Superelastik

Alles rund um die 3 Räder.

Moderator: Moderatoren

Superelastik

Beitragvon martinc » 23. März 2020 20:55

Hallo
Was ist so ein superelastik wert?
MfG Martin
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: MZ ETZ 250 MIT BEIWAGEN BAUJAHR 1985
martinc

 
Beiträge: 44
Themen: 12
Registriert: 9. Dezember 2018 18:09
Wohnort: Kärnten

Re: Superelastik

Beitragvon Matthieu » 23. März 2020 20:59

Willst du kaufen oder verkaufen?
6-700 Euro

Fuhrpark: ETZ 250
Matthieu

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Heiligenstadt 2009/2011/2013/2015 Organisator
 
Beiträge: 3461
Themen: 16
Bilder: 3
Registriert: 20. Juni 2007 12:52
Wohnort: Franken

Re: Superelastik

Beitragvon elsa150 » 23. März 2020 21:02

martinc hat geschrieben:Hallo
Was ist so ein superelastik wert?
MfG Martin

Jeder Gegenstand ist soviel wert, wie du bereit bist, dafür zu zahlen.
Mz- man sagt, sie habe magische Kräfte !

Fränkisch-bayerische Fraktion

Fuhrpark: MZ ES 150 Bj.1968, MZ ETZ 250 Bj. 82 deluxe
Golf VI TSI Variant Highline Bj. 2010 und ein kleines schwarzes Cabrio für 3 Jahreszeiten
Neuzugang: Mini Cooper für's Töchterlein
elsa150

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1164
Themen: 10
Bilder: 46
Registriert: 21. Juli 2009 08:50
Wohnort: Schnaittach
Alter: 47
Skype: Elsa 150

Re: Superelastik

Beitragvon P-J » 23. März 2020 21:09

Das ist ein gannnnnnz alter, einer der Ersten, kurze glatte Haube, lager Kofferraumdeckel. Leider aber in lausigen Zustand.
Matthieu hat geschrieben:6-700 Euro
dafür ist der zu schlecht.

Fuhrpark: ES250/2A Gespann Bj69, ETZ250 "Chopper" Bj83,

VAPE Befürworter
"Ich bin nicht auf dieser Welt um so zu sein wie andere mich haben wollen."
P-J

Benutzeravatar
 
Beiträge: 12736
Themen: 123
Bilder: 14
Registriert: 22. August 2009 18:14
Wohnort: Dreis-Brück
Alter: 57

Re: Superelastik

Beitragvon g-spann » 23. März 2020 21:13

Matthieu hat geschrieben:6-700 Euro

...du meinst sicher irgendwas zwischen 6 € und 700 €...dem würde ich zustimmen... ;D
Gruß aus dem Niederbergischen,

Gerd

OT-Altbier-Partisane
Bild

Fuhrpark: Yamaha SR 500 (2J4)/1979,
G-spann MZ 500 Country mit Superelastik/2002,
Honda Hawk NT 650 GT/1989,
Honda NTV 650/1989
Suzuki DR 125/1994,
Honda XRV 750 Africa Twin/1999,
Honda XLV 600 Transalp/1989
alle angemeldet und laufen
g-spann

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2236
Themen: 11
Bilder: 3
Registriert: 31. März 2006 14:04
Wohnort: 42579 Heiligenhaus
Alter: 59

Re: Superelastik

Beitragvon Matthieu » 23. März 2020 21:17

P-J hat geschrieben:
Matthieu hat geschrieben:6-700 Euro
dafür ist der zu schlecht.

80 Euro der Kofferraumdeckel
250 Euro die Haube (bekomm überhaupt erstmal so eine)
100 Euro Kotflügel
Anschlüsse
Rahmen
Kleinteile
So falsch ist mein Preis nicht, kannst beruhigt sein

Fuhrpark: ETZ 250
Matthieu

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Heiligenstadt 2009/2011/2013/2015 Organisator
 
Beiträge: 3461
Themen: 16
Bilder: 3
Registriert: 20. Juni 2007 12:52
Wohnort: Franken

Re: Superelastik

Beitragvon g-spann » 23. März 2020 21:23

:shock: ...das hätte ich jetzt nicht gedacht! Vor allem 250,- € für DIESE Haube...? :gruebel:
Gruß aus dem Niederbergischen,

Gerd

OT-Altbier-Partisane
Bild

Fuhrpark: Yamaha SR 500 (2J4)/1979,
G-spann MZ 500 Country mit Superelastik/2002,
Honda Hawk NT 650 GT/1989,
Honda NTV 650/1989
Suzuki DR 125/1994,
Honda XRV 750 Africa Twin/1999,
Honda XLV 600 Transalp/1989
alle angemeldet und laufen
g-spann

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2236
Themen: 11
Bilder: 3
Registriert: 31. März 2006 14:04
Wohnort: 42579 Heiligenhaus
Alter: 59

Re: Superelastik

Beitragvon P-J » 23. März 2020 21:27

g-spann hat geschrieben: für DIESE Haube...? :gruebel:

Das ist wie mit allem was selten ist. Für die Mehrzahl ists wenig bis nix wert aber wer ne Awo, ne ES/0/300 hat und autentisch nachrüsten will ists Goldstaub. Damit ists für die Mehrzahl der Leute nix, als Verkäufer muss man sich da in Geduld üben den die dazu passenden Motorräder und Leute die das wollen sind dünn gesäht.

Fuhrpark: ES250/2A Gespann Bj69, ETZ250 "Chopper" Bj83,

VAPE Befürworter
"Ich bin nicht auf dieser Welt um so zu sein wie andere mich haben wollen."
P-J

Benutzeravatar
 
Beiträge: 12736
Themen: 123
Bilder: 14
Registriert: 22. August 2009 18:14
Wohnort: Dreis-Brück
Alter: 57

Re: Superelastik

Beitragvon Matthieu » 23. März 2020 21:28

g-spann hat geschrieben::shock: ...das hätte ich jetzt nicht gedacht! Vor allem 250,- € für DIESE Haube...? :gruebel:

Wie PJ schon schrieb ist das die erste Haube noch ohne den Sicken.
Vielleicht bringt sie auch nur 220 Euro....
Soll ich weiter auflisten?
40 Euro Schwanenhals
50 Euro Klemmfaust
50 Euro Torsionsstab (alte Form)
60 Euro Rahmen
40 Euro Schwinge Beiwagen
15 Euro Stoye Plakette
....

-- Hinzugefügt: 23/3/2020, 20:29 --

@PJ: klasse Text, trifft es richtig gut.

Fuhrpark: ETZ 250
Matthieu

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Heiligenstadt 2009/2011/2013/2015 Organisator
 
Beiträge: 3461
Themen: 16
Bilder: 3
Registriert: 20. Juni 2007 12:52
Wohnort: Franken

Re: Superelastik

Beitragvon P-J » 23. März 2020 21:31

Matthieu hat geschrieben:Wie PJ schon schrieb ist das die erste Haube noch ohne den Sicken.
Vielleicht bringt sie auch nur 220 Euro....

Die will so gut wie keiner wie ich schon geschrieben hab.

Fuhrpark: ES250/2A Gespann Bj69, ETZ250 "Chopper" Bj83,

VAPE Befürworter
"Ich bin nicht auf dieser Welt um so zu sein wie andere mich haben wollen."
P-J

Benutzeravatar
 
Beiträge: 12736
Themen: 123
Bilder: 14
Registriert: 22. August 2009 18:14
Wohnort: Dreis-Brück
Alter: 57

Re: Superelastik

Beitragvon Matthieu » 23. März 2020 21:38

P-J hat geschrieben:
Matthieu hat geschrieben:Wie PJ schon schrieb ist das die erste Haube noch ohne den Sicken.
Vielleicht bringt sie auch nur 220 Euro....

Die will so gut wie keiner wie ich schon geschrieben hab.

In deinem Text oben hast du ganz was anderes geschrieben. Jede AWO und frühe ES bis Baujahr 1964 benötigt eigentlich diese Haube. Da es nur fast keine mehr davon gibt, werden die nachfolgenden Haube verwendet, auch wenn es nicht authentisch ist.

Fuhrpark: ETZ 250
Matthieu

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Heiligenstadt 2009/2011/2013/2015 Organisator
 
Beiträge: 3461
Themen: 16
Bilder: 3
Registriert: 20. Juni 2007 12:52
Wohnort: Franken

Re: Superelastik

Beitragvon P-J » 23. März 2020 21:50

Matthieu hat geschrieben: Jede AWO und frühe ES bis Baujahr 1964 benötigt eigentlich diese Haube.

Nicht zwangsläufig. Es wurden mehr Beiwagen nachgerüstet wie als Werksgepann ausgeliefert. Für den wirklichen "Originali" ist das wichtig.

Fuhrpark: ES250/2A Gespann Bj69, ETZ250 "Chopper" Bj83,

VAPE Befürworter
"Ich bin nicht auf dieser Welt um so zu sein wie andere mich haben wollen."
P-J

Benutzeravatar
 
Beiträge: 12736
Themen: 123
Bilder: 14
Registriert: 22. August 2009 18:14
Wohnort: Dreis-Brück
Alter: 57

Re: Superelastik

Beitragvon martinc » 23. März 2020 21:54

Ich wollte den kaufen, angegeben ist er mit vb 1100.

Ich habe ja selber einen superelastik gespann wo die Haube kaputt ist und von 2 einen machen. Kann man eigentlich bei der Haube ein Blech drüber schweißen das die ganzen Dellen weg bekomme?

Fuhrpark: MZ ETZ 250 MIT BEIWAGEN BAUJAHR 1985
martinc

 
Beiträge: 44
Themen: 12
Registriert: 9. Dezember 2018 18:09
Wohnort: Kärnten

Re: Superelastik

Beitragvon P-J » 23. März 2020 21:58

martinc hat geschrieben:vb 1100.
völlig Witzlos :!:

martinc hat geschrieben:Kann man eigentlich bei der Haube ein Blech drüber schweißen das die ganzen Dellen weg bekomme?
Schweissen wird schwierig, Kalt geformter Butterweicher Alu. Ausbeulen fordert schon den Fachmann.

Fuhrpark: ES250/2A Gespann Bj69, ETZ250 "Chopper" Bj83,

VAPE Befürworter
"Ich bin nicht auf dieser Welt um so zu sein wie andere mich haben wollen."
P-J

Benutzeravatar
 
Beiträge: 12736
Themen: 123
Bilder: 14
Registriert: 22. August 2009 18:14
Wohnort: Dreis-Brück
Alter: 57

Re: Superelastik

Beitragvon Matthieu » 23. März 2020 23:03

1100 ist der def. nicht wert, auch nicht mit VHB.
Um ihn zu zerpflücken wegen ein paar Einzelteilen ist er wiederum zu schade.
Was ist denn an deinem Beiwagen defekt bzw welche Teile suchst du genau? Nur die Haube (welche eigentlich) oder auch andere Teile?

EDIT: wenn ich unter deinem Namen schaue, dann sehe ich Baujahr 1985 vom Beiwagen, da wäre diese Haube völlig falsch. Ne einzelne Haube findet man doch immer mal wieder.
Zuletzt geändert von Matthieu am 23. März 2020 23:07, insgesamt 1-mal geändert.

Fuhrpark: ETZ 250
Matthieu

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Heiligenstadt 2009/2011/2013/2015 Organisator
 
Beiträge: 3461
Themen: 16
Bilder: 3
Registriert: 20. Juni 2007 12:52
Wohnort: Franken

Re: Superelastik

Beitragvon martinc » 23. März 2020 23:07

Matthieu hat geschrieben:1100 ist der def. nicht wert, auch nicht mit VHB.
Um ihn zu zerpflücken wegen ein paar Einzelteilen ist er wiederum zu schade.
Was ist denn an deinem Beiwagen defekt bzw welche Teile suchst du genau? Nur die Haube (welche eigentlich) oder auch andere Teile?


Haube und das komplette Bremssystem

Fuhrpark: MZ ETZ 250 MIT BEIWAGEN BAUJAHR 1985
martinc

 
Beiträge: 44
Themen: 12
Registriert: 9. Dezember 2018 18:09
Wohnort: Kärnten

Re: Superelastik

Beitragvon der maaß » 23. März 2020 23:12

Das Bremssystem ist bei dem aus der Anzeige mit Sicherheit auch fertig.
Das würde ich neu kaufen/regenerieren, dann hast du Ruhe. Hab ich bei meinem Beiwagen auch so gemacht.
Einfahrzeit ist, wenn der Kolben erstmal davon überzeugt werden muss, dass die Laufbuchse ihm nichts böses will und er daher nicht so zaghaft zu sein braucht.

Schalten ist ein spanabhebender Vorgang.

Gedanken machen muss man sich erst, wenn der Motor plötzlich nicht mehr klappert.

Alles unter 1bar Ladedruck zählt als Saugmotor.
Alles unter 10 Liter Verbrauch zählt als Elektromotor.
Alles unter 2 Liter Hubraum zählt als Luftpumpe.
Alles unter 500ml Kaffee zählt als Mundspülung.

Fuhrpark: S50, TS150, TS250, TS250/1
der maaß

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1696
Themen: 63
Bilder: 4
Registriert: 11. November 2013 14:00
Wohnort: Nossen
Alter: 25

Re: Superelastik

Beitragvon elsa150 » 24. März 2020 07:03

@martinc
Guck dir mal den an, auch wenn er eigentlich auch zu alt ist für deine ETZ.
Gerade bei #eBayKleinanzeigen gefunden. Wie findest du das?
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... nt=app_ios
Mz- man sagt, sie habe magische Kräfte !

Fränkisch-bayerische Fraktion

Fuhrpark: MZ ES 150 Bj.1968, MZ ETZ 250 Bj. 82 deluxe
Golf VI TSI Variant Highline Bj. 2010 und ein kleines schwarzes Cabrio für 3 Jahreszeiten
Neuzugang: Mini Cooper für's Töchterlein
elsa150

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1164
Themen: 10
Bilder: 46
Registriert: 21. Juli 2009 08:50
Wohnort: Schnaittach
Alter: 47
Skype: Elsa 150

Re: Superelastik

Beitragvon RT-Tilo » 24. März 2020 09:52

Ich habe meine glatte Haube auch lange gesucht, da ich für meinen Beiwagen Bj. 63, genau diese Haube brauchte.
Laut meinem Vater, der in den 60ern Sport - AWO mit Superelastik gefahren hat, wurde die gesickte "MZ-Haube"
oftmals nach Unfall nachgerüstet, weil die glatten Hauben irgendwann nicht mehr verügbar waren.
Meine Haube habe ich durch Tausch mit einem Foristi ergattert, der eine Glatte liegen hatte und tauschen wollte.
Sie war zwar arg verbeult, aber mein Karrosseriefachmann, hat sie wieder top hingekriegt und sogar für kleines Geld.
Wie P-J schon sagte, für AWO und ES 300 Fans ist sie interessant, für die späteren Baujahre eher nicht. In der letzten
Zeit gibt es ab und zu Nachfertigungen der Hauben, die aber oft aus GFK sind und sehr unterschiedliche Qualitäten haben.
Der in der ebay - Anzeige gezeigte Beiwagen, halte ich für ein gutes Angebot, oftmals werden ja utopische Preise für die
alten Dinger aufgerufen.

soll ich mal sagen, was ich seinerzeit für meinen SEL bei ebay gezahlt habe ... ?

SPOILER:
123,00 € ... :oops: - absolutes Schnäppchen
man liest sich - Gruß Tilo Bild
OT - Partisanenzwerg
Bild
"Ich habe einfach keine Zeit mehr für Arschlöcher in meinem Leben"- Horst Lichter

* überzeugter RT 125 - Fahrer seit Anno 1978
* Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgerverein
* Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nummer 137 und Ersteller des Clublogos

Bild Bild

* RT-Liste-566 * RT-Gabelhilfe * Forum-RT-Fred * RT-Fred * AWO-Fred * Rundlampen-Fred * Caferacer - Fred *

Fuhrpark: MZ RT 125/3, Bj.60; MZ RE 125, Bj.58; AWO 425 S-Gespann Bj.60 mit SEL; Simson SR 2E, Bj.62; ES 250, Bj.62;
YAMAHA XJR 1300, Bj.05; Suzuki GS 450 t, Bj.82; VW Caddy Typ 2K, Bj.08 mit Mausehaken; HP 401, Bj.89; DDR-Klapprad blau
RT-Tilo
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
- RT Statistiker -
- der mit der Gabel kann -
 
Beiträge: 7683
Artikel: 2
Themen: 182
Bilder: 38
Registriert: 16. Februar 2006 11:57
Wohnort: 04567/Südraum Leipzig
Alter: 57
Skype: RT-Tilo

Re: Superelastik

Beitragvon martinc » 24. März 2020 20:34

RT-Tilo hat geschrieben: soll ich mal sagen, was ich seinerzeit für meinen SEL bei ebay gezahlt habe ... ?

SPOILER:
123,00 € ... :oops: - absolutes Schnäppchen

martinc hat geschrieben:sag mal

einfach mal Spoiler drücken ... 8) :mrgreen:

Fuhrpark: MZ ETZ 250 MIT BEIWAGEN BAUJAHR 1985
martinc

 
Beiträge: 44
Themen: 12
Registriert: 9. Dezember 2018 18:09
Wohnort: Kärnten

Re: Superelastik

Beitragvon Jena MZ TS » 25. März 2020 14:03

Besorgt mir eine gute glatte Haube und du bekommst eine knitterfreie 85er Haube 😏

Fuhrpark: Aktuell: - MZ TS 250/1 Bj 06 /1979 mit Superelastik - fertig
- SR2E Bj 1961 - fertig
- MZ TS 150 Deluxe BJ 1983 - nur noch TÜV machen
- MZ ES 250/2 mit Superelastik BJ ???? - Kernschrott im Aufbau
Jena MZ TS

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1630
Themen: 38
Registriert: 13. Juli 2014 17:53
Wohnort: Jena
Alter: 36

Re: Superelastik

Beitragvon Matthieu » 25. März 2020 14:18

Jena MZ TS hat geschrieben:Besorgt mir eine gute glatte Haube und du bekommst eine knitterfreie 85er Haube 😏

Was willst du mit einer glatten Haube? Braucht doch kein Mensch da es damals fast keine Werksgespanne gab.
Alle Beiwagen wurden nur nachgerüstet und somit sucht jeder die Haube mit den Sicken.
So hat es doch der Oldtimerspezi deutlich erklärt. :mrgreen:
P-J hat geschrieben:
Matthieu hat geschrieben: Jede AWO und frühe ES bis Baujahr 1964 benötigt eigentlich diese Haube.

Nicht zwangsläufig. Es wurden mehr Beiwagen nachgerüstet wie als Werksgepann ausgeliefert. Für den wirklichen "Originali" ist das wichtig.

Fuhrpark: ETZ 250
Matthieu

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Heiligenstadt 2009/2011/2013/2015 Organisator
 
Beiträge: 3461
Themen: 16
Bilder: 3
Registriert: 20. Juni 2007 12:52
Wohnort: Franken

Re: Superelastik

Beitragvon RT-Tilo » 25. März 2020 14:30

Matthieu hat geschrieben:Was willst du mit einer glatten Haube? Braucht doch kein Mensch ...
So hat es doch der Oldtimerspezi deutlich erklärt. :mrgreen:

:rofl: :rofl: :rofl:
man liest sich - Gruß Tilo Bild
OT - Partisanenzwerg
Bild
"Ich habe einfach keine Zeit mehr für Arschlöcher in meinem Leben"- Horst Lichter

* überzeugter RT 125 - Fahrer seit Anno 1978
* Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgerverein
* Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nummer 137 und Ersteller des Clublogos

Bild Bild

* RT-Liste-566 * RT-Gabelhilfe * Forum-RT-Fred * RT-Fred * AWO-Fred * Rundlampen-Fred * Caferacer - Fred *

Fuhrpark: MZ RT 125/3, Bj.60; MZ RE 125, Bj.58; AWO 425 S-Gespann Bj.60 mit SEL; Simson SR 2E, Bj.62; ES 250, Bj.62;
YAMAHA XJR 1300, Bj.05; Suzuki GS 450 t, Bj.82; VW Caddy Typ 2K, Bj.08 mit Mausehaken; HP 401, Bj.89; DDR-Klapprad blau
RT-Tilo
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
- RT Statistiker -
- der mit der Gabel kann -
 
Beiträge: 7683
Artikel: 2
Themen: 182
Bilder: 38
Registriert: 16. Februar 2006 11:57
Wohnort: 04567/Südraum Leipzig
Alter: 57
Skype: RT-Tilo

Re: Superelastik

Beitragvon P-J » 25. März 2020 18:08

Ich wüsste noch ne TS wo son alter Beiwagen dran hängt! :mrgreen:

Fuhrpark: ES250/2A Gespann Bj69, ETZ250 "Chopper" Bj83,

VAPE Befürworter
"Ich bin nicht auf dieser Welt um so zu sein wie andere mich haben wollen."
P-J

Benutzeravatar
 
Beiträge: 12736
Themen: 123
Bilder: 14
Registriert: 22. August 2009 18:14
Wohnort: Dreis-Brück
Alter: 57

Re: Superelastik

Beitragvon RT-Tilo » 25. März 2020 19:44

den Seitenwagen brauch ich zwar nich ... aber die olle TS würde ich nehmen ... :wink: 8)
man liest sich - Gruß Tilo Bild
OT - Partisanenzwerg
Bild
"Ich habe einfach keine Zeit mehr für Arschlöcher in meinem Leben"- Horst Lichter

* überzeugter RT 125 - Fahrer seit Anno 1978
* Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgerverein
* Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nummer 137 und Ersteller des Clublogos

Bild Bild

* RT-Liste-566 * RT-Gabelhilfe * Forum-RT-Fred * RT-Fred * AWO-Fred * Rundlampen-Fred * Caferacer - Fred *

Fuhrpark: MZ RT 125/3, Bj.60; MZ RE 125, Bj.58; AWO 425 S-Gespann Bj.60 mit SEL; Simson SR 2E, Bj.62; ES 250, Bj.62;
YAMAHA XJR 1300, Bj.05; Suzuki GS 450 t, Bj.82; VW Caddy Typ 2K, Bj.08 mit Mausehaken; HP 401, Bj.89; DDR-Klapprad blau
RT-Tilo
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
- RT Statistiker -
- der mit der Gabel kann -
 
Beiträge: 7683
Artikel: 2
Themen: 182
Bilder: 38
Registriert: 16. Februar 2006 11:57
Wohnort: 04567/Südraum Leipzig
Alter: 57
Skype: RT-Tilo

Re: Superelastik

Beitragvon P-J » 25. März 2020 20:11

RT-Tilo hat geschrieben:den Seitenwagen brauch ich zwar nich ... aber die olle TS würde ich nehmen ... :wink: 8)

Maik hat das Ding seit sicher 20 Jahren, die letzten 5 Stehts in nem zugigen Schuppen und gammelt vor sich hin. Ich muss den unbedingt mal besuchen fahren, nach Carola.

Fuhrpark: ES250/2A Gespann Bj69, ETZ250 "Chopper" Bj83,

VAPE Befürworter
"Ich bin nicht auf dieser Welt um so zu sein wie andere mich haben wollen."
P-J

Benutzeravatar
 
Beiträge: 12736
Themen: 123
Bilder: 14
Registriert: 22. August 2009 18:14
Wohnort: Dreis-Brück
Alter: 57


Zurück zu Gespanne



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste