Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Alles, was oben nicht passt.

Moderator: Moderatoren

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon smartsurfer81 » 7. Januar 2023 13:22

Bestimmt gibt es hier Dachdeckerspezies.

Bei mir an der Garage hat sich dieses Aludichtband, welches von der einen zur anderen Dachfläche gespannt ist und auf den Ziegeln verklebt ist gelöst.
Gibt es dieses in verschiedenen Breiten? Zwischen den verklebten Alustreifen ist ja dieses gelochte Stoffmaterial.
Wäre über Reperaturtips dankbar.
Ist alles zu ersetzen oder nur der beschädigte Bereich?
Gibt es eine Bezugsquelle dafür?

Danke für hilfreiche Tips
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Nicht nur Schwalbe und Trabant fahren durch das Bruderland...

Fuhrpark: ETZ 251-Bj.1989
ETZ 150-Bj.1987
KanuniETZ 301-Bj.1995
Simson Reihe von Spatz bis Sperber und vieles was es dazwischen gab:-)

Krause Duo 4/1
smartsurfer81

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1401
Themen: 56
Bilder: 4
Registriert: 12. Januar 2010 15:05
Wohnort: Oschersleben
Alter: 42

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon hmt » 8. Januar 2023 12:21

Hallo, von welchem Modell passt der Wegklappbare Kickstarter an die TS150 ???
Die Kickstarterwelle von der TS150 hat einen Aussendurchmesser von 19,3mm
Gruss JOE

Fuhrpark: MZ TS150 79´
MZ TS150 73´ noch in Teilen
Yamaha XS650 81´ Chopper
Yamaha XVS1100 01´
Suzuki LS650 91´
hmt

Benutzeravatar
 
Beiträge: 219
Themen: 4
Registriert: 15. Januar 2022 10:09
Wohnort: Süd-West-Pfalz

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon Mainzer » 8. Januar 2023 12:51

ETZ 125/150
Grüße aus Schwabsburg, Nils
Ich war dabei: BA13, ZI14, HN14, BA15, V15, VB16, BA17, ZE17, VB18, BA19, ZE19, OHV20, IK22, OHV23
Schämen sollen sich die Menschen, die sich gedankenlos der Wunder der Wissenschaft und Technik bedienen und nicht mehr davon geistig erfasst haben als die Kuh von der Botanik der Pflanzen, die sie mit Wohlbehagen frisst. (A. Einstein zur Eröffnung der Funkausstellung 1930)

Fuhrpark: 1xDDR, 2xIT, 1xJP, 1xRO
Mainzer

Benutzeravatar
 
Beiträge: 5522
Artikel: 1
Themen: 32
Bilder: 31
Registriert: 31. August 2011 20:07
Wohnort: Schwabsburg
Alter: 30

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon hmt » 8. Januar 2023 12:54

Danke dir. Passt auch der von der ETZ 250 ??
Gruss JOE

Fuhrpark: MZ TS150 79´
MZ TS150 73´ noch in Teilen
Yamaha XS650 81´ Chopper
Yamaha XVS1100 01´
Suzuki LS650 91´
hmt

Benutzeravatar
 
Beiträge: 219
Themen: 4
Registriert: 15. Januar 2022 10:09
Wohnort: Süd-West-Pfalz

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon DWK » 8. Januar 2023 12:59

smartsurfer81 hat geschrieben:Bestimmt gibt es hier Dachdeckerspezies.

Bei mir an der Garage hat sich dieses Aludichtband, welches von der einen zur anderen Dachfläche gespannt ist und auf den Ziegeln verklebt ist gelöst.
Gibt es dieses in verschiedenen Breiten? Zwischen den verklebten Alustreifen ist ja dieses gelochte Stoffmaterial.
Wäre über Reperaturtips dankbar.
Ist alles zu ersetzen oder nur der beschädigte Bereich?
Gibt es eine Bezugsquelle dafür?

Danke für hilfreiche Tips



https://www.ebay.de/itm/192746192378?mk ... media=Copy das ist das was du suchst
mfG Gunther

Fuhrpark: MZ-ETZ 250/1988 ...
DWK

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2507
Artikel: 1
Themen: 54
Bilder: 2
Registriert: 9. November 2010 20:50
Wohnort: Gresse
Alter: 54

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon Mainzer » 8. Januar 2023 13:05

hmt hat geschrieben:Danke dir. Passt auch der von der ETZ 250 ??

Wenn du die Befestigung mit Keilschraube an die kleinen Motoren bekommst, sicherlich. Ansonsten nicht.
Grüße aus Schwabsburg, Nils
Ich war dabei: BA13, ZI14, HN14, BA15, V15, VB16, BA17, ZE17, VB18, BA19, ZE19, OHV20, IK22, OHV23
Schämen sollen sich die Menschen, die sich gedankenlos der Wunder der Wissenschaft und Technik bedienen und nicht mehr davon geistig erfasst haben als die Kuh von der Botanik der Pflanzen, die sie mit Wohlbehagen frisst. (A. Einstein zur Eröffnung der Funkausstellung 1930)

Fuhrpark: 1xDDR, 2xIT, 1xJP, 1xRO
Mainzer

Benutzeravatar
 
Beiträge: 5522
Artikel: 1
Themen: 32
Bilder: 31
Registriert: 31. August 2011 20:07
Wohnort: Schwabsburg
Alter: 30

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon Mechanikus » 8. Januar 2023 13:10

Mainzer hat geschrieben:
hmt hat geschrieben:Danke dir. Passt auch der von der ETZ 250 ??

Wenn du die Befestigung mit Keilschraube an die kleinen Motoren bekommst, sicherlich. Ansonsten nicht.

Das soll bedeuten: Nein, paßt ganz und gar nicht. Nur das ausklappbare Trittpedal ist bei beiden gleich.

Fuhrpark: MZ TS 150 GS-Umbau Bj 1983; DKW NZ 250 Bj. 1938; Simson S51 Umbau Bj.1980; NSU Quick-Umbau Projekt Bj.1936; Trial-Projekt mit MZ-Motor; Eigenbau-Simmi mit Starrrahmen und MZ Motor; Phänomen Bob Projekt Bj.1941; IFA DKW RT-0 Projekt, DKW NZ 350/ISH Umbau Projekt
Mechanikus

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2883
Themen: 25
Registriert: 18. Februar 2019 22:26
Alter: 45

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon smartsurfer81 » 8. Januar 2023 18:27

DWK hat geschrieben:
smartsurfer81 hat geschrieben:Bestimmt gibt es hier Dachdeckerspezies.

Bei mir an der Garage hat sich dieses Aludichtband, welches von der einen zur anderen Dachfläche gespannt ist und auf den Ziegeln verklebt ist gelöst.
Gibt es dieses in verschiedenen Breiten? Zwischen den verklebten Alustreifen ist ja dieses gelochte Stoffmaterial.
Wäre über Reperaturtips dankbar.
Ist alles zu ersetzen oder nur der beschädigte Bereich?
Gibt es eine Bezugsquelle dafür?

Danke für hilfreiche Tips



https://www.ebay.de/itm/192746192378?mk ... media=Copy das ist das was du suchst

Da muss ich wohl aufs Dach und messen welche Breite ich brauche :?:
Nicht nur Schwalbe und Trabant fahren durch das Bruderland...

Fuhrpark: ETZ 251-Bj.1989
ETZ 150-Bj.1987
KanuniETZ 301-Bj.1995
Simson Reihe von Spatz bis Sperber und vieles was es dazwischen gab:-)

Krause Duo 4/1
smartsurfer81

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1401
Themen: 56
Bilder: 4
Registriert: 12. Januar 2010 15:05
Wohnort: Oschersleben
Alter: 42

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon Astenbeeken » 9. Januar 2023 22:22

Moin, du kannst auch nur den beschädigten Bereich austauschen, musst aber die Firstpfannen vom Ende her bis zur Schadensstelle abnehmen, weil die verdeckt geschraubt sind (im Bild von links her)
Schöne Grüße
Jens

You don´t need an weatherman to know wich way the wind blows

Fuhrpark: TS 125 Bj. 1980; ; Skorpion Tour Bj 1995; ETZ 250 Bj 1986
Schwalbe KR 51/1 K Bj 1976

Baustellen: 3 * TS 150;
Astenbeeken

Benutzeravatar
 
Beiträge: 544
Themen: 57
Registriert: 7. Dezember 2008 13:53
Wohnort: 24816 Luhnstedt
Alter: 66

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon smartsurfer81 » 10. Januar 2023 10:21

Ok.
Nicht nur Schwalbe und Trabant fahren durch das Bruderland...

Fuhrpark: ETZ 251-Bj.1989
ETZ 150-Bj.1987
KanuniETZ 301-Bj.1995
Simson Reihe von Spatz bis Sperber und vieles was es dazwischen gab:-)

Krause Duo 4/1
smartsurfer81

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1401
Themen: 56
Bilder: 4
Registriert: 12. Januar 2010 15:05
Wohnort: Oschersleben
Alter: 42

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon derdickemusikant » 10. Januar 2023 18:16

Hallo,
welcher Schriftzug in welcher Farbe gehört an den Deckel des Werkzeugfaches einer TS250/0 von 74?
Grüße
Grüße Stephan

Fuhrpark: KR 51/1, TS 250/0, 2x ETZ 250, K100 Basis, XT 600 2KF
derdickemusikant

Benutzeravatar
 
Beiträge: 59
Themen: 4
Bilder: 72
Registriert: 20. September 2010 19:21
Wohnort: Bremen
Alter: 39

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon EmmasPapa » 10. Januar 2023 19:36

"TS 250" in silber ist auf jeden Fall korrekt. Ob es auch noch welche mit nur "MZ" in silber gab, kann ich nicht mit Sicherheit sagen.
Grüße

Frank

Fuhrpark: MZ mit 6 Volt, zeitweise eine mit 12 V in Pflege
EmmasPapa

 
Beiträge: 4836
Themen: 7
Registriert: 21. Februar 2014 23:56
Wohnort: Nuthe-Urstromtal
Alter: 51

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon derdickemusikant » 10. Januar 2023 20:28

Dankeschön!
Grüße Stephan

Fuhrpark: KR 51/1, TS 250/0, 2x ETZ 250, K100 Basis, XT 600 2KF
derdickemusikant

Benutzeravatar
 
Beiträge: 59
Themen: 4
Bilder: 72
Registriert: 20. September 2010 19:21
Wohnort: Bremen
Alter: 39

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon smartsurfer81 » 27. Januar 2023 20:17

Hat jemand eine Idee wie diese Schnecke in dem Kupplungskorb befestigt ist?
Der Korb ist von einem Simson MS 50 Sperber mit Getrenntschmierung.
Die Schnecke hat etwas Spiel im Korb.
Eigentlich sollte sie ja die Führung vom Korb auf der Welle mit übernehmen, da die eigentliche Buchse kürzer ist.
Ich möchte gerne den Primärtrieb vom S70 einbauen, da längere Übersetzung.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Nicht nur Schwalbe und Trabant fahren durch das Bruderland...

Fuhrpark: ETZ 251-Bj.1989
ETZ 150-Bj.1987
KanuniETZ 301-Bj.1995
Simson Reihe von Spatz bis Sperber und vieles was es dazwischen gab:-)

Krause Duo 4/1
smartsurfer81

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1401
Themen: 56
Bilder: 4
Registriert: 12. Januar 2010 15:05
Wohnort: Oschersleben
Alter: 42

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon flotter 3er » 7. Februar 2023 12:20

Felgenfrage: Ist eine Stahlfelge 36Loch, 18 x 2,15 Awo identisch von der Punzung mit einer MZ Felge, kann also für die ETZ verwendet werden?
Gruß Frank


„Ich glaube, dass die Dummheit aufgehört hat, sich zu schämen“ Heidi Kastner
Danke an alle die nichts zum Thema zu sagen hatten und trotzdem nichts dazu geschrieben haben....
Wenn du tot bist, dann weißt du nicht dass du tot bist. Es ist nur schwer für die Anderen. Genauso ist es, wenn du blöd bist.

Präsident und Gründer des GKV - Granseer Krawattenträgervereins...

Fuhrpark: Viele....
flotter 3er
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
RT-Spender
Forentherapeut
Acetylsalicylsäure Dealer
 
Beiträge: 17014
Artikel: 2
Themen: 236
Bilder: 13
Registriert: 28. Februar 2006 12:53
Wohnort: Gransee
Alter: 62

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon surfedgar » 7. Februar 2023 13:22

Passt eine Kupplung von der RT/2 in eine ES 150 mit Simplexkette?

Fuhrpark: RT 125 1959
Jawa 175 1957
surfedgar

Benutzeravatar
 
Beiträge: 90
Themen: 6
Registriert: 23. April 2012 21:09
Alter: 72

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon Banshee350 » 7. Februar 2023 13:45

Moin
Gibt's eventuell ne quelle wo man ein vorderes kettenritzel mot 520er Teilung gibt?

Fuhrpark: ..
Banshee350

 
Beiträge: 19
Themen: 3
Registriert: 2. Februar 2023 18:56

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon Lorchen » 7. Februar 2023 18:42

surfedgar hat geschrieben:Passt eine Kupplung von der RT/2 in eine ES 150 mit Simplexkette?

Eindeutig nein. Wirklich Verwandtschaft besteht erst ab der RT/3.
OT-Partisammellorchen
Bild
Mitglied Nr. 020 im Rundlampenschweinchenliebhaber-Club
Mitglied im internationalen Verein der bauchfrei Schaukler
Mitglied Nr. 009 der MZ-Trüffelschweine
Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgerverein
"Das Antibiotikum von MZ sind Vitondichtringe." (Christof im November 2011)
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016, 2017, 2018, 2019, 2020, 2021 und 2022 (der Rrrrudelll-Pudelll)
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013 und 24.07.2016

Fuhrpark: Moto Guzzi V85TT Bj. 19, Silverstar Classic 500 Bj. 97, ETZ 301 Fun Bj. 93, ES 175/2 Bj. 67, ES 300 Bj. 64, ETS 150 Bj. 72, ES 150 Bj. 75, TS 150 Bj. 80, ETZ 150 Bj. 87, IWL Troll Bj. 63, Honda CG 125 Bj. 98, EMW R35/3 Bj. 54, DKW RT 250 H Bj. 53, S 70 C Bj. 87, S 51 B 2-4 Bj. 81, Opas SR2 Bj. 59, außerdem Ford Tourneo Connect in lang (Schlafwagen)
Lorchen
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
LaLu 2011
ES Philosoph
 
Beiträge: 34289
Artikel: 1
Themen: 247
Bilder: 45
Registriert: 16. Februar 2006 11:02
Wohnort: Strausberg, die grüne Stadt am See
Alter: 54

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon Martin H. » 7. Februar 2023 18:48

Banshee350 hat geschrieben:Moin
Gibt's eventuell ne quelle wo man ein vorderes kettenritzel mot 520er Teilung gibt?

Wie viele Zähne?
Liste der großen TS

Namenlos

Jeder hat ein Recht auf eine eigene Meinung, aber niemand hat ein Recht auf eigene Fakten. (Thomas Laschyk)

Mitglied der FBF

Fuhrpark: Silverstar
ES 250/2-Gespann
TS 250/1
GasGas TXT 200
Martin H.
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Heiligenstadt 2009/2011 Organisator,
2015 Helfer
FBF-Papparazzo
 
Beiträge: 14355
Artikel: 7
Themen: 154
Bilder: 26
Registriert: 17. Februar 2006 13:20
Wohnort: 92348

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon Banshee350 » 7. Februar 2023 18:59

Das ist erstmal garnicht so interessant mit der zähneanzahl.

Fuhrpark: ..
Banshee350

 
Beiträge: 19
Themen: 3
Registriert: 2. Februar 2023 18:56

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon Mechanikus » 7. Februar 2023 19:54

Zum Beispiel auf Kettensatz24 gibt's eine reichhaltige Auswahl. Wenn man weiß, welche Wellenverzahnung man braucht...

Fuhrpark: MZ TS 150 GS-Umbau Bj 1983; DKW NZ 250 Bj. 1938; Simson S51 Umbau Bj.1980; NSU Quick-Umbau Projekt Bj.1936; Trial-Projekt mit MZ-Motor; Eigenbau-Simmi mit Starrrahmen und MZ Motor; Phänomen Bob Projekt Bj.1941; IFA DKW RT-0 Projekt, DKW NZ 350/ISH Umbau Projekt
Mechanikus

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2883
Themen: 25
Registriert: 18. Februar 2019 22:26
Alter: 45

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon surfedgar » 7. Februar 2023 19:55

Lorchen, danke.
Schade dass es nicht passt.

Fuhrpark: RT 125 1959
Jawa 175 1957
surfedgar

Benutzeravatar
 
Beiträge: 90
Themen: 6
Registriert: 23. April 2012 21:09
Alter: 72

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon Lorchen » 7. Februar 2023 22:51

Kupplungen für ES/TS gibt es doch allerreichlichst.
OT-Partisammellorchen
Bild
Mitglied Nr. 020 im Rundlampenschweinchenliebhaber-Club
Mitglied im internationalen Verein der bauchfrei Schaukler
Mitglied Nr. 009 der MZ-Trüffelschweine
Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgerverein
"Das Antibiotikum von MZ sind Vitondichtringe." (Christof im November 2011)
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016, 2017, 2018, 2019, 2020, 2021 und 2022 (der Rrrrudelll-Pudelll)
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013 und 24.07.2016

Fuhrpark: Moto Guzzi V85TT Bj. 19, Silverstar Classic 500 Bj. 97, ETZ 301 Fun Bj. 93, ES 175/2 Bj. 67, ES 300 Bj. 64, ETS 150 Bj. 72, ES 150 Bj. 75, TS 150 Bj. 80, ETZ 150 Bj. 87, IWL Troll Bj. 63, Honda CG 125 Bj. 98, EMW R35/3 Bj. 54, DKW RT 250 H Bj. 53, S 70 C Bj. 87, S 51 B 2-4 Bj. 81, Opas SR2 Bj. 59, außerdem Ford Tourneo Connect in lang (Schlafwagen)
Lorchen
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
LaLu 2011
ES Philosoph
 
Beiträge: 34289
Artikel: 1
Themen: 247
Bilder: 45
Registriert: 16. Februar 2006 11:02
Wohnort: Strausberg, die grüne Stadt am See
Alter: 54

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon surfedgar » 8. Februar 2023 09:09

Ja, die Beschaffung wäre nicht das Problem. Wäre jedoch schön gewesen, das Ding aus dem eigenen Keller zu nutzen. Der Auftrag für eine Kupplung ist bereits raus.

Fuhrpark: RT 125 1959
Jawa 175 1957
surfedgar

Benutzeravatar
 
Beiträge: 90
Themen: 6
Registriert: 23. April 2012 21:09
Alter: 72

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon Lodenlutz » 8. Februar 2023 11:10

Ich regeneriere gerade meine Dämpfer der 150er ES. Man soll die Federn ja mit einem zähen Fett bestreichen, welches bei Hitze nicht schmilzt. Kennt da jemand was brauchbares?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß Jan

Wenn der Polizist sagt "Papiere" und ich antworte "Schere", hab ich dann gewonnen?

Fuhrpark: Simson KR50 Bj. 1962
ES 150 Bj. 1968
ES 250/2 Gespann Bj. 1968
Simson KR51/2 Bj. 1982 (Schwalbe)
Lodenlutz

 
Beiträge: 75
Themen: 3
Registriert: 23. Oktober 2018 11:18
Wohnort: Bautzen
Alter: 48

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon EmmasPapa » 8. Februar 2023 11:34

Es gibt zähes Verteilerfett oder auch Heißlagerfette, die geeignet sein sollten.
Das findest Du per Tante Google....
Grüße

Frank

Fuhrpark: MZ mit 6 Volt, zeitweise eine mit 12 V in Pflege
EmmasPapa

 
Beiträge: 4836
Themen: 7
Registriert: 21. Februar 2014 23:56
Wohnort: Nuthe-Urstromtal
Alter: 51

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon Lodenlutz » 8. Februar 2023 12:59

Heißlagerfett war das Stichwort was ich brauchte um dann herauszufinden, dass die Viskosität mit NLGI angegeben wird. Hab nun welches mit NLGI-3 bestellt. Danke dir :top:
Gruß Jan

Wenn der Polizist sagt "Papiere" und ich antworte "Schere", hab ich dann gewonnen?

Fuhrpark: Simson KR50 Bj. 1962
ES 150 Bj. 1968
ES 250/2 Gespann Bj. 1968
Simson KR51/2 Bj. 1982 (Schwalbe)
Lodenlutz

 
Beiträge: 75
Themen: 3
Registriert: 23. Oktober 2018 11:18
Wohnort: Bautzen
Alter: 48

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon Mechanikus » 8. Februar 2023 13:18

Ich nehme für diese Anwendung Korrosionsschutzwachs. Das ist ja hier die Hauptaufgabe. Eventuell könnte man die unteren Federhülsen gelinde auf der Innenseite einfetten.

Fuhrpark: MZ TS 150 GS-Umbau Bj 1983; DKW NZ 250 Bj. 1938; Simson S51 Umbau Bj.1980; NSU Quick-Umbau Projekt Bj.1936; Trial-Projekt mit MZ-Motor; Eigenbau-Simmi mit Starrrahmen und MZ Motor; Phänomen Bob Projekt Bj.1941; IFA DKW RT-0 Projekt, DKW NZ 350/ISH Umbau Projekt
Mechanikus

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2883
Themen: 25
Registriert: 18. Februar 2019 22:26
Alter: 45

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon Lorchen » 8. Februar 2023 15:04

Ich habe mir bisher zu dieser Sache noch nie einen Kopp gemacht. :lach:
OT-Partisammellorchen
Bild
Mitglied Nr. 020 im Rundlampenschweinchenliebhaber-Club
Mitglied im internationalen Verein der bauchfrei Schaukler
Mitglied Nr. 009 der MZ-Trüffelschweine
Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgerverein
"Das Antibiotikum von MZ sind Vitondichtringe." (Christof im November 2011)
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016, 2017, 2018, 2019, 2020, 2021 und 2022 (der Rrrrudelll-Pudelll)
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013 und 24.07.2016

Fuhrpark: Moto Guzzi V85TT Bj. 19, Silverstar Classic 500 Bj. 97, ETZ 301 Fun Bj. 93, ES 175/2 Bj. 67, ES 300 Bj. 64, ETS 150 Bj. 72, ES 150 Bj. 75, TS 150 Bj. 80, ETZ 150 Bj. 87, IWL Troll Bj. 63, Honda CG 125 Bj. 98, EMW R35/3 Bj. 54, DKW RT 250 H Bj. 53, S 70 C Bj. 87, S 51 B 2-4 Bj. 81, Opas SR2 Bj. 59, außerdem Ford Tourneo Connect in lang (Schlafwagen)
Lorchen
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
LaLu 2011
ES Philosoph
 
Beiträge: 34289
Artikel: 1
Themen: 247
Bilder: 45
Registriert: 16. Februar 2006 11:02
Wohnort: Strausberg, die grüne Stadt am See
Alter: 54

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon oldman66 » 20. Februar 2023 10:31

Moin,

war am Wochenende am Elektrik neu verkabeln - soweit alles gut und verständlich.
Nur wo bekommt die Standlichtbirne im Scheinwerfer ihre Masse her bzw. wo wird sie an diesem "Plättchen" angeklemmt?
Plus ist klar da wird das Kabel in den Federkontakt geklemmt aber Masse?
Doch wohl nicht die blanken Adern zwischen Glühlampensockel und Glühlampe wie beim Fahrrad?

Stehe auf dem Schlauch

Dirk

-- Hinzugefügt: 20. Februar 2023 13:08 --

oldman66 hat geschrieben:Moin,

Stehe auf dem Schlauch


Hat sich erledigt, habe mir ein paar Bilder des Steckers angeschaut - da ist eine Messingfahne welche bei mir wohl abgebrochen ist / abgeschnitten wurde.
Also neuer Stecker und die Sache sollte erledigt sein.

Gruß
Dirk

Fuhrpark: ES-150/1
oldman66

 
Beiträge: 16
Themen: 2
Registriert: 5. April 2022 10:22

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon ETZ250Greiz » 26. Februar 2023 18:45

Gibt es, außer der Farbe, Unterschiede zwischen den Hauptständern einer normalen ETZ 250 und der "A"?
Gruß Ulli

Fuhrpark: ETZ 250 1985
ETZ250Greiz

 
Beiträge: 811
Themen: 31
Bilder: 0
Registriert: 19. Oktober 2019 15:21

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon Rallye Olaf » 1. März 2023 20:03

Nabend
Eine Frage an die Experten
Welche Lenker gab es original an der HuFu serienmäsig
Ich kenne nur den Flach und den Hoch Lenker und natürlich den nva Lenker mit der Strebe.
$matches[2]

MZ 77.jpg

Es sol da aber noch einen mittelhohen Lenker geben
Grund:
Wir haben einen Mittelhohen lenker bekommen der aber um die 2 cmm breiter ist als meiner und Sven sein Originaler Lenker.
Dazumal ist dieser neue gebr. Lenker um 2cm auf einer Seite verbogen
Danke im voraus

Olaf
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Ein Ossi in Hamburg
RLSL Mitglied Nr.128 und stolzer Besitzer
Bild

Fuhrpark: MZ ES 175/0 1958,TS 150 1985.Wartburg 311 Bj. 1962 Wartburg 353 Bj.1970,
Rallye Olaf

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1995
Themen: 58
Bilder: 28
Registriert: 19. September 2011 16:20
Wohnort: Glinde bei HH
Alter: 54

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon flotter 3er » 2. März 2023 10:05

Serie war nur der Flachlenker und der Hochlenker (beide mit dem Gewinde für den Choke Hebel). NVA Lenker war nie Serie (GST Kisten wurden umgerüstet) und der halbhohe Lenker ist von den ETZ Modellen. Wurde damals gern umgerüstet. Der hat aber nicht das Gewinde für den Chokehebel. Ich kann mir vorstellen - weiß es aber nicht ganz genau - das die allerletzten TS (wurden ja wohl ein paar Monate parallel gebaut) da schon die ETZ Lenker hatten. Die großen Rücklichter hatten die ja auch.
Gruß Frank


„Ich glaube, dass die Dummheit aufgehört hat, sich zu schämen“ Heidi Kastner
Danke an alle die nichts zum Thema zu sagen hatten und trotzdem nichts dazu geschrieben haben....
Wenn du tot bist, dann weißt du nicht dass du tot bist. Es ist nur schwer für die Anderen. Genauso ist es, wenn du blöd bist.

Präsident und Gründer des GKV - Granseer Krawattenträgervereins...

Fuhrpark: Viele....
flotter 3er
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
RT-Spender
Forentherapeut
Acetylsalicylsäure Dealer
 
Beiträge: 17014
Artikel: 2
Themen: 236
Bilder: 13
Registriert: 28. Februar 2006 12:53
Wohnort: Gransee
Alter: 62

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon Martin H. » 2. März 2023 10:33

flotter 3er hat geschrieben:und der halbhohe Lenker ist von den ETZ Modellen. Wurde damals gern umgerüstet. Der hat aber nicht das Gewinde für den Chokehebel.

Einspruch:

https://www.guesi-motorradteile.de/inde ... 7/c/_/_/?_

Den hab ich mir nämlich für meine TS geholt. ;)
Liste der großen TS

Namenlos

Jeder hat ein Recht auf eine eigene Meinung, aber niemand hat ein Recht auf eigene Fakten. (Thomas Laschyk)

Mitglied der FBF

Fuhrpark: Silverstar
ES 250/2-Gespann
TS 250/1
GasGas TXT 200
Martin H.
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Heiligenstadt 2009/2011 Organisator,
2015 Helfer
FBF-Papparazzo
 
Beiträge: 14355
Artikel: 7
Themen: 154
Bilder: 26
Registriert: 17. Februar 2006 13:20
Wohnort: 92348

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon flotter 3er » 2. März 2023 10:38

Martin H. hat geschrieben:
flotter 3er hat geschrieben:und der halbhohe Lenker ist von den ETZ Modellen. Wurde damals gern umgerüstet. Der hat aber nicht das Gewinde für den Chokehebel.

Einspruch:

https://www.guesi-motorradteile.de/inde ... 7/c/_/_/?_

Den hab ich mir nämlich für meine TS geholt. ;)



Wie ich schon sagte - bei den allerletzten Modellen kann das durchaus gewesen sein. Da wurden ja schon ETZ Teile verwendet. Hängt halt vom Baujahr ab.
Gruß Frank


„Ich glaube, dass die Dummheit aufgehört hat, sich zu schämen“ Heidi Kastner
Danke an alle die nichts zum Thema zu sagen hatten und trotzdem nichts dazu geschrieben haben....
Wenn du tot bist, dann weißt du nicht dass du tot bist. Es ist nur schwer für die Anderen. Genauso ist es, wenn du blöd bist.

Präsident und Gründer des GKV - Granseer Krawattenträgervereins...

Fuhrpark: Viele....
flotter 3er
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
RT-Spender
Forentherapeut
Acetylsalicylsäure Dealer
 
Beiträge: 17014
Artikel: 2
Themen: 236
Bilder: 13
Registriert: 28. Februar 2006 12:53
Wohnort: Gransee
Alter: 62

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon Martin H. » 2. März 2023 10:48

Mir ging’s um die Bohrung für den Chokehebel.
Den hat die Version für die TS, die für die ETZ (anscheinend) nicht.
Liste der großen TS

Namenlos

Jeder hat ein Recht auf eine eigene Meinung, aber niemand hat ein Recht auf eigene Fakten. (Thomas Laschyk)

Mitglied der FBF

Fuhrpark: Silverstar
ES 250/2-Gespann
TS 250/1
GasGas TXT 200
Martin H.
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Heiligenstadt 2009/2011 Organisator,
2015 Helfer
FBF-Papparazzo
 
Beiträge: 14355
Artikel: 7
Themen: 154
Bilder: 26
Registriert: 17. Februar 2006 13:20
Wohnort: 92348

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon Rallye Olaf » 2. März 2023 11:07

Also den Lenker den wir haben hat die Bohrung für den Schock
Ein Ossi in Hamburg
RLSL Mitglied Nr.128 und stolzer Besitzer
Bild

Fuhrpark: MZ ES 175/0 1958,TS 150 1985.Wartburg 311 Bj. 1962 Wartburg 353 Bj.1970,
Rallye Olaf

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1995
Themen: 58
Bilder: 28
Registriert: 19. September 2011 16:20
Wohnort: Glinde bei HH
Alter: 54

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon flotter 3er » 2. März 2023 16:22

Martin H. hat geschrieben:Mir ging’s um die Bohrung für den Chokehebel.
Den hat die Version für die TS, die für die ETZ (anscheinend) nicht.


Ja, die ETZ haben die Bohrung nicht. Wenn aber Anfang/Mitte der 80er die TS Hochlenker nicht mehr produziert wurden - was ich mir gut vorstellen kann - dann gab es wohl bloß noch die "Einheitslenker". Flache wurden ja auch nicht mehr verbaut. Und in so einen ETZ Lenker ab Werk vor dem Verchromen ein 6er-Gewinde einzubringen und dann als Ersatzteil für die TS zu verkaufen - das war selbst im Osten kein unlösbares Problem denke ich ...
Gruß Frank


„Ich glaube, dass die Dummheit aufgehört hat, sich zu schämen“ Heidi Kastner
Danke an alle die nichts zum Thema zu sagen hatten und trotzdem nichts dazu geschrieben haben....
Wenn du tot bist, dann weißt du nicht dass du tot bist. Es ist nur schwer für die Anderen. Genauso ist es, wenn du blöd bist.

Präsident und Gründer des GKV - Granseer Krawattenträgervereins...

Fuhrpark: Viele....
flotter 3er
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
RT-Spender
Forentherapeut
Acetylsalicylsäure Dealer
 
Beiträge: 17014
Artikel: 2
Themen: 236
Bilder: 13
Registriert: 28. Februar 2006 12:53
Wohnort: Gransee
Alter: 62

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon EmmasPapa » 2. März 2023 16:39

Bei den Hochlenkern gab es Ende der Siebziger eine Änderung, die wurden etwa 1 cm flacher und auch 1-2 cm schmaler. Das stand mal als Meldung in der KFT, muss ich mal raussuchen.
Grüße

Frank

Fuhrpark: MZ mit 6 Volt, zeitweise eine mit 12 V in Pflege
EmmasPapa

 
Beiträge: 4836
Themen: 7
Registriert: 21. Februar 2014 23:56
Wohnort: Nuthe-Urstromtal
Alter: 51

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon beerdrinker » 3. März 2023 15:47

Neue Frage: stimmt es, dass ich in ein Krad keinen Motor einbauen darf, der älter als der Rahmen ist?

Fuhrpark: MZ ETZ 300/1986, MZ ETZ 250/1989, Mitsubishi Lancer CS0 / 2006
beerdrinker

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1216
Themen: 43
Registriert: 11. Juni 2020 10:05
Wohnort: Buckau
Alter: 56

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon waldi » 3. März 2023 15:53

beerdrinker hat geschrieben:Neue Frage: stimmt es, dass ich in ein Krad keinen Motor einbauen darf, der älter als der Rahmen ist?


Dann wäre jeder Ersatzrahmen illegal.

Lg. Mario
OT-Christstollen-Partisane
Bild

Fuhrpark: Bk350 Bj.56 mit einem Kali Beiwagen, Berliner Roller Bj.59, dreimal Berliner Roller in Teilen, Campi Bj.60, Pannonia im Aufbau, Kawasaki Z 1100 ST Bj.84, CBR 1000F Bj.93, VW Käfer Bj.73 und Bj.85, Mercedes SLK 230 Bj.98 und der Altagswagen Mercedes s211 E 350 Bj.06, Qek Junior Wohnwagen Bj.89 und noch andere Fahrzeuge.
waldi

Benutzeravatar
 
Beiträge: 4056
Themen: 74
Bilder: 28
Registriert: 9. Mai 2008 17:45
Wohnort: Usingen
Alter: 59

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon beerdrinker » 3. März 2023 16:51

Nein, nicht so. Ich meine: in einen Rahmen den Motor eines Vorgängermodells. Wegen Abgas, Lärm usw.

Fuhrpark: MZ ETZ 300/1986, MZ ETZ 250/1989, Mitsubishi Lancer CS0 / 2006
beerdrinker

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1216
Themen: 43
Registriert: 11. Juni 2020 10:05
Wohnort: Buckau
Alter: 56

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon CJ » 3. März 2023 18:15

EmmasPapa hat geschrieben:Bei den Hochlenkern gab es Ende der Siebziger eine Änderung, die wurden etwa 1 cm flacher und auch 1-2 cm schmaler. Das stand mal als Meldung in der KFT, muss ich mal raussuchen.

Quelle: KFT 11/1979
KFT 11 79.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Die Arche wurde von Laien gebaut, die Titanic von Fachleuten

Es gibt keine dummen Fragen – es ist nur dumm, nicht zu fragen

Denken-Drücken-Sprechen - in dieser Reihenfolge (alte Sprechfunkregel)

Fuhrpark: MZ
CJ

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1945
Themen: 20
Bilder: 5
Registriert: 28. Dezember 2007 16:44
Wohnort: Oboom
Alter: 52

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon Rallye Olaf » 3. März 2023 19:39

Ich Danke euch allen vür die Hilfe
:wink:
Ein Ossi in Hamburg
RLSL Mitglied Nr.128 und stolzer Besitzer
Bild

Fuhrpark: MZ ES 175/0 1958,TS 150 1985.Wartburg 311 Bj. 1962 Wartburg 353 Bj.1970,
Rallye Olaf

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1995
Themen: 58
Bilder: 28
Registriert: 19. September 2011 16:20
Wohnort: Glinde bei HH
Alter: 54

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon EmmasPapa » 3. März 2023 19:59

Danke Carsten :top: .
Grüße

Frank

Fuhrpark: MZ mit 6 Volt, zeitweise eine mit 12 V in Pflege
EmmasPapa

 
Beiträge: 4836
Themen: 7
Registriert: 21. Februar 2014 23:56
Wohnort: Nuthe-Urstromtal
Alter: 51

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon Monti 71 » 7. März 2023 15:01

Hallo MZ Freunde.
Ich habe eine 175 cz Jawa Bj 1960 zum Kabelbaum erneuern hier. Sie hat einen Abblendschalter für Licht einen ES/1 Tacho und das Zündschloss ist in der Lampe. Ohne Plastering altes Zündschloss 0-1-2, das neue 0-1-2-3 (von Ost2rad) liegen wie alle Teile lose bei. Welches Zündschloss wäre das richtige laut Schaltplan?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nr.110Bild

Fuhrpark: 2x MZ ES 175/1 Bj64 , 65 mit Superelastik
Monti 71

Benutzeravatar
 
Beiträge: 103
Themen: 1
Bilder: 26
Registriert: 7. Oktober 2016 09:46
Wohnort: bei Pasewalk
Alter: 52

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon samyb » 7. März 2023 15:09

Welches Motorrad wird in diesem Bild (Eisenhüttenstadt, Autohaus Leninallee, 1964) gezeigt?

1964.png


https://upload.wikimedia.org/wikipedia/ ... tohaus.jpg

(Bundesarchiv, Bild 183-C0722-0001-002 / CC-BY-SA 3.0)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: MZ ES 125 (1969)
samyb

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1699
Themen: 169
Bilder: 871
Registriert: 10. Januar 2017 18:17
Wohnort: Ile-de-France
Alter: 58

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon vergasernadel » 7. März 2023 15:33

Simson Spatz. SR 4-1.

Fuhrpark: ETZ 250 1987, TS 250 1973, TS 250/1 Neckermann 1981, ES 175 1958, ES 125 1962, ES 125/1 1977, ES 150 1964, ES 150/1 1976, ETZ 150 1989, Jawa 360 1968,
vergasernadel

 
Beiträge: 1251
Bilder: 16
Registriert: 12. Januar 2014 19:41

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon samyb » 7. März 2023 16:17

vergasernadel hat geschrieben:Simson Spatz. SR 4-1.


Cool! Danke!

Fuhrpark: MZ ES 125 (1969)
samyb

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1699
Themen: 169
Bilder: 871
Registriert: 10. Januar 2017 18:17
Wohnort: Ile-de-France
Alter: 58

Re: Der "Kurze Frage, schnelle Antwort"-Thread

Beitragvon flotter 3er » 7. März 2023 17:44

samyb hat geschrieben:
vergasernadel hat geschrieben:Simson Spatz. SR 4-1.


Cool! Danke!


Um genau zu sein SR 4-1 P. Dann gab es noch den SR 4-1K. Pedale oder Kickstarter...
Gruß Frank


„Ich glaube, dass die Dummheit aufgehört hat, sich zu schämen“ Heidi Kastner
Danke an alle die nichts zum Thema zu sagen hatten und trotzdem nichts dazu geschrieben haben....
Wenn du tot bist, dann weißt du nicht dass du tot bist. Es ist nur schwer für die Anderen. Genauso ist es, wenn du blöd bist.

Präsident und Gründer des GKV - Granseer Krawattenträgervereins...

Fuhrpark: Viele....
flotter 3er
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
RT-Spender
Forentherapeut
Acetylsalicylsäure Dealer
 
Beiträge: 17014
Artikel: 2
Themen: 236
Bilder: 13
Registriert: 28. Februar 2006 12:53
Wohnort: Gransee
Alter: 62

VorherigeNächste

Zurück zu Sonstiges



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste