150er ES/TS Kickstarterrad mit 28Z statt 27Z

Motor, Antrieb, Vergaser, Getriebe.

Moderator: Moderatoren

150er ES/TS Kickstarterrad mit 28Z statt 27Z

Beitragvon GABOR » 10. Januar 2019 17:42

Guten Abend

Habe hier zwei Originale Kickstarterräder mit 28Z statt 27Z (11-44.006) Serie liegen
Außendurchmesser ist der gleiche
weiß jemand wofür die sind?

Grüße aus Berlin
Gabor

Fuhrpark: RT 125/2, ETS 150, ES 250/1 Lastengespann, ES 250/2 mit Einlassmembran
GABOR

 
Beiträge: 147
Themen: 17
Registriert: 6. Januar 2007 16:05
Wohnort: Berlin
Alter: 44

Re: 150er ES/TS Kickstarterrad mit 28Z statt 27Z

Beitragvon der garst » 11. Januar 2019 02:31

Möglich das es verschiedene bzw eine Änderung gab mit Einführung des Drehzahlmesserantriebes oder generell ETZ/ TS verschieden sind?

Rein theoretisch.
Mit freundlichen Grüssen , Alex

Ein Ossi im Westen was macht der da??? Entwicklungshilfe....:D
Haamitland Arzgebirg´...

Fuhrpark: MZ TS 150 '75
HONDA CX 500 '79
Suzuki GSF 600 '95
Kawasaki KLR 650 '88
KMZ Dnepr K750 '67
Harley FL 1200 '72
der garst

Benutzeravatar
 
Beiträge: 5228
Themen: 29
Bilder: 21
Registriert: 12. Mai 2011 01:37
Wohnort: Nierstein
Alter: 35

Re: 150er ES/TS Kickstarterrad mit 28Z statt 27Z

Beitragvon Christof » 11. Januar 2019 16:08

GABOR hat geschrieben:Habe hier zwei Originale Kickstarterräder mit 28Z statt 27Z (11-44.006) Serie liegen
Außendurchmesser ist der gleiche


Das hieße, das 28er Rad hat eine andere Teilung hat. Folglich müsste da auch ein anderes Segement dazu sein. Hat das 28er Rad die alte Form, mit den schmalen Zähnen, Gabor?

der garst hat geschrieben:öglich das es verschiedene bzw eine Änderung gab mit Einführung des Drehzahlmesserantriebes oder generell ETZ/ TS verschieden sind?


Nein, der MM 150/3 hatte danach auch noch Räder mit 27 Zähnen, sonst passt die Übersetzung zum Drehzahlmesser nicht, von der Teilung ganz zu schweigen. Beim EM 150 spielt das Kickstarterrad am Drehzahlmesser keine Rolle.

DZM.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Grüße

Christof

Organisator des ES-Schweinetreffens in Coppanz 2013 & in Bucha 2015

Rundlampenschweinchenliebhaber Nummer 082

Kämpfer für das Überleben des 175er Ersatzmotors 4539110

Fuhrpark: TS 250/1 Luxus; mit Flachlenker Bj 1980,
TS 150 Luxus; mit Hochlenker Bj. 1983,
ES 175/2 Standard; Bj. 1970,
ES 125/1; Bj. 1975
Christof
Moderator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 8841
Artikel: 1
Themen: 64
Bilder: 24
Registriert: 11. Mai 2007 21:20
Wohnort: Magdala bei Bucha
Alter: 36

Re: 150er ES/TS Kickstarterrad mit 28Z statt 27Z

Beitragvon stockcarpilot » 11. Januar 2019 19:42

Ich habe auch an meiner TS 150 das 28 Zähne Ritzel. Hatte ich in einem Beitrag vom 25.11.18 schon mal eine Frage zu gestellt.
Habe da das alte wieder eingebaut, da es mir mit einem 27 Zähne Ritzel zu riskant war, ob es passt.

Fuhrpark: MZ Typ TS150 /Baujahr 1983
Suzuki Bandit 1200N
stockcarpilot

 
Beiträge: 42
Themen: 5
Registriert: 20. Februar 2016 14:36
Wohnort: Langenberg (Kreis Gütersloh)
Alter: 51

Re: 150er ES/TS Kickstarterrad mit 28Z statt 27Z

Beitragvon GABOR » 11. Januar 2019 21:28

Christof hat geschrieben:Hat das 28er Rad die alte Form, mit den schmalen Zähnen, Gabor?


Hallo Christof

nee, die Breiten
mache Montag mal Bilder

Grüße Gabor

Fuhrpark: RT 125/2, ETS 150, ES 250/1 Lastengespann, ES 250/2 mit Einlassmembran
GABOR

 
Beiträge: 147
Themen: 17
Registriert: 6. Januar 2007 16:05
Wohnort: Berlin
Alter: 44

Re: 150er ES/TS Kickstarterrad mit 28Z statt 27Z

Beitragvon GABOR » 15. Januar 2019 12:26

stockcarpilot hat geschrieben:Ich habe auch an meiner TS 150 das 28 Zähne Ritzel. Hatte ich in einem Beitrag vom 25.11.18 schon mal eine Frage zu gestellt.
Habe da das alte wieder eingebaut, da es mir mit einem 27 Zähne Ritzel zu riskant war, ob es passt.


Weicht den dein Kickstartersegment auch von der Serie ab?

Gabor

Fuhrpark: RT 125/2, ETS 150, ES 250/1 Lastengespann, ES 250/2 mit Einlassmembran
GABOR

 
Beiträge: 147
Themen: 17
Registriert: 6. Januar 2007 16:05
Wohnort: Berlin
Alter: 44

Re: 150er ES/TS Kickstarterrad mit 28Z statt 27Z

Beitragvon Paule56 » 15. Januar 2019 13:46

Hmm ....
Mit dem 1 Zahn mehr oder weniger hat es schon mehrfach threads um das Fünfganggetriebe der gr. ETZ gegeben.
Axel meinte dazu, dass durch Profilverschiebung das gegenläufige Zahnrad nicht geändert werden muss.
Hier die Erklärung
Wenn das da umlaufend funktioniert, warum soll es dann nicht mit dem Zahnsegment des Kickers funzen?
Bliebe zu ergründen, warum MZ die Zähnezahl geändert hat und dies nicht mitgeteilt wurde. ÄM hatte es bekanntlich mehr, als Ersatzteile
Gruß
Wolfgang

Fuhrpark: bis auf 5 "Nachwendeprodukte" von MuZ und Simson sortenreiner DDR - Fuhrpark ;-)
Paule56

Benutzeravatar
------ Titel -------
Bowdenzugbesteller
 
Beiträge: 4651
Themen: 26
Bilder: 10
Registriert: 9. Juni 2006 10:21
Wohnort: Quedlinburg
Alter: 63

Re: 150er ES/TS Kickstarterrad mit 28Z statt 27Z

Beitragvon Klaus P. » 15. Januar 2019 17:26

Paule56 hat geschrieben:Hmm ....
Mit dem 1 Zahn mehr oder weniger hat es schon mehrfach threads um das Fünfganggetriebe der gr. ETZ gegeben.
Axel meinte dazu, dass durch Profilverschiebung das gegenläufige Zahnrad nicht geändert werden muss.
Hier die Erklärung
Wenn das da umlaufend funktioniert, warum soll es dann nicht mit dem Zahnsegment des Kickers funzen?
Bliebe zu ergründen, warum MZ die Zähnezahl geändert hat und dies nicht mitgeteilt wurde. ÄM hatte es bekanntlich mehr, als Ersatzteile


Zur Ergänzung der Möglichkeiten,
für die BMW 5 Gang-Getriebe der Boxer hat und gibt es das auch,
der 1. Gang einen Zahn weniger und der 5. einen Zahn mehr.
Kürzer übersetzt im 1. Fall, Motorschonender (länger) im 2. Fall.
Die Gangräder gabs nicht direkt von BMW, aber bei jedem Händler auf Wunsch zum nachträglichen Umbau.
Vorwiegend bei einer Getrieberevision von Spezis gewünscht.

Gruß Klaus
Zuletzt geändert von Christof am 15. Januar 2019 20:13, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Teilzitat entfernt

Fuhrpark: habe
Klaus P.

 
Beiträge: 8692
Themen: 75
Registriert: 6. September 2010 19:11
Wohnort: 57223 Kreuztal
Alter: 72

Re: 150er ES/TS Kickstarterrad mit 28Z statt 27Z

Beitragvon stockcarpilot » 15. Januar 2019 18:31

@Gabor

Ob das Kickstartersegment von der Serie abweicht, kann ich nicht sagen. Habe keinen Vergleich und die Kiste so gekauft.

Fuhrpark: MZ Typ TS150 /Baujahr 1983
Suzuki Bandit 1200N
stockcarpilot

 
Beiträge: 42
Themen: 5
Registriert: 20. Februar 2016 14:36
Wohnort: Langenberg (Kreis Gütersloh)
Alter: 51

Re: 150er ES/TS Kickstarterrad mit 28Z statt 27Z

Beitragvon Christof » 15. Januar 2019 20:17

Paule56 hat geschrieben:Hmm ....
Mit dem 1 Zahn mehr oder weniger hat es schon mehrfach threads um das Fünfganggetriebe der gr. ETZ gegeben.
Axel meinte dazu, dass durch Profilverschiebung das gegenläufige Zahnrad nicht geändert werden muss.


Durch Profilverschiebung ändert sich aber der Kopf- und Fußkreisdurchmesser, nur eben die Teilung bleibt gleich, Wolfgang. Gabor meinte aber, der

GABOR hat geschrieben:Außendurchmesser ist der gleiche


Daher fällt eigentlich die Profilverschiebung flach. Es muss eine andere Teilung sein.
Grüße

Christof

Organisator des ES-Schweinetreffens in Coppanz 2013 & in Bucha 2015

Rundlampenschweinchenliebhaber Nummer 082

Kämpfer für das Überleben des 175er Ersatzmotors 4539110

Fuhrpark: TS 250/1 Luxus; mit Flachlenker Bj 1980,
TS 150 Luxus; mit Hochlenker Bj. 1983,
ES 175/2 Standard; Bj. 1970,
ES 125/1; Bj. 1975
Christof
Moderator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 8841
Artikel: 1
Themen: 64
Bilder: 24
Registriert: 11. Mai 2007 21:20
Wohnort: Magdala bei Bucha
Alter: 36


Zurück zu Antrieb



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Lutz-W, Welu und 3 Gäste