www.motoplaner.de stellt Betrieb ein (?)

Wir war der Urlaub bzw die Fahrt mit der MZ ?

Moderator: Moderatoren

www.motoplaner.de stellt Betrieb ein (?)

Beitragvon lothar » 18. Mai 2018 08:01

Eine traurige Nachricht: Die (von mir oft genutzte) Plattform http://www.motoplaner.de zur Planung von Motorradtouren und der Generierung von
Navi-tauglichen Dateien stellt ihren Dienst ein. Hauptgrund ist vor allem die künftig kostenpflichtige Nutzung von Google-Karten, auch wenn
damit kein Profit gemacht wird.

Dem Macher und Pfleger dieses wunderbaren, kostenfrei zu nutzenden Software, Denny Rieche/Hasselfelde herzlichen Dank für sein
jahrelanges uneigennütziges Engagement. Viele kleinere Touren durch Sachsen und auch unsere Reise nach Moskau habe ich mit dem
motoplaner vorbereitet. Und immer hat alles bestens geklappt. Schade, das dies in Zukunft nun nicht mehr in der gewohnten Weise
möglich sein wird!

Lothar
MZ-Elektrik * Rahmennummernsammlung ES125/150 * MZ-Schmiermittel * ES150-Technische Mitteilungen MZ * Vergasereinstellung *Moskau
Richtig: Nabe Honen Widerstand Maschine Simmerring Seegerring Inbus Pleuel Reibahle Anfasen Dremel Temperatur Reparatur Keder Standard

Fuhrpark: ETZ150/88, ES150-1/70, ES150/65, RT125-0/52, MZ500R/92, ES175-2/72 Standpark: ES125/63, ES150/63
lothar
Moderator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 6871
Themen: 202
Bilder: 5
Registriert: 27. Februar 2006 06:04
Wohnort: Dresden
Alter: 69

Re: www.motoplaner.de stellt Betrieb ein

Beitragvon Guesi » 18. Mai 2018 08:17

Eine passende Aussage auf der Seite von motoplaner will ich euch nicht vorenthalten:

Die Distanz im Internet ist für einige Menschen schlicht zu klein, um respektvoll und freundlich mit dem Gegenüber umzugehen. Nennt mich im regulären Leben jemand im übertragenen Sinne "Arschloch", dann wird es in den meisten Fällen wahrscheinlich dringend Zeit, das eigene Verhalten zu reflektieren. Im Internet ist die Distanz scheinbar so gering, daß solche Dinge manchen Menschen erstaunlich leicht über die Lippen - oder die Tastatur - gehen.


Erinnert euch das an was ? :-)
GüSi

GüSi Motorradteile
http://www.guesi-motorradteile.de

Fuhrpark: diverse
Guesi

Benutzeravatar
 
Beiträge: 4303
Artikel: 1
Themen: 117
Registriert: 18. März 2006 07:39
Wohnort: Regensburg
Alter: 59

Re: www.motoplaner.de stellt Betrieb ein

Beitragvon PeterG » 18. Mai 2018 08:23

Ich bin erschüttert. Da fällt echt was weg..

Fuhrpark: Black-Pearl
PeterG

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1791
Themen: 50
Bilder: 3
Registriert: 30. Juli 2006 12:00
Wohnort: Westerstede
Alter: 54

Re: www.motoplaner.de stellt Betrieb ein

Beitragvon kutt » 18. Mai 2018 08:37

Hmmm ..

warum gehen die denn nicht auf die API von Openstreetmaps?
Ich habe etwas mit der API für OpenSeamaps für meinen Blog herumexperimentiert - ist echt nett gemacht und Dank GPL auch ganrantiert ohne Kosten (außer man spendet) und Rechtsanwalt ;)
Anleitung: Getriebe BK350 - Kardan BK350 - Falke Beiwagen - Ein Bericht
Segel: Blog: Segeln Steemit: Steemit
Windows: ReBoot - Linux: BeRoot!
Wichtige Links: Forumregeln, Netiquette, Knowledge Base, Galerie, Karte, Forumkeller

Fuhrpark: BK350 (10/1956) - ES250 (06/1961) - ETS250 (??/197?) - TS150 (irgendwann/1984) - Skoda Octativa Kombi 1.9Tdi 81kW @ 475Tkm (09/2001) - Pfährt: Moto Guzzi V35 II (11/81) Umbau auf 650ccm und 50PS - Silverstar Classic (03/1994)
kutt
Technischer Admin

Benutzeravatar
------ Titel -------
AmForumSchrauber
Mr. Kardan
 
Beiträge: 17316
Artikel: 31
Themen: 548
Bilder: 831
Registriert: 9. März 2006 21:15
Wohnort: Freiberg
Alter: 39

Re: www.motoplaner.de stellt Betrieb ein

Beitragvon ETZChris » 18. Mai 2018 08:38

kutt hat geschrieben:Hmmm ..

warum gehen die denn nicht auf die API von Openstreetmaps?
Ich habe etwas mit der API für OpenSeamaps für meinen Blog herumexperimentiert - ist echt nett gemacht und Dank GPL auch ganrantiert ohne Kosten (außer man spendet) und Rechtsanwalt ;)

Du hast seinen kompletten Beitrag dazu gelesen?! ;)
Gruß Christian

Fuhrpark: MZ ETZ 250 m. Superelastik und 3XXccm
Honda XL700VA Transalp
ETZChris

 
Beiträge: 21275
Themen: 186
Bilder: 0
Registriert: 22. Februar 2006 12:15
Wohnort: NRW
Alter: 36

Re: www.motoplaner.de stellt Betrieb ein

Beitragvon kutt » 18. Mai 2018 09:12

ja, in einem Wort: Resignation
Anleitung: Getriebe BK350 - Kardan BK350 - Falke Beiwagen - Ein Bericht
Segel: Blog: Segeln Steemit: Steemit
Windows: ReBoot - Linux: BeRoot!
Wichtige Links: Forumregeln, Netiquette, Knowledge Base, Galerie, Karte, Forumkeller

Fuhrpark: BK350 (10/1956) - ES250 (06/1961) - ETS250 (??/197?) - TS150 (irgendwann/1984) - Skoda Octativa Kombi 1.9Tdi 81kW @ 475Tkm (09/2001) - Pfährt: Moto Guzzi V35 II (11/81) Umbau auf 650ccm und 50PS - Silverstar Classic (03/1994)
kutt
Technischer Admin

Benutzeravatar
------ Titel -------
AmForumSchrauber
Mr. Kardan
 
Beiträge: 17316
Artikel: 31
Themen: 548
Bilder: 831
Registriert: 9. März 2006 21:15
Wohnort: Freiberg
Alter: 39

Re: www.motoplaner.de stellt Betrieb ein

Beitragvon muffel » 18. Mai 2018 10:05

Schade, ich habe die Seite/das tool gern benutzt.
Allerdings würde ich mir, wäre er in meinem Bekanntenkreis, Sorgen um den jungen Mann machen. Das statement auf der Seite klingt für mich nach Überforderung, midlife crisis oder beginnendem burnout.
So wie ich den Text verstanden habe wirft er ja nicht nur den motoplaner in die Tonne, auch die Selbstständigkeit muss/soll dran glauben, radikale Änderungen, alles neu.
Wie gesagt, dass sind meine Gedanken nach der Lektüre des Textes.
Es ist nicht gesagt das es besser wird wenn es anders wird, aber wenn es besser werden soll muss es anders werden!

Fuhrpark: ETZ 250, Baujahr 04/1984 (Erstbesitzer)
muffel

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3451
Themen: 74
Bilder: 2
Registriert: 25. Juni 2006 21:51
Wohnort: Wallwitz
Alter: 52
Skype: ETZ_muffel

Re: www.motoplaner.de stellt Betrieb ein

Beitragvon Knuckle Duck » 18. Mai 2018 10:08

Na schöner Mist.

Diese Plattform war seit ewigkeiten mein absoluter Tipp für jedermann. Dutzende Touren wurden damit geplant und im Anschluss aufs tomtom gezogen.

Hat jemand einen einigermaßen vergleichbaren Tipp, was ich nun nutzen kann und in etwa die gleichen Funktionen bietet?

Danke und beste Grüße

Fuhrpark: Ich fahre:
Etwas für dem Alltag
Etwas für den Urlaub
Etwas für die Eisdiele
Etwas für das Abenteuer
Etwas fürs Entspannen
Knuckle Duck

Benutzeravatar
 
Beiträge: 826
Themen: 56
Bilder: 22
Registriert: 27. Februar 2009 18:58
Wohnort: Landkreis Wolfenbüttel
Alter: 31

Re: www.motoplaner.de stellt Betrieb ein

Beitragvon Andreas » 18. Mai 2018 10:12

- Wir müssen hier nicht alle lieb haben. Es reicht, wenn wir die, die wir doof finden in Ruhe lassen. Ziemlich einfach. -
- Manche Leute brauchen keine Pferde, die reiten einfach auf den Fehlern anderer rum. -
- Intelligenz hilft. Immer. -
- Der Hirntod bleibt ja bei vielen Menschen jahrelang unentdeckt -
- Manchmal ist es gut, dass mich keiner Denken hören kann -
- Marvin: "Mein Papa hat ´ne Glatze und ist auch sehr schön" -

Alles wird gut ...
Bild
Bild

Fuhrpark: Hier könnten meine Fahrzeuge stehen.
Andreas
Administrator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 20042
Artikel: 28
Themen: 815
Bilder: 118
Registriert: 15. Februar 2006 20:00
Wohnort: SG

Re: www.motoplaner.de stellt Betrieb ein

Beitragvon muffel » 18. Mai 2018 10:18

Gibt es auch vom Mitbewerber:

tomtom
Es ist nicht gesagt das es besser wird wenn es anders wird, aber wenn es besser werden soll muss es anders werden!

Fuhrpark: ETZ 250, Baujahr 04/1984 (Erstbesitzer)
muffel

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3451
Themen: 74
Bilder: 2
Registriert: 25. Juni 2006 21:51
Wohnort: Wallwitz
Alter: 52
Skype: ETZ_muffel

Re: www.motoplaner.de stellt Betrieb ein

Beitragvon TS-Jens » 18. Mai 2018 10:51

Wenn nichts mehr geht ist alles möglich!

:mrgreen: Gründer und Mitglied des "MC Klappstuhl - Korsika" :mrgreen:

Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE! :D

OT-Partisanen-PflaumenpflückerBild

Fuhrpark: MZ TS 250/1
MZ ETZ 150/A
Simson S50B2
Simson Bunny
Hercules K 100
Урал M67
2x Иж Юпитер 3 - Zu verkaufen!
Moto Guzzi California III
Moto Guzzi V65 Florida
Yamaha SR 500
Yamaha XS 400 - Wartet auf den Umzug nach Wüstenrot
Simson SR 4-3 "Sperber"
Solo 713 Moped
Suzuki DR 650 RS
Moto Guzzi LeMans
Honda CG 125 - Dönermobil
Schwimmpark: Fiberline G10
TS-Jens

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Edersee Organisator
 
Beiträge: 7450
Artikel: 1
Themen: 96
Registriert: 23. Juli 2007 11:59
Wohnort: Ruppichteroth
Alter: 36

Re: www.motoplaner.de stellt Betrieb ein

Beitragvon PeterG » 18. Mai 2018 11:29

TS-Jens hat geschrieben:Oder http://www.kurviger.de

Klasse. kannte ich nicht :ja:

Fuhrpark: Black-Pearl
PeterG

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1791
Themen: 50
Bilder: 3
Registriert: 30. Juli 2006 12:00
Wohnort: Westerstede
Alter: 54

Re: www.motoplaner.de stellt Betrieb ein

Beitragvon MaxNice » 18. Mai 2018 22:43

"Die deutsche Sprache ist Freeware, du kannst sie benutzen, ohne dafür zu bezahlen. Sie ist aber nicht Open Source, also darfst du sie nicht verändern, wie es dir gerade passt."

Fuhrpark: Diese Anzeige ist außer Betrieb.
MaxNice

Benutzeravatar
------ Titel -------
Mr. Flutschie (MoS2)
 
Beiträge: 2462
Themen: 27
Registriert: 3. März 2010 00:52
Wohnort: Dresden
Alter: 30

Re: www.motoplaner.de stellt Betrieb ein

Beitragvon TS_Treiber » 20. Mai 2018 07:27

Gruß Roland

Gott gab mir zwei Füße, einen zum Schalten und einen zum Bremsen! (Lucien Paul TTT 2017)

Fuhrpark: TS 250 (1974)
XT660Z ohne ABS (2015)
Honda CRF 250 Rally (2018)
TS_Treiber

Benutzeravatar
 
Beiträge: 335
Themen: 2
Registriert: 22. Oktober 2007 19:05
Wohnort: Schönebeck
Alter: 66
Skype: will ich nicht

Re: www.motoplaner.de stellt Betrieb ein

Beitragvon Bambi » 20. Mai 2018 23:38

Hallo zusammen,
offenbar geht es doch weiter, siehe:
http://www.motoplaner.de/motoplaner_news.htm
Schöne Grüße, Bambi
'Find me kindness, find me beauty, find me truth' (Dreamtheater aus 'Learning to live')

Fuhrpark: MZ TS 250 (/1) Bj. 1976, Triumph Tiger Trail 750 Bj. 1981, Suzuki GN 400 Bj. 1981, MZ TS 125/150, Hercules GS 175 Bj. 1976, Suzuki DR 750 Big Bj. 1988
Bambi

 
Beiträge: 145
Themen: 1
Registriert: 11. Oktober 2017 23:04
Wohnort: Linz/Rhein
Alter: 61

Re: www.motoplaner.de stellt Betrieb ein

Beitragvon lothar » 21. Mai 2018 06:52

Na so was ...
MZ-Elektrik * Rahmennummernsammlung ES125/150 * MZ-Schmiermittel * ES150-Technische Mitteilungen MZ * Vergasereinstellung *Moskau
Richtig: Nabe Honen Widerstand Maschine Simmerring Seegerring Inbus Pleuel Reibahle Anfasen Dremel Temperatur Reparatur Keder Standard

Fuhrpark: ETZ150/88, ES150-1/70, ES150/65, RT125-0/52, MZ500R/92, ES175-2/72 Standpark: ES125/63, ES150/63
lothar
Moderator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 6871
Themen: 202
Bilder: 5
Registriert: 27. Februar 2006 06:04
Wohnort: Dresden
Alter: 69

Re: www.motoplaner.de stellt Betrieb ein

Beitragvon trabimotorrad » 21. Mai 2018 07:10

Gruß aus Wüstenrot, wohnen, wo Andere Urlaub machen...
Zwei Takte sind genug, alles Andre ist Betrug!


Bild
seit Sosa `09 OT- Maultaschenpartisane
Seit Lehesten 2011 günstig erkaufter Nörgelmod
Gründer des "Flacheisenreiter-Fanclubs"
Gransee 2011 - ich war dabei und es war schön
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013
Mitglied Nr. 011 im Rundlampenschweinchenliebhaberclub
Bild
Bild
Ebenfalls Gründungs-Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgervereins

Fuhrpark: 1XMZ ES300 Personengespann, 1X ETZ250 Lastengespann, 1X ETZ251 Personengespann, 2X ETZ250 Solo, 2X TS250, 1X ES175, 1X TS150, 2X Kreidler RS65, 2X BMW R100,1X BMW R1100RT, 1X BMW K75RT, 1X BMW K1100LT, 2X Trabi, 1X Ford Mondeo-Kombi 1X Qek Junior.
trabimotorrad
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Mr. Maultasche
 
Beiträge: 14139
Artikel: 1
Themen: 111
Bilder: 18
Registriert: 20. Januar 2008 13:04
Wohnort: Wüstenrot
Alter: 58

Re: www.motoplaner.de stellt Betrieb ein

Beitragvon mztix » 22. Mai 2018 05:52

Routeconverter
Kann mit Kurviger zusammenarbeiten.
Der Routeconverter ist ein sehr leicht zu bedienendes Planungswerkzeug.
Ich plane manchmal mit Kurviger und verfeinere die Tour mit dem Routeconverter.

Fuhrpark: MZ Motorräder
mztix

 
Beiträge: 19
Registriert: 16. Juni 2016 07:01

Re: www.motoplaner.de stellt Betrieb ein (?)

Beitragvon Thale » 23. Mai 2018 20:29

Ich war begeistert Nutzer vom Motoplaner, die Gründe für das Aufhören kann ich gut nachvollziehen. Sein Statement zum Aufhören ist echt nachdenkenswert, wobei ich da nicht "das Ende der Welt" herauslese (http://motoplaner.de/motoplaner_news.htm). Mich würde auch interessieren, welcher Mitanbieter sich an seinen Scripten bedient hat ....

Zum Planer selbst: Die Wechselmöglichkeit zwischen den verschiedenen Kartenformaten war ein echer Vorteil und ließ sich auch Klasse zur Offroad, sprich Luftliniennavigation verwenden. Schön das wenigstens ein paar Sachen zu Kurviger.de rüber gehen.

Gruß - Thale
Wenn's einfach wär, dann könnt's ja jeder!
www.Thales-Welt.de

Fuhrpark: ETZ 251 (90), DRZ 400 S (02), XB12X (07)
Thale

Benutzeravatar
 
Beiträge: 479
Themen: 62
Bilder: 57
Registriert: 6. Mai 2012 19:21
Wohnort: OWL
Alter: 46

Re: www.motoplaner.de stellt Betrieb ein (?)

Beitragvon Enz-Zett » 25. Mai 2018 22:31

Raucherbereich im Restaurant ist wie Pinkelzone im Pool!

Geld ist wie Mist.
Gut verteilt sorgt es für Wachstum.
Aber bleibt es auf einem Haufen liegen, dann stinkt's.

Fuhrpark: TS 250/1 EZ 04/1978 mit Extras:
3.50-18 vorne wie hinten
VAPE-Zündung
AWO-Tank
NVA Einzelsitz
/0 Zylinderdeckel
E10-Betrieb seit > 13.500km
Nun Standpark mit Getriebeschaden :-(
Enz-Zett

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2790
Themen: 166
Bilder: 80
Registriert: 17. Juni 2008 15:19
Wohnort: Kreis LB, Westgrenze

Re: www.motoplaner.de stellt Betrieb ein (?)

Beitragvon Luse » 5. Juni 2018 19:35

Also ich habe mir die hier vorgestellten Alternativen angesehen, das sind alles keine Alternativen zu Motoplaner.
Alles viel zu kompliziert, dauert zu lange, oder funktioniert nicht.

Kurviger.de ist noch am nächsten dran, aber auch da muss ich viel öfter klicken als beim seligen Motoplaner.
Und das Routing stimmt nicht.
Ich will ja nicht immer Kurven fahren, ich will ja auch mal schnell irgendwohin.
Auch wenn ich auf schnelle Route klicke fährt der von der AUtobahn runter und Kurven.

Es scheint keine einfache Routenplaner zu geben.
Mit einfach meine ich:
- Aufrufen
- Start-Ort eingeben
- Return
- Ziel-Ort
- Return
- fertig


Und dann soll der Routenplaner die schnellste Strecke automatisch berechnen und anzeigen.
Nicht noch ewig mit der Maus rumklicken und Einstellungen ändern, wirklich aufrufen, eingeben, return, fertsch.

Kennt jemand so einen Routenplaner??
Gruß
Thomas

Fuhrpark: ES 250/2 Trophy 1973
Luse

Benutzeravatar
 
Beiträge: 494
Themen: 10
Registriert: 11. Dezember 2010 14:49
Wohnort: Saarland
Alter: 53

Re: www.motoplaner.de stellt Betrieb ein (?)

Beitragvon Andreas » 5. Juni 2018 20:32

Google Maps.
- Wir müssen hier nicht alle lieb haben. Es reicht, wenn wir die, die wir doof finden in Ruhe lassen. Ziemlich einfach. -
- Manche Leute brauchen keine Pferde, die reiten einfach auf den Fehlern anderer rum. -
- Intelligenz hilft. Immer. -
- Der Hirntod bleibt ja bei vielen Menschen jahrelang unentdeckt -
- Manchmal ist es gut, dass mich keiner Denken hören kann -
- Marvin: "Mein Papa hat ´ne Glatze und ist auch sehr schön" -

Alles wird gut ...
Bild
Bild

Fuhrpark: Hier könnten meine Fahrzeuge stehen.
Andreas
Administrator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 20042
Artikel: 28
Themen: 815
Bilder: 118
Registriert: 15. Februar 2006 20:00
Wohnort: SG

Re: www.motoplaner.de stellt Betrieb ein (?)

Beitragvon TS-Jens » 5. Juni 2018 20:35

bing karten auch
Wenn nichts mehr geht ist alles möglich!

:mrgreen: Gründer und Mitglied des "MC Klappstuhl - Korsika" :mrgreen:

Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE! :D

OT-Partisanen-PflaumenpflückerBild

Fuhrpark: MZ TS 250/1
MZ ETZ 150/A
Simson S50B2
Simson Bunny
Hercules K 100
Урал M67
2x Иж Юпитер 3 - Zu verkaufen!
Moto Guzzi California III
Moto Guzzi V65 Florida
Yamaha SR 500
Yamaha XS 400 - Wartet auf den Umzug nach Wüstenrot
Simson SR 4-3 "Sperber"
Solo 713 Moped
Suzuki DR 650 RS
Moto Guzzi LeMans
Honda CG 125 - Dönermobil
Schwimmpark: Fiberline G10
TS-Jens

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Edersee Organisator
 
Beiträge: 7450
Artikel: 1
Themen: 96
Registriert: 23. Juli 2007 11:59
Wohnort: Ruppichteroth
Alter: 36

Re: www.motoplaner.de stellt Betrieb ein (?)

Beitragvon mztix » 6. Juni 2018 05:16

Luse hat geschrieben:Also ich habe mir die hier vorgestellten Alternativen angesehen, das sind alles keine Alternativen zu Motoplaner.
Alles viel zu kompliziert, dauert zu lange, oder funktioniert nicht.


Da ist Kurviger am dichtesten. In den Optionen kanste kleinste Strassen, Hauptstraße usw. vermeiden einstellen, dann wird Dir Deine Route wie auch immer berechnet.
Alle anderen Planer verlangen von Dir Hand- und Kopfarbeit.
Da der Routeconverter auf Google Mops basiert, sind solche Feineinstellungen mit dem Converter nicht möglich. Dafür kannst Du mit dem Converter sehr einfach und sehr genau Deine Routen selbst erstellen. Oder selbst abgefahrene Routen kinderleicht nach bearbeiten.

Fuhrpark: MZ Motorräder
mztix

 
Beiträge: 19
Registriert: 16. Juni 2016 07:01

Re: www.motoplaner.de stellt Betrieb ein (?)

Beitragvon Luse » 6. Juni 2018 06:25

Danke, für die Hilfe.
Kann man diese Optionen in Kurviger.de auch speichern?

In Google Maps und Bing maps sind unter Windows 10 die Straßen unsichtbar.
Ja, der Monitor ist kalibriert.
Ich kann den zwar so einstellen, dass ich die Straßen fast sehe, aber dann sehe ich Fotos und andere Bilder nicht mehr richtig.
Danke Google!


Nachtrag: Sitze im Büro und sehe gerade, dass ich auf dem großen Bildschirm die Straßen erkenne, sogar die in den Screenshot.
Ein Wunder, Ein Wunder ist geschehen; liegt dann wohl eher am Lenovo.
Danke LENOVO!
Trotzdem ist der Kontrast von Google Maps sehr sehr niedrig.
Ist Kontrast neuerdings verboten?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von Luse am 6. Juni 2018 07:50, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß
Thomas

Fuhrpark: ES 250/2 Trophy 1973
Luse

Benutzeravatar
 
Beiträge: 494
Themen: 10
Registriert: 11. Dezember 2010 14:49
Wohnort: Saarland
Alter: 53

Re: www.motoplaner.de stellt Betrieb ein (?)

Beitragvon mareafahrer » 6. Juni 2018 07:38

Luse hat geschrieben:Also ich habe mir die hier vorgestellten Alternativen angesehen, das sind alles keine Alternativen zu Motoplaner.
Alles viel zu kompliziert, dauert zu lange, oder funktioniert nicht.

Kurviger.de ist noch am nächsten dran, aber auch da muss ich viel öfter klicken als beim seligen Motoplaner.
Und das Routing stimmt nicht.
Ich will ja nicht immer Kurven fahren, ich will ja auch mal schnell irgendwohin.
Auch wenn ich auf schnelle Route klicke fährt der von der AUtobahn runter und Kurven.

Es scheint keine einfache Routenplaner zu geben.
Mit einfach meine ich:
- Aufrufen
- Start-Ort eingeben
- Return
- Ziel-Ort
- Return
- fertig


Und dann soll der Routenplaner die schnellste Strecke automatisch berechnen und anzeigen.
Nicht noch ewig mit der Maus rumklicken und Einstellungen ändern, wirklich aufrufen, eingeben, return, fertsch.

Kennt jemand so einen Routenplaner??

Danke. Genau meine Meinung. Bing und Google machen vorrangig Autokarten. Die anderen sind Fahrrad oder Wanderplaner die auf Straßen auch nur Autonavigation bringen. Calimoto und kurviger gehen zu sehr in Nebenstraßen. Der motoplaner war da genau meine Mitte. Außerdem fehlen mir die einfachen Exportfunktionen für mehrere Navitypen. Ich will nicht noch Extrasoftware.

Irgendwie muss es weitergehn, aber für mich ist das alles Krampf und Mehraufwand.
Ciao Thoralf
____________________________

Fuhrpark: TS 250/1 BJ 1977
S51 B1-4 BJ 1981
S51 N
Yamaha XJ600N BJ 2000
Yamaha XV 535 BJ 1991
Suzuki GS500E BJ 1996
mareafahrer

Benutzeravatar
------ Titel -------
Lehesten 2011 Tourguide
Waldfrieden 2015 Organisator
 
Beiträge: 1427
Themen: 55
Bilder: 8
Registriert: 2. März 2006 10:52
Wohnort: Plauen/Vogtland
Alter: 54

Re: www.motoplaner.de stellt Betrieb ein (?)

Beitragvon kutt » 6. Juni 2018 08:17

Luse: Der Kontrast von GoogleMaps ist wirklich sehr niedrig. Ich habe aber auch noch nix gefunden, wie man das umstellen kann.
Anleitung: Getriebe BK350 - Kardan BK350 - Falke Beiwagen - Ein Bericht
Segel: Blog: Segeln Steemit: Steemit
Windows: ReBoot - Linux: BeRoot!
Wichtige Links: Forumregeln, Netiquette, Knowledge Base, Galerie, Karte, Forumkeller

Fuhrpark: BK350 (10/1956) - ES250 (06/1961) - ETS250 (??/197?) - TS150 (irgendwann/1984) - Skoda Octativa Kombi 1.9Tdi 81kW @ 475Tkm (09/2001) - Pfährt: Moto Guzzi V35 II (11/81) Umbau auf 650ccm und 50PS - Silverstar Classic (03/1994)
kutt
Technischer Admin

Benutzeravatar
------ Titel -------
AmForumSchrauber
Mr. Kardan
 
Beiträge: 17316
Artikel: 31
Themen: 548
Bilder: 831
Registriert: 9. März 2006 21:15
Wohnort: Freiberg
Alter: 39

Re: www.motoplaner.de stellt Betrieb ein (?)

Beitragvon Luse » 6. Juni 2018 08:20

Danke ich habe schon an mir gezweifelt.

Und dann noch in Verbindung mit dem kontrastlosen Lenovo T470 Bildschirm......
Gruß
Thomas

Fuhrpark: ES 250/2 Trophy 1973
Luse

Benutzeravatar
 
Beiträge: 494
Themen: 10
Registriert: 11. Dezember 2010 14:49
Wohnort: Saarland
Alter: 53

Re: www.motoplaner.de stellt Betrieb ein (?)

Beitragvon kutt » 6. Juni 2018 08:22

Ne - ich habe auch mehrere Monitore, da kann man keine Straßen erkennen.

Ich denke mal die Entwickler haben alle high-end Monitore und sitzen in einem dunklen Keller
Anleitung: Getriebe BK350 - Kardan BK350 - Falke Beiwagen - Ein Bericht
Segel: Blog: Segeln Steemit: Steemit
Windows: ReBoot - Linux: BeRoot!
Wichtige Links: Forumregeln, Netiquette, Knowledge Base, Galerie, Karte, Forumkeller

Fuhrpark: BK350 (10/1956) - ES250 (06/1961) - ETS250 (??/197?) - TS150 (irgendwann/1984) - Skoda Octativa Kombi 1.9Tdi 81kW @ 475Tkm (09/2001) - Pfährt: Moto Guzzi V35 II (11/81) Umbau auf 650ccm und 50PS - Silverstar Classic (03/1994)
kutt
Technischer Admin

Benutzeravatar
------ Titel -------
AmForumSchrauber
Mr. Kardan
 
Beiträge: 17316
Artikel: 31
Themen: 548
Bilder: 831
Registriert: 9. März 2006 21:15
Wohnort: Freiberg
Alter: 39

Re: www.motoplaner.de stellt Betrieb ein (?)

Beitragvon Luse » 6. Juni 2018 08:28

Ich denke mal die Entwickler haben alle sind alle high
Gruß
Thomas

Fuhrpark: ES 250/2 Trophy 1973
Luse

Benutzeravatar
 
Beiträge: 494
Themen: 10
Registriert: 11. Dezember 2010 14:49
Wohnort: Saarland
Alter: 53

Re: www.motoplaner.de stellt Betrieb ein (?)

Beitragvon Enz-Zett » 6. Juni 2018 08:38

Ok, anscheinend hat es hier Anforderungen die bei mir zumindest so nicht angekommen waren.

Luse hat geschrieben:Ich will ja nicht immer Kurven fahren, ich will ja auch mal schnell irgendwohin.

Dazu nehme ich die Navi-App von HERE.


Luse hat geschrieben:Es scheint keine einfache Routenplaner zu geben.
Mit einfach meine ich:
- Aufrufen
- Start-Ort eingeben
- Return
- Ziel-Ort
- Return
- fertig


Und dann soll der Routenplaner die schnellste Strecke automatisch berechnen und anzeigen.
Nicht noch ewig mit der Maus rumklicken und Einstellungen ändern, wirklich aufrufen, eingeben, return, fertsch.

Kennt jemand so einen Routenplaner??

Ich mach das so. Wenns eine schnellere Tour sein soll, dann mit HERE, wenns eine schöne Tour sein soll dann mit Calimoto.


mareafahrer hat geschrieben:Außerdem fehlen mir die einfachen Exportfunktionen für mehrere Navitypen. Ich will nicht noch Extrasoftware.

:nixweiss: Die "Extrasoftware" der beiden Navi-Apps fand ich nun nicht so wild. Und Exportfunktionen für mehrere Navitypen beißt sich m.E. mit dem Wunsch "aufrufen, eingeben, return, fertsch." Mir war die ganze Handhabung mit verschiedenen Geräten zu doof, deswegen mag ich die Sachen die aufm Smartphone laufen. Ein Gerät für alles, und da drauf "aufrufen, eingeben, return, fertsch." Passt für mich einwandfrei.
Raucherbereich im Restaurant ist wie Pinkelzone im Pool!

Geld ist wie Mist.
Gut verteilt sorgt es für Wachstum.
Aber bleibt es auf einem Haufen liegen, dann stinkt's.

Fuhrpark: TS 250/1 EZ 04/1978 mit Extras:
3.50-18 vorne wie hinten
VAPE-Zündung
AWO-Tank
NVA Einzelsitz
/0 Zylinderdeckel
E10-Betrieb seit > 13.500km
Nun Standpark mit Getriebeschaden :-(
Enz-Zett

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2790
Themen: 166
Bilder: 80
Registriert: 17. Juni 2008 15:19
Wohnort: Kreis LB, Westgrenze

Re: www.motoplaner.de stellt Betrieb ein (?)

Beitragvon Andreas » 6. Juni 2018 09:42

Luse hat geschrieben:Danke, für die Hilfe.
Kann man diese Optionen in Kurviger.de auch speichern?

In Google Maps und Bing maps sind unter Windows 10 die Straßen unsichtbar.
Ja, der Monitor ist kalibriert.
Ich kann den zwar so einstellen, dass ich die Straßen fast sehe, aber dann sehe ich Fotos und andere Bilder nicht mehr richtig.
Danke Google!


Nachtrag: Sitze im Büro und sehe gerade, dass ich auf dem großen Bildschirm die Straßen erkenne, sogar die in den Screenshot.
Ein Wunder, Ein Wunder ist geschehen; liegt dann wohl eher am Lenovo.
Danke LENOVO!
Trotzdem ist der Kontrast von Google Maps sehr sehr niedrig.
Ist Kontrast neuerdings verboten?


Scheint tatsächlich am Monitor zu liegen. Bei meinem kommt es deutlich rüber. Zumindest für meine Augen. Und die sind eher schlecht.

Zwischenablage01.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
- Wir müssen hier nicht alle lieb haben. Es reicht, wenn wir die, die wir doof finden in Ruhe lassen. Ziemlich einfach. -
- Manche Leute brauchen keine Pferde, die reiten einfach auf den Fehlern anderer rum. -
- Intelligenz hilft. Immer. -
- Der Hirntod bleibt ja bei vielen Menschen jahrelang unentdeckt -
- Manchmal ist es gut, dass mich keiner Denken hören kann -
- Marvin: "Mein Papa hat ´ne Glatze und ist auch sehr schön" -

Alles wird gut ...
Bild
Bild

Fuhrpark: Hier könnten meine Fahrzeuge stehen.
Andreas
Administrator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 20042
Artikel: 28
Themen: 815
Bilder: 118
Registriert: 15. Februar 2006 20:00
Wohnort: SG


Zurück zu Reiseberichte



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste