Diesel Luftheizung für den Schuppen/Werkstatt

Irgendwo muß man die Fahrzeuge unterstellen. Hier ist Platz für Baufragen!

Moderator: Moderatoren

Re: Diesel Luftheizung für den Schuppen/Werkstatt

Beitragvon TS-Jens » 27. Januar 2019 18:38

Pet hat geschrieben:Hallo,

hast du das Netzteil auch "gestartet"?

Netzteil starten


Das tats nicht, Mausetot.

Ich habe nun dieses Netzteil an der Wand hängen:

IMG-20190125-WA0012.jpg


Klappt 1A! :ja:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Wer schützt uns vor den Umweltschützern??

:mrgreen: Gründer, Präser und Mitglied des "MC Klappstuhl - Korsika" :mrgreen:

Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE! :D
OT-Partisanen-PflaumenpflückerBild
Seit 2018 Mitglied im GKV

Fuhrpark: MZ TS 250/1
MZ ETZ 150/A
Simson S50B2
Simson Bunny
Simson SR 4-3 "Sperber"
Honda CG 125 - Dönermobil
Урал M67
Moto Guzzi California III
Moto Guzzi V65 Sahara
Moto Guzzi California III Full Fairing
Moto Guzzi LeMans
Moto Guzzi Stelvio

2x Иж Юпитер 3 - Zu verkaufen!
Hercules K 100 - Zu verkaufen!
TS-Jens

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Edersee Organisator
 
Beiträge: 8345
Artikel: 1
Themen: 103
Registriert: 23. Juli 2007 12:59
Wohnort: Ruppichteroth
Alter: 37

Re: Diesel Luftheizung für den Schuppen/Werkstatt

Beitragvon xlh » 2. Februar 2019 18:20

Hallo,

nach erfolgreichen 1-stündigen Probelauf mit PC-Netzteil (Danke an PET für den Tip „Netzteil starten") letzten Samstag, hab ich heute den Heizer in der Werkstatt fest verbaut.

Der Start lief erst ganz normal, Gebläse, Glühen, doch als Dieselpumpe einsetzte, verabschiede sich das Netzteil.

Dann mal eben eine Autobatterie ran gehängt, am Heizer liegt es nicht.

Das Netzteil untersucht, und siehe da es geht auch wieder.

Also schnell wieder um geklemmt, doch das gleiche wieder, wenn die Dieselpumpe einsetzt ist das Netzteil tot.

Grüße aus Hohenlohe

Fuhrpark: Großbaustellen
xlh

Benutzeravatar
 
Beiträge: 75
Themen: 13
Bilder: 2
Registriert: 29. Dezember 2010 22:36
Wohnort: Crailsheim

Re: Diesel Luftheizung für den Schuppen/Werkstatt

Beitragvon DitHelmchen » 5. Februar 2019 13:48

Die PC-Netzteile vertragen die Einschaltströme nicht. Du brauchst ein Schaltnetzteil, welches dem Einschaltstrom gewachsen ist. Bei der Benzinheizung liegt der Einschaltstrom irgendwo bei 35 A . Die einfachen Netzteile schaffen glaube ich nur um 15 A oder so (nagelt mich jetzt nicht auf den Wert fest). Einfach so eine AC/DC-Wandler besorgen, der bei der benötigen Spannung 50 oder mehr Ampere raushaut.
Team SAUSTAHL 2.0

Fuhrpark: ausreichend vorhanden
DitHelmchen

 
Beiträge: 141
Themen: 6
Bilder: 0
Registriert: 7. November 2017 19:03

Re: Diesel Luftheizung für den Schuppen/Werkstatt

Beitragvon TS-Jens » 5. Februar 2019 18:48

Ich zitier mich mal:

TS-Jens hat geschrieben:
Ich habe nun dieses Netzteil an der Wand hängen:

IMG-20190125-WA0012.jpg


Klappt 1A! :ja:


Kostete in der Bucht nur 20,88€ und liefert 12V 30A.
Wer schützt uns vor den Umweltschützern??

:mrgreen: Gründer, Präser und Mitglied des "MC Klappstuhl - Korsika" :mrgreen:

Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE! :D
OT-Partisanen-PflaumenpflückerBild
Seit 2018 Mitglied im GKV

Fuhrpark: MZ TS 250/1
MZ ETZ 150/A
Simson S50B2
Simson Bunny
Simson SR 4-3 "Sperber"
Honda CG 125 - Dönermobil
Урал M67
Moto Guzzi California III
Moto Guzzi V65 Sahara
Moto Guzzi California III Full Fairing
Moto Guzzi LeMans
Moto Guzzi Stelvio

2x Иж Юпитер 3 - Zu verkaufen!
Hercules K 100 - Zu verkaufen!
TS-Jens

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Edersee Organisator
 
Beiträge: 8345
Artikel: 1
Themen: 103
Registriert: 23. Juli 2007 12:59
Wohnort: Ruppichteroth
Alter: 37

Re: Diesel Luftheizung für den Schuppen/Werkstatt

Beitragvon TS-Jens » 5. Februar 2019 19:19

Aber ohne an die Wand schraubbares Gehäuse, da muss man sich erstmal wieder was basteln ;)
Wer schützt uns vor den Umweltschützern??

:mrgreen: Gründer, Präser und Mitglied des "MC Klappstuhl - Korsika" :mrgreen:

Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE! :D
OT-Partisanen-PflaumenpflückerBild
Seit 2018 Mitglied im GKV

Fuhrpark: MZ TS 250/1
MZ ETZ 150/A
Simson S50B2
Simson Bunny
Simson SR 4-3 "Sperber"
Honda CG 125 - Dönermobil
Урал M67
Moto Guzzi California III
Moto Guzzi V65 Sahara
Moto Guzzi California III Full Fairing
Moto Guzzi LeMans
Moto Guzzi Stelvio

2x Иж Юпитер 3 - Zu verkaufen!
Hercules K 100 - Zu verkaufen!
TS-Jens

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Edersee Organisator
 
Beiträge: 8345
Artikel: 1
Themen: 103
Registriert: 23. Juli 2007 12:59
Wohnort: Ruppichteroth
Alter: 37

Re: Diesel Luftheizung für den Schuppen/Werkstatt

Beitragvon xlh » 7. Februar 2019 19:51

TS-Jens hat geschrieben:Kostete in der Bucht nur 20,88€ und liefert 12V 30A.

Bitte um die Artikelnr. oder Bezeichnung, finde es nicht in der Bucht :( .

Fuhrpark: Großbaustellen
xlh

Benutzeravatar
 
Beiträge: 75
Themen: 13
Bilder: 2
Registriert: 29. Dezember 2010 22:36
Wohnort: Crailsheim

Re: Diesel Luftheizung für den Schuppen/Werkstatt

Beitragvon clairenc » 7. Februar 2019 20:45

xlh hat geschrieben:
TS-Jens hat geschrieben:Kostete in der Bucht nur 20,88€ und liefert 12V 30A.

Bitte um die Artikelnr. oder Bezeichnung, finde es nicht in der Bucht :( .


Dann guckste halt mal bei Amazon

Fuhrpark: SR1 Bj.1957, SR2E Bj.1963, Awo/S Bj.1957, TS250 im Schuppen zum Neuaufbau,
Kawasaki VN 800
clairenc

Benutzeravatar
 
Beiträge: 214
Themen: 2
Bilder: 16
Registriert: 12. März 2013 16:09

Re: Diesel Luftheizung für den Schuppen/Werkstatt

Beitragvon der janne » 8. Februar 2019 00:21

Eine Diesel/Luftheizung mit 8KW arbeitet seit Gestern hinten über dem Radkasten vom Citröen Jumper...kein Eiskratzen mehr früh dank Funkfernbedienung :-)
Go into the woods and help yourself !!!...Wolfsschanze 2014/2015/2016 mit über 900km Anreise an einem Tag! 2017 neuer Rekord 1014km !!!!
19x Teilnehmer Wintertreffen AUGUSTUSBURG 1998 bis 2007 und 2009 bis 2017
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nummer 001...und großer Vorsitzender

Fuhrpark: Wartburg 311 Bj. 58 mit Faltschiebedach; ; MZ ES 175/0 Bj.60 "die Patinamaschine"; MZ ES 175 Bj.60 "die Alltagshure" ; SUZUKI GS550M Katana Bj. 82; Citröen Jumper '08; Simson Habicht (Bj. 74); SR2E Bj. 63; SIMSON Star SR4-2,MIFA Klapprad!!!!!!
STANDPARK:
MZ TS 250/1 Neckermann-Gespann Bj. 81, Chemnitzia Sport 1937, Möve-Rad ca. 1955, 4x MZ ES 175/0 (Bj. 57-61), MZ ES 175/1 (Bj. 64), 4x MZ ES 250/0 (Bj.58-61),2x MZ ES 250/1 (Bj. 64/65),4x MZ ES 300 (Bj. 62-63), MZ TS 150 (Bj. 75 mein 1. Motorrad) Yamaha FJ1200 Bj.86; 2x Simson Star (Bj: 71/72) CSEPEL 250 (Bj. 55);Pannonia TLT 1956; Pannonia TLT 250 (Bj.57),5 weitere Pannonias von 58 bis 61, Duna Seitenwagen
der janne

Benutzeravatar
 
Beiträge: 8202
Artikel: 1
Themen: 127
Bilder: 48
Registriert: 29. Mai 2006 22:51
Wohnort: Limbach-Oberfrohna (Exil-Vogtländer)
Alter: 37

Re: Diesel Luftheizung für den Schuppen/Werkstatt

Beitragvon Socke79 » 8. Februar 2019 13:58

@Janne
Wie hast du das mit der Luft zufuhr gelöst? Kannst du mal Bilder einstellen?
BVF, Unterbrecher und Trommelbremse!

Fuhrpark: ETZ 150 XR
Socke79

Benutzeravatar
 
Beiträge: 497
Themen: 13
Registriert: 28. Oktober 2014 09:19
Wohnort: 15569

Re: Diesel Luftheizung für den Schuppen/Werkstatt

Beitragvon der janne » 8. Februar 2019 14:09

Bild kann ich heute Abend mal machen...sieht zwar bissel aus wie "Jugend forscht" aber egal.
Frischluft zieht die direkt über Filter aus dem Innenraum...So hermetisch dicht sind Transporter da nicht....
Go into the woods and help yourself !!!...Wolfsschanze 2014/2015/2016 mit über 900km Anreise an einem Tag! 2017 neuer Rekord 1014km !!!!
19x Teilnehmer Wintertreffen AUGUSTUSBURG 1998 bis 2007 und 2009 bis 2017
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nummer 001...und großer Vorsitzender

Fuhrpark: Wartburg 311 Bj. 58 mit Faltschiebedach; ; MZ ES 175/0 Bj.60 "die Patinamaschine"; MZ ES 175 Bj.60 "die Alltagshure" ; SUZUKI GS550M Katana Bj. 82; Citröen Jumper '08; Simson Habicht (Bj. 74); SR2E Bj. 63; SIMSON Star SR4-2,MIFA Klapprad!!!!!!
STANDPARK:
MZ TS 250/1 Neckermann-Gespann Bj. 81, Chemnitzia Sport 1937, Möve-Rad ca. 1955, 4x MZ ES 175/0 (Bj. 57-61), MZ ES 175/1 (Bj. 64), 4x MZ ES 250/0 (Bj.58-61),2x MZ ES 250/1 (Bj. 64/65),4x MZ ES 300 (Bj. 62-63), MZ TS 150 (Bj. 75 mein 1. Motorrad) Yamaha FJ1200 Bj.86; 2x Simson Star (Bj: 71/72) CSEPEL 250 (Bj. 55);Pannonia TLT 1956; Pannonia TLT 250 (Bj.57),5 weitere Pannonias von 58 bis 61, Duna Seitenwagen
der janne

Benutzeravatar
 
Beiträge: 8202
Artikel: 1
Themen: 127
Bilder: 48
Registriert: 29. Mai 2006 22:51
Wohnort: Limbach-Oberfrohna (Exil-Vogtländer)
Alter: 37

Re: Diesel Luftheizung für den Schuppen/Werkstatt

Beitragvon mzkay » 9. Februar 2019 13:52

sammycolonia hat geschrieben:Da das beim Jens so gut zu klappen scheint, hab ich für meine Webasto Luftheizung ne neue Spritpumpe bestellt... 14,95€
Kleinen Nachteil hat sie... Sie läuft mit Benzin! War, bzw ist aber auch eigentlich für die Ape gedacht und da wollt ich nicht mit zweierlei Betriebsmitteln umher fahren...
Mein Plan ist es die gesamte Heizung in eine Alubox zu verfrachten und sie transportabel zu machen... So kann ich sie dann da zum Einsatz bringen wo sie gerade benötigt wird... :ja:

Kann man möglicherweise umbauen, damit es mit Diesel oder Heizöl funktioniert. Die Dieselpumpen sind wohl langsamer getaktet. Viel mehr kann ich aber leider nicht dazu sagen.
Grüße Kay

Fuhrpark: ETZ 251, 250,
MuZ 500 FW
MZ ETZ 251 Lastengespann
MuZ 500 Country
1000 SF
ES 175/1 (Luise)
MZ SM 125 / MZ SX 125
Baghira SM Bj 2008
ETZ 301
mzkay

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3650
Themen: 106
Bilder: 6
Registriert: 25. Oktober 2007 17:42
Wohnort: Wermsdorf Sachsen

Re: Diesel Luftheizung für den Schuppen/Werkstatt

Beitragvon sammycolonia » 9. Februar 2019 15:43

mzkay hat geschrieben:
sammycolonia hat geschrieben:Da das beim Jens so gut zu klappen scheint, hab ich für meine Webasto Luftheizung ne neue Spritpumpe bestellt... 14,95€
Kleinen Nachteil hat sie... Sie läuft mit Benzin! War, bzw ist aber auch eigentlich für die Ape gedacht und da wollt ich nicht mit zweierlei Betriebsmitteln umher fahren...
Mein Plan ist es die gesamte Heizung in eine Alubox zu verfrachten und sie transportabel zu machen... So kann ich sie dann da zum Einsatz bringen wo sie gerade benötigt wird... :ja:

Kann man möglicherweise umbauen, damit es mit Diesel oder Heizöl funktioniert. Die Dieselpumpen sind wohl langsamer getaktet. Viel mehr kann ich aber leider nicht dazu sagen.
Ne, das passt ja so mit Benzin... Dann brauch ich nicht mit zweierlei Betriebsmitteln zu hantieren... ;D
Gruß Thomas
OT-Partisanen-Häuptling
Bild
Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE!
Seit 2018 Mitglied im GKV

"Ein gutes Bike Muss nicht zwingend das schnellste sein, aber es muss Charakter, eine Seele haben!" Sebastien Lorentz, Motorradmechaniker

Fuhrpark: ETZ 300 mit Schweinetrog
ETZ 300 (nicht 301) - Die TRANSERZ (läuft super)
Simson SR 50 - Der NOTHOCKER (muß ich nochmal ran)
BMW R75/6 - Die WUPPDICH ###steht zum Verkauf!###
Simson Duo - HEILIGS BLECHLE (is zerlegt)###steht zum Verkauf!###
Piaggio Ape TM 703 Longdeck - THE BEAST OF BURDEN (läuft gelassen/langsam)
Mitsubishi Space RunnerGLXi - Der Weltraumrenner (läuft)
sammycolonia
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Der Häuptling der OT Partisanen
 
Beiträge: 13567
Themen: 63
Bilder: 36
Registriert: 16. Februar 2006 17:41
Wohnort: Rösrath-Hoffnungsthal
Alter: 54

Re: Diesel Luftheizung für den Schuppen/Werkstatt

Beitragvon ultra80sw » 10. Februar 2019 10:50

Ob die Pumpe Benzin aushält.....
Gruss,Mig

Fuhrpark: Mz Es 125 , Mz Es 250 2,Kawa Gpx 600,Kr 51 1
ultra80sw

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1526
Themen: 36
Bilder: 41
Registriert: 25. März 2008 21:38
Wohnort: Zweibrücken 66482
Alter: 43

Re: Diesel Luftheizung für den Schuppen/Werkstatt

Beitragvon sammycolonia » 10. Februar 2019 17:16

ultra80sw hat geschrieben:Ob die Pumpe Benzin aushält.....

Meine Webasto ist eine originale Benzinanlage und dementsprechend hab ich mir auch die neue Pumpe besorgt... :ja:
SPOILER:
Wenn deine frage nicht an mich gerichtet war, dann einfach überlesen... :wink:
Gruß Thomas
OT-Partisanen-Häuptling
Bild
Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE!
Seit 2018 Mitglied im GKV

"Ein gutes Bike Muss nicht zwingend das schnellste sein, aber es muss Charakter, eine Seele haben!" Sebastien Lorentz, Motorradmechaniker

Fuhrpark: ETZ 300 mit Schweinetrog
ETZ 300 (nicht 301) - Die TRANSERZ (läuft super)
Simson SR 50 - Der NOTHOCKER (muß ich nochmal ran)
BMW R75/6 - Die WUPPDICH ###steht zum Verkauf!###
Simson Duo - HEILIGS BLECHLE (is zerlegt)###steht zum Verkauf!###
Piaggio Ape TM 703 Longdeck - THE BEAST OF BURDEN (läuft gelassen/langsam)
Mitsubishi Space RunnerGLXi - Der Weltraumrenner (läuft)
sammycolonia
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Der Häuptling der OT Partisanen
 
Beiträge: 13567
Themen: 63
Bilder: 36
Registriert: 16. Februar 2006 17:41
Wohnort: Rösrath-Hoffnungsthal
Alter: 54

Re: Diesel Luftheizung für den Schuppen/Werkstatt

Beitragvon clairenc » 22. Februar 2019 22:35

Soooooo...meine Chinaheizung läuft!!!!
Momentan noch über Batterie, aber ich bestelle mir demnächst das Netzteil.
Wen es interessiert, anbei noch die Fehler Codes



https://youtu.be/4LoSpPwTR2s

https://youtu.be/BSvThcvbsF8
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: SR1 Bj.1957, SR2E Bj.1963, Awo/S Bj.1957, TS250 im Schuppen zum Neuaufbau,
Kawasaki VN 800
clairenc

Benutzeravatar
 
Beiträge: 214
Themen: 2
Bilder: 16
Registriert: 12. März 2013 16:09

Re: Diesel Luftheizung für den Schuppen/Werkstatt

Beitragvon jemxt » 22. Februar 2019 23:20

Hallo an die China-Heizung-Nutzer,

vergesst aber bitte nicht, auch mal über die Betriebsstunden zu berichten, wie lange das Teil funktioniert, bis die ersten Fehler auftreten.
Ist nicht böse gemeint, interessiert mich einfach nur, da ich das Original von Eberspächer in Gebrauch habe, ob sich die Mehrkosten gelohnt haben oder ob man doch auf etwas preiswerteres umstellen kann.
Bei mir werkelt eine D4 und ich bin auch sehr zufrieden damit.
Der Vorgänger, die D3 war auch gut, aber die Brennkammer musste ab und zu mal gereinigt werden, was nicht so optimal war.
Mein Netzteil ist von FEAS und arbeitet seit 11 Jahren störungsfrei.
MfG Jens

Fuhrpark: Ja, habe auch etwas Zweirädriges.
jemxt

Benutzeravatar
 
Beiträge: 532
Themen: 34
Registriert: 3. Dezember 2010 13:40
Wohnort: Nähe WB, DE, BTF
Alter: 55

Re: Diesel Luftheizung für den Schuppen/Werkstatt

Beitragvon ultra80sw » 23. Februar 2019 08:36

Ich denke mit der China Heizung zieht man den kürzeren als mit einer für mehr Geld.Irgendwo muss der Preis herkommen.
Gruss,Mig

Fuhrpark: Mz Es 125 , Mz Es 250 2,Kawa Gpx 600,Kr 51 1
ultra80sw

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1526
Themen: 36
Bilder: 41
Registriert: 25. März 2008 21:38
Wohnort: Zweibrücken 66482
Alter: 43

Re: Diesel Luftheizung für den Schuppen/Werkstatt

Beitragvon TS-Jens » 23. Februar 2019 11:38

Wat nix kostet is auch nix!

Mittlerweile hat wohl auch der letzte mitbekommen dass du die Heizung Kacke findest...
Wer schützt uns vor den Umweltschützern??

:mrgreen: Gründer, Präser und Mitglied des "MC Klappstuhl - Korsika" :mrgreen:

Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE! :D
OT-Partisanen-PflaumenpflückerBild
Seit 2018 Mitglied im GKV

Fuhrpark: MZ TS 250/1
MZ ETZ 150/A
Simson S50B2
Simson Bunny
Simson SR 4-3 "Sperber"
Honda CG 125 - Dönermobil
Урал M67
Moto Guzzi California III
Moto Guzzi V65 Sahara
Moto Guzzi California III Full Fairing
Moto Guzzi LeMans
Moto Guzzi Stelvio

2x Иж Юпитер 3 - Zu verkaufen!
Hercules K 100 - Zu verkaufen!
TS-Jens

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Edersee Organisator
 
Beiträge: 8345
Artikel: 1
Themen: 103
Registriert: 23. Juli 2007 12:59
Wohnort: Ruppichteroth
Alter: 37

Re: Diesel Luftheizung für den Schuppen/Werkstatt

Beitragvon ultra80sw » 23. Februar 2019 13:58

Wirklich ?
Gruss,Mig

Fuhrpark: Mz Es 125 , Mz Es 250 2,Kawa Gpx 600,Kr 51 1
ultra80sw

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1526
Themen: 36
Bilder: 41
Registriert: 25. März 2008 21:38
Wohnort: Zweibrücken 66482
Alter: 43

Re: Diesel Luftheizung für den Schuppen/Werkstatt

Beitragvon zweitakt » 23. Februar 2019 15:20

"Ich denke mit der China Heizung zieht man den kürzeren als mit einer für mehr Geld. Irgendwo muss der Preis herkommen."

Diese Logik gilt leider schon lange nicht mehr.
Die Chinesen bauen was bestellt wird, Plunder oder Qualität.
Jeweils billiger als die Europäer.
Der Europäer versucht nun oft zu Lasten der Qualität mitzuhalten.

Fuhrpark: TS150 Bj. 1984
RT125/2 Bj. 1958
BMW R75/5 Bj. 1972
zweitakt

 
Beiträge: 86
Themen: 1
Registriert: 17. Februar 2010 20:25
Wohnort: Bi uns to hus.

Re: Diesel Luftheizung für den Schuppen/Werkstatt

Beitragvon jemxt » 23. Februar 2019 17:18

TS-Jens hat geschrieben:Wat nix kostet is auch nix!

Mittlerweile hat wohl auch der letzte mitbekommen dass du die Heizung Kacke findest...

... :?: :?: :?:
MfG Jens

Fuhrpark: Ja, habe auch etwas Zweirädriges.
jemxt

Benutzeravatar
 
Beiträge: 532
Themen: 34
Registriert: 3. Dezember 2010 13:40
Wohnort: Nähe WB, DE, BTF
Alter: 55

Re: Diesel Luftheizung für den Schuppen/Werkstatt

Beitragvon TS-Jens » 23. Februar 2019 19:29

jemxt hat geschrieben:
TS-Jens hat geschrieben:Wat nix kostet is auch nix!

Mittlerweile hat wohl auch der letzte mitbekommen dass du die Heizung Kacke findest...

... :?: :?: :?:


Einfach die Beiträge von ultra80sw hier im Fred anschauen :wink:
Wer schützt uns vor den Umweltschützern??

:mrgreen: Gründer, Präser und Mitglied des "MC Klappstuhl - Korsika" :mrgreen:

Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE! :D
OT-Partisanen-PflaumenpflückerBild
Seit 2018 Mitglied im GKV

Fuhrpark: MZ TS 250/1
MZ ETZ 150/A
Simson S50B2
Simson Bunny
Simson SR 4-3 "Sperber"
Honda CG 125 - Dönermobil
Урал M67
Moto Guzzi California III
Moto Guzzi V65 Sahara
Moto Guzzi California III Full Fairing
Moto Guzzi LeMans
Moto Guzzi Stelvio

2x Иж Юпитер 3 - Zu verkaufen!
Hercules K 100 - Zu verkaufen!
TS-Jens

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Edersee Organisator
 
Beiträge: 8345
Artikel: 1
Themen: 103
Registriert: 23. Juli 2007 12:59
Wohnort: Ruppichteroth
Alter: 37

Re: Diesel Luftheizung für den Schuppen/Werkstatt

Beitragvon jemxt » 23. Februar 2019 19:42

TS-Jens hat geschrieben:
jemxt hat geschrieben:
TS-Jens hat geschrieben:Wat nix kostet is auch nix!

Mittlerweile hat wohl auch der letzte mitbekommen dass du die Heizung Kacke findest...

... :?: :?: :?:


Einfach die Beiträge von ultra80sw hier im Fred anschauen :wink:

Da war ich wohl doch nicht gemeint.
Entschuldigung für die ... :?: :?: :?:
MfG Jens

Fuhrpark: Ja, habe auch etwas Zweirädriges.
jemxt

Benutzeravatar
 
Beiträge: 532
Themen: 34
Registriert: 3. Dezember 2010 13:40
Wohnort: Nähe WB, DE, BTF
Alter: 55

Re: Diesel Luftheizung für den Schuppen/Werkstatt

Beitragvon TS-Jens » 23. Februar 2019 19:44

jemxt hat geschrieben:
TS-Jens hat geschrieben:
jemxt hat geschrieben:
TS-Jens hat geschrieben:Wat nix kostet is auch nix!

Mittlerweile hat wohl auch der letzte mitbekommen dass du die Heizung Kacke findest...

... :?: :?: :?:


Einfach die Beiträge von ultra80sw hier im Fred anschauen :wink:

Da war ich wohl doch nicht gemeint.
Entschuldigung für die ... :?: :?: :?:


Nein nein, ging nicht an dich! Kein Ding ;)
Wer schützt uns vor den Umweltschützern??

:mrgreen: Gründer, Präser und Mitglied des "MC Klappstuhl - Korsika" :mrgreen:

Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE! :D
OT-Partisanen-PflaumenpflückerBild
Seit 2018 Mitglied im GKV

Fuhrpark: MZ TS 250/1
MZ ETZ 150/A
Simson S50B2
Simson Bunny
Simson SR 4-3 "Sperber"
Honda CG 125 - Dönermobil
Урал M67
Moto Guzzi California III
Moto Guzzi V65 Sahara
Moto Guzzi California III Full Fairing
Moto Guzzi LeMans
Moto Guzzi Stelvio

2x Иж Юпитер 3 - Zu verkaufen!
Hercules K 100 - Zu verkaufen!
TS-Jens

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Edersee Organisator
 
Beiträge: 8345
Artikel: 1
Themen: 103
Registriert: 23. Juli 2007 12:59
Wohnort: Ruppichteroth
Alter: 37

Re: Diesel Luftheizung für den Schuppen/Werkstatt

Beitragvon ultra80sw » 15. März 2019 18:28

Wie sind jetzt Die Erfahrungen?
Wie sieht es mit Lärm aus ?
Gruss,Mig

Fuhrpark: Mz Es 125 , Mz Es 250 2,Kawa Gpx 600,Kr 51 1
ultra80sw

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1526
Themen: 36
Bilder: 41
Registriert: 25. März 2008 21:38
Wohnort: Zweibrücken 66482
Alter: 43

Re: Diesel Luftheizung für den Schuppen/Werkstatt

Beitragvon MaxNice » 15. März 2019 19:59

Der Lärmpegel ist besonders angenehm, denn der Lärm verschwindet durch den Abgasschlauch, der Heißluftkanal bringt wenig Geräusche mit, man kann direkt davor sitzen und bequem Werner-Filme gucken :D
"Die deutsche Sprache ist Freeware, du kannst sie benutzen, ohne dafür zu bezahlen. Sie ist aber nicht Open Source, also darfst du sie nicht verändern, wie es dir gerade passt."

Fuhrpark: Diese Anzeige ist außer Betrieb.
MaxNice

Benutzeravatar
------ Titel -------
Mr. Flutschie (MoS2)
 
Beiträge: 2506
Themen: 28
Registriert: 3. März 2010 01:52
Wohnort: Dresden
Alter: 32

Re: Diesel Luftheizung für den Schuppen/Werkstatt

Beitragvon clairenc » 15. März 2019 23:38

MaxNice hat geschrieben:Der Lärmpegel ist besonders angenehm, denn der Lärm verschwindet durch den Abgasschlauch, der Heißluftkanal bringt wenig Geräusche mit, man kann direkt davor sitzen und bequem Werner-Filme gucken :D


Kann ich nur bestätigen !!!
Bild

Fuhrpark: SR1 Bj.1957, SR2E Bj.1963, Awo/S Bj.1957, TS250 im Schuppen zum Neuaufbau,
Kawasaki VN 800
clairenc

Benutzeravatar
 
Beiträge: 214
Themen: 2
Bilder: 16
Registriert: 12. März 2013 16:09

Re: Diesel Luftheizung für den Schuppen/Werkstatt

Beitragvon ultra80sw » 16. März 2019 08:53

Ich habe jetzt ein Auto mit Diesel Wasserheizung, die man nur ganz leise hört, wahrscheinlich weil ein Wassermandel drumherum ist.
Gruss,Mig

Fuhrpark: Mz Es 125 , Mz Es 250 2,Kawa Gpx 600,Kr 51 1
ultra80sw

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1526
Themen: 36
Bilder: 41
Registriert: 25. März 2008 21:38
Wohnort: Zweibrücken 66482
Alter: 43

Re: Diesel Luftheizung für den Schuppen/Werkstatt

Beitragvon Spitz » 28. April 2019 21:24

Randinfo:

Der CO-Warner macht sofort und richtig laut Rabatz. In meinem Womo ist er vor zwei Wochen angegangen, ich hatte da noch ne Kartuschenheizung als Notnagel.....

Meine 2KW- Planar erspart mir nun den Ärger. Diesel- Verbrauch ca 0,3L bei Voll- Last/Stunde.
Übrigens wird online empfohlen, lieber eine kleinere Leistungsstufe einzubauen, da es für die Heizungen besser ist, höherlastig zu fahren. Bei dauerhafter Niedrigstufe verrusen sie gerne mal. Also genügt für ein Wohnmobil die 2KW- Lösung, für Garagen sollte es gerne mehr Leistung sein, es gibt die Dinger ja bis 8 KW.

8)

Fuhrpark: Mz Es 250/0 Gespann in Bau , Yam SCR 950, XJ600, Cygnus

www.motorradfreunde-oberlosa.de
Rundlampenschweinchenliebhaber 74
Spitz

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1821
Themen: 144
Bilder: 21
Registriert: 18. Dezember 2011 14:25
Wohnort: Stadt der Spitze, Bezirk K.-M.-Stadt
Alter: 51

Re: Diesel Luftheizung für den Schuppen/Werkstatt

Beitragvon ultra80sw » 30. April 2019 20:42

Das stimmt schon , aber es wäre besser für die Übergangszeit eine 2 kw und für den Winter eine 5 kw zu kaufen.
Gruss,Mig

Fuhrpark: Mz Es 125 , Mz Es 250 2,Kawa Gpx 600,Kr 51 1
ultra80sw

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1526
Themen: 36
Bilder: 41
Registriert: 25. März 2008 21:38
Wohnort: Zweibrücken 66482
Alter: 43

Re: Diesel Luftheizung für den Schuppen/Werkstatt

Beitragvon racer77 » 4. Juni 2019 09:35

Hallo grüss Dich

Kenne das Problem mit kalten Fingern zu Schrauben.😉
Aber ich habe eine Diesel Scirocco Heizung aus der guten alten DDR Zeit.
Habe diese komplett restauriert und das Ding ist echt sehr gut und sehr zuverlässig.
Steht bei mir vor meiner Werkstatt,und blase
dann die Warmluft durch ein eingemauertes Ofenrohr ins innere.
Also keine Probleme mit Abgasen und Frischluftzufuhr.

Kann ich nur empfehlen auch wenn diese nicht mehr so oft zu bekommen sind

Fuhrpark: MZ ETS 150
Bj.1971

Simson S50 Bj.1968
racer77

 
Beiträge: 10
Registriert: 3. Juni 2019 09:38

Re: Diesel Luftheizung für den Schuppen/Werkstatt

Beitragvon Ysengrin » 10. Oktober 2019 10:25

Da der Winter naht und ich mittlerweile fast jeden Tag in meiner (bislang ungeheizten) Werkstatt bin, hole ich das Thema mal hoch. Gibt es schon neue Erfahrungen zu den Geräten?

Bei mir machen die aber wahrscheinlich wenig Sinn, da ich eigentlich immer die Türen zur Belüftung offen haben.

Deshalb frage ich mich, ob Infrarotstrahler eine Alternative wären. Unkompliziert in der Handhabung, keine baulichen Änderungen nötig, bringen keine Feuchtigkeit rein, lassen sich einfach über der Werkbank anbringen und sind wohl effizienter als Heizlüfter. Aber sie machen halt nur da warm, wo sie direkt hinstrahlen. Hat jemand damit Erfahrung?
Ich baue mir ein Motorrad: Ratracer.de - Fränkisch-Bayerische Fraktion - Ride it like you stole it!

Fuhrpark: Hercules Liliput, MZ ES 250/2 Gespann, MZ ETS 250 Gespann (im Aufbau), MZ TS 250/1 "Café Racer", BMW R75/7, Suzuki GSX 400 F, Suzuki GSF 600 S
Ysengrin

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3027
Themen: 294
Bilder: 8
Registriert: 16. November 2009 07:57
Wohnort: Würzburg
Alter: 39

Re: Diesel Luftheizung für den Schuppen/Werkstatt

Beitragvon XHansX » 10. Oktober 2019 11:04

In diesem Fred ging es dann auch um IR-Heizplatten:
viewtopic.php?f=142&t=81788

Hauptargumente:
Strom kostet ca. 25 bis 30 Cent/kWh.
Heizöl ca. 7 Cent/kWh.
Festbrennstoffe ca. 3 bis 5 Cent/kWh.

Wenn die Wärme nur selten und dann kurzzeitig gebraucht wird, kann Strom trotzdem die günstigste Variante sein, da andere Kosten entfallen bzw. geringer sind (Anschaffung des Heizgerätes z.B.).

Fuhrpark: ETZ 150 ES 150
XHansX

Benutzeravatar
 
Beiträge: 343
Registriert: 8. Dezember 2014 23:14
Wohnort: 99326 Stadtilm

Re: Diesel Luftheizung für den Schuppen/Werkstatt

Beitragvon TS-Jens » 10. Oktober 2019 11:49

Ysengrin hat geschrieben:Da der Winter naht und ich mittlerweile fast jeden Tag in meiner (bislang ungeheizten) Werkstatt bin, hole ich das Thema mal hoch. Gibt es schon neue Erfahrungen zu den Geräten?


Läuft einwandfrei :ja:
Wer schützt uns vor den Umweltschützern??

:mrgreen: Gründer, Präser und Mitglied des "MC Klappstuhl - Korsika" :mrgreen:

Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE! :D
OT-Partisanen-PflaumenpflückerBild
Seit 2018 Mitglied im GKV

Fuhrpark: MZ TS 250/1
MZ ETZ 150/A
Simson S50B2
Simson Bunny
Simson SR 4-3 "Sperber"
Honda CG 125 - Dönermobil
Урал M67
Moto Guzzi California III
Moto Guzzi V65 Sahara
Moto Guzzi California III Full Fairing
Moto Guzzi LeMans
Moto Guzzi Stelvio

2x Иж Юпитер 3 - Zu verkaufen!
Hercules K 100 - Zu verkaufen!
TS-Jens

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Edersee Organisator
 
Beiträge: 8345
Artikel: 1
Themen: 103
Registriert: 23. Juli 2007 12:59
Wohnort: Ruppichteroth
Alter: 37

Re: Diesel Luftheizung für den Schuppen/Werkstatt

Beitragvon muenstermann » 10. Oktober 2019 12:17

IR-Strahler sind sicherlich die am einfachsten zu realisierende Maßnahme und sehr effizient am Arbeitsplatz. Der rest der Bude bleibt aber ziehmlich kalt.
Is maith an scáthán súil charad.

Fuhrpark: MZ Typ/Baujahr, MZ Typ/Baujahr, ...
muenstermann

Benutzeravatar
 
Beiträge: 769
Themen: 8
Registriert: 28. November 2010 23:43
Wohnort: FRM (Freie Republik Münsterländchen)

Vorherige

Zurück zu Bauecke



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast