Maße der Bohrungen im Kuppl-deckel für Getrenntschm.

Motor, Antrieb, Vergaser, Getriebe.

Moderator: Moderatoren

Maße der Bohrungen im Kuppl-deckel für Getrenntschm.

Beitragvon Klaus P. » 13. Februar 2019 13:47

Die benötige ich, weil ich einen Deckel o. diese Bohrungen habe.
Für Ausf. mit Schlauch außen.
Die Maße waren schon mal geschrieben, leider kann ich die nicht finden.

Danke und Gruß
Klaus
Zuletzt geändert von Klaus P. am 13. Februar 2019 18:47, insgesamt 2-mal geändert.

Fuhrpark: habe
Klaus P.

 
Beiträge: 8818
Themen: 77
Registriert: 6. September 2010 19:11
Wohnort: 57223 Kreuztal
Alter: 72

Re: Maße der Bohrungen im Kuppl-deckel für Getrenntschm.

Beitragvon Der Harzer » 13. Februar 2019 17:54

Welche Maße brauchst du, bei meinen Ersatzmotor hat ist die Ölpumpe noch nicht verbaut, da könnte ich gut messen.

Die Bohrungen M5 für den Deckel sind 80mm auseinander

Gruß
Frank

Fuhrpark: ETZ250LSW, SR50, SD50 Albatros, BMW R1150GS TripTeq Gespann,
Suzuki 1000V
DKW RT350 im Aufbau, oder mein Groschen Grab
Der Harzer

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1309
Themen: 25
Registriert: 15. November 2012 15:56
Wohnort: Bad Lauterberg
Alter: 54

Re: Maße der Bohrungen im Kuppl-deckel für Getrenntschm.

Beitragvon Simmefahrer97 » 13. Februar 2019 18:02

Also quasi Umbau von einem Deckel für innen liegende Ölleitung auf außen liegend?

Fuhrpark: Simson S51 B2-4, Bj. 1982, vorerst eingemottet
MZ ETZ 250 (Emma), Bj. 1983, Moped für wenn das Wetter nicht zu übel ist
MZ ETZ 250 Export (Petra), Bj. 1985, Bastelhaufen
Opel Astra G T98 Comfort, Bj 1998, Schlechtwetterfahrzeug und mein kleiner Transporter
Simmefahrer97

 
Beiträge: 583
Themen: 35
Bilder: 1
Registriert: 8. November 2014 12:52
Wohnort: Zwickau
Alter: 21

Re: Maße der Bohrungen im Kuppl-deckel für Getrenntschm.

Beitragvon Klaus P. » 13. Februar 2019 18:39

Nein der Deckel hat den Topf für die Pumpe, aber die Bohrungen sind noch nicht gesetzt.
Ausf. für die Version mit Schlauch außen.
Die Lage der Bohrungen im Deckel macht mir Kopfschmerzen, da gabe es doch mal Brüche der Pumpenachse.
Da wurde vermutet, dass die Flucht nicht stimmte.
Eine Werkszeichnung wäre von Vorteil wg. den Toleranzen und den Bezugspunkten.

Gruß Klaus

Fuhrpark: habe
Klaus P.

 
Beiträge: 8818
Themen: 77
Registriert: 6. September 2010 19:11
Wohnort: 57223 Kreuztal
Alter: 72

Re: Maße der Bohrungen im Kuppl-deckel für Getrenntschm.

Beitragvon Der Harzer » 13. Februar 2019 19:41

Wenn keiner die Maße findet, nehme ich den Deckel mal auf die Maschine und vermesse den. Ist nur dünnes Öl im Motor den Deckel kann ich abnehmen. Evtl. kann ich ihn dann gleich neu lackieren.

Gruß
Frank

Fuhrpark: ETZ250LSW, SR50, SD50 Albatros, BMW R1150GS TripTeq Gespann,
Suzuki 1000V
DKW RT350 im Aufbau, oder mein Groschen Grab
Der Harzer

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1309
Themen: 25
Registriert: 15. November 2012 15:56
Wohnort: Bad Lauterberg
Alter: 54

Re: Maße der Bohrungen im Kuppl-deckel für Getrenntschm.

Beitragvon koschy » 13. Februar 2019 23:03

Klaus, ich habe einen Deckel Zuhause liegen. Bin allerdings noch auf Dienstreise und kann erst in einigen Tagen schauen. Falls bis dahin noch Bedarf besteht.
VG
Christian

Fuhrpark: MZ ETZ 250A , MZ ETZ 250 , MZ TS 250/1
koschy

Benutzeravatar
 
Beiträge: 781
Themen: 46
Bilder: 1
Registriert: 9. Juli 2006 19:48
Wohnort: Bonn
Alter: 36


Zurück zu Antrieb



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Ekke, marioTS und 11 Gäste