Choke RT 125 classic

Hier geht es nur um den Antrieb der 4 Takt RT/SM/SX 125

Moderator: Moderatoren

Choke RT 125 classic

Beitragvon Raik72 » 14. April 2019 23:34

Ich habe eine Frage zum Choke bei der RT 125 (2007). Bin seit kurzem Besitzer dieses Motorrades und habe Probleme mit dem Choke: leider ist am Hebel die Farbe ab und jetzt weiss ich nicht, in welchen Positionen er arbeitet bzw. wo er ganz aus ist. Ist es richtig, dass er 2 Positionen hat (für was nutze ich die jeweils) und wenn der Hebel gerade nach oben steht, ist er aus? Sorry, fand nichts dazu im Forum. Bisher als es wärmer war, funktionierte das tadellos, heute bei Schneeregen sprang sie dann nicht. Danke für Eure Hilfe! Viele Grüsse, Raik

Fuhrpark: MZ RT 125 (Bj. 2007)
Raik72

 
Beiträge: 1
Themen: 1
Bilder: 1
Registriert: 4. März 2019 17:16

Re: Choke RT 125 classic

Beitragvon Martin H. » 14. April 2019 23:41

http://www.miraculis.de/aw/mz/text/mz125rtb/9.gif
1a Fahrstellung
1b Kaltstart
Quelle:
www.miraculis.de
Handbuch RT 125
Der "gesunde Menschenverstand"

Nein zum Arztassistenten!

Verschwörungstheoretiker halten sich für skeptisch; sie sind aber die leichtgläubigsten Menschen, die es gibt: Sie glauben alles, was sie lesen - so lange es ihrer eigenen Meinung entspricht!

Vorfahrt für die Pflege

http://www.raumwunder-vintage-wohnen.de/

HALTET UNSER FORUM SAUBER!

Mitglied der FBF
Bild

Fuhrpark: Silverstar
ES 250/2-Gespann
TS 250/1
Martin H.
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Heiligenstadt 2009/2011 Organisator,
2015 Helfer
FBF-Papparazzo
 
Beiträge: 12698
Artikel: 7
Themen: 135
Bilder: 23
Registriert: 17. Februar 2006 14:20
Wohnort: 92348
Alter: 49


Zurück zu Antrieb - 125ccm 4-Takt (RT/SM/SX)



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste