Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Alles, was oben nicht passt.

Moderator: Moderatoren

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon Kosmonaut » 26. Dezember 2022 18:05

Danke für die Infos! Schönen Abend
Alle sagten es geht nicht, da kam einer der das nicht wusste und tat es.

Bild
Mitglied Nr. 027 im Rundlampenschweinchenliebhaberclub

Fuhrpark: RT 125/1960, 1967'er ES 175/1, Simson S51 Elektronik, Sperber von 1966
Kosmonaut

 
Beiträge: 1441
Themen: 65
Bilder: 11
Registriert: 6. Mai 2009 21:04
Wohnort: Thüringen

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon steven80 » 30. Dezember 2022 13:27

Ihr seid doch kreativ.. Hat jemand eine Idee was das sein könnte?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: MZ ETS 250 Bj. 72 rot, MZ ETS 250 Bj. 69 (in Arbeit), MZ ETS 250 Neckermann Bj. 72 (in Teilen), Diamant Elite RS blau, 2x Liliput, Skoda Octavia RS TDI 2015
steven80

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1184
Themen: 30
Bilder: 0
Registriert: 8. November 2009 23:03
Wohnort: Magdeburg
Alter: 43

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon flotter 3er » 30. Dezember 2022 14:25

So, hier mal auszugsweise aus dem Restaurationsthema der Brasil MZ. Wo genau waren diese Blinker verbaut? Drauf steht Yamaha, es muss vor Mitte der 80iger Jahre gewesen sein. Aber an welcher Karre genau? Vllt. was ja jemand mehr...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß Frank


„Ich glaube, dass die Dummheit aufgehört hat, sich zu schämen“ Heidi Kastner
Danke an alle die nichts zum Thema zu sagen hatten und trotzdem nichts dazu geschrieben haben....
Wenn du tot bist, dann weißt du nicht dass du tot bist. Es ist nur schwer für die Anderen. Genauso ist es, wenn du blöd bist.

Präsident und Gründer des GKV - Granseer Krawattenträgervereins...

Fuhrpark: Viele....
flotter 3er
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
RT-Spender
Forentherapeut
Acetylsalicylsäure Dealer
 
Beiträge: 17044
Artikel: 2
Themen: 236
Bilder: 13
Registriert: 28. Februar 2006 12:53
Wohnort: Gransee
Alter: 62

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon Etzitus » 30. Dezember 2022 17:14

steven80 hat geschrieben:Ihr seid doch kreativ.. Hat jemand eine Idee was das sein könnte?

Dreh das Teil mal um 180°. Das könnte das Zwischenstück für eine Reservisten- oder Jägerpfeife sein. Halt aus Metall. An dem geraden Stutzen setzt der Pfeifenstiel an, an dem abgewinkelten der Pfeifenkopf.

Schöne Jrüße
Rainer
"Catholics go to church, Motorcyclists hit the road"

"When a motorcycle is actually ridden, it takes on a similar "patina" of use" Craig Vetter

Fuhrpark: 500er Fun-Gespann
ETZ-Gespann
Silver Star
BSA B44VS
Gilera 150 Strada (So, der Wiederaufbau beginnt. Brocken durchgesehen, Teile ergänzt. Bilder demnächst im Werkstatttröt.)
Etzitus

Benutzeravatar
 
Beiträge: 461
Themen: 9
Registriert: 4. August 2008 14:44
Wohnort: Bonn
Alter: 66

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon steven80 » 30. Dezember 2022 18:34

Etzitus hat geschrieben:
steven80 hat geschrieben:Ihr seid doch kreativ.. Hat jemand eine Idee was das sein könnte?

Dreh das Teil mal um 180°. Das könnte das Zwischenstück für eine Reservisten- oder Jägerpfeife sein. Halt aus Metall. An dem geraden Stutzen setzt der Pfeifenstiel an, an dem abgewinkelten der Pfeifenkopf.

Schöne Jrüße
Rainer


Das kann sein! Danke!

Fuhrpark: MZ ETS 250 Bj. 72 rot, MZ ETS 250 Bj. 69 (in Arbeit), MZ ETS 250 Neckermann Bj. 72 (in Teilen), Diamant Elite RS blau, 2x Liliput, Skoda Octavia RS TDI 2015
steven80

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1184
Themen: 30
Bilder: 0
Registriert: 8. November 2009 23:03
Wohnort: Magdeburg
Alter: 43

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon Dittsche » 31. Dezember 2022 13:52

Ich hatte es schon einmal probiert, aber da hatte es mit den Bildern nicht so geklappt. Werkzeug habe ich damals in meiner gekauften und zugerümpelten Garage gefunden.
Müsste auf jeden Fall für ein Fahrzeug aus Vorwendezeiten sein.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
~~~PLANLOS GEHT DER PLAN LOS~~~

Fuhrpark: MZ ES 125 / 1966 ;
MZ ES 150 / BJ. unbekannt
Volvo V70 III D5 215PS / 2012 ;
Suzuki Swift Sport Rallye Cup 135PS Gr. N/F
Dittsche

Benutzeravatar
 
Beiträge: 78
Themen: 6
Bilder: 1
Registriert: 10. August 2021 22:40
Wohnort: Bad Salzungen
Alter: 41

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon matimsa » 1. Januar 2023 20:39

Hallo,
kann mir jemand ein paar Details zu dem Benzinhahn sagen?!
Um welches Baujahr handelt es sich hier in etwa und an welchen Fahrzeugen wurde er verbaut?
Danke & Gruß, Matthias

$matches[2]

$matches[2]

$matches[2]

$matches[2]

20221113_154843.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: MuZ Red Star mit Superelastik, MZ RT 125, IWL 55er Pitty, 56er Wiesel, 62er Berlin mit Campi
matimsa

Benutzeravatar
 
Beiträge: 94
Themen: 2
Bilder: 0
Registriert: 4. April 2014 23:14
Wohnort: Ludwigsfelde
Alter: 47

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon der janne » 1. Januar 2023 21:08

Frühe 50er Jahre...RT/0
Go into the woods and help yourself !!!...Wolfsschanze 2014-2021 mit über 900km Anreise an einem Tag! 2017 neuer Rekord 1014km !!!!
19x Teilnehmer Wintertreffen AUGUSTUSBURG 1998 bis 2007 und 2009 bis 2017
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nummer 001...und großer Vorsitzender

Fuhrpark: Wartburg 311 1958 mit Faltschiebedach; ; MZ ES 175/0 Bj.60 "die Patinamaschine"; MZ ES 175 Bj.60 "die Alltagshure" ;Yamaha 3CX Bj. 91; SUZUKI GS550M Katana Bj. 82;Opel Omega Caravan; Simson Habicht (Bj. 74); SIMSON Star SR4-2,MIFA Klapprad!!!!!!
STANDPARK:
MZ TS 250/1 Neckermann-Gespann '81, Chemnitzia Sport 1937, Möve-Rad ca. 1955, 4x MZ ES 175/0 (Bj. 57-61), MZ ES 175/1 (Bj. 64), 4x MZ ES 250/0 (Bj.58-61),2x MZ ES 250/1 (Bj. 64/65),4x MZ ES 300 (Bj. 62-63), MZ TS 150 (Bj. 75 mein 1. Motorrad) Yamaha FJ1200 '86; 2x Simson Star (Bj: 71/72) CSEPEL 250 '55;3xPannonia TLT '56; Pannonia TLT 250 '57,5 weitere Pannonias von 58 bis 61, Duna Seitenwagen
der janne

Benutzeravatar
 
Beiträge: 9041
Artikel: 1
Themen: 136
Bilder: 50
Registriert: 29. Mai 2006 21:51
Wohnort: Limbach-Oberfrohna (Exil-Vogtländer)
Alter: 42

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon matimsa » 2. Januar 2023 15:17

Super, danke.
War der ausschließlich an der RT/0 verbaut?
Den Benzinhahn hab ich nämlich so an einem IWL Pitty vorgefunden...
Kennt jemand zufällig ne Quelle für die Dichtring? Dazu konnte ich in diversen Shops nix finden...

Fuhrpark: MuZ Red Star mit Superelastik, MZ RT 125, IWL 55er Pitty, 56er Wiesel, 62er Berlin mit Campi
matimsa

Benutzeravatar
 
Beiträge: 94
Themen: 2
Bilder: 0
Registriert: 4. April 2014 23:14
Wohnort: Ludwigsfelde
Alter: 47

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon flotter 3er » 2. Januar 2023 16:11

matimsa hat geschrieben:Super, danke.
War der ausschließlich an der RT/0 verbaut?
Den Benzinhahn hab ich nämlich so an einem IWL Pitty vorgefunden...
Kennt jemand zufällig ne Quelle für die Dichtring? Dazu konnte ich in diversen Shops nix finden...


Pitty dürfte auch passen, waren ja einige Komponenten inkl. Motor auch von der RT, auch die selbe zeitliche Epoche.
Gruß Frank


„Ich glaube, dass die Dummheit aufgehört hat, sich zu schämen“ Heidi Kastner
Danke an alle die nichts zum Thema zu sagen hatten und trotzdem nichts dazu geschrieben haben....
Wenn du tot bist, dann weißt du nicht dass du tot bist. Es ist nur schwer für die Anderen. Genauso ist es, wenn du blöd bist.

Präsident und Gründer des GKV - Granseer Krawattenträgervereins...

Fuhrpark: Viele....
flotter 3er
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
RT-Spender
Forentherapeut
Acetylsalicylsäure Dealer
 
Beiträge: 17044
Artikel: 2
Themen: 236
Bilder: 13
Registriert: 28. Februar 2006 12:53
Wohnort: Gransee
Alter: 62

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon CJ » 2. Januar 2023 16:21

50er Jahre passt schon, denke ich. Der /0-Hahn hatte allerdings einen starren Schlauchanschluss an der Seite und einen anderen "Stellhebel". Aber nicht auszuschließen, dass diese Variante später auch hier zum Einsatz kam.
Die Arche wurde von Laien gebaut, die Titanic von Fachleuten

Es gibt keine dummen Fragen – es ist nur dumm, nicht zu fragen

Denken-Drücken-Sprechen - in dieser Reihenfolge (alte Sprechfunkregel)

Fuhrpark: MZ
CJ

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1960
Themen: 20
Bilder: 5
Registriert: 28. Dezember 2007 16:44
Wohnort: Oboom
Alter: 52

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon matimsa » 2. Januar 2023 16:23

Den Pitty gab es zeitlich erst später - Serienproduktion ab 1955.
Was mich dazu echt wundert, dass man zu diesem Benzinhahn keine Informationen im Internet findet.

Fuhrpark: MuZ Red Star mit Superelastik, MZ RT 125, IWL 55er Pitty, 56er Wiesel, 62er Berlin mit Campi
matimsa

Benutzeravatar
 
Beiträge: 94
Themen: 2
Bilder: 0
Registriert: 4. April 2014 23:14
Wohnort: Ludwigsfelde
Alter: 47

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon flotter 3er » 2. Januar 2023 16:32

matimsa hat geschrieben:Den Pitty gab es zeitlich erst später - Serienproduktion ab 1955.
Was mich dazu echt wundert, dass man zu diesem Benzinhahn keine Informationen im Internet findet.


Ja natürlich. Aber man hat doch im Osten nicht schlagartig alles Zubehör geändert, bloß weil es (in geringem zeitlichen Abstand) einen neuen Fahrzeugtyp gab. Da wurde solange verbaut, wie Teile da waren.
Gruß Frank


„Ich glaube, dass die Dummheit aufgehört hat, sich zu schämen“ Heidi Kastner
Danke an alle die nichts zum Thema zu sagen hatten und trotzdem nichts dazu geschrieben haben....
Wenn du tot bist, dann weißt du nicht dass du tot bist. Es ist nur schwer für die Anderen. Genauso ist es, wenn du blöd bist.

Präsident und Gründer des GKV - Granseer Krawattenträgervereins...

Fuhrpark: Viele....
flotter 3er
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
RT-Spender
Forentherapeut
Acetylsalicylsäure Dealer
 
Beiträge: 17044
Artikel: 2
Themen: 236
Bilder: 13
Registriert: 28. Februar 2006 12:53
Wohnort: Gransee
Alter: 62

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon daniel_f » 2. Januar 2023 20:44

Von welcher Yamaha ist das Heck?

IMG_1307.jpeg

IMG_1308.jpeg

IMG_1309.jpeg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nr. 007

Genieße das Leben ständig, denn du bist länger tot als lebendig!

Fuhrpark: MZ ES 175/1 Bj. 1967, MZ ES 150 Bj. 1964, S51 B1-3 Bj. 1982, SR2E Bj. 1963
daniel_f

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2444
Themen: 37
Bilder: 7
Registriert: 5. Juni 2012 10:07
Wohnort: Gottesberg
Alter: 39

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon schrauberschorsch » 3. Januar 2023 09:41

matimsa hat geschrieben:Den Pitty gab es zeitlich erst später - Serienproduktion ab 1955.
Was mich dazu echt wundert, dass man zu diesem Benzinhahn keine Informationen im Internet findet.


Bis auf die Befestigung des Drehhebels mittels zweier Schraube. Sieht der Benzinhahn aus wie der "Standardbenzinhahn" aus den 50igern wie er an MZ (auch 175er und 250er) und zB IWL verbaut war. Allerdings haben die Benzinhähne meiner MZ vor dem Drehhebels eine zentrale Kunststoffmutter, deshalb dort einen anderen Korpus und der Filtereinsatz im Wassersack ist aufwendiger. Deshalb wir Dein Benzinhahn wohl älter sein. Würde sagen, dass /0 und Pitty passen.

Für die damaligen Benzinhähne gab es mal Ueberholsaetze mit Dreiloch- und Vierlochdichtung. Meine hatte ich damals bei Haase gekauft. Zur Not kann man sich die Dichtung auch aus benzinfestem Gummi auch selbst herstellen.
Zuletzt geändert von schrauberschorsch am 3. Januar 2023 09:47, insgesamt 1-mal geändert.

Fuhrpark: NSU Quickly Bj 55 (restauriert), NSU Quickly S Bj 57, NSU Quickly S 23, BJ 61, DKW Hummel Super Bj 60 (restauriert), Miele K52/2 Bj 59 (restauriert), MZ RT 125/3 Bj 59 (Patina-restauriert), MZ ES 175/0 Bj 1960, IWL Berlin Bj 62 (in Arbeit), MZ ES 150 Bj 64
schrauberschorsch

 
Beiträge: 2897
Themen: 16
Bilder: 0
Registriert: 30. Januar 2014 21:56
Wohnort: 61231
Alter: 49

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon MRS76 » 3. Januar 2023 09:45

daniel_f hat geschrieben:Von welcher Yamaha ist das Heck?

IMG_1307.jpeg

IMG_1308.jpeg

IMG_1309.jpeg

Der Kennzeichenträger dürfte von einer 600er Fazer FZ6R stammen.
Ab Baujahr 2006-13

Fuhrpark: TS 250/1 Bobber
Simson S85
Simson KR51/2
BMW R80
Und weitere Baustellen aus ZP und SHL
MRS76

 
Beiträge: 2486
Themen: 10
Registriert: 2. Oktober 2018 15:36
Wohnort: Arzgebirg

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon Mechanikus » 3. Januar 2023 11:50

matimsa hat geschrieben:Hallo,
kann mir jemand ein paar Details zu dem Benzinhahn sagen?!
Um welches Baujahr handelt es sich hier in etwa und an welchen Fahrzeugen wurde er verbaut?
Danke & Gruß, Matthias

$matches[2]

$matches[2]

$matches[2]

$matches[2]

20221113_154843.jpg

Ich glaube mich zu erinnern, so einen Benzinhahn an einem P70 gesehen zu haben.

Fuhrpark: MZ TS 150 GS-Umbau Bj 1983; DKW NZ 250 Bj. 1938; Simson S51 Umbau Bj.1980; NSU Quick-Umbau Projekt Bj.1936; Trial-Projekt mit MZ-Motor; Eigenbau-Simmi mit Starrrahmen und MZ Motor; Phänomen Bob Projekt Bj.1941; IFA DKW RT-0 Projekt, DKW NZ 350/ISH Umbau Projekt
Mechanikus

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2911
Themen: 25
Registriert: 18. Februar 2019 22:26
Alter: 45

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon daniel_f » 3. Januar 2023 21:30

MRS76 hat geschrieben:
daniel_f hat geschrieben:Von welcher Yamaha ist das Heck?

IMG_1307.jpeg

IMG_1308.jpeg

IMG_1309.jpeg

Der Kennzeichenträger dürfte von einer 600er Fazer FZ6R stammen.
Ab Baujahr 2006-13


Herzlichen Dank!
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nr. 007

Genieße das Leben ständig, denn du bist länger tot als lebendig!

Fuhrpark: MZ ES 175/1 Bj. 1967, MZ ES 150 Bj. 1964, S51 B1-3 Bj. 1982, SR2E Bj. 1963
daniel_f

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2444
Themen: 37
Bilder: 7
Registriert: 5. Juni 2012 10:07
Wohnort: Gottesberg
Alter: 39

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon matimsa » 7. Januar 2023 16:16

Hallo,
mir ist gestern das kleine Werkzeug zugelaufen.
Kenn jemand sowas und wofür das gedacht war?
VG, Matthias

$matches[2]

$matches[2]

$matches[2]

20230106_200401.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: MuZ Red Star mit Superelastik, MZ RT 125, IWL 55er Pitty, 56er Wiesel, 62er Berlin mit Campi
matimsa

Benutzeravatar
 
Beiträge: 94
Themen: 2
Bilder: 0
Registriert: 4. April 2014 23:14
Wohnort: Ludwigsfelde
Alter: 47

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon Ralle » 7. Januar 2023 16:35

Google meint das es sich um einen Antriebshund für eine Uhrmacherdrehmaschine handelt. Ich denke, da gibt es sicher jemanden im Forum der mehr dazu sagen kann als Google, also den konkreten Einsatzzweck kennt.
Kleine Anleitung, wie man das Zündschloss einer RT überprüft

Fuhrpark: RT 125/2, BJ 1956 mit PAV40 Anhänger; TS250/1 (FE1) Standpark: RT125/2, BJ 1958; ETS250 Bj. 1971,
Ralle
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
FE1 - TS250 Käufer
 
Beiträge: 10617
Themen: 168
Bilder: 31
Registriert: 6. September 2008 01:06
Wohnort: Dresden Heimat: Oberlausitz
Alter: 50

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon ertz » 7. Januar 2023 17:33

https://www.google.de/search?q=Spannher ... nt=gws-wiz
auch als "Spannherz" bezeichnet

als Mitnehmer für das Drehen oder Schleifen zwischen Spitzen, oder andere Spann-Aufgaben.
BildMitglied Nr. 066 im Rundlampenschweinchenliebhaberclub

Lothars Fibel für Vergasereinstellung: http://pic.mz-forum.com/lothar/SONSTIGE ... ungBVF.htm

ES 250 Kickstarterantrieb auf jeden Fall auf TS oder ETZ wechseln !
siehe: viewtopic.php?f=4&t=30624&p=1158985&hilit=kickstarterwelle+ertz#p1128457

Fuhrpark: momentan 7 Stück und nur 1 Arsch
ertz

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1315
Themen: 20
Bilder: 32
Registriert: 12. Juli 2009 19:32
Wohnort: Borstendorf/Erzgeb.
Alter: 56

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon matimsa » 8. Januar 2023 01:00

Super, danke für eure Antworten.
Bin jetzt wieder schlauer, auch wenn ich das Spannherz nicht nutzen kann.
VG, Matthias

Fuhrpark: MuZ Red Star mit Superelastik, MZ RT 125, IWL 55er Pitty, 56er Wiesel, 62er Berlin mit Campi
matimsa

Benutzeravatar
 
Beiträge: 94
Themen: 2
Bilder: 0
Registriert: 4. April 2014 23:14
Wohnort: Ludwigsfelde
Alter: 47

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon Klaus P. » 8. Januar 2023 13:30

Z.B. als Windeisen, wenn du ein kürzeres brauchst.

Gruß Klaus

Fuhrpark: habe
Klaus P.

 
Beiträge: 11905
Themen: 103
Registriert: 6. September 2010 18:11
Wohnort: 57271
Alter: 77

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon Lausi » 4. März 2023 17:23

Hallo zusammen,
ich hatte letztens ein Teilekonvolut gekauft, da sind mir diese beiden Teile aufgefallen.

Kann jemand von Euch diese identifizieren?

Teil 1: 95x45x21 mm, Durchmesser der Hülse: 27 mm
20230304_170919.jpg


20230304_170939.jpg


20230304_171003.jpg



Teil 2: 67x43x30 mm
20230304_171015.jpg


20230304_171026.jpg


20230304_171038.jpg


Freundliche Grüße,
/Christian
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
"Nichts ist besser als ein guter Freund, außer einem Freund mit Schokolade." (Charles Dickens)

ETZ 250/A Zustand bei der Abholung
ETZ 250/A Demontage
ETZ 250/A Teileaufarbeitung
ETZ 250/A Montage
Verflossene Zweiräder
Aktuelle Zweiräder

Fuhrpark: MZ ETZ 250 A, Bj. 1984
Moto Guzzi 1200 Norge, Bj. 2008
Moto Guzzi V85 TT, Bj. 2019

Ehemalige:
MZ ES 250/2 A, Bj. ~1970, von 1985-1986
MZ TS 250/1, Bj. ~1979, von 1986-1989
MZ ETZ 250, Bj. 1986, von 1989-1990
Honda CX 500C, Bj. 1983, von 1990-1999
Yamaha XJ 900 S Diversion, Bj. 1999, von 1999-2022
Lausi
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Infrarotdetektor und Thermodramatiker :-)
 
Beiträge: 1876
Themen: 104
Bilder: 328
Registriert: 12. Mai 2016 21:07
Wohnort: 16540 Hohen Neuendorf
Alter: 56

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon dscheto » 4. März 2023 20:27

Das obere Teil ordne ich einer (selbstgemachten?) Anhängerkupplung mit fehlendem Kugelkopf für Fahrrad/ KR 50 / SR2 zu.

Fuhrpark: Jawa 555 Pionyr, Simson Star, MZ ES 150 /66, MZ TS 250/1A /77, BMW R60/7 /79, Simson KR51 K
dscheto

 
Beiträge: 358
Themen: 7
Bilder: 0
Registriert: 21. Januar 2023 19:40
Alter: 62

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon der janne » 13. März 2023 18:42

Zu welchem Modell gehören diese Halter vom Seitengepäckträger?

Eher Simson oder?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Go into the woods and help yourself !!!...Wolfsschanze 2014-2021 mit über 900km Anreise an einem Tag! 2017 neuer Rekord 1014km !!!!
19x Teilnehmer Wintertreffen AUGUSTUSBURG 1998 bis 2007 und 2009 bis 2017
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nummer 001...und großer Vorsitzender

Fuhrpark: Wartburg 311 1958 mit Faltschiebedach; ; MZ ES 175/0 Bj.60 "die Patinamaschine"; MZ ES 175 Bj.60 "die Alltagshure" ;Yamaha 3CX Bj. 91; SUZUKI GS550M Katana Bj. 82;Opel Omega Caravan; Simson Habicht (Bj. 74); SIMSON Star SR4-2,MIFA Klapprad!!!!!!
STANDPARK:
MZ TS 250/1 Neckermann-Gespann '81, Chemnitzia Sport 1937, Möve-Rad ca. 1955, 4x MZ ES 175/0 (Bj. 57-61), MZ ES 175/1 (Bj. 64), 4x MZ ES 250/0 (Bj.58-61),2x MZ ES 250/1 (Bj. 64/65),4x MZ ES 300 (Bj. 62-63), MZ TS 150 (Bj. 75 mein 1. Motorrad) Yamaha FJ1200 '86; 2x Simson Star (Bj: 71/72) CSEPEL 250 '55;3xPannonia TLT '56; Pannonia TLT 250 '57,5 weitere Pannonias von 58 bis 61, Duna Seitenwagen
der janne

Benutzeravatar
 
Beiträge: 9041
Artikel: 1
Themen: 136
Bilder: 50
Registriert: 29. Mai 2006 21:51
Wohnort: Limbach-Oberfrohna (Exil-Vogtländer)
Alter: 42

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon Christof » 13. März 2023 22:12

Siehen aus wie Winkel, zum Anbau von TS 150-Gepäckträger an die TS 250. :ja:
Grüße

Christof

Organisator des ES-Schweinetreffens in Coppanz 2013 & in Bucha 2015

Rundlampenschweinchenliebhaber Nummer 082

Kämpfer für das Überleben des 175er Ersatzmotors 4539110

Fuhrpark: TS 250/1 Luxus; mit Flachlenker Bj 1980,
TS 250 Standard; mit Flachlenker Bj 1974;
TS 150 Luxus; mit Hochlenker Bj. 1983,
ES 175/2 Standard; Bj. 1970,
ES 125/1; Bj. 1975
Christof
Moderator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 9629
Artikel: 1
Themen: 69
Bilder: 26
Registriert: 11. Mai 2007 20:20
Wohnort: Bucha bei Jena
Alter: 41

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon der janne » 13. März 2023 22:51

Auf einer Seite 8er Loch...das andere nur 6er...
Go into the woods and help yourself !!!...Wolfsschanze 2014-2021 mit über 900km Anreise an einem Tag! 2017 neuer Rekord 1014km !!!!
19x Teilnehmer Wintertreffen AUGUSTUSBURG 1998 bis 2007 und 2009 bis 2017
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nummer 001...und großer Vorsitzender

Fuhrpark: Wartburg 311 1958 mit Faltschiebedach; ; MZ ES 175/0 Bj.60 "die Patinamaschine"; MZ ES 175 Bj.60 "die Alltagshure" ;Yamaha 3CX Bj. 91; SUZUKI GS550M Katana Bj. 82;Opel Omega Caravan; Simson Habicht (Bj. 74); SIMSON Star SR4-2,MIFA Klapprad!!!!!!
STANDPARK:
MZ TS 250/1 Neckermann-Gespann '81, Chemnitzia Sport 1937, Möve-Rad ca. 1955, 4x MZ ES 175/0 (Bj. 57-61), MZ ES 175/1 (Bj. 64), 4x MZ ES 250/0 (Bj.58-61),2x MZ ES 250/1 (Bj. 64/65),4x MZ ES 300 (Bj. 62-63), MZ TS 150 (Bj. 75 mein 1. Motorrad) Yamaha FJ1200 '86; 2x Simson Star (Bj: 71/72) CSEPEL 250 '55;3xPannonia TLT '56; Pannonia TLT 250 '57,5 weitere Pannonias von 58 bis 61, Duna Seitenwagen
der janne

Benutzeravatar
 
Beiträge: 9041
Artikel: 1
Themen: 136
Bilder: 50
Registriert: 29. Mai 2006 21:51
Wohnort: Limbach-Oberfrohna (Exil-Vogtländer)
Alter: 42

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon Peter S. » 14. März 2023 20:39

Von was könnten diese Tachos stammen?
IMG_20230312_153438_801.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: MZ ETZ 250 Bj89
MZ ES 125/1 Bj71,
MZ ES 150,
MZ TS 250/0 Bj76
MZ TS 250/1 Bj..
SR4/2 Bj69
S51 Enduro EBj81,
Schwalbe,
KTM 990 SMT Bj2012
Peter S.

Benutzeravatar
 
Beiträge: 196
Themen: 36
Bilder: 13
Registriert: 4. März 2011 17:52
Wohnort: Dresden
Alter: 39

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon ertz » 14. März 2023 20:43

... von einem Edelbastler der meinte das verschönern zu müssen... mit Schaltpunkten und anderen unwichtigen Markierungen...
BildMitglied Nr. 066 im Rundlampenschweinchenliebhaberclub

Lothars Fibel für Vergasereinstellung: http://pic.mz-forum.com/lothar/SONSTIGE ... ungBVF.htm

ES 250 Kickstarterantrieb auf jeden Fall auf TS oder ETZ wechseln !
siehe: viewtopic.php?f=4&t=30624&p=1158985&hilit=kickstarterwelle+ertz#p1128457

Fuhrpark: momentan 7 Stück und nur 1 Arsch
ertz

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1315
Themen: 20
Bilder: 32
Registriert: 12. Juli 2009 19:32
Wohnort: Borstendorf/Erzgeb.
Alter: 56

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon EmmasPapa » 14. März 2023 21:08

Sind beide angetrieben?
Grüße

Frank

Fuhrpark: MZ mit 6 Volt, zeitweise eine mit 12 V in Pflege
EmmasPapa

 
Beiträge: 4914
Themen: 7
Registriert: 21. Februar 2014 23:56
Wohnort: Nuthe-Urstromtal
Alter: 51

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon Peter S. » 14. März 2023 21:28

Danke für die Antwort, nein nur der rechte war angesteckt.

Fuhrpark: MZ ETZ 250 Bj89
MZ ES 125/1 Bj71,
MZ ES 150,
MZ TS 250/0 Bj76
MZ TS 250/1 Bj..
SR4/2 Bj69
S51 Enduro EBj81,
Schwalbe,
KTM 990 SMT Bj2012
Peter S.

Benutzeravatar
 
Beiträge: 196
Themen: 36
Bilder: 13
Registriert: 4. März 2011 17:52
Wohnort: Dresden
Alter: 39

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon Tigerente » 15. März 2023 08:14

Moin Peter,
ich dachte ja zuerst, wegen des Union Jack, links Meilentacho und rechts metrisches System. Aber auf beiden Tachoscheiben steht ja km/h.
Sind das links orange "Klebepunkte"? Keine LEDs, oder?
Grüße "Tigerente" Jörn

Fuhrpark: TS150 Bj.1985 Billiardgrün
Bye bye: Triumph Tiger955i (2001), bleibt da: Citroen 2CV6 (1975) => Tigerente :-)
Opel Mokka (2015), Trebbiner TP1325 (1999), Paradiso 325 V (1989)
Tigerente

Benutzeravatar
 
Beiträge: 853
Themen: 19
Bilder: 10
Registriert: 10. Juli 2017 15:30
Wohnort: 65931 Frankfurt am Main
Alter: 54

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon larynx » 23. März 2023 14:04

Kann mir jemand bei der Identifizierung dieser Motoren helfen…bitte?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Mitglied 119 bei den Rundlampenliebhabern

Fuhrpark: MZ TS 250
MZ ES 175/1 (H Kennzeichen)
MZ TS 250/A Gespannumbau
Simson SR 4-2
Simson SR1 (1956)
Simson SR2
Delphin 110, Pouch RZ 85, DSB Zephyr 404
Kawasaki VN 1500
Trabant 601 Cabrio (Ostermann)
IFA F9
NSU Herrenrad (1940) mit MAW (mit ABE und angemeldet)
Simson 425 Sport Bobber
Simson 425 Sport
MZ ES 250/1
MuZ Charly
IWL Berliner Roller
MZ TS 250 Funkkrad
Simson S 51
MZ TS 250 Rennsport
larynx

 
Beiträge: 352
Themen: 17
Registriert: 22. Juni 2016 15:03
Wohnort: Gardelegen

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon der janne » 23. März 2023 14:26

Manet oder Tatran Roller und DDR Kompressor
Go into the woods and help yourself !!!...Wolfsschanze 2014-2021 mit über 900km Anreise an einem Tag! 2017 neuer Rekord 1014km !!!!
19x Teilnehmer Wintertreffen AUGUSTUSBURG 1998 bis 2007 und 2009 bis 2017
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nummer 001...und großer Vorsitzender

Fuhrpark: Wartburg 311 1958 mit Faltschiebedach; ; MZ ES 175/0 Bj.60 "die Patinamaschine"; MZ ES 175 Bj.60 "die Alltagshure" ;Yamaha 3CX Bj. 91; SUZUKI GS550M Katana Bj. 82;Opel Omega Caravan; Simson Habicht (Bj. 74); SIMSON Star SR4-2,MIFA Klapprad!!!!!!
STANDPARK:
MZ TS 250/1 Neckermann-Gespann '81, Chemnitzia Sport 1937, Möve-Rad ca. 1955, 4x MZ ES 175/0 (Bj. 57-61), MZ ES 175/1 (Bj. 64), 4x MZ ES 250/0 (Bj.58-61),2x MZ ES 250/1 (Bj. 64/65),4x MZ ES 300 (Bj. 62-63), MZ TS 150 (Bj. 75 mein 1. Motorrad) Yamaha FJ1200 '86; 2x Simson Star (Bj: 71/72) CSEPEL 250 '55;3xPannonia TLT '56; Pannonia TLT 250 '57,5 weitere Pannonias von 58 bis 61, Duna Seitenwagen
der janne

Benutzeravatar
 
Beiträge: 9041
Artikel: 1
Themen: 136
Bilder: 50
Registriert: 29. Mai 2006 21:51
Wohnort: Limbach-Oberfrohna (Exil-Vogtländer)
Alter: 42

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon larynx » 23. März 2023 14:36

Passt! Vielen Dank
Mitglied 119 bei den Rundlampenliebhabern

Fuhrpark: MZ TS 250
MZ ES 175/1 (H Kennzeichen)
MZ TS 250/A Gespannumbau
Simson SR 4-2
Simson SR1 (1956)
Simson SR2
Delphin 110, Pouch RZ 85, DSB Zephyr 404
Kawasaki VN 1500
Trabant 601 Cabrio (Ostermann)
IFA F9
NSU Herrenrad (1940) mit MAW (mit ABE und angemeldet)
Simson 425 Sport Bobber
Simson 425 Sport
MZ ES 250/1
MuZ Charly
IWL Berliner Roller
MZ TS 250 Funkkrad
Simson S 51
MZ TS 250 Rennsport
larynx

 
Beiträge: 352
Themen: 17
Registriert: 22. Juni 2016 15:03
Wohnort: Gardelegen

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon MZElch » 13. April 2023 15:34

Hi,

Bei einm mm250/4 lag der Vergaser, wozu gehört der denn?

Vielen Dank ! :)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: MZ Typ/Baujahr, MZ Typ/Baujahr, ...
MZElch

 
Beiträge: 757
Themen: 71
Registriert: 5. Juni 2011 09:43
Wohnort: Harz

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon EmmasPapa » 13. April 2023 15:46

Das sieht aus, als wenn er noch sowjetisch ist. Also Ural oder Dnepr oder....... :nixweiss:

Da steht in kyrillischen Lettern "sdjelano w SSSR" drauf, also "hergestellt in der UdSSR".
Grüße

Frank

Fuhrpark: MZ mit 6 Volt, zeitweise eine mit 12 V in Pflege
EmmasPapa

 
Beiträge: 4914
Themen: 7
Registriert: 21. Februar 2014 23:56
Wohnort: Nuthe-Urstromtal
Alter: 51

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon Martin H. » 13. April 2023 16:57

EmmasPapa hat geschrieben: Also Ural oder Dnepr oder....... :nixweiss:

https://www.ural-dnepr.de/k63.gif
Ist er das?
Liste der großen TS

Namenlos

Jeder hat ein Recht auf eine eigene Meinung, aber niemand hat ein Recht auf eigene Fakten. (Thomas Laschyk)

Mitglied der FBF

Fuhrpark: Silverstar
ES 250/2-Gespann
TS 250/1
GasGas TXT 200
Martin H.
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Heiligenstadt 2009/2011 Organisator,
2015 Helfer
FBF-Papparazzo
 
Beiträge: 14384
Artikel: 7
Themen: 154
Bilder: 26
Registriert: 17. Februar 2006 13:20
Wohnort: 92348

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon MZElch » 14. April 2023 03:54

Martin H. hat geschrieben:
EmmasPapa hat geschrieben: Also Ural oder Dnepr oder....... :nixweiss:

https://www.ural-dnepr.de/k63.gif
Ist er das?


Sieht ganz danach aus.Zu welchem Modell gehört die Zeichnung?
Danke euch

Fuhrpark: MZ Typ/Baujahr, MZ Typ/Baujahr, ...
MZElch

 
Beiträge: 757
Themen: 71
Registriert: 5. Juni 2011 09:43
Wohnort: Harz

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon Martin H. » 14. April 2023 07:28

MZElch hat geschrieben:Zu welchem Modell gehört die Zeichnung?

Ich bin von der Bezeichnung auf dem Vergaser "K63" ausgegangen... hier auf der Seite:
https://www.ural-dnepr.de/tipps.html
Die Explosionszeichnung.
Liste der großen TS

Namenlos

Jeder hat ein Recht auf eine eigene Meinung, aber niemand hat ein Recht auf eigene Fakten. (Thomas Laschyk)

Mitglied der FBF

Fuhrpark: Silverstar
ES 250/2-Gespann
TS 250/1
GasGas TXT 200
Martin H.
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Heiligenstadt 2009/2011 Organisator,
2015 Helfer
FBF-Papparazzo
 
Beiträge: 14384
Artikel: 7
Themen: 154
Bilder: 26
Registriert: 17. Februar 2006 13:20
Wohnort: 92348

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon Kosmonaut » 16. April 2023 18:32

Hallo Zusammen, hat jemand von euch eine Idee, für was so eine Konstruktion gedient haben könnte?
Es ist richtig sauber verarbeitet, der Kegel innen ist deutlich schmaler als bei einem normalen Endstück.
Ist es nur die lustige Idee nach paar Feierabendbier oder hat das doch Funktion?
20230416_171102.jpg
20230416_171012.jpg
20230416_170949.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Alle sagten es geht nicht, da kam einer der das nicht wusste und tat es.

Bild
Mitglied Nr. 027 im Rundlampenschweinchenliebhaberclub

Fuhrpark: RT 125/1960, 1967'er ES 175/1, Simson S51 Elektronik, Sperber von 1966
Kosmonaut

 
Beiträge: 1441
Themen: 65
Bilder: 11
Registriert: 6. Mai 2009 21:04
Wohnort: Thüringen

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon ea2873 » 16. April 2023 18:40

Kosmonaut hat geschrieben:Hallo Zusammen, hat jemand von euch eine Idee, für was so eine Konstruktion gedient haben könnte?


evt. Seitenwagenheizung? Schlauch in den Seitenwagen und dort an einen Heizkörper

Fuhrpark: son paar MZ
ea2873

 
Beiträge: 7688
Themen: 36
Bilder: 83
Registriert: 17. Januar 2009 09:53
Wohnort: Regensburg

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon Nordlicht » 16. April 2023 18:42

Heizung für das Simsonbehinderten.. Fahrzeug
Gruß Uwe.
OT-Partisanen-Grenzgänger
Ich habe nur dieses Leben und das will ich leben!!!
Skype " Simsonemme" ... ja ich wohne in Holland...aber mehr auch nicht und meine Wurzeln liegen dort wo die Sonne aufgeht
Bild
http://www.cbsevenfifty.de/add-ons/sant ... anta34.gif

Fuhrpark: S51.. TS150...Honda Seven Fifty... Fahrrad mit Kniescheibengelenkkupplung der S51 ist zu verkaufen
Nordlicht

Benutzeravatar
 
Beiträge: 14358
Themen: 97
Bilder: 13
Registriert: 18. Februar 2006 10:47
Wohnort: Kerkrade(NL)
Alter: 67
Skype: Simsonemme

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon Kosmonaut » 16. April 2023 19:28

ea2873 hat geschrieben:
Kosmonaut hat geschrieben:Hallo Zusammen, hat jemand von euch eine Idee, für was so eine Konstruktion gedient haben könnte?


evt. Seitenwagenheizung? Schlauch in den Seitenwagen und dort an einen Heizkörper

Es ist ein umgebautens Endstück eines Simson Kleinkraftradauspuffs, weswegen ich den Seitenwagen ausschließe.
Nordlicht hat geschrieben:Heizung für das Simsonbehinderten.. Fahrzeug

Das ist eine Vermutung oder hast du das schon mal so gesehen?
Alle sagten es geht nicht, da kam einer der das nicht wusste und tat es.

Bild
Mitglied Nr. 027 im Rundlampenschweinchenliebhaberclub

Fuhrpark: RT 125/1960, 1967'er ES 175/1, Simson S51 Elektronik, Sperber von 1966
Kosmonaut

 
Beiträge: 1441
Themen: 65
Bilder: 11
Registriert: 6. Mai 2009 21:04
Wohnort: Thüringen

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon Bobbel » 4. Mai 2023 12:52

Weiß jemand zu welchem Moped oder Motorrad dieser Rücklichthalter gehört?
$matches[2]


Ist bei keinem Händler zu finden.
Die Platte passt zur Ost-Standard-BSKL.
Vier Löcher zum Anschrauben - nirgends zu finden.
20230125_133835.jpg
$matches[2]
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: ETZ 250 (Alltag),
ES 250/2 Gespann Bj. 68
Bobbel

Benutzeravatar
 
Beiträge: 310
Themen: 27
Bilder: 59
Registriert: 2. Juli 2007 18:15
Wohnort: Berlin
Alter: 60

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon ea2873 » 4. Mai 2023 13:17

bei ebay gibts jemanden der die für die TS anbietet.... im Teilekatalog hab ich die aber auch nicht gefunden.

Fuhrpark: son paar MZ
ea2873

 
Beiträge: 7688
Themen: 36
Bilder: 83
Registriert: 17. Januar 2009 09:53
Wohnort: Regensburg

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon der janne » 4. Mai 2023 13:39

Am Motorrad selbst in der Art noch nicht gesehen.
Seitenwagen mit der neuen Kotflügelversion evtl. ...
Go into the woods and help yourself !!!...Wolfsschanze 2014-2021 mit über 900km Anreise an einem Tag! 2017 neuer Rekord 1014km !!!!
19x Teilnehmer Wintertreffen AUGUSTUSBURG 1998 bis 2007 und 2009 bis 2017
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nummer 001...und großer Vorsitzender

Fuhrpark: Wartburg 311 1958 mit Faltschiebedach; ; MZ ES 175/0 Bj.60 "die Patinamaschine"; MZ ES 175 Bj.60 "die Alltagshure" ;Yamaha 3CX Bj. 91; SUZUKI GS550M Katana Bj. 82;Opel Omega Caravan; Simson Habicht (Bj. 74); SIMSON Star SR4-2,MIFA Klapprad!!!!!!
STANDPARK:
MZ TS 250/1 Neckermann-Gespann '81, Chemnitzia Sport 1937, Möve-Rad ca. 1955, 4x MZ ES 175/0 (Bj. 57-61), MZ ES 175/1 (Bj. 64), 4x MZ ES 250/0 (Bj.58-61),2x MZ ES 250/1 (Bj. 64/65),4x MZ ES 300 (Bj. 62-63), MZ TS 150 (Bj. 75 mein 1. Motorrad) Yamaha FJ1200 '86; 2x Simson Star (Bj: 71/72) CSEPEL 250 '55;3xPannonia TLT '56; Pannonia TLT 250 '57,5 weitere Pannonias von 58 bis 61, Duna Seitenwagen
der janne

Benutzeravatar
 
Beiträge: 9041
Artikel: 1
Themen: 136
Bilder: 50
Registriert: 29. Mai 2006 21:51
Wohnort: Limbach-Oberfrohna (Exil-Vogtländer)
Alter: 42

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon kachelofen » 4. Mai 2023 15:57

grosse TS Export

Fuhrpark: MZ Typ/Baujahr, MZ Typ/Baujahr, ...
kachelofen

 
Beiträge: 386
Registriert: 17. September 2022 19:11

Re: Heiteres Teileraten...Was ist das für ein Teil ?

Beitragvon ea2873 » 4. Mai 2023 16:26

kachelofen hat geschrieben:grosse TS Export


habe ich eine, original war die (vor mir) sogar ziemlich unverbastelt. An der ist der normale Halter dran.

https://i0.wp.com/www.curbsideclassic.c ... C454&ssl=1

evtl. S50? frühe Version?

Fuhrpark: son paar MZ
ea2873

 
Beiträge: 7688
Themen: 36
Bilder: 83
Registriert: 17. Januar 2009 09:53
Wohnort: Regensburg

VorherigeNächste

Zurück zu Sonstiges



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Obo92, twostroke und 5 Gäste