Distanzhülse Lenkkopflager klappert?

Rahmen, Räder, Dämpfung, Bremsen.

Moderator: Moderatoren

Distanzhülse Lenkkopflager klappert?

Beitragvon Heiko1983 » 27. September 2018 08:53

Hallo. Ich mal wieder... :-)

Kann die Distanzhülse zwischen den Lenkkopflagern irgendwie locker werden? Wenn ich Gas gebe hört man so ein metallisches klappern (klirren) aus dem Bereich. Alle Schrauben sind fest angezogen. Den Scheinwerfer, die Blinker und den Motor habe ich bereits als Fehlerquelle ausgeschlossen.

Mfg

Fuhrpark: MZ TS 125, Bj. 1979, Vape 12V
Heiko1983

 
Beiträge: 29
Themen: 3
Registriert: 21. September 2018 14:51

Re: Distanzhülse Lenkkopflager klappert?

Beitragvon Klaus P. » 27. September 2018 08:56

Die Abstandshülse kann gestaucht sein, die muß dann erneuert werden, weil sonst die Lager leiden.
Ob die aber klappern kann oder das hörbar ist ?

"Alle Schrauben sind fest angezogen", schreibt Heiko,
ich: nur die Mutter am Steuerrohr ist dafür verantwortlich,

Gruß Klaus
Zuletzt geändert von Klaus P. am 27. September 2018 10:48, insgesamt 3-mal geändert.

Fuhrpark: habe
Klaus P.

 
Beiträge: 8115
Themen: 61
Registriert: 6. September 2010 18:11
Wohnort: 57223 Kreuztal
Alter: 71

Re: Distanzhülse Lenkkopflager klappert?

Beitragvon Heiko1983 » 27. September 2018 08:58

Ps.: Die Lager haben kein Spiel... Mfg

-- Hinzugefügt: 27. September 2018 09:03 --

Klaus P. hat geschrieben:Die Abstandshülse kann gestaucht sein, die muß dann erneuert werden, weil sonst die Lager leiden.
Ob die aber klappern kann oder das hörbar ist ?

"Alle Schrauben sind fest angezogen", nur die Mutter am Steuerrohr ist dafür verantwortlich,

Gruß Klaus


Im Standgas ist nichts zu hören, erst bei höheren Umdrehungen.

Fuhrpark: MZ TS 125, Bj. 1979, Vape 12V
Heiko1983

 
Beiträge: 29
Themen: 3
Registriert: 21. September 2018 14:51

Re: Distanzhülse Lenkkopflager klappert?

Beitragvon Klaus P. » 27. September 2018 09:04

Karre aufgebockt und die Holme versucht in Längsrichtung zu drücken/ziehen ?

Dann weiter suchen.

Fuhrpark: habe
Klaus P.

 
Beiträge: 8115
Themen: 61
Registriert: 6. September 2010 18:11
Wohnort: 57223 Kreuztal
Alter: 71

Re: Distanzhülse Lenkkopflager klappert?

Beitragvon Heiko1983 » 27. September 2018 09:05

Ja, wie gesagt, die Lager haben kein Spiel...

Fuhrpark: MZ TS 125, Bj. 1979, Vape 12V
Heiko1983

 
Beiträge: 29
Themen: 3
Registriert: 21. September 2018 14:51

Re: Distanzhülse Lenkkopflager klappert?

Beitragvon Paule56 » 27. September 2018 10:20

Da sind ja aber gar keine Lager drinnen, Klaus meinte bestimmt, dass Deine Gabel ausgeschlagen sind
Gruß
Wolfgang

Fuhrpark: bis auf 5 "Nachwendeprodukte" von MuZ und Simson sortenreiner DDR - Fuhrpark ;-)
Paule56

Benutzeravatar
------ Titel -------
Bowdenzugbesteller
 
Beiträge: 4518
Themen: 26
Bilder: 10
Registriert: 9. Juni 2006 09:21
Wohnort: Quedlinburg
Alter: 62

Re: Distanzhülse Lenkkopflager klappert?

Beitragvon Klaus P. » 27. September 2018 10:44

Heiko1983 hat geschrieben:Hallo. Ich mal wieder... :-)

Kann die Distanzhülse zwischen den Lenkkopflagern irgendwie locker werden?

Mfg


Darauf habe ich geantwortet Wolfgang.
Außerdem hat sich in den Fragen/Antworten was überschnitten.

Gruß Klaus

Fuhrpark: habe
Klaus P.

 
Beiträge: 8115
Themen: 61
Registriert: 6. September 2010 18:11
Wohnort: 57223 Kreuztal
Alter: 71

Re: Distanzhülse Lenkkopflager klappert?

Beitragvon Heiko1983 » 27. September 2018 10:57

Paule56 hat geschrieben:Da sind ja aber gar keine Lager drinnen, Klaus meinte bestimmt, dass Deine Gabel ausgeschlagen sind


Die Gabel ist i.O. Die habe ich erst regeneriert. Ich habe die Maschine auch ohne die Federn in der Gabel laufen lassen, das Klirren ist trotzdem da. Die Hülse ist die einzige Möglichkeit die mir noch eingefallen ist, denn da wie ich oben geschrieben habe, ich den Motor und alles andere ausschließen kann.

Da muss ich wohl alles zerlegen...

Mfg

Fuhrpark: MZ TS 125, Bj. 1979, Vape 12V
Heiko1983

 
Beiträge: 29
Themen: 3
Registriert: 21. September 2018 14:51

Re: Distanzhülse Lenkkopflager klappert?

Beitragvon seife » 27. September 2018 11:51

...oder es einfach klappern lassen.

Bei einigen meiner Motorräder (MZ, GS) mache ich mir erst dann Gedanken, wenn mal nix klappert :-P
Gruß, Stefan

Fuhrpark: MZ ETZ150/125cc EZ.1989, GS500E EZ.1994, AN400Y EZ.2001, NT700V Deauville EZ.2005
seife

 
Beiträge: 880
Themen: 11
Bilder: 53
Registriert: 15. Mai 2014 08:02
Wohnort: Doberschau
Alter: 47

Re: Distanzhülse Lenkkopflager klappert?

Beitragvon Heiko1983 » 27. September 2018 12:07

seife hat geschrieben:...oder es einfach klappern lassen.

Bei einigen meiner Motorräder (MZ, GS) mache ich mir erst dann Gedanken, wenn mal nix klappert :-P


Lol... :-) Das nervt aber schon sehr...

Fuhrpark: MZ TS 125, Bj. 1979, Vape 12V
Heiko1983

 
Beiträge: 29
Themen: 3
Registriert: 21. September 2018 14:51

Re: Distanzhülse Lenkkopflager klappert?

Beitragvon emme33 » 27. September 2018 15:51

Wenn die Mutter vom Steuerkopf richtig festgezogen ist und Hülse klappert müsste die Lenkung schwer gehen da das Lager dann verspannt ist. (Stichwort Stauchung wie Klaus beschrieben ) Die Hülse soll ja eine Verbindung zu den inneren Lagerringen schaffen. Überprüfe nochmal das Anzugsmoment vom Steuerkopf. Hast du das Lenkschloss als Quelle ausgeschlossen?
Gruß Jörg
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Fuhrpark: MZ ETZ 250 Bj. 1984,
MZ TS 250-250/1 Bj. 1973
emme33

Benutzeravatar
 
Beiträge: 677
Themen: 12
Bilder: 20
Registriert: 19. September 2014 11:18
Wohnort: 39356
Alter: 52

Re: Distanzhülse Lenkkopflager klappert?

Beitragvon Heiko1983 » 27. September 2018 15:57

emme33 hat geschrieben:Wenn die Mutter vom Steuerkopf richtig festgezogen ist und Hülse klappert müsste die Lenkung schwer gehen da das Lager dann verspannt ist. (Stichwort Stauchung wie Klaus beschrieben ) Die Hülse soll ja eine Verbindung zu den inneren Lagerringen schaffen. Überprüfe nochmal das Anzugsmoment vom Steuerkopf. Hast du das Lenkschloss als Quelle ausgeschlossen?


Hallo. Ja, das Lenkschloss ist es auch nicht. Die Mutter ist fest... Die Lenkung geht schön geschmeidig...

Fuhrpark: MZ TS 125, Bj. 1979, Vape 12V
Heiko1983

 
Beiträge: 29
Themen: 3
Registriert: 21. September 2018 14:51

Re: Distanzhülse Lenkkopflager klappert?

Beitragvon emme33 » 27. September 2018 16:11

Dann musst du die Gabel mit Gabelbrücke mal ziehen, die Hülse müsste dann zwischen den Lagern im Steuerkopf leicht zu bewegen sein. Bin gespannt.
Gruß Jörg
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Fuhrpark: MZ ETZ 250 Bj. 1984,
MZ TS 250-250/1 Bj. 1973
emme33

Benutzeravatar
 
Beiträge: 677
Themen: 12
Bilder: 20
Registriert: 19. September 2014 11:18
Wohnort: 39356
Alter: 52

Re: Distanzhülse Lenkkopflager klappert?

Beitragvon Heiko1983 » 27. September 2018 16:18

emme33 hat geschrieben:Dann musst du die Gabel mit Gabelbrücke mal ziehen, die Hülse müsste dann zwischen den Lagern im Steuerkopf leicht zu bewegen sein. Bin gespannt.


Ja, das mache ich am WE. Da ich Spätschicht habe...

Fuhrpark: MZ TS 125, Bj. 1979, Vape 12V
Heiko1983

 
Beiträge: 29
Themen: 3
Registriert: 21. September 2018 14:51

Re: Distanzhülse Lenkkopflager klappert?

Beitragvon Heiko1983 » 29. September 2018 13:47

So Leute... Gesagt getan... Ich habe die Gabelbrücke ausgebaut und festgestellt, dass die Distanzhülse fest sitzt.
Das ist natürlich nicht schön, denn jetzt weiss ich keinen Rat mehr. Was könnte noch das Klirren verursachen?

Mfg

-- Hinzugefügt: 29. September 2018 13:50 --

Das "Klirren" ist auch zu hören, wenn ich den Lenker zur Seite fallen lasse...

-- Hinzugefügt: 29. September 2018 13:51 --

Also von der Mittelstellung mit leichtem Schwung nach links oder rechts...

Fuhrpark: MZ TS 125, Bj. 1979, Vape 12V
Heiko1983

 
Beiträge: 29
Themen: 3
Registriert: 21. September 2018 14:51

Re: Distanzhülse Lenkkopflager klappert?

Beitragvon ea2873 » 29. September 2018 17:56

Abdeckblech vom Zündschloß? Hupe? Gummis zw. Lampenhalter und Gabelrohren? Tank scheppert gegen Rahmen?

Fuhrpark: son paar MZ
ea2873

 
Beiträge: 5235
Themen: 27
Bilder: 87
Registriert: 17. Januar 2009 09:53
Wohnort: Regensburg
Alter: 44

Re: Distanzhülse Lenkkopflager klappert?

Beitragvon Jena MZ TS » 29. September 2018 18:07

Bei mir hüpft das lenker Schloss im gegen den Deckel, oberhalb 2000rpm.

Fuhrpark: Aktuell: - MZ TS 250/1 Bj 06 /1979 mit Superelastik - fertig
- SR2E Bj 1961 - fertig
- MZ TS 150 Deluxe BJ 1983 - nur noch TÜV machen
- MZ ES 250/2 mit Superelastik BJ ???? - Kernschrott im Aufbau
Jena MZ TS

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1364
Themen: 34
Registriert: 13. Juli 2014 16:53
Wohnort: Jena
Alter: 35

Re: Distanzhülse Lenkkopflager klappert?

Beitragvon Heiko1983 » 30. September 2018 11:50

ea2873 hat geschrieben:Abdeckblech vom Zündschloß? Hupe? Gummis zw. Lampenhalter und Gabelrohren? Tank scheppert gegen Rahmen?


Hallo... Nein das ist alles in Ordnung. Ich hab ein Video, aber das darf man nicht hochladen.

-- Hinzugefügt: 30. September 2018 11:51 --

Jena MZ TS hat geschrieben:Bei mir hüpft das lenker Schloss im gegen den Deckel, oberhalb 2000rpm.


Hallo. Das kann es nicht sein, das hatte ich ausgebaut...

Fuhrpark: MZ TS 125, Bj. 1979, Vape 12V
Heiko1983

 
Beiträge: 29
Themen: 3
Registriert: 21. September 2018 14:51

Re: Distanzhülse Lenkkopflager klappert?

Beitragvon Schütze » 30. September 2018 12:14

Lade doch das Viedeo einfach auf YouTube hoch und verlinke es hier....

Fuhrpark: ETZ 250 Bj 88, ETZ 150 Bj 1985,2xETZ 150 Bj89,2xSaxon Sportstar 125 Bj 96, Saxon Roadstar 3x TS150, S83 ,S51 ,Schwalbe CBR600
Schütze

Benutzeravatar
 
Beiträge: 204
Themen: 24
Bilder: 11
Registriert: 12. August 2010 14:08
Wohnort: Lübben

Re: Distanzhülse Lenkkopflager klappert?

Beitragvon Heiko1983 » 30. September 2018 12:15

Hallo. Ich hoffe es klappt:

Video:

https://m.youtube.com/watch?v=rD36A8GMUos

-- Hinzugefügt: 30. September 2018 12:23 --

Hört ihr das Klirren? Und ich meine nicht den Lenkanschlag :-)
Das hört man auch wenn der Motor läuft...

Fuhrpark: MZ TS 125, Bj. 1979, Vape 12V
Heiko1983

 
Beiträge: 29
Themen: 3
Registriert: 21. September 2018 14:51

Re: Distanzhülse Lenkkopflager klappert?

Beitragvon michi89 » 30. September 2018 12:58

Schlägt der Blinkgeber oder was andres in der Lampe (Errsatzlampen, ...) im Lampentopf an? :cool:
♥x+?
MZ ist noch lange nicht tot!
Du hast eine MZ ETZ ab BJ 1991 oder eine 2T-Saxon? Dann ab in die --> Liste
Die aktuelle Liste seht ihr hier: Liste

Die Liste für die DDR-ETZ251 sowie ETZ 250 wird verwaltet von Robert K. G. und ist in seiner Signatur zu finden.

Fuhrpark: MZ TS 150 Luxus / 1985,
MZ Saxon Fun 301 / 1993,
Focus '11 / 2014
michi89

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1653
Themen: 55
Bilder: 22
Registriert: 16. Januar 2010 12:21
Wohnort: 09399 Niederwürschnitz
Alter: 29

Re: Distanzhülse Lenkkopflager klappert?

Beitragvon Heiko1983 » 30. September 2018 13:04

Hallo. Nein. Ich habe keine Ersatzbirnen da drin. Ich habe auch bereits den Scheinwerfer ausgebaut. Das Geräusch ist trotzdem da... Mfg

Fuhrpark: MZ TS 125, Bj. 1979, Vape 12V
Heiko1983

 
Beiträge: 29
Themen: 3
Registriert: 21. September 2018 14:51

Re: Distanzhülse Lenkkopflager klappert?

Beitragvon michi89 » 30. September 2018 14:53

Wenn das Geräusch nicht aus dem Lampentopf kommt wirds schwierig. Das klacken ist ja auch relativ laut.

Die Lampenohren haben oben und unten einen Gummiring, damit diese nicht an das Telegabelrohr schlagen können. Sind die Ringe noch vorhanden und einigermaßen gut? Kannst du ausschließen, dass die Lampenhalter an das Telegabelrohr knallen?

Vlt. kommts noch aus der Gabel (Feder gebrochen oder ähnliches). Ist das Geräusch auch vorhanden, wenn das Motorrad abgebockt ist?

Das Geräusch kommt aber schon von oben und nicht unten vom Rad?
♥x+?
MZ ist noch lange nicht tot!
Du hast eine MZ ETZ ab BJ 1991 oder eine 2T-Saxon? Dann ab in die --> Liste
Die aktuelle Liste seht ihr hier: Liste

Die Liste für die DDR-ETZ251 sowie ETZ 250 wird verwaltet von Robert K. G. und ist in seiner Signatur zu finden.

Fuhrpark: MZ TS 150 Luxus / 1985,
MZ Saxon Fun 301 / 1993,
Focus '11 / 2014
michi89

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1653
Themen: 55
Bilder: 22
Registriert: 16. Januar 2010 12:21
Wohnort: 09399 Niederwürschnitz
Alter: 29

Re: Distanzhülse Lenkkopflager klappert?

Beitragvon Heiko1983 » 30. September 2018 15:14

michi89 hat geschrieben:Wenn das Geräusch nicht aus dem Lampentopf kommt wirds schwierig. Das klacken ist ja auch relativ laut.

Die Lampenohren haben oben und unten einen Gummiring, damit diese nicht an das Telegabelrohr schlagen können. Sind die Ringe noch vorhanden und einigermaßen gut? Kannst du ausschließen, dass die Lampenhalter an das Telegabelrohr knallen?

Vlt. kommts noch aus der Gabel (Feder gebrochen oder ähnliches). Ist das Geräusch auch vorhanden, wenn das Motorrad abgebockt ist?

Das Geräusch kommt aber schon von oben und nicht unten vom Rad?


Die Lampenhalter-Gummis sind neu. Ich habe auch sämtliche Schrauben in dem Bereich kontrolliert. Alles was man los schrauben kann ist bombenfest. Die Federn aus der Gabel hatte ich auch raus gemacht bzw. die ganze Gabel war draussen. Das Klirren ist trotzdem da. Vielleicht sind es doch die Lager? Aber wie oben geschrieben, habe ich kein Spiel in der Telegabel.

Fuhrpark: MZ TS 125, Bj. 1979, Vape 12V
Heiko1983

 
Beiträge: 29
Themen: 3
Registriert: 21. September 2018 14:51

Re: Distanzhülse Lenkkopflager klappert?

Beitragvon michi89 » 30. September 2018 15:22

So laut können die Lager nicht klirren das ist irgendwas andres.

Lt. deinem Profil kommst du aus Zwickau, stimmt das? Ist der Kübel fahrbereit und hast du Zeit? Dann komm zu mir nach Niederwürschnitz. Wenn ich die Ursache nicht finde bekommste nen Kasten Bier von mir spendiert.

Ich kann leider nicht weg, hab zu tun.
♥x+?
MZ ist noch lange nicht tot!
Du hast eine MZ ETZ ab BJ 1991 oder eine 2T-Saxon? Dann ab in die --> Liste
Die aktuelle Liste seht ihr hier: Liste

Die Liste für die DDR-ETZ251 sowie ETZ 250 wird verwaltet von Robert K. G. und ist in seiner Signatur zu finden.

Fuhrpark: MZ TS 150 Luxus / 1985,
MZ Saxon Fun 301 / 1993,
Focus '11 / 2014
michi89

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1653
Themen: 55
Bilder: 22
Registriert: 16. Januar 2010 12:21
Wohnort: 09399 Niederwürschnitz
Alter: 29

Re: Distanzhülse Lenkkopflager klappert?

Beitragvon Lorchen » 30. September 2018 16:43

Da das nun ein Geräusch ist, das man im Stand reproduzieren kann, sollte es doch leicht zu orten sein.
OT-Partisammellorchen
Bild
Mitglied Nr. 020 im Rundlampenschweinchenliebhaber-Club
Mitglied im internationalen Verein der bauchfrei Schaukler
Mitglied Nr. 009 der MZ-Trüffelschweine
Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgerverein
"Das Antibiotikum von MZ sind Vitondichtringe." (Christof im November 2011)
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016 und 2017(der Rrrrudelll-Pudelll)
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013 und 24.07.2016

Fuhrpark: Silverstar Classic 500 Bj. 97, ETZ 301 Fun Bj. 93, TS 250/1 Bj. 81, ES 175/2 Bj. 67, 2x ES 300 Bj. 63/64, ES 175/1 Bj. 64, ETS 150 Bj. 72, ETS 250 Bj. 70, ES 150 Bj. 75, TS 150 Bj. 80, ETZ 150 Bj. 87, RT 125/2 Bj. 56, IWL Troll Bj. 64, JAWA 175 Typ 356 Bj. 57, NSU 201 ZDB Bj. 39, EMW R35/3 Bj. 54, BMW K75 RT Bj. 87, S 70 C Bj. 87, S 51 B 2-4 Bj. 81, Opas SR2 Bj. 59, Simson-Fahrrad 50er Jahre und ein Urinal
Lorchen
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
LaLu 2011
ES Philosoph
 
Beiträge: 29927
Artikel: 1
Themen: 207
Bilder: 44
Registriert: 16. Februar 2006 11:02
Wohnort: Strausberg, die grüne Stadt am See
Alter: 49

Re: Distanzhülse Lenkkopflager klappert?

Beitragvon UlliD » 30. September 2018 16:50

Stück für Stück alles abbauen, wenns Klappern aufhört hast den Übeltäter...
Grüße aus Forst von Ulli und Doris
Bild
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nummer 014
Steffen lebt in unseren Herzen weiter.

Fuhrpark: ES 250 Bj. 1959, Simson Star,Bj.1970, TS 250, Bj.74 SR2E Bj. 1960 ( geschenkt bekommen :-) )
UlliD

Benutzeravatar
------ Titel -------
Verdienter Löter des Forums
 
Beiträge: 7199
Themen: 55
Bilder: 8
Registriert: 1. Mai 2007 08:10
Wohnort: Forst/Lausitz
Alter: 63
Skype: ulli-aus-forst

Re: Distanzhülse Lenkkopflager klappert?

Beitragvon emme33 » 30. September 2018 17:50

So würde ich es dann auch machen, obwohl das Angebot mit der Kiste Bier auch nicht schlecht ist. :wink:
Gruß Jörg
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Fuhrpark: MZ ETZ 250 Bj. 1984,
MZ TS 250-250/1 Bj. 1973
emme33

Benutzeravatar
 
Beiträge: 677
Themen: 12
Bilder: 20
Registriert: 19. September 2014 11:18
Wohnort: 39356
Alter: 52

Re: Distanzhülse Lenkkopflager klappert?

Beitragvon UlliD » 30. September 2018 17:53

Sorry, wollt dir die Kiste nicht versauen :lach: :lach:
Grüße aus Forst von Ulli und Doris
Bild
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nummer 014
Steffen lebt in unseren Herzen weiter.

Fuhrpark: ES 250 Bj. 1959, Simson Star,Bj.1970, TS 250, Bj.74 SR2E Bj. 1960 ( geschenkt bekommen :-) )
UlliD

Benutzeravatar
------ Titel -------
Verdienter Löter des Forums
 
Beiträge: 7199
Themen: 55
Bilder: 8
Registriert: 1. Mai 2007 08:10
Wohnort: Forst/Lausitz
Alter: 63
Skype: ulli-aus-forst

Re: Distanzhülse Lenkkopflager klappert?

Beitragvon Heiko1983 » 1. Oktober 2018 03:42

UlliD hat geschrieben:Stück für Stück alles abbauen, wenns Klappern aufhört hast den Übeltäter...


Moin. Ich hatte schon ziemlich alles abgebaut, deshalb dachte ich ja dass es die Distanzhülse ist. Mfg

Fuhrpark: MZ TS 125, Bj. 1979, Vape 12V
Heiko1983

 
Beiträge: 29
Themen: 3
Registriert: 21. September 2018 14:51

Re: Distanzhülse Lenkkopflager klappert?

Beitragvon UlliD » 1. Oktober 2018 06:33

Dann hat halt "ziemlich" nicht gereicht :cry: :cry:
Grüße aus Forst von Ulli und Doris
Bild
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nummer 014
Steffen lebt in unseren Herzen weiter.

Fuhrpark: ES 250 Bj. 1959, Simson Star,Bj.1970, TS 250, Bj.74 SR2E Bj. 1960 ( geschenkt bekommen :-) )
UlliD

Benutzeravatar
------ Titel -------
Verdienter Löter des Forums
 
Beiträge: 7199
Themen: 55
Bilder: 8
Registriert: 1. Mai 2007 08:10
Wohnort: Forst/Lausitz
Alter: 63
Skype: ulli-aus-forst

Re: Distanzhülse Lenkkopflager klappert?

Beitragvon der garst » 1. Oktober 2018 07:05

Mit nem grossen Gummihammer lässt sich in solchen Fällen meist auch schön lokalisieren.
Alles Stück für Stück abklopfen.
Mit freundlichen Grüssen , Alex

Ein Ossi im Westen was macht der da??? Entwicklungshilfe....:D
Haamitland Arzgebirg´...

Fuhrpark: MZ TS 150 '75
HONDA CX 500 '79
Suzuki GSF 600 '95
Kawasaki KLR 650 '88
KMZ Dnepr K750 '67
Harley FL 1200 '72
der garst

Benutzeravatar
 
Beiträge: 5207
Themen: 29
Bilder: 21
Registriert: 12. Mai 2011 00:37
Wohnort: Nierstein
Alter: 35

Re: Distanzhülse Lenkkopflager klappert?

Beitragvon Heiko1983 » 1. Oktober 2018 07:23

UlliD hat geschrieben:Dann hat halt "ziemlich" nicht gereicht :cry: :cry:


Ich hatte die Lampe komplett ab, den Tacho, den Drehzahlmesser und die Gabel. Was soll ich denn noch abbauen?

Fuhrpark: MZ TS 125, Bj. 1979, Vape 12V
Heiko1983

 
Beiträge: 29
Themen: 3
Registriert: 21. September 2018 14:51

Re: Distanzhülse Lenkkopflager klappert?

Beitragvon UlliD » 1. Oktober 2018 07:26

So komisch es klingt, nimm mal den Tank runter.. Die Klapperstelle muss doch zu finden sein :(
Grüße aus Forst von Ulli und Doris
Bild
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nummer 014
Steffen lebt in unseren Herzen weiter.

Fuhrpark: ES 250 Bj. 1959, Simson Star,Bj.1970, TS 250, Bj.74 SR2E Bj. 1960 ( geschenkt bekommen :-) )
UlliD

Benutzeravatar
------ Titel -------
Verdienter Löter des Forums
 
Beiträge: 7199
Themen: 55
Bilder: 8
Registriert: 1. Mai 2007 08:10
Wohnort: Forst/Lausitz
Alter: 63
Skype: ulli-aus-forst

Re: Distanzhülse Lenkkopflager klappert?

Beitragvon seife » 1. Oktober 2018 07:27

Lenker. Wenn da was drin rumkullert...
Gruß, Stefan

Fuhrpark: MZ ETZ150/125cc EZ.1989, GS500E EZ.1994, AN400Y EZ.2001, NT700V Deauville EZ.2005
seife

 
Beiträge: 880
Themen: 11
Bilder: 53
Registriert: 15. Mai 2014 08:02
Wohnort: Doberschau
Alter: 47

Re: Distanzhülse Lenkkopflager klappert?

Beitragvon Heiko1983 » 1. Oktober 2018 07:29

Das kann ich noch nachsehen. Danke...

Fuhrpark: MZ TS 125, Bj. 1979, Vape 12V
Heiko1983

 
Beiträge: 29
Themen: 3
Registriert: 21. September 2018 14:51

Re: Distanzhülse Lenkkopflager klappert?

Beitragvon Heiko1983 » 6. Oktober 2018 10:15

Hallo Freunde.

Da ich nun wirklich alles aber auch wirklich abgebaut habe was sich abbauen lässt und das Kliren immer noch da ist , habe ich mich entschlossen die Lenkkopflager auszubauen. Meine Frage: Kann ich da auch geschlossene Lager verwenden (mit Gummidichtung) oder müssen es offene Lager sein. Original sind ja offene Lager eingebaut, da ich aber lieber schmutzgeschützte haben will würde ich lieber geschlossene Lager einbauen.

Mfg

Fuhrpark: MZ TS 125, Bj. 1979, Vape 12V
Heiko1983

 
Beiträge: 29
Themen: 3
Registriert: 21. September 2018 14:51

Re: Distanzhülse Lenkkopflager klappert?

Beitragvon Pedant » 6. Oktober 2018 14:21

Spricht nichts dagegen

Fuhrpark: ES 300 Bj. 62, ES 250/1, ES 250/2, ETZ 250 (300) mit Alibirad Bj.82
Pedant

 
Beiträge: 430
Themen: 12
Bilder: 38
Registriert: 25. März 2013 23:47
Wohnort: weiter oben
Alter: 38

Re: Distanzhülse Lenkkopflager klappert?

Beitragvon Heiko1983 » 6. Oktober 2018 16:00

Pedant hat geschrieben:Spricht nichts dagegen


Hi. Danke. Gibt es Empfehlungen?

Mfg

Fuhrpark: MZ TS 125, Bj. 1979, Vape 12V
Heiko1983

 
Beiträge: 29
Themen: 3
Registriert: 21. September 2018 14:51

Re: Distanzhülse Lenkkopflager klappert?

Beitragvon emme33 » 6. Oktober 2018 16:18

Schau mal bei Güsi oder Gabor. Bin echt mal gespannt was es ist. Vielleicht ist ja irgendwie ein Fremdkörper reingelangt.
https://www.guesi-motorradteile.de/inde ... lz_ge/_/?_
Gruß Jörg
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Fuhrpark: MZ ETZ 250 Bj. 1984,
MZ TS 250-250/1 Bj. 1973
emme33

Benutzeravatar
 
Beiträge: 677
Themen: 12
Bilder: 20
Registriert: 19. September 2014 11:18
Wohnort: 39356
Alter: 52

Re: Distanzhülse Lenkkopflager klappert?

Beitragvon Heiko1983 » 6. Oktober 2018 16:28

emme33 hat geschrieben:Schau mal bei Güsi oder Gabor. Bin echt mal gespannt was es ist. Vielleicht ist ja irgendwie ein Fremdkörper reingelangt.
https://www.guesi-motorradteile.de/inde ... lz_ge/_/?_


Danke, werde ich machen. Ich informiere euch sobald ich es gebaut habe. Ich denke nächstes WE, da ich heute Nacht in den Urlaub fliege. Wobei, ich könnte die MZ ja mitnehmen. :-)

Mfg

Fuhrpark: MZ TS 125, Bj. 1979, Vape 12V
Heiko1983

 
Beiträge: 29
Themen: 3
Registriert: 21. September 2018 14:51

Re: Distanzhülse Lenkkopflager klappert?

Beitragvon Lorchen » 6. Oktober 2018 17:15

6006 2RSR
OT-Partisammellorchen
Bild
Mitglied Nr. 020 im Rundlampenschweinchenliebhaber-Club
Mitglied im internationalen Verein der bauchfrei Schaukler
Mitglied Nr. 009 der MZ-Trüffelschweine
Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgerverein
"Das Antibiotikum von MZ sind Vitondichtringe." (Christof im November 2011)
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016 und 2017(der Rrrrudelll-Pudelll)
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013 und 24.07.2016

Fuhrpark: Silverstar Classic 500 Bj. 97, ETZ 301 Fun Bj. 93, TS 250/1 Bj. 81, ES 175/2 Bj. 67, 2x ES 300 Bj. 63/64, ES 175/1 Bj. 64, ETS 150 Bj. 72, ETS 250 Bj. 70, ES 150 Bj. 75, TS 150 Bj. 80, ETZ 150 Bj. 87, RT 125/2 Bj. 56, IWL Troll Bj. 64, JAWA 175 Typ 356 Bj. 57, NSU 201 ZDB Bj. 39, EMW R35/3 Bj. 54, BMW K75 RT Bj. 87, S 70 C Bj. 87, S 51 B 2-4 Bj. 81, Opas SR2 Bj. 59, Simson-Fahrrad 50er Jahre und ein Urinal
Lorchen
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
LaLu 2011
ES Philosoph
 
Beiträge: 29927
Artikel: 1
Themen: 207
Bilder: 44
Registriert: 16. Februar 2006 11:02
Wohnort: Strausberg, die grüne Stadt am See
Alter: 49

Re: Distanzhülse Lenkkopflager klappert?

Beitragvon etz-250-freund » 7. Oktober 2018 10:03

Das Geräusch könnten fertige Gabelfedern verursachen, kommt definitiv nicht von der Steuerkopfhülse.

Fuhrpark: .

Gruß Daniel

--------------------------------------------------------------------------------

1. Mitglied des Fanclubs lustiger Avatare

--------------------------------------------------------------------------------
etz-250-freund

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2213
Themen: 56
Bilder: 0
Registriert: 18. Oktober 2008 12:35
Wohnort: Brandenburg
Alter: 39

Re: Distanzhülse Lenkkopflager klappert?

Beitragvon Christof » 7. Oktober 2018 10:15

Die Distanzhülse kann man ganz leicht ausschließen, indem man die Steuerkopfmutter mit dem vorgeschriebenen Drehmoment anzieht. Ist die Hülse dann zusätzlich gestaucht, lässt sich der Lenkkopf, nach dem Festziehen, auch nur noch schwer bewegen.

Mein Tipp ist aber, dass Lenkerschloß und der Verschlußdeckel. Die Druckfeder darunter ermüden gern. Das Schloß klappert dann gegen den Verschlußdeckel (ET-Nr. 22-22.139). Einfach mal während der Fahrt den Deckel öffnen und schauen, was passiert.
Grüße

Christof

Organisator des ES-Schweinetreffens in Coppanz 2013 & in Bucha 2015

Rundlampenschweinchenliebhaber Nummer 082

Kämpfer für das Überleben des 175er Ersatzmotors 4539110

Fuhrpark: TS 250/1 Luxus; mit Flachlenker Bj 1980,
TS 150 Luxus; mit Hochlenker Bj. 1983,
ES 175/2 Standard; Bj. 1970,
ES 125/1; Bj. 1975
Christof
Moderator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 8537
Artikel: 1
Themen: 62
Bilder: 24
Registriert: 11. Mai 2007 20:20
Wohnort: Magdala bei Bucha
Alter: 36

Re: Distanzhülse Lenkkopflager klappert?

Beitragvon emme33 » 7. Oktober 2018 10:30

Das war auch mein Tipp, aber ist bereits ausgeschlossen da er es demontiert hat und das Geräusch ist immer noch da, mit der Hülse ebenso.
Da fällt mir noch ein, ist vielleicht was in Steuerrohr gefallen, du hast geschrieben das du die Gabel überholt hast und es hat sich was dahin verirrt.
Gruß Jörg
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Fuhrpark: MZ ETZ 250 Bj. 1984,
MZ TS 250-250/1 Bj. 1973
emme33

Benutzeravatar
 
Beiträge: 677
Themen: 12
Bilder: 20
Registriert: 19. September 2014 11:18
Wohnort: 39356
Alter: 52

Re: Distanzhülse Lenkkopflager klappert?

Beitragvon michi89 » 7. Oktober 2018 10:52

Meiner Meinung nach kann das Geräusch gar nicht von den Lenkkopflagern kommen. Die sind zwar relativ schnell gewechselt, aber warum sollte man intakte Bauteile wechseln?

Du schriebst, du hast alles abmontiert. Das heißt für mich, das Geräusch ist auch noch da, wenn die Telegabel komplett entfernt wurde?
♥x+?
MZ ist noch lange nicht tot!
Du hast eine MZ ETZ ab BJ 1991 oder eine 2T-Saxon? Dann ab in die --> Liste
Die aktuelle Liste seht ihr hier: Liste

Die Liste für die DDR-ETZ251 sowie ETZ 250 wird verwaltet von Robert K. G. und ist in seiner Signatur zu finden.

Fuhrpark: MZ TS 150 Luxus / 1985,
MZ Saxon Fun 301 / 1993,
Focus '11 / 2014
michi89

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1653
Themen: 55
Bilder: 22
Registriert: 16. Januar 2010 12:21
Wohnort: 09399 Niederwürschnitz
Alter: 29

Re: Distanzhülse Lenkkopflager klappert?

Beitragvon ea2873 » 7. Oktober 2018 13:27

michi89 hat geschrieben:Meiner Meinung nach kann das Geräusch gar nicht von den Lenkkopflagern kommen. Die sind zwar relativ schnell gewechselt, aber warum sollte man intakte Bauteile wechseln?

Du schriebst, du hast alles abmontiert. Das heißt für mich, das Geräusch ist auch noch da, wenn die Telegabel komplett entfernt wurde?


auch meine Meinung, warum intakte Teile wild tauschen, lieber nochmal konsequent suchen.

Fuhrpark: son paar MZ
ea2873

 
Beiträge: 5235
Themen: 27
Bilder: 87
Registriert: 17. Januar 2009 09:53
Wohnort: Regensburg
Alter: 44

Re: Distanzhülse Lenkkopflager klappert?

Beitragvon Martin H. » 7. Oktober 2018 15:22

Heiko1983 hat geschrieben:
https://m.youtube.com/watch?v=rD36A8GMUos

-- Hinzugefügt: 30. September 2018 12:23 --

Hört ihr das Klirren? Und ich meine nicht den Lenkanschlag :-)
Das hört man auch wenn der Motor läuft...

Hört man das Klirren genauso, wenn Du den Lenker in die andere Richtung fallen läßt?
Nein zum Arztassistenten!

Verschwörungstheoretiker halten sich für skeptisch; sie sind aber die leichtgläubigsten Menschen, die es gibt: Sie glauben alles, was sie lesen - so lange es ihrer eigenen Meinung entspricht!

Vorfahrt für die Pflege

http://www.raumwunder-vintage-wohnen.de/

HALTET UNSER FORUM SAUBER!

Mitglied der FBF
Bild

Fuhrpark: Silverstar
ES 250/2-Gespann
TS 250/1
Martin H.
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Heiligenstadt 2009/2011 Organisator,
2015 Helfer
FBF-Papparazzo
 
Beiträge: 12214
Artikel: 7
Themen: 128
Bilder: 23
Registriert: 17. Februar 2006 13:20
Wohnort: 92348
Alter: 48

Re: Distanzhülse Lenkkopflager klappert?

Beitragvon Heiko1983 » 13. Oktober 2018 18:40

Martin H. hat geschrieben:
Heiko1983 hat geschrieben:
https://m.youtube.com/watch?v=rD36A8GMUos

-- Hinzugefügt: 30. September 2018 12:23 --

Hört ihr das Klirren? Und ich meine nicht den Lenkanschlag :-)
Das hört man auch wenn der Motor läuft...

Hört man das Klirren genauso, wenn Du den Lenker in die andere Richtung fallen läßt?


Hallo. Ja.

Fuhrpark: MZ TS 125, Bj. 1979, Vape 12V
Heiko1983

 
Beiträge: 29
Themen: 3
Registriert: 21. September 2018 14:51

Re: Distanzhülse Lenkkopflager klappert?

Beitragvon MRS76 » 14. Oktober 2018 08:07

Klingt nach scheppernden Scheinwerfer.
Die Lampendreiecke haben in den Hülsen Gummis drin. Sind diese noch i.O.?
Ausserdem klappern auch die Handhebel gerne aus.

Fuhrpark: MZ TS250/1 mit LSW Bj.1980, MZ TS 250 Cafè Bj. 1974 im Aufbau ,MZ ES 150 63-65?, diverse Simson...
MRS76

 
Beiträge: 14
Themen: 1
Registriert: 2. Oktober 2018 15:36

Nächste

Zurück zu Fahrgestell



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste