Mit 2 ETZ von Hessen nach Prag

Wir war der Urlaub bzw die Fahrt mit der MZ ?

Moderator: Moderatoren

Mit 2 ETZ von Hessen nach Prag

Beitragvon dav3fr » 14. September 2018 15:27

Einer meiner Söhne und ich starten am kommenden Sonntag den 16 Sep unsere Tour von Hessen aus (nähe Frankfurt/M) nach Prag über den schönen Osten mit Zwischenstation in Jösnitz (Plauen) über Zschopau (MZ Werk) nach Prag. dann 1 Tag Prag und danach am 19 zurück über Pilsen mit Zwischenstation zurück nach hause.
Wir freuen uns schon, falls eine unserer beiden ETZ schlapp macht, ist da jemand von diesem Forum erreichbar der uns event. helfen kann?
Wäre schön, aber ich denke die 2 ETZ kriegen das hin.

Gruß Rainer
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: MZ ETZ 250 (BJ1987), BMW S1000 XR (BJ2015), Kawasaki H1 500D (BJ1973), Triumph Cornet (BJ 1956), Triumph Boss mit Steib Seitenwagen (BJ 1954), Triumph BDG 250 SL (BJ 1955), Triumph SST 500 (BJ 1931)
dav3fr

 
Beiträge: 23
Themen: 2
Registriert: 13. Juli 2012 09:38

Re: Mit 2 ETZ von Hessen nach Prag

Beitragvon Nordlicht » 14. September 2018 16:26

Ich wünsche euch eine unfallfrei.. pannenfreie Fahrt.... die Emmen machen das locker :wink: ...
Gruß Uwe.
OT-Partisanen-Grenzgänger
Ich habe nur dieses Leben und das will ich leben!!!
Skype " Simsonemme" ... ja ich wohne in Holland...aber mehr auch nicht und meine Wurzeln liegen dort wo die Sonne aufgeht
Bild
http://www.cbsevenfifty.de/add-ons/sant ... anta34.gif

Fuhrpark: S51.. TS150...Honda Seven Fifty... Fahrrad mit Kniescheibengelenkkupplung
Nordlicht

Benutzeravatar
 
Beiträge: 11712
Themen: 92
Bilder: 13
Registriert: 18. Februar 2006 10:47
Wohnort: Kerkrade(NL)
Alter: 62
Skype: Simsonemme

Re: Mit 2 ETZ von Hessen nach Prag

Beitragvon dav3fr » 14. September 2018 17:31

Danke dir.

Fuhrpark: MZ ETZ 250 (BJ1987), BMW S1000 XR (BJ2015), Kawasaki H1 500D (BJ1973), Triumph Cornet (BJ 1956), Triumph Boss mit Steib Seitenwagen (BJ 1954), Triumph BDG 250 SL (BJ 1955), Triumph SST 500 (BJ 1931)
dav3fr

 
Beiträge: 23
Themen: 2
Registriert: 13. Juli 2012 09:38

Re: Mit 2 ETZ von Hessen nach Prag

Beitragvon Andylh » 14. September 2018 17:41

Genießt die Zeit.

Gruss Andy

Fuhrpark: Mz Ts 250/1 mit 251 er Motor.
Andylh

 
Beiträge: 115
Themen: 19
Registriert: 13. August 2017 17:15
Wohnort: Brieselang
Alter: 45

Re: Mit 2 ETZ von Hessen nach Prag

Beitragvon Schumi1 » 14. September 2018 18:13

Genießt die Tour, habt viel Spaß und macht euch keine Sorgen.

Sollt es doch Probleme geben schreibt einfach im Forum, da wird euch geholfen. :wink:
Gruß Schumi

"Verweile nicht in der Vergangenheit, träume nicht von der Zukunft,
sondern konzentriere dich auf den Moment."


Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nr 002
Bild
GKV-Granseer Krawattenträgerverein,joo ich bin dabei :)

Fuhrpark: MZ ES250/1,Bj. 1963, Kawa VN900 Bj.2009, Simson S51 Bj. 1985, SR 2E Bj. 1968
Schumi1

Benutzeravatar
 
Beiträge: 6189
Themen: 23
Bilder: 18
Registriert: 19. Januar 2010 15:59
Wohnort: Fürstenwalde
Alter: 48

Re: Mit 2 ETZ von Hessen nach Prag

Beitragvon lothar » 14. September 2018 19:17

Ein Tag Prag ist viel zu wenig!

Dennoch mein Vorschlag für den klassischen Spaziergang vom Hradschin zum Altstadtzentrum für einen vollen Tag:
(Kauf einer Tageskarte für den ÖPNV in Erwägung ziehen 110KC=4,50€)

Grüne Metro bis Malostranská, von dort StraBa Linie 22 aufwärts bis Haltestelle Brusnice. Straße U Brusnice verlängert
Richtung Veitsdom gehen, Blick vom Burgplatz auf die Stadt genießen, Veitsdom (innen kostenpflichtig), Abstecher evt. Goldenes Gässchen
(kostenpflichtig, u.a. deshalb nicht mehr empfehlenswert), weiter im Burggelände die Jířská-Gasse abwärts, geht dann über in die
Gasse Staré zamecké schody. Man erreicht wieder die Station Malostranská. Paar Schritte weiter nach rechts in die Letenská
einbiegen, nach paar 100m wird die Straße rechts von einer Mauer begrenzt, wo sich eine Pforte befindet, in die man in den
Wallensteingarten gelangt (unbedingt ansehen, eine von vielen fantastischen Palast/Garten-Anlagen in Prag, 15min reichen),
die Letenská weiter bis Malostranské náměstí.

In der Umgebung des Platzes gibt es viele gute Mittagsgaststätten, aber Achtung, böse Falle:
Bei vielen Restaurants in der Innenstadt werden automatisch 15% Trinkgeld (oder mehr) aufgeschlagen und die Summe fett gedruckt,
wer clever ist, akzeptiert das nicht, zahlt den „dünn“ gedruckten Speisekartenpreis und gibt Trinkgeld nach seiner eigenen Entscheidung.

Von hier wenige 100m als Option für Beatlesfans: John Lennon Mauer auf dem Platz Velkopřevorské nam. Dort versammeln sich
ständig Dutzende Beatlesfans aus aller Welt, oft wird live gespielt und gesungen. Ansonsten weiter direkt zur Karls-Brücke.
Nach der Karlsbrücke die Karlová-Gasse Richtung Altstadtzentrum.

Aus der Karlová-Gasse empfehlenswerter Abstecher zur historischen Prager Gaststätte U vejvodů: Von der Karlová rechts
in die Husová einbiegen, die geht über in die Na Perštyně, links in der Jilská befindet sich die Gaststätte U vejvodů.
Geht man die Jilská einfach weiter, kommt man wieder zurück zur Karlová und schließlich auf den Staroměstské náměstí
(Altstädter Ring) mit der Orloj (astronomische Apostel-Uhr am Rathaus). Jetzt entweder im Altstadtrentrum „treiben lassen“

oder wenn noch nicht müde

mit roter Metro bis Vyšehrad, von dort zur Burg laufen, Sehenswürdigkeiten: Martins-Rotunde, Peter-und-Paul-Basilika, sehenswerter Prominentenfriedhof, fantastischer Blick von der Burgklippe auf die Moldau bis zum Hradschin, entspanntes Kaffeetrinken.

Nach meiner Erfahrung nicht mehr empfehlenswert:
"Traditionelle" Bierkneipen, wie z.B. "U Fleku" sind zum reinen Touristennepp mutiert und damit ist jeglicher ursprünglicher, ehrlicher Prager
Charakter flöten gegangen. Leider hat auch "U Kalicha" (Schwejks Kneipe) mächtig an Qualität eingebüßt.

Eher empfehlenswert für gut essen und (viel) trinken die "Dlouhááá" an der Dlouhá-/Rybná-Kreuzung (siehe Stadtplan) nicht
allzuweit vom Altstädter Ring fußläufig zu erreichen. Könnte die Meter-mäßig längste Gaststube der Welt sein ...

Gruß
Lothar
MZ-Elektrik * Rahmennummernsammlung ES125/150 * MZ-Schmiermittel * ES150-Technische Mitteilungen MZ * Vergasereinstellung *Moskau
Richtig: Nabe Honen Widerstand Maschine Simmerring Seegerring Inbus Pleuel Reibahle Anfasen Dremel Temperatur Reparatur Keder Standard

Fuhrpark: ETZ150/88, ES150-1/70, ES150/65, RT125-0/52, MZ500R/92, ES175-2/72 Standpark: ES125/63, ES150/63
lothar
Moderator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 6944
Themen: 205
Bilder: 5
Registriert: 27. Februar 2006 06:04
Wohnort: Dresden
Alter: 69

Re: Mit 2 ETZ von Hessen nach Prag

Beitragvon dav3fr » 15. September 2018 08:52

Andylh hat geschrieben:Genießt die Zeit.

Gruss Andy

werden wir tun,, Wetter soll ja auch top werden. 8)

-- Hinzugefügt: 15. September 2018 08:53 --

Danke für den Tip Lothar :)

-- Hinzugefügt: 15. September 2018 08:53 --

Schumi1 hat geschrieben:Genießt die Tour, habt viel Spaß und macht euch keine Sorgen.

Sollt es doch Probleme geben schreibt einfach im Forum, da wird euch geholfen. :wink:



Machen wir wenn nötig. Danke :wink:

Fuhrpark: MZ ETZ 250 (BJ1987), BMW S1000 XR (BJ2015), Kawasaki H1 500D (BJ1973), Triumph Cornet (BJ 1956), Triumph Boss mit Steib Seitenwagen (BJ 1954), Triumph BDG 250 SL (BJ 1955), Triumph SST 500 (BJ 1931)
dav3fr

 
Beiträge: 23
Themen: 2
Registriert: 13. Juli 2012 09:38

Re: Mit 2 ETZ von Hessen nach Prag

Beitragvon Flo » 15. September 2018 11:18

Gute Fahrt und viel Spaß.

Beste Grüße aus Gießen
Made By Ost, No Rost!

Fuhrpark: Mz etz 150, Mz Ts 150, Mz Ts250/1, Mz etz 250, Mz Es 250/1, 2x Simson Schwalbe Kr51/1, Mz etz 250 Gespann, Simson S50, 2x Simson S51, Simson Sr2, Trabant 601 Kombi
Flo

Benutzeravatar
 
Beiträge: 31
Themen: 2
Bilder: 2
Registriert: 9. Juni 2007 15:13
Wohnort: Gießen
Alter: 29

Re: Mit 2 ETZ von Hessen nach Prag

Beitragvon dav3fr » 15. September 2018 11:19

Danke

Fuhrpark: MZ ETZ 250 (BJ1987), BMW S1000 XR (BJ2015), Kawasaki H1 500D (BJ1973), Triumph Cornet (BJ 1956), Triumph Boss mit Steib Seitenwagen (BJ 1954), Triumph BDG 250 SL (BJ 1955), Triumph SST 500 (BJ 1931)
dav3fr

 
Beiträge: 23
Themen: 2
Registriert: 13. Juli 2012 09:38

Re: Mit 2 ETZ von Hessen nach Prag

Beitragvon dav3fr » 22. September 2018 12:35

wieder zuhause, beide MZ haben durchgehalten mit ein paar kleinen Problemchen.

War ne tolle Tour

Gruß
Rainer :D

Fuhrpark: MZ ETZ 250 (BJ1987), BMW S1000 XR (BJ2015), Kawasaki H1 500D (BJ1973), Triumph Cornet (BJ 1956), Triumph Boss mit Steib Seitenwagen (BJ 1954), Triumph BDG 250 SL (BJ 1955), Triumph SST 500 (BJ 1931)
dav3fr

 
Beiträge: 23
Themen: 2
Registriert: 13. Juli 2012 09:38

Re: Mit 2 ETZ von Hessen nach Prag

Beitragvon schrauberschorsch » 22. September 2018 13:48

Einen bebilderten Reisebericht bitte.... :gespannt: :mrgreen:

Fuhrpark: NSU Quickly Bj 55 (restauriert), NSU Quickly S Bj 57, NSU Quickly S 23, BJ 61, DKW Hummel Super Bj 60 (restauriert), Miele K52/2 Bj 59 (restauriert), MZ RT 125/3 Bj 59 (Patina-restauriert), MZ ES 175/0 Bj 1960, IWL Berlin Bj 62 (in Arbeit), MZ ES 150 Bj 64
schrauberschorsch

 
Beiträge: 1800
Themen: 16
Registriert: 30. Januar 2014 21:56
Wohnort: 61231
Alter: 43

Re: Mit 2 ETZ von Hessen nach Prag

Beitragvon Nordlicht » 22. September 2018 13:52

Super....
Gruß Uwe.
OT-Partisanen-Grenzgänger
Ich habe nur dieses Leben und das will ich leben!!!
Skype " Simsonemme" ... ja ich wohne in Holland...aber mehr auch nicht und meine Wurzeln liegen dort wo die Sonne aufgeht
Bild
http://www.cbsevenfifty.de/add-ons/sant ... anta34.gif

Fuhrpark: S51.. TS150...Honda Seven Fifty... Fahrrad mit Kniescheibengelenkkupplung
Nordlicht

Benutzeravatar
 
Beiträge: 11712
Themen: 92
Bilder: 13
Registriert: 18. Februar 2006 10:47
Wohnort: Kerkrade(NL)
Alter: 62
Skype: Simsonemme


Zurück zu Reiseberichte



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Baidu [Spider] und 1 Gast