MZ ES " Bernstein" Tachometer Unterschiede

Download- und Datenbankbereich des Forum.

Moderator: Moderatoren

MZ ES " Bernstein" Tachometer Unterschiede

Beitragvon der janne » 12. Dezember 2009 13:27

Hallo liebes Forum.

Es gibt Unterschiede in den seltenen Bernsteintachos.

Erste Ausführung:

k-Bild 003.jpg


k-Bild 005.jpg


Zweite Ausführung:

k-Bild 001.jpg


k-Bild 002.jpg


Die Zweite Ausführung stammt aus einer 250/0 Bj. 61 und unterscheidet sich an der Gestaltung unterhalb des Kilometerzählers, interessant wäre wann umgestellt wurde auf dieses "Strichdesign" !!!

-- Hinzugefügt: 12.12.2009 12:29:40 --

Bzw. Herstellerumstellung?
Version 1 von Maesta oder wie die genau hießen und Version 2 vom Meßgerätewerk Beierfeld!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Go into the woods and help yourself !!!...Wolfsschanze 2014/2015/2016 mit über 900km Anreise an einem Tag! 2017 neuer Rekord 1014km !!!!
19x Teilnehmer Wintertreffen AUGUSTUSBURG 1998 bis 2007 und 2009 bis 2017
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nummer 001...und großer Vorsitzender

Fuhrpark: Wartburg 311 Bj. 58 mit Faltschiebedach; ; MZ ES 175/0 Bj.60 "die Patinamaschine"; MZ ES 175 Bj.60 "die Alltagshure" ; SUZUKI GS550M Katana Bj. 82; Citröen Jumper '08; Simson Habicht (Bj. 74); SR2E Bj. 63; SIMSON Star SR4-2,MIFA Klapprad!!!!!!
STANDPARK:
MZ TS 250/1 Neckermann-Gespann Bj. 81, Chemnitzia Sport 1937, Möve-Rad ca. 1955, 4x MZ ES 175/0 (Bj. 57-61), MZ ES 175/1 (Bj. 64), 4x MZ ES 250/0 (Bj.58-61),2x MZ ES 250/1 (Bj. 64/65),4x MZ ES 300 (Bj. 62-63), MZ TS 150 (Bj. 75 mein 1. Motorrad) Yamaha FJ1200 Bj.86; 2x Simson Star (Bj: 71/72) CSEPEL 250 (Bj. 55);Pannonia TLT 1956; Pannonia TLT 250 (Bj.57),5 weitere Pannonias von 58 bis 61, Duna Seitenwagen
der janne

Benutzeravatar
 
Beiträge: 8147
Artikel: 1
Themen: 126
Bilder: 48
Registriert: 29. Mai 2006 22:51
Wohnort: Limbach-Oberfrohna (Exil-Vogtländer)
Alter: 37

Re: MZ ES " Bernstein" Tachometer Unterschiede

Beitragvon es-heizer » 12. Dezember 2009 13:50

Es gibt noch mehr Unterschiede. Es existieren noch andere Zeiger und andere Ziffern, aber keine Ahnung in welcher zeitlichen Abfolge. Ich schau mal das ich Fotos davon mache.
Gruß Rolf

Der Unterschied zwischen Theorie und Praxis!
Theorie ist , wenn man weiß wie es geht und nichts funktioniert.
Praxis ist wenn alles funktioniert und keiner weiß warum.
Bei uns sind Theorie und Praxis vereint.
Nichts funktioniert und keiner weiß warum!


Rundlampe Nr.109
Bild
Wissenswertes für die Rundlampe Bild Federn Zylinderköpfe Tankembleme

Fuhrpark: ES 250/1 Gespann(angemeldet), TS 250/1 solo(angemeldet), Simson Star,
Nicht fahrbereit: MZ ETS 250 in Rot Kpl. naked, MZ ETS 250 in Gelb m. Verkleidung , MZ ES 250/0 kpl. in Teilen, MZ ES 300 Kpl. in Teilen, Simson SR2E Kpl.
es-heizer

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1339
Themen: 19
Bilder: 1
Registriert: 1. Januar 2009 18:19
Wohnort: Dresden
Alter: 52

Re: MZ ES " Bernstein" Tachometer Unterschiede

Beitragvon der janne » 12. Dezember 2009 13:55

Ich kenne den Bersteintacho auch mit dem Zeiger vom Nachfolgetacho, also Metallzeiger.
Go into the woods and help yourself !!!...Wolfsschanze 2014/2015/2016 mit über 900km Anreise an einem Tag! 2017 neuer Rekord 1014km !!!!
19x Teilnehmer Wintertreffen AUGUSTUSBURG 1998 bis 2007 und 2009 bis 2017
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nummer 001...und großer Vorsitzender

Fuhrpark: Wartburg 311 Bj. 58 mit Faltschiebedach; ; MZ ES 175/0 Bj.60 "die Patinamaschine"; MZ ES 175 Bj.60 "die Alltagshure" ; SUZUKI GS550M Katana Bj. 82; Citröen Jumper '08; Simson Habicht (Bj. 74); SR2E Bj. 63; SIMSON Star SR4-2,MIFA Klapprad!!!!!!
STANDPARK:
MZ TS 250/1 Neckermann-Gespann Bj. 81, Chemnitzia Sport 1937, Möve-Rad ca. 1955, 4x MZ ES 175/0 (Bj. 57-61), MZ ES 175/1 (Bj. 64), 4x MZ ES 250/0 (Bj.58-61),2x MZ ES 250/1 (Bj. 64/65),4x MZ ES 300 (Bj. 62-63), MZ TS 150 (Bj. 75 mein 1. Motorrad) Yamaha FJ1200 Bj.86; 2x Simson Star (Bj: 71/72) CSEPEL 250 (Bj. 55);Pannonia TLT 1956; Pannonia TLT 250 (Bj.57),5 weitere Pannonias von 58 bis 61, Duna Seitenwagen
der janne

Benutzeravatar
 
Beiträge: 8147
Artikel: 1
Themen: 126
Bilder: 48
Registriert: 29. Mai 2006 22:51
Wohnort: Limbach-Oberfrohna (Exil-Vogtländer)
Alter: 37

Re: MZ ES " Bernstein" Tachometer Unterschiede

Beitragvon Ex-User Ronny » 12. Dezember 2009 13:59

Wann auf welches Modell umgestellt wurde, ist genau ganz schwer zu sagen. In den Ersatzteillisten und Änderungsmittelungen von MZ bin ich nicht fündig geworden. Solche Details sind damals wohl auch unerheblich gewesen, also nicht mit eingegangen.
Hier hilft wohl nur das lebende Beispiel, original erhaltene ES bis 1962.
Es gibt mit Sicherheit auch mehr Variationen als die oben, z.B. die andere Tachonadel mit dem Goldpunkt. (wie oben schon genannt).
Ich würde den Tacho meiner ES (März 1957) ja mal fotographieren, aber ev. kann auch Jan helfen. Er hat von seinem garantiert Fotos, er beschäftigte sich schon mal 2005 mit dem Thema (oder Jan erlaubt mir, die Fotos von damals einzusellen).
Zuletzt geändert von Ex-User Ronny am 12. Dezember 2009 14:02, insgesamt 1-mal geändert.
Ex-User Ronny

 

Re: MZ ES " Bernstein" Tachometer Unterschiede

Beitragvon der janne » 12. Dezember 2009 14:01

Ja, genau den meine ich mit Goldpunkt, das ist der Metallzeiger.
Go into the woods and help yourself !!!...Wolfsschanze 2014/2015/2016 mit über 900km Anreise an einem Tag! 2017 neuer Rekord 1014km !!!!
19x Teilnehmer Wintertreffen AUGUSTUSBURG 1998 bis 2007 und 2009 bis 2017
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nummer 001...und großer Vorsitzender

Fuhrpark: Wartburg 311 Bj. 58 mit Faltschiebedach; ; MZ ES 175/0 Bj.60 "die Patinamaschine"; MZ ES 175 Bj.60 "die Alltagshure" ; SUZUKI GS550M Katana Bj. 82; Citröen Jumper '08; Simson Habicht (Bj. 74); SR2E Bj. 63; SIMSON Star SR4-2,MIFA Klapprad!!!!!!
STANDPARK:
MZ TS 250/1 Neckermann-Gespann Bj. 81, Chemnitzia Sport 1937, Möve-Rad ca. 1955, 4x MZ ES 175/0 (Bj. 57-61), MZ ES 175/1 (Bj. 64), 4x MZ ES 250/0 (Bj.58-61),2x MZ ES 250/1 (Bj. 64/65),4x MZ ES 300 (Bj. 62-63), MZ TS 150 (Bj. 75 mein 1. Motorrad) Yamaha FJ1200 Bj.86; 2x Simson Star (Bj: 71/72) CSEPEL 250 (Bj. 55);Pannonia TLT 1956; Pannonia TLT 250 (Bj.57),5 weitere Pannonias von 58 bis 61, Duna Seitenwagen
der janne

Benutzeravatar
 
Beiträge: 8147
Artikel: 1
Themen: 126
Bilder: 48
Registriert: 29. Mai 2006 22:51
Wohnort: Limbach-Oberfrohna (Exil-Vogtländer)
Alter: 37

Re: MZ ES " Bernstein" Tachometer Unterschiede

Beitragvon Lorchen » 12. Dezember 2009 14:02

Hier von 1960:

Bild

Bild
OT-Partisammellorchen
Bild
Mitglied Nr. 020 im Rundlampenschweinchenliebhaber-Club
Mitglied im internationalen Verein der bauchfrei Schaukler
Mitglied Nr. 009 der MZ-Trüffelschweine
Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgerverein
"Das Antibiotikum von MZ sind Vitondichtringe." (Christof im November 2011)
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016 und 2017(der Rrrrudelll-Pudelll)
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013 und 24.07.2016

Fuhrpark: Silverstar Classic 500 Bj. 97, ETZ 301 Fun Bj. 93, TS 250/1 Bj. 81, ES 175/2 Bj. 67, 2x ES 300 Bj. 63/64, ES 175/1 Bj. 64, ETS 150 Bj. 72, ETS 250 Bj. 70, ES 150 Bj. 75, TS 150 Bj. 80, ETZ 150 Bj. 87, RT 125/2 Bj. 56, IWL Troll Bj. 63, JAWA 175 Typ 356 Bj. 57, NSU 201 ZDB Bj. 39, EMW R35/3 Bj. 54, BMW K75 RT Bj. 87, S 70 C Bj. 87, S 51 B 2-4 Bj. 81, Opas SR2 Bj. 59, Simson-Fahrrad 50er Jahre und ein Urinal
Lorchen
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
LaLu 2011
ES Philosoph
 
Beiträge: 30884
Artikel: 1
Themen: 216
Bilder: 45
Registriert: 16. Februar 2006 12:02
Wohnort: Strausberg, die grüne Stadt am See
Alter: 50

Re: MZ ES " Bernstein" Tachometer Unterschiede

Beitragvon der janne » 12. Dezember 2009 14:06

Aha, also da kommen wir doch der Sache näher, meiner von 61 und Lorchens von 1960 mit "Strichdesign", na mal sehen wie genau wir das noch eingrenzen können!

-- Hinzugefügt: 12.12.2009 13:06:58 --

Und lorchen seiner hat die Metallnadel mit Goldpunkt!!!!!!!!!!
Go into the woods and help yourself !!!...Wolfsschanze 2014/2015/2016 mit über 900km Anreise an einem Tag! 2017 neuer Rekord 1014km !!!!
19x Teilnehmer Wintertreffen AUGUSTUSBURG 1998 bis 2007 und 2009 bis 2017
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nummer 001...und großer Vorsitzender

Fuhrpark: Wartburg 311 Bj. 58 mit Faltschiebedach; ; MZ ES 175/0 Bj.60 "die Patinamaschine"; MZ ES 175 Bj.60 "die Alltagshure" ; SUZUKI GS550M Katana Bj. 82; Citröen Jumper '08; Simson Habicht (Bj. 74); SR2E Bj. 63; SIMSON Star SR4-2,MIFA Klapprad!!!!!!
STANDPARK:
MZ TS 250/1 Neckermann-Gespann Bj. 81, Chemnitzia Sport 1937, Möve-Rad ca. 1955, 4x MZ ES 175/0 (Bj. 57-61), MZ ES 175/1 (Bj. 64), 4x MZ ES 250/0 (Bj.58-61),2x MZ ES 250/1 (Bj. 64/65),4x MZ ES 300 (Bj. 62-63), MZ TS 150 (Bj. 75 mein 1. Motorrad) Yamaha FJ1200 Bj.86; 2x Simson Star (Bj: 71/72) CSEPEL 250 (Bj. 55);Pannonia TLT 1956; Pannonia TLT 250 (Bj.57),5 weitere Pannonias von 58 bis 61, Duna Seitenwagen
der janne

Benutzeravatar
 
Beiträge: 8147
Artikel: 1
Themen: 126
Bilder: 48
Registriert: 29. Mai 2006 22:51
Wohnort: Limbach-Oberfrohna (Exil-Vogtländer)
Alter: 37

Re: MZ ES " Bernstein" Tachometer Unterschiede

Beitragvon Sven Witzel » 12. Dezember 2009 14:07

ich kenne noch die Variante mit Schaltanzeige.

Sorry für das schlechte Foto...
Zuletzt geändert von Sven Witzel am 12. Dezember 2009 14:07, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
OT-Paragraphenreiter

Fuhrpark: Fuhrpark: ETS 150 Bj 72, TS 125 Bj. 78, ETZ 250A Bj 87

Standpark: ES 250 Bj.59, ES 300 Bj. 63, ES 250/2 Gespann Bj 68, ES 150 Bj 74, TS 250 Gespann Bj 75, TS 250/1 Gespannmaschine Bj 78, ETZ 250 Bj. 84

verkauft: ES 150 Bj 65, ES 150 Bj 67, ES 250/1 Bj unbekannt, RT 125/3, Bj 61, ES 175/2 Bj ca. 70
Sven Witzel

Benutzeravatar
------ Titel -------
Mr. Räuchermann
 
Beiträge: 8439
Themen: 123
Bilder: 31
Registriert: 26. März 2007 00:48
Wohnort: Herleshausen
Alter: 31

Re: MZ ES " Bernstein" Tachometer Unterschiede

Beitragvon Lorchen » 12. Dezember 2009 14:07

der janne hat geschrieben:Und lorchen seiner hat die Metallnadel mit Goldpunkt!!!!!!!!!!

Ist der Tacho jetzt besonders kostbar? :mrgreen:
OT-Partisammellorchen
Bild
Mitglied Nr. 020 im Rundlampenschweinchenliebhaber-Club
Mitglied im internationalen Verein der bauchfrei Schaukler
Mitglied Nr. 009 der MZ-Trüffelschweine
Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgerverein
"Das Antibiotikum von MZ sind Vitondichtringe." (Christof im November 2011)
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016 und 2017(der Rrrrudelll-Pudelll)
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013 und 24.07.2016

Fuhrpark: Silverstar Classic 500 Bj. 97, ETZ 301 Fun Bj. 93, TS 250/1 Bj. 81, ES 175/2 Bj. 67, 2x ES 300 Bj. 63/64, ES 175/1 Bj. 64, ETS 150 Bj. 72, ETS 250 Bj. 70, ES 150 Bj. 75, TS 150 Bj. 80, ETZ 150 Bj. 87, RT 125/2 Bj. 56, IWL Troll Bj. 63, JAWA 175 Typ 356 Bj. 57, NSU 201 ZDB Bj. 39, EMW R35/3 Bj. 54, BMW K75 RT Bj. 87, S 70 C Bj. 87, S 51 B 2-4 Bj. 81, Opas SR2 Bj. 59, Simson-Fahrrad 50er Jahre und ein Urinal
Lorchen
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
LaLu 2011
ES Philosoph
 
Beiträge: 30884
Artikel: 1
Themen: 216
Bilder: 45
Registriert: 16. Februar 2006 12:02
Wohnort: Strausberg, die grüne Stadt am See
Alter: 50

Re: MZ ES " Bernstein" Tachometer Unterschiede

Beitragvon der janne » 12. Dezember 2009 14:08

und Lochen seiner hat die Wegzahl "w-1,00" nicht drinstehen, sowie andere Buchstaben unter der Nadel!!!!!!!
Go into the woods and help yourself !!!...Wolfsschanze 2014/2015/2016 mit über 900km Anreise an einem Tag! 2017 neuer Rekord 1014km !!!!
19x Teilnehmer Wintertreffen AUGUSTUSBURG 1998 bis 2007 und 2009 bis 2017
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nummer 001...und großer Vorsitzender

Fuhrpark: Wartburg 311 Bj. 58 mit Faltschiebedach; ; MZ ES 175/0 Bj.60 "die Patinamaschine"; MZ ES 175 Bj.60 "die Alltagshure" ; SUZUKI GS550M Katana Bj. 82; Citröen Jumper '08; Simson Habicht (Bj. 74); SR2E Bj. 63; SIMSON Star SR4-2,MIFA Klapprad!!!!!!
STANDPARK:
MZ TS 250/1 Neckermann-Gespann Bj. 81, Chemnitzia Sport 1937, Möve-Rad ca. 1955, 4x MZ ES 175/0 (Bj. 57-61), MZ ES 175/1 (Bj. 64), 4x MZ ES 250/0 (Bj.58-61),2x MZ ES 250/1 (Bj. 64/65),4x MZ ES 300 (Bj. 62-63), MZ TS 150 (Bj. 75 mein 1. Motorrad) Yamaha FJ1200 Bj.86; 2x Simson Star (Bj: 71/72) CSEPEL 250 (Bj. 55);Pannonia TLT 1956; Pannonia TLT 250 (Bj.57),5 weitere Pannonias von 58 bis 61, Duna Seitenwagen
der janne

Benutzeravatar
 
Beiträge: 8147
Artikel: 1
Themen: 126
Bilder: 48
Registriert: 29. Mai 2006 22:51
Wohnort: Limbach-Oberfrohna (Exil-Vogtländer)
Alter: 37

Re: MZ ES " Bernstein" Tachometer Unterschiede

Beitragvon Ex-User Ronny » 12. Dezember 2009 14:08

Da kann ich meinen Ersatztacho mal endlich genauer zuordnen
Zuletzt geändert von Ex-User Ronny am 12. Dezember 2009 14:12, insgesamt 2-mal geändert.
Ex-User Ronny

 

Re: MZ ES " Bernstein" Tachometer Unterschiede

Beitragvon der janne » 12. Dezember 2009 14:09

Ohh, den mit den Schaltanzeigen kenne ja nichtmal ich, gibts da mehr Infos dazu?????

-- Hinzugefügt: 12.12.2009 13:10:39 --

Aha, CC, HC und IB als Kennzeichnung, das wird ja immer interessanter!!!!!!!
Go into the woods and help yourself !!!...Wolfsschanze 2014/2015/2016 mit über 900km Anreise an einem Tag! 2017 neuer Rekord 1014km !!!!
19x Teilnehmer Wintertreffen AUGUSTUSBURG 1998 bis 2007 und 2009 bis 2017
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nummer 001...und großer Vorsitzender

Fuhrpark: Wartburg 311 Bj. 58 mit Faltschiebedach; ; MZ ES 175/0 Bj.60 "die Patinamaschine"; MZ ES 175 Bj.60 "die Alltagshure" ; SUZUKI GS550M Katana Bj. 82; Citröen Jumper '08; Simson Habicht (Bj. 74); SR2E Bj. 63; SIMSON Star SR4-2,MIFA Klapprad!!!!!!
STANDPARK:
MZ TS 250/1 Neckermann-Gespann Bj. 81, Chemnitzia Sport 1937, Möve-Rad ca. 1955, 4x MZ ES 175/0 (Bj. 57-61), MZ ES 175/1 (Bj. 64), 4x MZ ES 250/0 (Bj.58-61),2x MZ ES 250/1 (Bj. 64/65),4x MZ ES 300 (Bj. 62-63), MZ TS 150 (Bj. 75 mein 1. Motorrad) Yamaha FJ1200 Bj.86; 2x Simson Star (Bj: 71/72) CSEPEL 250 (Bj. 55);Pannonia TLT 1956; Pannonia TLT 250 (Bj.57),5 weitere Pannonias von 58 bis 61, Duna Seitenwagen
der janne

Benutzeravatar
 
Beiträge: 8147
Artikel: 1
Themen: 126
Bilder: 48
Registriert: 29. Mai 2006 22:51
Wohnort: Limbach-Oberfrohna (Exil-Vogtländer)
Alter: 37

Re: MZ ES " Bernstein" Tachometer Unterschiede

Beitragvon Sven Witzel » 12. Dezember 2009 14:11

der janne hat geschrieben:Ohh, den mit den Schaltanzeigen kenne ja nichtmal ich, gibts da mehr Infos dazu?????


Vorausgesetzt er ist original:
Verbaut in der ES 300, Werksausgang 07/63

Mehr weiß ich auch nicht ( achja - keine Behördenmaschine ).
Bild
OT-Paragraphenreiter

Fuhrpark: Fuhrpark: ETS 150 Bj 72, TS 125 Bj. 78, ETZ 250A Bj 87

Standpark: ES 250 Bj.59, ES 300 Bj. 63, ES 250/2 Gespann Bj 68, ES 150 Bj 74, TS 250 Gespann Bj 75, TS 250/1 Gespannmaschine Bj 78, ETZ 250 Bj. 84

verkauft: ES 150 Bj 65, ES 150 Bj 67, ES 250/1 Bj unbekannt, RT 125/3, Bj 61, ES 175/2 Bj ca. 70
Sven Witzel

Benutzeravatar
------ Titel -------
Mr. Räuchermann
 
Beiträge: 8439
Themen: 123
Bilder: 31
Registriert: 26. März 2007 00:48
Wohnort: Herleshausen
Alter: 31

Re: MZ ES " Bernstein" Tachometer Unterschiede

Beitragvon Ex-User Ronny » 12. Dezember 2009 14:14

7/63 müssten doch schon die schwarzen Tachos verbaut gewesen sein.
Ex-User Ronny

 

Re: MZ ES " Bernstein" Tachometer Unterschiede

Beitragvon Sven Witzel » 12. Dezember 2009 14:14

Lorchen hat geschrieben: Ist der Tacho jetzt besonders kostbar? :mrgreen:


Gilt das auch für meinen :-D

-- Hinzugefügt: 12.12.2009 13:15:43 --

Ronny hat geschrieben:7/63 müssten doch schon die schwarzen Tachos verbaut gewesen sein.


Hätte ich auch gesagt - die Frage ist, wie verhielt es sich mit der 300er ?
Wäre ja nicht das erste Teil was da anders war...
Bild
OT-Paragraphenreiter

Fuhrpark: Fuhrpark: ETS 150 Bj 72, TS 125 Bj. 78, ETZ 250A Bj 87

Standpark: ES 250 Bj.59, ES 300 Bj. 63, ES 250/2 Gespann Bj 68, ES 150 Bj 74, TS 250 Gespann Bj 75, TS 250/1 Gespannmaschine Bj 78, ETZ 250 Bj. 84

verkauft: ES 150 Bj 65, ES 150 Bj 67, ES 250/1 Bj unbekannt, RT 125/3, Bj 61, ES 175/2 Bj ca. 70
Sven Witzel

Benutzeravatar
------ Titel -------
Mr. Räuchermann
 
Beiträge: 8439
Themen: 123
Bilder: 31
Registriert: 26. März 2007 00:48
Wohnort: Herleshausen
Alter: 31

Re: MZ ES " Bernstein" Tachometer Unterschiede

Beitragvon Stephan » 12. Dezember 2009 14:57

Gab es eigentlich auch noch einen helleren Tacho? Ich bilde mir ein, das kutt´s heller war.

PS: Wo bekomme ich so einen Tacho her? :unknown:
Bitte schickt mir eure FIN, Motor-Nr. und Baujahr eurer ETZ 125/150 für die Analyse der Baureihe.
Die Daten werden vertraulich behandelt.


Süd-Oberlausitzstammtisch Kottmarschenke, Ich war dabei! 2011, 2012 und 2013 :-D

Fuhrpark: MZ, Simson, Trabant
Stephan

Benutzeravatar
------ Titel -------
T-Shirt Besteller
 
Beiträge: 7029
Themen: 265
Bilder: 7
Registriert: 5. Juni 2006 20:03
Alter: 32

Re: MZ ES " Bernstein" Tachometer Unterschiede

Beitragvon Lorchen » 12. Dezember 2009 16:47

Bei kutte täuscht das, weil außenrum alles weiß ist. :lol:

Stephan hat geschrieben:PS: Wo bekomme ich so einen Tacho her? :unknown:

Ab und zu in der Bucht. Kostet aber soviel wie meine kleine ETS seinerzeit :arrow: 150€.

der janne hat geschrieben:und Lochen seiner hat die Wegzahl "w-1,00" nicht drinstehen, sowie andere Buchstaben unter der Nadel!!!!!!!

Meiner gehört zu einer reinen Solo-Maschine.
OT-Partisammellorchen
Bild
Mitglied Nr. 020 im Rundlampenschweinchenliebhaber-Club
Mitglied im internationalen Verein der bauchfrei Schaukler
Mitglied Nr. 009 der MZ-Trüffelschweine
Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgerverein
"Das Antibiotikum von MZ sind Vitondichtringe." (Christof im November 2011)
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016 und 2017(der Rrrrudelll-Pudelll)
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013 und 24.07.2016

Fuhrpark: Silverstar Classic 500 Bj. 97, ETZ 301 Fun Bj. 93, TS 250/1 Bj. 81, ES 175/2 Bj. 67, 2x ES 300 Bj. 63/64, ES 175/1 Bj. 64, ETS 150 Bj. 72, ETS 250 Bj. 70, ES 150 Bj. 75, TS 150 Bj. 80, ETZ 150 Bj. 87, RT 125/2 Bj. 56, IWL Troll Bj. 63, JAWA 175 Typ 356 Bj. 57, NSU 201 ZDB Bj. 39, EMW R35/3 Bj. 54, BMW K75 RT Bj. 87, S 70 C Bj. 87, S 51 B 2-4 Bj. 81, Opas SR2 Bj. 59, Simson-Fahrrad 50er Jahre und ein Urinal
Lorchen
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
LaLu 2011
ES Philosoph
 
Beiträge: 30884
Artikel: 1
Themen: 216
Bilder: 45
Registriert: 16. Februar 2006 12:02
Wohnort: Strausberg, die grüne Stadt am See
Alter: 50

Re: MZ ES " Bernstein" Tachometer Unterschiede

Beitragvon der janne » 12. Dezember 2009 19:54

Was hat das mit der Wegezahl zu tun ob es ne Solo oder Gespann ist Lorchen????
das wurde über den Tachoantrieb geregelt, Wegezahl W=1,0 war in der DDR Standart bei allen Tachos!!
Go into the woods and help yourself !!!...Wolfsschanze 2014/2015/2016 mit über 900km Anreise an einem Tag! 2017 neuer Rekord 1014km !!!!
19x Teilnehmer Wintertreffen AUGUSTUSBURG 1998 bis 2007 und 2009 bis 2017
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nummer 001...und großer Vorsitzender

Fuhrpark: Wartburg 311 Bj. 58 mit Faltschiebedach; ; MZ ES 175/0 Bj.60 "die Patinamaschine"; MZ ES 175 Bj.60 "die Alltagshure" ; SUZUKI GS550M Katana Bj. 82; Citröen Jumper '08; Simson Habicht (Bj. 74); SR2E Bj. 63; SIMSON Star SR4-2,MIFA Klapprad!!!!!!
STANDPARK:
MZ TS 250/1 Neckermann-Gespann Bj. 81, Chemnitzia Sport 1937, Möve-Rad ca. 1955, 4x MZ ES 175/0 (Bj. 57-61), MZ ES 175/1 (Bj. 64), 4x MZ ES 250/0 (Bj.58-61),2x MZ ES 250/1 (Bj. 64/65),4x MZ ES 300 (Bj. 62-63), MZ TS 150 (Bj. 75 mein 1. Motorrad) Yamaha FJ1200 Bj.86; 2x Simson Star (Bj: 71/72) CSEPEL 250 (Bj. 55);Pannonia TLT 1956; Pannonia TLT 250 (Bj.57),5 weitere Pannonias von 58 bis 61, Duna Seitenwagen
der janne

Benutzeravatar
 
Beiträge: 8147
Artikel: 1
Themen: 126
Bilder: 48
Registriert: 29. Mai 2006 22:51
Wohnort: Limbach-Oberfrohna (Exil-Vogtländer)
Alter: 37

Re: MZ ES " Bernstein" Tachometer Unterschiede

Beitragvon Lorchen » 12. Dezember 2009 21:41

Ach so, ja, das war ja so. :irre:
OT-Partisammellorchen
Bild
Mitglied Nr. 020 im Rundlampenschweinchenliebhaber-Club
Mitglied im internationalen Verein der bauchfrei Schaukler
Mitglied Nr. 009 der MZ-Trüffelschweine
Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgerverein
"Das Antibiotikum von MZ sind Vitondichtringe." (Christof im November 2011)
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016 und 2017(der Rrrrudelll-Pudelll)
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013 und 24.07.2016

Fuhrpark: Silverstar Classic 500 Bj. 97, ETZ 301 Fun Bj. 93, TS 250/1 Bj. 81, ES 175/2 Bj. 67, 2x ES 300 Bj. 63/64, ES 175/1 Bj. 64, ETS 150 Bj. 72, ETS 250 Bj. 70, ES 150 Bj. 75, TS 150 Bj. 80, ETZ 150 Bj. 87, RT 125/2 Bj. 56, IWL Troll Bj. 63, JAWA 175 Typ 356 Bj. 57, NSU 201 ZDB Bj. 39, EMW R35/3 Bj. 54, BMW K75 RT Bj. 87, S 70 C Bj. 87, S 51 B 2-4 Bj. 81, Opas SR2 Bj. 59, Simson-Fahrrad 50er Jahre und ein Urinal
Lorchen
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
LaLu 2011
ES Philosoph
 
Beiträge: 30884
Artikel: 1
Themen: 216
Bilder: 45
Registriert: 16. Februar 2006 12:02
Wohnort: Strausberg, die grüne Stadt am See
Alter: 50

Re: MZ ES " Bernstein" Tachometer Unterschiede

Beitragvon Sven Witzel » 13. Dezember 2009 01:24

Lore was hast du denn für nen tacho in der 300er ?
Bild
OT-Paragraphenreiter

Fuhrpark: Fuhrpark: ETS 150 Bj 72, TS 125 Bj. 78, ETZ 250A Bj 87

Standpark: ES 250 Bj.59, ES 300 Bj. 63, ES 250/2 Gespann Bj 68, ES 150 Bj 74, TS 250 Gespann Bj 75, TS 250/1 Gespannmaschine Bj 78, ETZ 250 Bj. 84

verkauft: ES 150 Bj 65, ES 150 Bj 67, ES 250/1 Bj unbekannt, RT 125/3, Bj 61, ES 175/2 Bj ca. 70
Sven Witzel

Benutzeravatar
------ Titel -------
Mr. Räuchermann
 
Beiträge: 8439
Themen: 123
Bilder: 31
Registriert: 26. März 2007 00:48
Wohnort: Herleshausen
Alter: 31

Re: MZ ES " Bernstein" Tachometer Unterschiede

Beitragvon Lorchen » 13. Dezember 2009 09:34

Einen TS-Tacho. Da soll mal der Nachfolger des Bernsteintachos rein.
OT-Partisammellorchen
Bild
Mitglied Nr. 020 im Rundlampenschweinchenliebhaber-Club
Mitglied im internationalen Verein der bauchfrei Schaukler
Mitglied Nr. 009 der MZ-Trüffelschweine
Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgerverein
"Das Antibiotikum von MZ sind Vitondichtringe." (Christof im November 2011)
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016 und 2017(der Rrrrudelll-Pudelll)
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013 und 24.07.2016

Fuhrpark: Silverstar Classic 500 Bj. 97, ETZ 301 Fun Bj. 93, TS 250/1 Bj. 81, ES 175/2 Bj. 67, 2x ES 300 Bj. 63/64, ES 175/1 Bj. 64, ETS 150 Bj. 72, ETS 250 Bj. 70, ES 150 Bj. 75, TS 150 Bj. 80, ETZ 150 Bj. 87, RT 125/2 Bj. 56, IWL Troll Bj. 63, JAWA 175 Typ 356 Bj. 57, NSU 201 ZDB Bj. 39, EMW R35/3 Bj. 54, BMW K75 RT Bj. 87, S 70 C Bj. 87, S 51 B 2-4 Bj. 81, Opas SR2 Bj. 59, Simson-Fahrrad 50er Jahre und ein Urinal
Lorchen
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
LaLu 2011
ES Philosoph
 
Beiträge: 30884
Artikel: 1
Themen: 216
Bilder: 45
Registriert: 16. Februar 2006 12:02
Wohnort: Strausberg, die grüne Stadt am See
Alter: 50

Re: MZ ES " Bernstein" Tachometer Unterschiede

Beitragvon der janne » 13. Dezember 2009 11:51

Waren in meinen beiden 300ern auch drin, ich grübel ob Bernstein oder der Nachfolger original bei 63ern drin waren.
Go into the woods and help yourself !!!...Wolfsschanze 2014/2015/2016 mit über 900km Anreise an einem Tag! 2017 neuer Rekord 1014km !!!!
19x Teilnehmer Wintertreffen AUGUSTUSBURG 1998 bis 2007 und 2009 bis 2017
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nummer 001...und großer Vorsitzender

Fuhrpark: Wartburg 311 Bj. 58 mit Faltschiebedach; ; MZ ES 175/0 Bj.60 "die Patinamaschine"; MZ ES 175 Bj.60 "die Alltagshure" ; SUZUKI GS550M Katana Bj. 82; Citröen Jumper '08; Simson Habicht (Bj. 74); SR2E Bj. 63; SIMSON Star SR4-2,MIFA Klapprad!!!!!!
STANDPARK:
MZ TS 250/1 Neckermann-Gespann Bj. 81, Chemnitzia Sport 1937, Möve-Rad ca. 1955, 4x MZ ES 175/0 (Bj. 57-61), MZ ES 175/1 (Bj. 64), 4x MZ ES 250/0 (Bj.58-61),2x MZ ES 250/1 (Bj. 64/65),4x MZ ES 300 (Bj. 62-63), MZ TS 150 (Bj. 75 mein 1. Motorrad) Yamaha FJ1200 Bj.86; 2x Simson Star (Bj: 71/72) CSEPEL 250 (Bj. 55);Pannonia TLT 1956; Pannonia TLT 250 (Bj.57),5 weitere Pannonias von 58 bis 61, Duna Seitenwagen
der janne

Benutzeravatar
 
Beiträge: 8147
Artikel: 1
Themen: 126
Bilder: 48
Registriert: 29. Mai 2006 22:51
Wohnort: Limbach-Oberfrohna (Exil-Vogtländer)
Alter: 37

Re: MZ ES " Bernstein" Tachometer Unterschiede

Beitragvon Sven Witzel » 13. Dezember 2009 12:58

Aus meiner Sicht macht eine Rückrüstung wenig Sinn - zumal die ja damals sicherlich noch schlechter lieferbar waren als der neue - von daher unterstelle ich mal Original...
Bild
OT-Paragraphenreiter

Fuhrpark: Fuhrpark: ETS 150 Bj 72, TS 125 Bj. 78, ETZ 250A Bj 87

Standpark: ES 250 Bj.59, ES 300 Bj. 63, ES 250/2 Gespann Bj 68, ES 150 Bj 74, TS 250 Gespann Bj 75, TS 250/1 Gespannmaschine Bj 78, ETZ 250 Bj. 84

verkauft: ES 150 Bj 65, ES 150 Bj 67, ES 250/1 Bj unbekannt, RT 125/3, Bj 61, ES 175/2 Bj ca. 70
Sven Witzel

Benutzeravatar
------ Titel -------
Mr. Räuchermann
 
Beiträge: 8439
Themen: 123
Bilder: 31
Registriert: 26. März 2007 00:48
Wohnort: Herleshausen
Alter: 31

Re: MZ ES " Bernstein" Tachometer Unterschiede

Beitragvon es2hundertfufzsch » 13. Dezember 2009 14:50

Hier mal ein paar Tachos mit Baujahrangabe.

Das ist die erste Ausführung von 1956.
Mit Silber-Hammerschlaglack und Plaste-Nadel.
Über der Nadel steht in gold "Merkur" oä.
Unter der Nadel km/h und das Strichdesigt wie schon beschrieben hat er auch schon.
Durch Sonneneinstrahlung ist die goldene Farbe kaum zu erkenenn !!!!!!
Laut dem Garantieabziehbild ist dieser von 1956.
Ich mach mal noch ein Foto von einem besseren da kann man die Goldenen Striche besser erkennen.
Tacho 1956 Dopelport.jpg


Der ist von mitte 57 .Original !!!Nicht gewechselt oder Ausgetauscht.
Hier kann man die goldene Schrift und das Strichdesign sehr gut erkennen da er wenig Sonne abbekommen hat.
Einziger Unterschied , er hat keinen Hammerschlaglack sondern ist Silber Lackiert.
An einer der letzten Ur-175er von 1957 war ebenfalls dieser verbaut.
Tacho 1957 Doppelport.JPG



Der ist aus einer ES von 1958.Wieder in Silber-Hammerschlag und mit schwarzer Schrift / Design.
Tacho 1958.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: MZ ES 175-300 , Baujahr 1956-67 im Originalzustand
es2hundertfufzsch

Benutzeravatar
 
Beiträge: 156
Themen: 7
Bilder: 0
Registriert: 20. Januar 2009 00:12
Wohnort: Weida
Alter: 38

Re: MZ ES " Bernstein" Tachometer Unterschiede

Beitragvon kutt » 13. Dezember 2009 16:25

Anleitung: Getriebe BK350 - Kardan BK350 - Falke Beiwagen - Ein Bericht
Segel: Blog: Segeln Steemit: Steemit
Windows: ReBoot - Linux: BeRoot!
Wichtige Links: Forumregeln, Netiquette, Knowledge Base, Galerie, Karte, Forumkeller

Fuhrpark: BK350 (10/1956) - ES250 (06/1961) - ETS250 (??/197?) - TS150 (irgendwann/1984) - Skoda Octativa Kombi 1.9Tdi 81kW @ 500Tkm (09/2001) - Pfährt: Moto Guzzi V35 II (11/81) Umbau auf 650ccm und 50PS - Silverstar Classic (03/1994)
kutt
Technischer Admin

Benutzeravatar
------ Titel -------
AmForumSchrauber
Mr. Kardan
 
Beiträge: 17636
Artikel: 31
Themen: 567
Bilder: 831
Registriert: 9. März 2006 22:15
Wohnort: Freiberg
Alter: 40

Re: MZ ES " Bernstein" Tachometer Unterschiede

Beitragvon UlliD » 13. Dezember 2009 16:36

Baujahr 1959, Erstzulassung 10/59
k-DSCI0005.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Grüße aus Forst von Ulli und Doris
Bild
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nummer 014
Steffen lebt in unseren Herzen weiter.

Fuhrpark: ES 250 Bj. 1959, Simson Star,Bj.1970, TS 250, Bj.74 SR2E Bj. 1960 ( geschenkt bekommen :-) )
UlliD

Benutzeravatar
------ Titel -------
Verdienter Löter des Forums
 
Beiträge: 7628
Themen: 58
Bilder: 10
Registriert: 1. Mai 2007 09:10
Wohnort: Forst/Lausitz
Alter: 64
Skype: ulli-aus-forst

Re: MZ ES " Bernstein" Tachometer Unterschiede

Beitragvon es2hundertfufzsch » 13. Dezember 2009 18:00

Dieser ist mit Schaltanzeige aus einer ES von 1958 mit Cromstreifen am Tank und roten Sitzen.Wahrscheinlich ein Exportmodell..
Hat jemand so einen der vielleicht noch Original verbaut ist ?
Tacho mit Prägung zum Schalten.jpg


Hier einer aus einer ES von 1959.Die Tachonadel ist nun aus Blech.
S3400098.JPG


In meiner ES 250/1 von 1962 ist auch noch dieser verbaut und selbst in meiner ES 300 von 63 ist auch noch so einer verbaut.Umgestellt auf den schwarzen Tacho wurde bestimmt erst 1963.

Kann jemand was genaues über die Buchstaben sagen ????
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: MZ ES 175-300 , Baujahr 1956-67 im Originalzustand
es2hundertfufzsch

Benutzeravatar
 
Beiträge: 156
Themen: 7
Bilder: 0
Registriert: 20. Januar 2009 00:12
Wohnort: Weida
Alter: 38

Re: MZ ES " Bernstein" Tachometer Unterschiede

Beitragvon Lorchen » 13. Dezember 2009 19:27

Dezember 1956:

Bild
OT-Partisammellorchen
Bild
Mitglied Nr. 020 im Rundlampenschweinchenliebhaber-Club
Mitglied im internationalen Verein der bauchfrei Schaukler
Mitglied Nr. 009 der MZ-Trüffelschweine
Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgerverein
"Das Antibiotikum von MZ sind Vitondichtringe." (Christof im November 2011)
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016 und 2017(der Rrrrudelll-Pudelll)
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013 und 24.07.2016

Fuhrpark: Silverstar Classic 500 Bj. 97, ETZ 301 Fun Bj. 93, TS 250/1 Bj. 81, ES 175/2 Bj. 67, 2x ES 300 Bj. 63/64, ES 175/1 Bj. 64, ETS 150 Bj. 72, ETS 250 Bj. 70, ES 150 Bj. 75, TS 150 Bj. 80, ETZ 150 Bj. 87, RT 125/2 Bj. 56, IWL Troll Bj. 63, JAWA 175 Typ 356 Bj. 57, NSU 201 ZDB Bj. 39, EMW R35/3 Bj. 54, BMW K75 RT Bj. 87, S 70 C Bj. 87, S 51 B 2-4 Bj. 81, Opas SR2 Bj. 59, Simson-Fahrrad 50er Jahre und ein Urinal
Lorchen
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
LaLu 2011
ES Philosoph
 
Beiträge: 30884
Artikel: 1
Themen: 216
Bilder: 45
Registriert: 16. Februar 2006 12:02
Wohnort: Strausberg, die grüne Stadt am See
Alter: 50

Re: MZ ES " Bernstein" Tachometer Unterschiede

Beitragvon zweitaktkombinat » 13. Dezember 2009 19:34

Also meiner hat weißen Zeiger. Baujahr 64

http://oldtimerteile-nordhausen.de/cont ... 07#ponyimg

Fuhrpark: Simson AWO Touren mit Stoye TS (1958)
MZ BK 350 (1957)
IWL SR59 Berlin (1959)
MZ ETS 250 Trophy Sport (1971)
MZ ETS 250 G (1974)
Simson KR 51/2 Schwalbe (1984)
MZ ETZ 250 Gespann mit Superelastik und Lastenboot (1986)
zweitaktkombinat

Benutzeravatar
------ Titel -------
Signore Tarozzi
 
Beiträge: 4964
Themen: 146
Bilder: 12
Registriert: 14. Juli 2008 19:40
Wohnort: Korschenbroich
Alter: 40

Re: MZ ES " Bernstein" Tachometer Unterschiede

Beitragvon es2hundertfufzsch » 13. Dezember 2009 19:51

Lorchen hat geschrieben:Dezember 1956:

Bild


Mit oder ohne Hammerschlaglack ? Mann kann es nicht so richtig erkennen.

Fuhrpark: MZ ES 175-300 , Baujahr 1956-67 im Originalzustand
es2hundertfufzsch

Benutzeravatar
 
Beiträge: 156
Themen: 7
Bilder: 0
Registriert: 20. Januar 2009 00:12
Wohnort: Weida
Alter: 38

Re: MZ ES " Bernstein" Tachometer Unterschiede

Beitragvon Lorchen » 13. Dezember 2009 19:55

Das kann ich Dir morgen sagen.
OT-Partisammellorchen
Bild
Mitglied Nr. 020 im Rundlampenschweinchenliebhaber-Club
Mitglied im internationalen Verein der bauchfrei Schaukler
Mitglied Nr. 009 der MZ-Trüffelschweine
Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgerverein
"Das Antibiotikum von MZ sind Vitondichtringe." (Christof im November 2011)
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016 und 2017(der Rrrrudelll-Pudelll)
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013 und 24.07.2016

Fuhrpark: Silverstar Classic 500 Bj. 97, ETZ 301 Fun Bj. 93, TS 250/1 Bj. 81, ES 175/2 Bj. 67, 2x ES 300 Bj. 63/64, ES 175/1 Bj. 64, ETS 150 Bj. 72, ETS 250 Bj. 70, ES 150 Bj. 75, TS 150 Bj. 80, ETZ 150 Bj. 87, RT 125/2 Bj. 56, IWL Troll Bj. 63, JAWA 175 Typ 356 Bj. 57, NSU 201 ZDB Bj. 39, EMW R35/3 Bj. 54, BMW K75 RT Bj. 87, S 70 C Bj. 87, S 51 B 2-4 Bj. 81, Opas SR2 Bj. 59, Simson-Fahrrad 50er Jahre und ein Urinal
Lorchen
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
LaLu 2011
ES Philosoph
 
Beiträge: 30884
Artikel: 1
Themen: 216
Bilder: 45
Registriert: 16. Februar 2006 12:02
Wohnort: Strausberg, die grüne Stadt am See
Alter: 50

Re: MZ ES " Bernstein" Tachometer Unterschiede

Beitragvon es2hundertfufzsch » 13. Dezember 2009 19:59

zweitaktkombinat hat geschrieben:Also meiner hat weißen Zeiger. Baujahr 64

http://oldtimerteile-nordhausen.de/cont ... 07#ponyimg


Das ist der Nachfolger-tacho.Dieser wurde ab 63 verbaut.

Fuhrpark: MZ ES 175-300 , Baujahr 1956-67 im Originalzustand
es2hundertfufzsch

Benutzeravatar
 
Beiträge: 156
Themen: 7
Bilder: 0
Registriert: 20. Januar 2009 00:12
Wohnort: Weida
Alter: 38

Re: MZ ES " Bernstein" Tachometer Unterschiede

Beitragvon Sven Witzel » 13. Dezember 2009 22:20

Gleich zu Beginn 63 ?
Bild
OT-Paragraphenreiter

Fuhrpark: Fuhrpark: ETS 150 Bj 72, TS 125 Bj. 78, ETZ 250A Bj 87

Standpark: ES 250 Bj.59, ES 300 Bj. 63, ES 250/2 Gespann Bj 68, ES 150 Bj 74, TS 250 Gespann Bj 75, TS 250/1 Gespannmaschine Bj 78, ETZ 250 Bj. 84

verkauft: ES 150 Bj 65, ES 150 Bj 67, ES 250/1 Bj unbekannt, RT 125/3, Bj 61, ES 175/2 Bj ca. 70
Sven Witzel

Benutzeravatar
------ Titel -------
Mr. Räuchermann
 
Beiträge: 8439
Themen: 123
Bilder: 31
Registriert: 26. März 2007 00:48
Wohnort: Herleshausen
Alter: 31

Re: MZ ES " Bernstein" Tachometer Unterschiede

Beitragvon es2hundertfufzsch » 14. Dezember 2009 00:47

Wann die Umstellung genau war, wird wohl keiner genau sagen können.
Es war an dem Tag wo die "Goldenen" Tachos alle waren.Ab da wurden die neuen schwarzen eingebaut.
Bei den 150er Modellen kenn ich nur die schwarzen Tachos, obwohl ich in einer Betriebsanleitung von 1963 einen goldenen erkennen konnte.

I

Fuhrpark: MZ ES 175-300 , Baujahr 1956-67 im Originalzustand
es2hundertfufzsch

Benutzeravatar
 
Beiträge: 156
Themen: 7
Bilder: 0
Registriert: 20. Januar 2009 00:12
Wohnort: Weida
Alter: 38

Re: MZ ES " Bernstein" Tachometer Unterschiede

Beitragvon Ex-User Ronny » 14. Dezember 2009 03:09

es2hundertfufzsch hat geschrieben:Bei den 150er Modellen kenn ich nur die schwarzen Tachos, obwohl ich in einer Betriebsanleitung von 1963 einen goldenen erkennen konnte.
I

Vorsicht bei Abbildungen in Betriebsanleitungen. Die 150er dürfte in der Serie nur den neuen Tacho bekommen haben.
Ex-User Ronny

 

Re: MZ ES " Bernstein" Tachometer Unterschiede

Beitragvon Lorchen » 14. Dezember 2009 08:13

es2hundertfufzsch hat geschrieben:Mit oder ohne Hammerschlaglack ? Mann kann es nicht so richtig erkennen.

Kein Hammerschlaglack, Silber glatt und kein Strichdesign.
OT-Partisammellorchen
Bild
Mitglied Nr. 020 im Rundlampenschweinchenliebhaber-Club
Mitglied im internationalen Verein der bauchfrei Schaukler
Mitglied Nr. 009 der MZ-Trüffelschweine
Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgerverein
"Das Antibiotikum von MZ sind Vitondichtringe." (Christof im November 2011)
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016 und 2017(der Rrrrudelll-Pudelll)
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013 und 24.07.2016

Fuhrpark: Silverstar Classic 500 Bj. 97, ETZ 301 Fun Bj. 93, TS 250/1 Bj. 81, ES 175/2 Bj. 67, 2x ES 300 Bj. 63/64, ES 175/1 Bj. 64, ETS 150 Bj. 72, ETS 250 Bj. 70, ES 150 Bj. 75, TS 150 Bj. 80, ETZ 150 Bj. 87, RT 125/2 Bj. 56, IWL Troll Bj. 63, JAWA 175 Typ 356 Bj. 57, NSU 201 ZDB Bj. 39, EMW R35/3 Bj. 54, BMW K75 RT Bj. 87, S 70 C Bj. 87, S 51 B 2-4 Bj. 81, Opas SR2 Bj. 59, Simson-Fahrrad 50er Jahre und ein Urinal
Lorchen
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
LaLu 2011
ES Philosoph
 
Beiträge: 30884
Artikel: 1
Themen: 216
Bilder: 45
Registriert: 16. Februar 2006 12:02
Wohnort: Strausberg, die grüne Stadt am See
Alter: 50

Re: MZ ES " Bernstein" Tachometer Unterschiede

Beitragvon es-heizer » 14. Dezember 2009 08:44

es2hundertfufzsch hat geschrieben:Wann die Umstellung genau war, wird wohl keiner genau sagen können.
Es war an dem Tag wo die "Goldenen" Tachos alle waren.Ab da wurden die neuen schwarzen eingebaut.
Bei den 150er Modellen kenn ich nur die schwarzen Tachos, obwohl ich in einer Betriebsanleitung von 1963 einen goldenen erkennen konnte.

I



Die gabs auch mit dem goldenen. Ich hatte mal ne 125er aus erster Hand mit so einem Tacho und soweit ich mich erinnern kann hat Lothar´s 150er auch original so einen. Sogar im ersten Troll sind die Dinger noch gelandet.
Gruß Rolf

Der Unterschied zwischen Theorie und Praxis!
Theorie ist , wenn man weiß wie es geht und nichts funktioniert.
Praxis ist wenn alles funktioniert und keiner weiß warum.
Bei uns sind Theorie und Praxis vereint.
Nichts funktioniert und keiner weiß warum!


Rundlampe Nr.109
Bild
Wissenswertes für die Rundlampe Bild Federn Zylinderköpfe Tankembleme

Fuhrpark: ES 250/1 Gespann(angemeldet), TS 250/1 solo(angemeldet), Simson Star,
Nicht fahrbereit: MZ ETS 250 in Rot Kpl. naked, MZ ETS 250 in Gelb m. Verkleidung , MZ ES 250/0 kpl. in Teilen, MZ ES 300 Kpl. in Teilen, Simson SR2E Kpl.
es-heizer

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1339
Themen: 19
Bilder: 1
Registriert: 1. Januar 2009 18:19
Wohnort: Dresden
Alter: 52

Re: MZ ES " Bernstein" Tachometer Unterschiede

Beitragvon lothar » 14. Dezember 2009 09:18

Ja, an beiden 62/63ern (!25/150) waren die alten Tachos dran. Hier meine beiden Schätzchen
(der erste ist inszwischen auch überholt):

Bild

Bild

Gruß
Lothar
MZ-Elektrik * Rahmennummernsammlung ES125/150 * MZ-Schmiermittel * ES150-Technische Mitteilungen MZ * Vergasereinstellung *Moskau
Richtig: Nabe Honen Widerstand Maschine Simmerring Seegerring Inbus Pleuel Reibahle Anfasen Dremel Temperatur Reparatur Keder Standard

Fuhrpark: ETZ150/88, ES150-1/70, ES150/65, RT125-0/52, MZ500R/92, ES175-2/72 Standpark: ES125/63, ES150/63
lothar
Moderator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 7123
Themen: 209
Bilder: 5
Registriert: 27. Februar 2006 07:04
Wohnort: Dresden
Alter: 70

Re: MZ ES " Bernstein" Tachometer Unterschiede

Beitragvon Ralle » 14. Dezember 2009 09:50

Schön wenn sich meine Schnüffelei in den Änderungsmitteilungen ab und zu lohnt 8)

Auf den Tachos steht das Baujahr ab 1961 auf den Monat genau drauf:

1. Buchstabe = Monat, 2. Buchstabe = Jah, Dabei geht es bei den Monaten jährlich von A-L und bei den Jahren 1962 =C, 1963=D, 1964=E usw. :idea:
Lothars erster Tacho wurde als Beispiel daraus folgend im Oktober 1962 hergestellt :idea: - und nun schaut mal selbst wer den jüngsten Bernsteintacho besitzt :lupe:
Du möchtest etwas für das Foren RT- Projekt tun?
Einen Überblick über die bereits bereitgestellten und noch fehlenden Teile gibt es in dieser Tabelle.
Wenn du auch etwas beisteuern möchtest oder Fragen hast schicke mir eine PN...

+++Zündschloss RT prüfen+++

Fuhrpark: RT 125/2, BJ 1956 mit PAV40 Anhänger; TS250/1 (FE1) Standpark: RT125/2, BJ 1958; ETS250 Bj. 1971,
Ralle
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
FE1 - TS250 Käufer
 
Beiträge: 10097
Themen: 159
Bilder: 31
Registriert: 6. September 2008 02:06
Wohnort: Dresden Heimat: Oberlausitz
Alter: 45

Re: MZ ES " Bernstein" Tachometer Unterschiede

Beitragvon es-heizer » 14. Dezember 2009 10:47

Ralle hat geschrieben: und nun schaut mal selbst wer den jüngsten Bernsteintacho besitzt :lupe:


Mist , nu binsch auf Arbeet! Mach ich gleich heut Abend. Hab auch in Erinnerung, dass es verschiedene Layouts der Zahlen gab. Mal schauen.
Gruß Rolf

Der Unterschied zwischen Theorie und Praxis!
Theorie ist , wenn man weiß wie es geht und nichts funktioniert.
Praxis ist wenn alles funktioniert und keiner weiß warum.
Bei uns sind Theorie und Praxis vereint.
Nichts funktioniert und keiner weiß warum!


Rundlampe Nr.109
Bild
Wissenswertes für die Rundlampe Bild Federn Zylinderköpfe Tankembleme

Fuhrpark: ES 250/1 Gespann(angemeldet), TS 250/1 solo(angemeldet), Simson Star,
Nicht fahrbereit: MZ ETS 250 in Rot Kpl. naked, MZ ETS 250 in Gelb m. Verkleidung , MZ ES 250/0 kpl. in Teilen, MZ ES 300 Kpl. in Teilen, Simson SR2E Kpl.
es-heizer

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1339
Themen: 19
Bilder: 1
Registriert: 1. Januar 2009 18:19
Wohnort: Dresden
Alter: 52

Re: MZ ES " Bernstein" Tachometer Unterschiede

Beitragvon Ex-User Ronny » 14. Dezember 2009 13:54

lothar hat geschrieben:Ja, an beiden 62/63ern (!25/150) waren die alten Tachos dran.
Gruß
Lothar


Verdammt! Dann ist bei mir der falsche Tacho drin.
Es hat nicht noch zufällig jemand einen mit "AD" übrig?
Ex-User Ronny

 

Re: MZ ES " Bernstein" Tachometer Unterschiede

Beitragvon Ralle » 14. Dezember 2009 14:14

es-heizer hat geschrieben:Verdammt! Dann ist bei mir der falsche Tacho drin.
Es hat nicht noch zufällig jemand einen mit "AD" übrig?


Entschuldige, wenn du jetzt nicht mehr ruhig schlafen kannst, und auch es2hundertfufzsch wird erschrecken weil der Tacho in seiner 59er ES vom November 62 ist :shock: :wink:
Ich denke mal wenn die bei MZ mehrere Änderungsmitteilungen zur Garantieabwicklung gemacht haben, da wird es da wohl öfter auch mal ein Problemchen gegeben haben- wenn ein Originalersatzteil verbaut wurde ist das doch keine Schande :schlaumeier:
Du möchtest etwas für das Foren RT- Projekt tun?
Einen Überblick über die bereits bereitgestellten und noch fehlenden Teile gibt es in dieser Tabelle.
Wenn du auch etwas beisteuern möchtest oder Fragen hast schicke mir eine PN...

+++Zündschloss RT prüfen+++

Fuhrpark: RT 125/2, BJ 1956 mit PAV40 Anhänger; TS250/1 (FE1) Standpark: RT125/2, BJ 1958; ETS250 Bj. 1971,
Ralle
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
FE1 - TS250 Käufer
 
Beiträge: 10097
Themen: 159
Bilder: 31
Registriert: 6. September 2008 02:06
Wohnort: Dresden Heimat: Oberlausitz
Alter: 45

Re: MZ ES " Bernstein" Tachometer Unterschiede

Beitragvon Ex-User unterbrecher » 14. Dezember 2009 19:50

Ralle hat geschrieben:Entschuldige, wenn du jetzt nicht mehr ruhig schlafen kannst, und auch es2hundertfufzsch wird erschrecken weil der Tacho in seiner 59er ES vom November 62 ist :shock: :wink:


Das ist schon seltsam, da meine 59er ES auch einen Tacho mit LD (November 62 drin hat). Ich dachte bisher, dass der original sei. Auf dem Gehäuse ist der Name des Besitzers eingeritzt, was darauf hindeutet dass der Tacho mal zur Reparatur war oder er für ihn reserviert wurde.

Der andere Tacho ist aus der Doppelport (Oktober oder November 1956) und dürfte noch der originale sein.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Ex-User unterbrecher

 

Re: MZ ES " Bernstein" Tachometer Unterschiede

Beitragvon es-heizer » 14. Dezember 2009 19:57

Ich würde mal behaupten, dass der Code nicht immer unbedingt mit dem Alter des Tachos übereinstimmen muss. Wenn man sich die Teile heute mal anschaut, wer hat denn einen wo das Zifferblatt vom Geschüttel der Maschine unberührt ist? Ich denke mal es sind viele in den 60ern überholt worden. Bei fast jedem Tacho den ich ergattern konnte is das Ding wenigstens an den Arretierstiften ausgeplatzt oder gar schon eine Runde rum.Oft gehen auch Risse von der Vernietung in der Mitte aus. Wird wohl bei vielen schon ein Ersatzteil sein.
Ich denke mal, da is bestimmt Bedarf für eine Nachfertigung vorhanden.
Gruß Rolf

Der Unterschied zwischen Theorie und Praxis!
Theorie ist , wenn man weiß wie es geht und nichts funktioniert.
Praxis ist wenn alles funktioniert und keiner weiß warum.
Bei uns sind Theorie und Praxis vereint.
Nichts funktioniert und keiner weiß warum!


Rundlampe Nr.109
Bild
Wissenswertes für die Rundlampe Bild Federn Zylinderköpfe Tankembleme

Fuhrpark: ES 250/1 Gespann(angemeldet), TS 250/1 solo(angemeldet), Simson Star,
Nicht fahrbereit: MZ ETS 250 in Rot Kpl. naked, MZ ETS 250 in Gelb m. Verkleidung , MZ ES 250/0 kpl. in Teilen, MZ ES 300 Kpl. in Teilen, Simson SR2E Kpl.
es-heizer

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1339
Themen: 19
Bilder: 1
Registriert: 1. Januar 2009 18:19
Wohnort: Dresden
Alter: 52

Re: MZ ES " Bernstein" Tachometer Unterschiede

Beitragvon Paule56 » 14. Dezember 2009 20:14

auch ein LD aber mit weißem Zeiger

Bild
Gruß
Wolfgang

Fuhrpark: bis auf 5 "Nachwendeprodukte" von MuZ und Simson sortenreiner DDR - Fuhrpark ;-)
Paule56

Benutzeravatar
------ Titel -------
Bowdenzugbesteller
 
Beiträge: 4652
Themen: 26
Bilder: 10
Registriert: 9. Juni 2006 10:21
Wohnort: Quedlinburg
Alter: 63

Re: MZ ES " Bernstein" Tachometer Unterschiede

Beitragvon Lorchen » 14. Dezember 2009 21:24

Der sieht aber aus, wie schon mal in der Reparatur gewesen. Der Zeiger könnte vom Nachfolgemodell sein. Ich habe auch so einen Zwitter.
OT-Partisammellorchen
Bild
Mitglied Nr. 020 im Rundlampenschweinchenliebhaber-Club
Mitglied im internationalen Verein der bauchfrei Schaukler
Mitglied Nr. 009 der MZ-Trüffelschweine
Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgerverein
"Das Antibiotikum von MZ sind Vitondichtringe." (Christof im November 2011)
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016 und 2017(der Rrrrudelll-Pudelll)
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013 und 24.07.2016

Fuhrpark: Silverstar Classic 500 Bj. 97, ETZ 301 Fun Bj. 93, TS 250/1 Bj. 81, ES 175/2 Bj. 67, 2x ES 300 Bj. 63/64, ES 175/1 Bj. 64, ETS 150 Bj. 72, ETS 250 Bj. 70, ES 150 Bj. 75, TS 150 Bj. 80, ETZ 150 Bj. 87, RT 125/2 Bj. 56, IWL Troll Bj. 63, JAWA 175 Typ 356 Bj. 57, NSU 201 ZDB Bj. 39, EMW R35/3 Bj. 54, BMW K75 RT Bj. 87, S 70 C Bj. 87, S 51 B 2-4 Bj. 81, Opas SR2 Bj. 59, Simson-Fahrrad 50er Jahre und ein Urinal
Lorchen
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
LaLu 2011
ES Philosoph
 
Beiträge: 30884
Artikel: 1
Themen: 216
Bilder: 45
Registriert: 16. Februar 2006 12:02
Wohnort: Strausberg, die grüne Stadt am See
Alter: 50

Re: MZ ES " Bernstein" Tachometer Unterschiede

Beitragvon es2hundertfufzsch » 14. Dezember 2009 22:03

Die Liste mit den Buchstaben gibt nun natürlich eine detalierte Aufklärung.
Die Umstellung auf die Blechnadel hätte ich aber viel früher vermutet als 1961.
Wahrscheinlich wurden sehr viele Tachos ausgetauscht.
Den Tacho von meiner 59er ES hab ich gleich entsorgt.War eh nicht Original. :lol:

Fuhrpark: MZ ES 175-300 , Baujahr 1956-67 im Originalzustand
es2hundertfufzsch

Benutzeravatar
 
Beiträge: 156
Themen: 7
Bilder: 0
Registriert: 20. Januar 2009 00:12
Wohnort: Weida
Alter: 38

Re: MZ ES " Bernstein" Tachometer Unterschiede

Beitragvon Lorchen » 14. Dezember 2009 22:17

Den von meiner 1960er ES hab ich auch vorhin weggefeuert. War von 1961, also nix mehr wert.
OT-Partisammellorchen
Bild
Mitglied Nr. 020 im Rundlampenschweinchenliebhaber-Club
Mitglied im internationalen Verein der bauchfrei Schaukler
Mitglied Nr. 009 der MZ-Trüffelschweine
Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgerverein
"Das Antibiotikum von MZ sind Vitondichtringe." (Christof im November 2011)
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016 und 2017(der Rrrrudelll-Pudelll)
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013 und 24.07.2016

Fuhrpark: Silverstar Classic 500 Bj. 97, ETZ 301 Fun Bj. 93, TS 250/1 Bj. 81, ES 175/2 Bj. 67, 2x ES 300 Bj. 63/64, ES 175/1 Bj. 64, ETS 150 Bj. 72, ETS 250 Bj. 70, ES 150 Bj. 75, TS 150 Bj. 80, ETZ 150 Bj. 87, RT 125/2 Bj. 56, IWL Troll Bj. 63, JAWA 175 Typ 356 Bj. 57, NSU 201 ZDB Bj. 39, EMW R35/3 Bj. 54, BMW K75 RT Bj. 87, S 70 C Bj. 87, S 51 B 2-4 Bj. 81, Opas SR2 Bj. 59, Simson-Fahrrad 50er Jahre und ein Urinal
Lorchen
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
LaLu 2011
ES Philosoph
 
Beiträge: 30884
Artikel: 1
Themen: 216
Bilder: 45
Registriert: 16. Februar 2006 12:02
Wohnort: Strausberg, die grüne Stadt am See
Alter: 50

Re: MZ ES " Bernstein" Tachometer Unterschiede

Beitragvon Paule56 » 14. Dezember 2009 22:23

ich kloppe den oben dann auch inne Tonne, ist ja schon repariert ;-)
Gruß
Wolfgang

Fuhrpark: bis auf 5 "Nachwendeprodukte" von MuZ und Simson sortenreiner DDR - Fuhrpark ;-)
Paule56

Benutzeravatar
------ Titel -------
Bowdenzugbesteller
 
Beiträge: 4652
Themen: 26
Bilder: 10
Registriert: 9. Juni 2006 10:21
Wohnort: Quedlinburg
Alter: 63

Re: MZ ES " Bernstein" Tachometer Unterschiede

Beitragvon Lorchen » 14. Dezember 2009 22:26

War wohl der falsche Baumonat? Wech damit! :lol: :wink:

Man könnte aber auch wie unterbrecher-Peter seine ES wegballern und den Tacho behalten. :gruebel:
OT-Partisammellorchen
Bild
Mitglied Nr. 020 im Rundlampenschweinchenliebhaber-Club
Mitglied im internationalen Verein der bauchfrei Schaukler
Mitglied Nr. 009 der MZ-Trüffelschweine
Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgerverein
"Das Antibiotikum von MZ sind Vitondichtringe." (Christof im November 2011)
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016 und 2017(der Rrrrudelll-Pudelll)
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013 und 24.07.2016

Fuhrpark: Silverstar Classic 500 Bj. 97, ETZ 301 Fun Bj. 93, TS 250/1 Bj. 81, ES 175/2 Bj. 67, 2x ES 300 Bj. 63/64, ES 175/1 Bj. 64, ETS 150 Bj. 72, ETS 250 Bj. 70, ES 150 Bj. 75, TS 150 Bj. 80, ETZ 150 Bj. 87, RT 125/2 Bj. 56, IWL Troll Bj. 63, JAWA 175 Typ 356 Bj. 57, NSU 201 ZDB Bj. 39, EMW R35/3 Bj. 54, BMW K75 RT Bj. 87, S 70 C Bj. 87, S 51 B 2-4 Bj. 81, Opas SR2 Bj. 59, Simson-Fahrrad 50er Jahre und ein Urinal
Lorchen
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
LaLu 2011
ES Philosoph
 
Beiträge: 30884
Artikel: 1
Themen: 216
Bilder: 45
Registriert: 16. Februar 2006 12:02
Wohnort: Strausberg, die grüne Stadt am See
Alter: 50

Nächste

Zurück zu Wissensdatenbank / Knowledge Base



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste