HAL Kolben

Motor, Antrieb, Vergaser, Getriebe.

Moderator: Moderatoren

HAL Kolben

Beitragvon Ferris » 14. Januar 2020 19:45

Hallo,
Woran erkenne ich ein echten HAL Kolben?
Ich dachte mal hier gelesen zu haben das es davon auch Plagiate gibt!?
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... pp_android
Ist das ein Echter?
Da ich momentan ein brauchbaren 300er Kolben suche würde sich das anbieten.
Aktueller Favorit ist aber der Fischer Kolben,OSD macht nur 250er,den Berta muss man auch mit 8/100 einschleifen wie beim Almot..

MfG
Zuletzt geändert von Ferris am 14. Januar 2020 19:53, insgesamt 1-mal geändert.
Leute denkt dran,immer von vorn nach hinten abwischen.

Fuhrpark: ETZ 250 Bj. 82 (300ccm,Mahle Kolben,Vape,33.5mm BVF)
ETZ 250 Bj. 80 Exportversion aus der Nullserie (gerade frisch restauriert)
Ferris

Benutzeravatar
 
Beiträge: 863
Themen: 132
Bilder: 4
Registriert: 26. Juni 2008 21:12
Wohnort: 07937 Zeulenroda
Alter: 34

Re: HAL Kolben

Beitragvon Kuhmärker » 14. Januar 2020 19:52

Oben gestempelt. Der bei Kleinanzeigen ist ein Almot

-- Hinzugefügt: 14. Januar 2020 19:53 --

Hal, kal und megu sind gestempelt
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: Mz ts 300 Baujahr 83 ...
Kuhmärker

 
Beiträge: 429
Themen: 29
Registriert: 29. April 2017 20:22
Wohnort: Beeskow
Alter: 36
Skype: Ralf

Re: HAL Kolben

Beitragvon Ferris » 14. Januar 2020 19:55

Hatte ich schon befürchtet,hatte mich nur gewundert wegen dem Pfeil.
Dann wirds wahrscheinlich der Fischer werden.

MfG
Leute denkt dran,immer von vorn nach hinten abwischen.

Fuhrpark: ETZ 250 Bj. 82 (300ccm,Mahle Kolben,Vape,33.5mm BVF)
ETZ 250 Bj. 80 Exportversion aus der Nullserie (gerade frisch restauriert)
Ferris

Benutzeravatar
 
Beiträge: 863
Themen: 132
Bilder: 4
Registriert: 26. Juni 2008 21:12
Wohnort: 07937 Zeulenroda
Alter: 34

Re: HAL Kolben

Beitragvon Kuhmärker » 14. Januar 2020 19:58

Oder schmiedekolben von Wössner, gibt es bei ORP

Fuhrpark: Mz ts 300 Baujahr 83 ...
Kuhmärker

 
Beiträge: 429
Themen: 29
Registriert: 29. April 2017 20:22
Wohnort: Beeskow
Alter: 36
Skype: Ralf

Re: HAL Kolben

Beitragvon Kai2014 » 14. Januar 2020 20:05

Der von dir verlinkte Kolben ist reserviert. Der arme Kerl, der den wahrscheinlich für ein Haufen Geld kauft.

Fuhrpark: MZ ETZ 250 Baujahr 1985
MZ ETZ 125 Baujahr 1989
IFA RT 125/1 Baujahr 1954
Simson SR4-1 Spatz Baujahr 1966
Zündapp DB 200 Baujahr 1937
Kai2014

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1724
Themen: 19
Bilder: 0
Registriert: 30. Juni 2014 10:11
Wohnort: 99846 Seebach
Alter: 51

Re: HAL Kolben

Beitragvon Ferris » 14. Januar 2020 20:06

Ja,hab ich auch schon dran gedacht.Ich hader noch mit mir.

MfG

-- Hinzugefügt: 14th Januar 2020, 8:07 pm --

@Kai:Nein ist er nicht mehr,hatte den guten Mann schon angeschrieben.

MfG
Leute denkt dran,immer von vorn nach hinten abwischen.

Fuhrpark: ETZ 250 Bj. 82 (300ccm,Mahle Kolben,Vape,33.5mm BVF)
ETZ 250 Bj. 80 Exportversion aus der Nullserie (gerade frisch restauriert)
Ferris

Benutzeravatar
 
Beiträge: 863
Themen: 132
Bilder: 4
Registriert: 26. Juni 2008 21:12
Wohnort: 07937 Zeulenroda
Alter: 34

Re: HAL Kolben

Beitragvon Kuhmärker » 14. Januar 2020 20:08

Den Verkäufer habe ich auch schon darauf hingewiesen das er da keinen originalen hal verkauft. Aber er wusste es besser.

Fuhrpark: Mz ts 300 Baujahr 83 ...
Kuhmärker

 
Beiträge: 429
Themen: 29
Registriert: 29. April 2017 20:22
Wohnort: Beeskow
Alter: 36
Skype: Ralf

Re: HAL Kolben

Beitragvon Ferris » 15. Januar 2020 19:01

Heute mit RPT telefoniert,dort werd ich ein 300er machen lassen.
Die nehemen Almot Kolben,werden mit 5-6/100 eingeschliffen.Er meinte das die Kolben so schlecht nicht sind,sind aber von der Geräuschkulisse lauter.
Dann haben sie noch Dümpert Kolben,soll sehr hochwertig sein.
Ich hatte schonmal einen Dümpert Kolben in der 250er gefahren und war sehr zufrieden.
MTK soll von der Qualität so auf Augenhöhe mit Almot sein,nur das der MTK 40€ teuerer ist.
Also wirds etweder ein Dümpert oder Fischer werden.

MfG
Leute denkt dran,immer von vorn nach hinten abwischen.

Fuhrpark: ETZ 250 Bj. 82 (300ccm,Mahle Kolben,Vape,33.5mm BVF)
ETZ 250 Bj. 80 Exportversion aus der Nullserie (gerade frisch restauriert)
Ferris

Benutzeravatar
 
Beiträge: 863
Themen: 132
Bilder: 4
Registriert: 26. Juni 2008 21:12
Wohnort: 07937 Zeulenroda
Alter: 34

Re: HAL Kolben

Beitragvon rockebilly » 15. Januar 2020 19:11

Das die noch den Almot nehmen. Ich verstehe es nicht. Niemand weis wie der sich verhält beim einfahren. Und dann mit 5 Hundertstel.. Nicht nachgedreht würde ich mich niemals freiwillig auf den Bock setzen...Die Probleme sind doch reichlichst bekannt..

Wahnsinn😳

Fuhrpark: MZ TS 250/1.....eigendlich

Neuste Erungenschaft ne Kleene Rieju. ( Gewesen )..... ne wunderhübsche Honda RC 36/1 übernahm den Job^^
rockebilly

 
Beiträge: 1753
Themen: 9
Registriert: 11. August 2011 21:43
Wohnort: 54550 Daun-Rengen
Skype: kurven such und find gerät.

Re: HAL Kolben

Beitragvon Ferris » 15. Januar 2020 19:18

Die hatten wohl noch keine Probleme damit :nixweiss: .

MfG
Leute denkt dran,immer von vorn nach hinten abwischen.

Fuhrpark: ETZ 250 Bj. 82 (300ccm,Mahle Kolben,Vape,33.5mm BVF)
ETZ 250 Bj. 80 Exportversion aus der Nullserie (gerade frisch restauriert)
Ferris

Benutzeravatar
 
Beiträge: 863
Themen: 132
Bilder: 4
Registriert: 26. Juni 2008 21:12
Wohnort: 07937 Zeulenroda
Alter: 34

Re: HAL Kolben

Beitragvon r27 » 15. Januar 2020 19:33

Ferris hat geschrieben:MTK soll von der Qualität so auf Augenhöhe mit Almot sein,nur das der MTK 40€ teuerer ist.

😂😂😂
Ein schönes Kompliment !!!
Qualität bleibt Qualität ...

Fuhrpark: MZ ES 250/1 , IWL Berlin .............
r27

Benutzeravatar
 
Beiträge: 71
Themen: 1
Registriert: 15. August 2014 12:08
Wohnort: Appenzell / Schweiz
Alter: 50

Re: HAL Kolben

Beitragvon Kuhmärker » 15. Januar 2020 19:52

Das ist ein 300er Almot von RPT nach 2000 km ohne klemmer

-- Hinzugefügt: 15. Januar 2020 19:56 --

Habe damals mein TS zylinder bei RPT aufbohren lassen und dort schleifen lassen mit ihrem Kolben. Damals hatte ich keine Ahnung von der Almot Qualität... Nie wieder.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: Mz ts 300 Baujahr 83 ...
Kuhmärker

 
Beiträge: 429
Themen: 29
Registriert: 29. April 2017 20:22
Wohnort: Beeskow
Alter: 36
Skype: Ralf

Re: HAL Kolben

Beitragvon rockebilly » 15. Januar 2020 20:15

Der sieht aus wie mit 1 Zehntel eingeschliffen ^^

Im Leben nicht mit 5/6 Hundertstel.... :shock:

Fuhrpark: MZ TS 250/1.....eigendlich

Neuste Erungenschaft ne Kleene Rieju. ( Gewesen )..... ne wunderhübsche Honda RC 36/1 übernahm den Job^^
rockebilly

 
Beiträge: 1753
Themen: 9
Registriert: 11. August 2011 21:43
Wohnort: 54550 Daun-Rengen
Skype: kurven such und find gerät.

Re: HAL Kolben

Beitragvon Kuhmärker » 15. Januar 2020 20:21

Die laute Geräuschkulisse kenne ich gut, damit der nicht klemmt sind bestimmt 7 bis 8 hundestel nötig. Das erklärt dann auch die Geräusche.

Fuhrpark: Mz ts 300 Baujahr 83 ...
Kuhmärker

 
Beiträge: 429
Themen: 29
Registriert: 29. April 2017 20:22
Wohnort: Beeskow
Alter: 36
Skype: Ralf

Re: HAL Kolben

Beitragvon rockebilly » 16. Januar 2020 16:38

Joah

Wohl wahr😏

Fuhrpark: MZ TS 250/1.....eigendlich

Neuste Erungenschaft ne Kleene Rieju. ( Gewesen )..... ne wunderhübsche Honda RC 36/1 übernahm den Job^^
rockebilly

 
Beiträge: 1753
Themen: 9
Registriert: 11. August 2011 21:43
Wohnort: 54550 Daun-Rengen
Skype: kurven such und find gerät.


Zurück zu Antrieb



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: EmmasPapa, Kai2014, RenéBAR und 6 Gäste