Etz 150 zündfix

LiMa, Kabel, Lampen, elektrische Bauteile.

Moderator: Moderatoren

Etz 150 zündfix

Beitragvon gnomi » 14. April 2018 18:36

Guten Tag zusammen

Ich bin neu hier im Forum kommen aus coburg in Franken und bin seit gestern Besitzer einer Etz 150...

Nachdem die Zündung nicht mehr funktioniert will ich eine neue Zündung einbauen bei diversen Recherchen bin ich auf die Zündfix von mmm (eigentlich für die ets) gekommen jetz hab ich schon ein Video gefunden wie diese in die Etz 250 mit einem adapterring passt.

https://youtu.be/rdA3C7vBc2s

Die Frage passt die Zündung dann auch in die Etz 150 und hätte jemand vielleicht Maße von diesem adapterring?

Vielen Dank im Voraus

Fuhrpark: Simson KR51/2E; Simson SR4-2;

MZ ETZ 150
gnomi

 
Beiträge: 2
Themen: 1
Registriert: 11. April 2018 17:05

Re: Etz 150 zündfix

Beitragvon Lorchen » 14. April 2018 18:42

Da bei dir nur die Zündung nicht funktioniert (Unterbrecher oder elektronische Zündung?) und die Lichtmaschine in Ordnung ist, wäre die Zündung von Powerdynamo besser geeignet.
Für 105,90€ :arrow: https://www.powerdynamo.biz/deu/systems ... s1main.htm
OT-Partisammellorchen
Bild
Mitglied Nr. 020 im Rundlampenschweinchenliebhaber-Club
Mitglied im internationalen Verein der bauchfrei Schaukler
Mitglied Nr. 009 der MZ-Trüffelschweine
Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgerverein
"Das Antibiotikum von MZ sind Vitondichtringe." (Christof im November 2011)
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016 und 2017(der Rrrrudelll-Pudelll)
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013 und 24.07.2016

Fuhrpark: Silverstar Classic 500 Bj. 97, ETZ 301 Fun Bj. 93, TS 250/1 Bj. 81, ES 175/2 Bj. 67, 2x ES 300 Bj. 63/64, ES 175/1 Bj. 64, ETS 150 Bj. 72, ETS 250 Bj. 70, ES 150 Bj. 75, TS 150 Bj. 80, ETZ 150 Bj. 87, RT 125/2 Bj. 56, IWL Troll Bj. 64, JAWA 175 Typ 356 Bj. 57, NSU 201 ZDB Bj. 39, EMW R35/3 Bj. 54, BMW K75 RT Bj. 87, S 70 C Bj. 87, S 51 B 2-4 Bj. 81, Opas SR2 Bj. 59, Simson-Fahrrad 50er Jahre und ein Urinal
Lorchen
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
LaLu 2011
ES Philosoph
 
Beiträge: 29859
Artikel: 1
Themen: 207
Bilder: 44
Registriert: 16. Februar 2006 11:02
Wohnort: Strausberg, die grüne Stadt am See
Alter: 49

Re: Etz 150 zündfix

Beitragvon Kai2014 » 14. April 2018 19:08

Falls du komplett tauschen willst, hole dir für 30€ mehr eine Vape.
Da ist alles dabei.

Fuhrpark: MZ ETZ 250 Baujahr 1985
MZ ETZ 125 Baujahr 1989
IFA RT 125/1 Baujahr 1954
Simson SR4-1 Spatz Baujahr 1966
Zündapp DB 200 Baujahr 1937
Kai2014

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1235
Themen: 19
Bilder: 0
Registriert: 30. Juni 2014 10:11
Wohnort: 99846 Seebach
Alter: 50

Re: Etz 150 zündfix

Beitragvon Klaus P. » 14. April 2018 19:43

Dann zeig mal das Angebot !

Fuhrpark: habe
Klaus P.

 
Beiträge: 8069
Themen: 60
Registriert: 6. September 2010 18:11
Wohnort: 57223 Kreuztal
Alter: 71

Re: Etz 150 zündfix

Beitragvon Paule56 » 14. April 2018 19:51

Ich höre davon zum ersten Mal und frage gleichfalls, wo es das für wieviel gibt?
Gruß
Wolfgang

Fuhrpark: bis auf 5 "Nachwendeprodukte" von MuZ und Simson sortenreiner DDR - Fuhrpark ;-)
Paule56

Benutzeravatar
------ Titel -------
Bowdenzugbesteller
 
Beiträge: 4512
Themen: 26
Bilder: 10
Registriert: 9. Juni 2006 09:21
Wohnort: Quedlinburg
Alter: 62

Re: Etz 150 zündfix

Beitragvon Kai2014 » 14. April 2018 19:52

Da sind es halt 10€ mehr, ich habe schon ein Jahr keine mehr verbaut. 204 zu 244 €, dafür braucht man nicht basteln. Und Ersatzteile gibt's bei jedem MZA Händler. Wenn man den Ring in Auftrag gibt, wird garantiert teuerer.

Fuhrpark: MZ ETZ 250 Baujahr 1985
MZ ETZ 125 Baujahr 1989
IFA RT 125/1 Baujahr 1954
Simson SR4-1 Spatz Baujahr 1966
Zündapp DB 200 Baujahr 1937
Kai2014

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1235
Themen: 19
Bilder: 0
Registriert: 30. Juni 2014 10:11
Wohnort: 99846 Seebach
Alter: 50

Re: Etz 150 zündfix

Beitragvon Klaus P. » 14. April 2018 20:29

Ich kann nicht richtig lesen oder wie ?
Bei PD 106 €
deine Qelle dann 136 €
dann 10 € mehr
macht dann 204 zu 244.

janäistklar ? 8)

Fuhrpark: habe
Klaus P.

 
Beiträge: 8069
Themen: 60
Registriert: 6. September 2010 18:11
Wohnort: 57223 Kreuztal
Alter: 71

Re: Etz 150 zündfix

Beitragvon Paule56 » 14. April 2018 20:48

Ich bekomme es am Handy nicht verlinkt.
Gibbet bei Motorrad Meister Milz für 199 Doppelmark für die Es/2 .
Von ETZ steht da nix. Habe aber auch noch nicht weiter geguckt.

-- Hinzugefügt: 14. Apr 2018, 20:56 --

Gerade noch geschaut, wohl passend mm 250 bis /4.
Wirkt auf mich wie ein Plagiat der ersten Vape für genau diese Motoren mit aussenliegendem Pickup.

-- Hinzugefügt: 14. Apr 2018, 20:58 --

Wie früher oder auch noch heute bei Edgar enthält der ELT-Plan auch keine Sicherung. Nicht eine!
Gruß
Wolfgang

Fuhrpark: bis auf 5 "Nachwendeprodukte" von MuZ und Simson sortenreiner DDR - Fuhrpark ;-)
Paule56

Benutzeravatar
------ Titel -------
Bowdenzugbesteller
 
Beiträge: 4512
Themen: 26
Bilder: 10
Registriert: 9. Juni 2006 09:21
Wohnort: Quedlinburg
Alter: 62

Re: Etz 150 zündfix

Beitragvon eigel » 14. April 2018 21:15

Zündfix sieht aus wie ein Vape-/ Powerdynamo - Clon... ( Komplettsystem )
Hat augenscheinlich die gleichen Parameter .... aber deutlich ( ca. 50€ ) günstiger (Vergleich für TS 250)...

Wie Lorchen schon schrieb, gibt es ja noch die "Nur-Zündung" für ca. 105€ für die ETZ.

Kannst das Zündfix - System ja mal testen. :wink:

Ach ja, willkommen hier :tach: :hallo:
m.f.g. ralf

Fuhrpark: ETZ 150/1986,
TS 250/1 (Umbau)/1978
eigel

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1466
Themen: 10
Bilder: 1
Registriert: 27. März 2014 21:51
Alter: 56

Re: Etz 150 zündfix

Beitragvon TS-Jens » 14. April 2018 21:41

Dass was ich bei ebay dazu finde sieht aus wie eine angepasste China-Roller-Lima, keine Vape Kopie.

Vergleicht mal die Art.Nr.: 391977205840 ("Zündfix") mit der Art.Nr.: 391079143902 (Chinaroller)

Dazu kommen dann noch Regler und CDI und dazu eine Adapterplatte fürs Gehäuse und ein anderer Konus für auf die Kurbelwelle.
Wenn nichts mehr geht ist alles möglich!

:mrgreen: Gründer und Mitglied des "MC Klappstuhl - Korsika" :mrgreen:

Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE! :D

OT-Partisanen-PflaumenpflückerBild

Fuhrpark: MZ TS 250/1
MZ ETZ 150/A
Simson S50B2
Simson Bunny
Hercules K 100
Урал M67
2x Иж Юпитер 3 - Zu verkaufen!
Moto Guzzi California III
Moto Guzzi V65 Florida
Yamaha SR 500 - Zu verkaufen!
Simson SR 4-3 "Sperber"
Solo 713 Moped
Suzuki DR 650 RS - Zu verkaufen!
Moto Guzzi LeMans
Honda CG 125 - Dönermobil
Schwimmpark: Fiberline G10
TS-Jens

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Edersee Organisator
 
Beiträge: 7547
Artikel: 1
Themen: 97
Registriert: 23. Juli 2007 11:59
Wohnort: Ruppichteroth
Alter: 36

Re: Etz 150 zündfix

Beitragvon matthias1 » 14. April 2018 22:53

Wenn es an die 250 oder 251 passt, dann passt es auch an die 150er ETZ.

Fuhrpark: MZ ETZ 160
matthias1

 
Beiträge: 2515
Themen: 227
Registriert: 30. Mai 2011 20:56
Wohnort: cottbus
Alter: 53

Re: Etz 150 zündfix

Beitragvon gnomi » 15. April 2018 09:28

Besten Dank für die schnellen Antworten....

Ich war der Meinung bei der zündfix wäre eine höhere zündspannung vorhanden, daher stärkerer zündfunken und ein „besserer“ Motorlauf. Aber das scheint ja nicht so zu sein wenn es auch nur eine umgelabelte vape ist. Mir ging es hier weniger darum die 40€ zur vape zu sparen, sondern vielleicht eine verbesserte Zündung zu haben, der adapterring wäre kein Problem diesen könnte ich selbst anfertigen.

Aber gut dann wird es warscheinlich die vape werden, wenn hier noch niemand Erfahrungen mit der zündfix hat. Ich danke euch für die Ratschläge

Fuhrpark: Simson KR51/2E; Simson SR4-2;

MZ ETZ 150
gnomi

 
Beiträge: 2
Themen: 1
Registriert: 11. April 2018 17:05

Re: Etz 150 zündfix

Beitragvon Kai2014 » 15. April 2018 10:53

Ich denke, das ist die richtige Entscheidung.

-- Hinzugefügt: 15. April 2018 16:58 --

Falls bedarf besteht.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: MZ ETZ 250 Baujahr 1985
MZ ETZ 125 Baujahr 1989
IFA RT 125/1 Baujahr 1954
Simson SR4-1 Spatz Baujahr 1966
Zündapp DB 200 Baujahr 1937
Kai2014

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1235
Themen: 19
Bilder: 0
Registriert: 30. Juni 2014 10:11
Wohnort: 99846 Seebach
Alter: 50

Re: Etz 150 zündfix

Beitragvon Lorchen » 15. April 2018 19:00

Mich würde aber trotzdem interessieren, was da zur Zeit eingebaut ist. Nicht daß du gutes Material wegwirfst.
OT-Partisammellorchen
Bild
Mitglied Nr. 020 im Rundlampenschweinchenliebhaber-Club
Mitglied im internationalen Verein der bauchfrei Schaukler
Mitglied Nr. 009 der MZ-Trüffelschweine
Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgerverein
"Das Antibiotikum von MZ sind Vitondichtringe." (Christof im November 2011)
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016 und 2017(der Rrrrudelll-Pudelll)
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013 und 24.07.2016

Fuhrpark: Silverstar Classic 500 Bj. 97, ETZ 301 Fun Bj. 93, TS 250/1 Bj. 81, ES 175/2 Bj. 67, 2x ES 300 Bj. 63/64, ES 175/1 Bj. 64, ETS 150 Bj. 72, ETS 250 Bj. 70, ES 150 Bj. 75, TS 150 Bj. 80, ETZ 150 Bj. 87, RT 125/2 Bj. 56, IWL Troll Bj. 64, JAWA 175 Typ 356 Bj. 57, NSU 201 ZDB Bj. 39, EMW R35/3 Bj. 54, BMW K75 RT Bj. 87, S 70 C Bj. 87, S 51 B 2-4 Bj. 81, Opas SR2 Bj. 59, Simson-Fahrrad 50er Jahre und ein Urinal
Lorchen
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
LaLu 2011
ES Philosoph
 
Beiträge: 29859
Artikel: 1
Themen: 207
Bilder: 44
Registriert: 16. Februar 2006 11:02
Wohnort: Strausberg, die grüne Stadt am See
Alter: 49


Zurück zu Elektrik / Elektronik



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste