar 2018 16:07

Nu ah e gelickauf in de Bucke. :tach: :hallo:
Keine schlechte Basis, vor allem mit Papieren.
Mach draus was Dir gefällt. :ja:
MfG Kurt
__________________________________________________________________
Es gibt kein anderes Tier auf Erden für das soviel getan wird, wie für die KATZ !

Fuhrpark: ETZ 251 Bj.90 ; es 150/1 Bj.72 ; es 125 Bj.68(ehem. GST- Maschine) ; RT 125/3 ; RT 125/2 ; RT 125/0 ; mehrere es 150 und ts 150
z.Z. leider alle abgemeldet (also eher Standpark)
Peugeot 206CC; Wartburg 353 Tourist; 601S
Neu: ETZ250 (Melönchen ) zugelassen und fährt!
motorradfahrerwill

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3859
Themen: 8
Bilder: 3
Registriert: 3. Juli 2008 21:26
Wohnort: Schwarzenberg/Erzgeb.
Alter: 64

Re: Hallo aus dem Erzgebirge

Beitragvon Woddy02 » 30. Mai 2018 20:39

Hallo haben jetzt fertig
Noch eine Hürde die Zulassung
Danke ans Forum hat mir sehr geholfen
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: MZ TS150 Baujahr1976
Woddy02

 
Beiträge: 8
Themen: 1
Registriert: 16. Februar 2018 20:40

Re: Hallo aus dem Erzgebirge

Beitragvon sammycolonia » 30. Mai 2018 20:53

Hey, das ging ja richtig fix! :gut:
Schön ist sie geworden.... :ja:
Gruß Thomas
OT-Partisanen-Häuptling
Bild
Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE!
Seit 2018 Mitglied im GKV

"Ein gutes Bike Muss nicht zwingend das schnellste sein, aber es muss Charakter, eine Seele haben!" Sebastien Lorentz, Motorradmechaniker

Fuhrpark: ETZ 300 mit Schweinetrog
ETZ 300 (nicht 301) - Die TRANSERZ (läuft super)
Simson SR 50 - Der NOTHOCKER (muß ich nochmal ran)
BMW R75/6 - Die WUPPDICH (läuft immer)
Simson Duo - HEILIGS BLECHLE (is zerlegt)
Piaggio Ape TM 703 Longdeck - THE BEAST OF BURDEN (läuft gelassen/langsam)
Mitsubishi Space RunnerGLXi - Der Weltraumrenner (läuft)
sammycolonia
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Der Häuptling der OT Partisanen
 
Beiträge: 12952
Themen: 60
Bilder: 36
Registriert: 16. Februar 2006 16:41
Wohnort: Rösrath-Hoffnungsthal
Alter: 53

Re: Hallo aus dem Erzgebirge

Beitragvon atze-15 » 30. Mai 2018 20:53

Hi,
schön geworden und ging ja relativ fix.
atze

Fuhrpark: MZ Typ/Baujahr, MZ Typ/Baujahr, ...TS-150 Bj 1979,
2Diamanträder Bj 1963
3 Mifa Klappräder
Simson S 51 im Neuaufbau
MZ ES 150 BJ 1965 "Wilde Hilde"
atze-15

 
Beiträge: 294
Themen: 12
Registriert: 3. Mai 2014 07:07
Wohnort: 98704 Wolfsberg
Alter: 63

Re: Hallo aus dem Erzgebirge

Beitragvon der garst » 30. Mai 2018 21:39

Gruß in die alte Heimat.
Mit freundlichen Grüssen , Alex

Ein Ossi im Westen was macht der da??? Entwicklungshilfe....:D
Haamitland Arzgebirg´...

Fuhrpark: MZ TS 150 '75
HONDA CX 500 '79
Suzuki GSF 600 '95
Kawasaki KLR 650 '88
KMZ Dnepr K750 '67
Harley FL 1200 '72
der garst

Benutzeravatar
 
Beiträge: 5207
Themen: 29
Bilder: 21
Registriert: 12. Mai 2011 00:37
Wohnort: Nierstein
Alter: 35

Re: Hallo aus dem Erzgebirge

Beitragvon lichtan » 30. Mai 2018 21:58

Wow, das ging ja schnell. :respekt:
Hoffentlich fährt sie so gut wie sie aussieht.

Grüße Micha

Fuhrpark: MZ RT125/1958, MZ ES125/1968,MZ ES 175/1 1963, MZ TS 250/1/1976, Yamaha XJ 600/1989, Honda CB500 four 1974, MZ ES 175/250/2 5Gang 1968, MZ TS 250/1 Gespann 1979, Honda XBR500 1986
lichtan

Benutzeravatar
 
Beiträge: 101
Themen: 9
Registriert: 30. Juli 2014 21:51
Wohnort: Jena
Alter: 42

Re: Hallo aus dem Erzgebirge

Beitragvon EmmasPapa » 31. Mai 2018 08:52

Oha, da ist bestimmt viel Geld geflossen, um diesen Zustand zu erreichen. Da hat die erst Hoffnungslose doch einen Liebhaber gefunden.

Was mir auffällt: Nimm den Zusatzbenzinfilter lieber wieder raus, damit könnte es eine böse Überraschung geben, wenn nicht mehr genug Benzin im Vergaser ankommt. Wenn der Einlauffilter im Tank und der Filter im Benzinhahn vorhanden sind, reicht das absolut aus.

Was positiv auffällt: Das linke hintere Federbein ist mal korrekt angeschraubt, nämlich innen. :gut:
Grüße

Frank

Bild
Klein - Ecklampenschweinchenliebhaber

Fuhrpark: vorhanden
EmmasPapa

 
Beiträge: 1628
Themen: 3
Registriert: 21. Februar 2014 23:56
Wohnort: Nuthe-Urstromtal
Alter: 45

Re: Hallo aus dem Erzgebirge

Beitragvon ea2873 » 31. Mai 2018 10:02

sieht gut aus, hast Du den Motor auch gemacht? wenn nicht, die Wellendichtringe rufen gerade deinen Namen :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
(und wenn du ihren nicht zuhörst, schreien sie irgendwann)

Fuhrpark: son paar MZ
ea2873

 
Beiträge: 5235
Themen: 27
Bilder: 87
Registriert: 17. Januar 2009 09:53
Wohnort: Regensburg
Alter: 44

Re: Hallo aus dem Erzgebirge

Beitragvon Woddy02 » 31. Mai 2018 20:12

Danke das mit dem Filter werd ich beherzigen den Motor habe ich auch frisch gemacht.

-- Hinzugefügt: 31. Mai 2018 20:12 --

Danke das mit dem Filter werd ich beherzigen den Motor habe ich auch frisch gemacht.

Fuhrpark: MZ TS150 Baujahr1976
Woddy02

 
Beiträge: 8
Themen: 1
Registriert: 16. Februar 2018 20:40

Re: Hallo aus dem Erzgebirge

Beitragvon schwammepaul » 1. Juni 2018 04:57

Und den linken Seitendeckel mal noch artgerecht befestigen :lupe: :biggrin:
Falls nötig auch rechts... :mrgreen:

Fuhrpark: .
schwammepaul

------ Titel -------
Treffen Sosa 2008 Organisator
Treffen Sosa 2009 Organisator
 
Beiträge: 2805
Themen: 69
Bilder: 0
Registriert: 21. Februar 2006 12:56
Wohnort: Sosa

Re: Hallo aus dem Erzgebirge

Beitragvon Woddy02 » 4. Juni 2018 16:31

Ist schon geschehen morgen geht's zur Zulassungsstelle

Fuhrpark: MZ TS150 Baujahr1976
Woddy02

 
Beiträge: 8
Themen: 1
Registriert: 16. Februar 2018 20:40

Re: Hallo aus dem Erzgebirge

Beitragvon Svidhurr » 4. Juni 2018 16:44

Mal ein kleiner Tipp, wenn sie dir ein Kuchenblech verpassen wollen ...
... 6V hat ja nicht so wirklich Licht und leuchtet nur das kleine Kennzeichen aus :wink:
Vielleicht hilft es, ich habe an meiner ETZ 250 auch ein kleinen Kennzeichen 8)
Da mit Spritzschutz das Große nicht passt ohne Schaden zu machen :schlaumeier:
Tue anderen nichts Gutes, dann wiederfährt dir nichts Schlechtes.

Gruß Svid (Thomas) :coffee:

Bitte sendet mir eure SW Nummern per PN.
Die Namen behalte ich natürlich für mich :wink:
Werde nur R-Nummer mit Bj. öffentlich machen :ja:

Bitte die Daten nicht nur vom Typenschild oder aus der Zulassung ablesen.
Sondern auch mit der Nummer am Rahmen vergleichen :wink:

Möchte die Aufstellung ja möglichst genau machen,
habe da schon genügend Ausnahmen von der Ausnahme :shock:


Stoye Seitenwagen 1962 - 1990

Fuhrpark: habe einen
Svidhurr

Benutzeravatar
 
Beiträge: 4797
Artikel: 4
Themen: 40
Bilder: 21
Registriert: 25. August 2011 21:47
Wohnort: im Altenburger Land
Alter: 46

Re: Hallo aus dem Erzgebirge

Beitragvon schwammepaul » 4. Juni 2018 18:51

Kuchenblechzeit ist bei uns vorbei...

Fuhrpark: .
schwammepaul

------ Titel -------
Treffen Sosa 2008 Organisator
Treffen Sosa 2009 Organisator
 
Beiträge: 2805
Themen: 69
Bilder: 0
Registriert: 21. Februar 2006 12:56
Wohnort: Sosa

Re: Hallo aus dem Erzgebirge

Beitragvon Woddy02 » 6. Juni 2018 21:03

Kuchenblech ist hier auch Geschichte hab ein kleines Schild bekommen. Jetzt hab ich das Problem das der Originale Nummernschildhalter zu breit ist.Entweder kürzen oder was selber bauen.

Fuhrpark: MZ TS150 Baujahr1976
Woddy02

 
Beiträge: 8
Themen: 1
Registriert: 16. Februar 2018 20:40

Re: Hallo aus dem Erzgebirge

Beitragvon schwammepaul » 6. Juni 2018 21:14

Woddy02 hat geschrieben:Kuchenblech ist hier auch Geschichte hab ein kleines Schild bekommen.


Na sage ich doch... :D wir haben doch die gleiche Zulassungsstelle.. :mrgreen:

Fuhrpark: .
schwammepaul

------ Titel -------
Treffen Sosa 2008 Organisator
Treffen Sosa 2009 Organisator
 
Beiträge: 2805
Themen: 69
Bilder: 0
Registriert: 21. Februar 2006 12:56
Wohnort: Sosa

Re: Hallo aus dem Erzgebirge

Beitragvon Woddy02 » 6. Juni 2018 21:20

Ja und ging auch sehr unkompliziert

Fuhrpark: MZ TS150 Baujahr1976
Woddy02

 
Beiträge: 8
Themen: 1
Registriert: 16. Februar 2018 20:40

Re: Hallo aus dem Erzgebirge

Beitragvon EmmasPapa » 7. Juni 2018 08:36

Wieso nicht gleich das kleine Kennzeichen der 125er? Geht hier in BRB bisher ganz einfach. Selbst mein Bruder in Sachsen-Anhalt hat das für seine 251er bekommen. Und das würde genau an den originalen Halter passen.
Grüße

Frank

Bild
Klein - Ecklampenschweinchenliebhaber

Fuhrpark: vorhanden
EmmasPapa

 
Beiträge: 1628
Themen: 3
Registriert: 21. Februar 2014 23:56
Wohnort: Nuthe-Urstromtal
Alter: 45

Re: Hallo aus dem Erzgebirge

Beitragvon Woddy02 » 7. Juni 2018 20:55

Die Tante hintern Schreibtisch wollte ein "Kradkennzeichen" und ich wollte nich streiten mit Ihr ;) .
Kann gut damit leben freu mich das es so geklappt hat. Noch bisschen was am Vergaser einstellen.

Fuhrpark: MZ TS150 Baujahr1976
Woddy02

 
Beiträge: 8
Themen: 1
Registriert: 16. Februar 2018 20:40


Zurück zu Mitglieder



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste