Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Alles, was oben nicht passt.

Moderator: Moderatoren

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon ETZeStefan » 21. Juni 2021 23:43

Die Zweitaktbrigade auf youtube hatten auch mal so eine Zündung verbaut.
Da war glaube ich die ausfräsung für die passfeder falsch, beim zweiten Anlauf hat es wohl geklappt.
Ich kann aber nicht urteilen, zu meiner Zeit gab es nur Vape.
Einmal MZ immer MZ!!!

Fuhrpark: MZ ETZ 251 1990 Solo mit Gespannrahmen.
Simson S51B 1982
BMW R75 Wehrmachtsgespann 1941
Opel Vectra C Caravan 2005.
ETZeStefan

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2132
Artikel: 1
Themen: 78
Bilder: 7
Registriert: 6. Oktober 2009 10:59
Wohnort: Wittichenau
Alter: 30

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon MRS76 » 22. Juni 2021 07:30

je125sx hat geschrieben:
MRS76 hat geschrieben:Kannst mal gucken?

Der Kolben hat interessante Ausfräsungen. Die senkrechte Nut kenne ich vom Vergaserschieber. War auch ein Stift im Zylinder, der das Verdrehen verhindert? :?:

Nadellager vom Kobo komplett weg.
Meine Vermutung, blanker Sprit getankt....

Fuhrpark: TS 250/1 m. LSW und Gammel/Rost
MRS76

 
Beiträge: 1813
Themen: 7
Registriert: 2. Oktober 2018 16:36
Wohnort: Arzgebirg

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon Galilool » 22. Juni 2021 08:06

Uff, dass der nicht gefressen hat wundert mich doch sehr
Joker hat geschrieben:Gewaltig ist des Schlossers Kraft,
wenn er mit Verlängerung schafft


Rahmennummern und Daten TS 125/150 zu mir, Liste wird erstellt

Fuhrpark: Neckermann MZ TS 150 | Baujahr 1976
Galilool

Benutzeravatar
 
Beiträge: 175
Themen: 5
Registriert: 29. Januar 2021 23:42
Wohnort: Landkreis St. Wendel
Alter: 16

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon hermann27 » 22. Juni 2021 15:35

@ galilool
wonach sehen die dunklen spuren auf der rechten seite des kolbens dann aus ?
mfg hermann

Fuhrpark: ETZ 125 1989, RT 125 2000, ETZ 301 1994, Silver Star 1993,
MZ 500 NRVX Gespann 1995
hermann27

 
Beiträge: 1642
Themen: 24
Registriert: 15. September 2018 23:36
Alter: 71

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon Kai2014 » 22. Juni 2021 16:02

ETZeStefan hat geschrieben:Die Zweitaktbrigade auf youtube hatten auch mal so eine Zündung verbaut.
Da war glaube ich die ausfräsung für die passfeder falsch, beim zweiten Anlauf hat es wohl geklappt.
Ich kann aber nicht urteilen, zu meiner Zeit gab es nur Vape.


Bis auf ihre Videos, sind die unfähig. Die Zündung lässt Problemlos einstellen, wenn man weiß wie.

Fuhrpark: MZ ETZ 250 Baujahr 1985
MZ ETZ 125 Baujahr 1989
IFA RT 125/1 Baujahr 1954
Simson SR4-1 Spatz Baujahr 1966
Zündapp DB 200 Baujahr 1937
Kai2014

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2282
Themen: 19
Bilder: 0
Registriert: 30. Juni 2014 11:11
Wohnort: 99846 Seebach
Alter: 53

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon Galilool » 22. Juni 2021 16:13

hermann27 hat geschrieben:@ galilool
wonach sehen die dunklen spuren auf der rechten seite des kolbens dann aus ?
mfg hermann


Nach Klemmer, auf den ersten Blick nicht nach Fresser. Zumal das auf dem Bild nicht sehr gut zu erkennen ist.
Joker hat geschrieben:Gewaltig ist des Schlossers Kraft,
wenn er mit Verlängerung schafft


Rahmennummern und Daten TS 125/150 zu mir, Liste wird erstellt

Fuhrpark: Neckermann MZ TS 150 | Baujahr 1976
Galilool

Benutzeravatar
 
Beiträge: 175
Themen: 5
Registriert: 29. Januar 2021 23:42
Wohnort: Landkreis St. Wendel
Alter: 16

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon Mechanikus » 22. Juni 2021 18:47

Gefressen hat der! Und zwar irgendwelche Fremdkörper durch den Andaugstutzen...

Fuhrpark: MZ TS 150 GS-Umbau Bj 1983; DKW NZ 250 Bj. 1938; NSU Quick-Umbau Projekt Bj.1936; Eigenbau-Simmi mit Starrrahmen und MZ Motor; Simson S51Projekt; Phänomen Bob Projekt Bj.1941; IFA DKW RT-0 Projekt, DKW NZ 350/ISH Umbau Projekt
Mechanikus

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1036
Themen: 18
Registriert: 18. Februar 2019 23:26
Alter: 42

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon wald906 » 22. Juni 2021 19:57

Nee, das sind Nadelstücke vom oberen Pleullager.
Das hatte ich auch mal, bei mir wars allerdings das untere.

Mein Kolben sah genauso aus, bin noch heimgefahren damit.
Der Zylinder war noch gut, hatte auch noch nicht so viele km weg.
Ich hab dann nur einen neuen Kolben besorgt, der läuft heute noch....


Saludos, Stefan

Fuhrpark: TS250/1 restauriert, war angemeldet, TS250/1 in Teilen, TS250/1 PSW, TS 150 in Teilen, Etz 150 original, Jawa 354 restauriert, Jawa Mustang original und ca 10 mal Simson..... ach ja, ne 200er DKW SB
wald906

 
Beiträge: 80
Themen: 4
Bilder: 3
Registriert: 4. Oktober 2015 05:36
Wohnort: San Miguel de Allende
Alter: 36

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon Mechanikus » 22. Juni 2021 20:29

Ja, klar. So muß es wohl gewesen sein.

Fuhrpark: MZ TS 150 GS-Umbau Bj 1983; DKW NZ 250 Bj. 1938; NSU Quick-Umbau Projekt Bj.1936; Eigenbau-Simmi mit Starrrahmen und MZ Motor; Simson S51Projekt; Phänomen Bob Projekt Bj.1941; IFA DKW RT-0 Projekt, DKW NZ 350/ISH Umbau Projekt
Mechanikus

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1036
Themen: 18
Registriert: 18. Februar 2019 23:26
Alter: 42

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon Simmefahrer97 » 21. Juli 2021 18:05

Hab ich letztens günstig bekommen, einen EM150. Was vergammeln konnte, ist vergammelt. Immerhin, eine vollständige Lima mit U-Zündung war noch dran und beide machen einen gesunden ersten Eindruck. Auch das Getriebe ist noch frei. Die Kurbelwelle kann nur noch dem Rohstoffkreislauf zurückgeführt werden. Sieht aus, als hätte da jemand eine Salzwassereinspritzung verbaut gehabt.

-- Hinzugefügt: 21. Juli 2021 18:06 --

Achso, Limadeckel war auch dabei, kam aber natürlich zuerst runter
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: Simson S51 B2-4, Bj. 1982, vorerst eingemottet
MZ ETZ 250 (Emma), Bj. 1983, Moped für wenn das Wetter nicht zu übel ist
MZ ETZ 250 Export (Petra), Bj. 1985, Bastelhaufen
Opel Astra G T98 Comfort, Bj 1998, Schlechtwetterfahrzeug und mein kleiner Transporter
Simmefahrer97

 
Beiträge: 714
Themen: 44
Bilder: 1
Registriert: 8. November 2014 12:52
Wohnort: Zwickau
Alter: 23

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon Galilool » 22. Juli 2021 10:02

Bisschen WD40 dran und das geht wieder
Joker hat geschrieben:Gewaltig ist des Schlossers Kraft,
wenn er mit Verlängerung schafft


Rahmennummern und Daten TS 125/150 zu mir, Liste wird erstellt

Fuhrpark: Neckermann MZ TS 150 | Baujahr 1976
Galilool

Benutzeravatar
 
Beiträge: 175
Themen: 5
Registriert: 29. Januar 2021 23:42
Wohnort: Landkreis St. Wendel
Alter: 16

Re: Die "Hitliste" der schockierendsten Zustände

Beitragvon Simmefahrer97 » 22. Juli 2021 14:51

Immerhin kam der Wedi gleich mit raus :D

Fuhrpark: Simson S51 B2-4, Bj. 1982, vorerst eingemottet
MZ ETZ 250 (Emma), Bj. 1983, Moped für wenn das Wetter nicht zu übel ist
MZ ETZ 250 Export (Petra), Bj. 1985, Bastelhaufen
Opel Astra G T98 Comfort, Bj 1998, Schlechtwetterfahrzeug und mein kleiner Transporter
Simmefahrer97

 
Beiträge: 714
Themen: 44
Bilder: 1
Registriert: 8. November 2014 12:52
Wohnort: Zwickau
Alter: 23

Vorherige

Zurück zu Sonstiges



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Matze_2, TS250-1 1979 und 4 Gäste